Tap to unmute

Vertragswerkstatt pfuscht SLS zusammen ! Unfassbar !

Teilen
Einbetten
  • Am 12 Jan 2022 veröffentlicht
  • Hier gibt es unsere Handschuhe und noch vieles mehr !
    ▶ shop.motorenzimmer.de
    ▶ motorenzimmer.de
    motorenzimmer
    motorenzimm...
    Dieses Video enthält unbezahlte Werbung.
  • Autos & FahrzeugeAutos & Fahrzeuge

KOMMENTARE • 1 770

  • Motoren Zimmer
    Motoren Zimmer  Vor 8 Monate +121

    Du schraubst ? Dann brauchst du unsere Handschuhe !
    shop.motorenzimmer.de/motor-check-up/162/spezial-handschuhe-orange-50-stueck?number=SW10163.2

    • Björn Leidinger
      Björn Leidinger Vor 2 Stunden

      @Dirker Bornheim ich meine genau die gleichen Handschuhe. Der Hersteller ist ja bekannt sowie alle Nummern auf meiner Verpackung. Motoren Zimmer ist hier nur zwischen Händler.

    • Dirker Bornheim
      Dirker Bornheim Vor 4 Stunden

      @Björn Leidinger Es gibt bei den orangen Nitril Handschuhen mit Diamantmuster durchaus Unterschiede, ist halt auch die Frage welche man wo bekommt.

    • DA ES
      DA ES Vor 3 Monate

      Ihr müsst ausbilden und eure Azubis gewinnbringend verkaufen und dafür sorgen dass deren Arbeitslohn richtig gut ist
      Dann gibt's auch Wertarbeit
      Da ihr ja eh stark überbelastet seid könnt ihr so anderen eine Zukunft im kfz Gewerbe ermöglichen

    • rulleman64
      rulleman64 Vor 6 Monate

      @Murat Sahin Ich habe das Gefühl das Mercedes nur Schrott baut. Hier wird ja fast nur über Motorschäden berichtet 😂😂😂

    • Kotzblitz
      Kotzblitz Vor 8 Monate

      @AltBlechAsyl_CS20 ,wenn Sie richtig V8 Sauger ,ist halt n 14,6 Liter Diesel hören wollen OM422 eingeben.

  • Gert Lapoehn
    Gert Lapoehn Vor 8 Monate +1984

    Ein herrlicher Wagen. Ich fahre ihn auch. Einziges Manko: Immer wenn ich aufwache, ist er weg. 😭

    • XX XX
      XX XX Vor 2 Monate

      Das einzige manko ist, dass man sich beim Aussteigen die Birne an die tür stößt xD

    • Philipp Manshardt
      Philipp Manshardt Vor 2 Monate

      👌🏻

    • özi Bizi
      özi Bizi Vor 2 Monate

      wie kompliziert ist das den 🤦

    • Kunta Kinte
      Kunta Kinte Vor 3 Monate

      Solange Du im Traum nicht daran denkst zu tanken 😁

    • Dekadenz
      Dekadenz Vor 4 Monate

      kenn ich

  • chrizzzleshizzle
    chrizzzleshizzle Vor 8 Monate +251

    Mittlerweile gehörst du mit deiner Anzahl an Followern ja zu den einflussreichsten Automotive DEclipsrn, aber im Gegensatz zu deinen Kollegen zeigst du keine primitiven Sound und Beschleunigungs Videos, sondern überzeugst mit einer Fachkompetenz, die seines gleichen sucht und nicht nachzuahmen ist. Dazu bringst du dein Wissen noch unglaublich sympathisch und total verständlich rüber. Ich kann nur sagen: Chapeau und höchsten Respekt! Keine Videos auf DEclips zum Thema Automobil sind unterhaltsamer und informativer als deine! Weiter so!

    • Limo 1973
      Limo 1973 Vor 10 Tage

      Da gibts nix mehr dazu zu sagen.Einfach auf den Punkt gebracht

    • Bierprofi
      Bierprofi Vor 3 Monate

      Automotive......
      🐒

    • Peter Weber
      Peter Weber Vor 3 Monate

      doch und zwar Halle 77 allerdings mehr im Oldybereich aber saugut

    • karl Stück
      karl Stück Vor 4 Monate

      Die Autotests einer US DEclipsrin mit Sound und Beschleunigung sehe ich mir auch sehr gerne an.

    • ExtremeDeathman
      ExtremeDeathman Vor 7 Monate

      Und vor allem gibt er sich keinrn komischen drnglischrn Namen. Finde es mehr als bedsuerlich wenn im Land des Automobils langsam Ami-Englisch als "Fachsprache" eingeführt wird. 🤢 Und das sage ich als Muttersprachler US-Englisch!

  • Dieter Fischer
    Dieter Fischer Vor 8 Monate +147

    Ich bin kein Mercedes-Fan und komme aus dem Lager München, aber ich liebe deine Videos! Weiter so!
    Edit:
    Leider ist dieser Pfusch häufiger als dir das unterkommt. Gute Mechaniker sind selten und arbeiten in der Regel nicht mehr in Werkstätten, sondern haben ihr eigenes Geschäft oder arbeiten gutbezahlt bei Spezialisten.

    • Marcus Keulertz
      Marcus Keulertz Vor 4 Monate +3

      ​@S. Ba. sitzen meistens langbärtige Musels drin und machen einen auf dicken Maxe. Die donnern mit eben diesen Karren durch Düsseldorf und Umgebung und produzieren nur unnötig Lärm. Ob das gute Autofahrer sind wage ich zu bezweifeln.

    • ExtremeDeathman
      ExtremeDeathman Vor 7 Monate +1

      @p930turbo US-Auto?! 😂 Ford Mustang für 50k und dann bekommst du einen Kunststoff-Innenraum aus den Restbeständen der 90er. Sitze die nach 3 Jahren durchgesessen sind und Rost im Fahrwerk wie zuletzt Anfang der 2000er.

    • p930turbo
      p930turbo Vor 8 Monate

      @Sel Dem Letzteres ist wohl wahr. Damit schmiert das Image der Marke MB auch langsam ab. Nur: Was dann? BMW ist auch nicht besser, hier in Schwaben trifft es auch immer mehr Porsche. Audi kommt nicht in Frage ;-) Da bleibt fast nur ein US-Car, die sind diesbezüglich unbelastet

    • cosma nina shiva
      cosma nina shiva Vor 8 Monate

      @Mia Kristall Da hast Du natürlich Recht, doch die Motoräume sehen nur noch bei den Enzos gut aus, deshalb haben die ja auch meist eine Haube aus Glas bzw. makrolon.

