JOKER - Kritik / Review | 2019 | Joaquin Phoenix & Robert De Niro (ohne Spoiler)

Teilen
Einbetten
  • Am 10 Okt 2019 veröffentlicht
  • Am 10. Oktober startet endlich die DC Comics-Verfilmung JOKER in den deutschen Kinos. In den Hauptrollen sind Joaquin Phoenix, Robert De Niro und Zazie Beetz zu sehen. Lange hat er gewartet und sich sehr auf den Film gefreut und jetzt hat ihn Alper von Cinema Strikes Back endlich gesehen. Jetzt beantwortet er euch die brennendsten Fragen: Kann ein JOKER ohne Batman funktionieren? Wie ist Joaquin Phoenix’ Performance im Vergleich zu Heath Ledger, Mark Hamill und Jack Nicholson? Ist der Film überhaupt sehenswert? Das erfahrt ihr in der heutigen Filmkritik hier auf CINEMA STRIKES BACK!
    Startdatum: 10. Oktober 2019
    Länge: 122 Min.
    Genre: Drama, Thriller
    Regisseur: Todd Phillips
    Drehbuch: Todd Phillips, Scott Silver
    Darsteller: Joaquin Phoenix, Robert de Niro, Zazie Beetz, Frances Conroy, Brett Cullen, Shea Whigham, Bill Camp, Leigh Gill
    Instagram: cinemastrikesback
    Facebook: CinemaStrikesBackDE/
    Twitter: csb_de
    Letterboxd: letterboxd.com/CSB_DE/
    Cinema Strikes Back gehört zu #funk.
    Hier gibt es mehr von funk:
    DEclips: declips.net/user/funkofficial
    funk Web-App: go.funk.net
    Facebook: funk
    #joker #jokerfilm
  • Film & AnimationFilm & Animation

KOMMENTARE • 1 685

  • Alex Shinra
    Alex Shinra Vor 14 Stunden

    Wow die beste Review die ich je gesehen habe. ..Respekt! !!

  • Bud Spencer
    Bud Spencer Vor Tag

    Hab den Film heute gesehen,und muss sagen ging so. Hatte vorher viele Kommentare gelesen ein Meisterwerk super Film und und und. Naja war ok. Hab mehr erwartet.

  • Tom Marvolo Riddle
    Tom Marvolo Riddle Vor Tag +2

    Mittlerweile hat er vom Einspielergebnis etwas mehr als The dark knight eingespielt :)

  • Vinnie-Kush
    Vinnie-Kush Vor Tag

    Joaquin hat seine Rolle einfach perfekt verkörpert. Ich kann die Kritik bezüglich der vielen Jokers auch nicht verstehen. Man sollte sie nicht als Konkurrenz sondern als eigene Ära bezeichnen. Gleich wie in den James Bond Filmen, ich mein wie viele James Bonds gibt es eigentlich?

  • paTRickStaRrRR
    paTRickStaRrRR Vor 3 Tage

    Ich habe es jetzt erst geschafft ins Kino zu gehen und ich muss sagen zum Glueck. Der Film ist ein absolutes Meisterwerk. Ich fand ihn so berauschend, dass ich ihn am liebsten gleich nochmal sehen moechte. EInfach fantastisch und atemberaubend gespielt von Joaquin Phoenix.

  • Ted 11
    Ted 11 Vor 3 Tage

    15:05, eine Aussage stimmt: Die Gesellschaft ist verrückt, nicht er.

  • Agt Decker
    Agt Decker Vor 3 Tage

    Der Film ist gut, aber für mich ist das weder ein Comic noch ein Batman noch ein Joker Film. Das könnte so 1:1 ein ganz normales Drama sein. Vielleicht bin ich da zu engstirning, aber für eine Comic-Verfilmung gehört für mich einfach das "fantastische" und abgedrehte dazu, gerade bei Gotham City und Batman. Außerdem fühlt er sich teilweise an wie Oscar-Bait.

  • Tottenham Hotspur
    Tottenham Hotspur Vor 4 Tage

    1. Der Film ist nicht Canon es ist nicht viel bekannt über Jokers Vergangenheit
    2. Der Film war absolut langweilig und scheise (und das sage ich als batman ein Comic fan)

  • Jay Low
    Jay Low Vor 4 Tage

    Marvel ist Schrott

  • Jay Low
    Jay Low Vor 4 Tage

    Starke Analyse!

  • Joxe124
    Joxe124 Vor 4 Tage

    Bruda Kilo ver burnun minik olmus

  • Mahdi mp.
    Mahdi mp. Vor 4 Tage +1

    Eine scheiße war dieser Film

  • LOoOn ARTs
    LOoOn ARTs Vor 4 Tage

    Dieser Film gehört weit oben auf die Liste " beste Filme aller Zeiten "! Kamera und Kameraführung war ein Genuss, die Musik " chilling", schauspielerisch Leistung herausragend und das Script einfach nur genial. So gebannt und fasziniert war ich schon lange nicht mehr bei einem Film.

