Rezo vs. Regierung - YouTube wartet auf Antworten - heute-journal vom 22.05.19 | ZDF

Teilen
Einbetten
  • Am 23 Mai 2019 veröffentlicht
  • Zur ganzen Sendung: ly.zdf.de/bO9/
    DEclipsr gegen CDU
    In einem fast eine Stunde langen Video nimmt DEclipsr „Rezo“ die Politik der CDU auseinander. Die Generalabrechnung mit der Regierungspartei wurde bislang über dreieinhalb Millionen mal aufgerufen. Die CDU hält dagegen und will antworten.

KOMMENTARE • 7 936

  • V Wie Vendetta
    V Wie Vendetta Vor 13 Stunden

    Alles tot reden und von Thema wegkommen genial verlabert

  • atariandi
    atariandi Vor 16 Stunden

    Klima ist einfach Unsinn weil nicht von menschen gemacht und nicht von menschen geändert werden kann

  • google user
    google user Vor Tag

    Es waren 10 Plagen!

  • KingPin Tv
    KingPin Tv Vor Tag

    Noch nie wurden wir irgendwo oder irgendwie einbezogen, wir sind für die Politiker nur für die Wahlen gut, sonst sehen sie uns als unnötigen Dreck an. Wir brauchen eine neue Politik hier in Deutschland, wir brauchen Bürger aus dem Volk im Bundestag die auch wissen wo die Probleme liegen z.B. Arbeitslosigkeit, Zuwanderung aber auch Renten. Wir brauchen hier in Deutschland Volksentscheide bei allen Themen so das sich das Volk selbst einbringen kann und die Antworten auch nötig sind. Das volk sollte 80% Selber entscheiden können so das die Entscheidung nur noch abgesegnet werden zum Schluß. Auch Bürger sollten ein Mißtraunsvotum gegen Politiker stellen können, dann würden zwar sehr viele besser Arbeiten und entscheiden "Dem Volke zuliebe" denn was ist die Politik ohne ihr Volk, Nichts denn was nutzt einem König sein Reich wenn er keine Bürger hat ?

  • M. H.
    M. H. Vor Tag

    Zum Thema Drogen: Alkohol ist tief in unserer Kultur verankert, deshalb wird er nicht verboten und es ist auch für viele absurd einen Vergleich zu anderen Drogen zu ziehen. Und beim Tabak gibt es eben eine große Lobby bzw. es gibt so viele süchtige, dass hier ein Ausnahmezustand herrschen würde wenn man den plötzlich verbieten würde. Die anderen Drogen sind nur deshalb verboten, weil es bei denen eben möglich ist sie zu verbieten. Ich bin übrigens auch für die Legalisierung von Cannabis, habe das Zeug zwar noch nie angerührt und es auch nicht vor, aber ich möchte dass die Polizei sich nicht damit beschäftigen muss, sondern mit den wirklich wichtigen Dingen! Zudem sollte im Straßenverkehr (und zwar nicht nur für Autofahrer sondern auch für Radfahrer) ein absolutes Alkoholverbot gelten. Kenne so viele die nach 2 Bier noch fahren und habe schon erlebt dass Radfahrer mit 1,5 Promille auf der Straße gefahren sind, die Polizisten sind da machtlos wenn die Gesetze nicht geändert werden.

  • M. H.
    M. H. Vor Tag

    Stimme Rezo voll und ganz zu! Man muss sein Video eher als persönliche Meinung verstehen (zum Glück gibt es hierzulande Meinungsfreiheit, das ist nicht überall so!), als alleinige Information reicht es nicht aus, da eben nur CDU, SPD und AfD kritisiert wurden, und die anderen Parteien nicht. Zudem gab es auch keine Pro-Argumente. Und es wurden auch nicht die Gründe für bestimmte Entscheidungen der Regierung genannt, das hätte dann wohl den Rahmen gesprengt und jeder kann ja selbst recherchieren und nachdenken, ich sehe das Video eher als Anregung. Das Video ist mit Musik hinterlegt und Rezo verwendet oft Jugendsprache, die Zielgruppe sind also junge Wähler. Und die Reaktion der kritisieren Parteien zeigt auch nochmal deutlich, dass Rezo recht hat. AKK würde solche Videos ja am liebsten komplett verbieten... Zum Inhalt: Der Grund warum Deutschland die USA unterstützt ist, dass wir von denen abhängig sind bzw. es sind wirtschaftliche Gründe, deshalb möchte sich Deutschland mit denen gut stellen. Genauso wie die Waffenexporte, hier geht es auch um wirtschaftliche Interessen. Das würden die aber so niemals direkt sagen, die reden immernur um den heißen Brei herum, weswegen ich mir auch die meisten Talkshows spare! Als Merkel mal christlich gehandelt hat, indem sie Flüchtlinge aufgenommen hat wurde sie scharf kritisiert. Die wenigsten Leute teilen gerne und viele haben Angst um ihre Sicherheit. Es sollte verboten werden, dass die Union "christlich" im Namen trägt, denn Jesus hätte ganz sicher keine Flüchtlingsboote im Meer untergehen lassen oder Waffen hergestellt und exportiert. Natürlich bin ich aber nicht blauäugig und sehe auch, dass die Behörden überfordert sind und das ganze einer guten Organisation bedarf und eben viele Folgeprobleme damit einhergeben. Aber man kann sich dem Thema eben nicht entziehen! Ganz Europa muss zusammenarbeiten. Die AfD hingegen ist ja gegen Europa.