    • cosma nina shiva
      cosma nina shiva Vor 8 Monate

      @Mia Kristall Natürlich nicht, dennoch ist es immer übel dieses billige plasik im motorraum sehen zu müssen, am schlimmsten ist es allerdings in den 911ern aufsteigend!!

  • Obi Wan
    Obi Wan Vor 8 Monate +27

    Allein wegen euch würde ich wieder auf Mercedes umsteigen. 👍🏻
    Top Wissen gepaart mit einer überirdischen Leidenschaft.
    Glückwunsch Herr Zimmer.
    Scheinbar ist ihr Hobby ihr Beruf.

  • O Kreu
    O Kreu Vor 8 Monate +160

    Meine Mercedes Werkstatt glaubt jeden Fehler mit Softwareupdates lösen zu können. Im zweiten Schritt werden einfach wild Teile getauscht und mit Glück läuft er dann wieder. Bei den dortigen Preisen ist das eigentlich ein Armutszeugnis…

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 6 Monate

      Genau das ist der Grund, das ich mich mitte/ende der 90 er von Mercedes abgewendet habe.

    • JustinsSupercars
      JustinsSupercars Vor 8 Monate

      @NoFrEeKiLl Die Art und Weise wie in Werkstätten gearbeitet wird hat sich definitiv geändert. Das ist klar. Aber wie ich schon sagte sind es ja nunmal auch die Vorgaben des Herstellers. Das hat nicht primär was mit der Fähigkeit des Mechanikers zu tun. Definitiv wird hier auf dem Kanal hervorragendes Fachwissen vermittelt und die Arbeitsweise ist auch gewissenhaft und bis ins kleinste Detail auf absolute Perfektion getrimmt. Diese Arbeitsweise kann man aber in einer normalen Werkstatt nicht umsetzen. Alleine schon aus zeitlichen Gründen. Und kein Kunde würde das bezahlen wollen. Teilweise finde ich die Diagnosen auch viel zu stark übertrieben.

    • NoFrEeKiLl
      NoFrEeKiLl Vor 8 Monate +1

      @JustinsSupercars leider muss ich Dir da recht geben aber die meisten Azubis (ich selber hatte einige) haben weder das Verständnis noch die Lust sich solch ein Wissen anzueignen. Ich selber habe bei einem großen Vertragspartner von VW meine Lehre gemacht und konnte nach 3,5 Jahren auch nur Teile tauschen aber durch mein Intresse und Lehrgeld habe ich erst richtig gelernt zu Schrauben und was bei so einem Motor passiert. Heute geht es nur noch um AW´s und dem damit verbundenem Profit.
      Traurig aber wahr!

    • NoFrEeKiLl
      NoFrEeKiLl Vor 8 Monate +9

      Leider gibt es überwiegend (ganz besonders bei Vertragswerkstätten) nur noch Teiletauscher und das ist (aus meiner Sicht und Erfahrung) auch so gewollt.
      Ein Auto darf nicht mehr 200000 km lang Leben, da können die Konzerne ja nix mehr verdienen. Bei W123 (das Fhz. worauf ich Fahren gelernt habe) hat nie etwas, außer Verschleißteile, erneuert werden müssen und der fährt bestimmt heute noch im Libanon.
      Als Kfz.-Meister (mit 15 Jahren Erfahrung bei Vertragspartner / seit 6 Jahren nicht mehr) und Ausbilder kann ich "leider nur sagen" das es kaum noch fähiges und sachkundiges Personal gibt.
      Das was und wie Herr Zimmer in seinen Videos erklärt ist Fachwissen vom feinsten aber leider gibt es davon nur noch ganz wenige.

  • Martin Hasemann
    Martin Hasemann Vor 8 Monate +584

    Wie der Herr Zimmer und Kollegen mit den Fahrzeugen umgeht... eine wahre Freude zu sehen mit wieviel Sorgfalt und Achtsamkeit dort an fremden Fahrzeugen gearbeitet wird. Leider gibt es in meinem näheren Umkreis keine auch nur im Ansatz vergleichbare Werkstatt, die mir bekannt ist. Ich hab jedes Mal Bauchschmerzen wenn ich meinen Wagen zu Mercedes bringen muss.
    Hut ab, Herr Zimmer! Weiter so die Kunden werden es danken!

    • Matthias Eckert
      Matthias Eckert Vor 3 Tage

      @Römer Besus Nur eins übersiehst du: Er würde sowas nicht veranstalten, er gibt sich Mühe

    • Marcus Keulertz
      Marcus Keulertz Vor 4 Monate +1

      ​@Re -flex ja wenn eine Flitzpiepe von Mechaniker an solchen Autos rumschraubt,dann geht's glatt in die Hose. Wir haben eine freie Werkstatt,wo der Chef bei der MB NL Düsseldorf gelernt hat. Wenn jemand nicht weiter weiß,wird die NL Mercedes in Ratingen hinzugenommen.

    • Marcus Keulertz
      Marcus Keulertz Vor 4 Monate +2

      der hat ein Feingefühl für sensible Motoren.

    • Philipp
      Philipp Vor 5 Monate +1

      @Johannes Nickel Ja definitiv🙂👍

  • Frank Hamann
    Frank Hamann Vor 3 Monate +2

    Jungs, Ihr seid SPITZE !!!!
    Als gelernter Koch sehe ich Es auch immer wieder, dass Leute meinen...wer nix wird, wird Wirt!
    Auch in dieser Branche ist ein "Feingefühl" unheimlich wichtig.
    Macht bitte weiter so, ich bleibe bei euch!!
    Herzliche Grüße

  • FRANZEN ́S MK2 GARAGEN TUNING

    Moin, sehr gut erklärt. Du bist viel mehr als ein Mechaniker.
    Du machst das mit Liebe und Respekt. Man merkt das die Reparatur im
    Vordergrund steht und nicht die Kohle.

    • Löschwahn
      Löschwahn Vor 6 Monate

      @Roger Williamson also mit nem schraubendreher hatte ich noch nie geschafft einen zacken aus der Krone zu brechen - noch nicht einmal wenn sowas runter gefallen war ist das passiert. Soll aber auch leute geben wo die gebrauchsanleitung nicht lesen und dann sowas kalt dann treten und dann nunja sich gern mal was überschneidet und dann kann es schon einmal geschehen, daß selbst bei neuen fahrzeugen die Krönung kein so schönen eindruck macht.
      Das Bild auf dem Xentryprotokoll spricht ja auch für eine Unwucht, nicht wahr?

    • Roger Williamson
      Roger Williamson Vor 8 Monate +2

      Bei dieser Qualität der Reparatur kommt das Geld automatisch. Zu Recht!

  • krico700
    krico700 Vor 8 Monate +8

    Ein wirklich interessantes Video und was mir besonders gefällt ist, zu sehen dass du deinen Job mit "Herzblut" verrichtest.