  • Ge Sca
    Ge Sca Vor 5 Tage

  • sweetberry chan
    sweetberry chan Vor 5 Tage

    Hab denn Film vorgestern geschaut und war begeistert. * - *

  • eXtase
    eXtase Vor 5 Tage

    Der beste Film!!!

  • SERIENFREAK0815
    SERIENFREAK0815 Vor 6 Tage

    War eben im kino!
    Fazit
    Bin mit einem lächeln rausgegangen
    Das sagt wohl alles
    Genial

  • luminousghosts
    luminousghosts Vor 6 Tage

    Ein einzelner Film hat mich noch nie so begeistert. Meisterwerk, 10/10

  • TheLSK4ever
    TheLSK4ever Vor 7 Tage

    XD

  • John Doe
    John Doe Vor 7 Tage

    Ich kann nicht verstehen warum der Film so gelobt wird. Habe ihn eben mit 6 meiner Freunde angesehen und alle sind so enttäuscht und bereuen dafür Geld ausgegeben zu haben.

  • Hubertus Magnus von Nepomuk

    Der film ist klasse aber nicht das Kinder bzw ab 16-18 oder verrückte den Film anschauen. Hab kein bock das dieser geile Film missbraucht wird.

  • Endzeit Rockers - Songs die keiner hört

    Bin ja echt mal gespannt auf den Film. Ich hab so meine Zweifel muss ich zugeben.
    Aber wenn das ein Streifen mit Substanz wird.
    Die Messlatte als Parralele zu Taxi Driver ist wirklich hoch.

  • Eagle One Foxtrott
    Eagle One Foxtrott Vor 8 Tage

    Habe ihn gerade gesehen...
    Joaquin Phoenix ist Top. Keine Frage. Der Film ist aber schlecht und der Joker von Phoenix kommt nicht mal 5% an die Darstellung von Ledger ran.
    Ledger ist und bleibt der beste Joker aller Zeiten.

  • Kent Sanoff
    Kent Sanoff Vor 8 Tage +1

    Hm fand den Film sehr schwach und verstehe nicht was an den Film so großartig sein soll

    • Arno Luyten
      Arno Luyten Vor 6 Tage

      Super Schauspieler, ich mag die Komponistin und auch einige Szene haben mir Gefallen. Aber ich konnte mit dem Film trotzdem nicht Viel anfangen.

  • HappyMe
    HappyMe Vor 8 Tage

    Also wer sagt, dass ist der brutalste Film überhaupt.. hat keiner von euch GoT gesehen?! Natürlich ist der Film im Bezug auf Gewalt nicht ohne, aber da gab es bis jetzt echt schon Schlimmeres.

  • Jan Zerbe
    Jan Zerbe Vor 8 Tage +1

    Ich wollte nur sagen, dass ich deine Videos Mega finde, die Inhalte sind qualitativ gut und auch begründet. Man merkt auch, dass du dich informiert und mit Filmgeschichte auskennst👌

  • Slurm Mc Kenzie
    Slurm Mc Kenzie Vor 9 Tage

    Durch die Anonymität des Internets wage Ich mal eine Überlegung.
    Ich hab den Film mit einer Freundin geguckt. Wir haben beide psychische Probleme und fühlten uns beide sehr vom Film abgeholt.
    Nicht weil wir alles mitgefühlt hätten, aber weil der Film einen sehr authentischen Blick in eine verzweifelte Seele fallen lässt.
    Kann es sein, dass der Film einfach Unbehagen bei denen auslöst, die sonst das Thema selten oder nie an sich ran lassen?

  • Habahakunainja
    Habahakunainja Vor 10 Tage

    endlich auch gesehen. Film ist ein meisterwerk, hab nur nicht verstanden warum man viele schirftstücke nachbearbeitet hat und auf deutsch übersetzt. das sogar so schlecht an manchen stellen, dass es mich aus der illusion film gerissen hat. Dennoch bekommt das Dokument mit den wichtigsten infos für den zuschauer nichtmal nen weißen schriftzug mit übersetzung spendiert. Ändert natürlich nicht die genialität des films, ist mir aber trd aufgefallen und das sollte es nicht.