  • Pass Moppel
    Pass Moppel Vor 8 Monate +27

    Super Videos, viel Wissen, soweit alles im grünen Bereich. Ich frage mich allerdings seit geraumer Zeit (seit ich die Videos verfolge) immer wieder: Wieso sind bei Fahrzeugen dieser Preiskategorie immer wieder Teile wie Kurbelgehäuseentlüftung, Nockenwellenversteller usw., schon bei einer super geringen Laufleistung (z.B. 14K-KM) defekt und führen zu immensen, für den „Normalo“ nicht zu stemmende Kosten(wenn er denn so ein Fzg. Hätte)? Zum Vergleich: Mein derzeitiger Passat Bj. 2010, 200K-KM benötigte lediglich ein AGR. Leute, das kann doch wohl nicht wahr sein…..trotzdem Daumen hoch 👍

    • Vanzon
      Vanzon Vor 8 Monate

      @Er Zockt 150k ist für einen Motor nicht viel. Der m54 im e46 läuft in der Regel bei richtiger Pflege ohne probleme 300k, 400k km. Meiner hat knapp 215k und läuft 1A. Aber ich stimme dir zu die geringe Laufleistung ist unteranderem ein Problem. Der sls wird auf 6000 stück + Roadster geschätzt, offizielle stückzahlen gibt es soweit ich weiß nicht und da macht wieder die Stückzahl Probleme da sich motoren von s-klasse und sls nicht 1:1 vergleichen lassen

    • Er Zockt
      Er Zockt Vor 8 Monate

      @Vanzon der M 159 ist mit dem M 156 aus C63 bis S63 AMG stark verwand. Diese Motoren sind mehr als 50.000 mal gebaut worden und fahren auch mit teilweise über 150.000km immer noch richtig gut (bei richtiger pflege). Bei solchen Autos wie im Video ist gerade die geringe Laufleistung das Problem.

    • Vanzon
      Vanzon Vor 8 Monate

      Man kann einen Hochleistungsmotor der in geringeren stückzahlen gebaut wird nicht mit einem normal Motor vergleichen. Ich fahre einen 3er BMW BJ. 2000 mit dem m54 Motor und 170 PS. Ich habe 212k km auf dem auto und es hat lediglich die Standard probleme wie Ölgehäusedeckeldichtung gehabt. Ein Hochleistungsmotor mit 571PS und 650NM der wesentlich seltener gebaut wird, weniger Prototypen hatte ist nunmal anfälliger für kleine probleme. Außerdem wird bei AMG sehr viel in Handarbeit gemacht weil die Geräte für die geringen stückzahlen keine Rentabilität hätten was bei Massenproduktions Motoren eben anders ist.

  • AnonymMC
    AnonymMC Vor 8 Monate +814

    Glückwunsch zu 250.000 Abos! Darf man jetzt auf das lang erwartete Special zu deinem Werdegang hoffen? :)

    • Kartell
      Kartell Vor 3 Monate

      😂😂😂😂💩

    • Johannes
      Johannes Vor 8 Monate +1

      Wäre mega

  • BassBaseBerlin
    BassBaseBerlin Vor 3 Monate

    Wahnsinn! Tolles Video und schön zu sehen, dass es noch Menschen gibt, die mit Herzblut und Wissen schrauben! Danke!

  • Jü Schö
    Jü Schö Vor 8 Monate +16

    Sehr interessantes Video, als Laie kann man nur staunen wie die Mechanik im exakten Zusammenspiel funktioniert und wieviel spezielles Fachwissen nötig ist. 🚗Daumen hoch !

  • Wal Schaum
    Wal Schaum Vor 8 Monate +16

    Tolles Video! Eine Frage: was ist aus dem verschwundenen, gebrochenen Dichtring geworden? Weiter so!

    • Hans Wache
      Hans Wache Vor 6 Monate

      Der liegt jetzt unten in der Ölwanne und macht auch keinen Schaden!

  • Schelder
    Schelder Vor 5 Monate

    Ist eine echte Freude zu sehen wie sorgfältig, sauber und wahnsinniger Kompetenz ihr an den Fahrzeugen arbeitet. Auch wenn ich niemals solche Fahrzeuge Käufen könnte schaue ich mir das in eurem Fall sehr gerne an. Bitte weiter so. Sensationell!!👍👍

  • Strange Times
    Strange Times Vor 8 Monate +37

    Da gebe ich dir absolut recht mit dem "gefühlvollen" reparieren!
    Das Problem heutzutage ist leider, daß die sogenannten
    "Mechatroniker" überhaupt keinen Plan mehr davon haben, wie
    man ein Auto WIRKLICH repariert, die sind sind nichts weiter als
    Teiletauscher und Ausleser am Laptop!

  • Muhammed Gökcan
    Muhammed Gökcan Vor 8 Monate +24

    Erinnert mich an das erste mal am V8 schrauben. Hatte am Ende die Steuerzeiten falsch eingestellt und vor dem Start den Meister noch gucken lassen. Ihm fiel auf, dass es relativ komisch aussah. Hat selber nachgemessen und mir ZURECHT den Anschiss meines Lebens gegeben.
    Anschiss muss ab und zu sein, wenn er gerechtfertigt ist!
    Großes Lob Herr Zimmer!

    • Muhammed Gökcan
      Muhammed Gökcan Vor 8 Monate +3

      War übrigens ein Actros MP3 mit nem 580 PS Motor.

  • Macallan_ 67
    Macallan_ 67 Vor 8 Monate +44

    Ein Träumchen dieser Wagen - und sowas gehört in kundige Hände. Ich hoffe mal für den Eigentümer dass er noch lange Freude an diesem Schmuckstück hat. Ihr bei Motoren Zimmer macht einen super Job !!

    • Test
      Test Vor 5 Monate

      Die abschließende Frage ist aber nicht beantwortet -- die abgebrochenen Teile? Sie dürften vermutlich immer noch im Motor sein. Fahren bis zum nächsten Schaden, wo es dann u.U. richtig teuer wird?

    • No Body
      No Body Vor 8 Monate +1

      was besseres kann einem nicht passieren, einen Mechaniker mit sehr viel Ahnung der sein Herzblut in den Wagen steckt. Von mir bekäme er das Schätzchen für ein paar Ausfahrten, dann wüsste ich dass es zur groooßen Liebe wird, besseres kann dem Wagen gar nicht passieren !

    • Christian G.
      Christian G. Vor 8 Monate +2

      Ich finde jedes Auto sollte in "kundige" Hände kommen - oder jede Reparatur sollte halt mit Verstand gemacht werden. Egal ob es jetzt so ein teures Teil ist, oder ein "normales" Auto. Leider findest Du kaum noch Werkstätten, die da meine Ansicht / Einstellung teilen. Deswegen mache ich meine Autos auch nur noch selbst - da weiß ich einfach dass jede Schraube auch wieder da ist wo sie hin gehört. Ich finde es halt erschreckend (ging mir ja 15 Jahre auch nicht anders) was vor allem Vertragswerkstätten da verbocken - und das obwohl die die Autos oder Marke ja am besten kennen sollten.

  • Cem Aslan
    Cem Aslan Vor 8 Monate +15

    Könnte fast den ganzen Tag dir beim arbeiten zuschauen JP ☺️ man lernt echt soooooo viel von Dir 👏👏👏

    • Christian G.
      Christian G. Vor 8 Monate +2

      Geht mir auch so - wie war mal das Sprichwort? "Ich könnte Dir den ganzen Tag dabei zusehen, wie schön muss erst arbeiten sein?" :-)

  • Motoren Zimmer
    Motoren Zimmer  Vor 8 Monate +847

    Teil 3 vom GTR kommt. Bitte noch ein wenig Geduld ✌️

    • Tolunay Surnameless
      Tolunay Surnameless Vor 8 Monate

      Wird aber auch Zeit 😂

    • RustyNail1996
      RustyNail1996 Vor 8 Monate

      Mir schwant übles.. 😬

    • J. K.
      J. K. Vor 8 Monate

      Gehe davon aus das diese Videos für die vorherige Werkstatt noch schmerzhafte Konsequenzen haben wird.

    • Murdog
      Murdog Vor 8 Monate

      Endlich

    • jan w
      jan w Vor 8 Monate

      Bin neugierig!!!!!

  • André Knebel
    André Knebel Vor 8 Monate +5

    Wurde die Werkstatt denn nicht in Regress genommen? Danke für die tollen Videos, es macht immer wieder Spaß Profis bei der Arbeit zu sehen.

  • Philipp Manshardt
    Philipp Manshardt Vor 2 Monate

    Hab zwar kein Plan von alledem, aber die Beigeisterung und Leidenschaft mit der Herr Zimmer hier erklärt holt mich total ab.
    Schön zusehen dass noch jemand mit Anspruch hinter seinem Beruf steht!!
    Weitermachen!
    👌🏻

  • Wolfgang Meyer
    Wolfgang Meyer Vor 8 Monate +5

    Du hast den richtigen Job und man merkt Dein Herz hängt daran.😎👍👍👍👍👍👍

  • Max
    Max Vor 8 Monate +13

    Genau für solche Videos liebe ich euren Kanal!!! Genau so, schön viel technisches Wissen und Details. Unvergleichlich weltweit. Danke Pierre!

  • d h
    d h Vor 8 Monate

    Wunderbar!
    Schön das ihr diese Themen immer so perfekt abhandelt.
    Macht weiter so, Dankeschön!

  • p930turbo
    p930turbo Vor 8 Monate +6

    Perfekt erklärt!!! +++++++ Der Punkt ist: Viele Mechaniker wissen überhaupt nicht, wie die Arbeiten richtig ausgeführt werden müssen. Wie du sagst: Mit gefühl. Das hat man oder man hat es nicht. Dazu gehört Empathie und technisches Verständnis PLUS spezielle Erfahrung. sonst kann das so werden, wie man hier sieht.
    Die sehr komplexe Materie verstehen nur wenige.

  • PSPFreak18
    PSPFreak18 Vor 8 Monate +17

    Ich liebe deine Ehrlichkeit. Nimmt kein Blatt vor dem Mund. Gefällt mir 💪🏼💪🏼💪🏼

  • Kai Dzaack
    Kai Dzaack Vor 8 Monate +3

    Immer wieder schön zu sehen, wenn Mechaniker ein Auto so reparieren, als wäre es Ihr eigenes…👍

  • Till Bortels
    Till Bortels Vor 8 Monate +225

    Du bist gar kein Mechaniker, JP, du bist ein Motoren Philosoph. Das schätze ich extrem.

    • carumer
      carumer Vor 4 Monate

      Ein Klugscheisser

    • maik berodt
      maik berodt Vor 8 Monate

      Jaaa so i etwa....!!!!😁😁

    • Stephan G.
      Stephan G. Vor 8 Monate +3

      JP ist der AMG-Flüsterer

    • Christian G.
      Christian G. Vor 8 Monate +4

      Wieso, nur weil er halt die Motoren mit Sinn und Verstand und Fachwissen repariert? So sollte / müsste es eigentlich jede Mercedes Werkstatt machen - die Praxis sieht leider anders aus. Es ist eigentlich kein Hexenwerk - also ich habe auch aufgegeben, die Autos in VAG Vertragswerkstätten zu fahren. Man holt sich die Herstellervorgaben, und repariert die Teile einfach danach - und wie er schon sagte mit "etwas Gefühl dafür", dann hat man kein Problem.
      Mir ist unverständlich, wie Leute den Beruf 3,5 Jahre lernen können, täglich an sogar markengebundenen Fahrzeugen arbeiten, und dann solche Fehler machen können. Aber wie gesagt, bei VAG nicht anders, und ich brauchte 15 Jahre, 2 Motoren (die definitiv von der Werkstatt zerstört wurden), und einige Autos, bis ich wieder dazu kam, alles selbst zu machen - weil ich schlicht alle Audi Vertragswerkstätten im Umkreis von 100 KM ausprobiert hatte - übrigens meine Familie auch, denen ging es auch nicht anders. Also so Firmen wie Motoren Zimmer, die musst Du echt suchen und finden können.

  • Lumpi 58
    Lumpi 58 Vor 8 Monate +2

    Gänsehaut - beim Anlassen dieses SLS ! Einfach ein Traum !!! Wieder eine ganz spannende Serie von Motoren Zimmer.

  • Manuel Lange-Steiner
    Manuel Lange-Steiner Vor 8 Monate

    Es ist mir immer wieder eine Freude deine Videos anzugucken bist der beste JP

  • Halil Melo
    Halil Melo Vor 8 Monate +29

    Immer wieder über das Fachwissen dieses Mannes erstaunt. Du bist echt unglaublich 🤙🏼🤙🏼

  • Deniz Can
    Deniz Can Vor 8 Monate +1

    Ihr seit einfach zu krass 👍schönes Projekt schön euch zu zusehen 👍👍

  • Adam Antoniak
    Adam Antoniak Vor 8 Monate +1

    Es macht Spaß dir bei der Arbeit zuzusehen. Weiter so!