  • Sarah Ehrlich
    Sarah Ehrlich Vor 10 Tage +1

    Habe den Film erst gestern gesehen. Gott sei dank. Bester Film seit langem. Beschäftigt mich immer noch. Danke für diese Kritik - hatte sie mir vorab angeschaut 👏🏼

  • Frank Krumnow
    Frank Krumnow Vor 11 Tage

    Ich fand den Joker im Kino sehr schön anzusehen, Beleuchtung, Kamera, Musik konnten mich überzeugen. Auch Pheonix hat die Rolle sehr gut gespielt indem er die innere Verkrüppelung sehr gut nach aussen getragen hat mit der ständigen schmerzhaft verkrampfen Körperhaltung. Mimik war aber auch dabei ;)
    Dennoch konnte mich die Charakterstudie weniger emotional erreichen als ich erhofft hatte. Zunächst würde ich in Richtung 7/10 Punkten gehen.
    Jetzt denke ich aber nochmal über die Krankheit des Jokers nach, die sich darin äußert dass er unbedingt erreichen will was er am schlechtesten kann. Es ist ja so als sei er ohne Beine geboren und will Langstreckenläufer werden. Nicht dass er besonders Ehrgeizig wäre: er will nicht die Paralympics gewinnen. Die Sache ist: er will komplett ohne Beine in der Kreisliga mitlaufen.
    Ich hatte oftmals eher ein schiefes Lachen und ein Kopfschütteln für diese Anwandlungen des Jokers übrig. Wohl da mir dieser Grad an fehlender Selbstreflektion nicht so tragisch erschien.
    Nun erscheint mir jedoch dass er (unterbewusst) genau weiß dass er scheitern muss und tut es genau deshalb; Als Selbstbestrafung - und das ist allerdings tragisch.
    Das ist die Bombe für die die Brutalität der Gesellschaft dann als Zünder dient.
    Ich muss den Film also im Heimkino nochmals schauen und denke ich werde zu einer besseren Bewertung finden!

  • Predator Anführer
    Predator Anführer Vor 11 Tage

    Man hat ja doch Empathie zur Arther nicht zum Joker.
    Die beschissene Gesellschaft hat ihn schwer gemacht gut zu bleiben und deshalb machte er damit Schluss. Er wurde böse - verrückt und sah dass es ihm glücklich macht, dass er Macht erhält und Anerkennung verdient.

  • Jo lo
    Jo lo Vor 11 Tage

    Ich finde den Film sensationell und ich bin der Meinung, dass Joaquin Phoenix einen Oscar als bester Hauptdarsteller sowas von verdient hat

  • Bella & Flores
    Bella & Flores Vor 12 Tage

    Joker 10/10

  • gurbhani
    gurbhani Vor 13 Tage

    Der größte Niedersacher Batmans!

  • ThronFlohx
    ThronFlohx Vor 13 Tage

    Der Joker ist judge dreed 2

  • Tom Marvolo Riddle
    Tom Marvolo Riddle Vor 14 Tage +1

    Alper, du sprichst mir mit der Review aus der Seele

  • Manuel Glüer
    Manuel Glüer Vor 14 Tage

    Schöne Review. An einer Stelle wurde ich nur stutzig. Da heißt es in etwa "Er möchte geliebt werden, er möchte witzig sein...". Das klingt mir zu sehr nach überzogener Ich-Bezogenheit und Selbstsucht. Dabei will er doch nur ein Mindestmaß an Anerkennung in der ihn umgebenden Gesellschaft, will vor allem nicht ständig all die negativen Reaktionen auf ihn als Menschen erfahren müssen. Gutes Beispiel fand ich hier die Szene im Bus, in der er in bester Absicht versucht, das kleine Kind mit Grimassen zum Lachen zu bringen, und prompt von der Mutter missverstanden und zurückgewiesen wird. "Geliebt werden wollen" trifft es für mich daher nicht so richtig. Was denkt ihr?

  • Hamouda Farhat
    Hamouda Farhat Vor 14 Tage

    Wie heißt das Film bitte ?

  • akim 74
    akim 74 Vor 15 Tage

    Ich fühle mich wie Arthur,

  • Redcarpet Bulls
    Redcarpet Bulls Vor 15 Tage

    Ein Wahnsinn, der Film ❤️

  • Mischel Mantalia
    Mischel Mantalia Vor 16 Tage

    Gestern im Film gewesen. Fand ihn besser als Taxi Driver. Bin total überrascht, dass er so gut ist. Gute trailer gibt es leider zu oft. Der stoff mag nicht neu sein, doch wirkt mit so einem gut gespielten Joker ganz anders. Auch der beunruhigende Sound, der immer wieder zum Vorschein kommt - Fantastisch. Man muss ihn nicht mögen, kann ihn aber auch lieben.

  • Adrian Wiedenmann
    Adrian Wiedenmann Vor 17 Tage

    14:12 Amen brother

  • Jonathan Forrester
    Jonathan Forrester Vor 17 Tage

    Hab den Film heute morgen gesehen. Von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach großartig. Es war wirklich jeden Cent wert!