  • Giovanni Antonio De Martino

    Wirklich top Arbeit. Weiter so… 👌👌

  • Ha Ka
    Ha Ka Vor 8 Monate +3

    Wieder ein fantastisches Video. Auch wenn ich mir Fahrzeuge in dieser Preisklasse nicht im entferntesten leisten kann, macht es mir sehr viel Freude ihre Videos anzuschauen. 👍🏻👍🏻👍🏻

  • TBRoxxs
    TBRoxxs Vor 8 Monate +1

    Vielen vielen Dank für den informativen Inhalt in dem Video, das ist genau das richtige! So kann man lernen und sehr gut abwägen ,was man selber machen ,oder zumindest Diagnose technisch für die Werkstatt vorarbeiten kann !

  • Erebos
    Erebos Vor 8 Monate +2

    Wegen genau so einer Geschichte fahr ich keinen BMW mehr. Jahrelanger BMW Fan, und dann hat mich die Vertragswerkstatt.…ziemlich im Stich gelassen. Selbst als der Gutachter ganz klar festgestellt hat, was gemacht wurde, wurden noch Ausflüchte gesucht. Mein Geld habe ich nicht wieder gesehen, eine Klage lohnt da nicht, einfach traurig. Als Konsequenz fahr ich jetzt eine andere Marke…

  • miko foin
    miko foin Vor 8 Monate +1

    Du hast den richtigen Job und man merkt Dein Herz hängt daran.😎👍👍👍👍👍👍

  • Zelt Gulf
    Zelt Gulf Vor 8 Monate +2

    Sehr gute Arbeit mein Respekt!

  • Steven Walter
    Steven Walter Vor 8 Monate +2

    Endlich mal jemand der mit Leidenschaft und Fachwissen den Job des Mechanikers ausübt!
    Weiter so! 👌💪

    • Bordberti
      Bordberti Vor 6 Monate

      Du, es gibt noch viele Leute mit Gefühl.
      Die die dieses Auto so fantastisch entwickelt haben. Es waren nicht wenige.

  • Diesel Power
    Diesel Power Vor 8 Monate +2

    Tolle Arbeit JP, nur wo sind die Bruchstücke des Feinfilters und des Nockenwellenverstellrades hin?

  • Michael Huebner
    Michael Huebner Vor 6 Monate

    Lieber JP
    Mit Freude verfolge ich Deine Videos und bin immer sehr begeistert ob Deines Enthusiasmus und Deines Engagement. Das findet man heute selten bis garnicht.
    Leider fahre ich nicht Mercedes sondern ein Fabrikat des BREXIT-Kandidaten… komme also als Kunde nicht in Frage…
    Bei diesem Video stelle ich mir allerdings die Frage: Wenn nach 17.000 km schon ein solcher Schaden auftritt kann es ja mit der Qualität des deutschen Autobauers auch nicht mehr weit her seien…
    Mach weiter…
    Vielleicht komm ich mal vorbei (ich wohn ja um die Ecke) und statte mal einen Besuch ab … wenn möglich…
    Gruss
    M

  • Matador
    Matador Vor 8 Monate

    Respekt jp ich hätte gedacht ich bin der einzige V8 liebhaber aber als Mechaniker kann ich dich nur gratulieren zu Professionalität und Fairness.

  • Egalus Maximus
    Egalus Maximus Vor 8 Monate +2

    Sollte ich in der Zukunft einen Stern mein eigen nennen werde ich definitiv zu euch kommen, auch wenn ihr vielleicht etwas teurer seid, ist mir scheissegal. Vernünftige Qualitätsarbeit muss vernünftig bezahlt werden. Mein aufrichtiges Beileid an den Besitzer dieses tollen Fahrzeuges, wo offensichtlich ein Stümper am Werk war. Tolles Video, von mir selbstverständlich ein Like .

  • Hans Luftikuss
    Hans Luftikuss Vor 8 Monate

    Wieder top! So einen wie dich sollte es für jede Marke geben. Ich wäre auf ewig ein treuer Kunde 👌🏼

  • Pasing 32 TV
    Pasing 32 TV Vor 8 Monate +2

    Was ein cooler Typ und Profi in dem was er tut, mein tiefsten Respekt und viele Grüße aus München !

  • stefan staudenmeyer
    stefan staudenmeyer Vor 8 Monate +1

    Danke JP. Ein Traum eines Autos!

  • Galantai Thomas
    Galantai Thomas Vor 8 Monate +7

    Top! Professor Zimmer! So weiter, Riesen Mercedes Show! ✌️

  • Mat vs ?
    Mat vs ? Vor 8 Monate +1

    Ich liebe deine Technischen Erklärungen! Bitte weiter so oder gern auch mehr! Grüße aus Hamburg!

  • JJAngleton
    JJAngleton Vor 8 Monate +1

    Es ist heutzutage leider so selten geworden, dass Menschen Gefühl für das Material haben. Liebe zur Technik. Und Respekt. Dabei spielt auch nicht der Preis eine Rolle. Ich denke, da spiegelt sich leider auch die allgemeine Wegwerfkultur und die Missachtung gegenüber dem Material (und der Welt sui generis). Daumen hoch von einem Porsche/Audi Mann 🤗

  • Marc Bodewaldt
    Marc Bodewaldt Vor 8 Monate +2

    Geiles Auto und hammer Werkstatt 😍
    So einen Content liebe ich 🥰

  • Phil_Cliff
    Phil_Cliff Vor 8 Monate +4

    Tolles Fahrzeug. Und ich liebs einfach dir und deinem Team beim Schrauben so ein bisschen zusehen zu können.

  • JaNNeX1234
    JaNNeX1234 Vor 8 Monate +6

    Also ich finde den Channel absolut interessant und mit jedem Video lernt man was dazu.
    Aber mit jedem "kaputten" AMG manifestiert sich der Gedanke, sich niemals einen AMG zu kaufen, ausser man freut sich auf einen Besuch bei Motoren Zimmer😂

  • Philipp L
    Philipp L Vor 8 Monate +8

    Es wurde ja schon von Leuten erwähnt: Wie war denn die Reaktion des Kunden? Hat er dann quasi gesagt: Tauscht alles und dann schauen wir mal ob das Klackern weg ist? Oder musstet ihr den Motor quasi komplett zerlegen, um eventuelle Fremdteile oder Restteile zu finden/zu suchen?
    Unabhängig davon: Wie immer ein klasse Video, wenn ich könnte würde ich mindestens drei Daumen nach oben geben... Ach so, geht ja: 👍🏻👍🏻👍🏻
    😉
    Viele Grüße, Philipp 👋🏻

    • Trigger 75
      Trigger 75 Vor 8 Monate +1

      Das würde mich auch interessieren? Habt ihr die Bruchstücke gefunden?

  • Sebimm
    Sebimm Vor 5 Monate

    Das mit "ich liebe diese Autos" merkt man in jedem Video, in jeder Sekunde. Ich liebe es, Leute bei der Arbeit zu erleben, die ihren Job so RICHTIG aus Überzeugung machen.

  • Jochen Weyerbrock
    Jochen Weyerbrock Vor 8 Monate +5

    Herr Zimmer, ich denke NIEMAND nimmt Ihnen das forsche Vorgehen gegen Werkstätten krumm die so arbeiten..die kennen viele von uns. Jemand der so arbeitet wie IHR, das gibts vermutlich kein zweites mal..Hoffentlich sieht der ein oder andere Werkstattmeister Eure Videos und erkennt vllt den ein oder anderen Wagen und zieht die Pfuscher mal zum Rapport..
    Danke Euch und gerne mehr dieser Videos...

  • Martin M.
    Martin M. Vor 8 Monate +12

    Es ist wirklich phantastisch mit wieviel Hingabe, Gefühl, Enthusiasmus und Know-how du deine Arbeit machst. Ich dachte, dass ich viel über Motoren weiß, bis du kamst. Das Einzige, was mir an dir nicht gefällt ist, dass du Mercedes machst. Doch selbst das spricht für dich. Mir fehlt einzig noch ein Video von dir, wie du einem alten Motor wieder neues Leben einhauchst. Vielen Dank für die vielen interessanten und lehrreichen Inhalte, die du schon geteilt hast.

  • Ma Sc
    Ma Sc Vor 8 Monate +2

    Ihr seid toll. Sogar als Renault-Profi lernt bei euch immer noch was dazu.

  • Renault Garage 93
    Renault Garage 93 Vor 8 Monate +2

    Es macht versammt Spaß dir bei der Arbeit zuzusehen. Vorallem deine liebe zu den Autos merkt man voll und ganz 😊

  • Lo Hi
    Lo Hi Vor 8 Monate

    Also ich habe zwar keine Ahnung was du da so immer machst und tust aber ich finde dein Leidenschafft und deine Art einfach Einzigartig. Es ist immer eine Freude dir dabei zu zu schauen und was ich noch mehr bewundere ist einfach dein Ehrliche und Neutrale Meinung ohne jemanden in den Dreck zu ziehen obwohl es auch mal gut währe. Den solchene Werkstätte verlangen auch ordentlich Geld für solch eine Reparatur und bei Kumner und Sorgen Reden sie sich immer schön Raus aus ihren eigenen Fehlern. Und das finde ich eine Sauerei und eine Frechheit. Ich Wünsche Dir und deinem Team noch ein Glückliches und Gesundes Neues Jahr 2022. Bleibt wie ihr seit und hoffe das nächste Video kommt bald. LG 🙏🙏🙏🙏

  • KekzEdition
    KekzEdition Vor 8 Monate

    dieses Auto ist ein Traum
    einmal so ein Teil fahren dürfen...❤️

  • Ralf Ziebell
    Ralf Ziebell Vor 8 Monate +3

    Ich finde die Einstellung von EUCH ALLEN super! So muss man an Fehler ran gehen. Was manche Werkstätten machen ist eine Katastrophe. Die denken nur ans Geld. Wie kann man den Kunden abziehen.
    Glückwunsch zu 250000 Abos!!! Habe auch schon abonniert+Glocke.

  • MBCoding!
    MBCoding! Vor 8 Monate

    Sehr gute Qualitätsarbeit und schöner, gut ausgestatteter Service, danke für deine Videos!! 👍🏻 👍🏻 👍🏻

  • Herbert Thümer
    Herbert Thümer Vor 8 Monate +1

    Klasse Video! Ich liebe es, wenn jemand weiß was er tut! Und dabei nicht wie wild auf die Sahne haut. Weil er es nicht muss... 😎

  • Willi Wuermler
    Willi Wuermler Vor 10 Tage

    Hallo Herr Zimmer, finde Ihre Videos sehr interessant, informativ und lehrreich.
    Mag Ihr Art, wie gut sie, die Problematik, in den Videos erklären. Hut ab.

  • Bi Her
    Bi Her Vor 8 Monate +1

    Ich fahr zwar kein Benz nur ein Chrysler aber die Werkstatt kannst auch in der Pfeife rauchen .
    Die Arbeitsweise und der Umgang mit den Fahrzeugen ist ein Traum , und die Sauberkeit der Werkstatt fasziniert mich immer wieder .

  • joergbremen1
    joergbremen1 Vor 8 Monate +4

    irgendwie sind die Filme immer zu kurz! ;-) Immer wieder herrlich zu zuschauen und bei der Spurensuche zu begleiten! Danke 🙂

  • Kuestennebel7
    Kuestennebel7 Vor 6 Monate

    Das Video kann ich immer wieder anschauen ... einfach genial dieser tiefe Einblick in die Motortechnik 🤘👍

  • Archie
    Archie Vor 8 Monate +1

    Man braucht von so einem Teil ein paar car-pron mäßige Bilder vom Interieur. Das muss einfach sein. Ich finde vor allem dieses Video besonders klasse, weil man einfach sieht, dass Werkstattarbeit Gefühl, Erfahrung, Verstand und Liebe zu den Maschinen braucht.

  • Nico Steinacker
    Nico Steinacker Vor 7 Monate +1

    Aaah, da fühlt sich jedes Prozent Verlust am Aktienmarkt plötzlich gut an, wenn ich mir vorstelle stattdessen so ein Schmuckstück zu besitzen, zu hegen und zu pflegen das dann die Werkstatt verpfuscht - und ich darfs dann auch noch bezahlen.
    Sehr spannende Analysen und super Infos hier bei Motoren Zimmer!

  • Helmar Leikauf
    Helmar Leikauf Vor 8 Monate

    Sehr starkes Video!!! und unterstreicht das Mal wieder, warum ich bisher alles selber an meinen Autos gemacht habe, obwohl ich kein gelernter Automechaniker bin.
    Man muss halt nur ein wenig positiv verrückt sein, wie Herr Zimmer nebst Kollegen, mit bedacht und vor allem mit Verstand, Sorgfalt und ganz ganz wichtig, mit Wissen an die jeweiligen Probleme/Reparaturen gehen.
    Das ist in jedem Video von Motoren Zimmer offensichtlich, dass das in dieser Werkstatt umgesetzt und vor allem gelebt wird.
    Vielleicht sieht man sich irgendwann mal, wenn meine Ausgleichswelle beim SLK M272 Baujahr 2004 verschlissen ist.
    Ich habe leider nicht mehr die Möglichkeit, den Motor selbst aus dem Auto zu bekommen, sonst würde ich es selbst machen.
    Das wäre dann mein erstes mal 😉 und müsste dann mein Auto in der Werkstatt reparieren lassen.
    Selbstverständlich bei Motoren Zimmer ❣
    200Km sind keine Entfernung, aber bis dahin hoffe ich, dass noch viele Jahre vergehen........