  • JOHA DARK
    JOHA DARK Vor 18 Tage

    den Film fand ich auch super

  • Mr Krabs
    Mr Krabs Vor 18 Tage

    Meinte der Joker nicht in Teil 2 das er die Narbe von seinen Vater bekommen hat?

    • Nerd Empire
      Nerd Empire Vor 3 Tage

      Mr Krabs Dass Joker und The Dark Knight in einem Universum spielen macht nicht im Ansatz Sinn.

    • Mr Krabs
      Mr Krabs Vor 3 Tage

      Für mich ist das ein Universum

    • Nerd Empire
      Nerd Empire Vor 4 Tage

      Mr Krabs 🙄 Das ist ein anderer Film. Nicht alles spielt in einem Universum, warum checkt das keiner

  • Roxy Genesis
    Roxy Genesis Vor 18 Tage

    Schlager treibt mich zu Gewalt. Verbietet es!

  • Böser Affe
    Böser Affe Vor 18 Tage +1

    gestern endlich gesehn fand den joker richtig gut , finde auch das er als prequel zu dark knight passen würde . aber auf jeden fall hoffe ich das wir joaquin phoenix noch mal als den joker sehen dürfen.

  • ONYX 81
    ONYX 81 Vor 19 Tage

    Es ist keine Comic Verfilmung o sieht man eine Fledermaus CJI ca vielleicht 10% aber ok ist an The Killing Joke angelehnt aber auch nur Schemenhaft !!!

  • LITTLE Ferret
    LITTLE Ferret Vor 19 Tage

    Ich war gestern Abend im Kino. Ich war nie der größte Fan von den Superhelden Filmen. Doch der Joker hat mich immer schon interessiert. Deshalb hab ich mich sehr auf den Film gefreut. Am Anfang war das Publikum im Kino noch sehr aufgewühlt. Doch immer weiter im Film, wurde es so still und bedrückend. Das habe ich noch nie erlebt. Ich hatte teilweise Tränen in den Augen und musste oft mit dem Kopf schütteln, wie gemein Menschen sein können. Meiner Meinung nach, der beste Film den ich je gesehen habe!

  • PrinzKain
    PrinzKain Vor 20 Tage

    Das ist einen Oscar Film, und einen Oscar für Joaquin Phoenix, zur zeit ist der Film schon 3 Oscar nominiert worden, bin gespant 10. Februar 2020.

  • Leon Kirstein
    Leon Kirstein Vor 21 Tag

    Ich habe Joker gestern im Kino geguckt, fand ihn schon ziemlich gut, aber auch nicht so grandios, wie er gehandelt wird.
    JP hat die Rolle auf jeden Fall heftig gespielt. Ab dem Moment, als er „in der Show auftritt“, hat man ihn richtig als den uns bekannten Joker wahrgenommen...

  • Rowell
    Rowell Vor 21 Tag

    Ich werde immer neugieriger auf den Film. Und lachen musste ich schon beim Trailer. Die Lache vom Joker ist ansteckend!! 😁😂😂

  • Christoph Glatze
    Christoph Glatze Vor 23 Tage

    Habe den Film gestern gesehen und fand ihn sehr gut. Allerdings fand ich die Musik und besonders den nasalen Sound vom Kontrabass mit seinen gebrochenen Terzen recht penetrant und anstrengend zu hören.😕

  • Austrian Truther
    Austrian Truther Vor 23 Tage +6

    Des beste Film des Jahres 2019!
    Ein Meisterwerk!

  • geilogg
    geilogg Vor 23 Tage

    Ich finde ihn gut keine Frage aber ich fände ihn irgendwie sehr langweilig ich würde ihn trotzdem als 2 besten joker bezeichnen

  • Martin Schneider
    Martin Schneider Vor 23 Tage +1

    Der Joker, ein ganz normaler Mensch wie du und ich.

  • DerBergerLive
    DerBergerLive Vor 23 Tage

    Ich liebe diesen Joker und wüste gerne wie es mit ihm weiter gehen würde und warum genau er eine solche Bedrohung für Batman ist.

  • L3NNY
    L3NNY Vor 23 Tage

    Adoptierter... ehmm adaptierter... :D Kurz mal einen spoiler in den Raum schmeißen :D

  • Susanne Reckzeh
    Susanne Reckzeh Vor 24 Tage +2

    Ich habe den Film auch gesehen. Und ich finde er war echt gut. Und keiner hat den Saal verlassen.

  • kaysasosy
    kaysasosy Vor 24 Tage

    Joker schmiert sich mit seinem eigenen Blut, ein Grinsen ins Gesicht... Epic