  • Martin Gödeker
    Martin Gödeker Vor 8 Monate +2

    Vielen Dank für den tollen Film. Genau so einen technischen Content sehe ich sehr gerne.

  • Stefan Winter
    Stefan Winter Vor 8 Monate +2

    Moin. Die Mechaniker bei allen Werkstätten arbeiten heute nur noch nach Zeit. Es gibt für jede Arbeit eine Zeitvorgabe, Kostenfrage. Die Zeiten wo eine Vertragswerkstatt sich Zeit genommen hat um das Problem zu finden sind längst vorbei. Trotzdem gutes Video.👍👍👍👍

  • Firelord 6685
    Firelord 6685 Vor 8 Monate

    +1 sehr gutes Video, Jean-Pierre und Lukas. * Es ist ein Trauerspiel, wenn so ein Traumsuto unsachgemäß gewartet wird. Ich würde als Kunde das Restrisiko nicht tragen. Ich würde darauf bestehen, dass der Motor auf Kosten dieser Vertragdwerkstatt komplett zerlegt wird um sicherzustellen, dass keine Metallteile im Motor sind. Selbstverständlich würde diese Arbeiten nicht von der Werkstatt erledigen lassen, die das verbockt hat. Aus meiner Sicht handelt es sich um einen Haftpflichtfall der Vertragswerkstatt. Deren Versicherung wird den Schaden allerdings nicht regulieren, weil er nicht zeitnah gemeldet wurde. Da hat ein Monteur Mist gebaut und versucht zu vertuschen.

  • corsa 16v
    corsa 16v Vor 8 Monate +6

    Wäre interessant zu erfahren was des Nachspiel war im Bezug auf die vorherige Reparatur, und ich persönlich finde es sehr interessant um welche Kosten es sich da handelt , vorherige Rechnung, folge Rechnung etc.

  • martin stelzer
    martin stelzer Vor 8 Monate

    Die Erklärungen zur komplexen Technik von Motoren ist Weltklasse und vermittelt einem das Gefühl davon etwas zu verstehen. Bitte weiter so tolle Videos. Lg aus Österreich.

  • Patrick Sudheimer
    Patrick Sudheimer Vor 8 Monate

    Es ist wirklich ein Genuss diese Videos anzuschauen und der Sound von diesem Motor ist ein Traum!

  • Smaug Seinöde
    Smaug Seinöde Vor 7 Monate

    “Danke Don Pierro! Wer seinen gebrauchten AMG nicht bei dir hatte, fährt sowieso nur Schrott!” - wer hingegen bei dir war, fährt einen der Besten auf der Straße. Ich freue mich wirklich immer, wenn ich ein Video von dir gucken kann, das wirklich alle Stückerln Spielt. Wie man hier im Ausland sagt!

  • Frank Pigge
    Frank Pigge Vor 8 Monate +67

    Hammer Video, trotzdem eine Frage: Wie war die Reaktion des Kunden auf Eire Pfadfindersuche? Und vor allem, wie wird jetzt mit dem Mercedes Händler umgegangen, was sagt er zu diesem Ergebnis? Immerhin fehlen ein paar kleine Brocken… Freue mich auf Eure Info!

    • Christian G.
      Christian G. Vor 8 Monate +1

      @Predrag Mijatovic Sicher nicht nur Dich - ich war mit VAG Vertragswerkstätten auch schon 3 mal vor Gericht, die haben die tollsten Ausreden dafür. Was mich etwas wundert, dass er die fehlenden Teile einfach so akzeptiert - also mir würde das keine Ruhe lassen, ehe ich die 3 Teile (abgebrochener Zahn und Sieb und die Reste vom Dichtring) gefunden hätte. Wenn man glück hat, landen die vor dem Ölsieb, wenn man Pech hat - dann bei 250 auf der Autobahn irgendwo anders im Motor.

    • Xedos 7777
      Xedos 7777 Vor 8 Monate +3

      @Predrag Mijatovic Die Mercedes Werkstatt sagt: Das waren wir nicht. Wir haben nichts kaputt gemacht. Das Kfz war in einer anderen Werkstatt. Standart-Aussage.

    • Predrag Mijatovic
      Predrag Mijatovic Vor 8 Monate +10

      Ja das interessiert mich auch

  • Gilbert Gallo
    Gilbert Gallo Vor 8 Monate +2

    Völlig richtig das der Reperaturversuch in die Hose gegangen ist. Aber denke trotzdem das es moralisch fragwürdig ist eine Person, ob nun unbekannt oder nicht, zu zerreden. Setze seit 32 Jahren Motoren Instand, und habe einiges erlebt, doch solche Äußerungen sind unprofessionell.

  • Reto Bannwart
    Reto Bannwart Vor 5 Monate

    ich bin immer wieder fasziniert wie sich das verändert hat, wie kompliziert alles geworden ist RESPEKT!

  • SuperdadV8
    SuperdadV8 Vor 8 Monate +4

    Ich empfinde das Fachwissen von Motoren Zimmer als beeindruckend! Konsumiere die Videos von Beginn an sehr gerne, da bis vor einiger Zeit wirklich informativ!
    Ich finde es allerdings sehr schade, dass man sich in sehr kurzer Zeit irgendwie auf Merch, Werbung und Bashing anderer Werkstätten eingestellt hat. Habt Ihr doch gar nicht nötig?!
    Aber das ist nur mein Empfängerhorizont!

  • Jochen Hoser
    Jochen Hoser Vor 8 Monate

    Mittlerweile seid ihr einer meiner Lieblingskanäle hier. Bitte unbedingt weiter so auf diesem sehr hohen und techniklastigem Niveau. Gerne auch mehr Brot- und Butterautos mit Stern zeigen, das hilft dem geneigten Gebrauchtwagenkäufer bei der Fahrzeugwahl.

  • BluePogona
    BluePogona Vor 2 Stunden

    Auch wenn ich nicht unbedingt Mercedes Fan bin finde ich deine Videos richtig geil und informativ. Dich hätte ich mir als Meister in meiner Ausbildung gewünscht. Hut ab!

  • Robert Pflueger /Bremen
    Robert Pflueger /Bremen Vor 8 Monate +1

    Ein Spitzen-Video! Detailliert und
    professionell gemacht und erklärt.
    Die absolute Referenz!

  • Daniel Sz
    Daniel Sz Vor 8 Monate +1

    Coller Content Jungs! Keep on going ! Danke 😀👍

  • Ralf Mans
    Ralf Mans Vor 8 Monate +1

    Einfach nur interessant, bitte mehr Videos . Mercedes sollte sich das mal zu Herzen nehmen. Hans Fusch gibt's bei denen genug.
    Vor allem bei dem Preisgefüge von MB .

  • Joachim K.
    Joachim K. Vor 8 Monate

    Wenn man viel lernt und dabei auch noch Spaß hat, dann ist man auf dem Kanal von Motoren Zimmer. Super Video wie immer und alles toll erklärt, ich feier euch!

  • EP Müller
    EP Müller Vor 8 Monate +3

    Quiz bei Motoren Zimmer: "Wo ist das Teil jetzt?" - "Ich will lösen!" 😂
    Wieder superinteressant, herzlichen Dank für diese stets hervorragenden Inhalte! 👍

  • teichmann thomas
    teichmann thomas Vor 8 Monate

    Schön, wenn Mechaniker Kompetenz beweisen und eine ehrliche Arbeit machen. Und zu seinen Fehlern solle man immer stehen, das wäre menschlich.

  • markh
    markh Vor 8 Monate +15

    Ich verstehe ja, dass das Fahrzeug einen „Motorschaden“ hat, ich verstehe auch, dass ihr das Fahrzeug wieder „Instandgesetzt“ habt…. Was ich nicht verstehe ist, warum ein sündhaft teurer Mercedes nach knapp 20tkm solche Schäden hat?

    • Dokker62
      Dokker62 Vor 8 Monate

      @Carson Heli Das Problem mit der Abdichtung entstand doch erst, nachdem die Benz-Werkstatt den Steuerdeckel der rechten Bank mit Dichtmasse einkleisterte. Der ursächliche Fehler des defekten Nockenwellenverstellers ist hingegen keine AMG-Spezialität. Die Dinger gehen überall kaputt, und den Kunden wird eingeredet, dass das schon immer so war. Viele Besitzer von Brot-und-Butter-Autos fahren nur länger mit rasselnden Motoren herum, weil sie kein Gespür oder keine Affinität für Defekte haben oder schlicht an die Geräuschkulisse gewöhnt sind.

    • Carson Heli
      Carson Heli Vor 8 Monate

      @Fendt Farmer 2 Tja, nichts hält ewig! Aber sooo alt kann der doch wohl kaum gewesen sein, dass Dichtungen schon porös geworden sind. Beim Japaner undenkbar. Aber was will man erwarten für das Geld?

    • Fendt Farmer 2
      Fendt Farmer 2 Vor 8 Monate +1

      Weil aufgrund einer Fehlerhaften Reperatur (So wie ich das verstanden habe zum Abdichten und das ist nicht unüblich da Dichtungen auch vom stehen Porös werden können) und da die Mercedes Werkstatt/Mechaniker keinen Plan hatte von AMG und sich nicht an Vorgaben gehalten hat ist dieser große Schaden überhaupt erst entstanden

  • Juergen Blasius
    Juergen Blasius Vor 8 Monate +1

    Super Job eure Werkstattvideos sind Klasse.Vielen Dank dafür.

  • Tom K.
    Tom K. Vor 4 Monate

    ..leider gibt es heute nicht mehr so viele gute Techniker die so mit den Wagen umgehen und so kompetent sind wie Ihr. Auch immer super und verständlich erklärt ... tolles video....

  • bumo21
    bumo21 Vor 8 Monate +3

    Aller höchsten Respekt vor dieser Fachkompetenz! Auch wenn ich einen Mercedes fahre, kann ich mir einen AMG nicht leisten. Ich habe aber die Erkenntnis gewonnen, dass diese Fahrzeuge wie Rennpferde behandelt werden müssen. Auch bei geringen Fahrleistungen muss man doch in kurzen Abständen zum Service. Ist das alltagstauglich, oder nur ein teures Spielzeug?

    • Kalle Grabowski
      Kalle Grabowski Vor 6 Monate

      Einen AMG würde ich jetzt nicht als Daily-Driver einordnen. Die sind ja viel hochgezüchteter und sensibler als ein normales Fließbandauto. Daher nehmen die einem mangelhaften Umgang und Pflege sehr schnell viel übler als das ein Golf z.B. tun würde. Wenn der mal die Wartung um 10.000km überzieht juckt das nicht wirklich.
      Man darf bei diesen Rennpferden nicht vom Preis ausgehen und Erwartungen wie ein Normalauto-Fahrer haben, leider.

  • Tobias Gronewald
    Tobias Gronewald Vor 8 Monate +2

    Nach diesem Videos muss er sich bis zur Rente keine sorgen machen, das er keine Aufträge mehr bekommt .
    Bitte weiter so .

  • Andreas Schilpp
    Andreas Schilpp Vor 8 Monate +2

    Immer tolle Videos, super! Macht doch mal was mit 6 Zylinder, ich habe einen S213 also 400 Bi-Turbo. Der macht auch richtig Spaß und ich würde gerne mal den Motor kennenlernen.

  • Struppi1981
    Struppi1981 Vor 8 Monate +12

    Ihr nehmt euch eben Zeit für das Auto/Motor. In anderen Werkstätten geht es oft nur um schnell schnell, da gibt es keine Emotionen.
    Macht weiter so.

    • Freddi
      Freddi Vor 8 Monate

      @Mr. Nice Das ist leider wahr. Als Laie lässt sich das Ergebnis der Arbeit auch oft nicht kontrollieren. Nur wurden dann vielleicht schon Fehler für die Zukunft eingebaut.
      Mit Geiz bin ich auch schon auf die Schnauze gefallen, aber man lernt dazu.

    • Mr. Nice
      Mr. Nice Vor 8 Monate +2

      @Freddi Das Problem ist, das den umsichtigen Mechaniker auch keiner Zahlen will. Es ist ja am Ende der Kunde der entscheidet wohin er geht. Und leider gilt meistens "Geiz ist geil!" also billiger ist besser.
      Die, die es sich leisten können/wollen gehen direkt zu Werkstätten wie Motoren Zimmer.

    • Freddi
      Freddi Vor 8 Monate +4

      Ist leider so, die sorgfältigen Mitarbeiter in Vertragswerkstätten, die eben auch mal etwas länger brauchen, dürfen sich eher noch über Spott von Kollegen freuen und Lob und den Bonus bekommen nur die, die viel schaffen. Was ich gesehen habe ist eher, dass diese dann die Reklamationen der anderen noch beseitigen dürfen. Bis Sie einen besseren Job gefunden haben.

  • Sas
    Sas Vor 8 Monate +3

    Super spannendes Video wieder. Nur ein verbesserungs Vorschlag nicht nur für dieses Video sonden alle anderen auch. Es würde mich Interessieren was der Besitzer gesagt hat wo er angerufen wurde und gefragt wurde wie es jetzt weiter geht(Bei Fehlersichtung der M.Werkstatt). Ansonsten Top Video wie immer