  • TheBloodfarmer
    TheBloodfarmer Vor 2 Tage

    Rezo und ähnliche DEclips-Kameraden sind im Grunde nichts weiter als redegewandte moderne Staubsaugervertreter, die ihre Produkte an den Mann bekommen wollen und dafür kräftig Provisionen kassieren. Die heissen ja nicht umsonst "Influencer". Die Politik weiß, dass sie bei jungen Leuten "hip" sind und EINFLUSS haben. Was liegt da näher, als sie dafür zu benutzen, ihre "Follower" in die gewünschte politische Richtung zu beeinflussen? Es sind Marionetten, die für eine gerade angesagte politische Agenda anschaffen gehen. Was sie den Leuten andrehen, ist denen völlig egal, wenn der Geldfluss stimmt. Dass sie keinerlei Ahnung von der Materie haben, tut nichts zur Sache, da ihre Zuhörer und Zuseher ja auch keine haben und die Materie zudem zu komplex ist, um sich auf die Schnelle wirklich kundig zu machen, woran 99 Prozent ohnehin kein Interesse haben. Insofern sind sie die optimalen Abnehmer für das, was mit ihnen gemacht wird, ohne dass sie es merken, was sie nicht einmal großartig stört, selbst wenn man es ihnen sagt.
    "Rezo" gehört, wie er selbst angibt, zum Influencer-Netzwerk "Tube One". Dieses „kreiert Social Influencer Kampagnen crossmedial“. Vermarktet wird dies von einer Firma namens Ströer Digital. Er ist also kein kleiner DEclipsr, der das völlig selbstständig in Eigenregie herstellt und vertreibt, weil es ihm ein Herzensanliegen ist. Hier stecken ganz große Firmen dahinter. Ströer hatte 2018 einen Jahresumsatz von ca. 1,6 Mrd. Euro. Ströer hat eine richtige Preisliste, wo man verschiedene Pakete kaufen kann, wie man die Social Influencer buchen möchte. Da fließt also genug Geld, dass Rezo alles sagen wird, was man ihm aufträgt, beziehungsweise das, von dem er weiß, dass es viele hören wollen (Zeitgeist bedienen, um damit jede Menge Kohle zu machen).
    Auffällig ist, wie das Video unter anderem von t-online gepusht wurde. Von Rezo selbst hatte ich zuvor noch nie gehört und die meisten anderen wohl auch nicht. T-online aber ist die reichweitenstärkste Nachrichten-Website Deutschlands (!). Und wem gehört T-online? Na, ratet mal!
    Das Newsportal T-online ist ein Angebot der Ströer Digital Publishing GmbH. Diese hat T-online 2015 komplett übernommen. Das heißt, was den Menschen hier von T-online als „Nachrichten“ verkauft wurde, war eine reine Marketing-Kampagne von Ströer Digital. Die haben das Video produziert oder produzieren lassen und dann über ihre Tochter T-online vermarktet, es als Nachrichten verkauft, eine Meldung nach der anderen gebracht und das Ding überall nach vorne geschoben.
    Wie eng die Verflechtungen sind, zeigt nun folgendes: Chefredakteur von T-online ist Florian Harms. Der ist zugleich Co-CEO der Ströer News Publishing GmbH. Er war früher Chefredakteur von Spiegel Online und hat in "Islamwissenschaften" promoviert. Der islamophile Herr, der also das von Ströer vertriebene und von T-online beworbene Video so überschwänglich, ja schon euphorisch lobte ("eloquent, pointiert, massentauglich, ein Meisterstück politischer Kommunikation"), ist selbst Co-CEO bei der Firma, die es produzierte. Noch Fragen? Der Ströer Konzern wiederum steht den Grünen nahe, "unterstützte" erst im Mai das "Greentech Festival“ in Berlin. Und damit schließt sich der Kreis, denn der Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Videos kurz vor der EU-Wahl war natürlich alles andere als Zufall.
    Nirgends war die Multi-Millionen-Dollar-Kampagne zur globalen Volksverdummung namens "Greta" so erfolgreich wie in Deutschland, denn nirgends sind die Leute so dumm. Mit der grünen Ideologie lassen sich aufgrund der künstlich erzeugten Klimahysterie in den nächsten Jahren gigantische Geschäfte machen. Und um nichts anderes geht es. Die müssen doch angesichts der Schulschwänzer und einer ganzen Generation, die ihre geistige Insolvenz mit moralischer Überlegenheit verwechselt und sich dabei auch noch ganz toll vorkommt, schon Muskelkater vom Schenkelklopfen haben. Denn jeder von euch Trotteln ist für die bares Geld.

  • Sahra Lamprecht
    Sahra Lamprecht Vor 3 Tage

    Weg mit der CDU weg weg weg 🤢🤮

  • Christin
    Christin Vor 3 Tage

    Wie das wars jetzt? 3 Sekunden Interview! toll...

  • Orazio Ferone
    Orazio Ferone Vor 3 Tage

    In seiner Argumentation hat rezo laut ZDF nicht erwähnt dass Deutschland ein rekordtief bei der Arbeitslosigkeit erlebt. Dass tausende, wenn nicht sogar millionen Arbeitsstellen in dieser offiziellen Statistik aber auch Arbeitsstellen enthalten von Leuten dir über leiharbeitsfirmen angestellt sind, die teilweise hoch qualifizierte Jobs beinhalten, erwähnt ZDF NICHT. Und für so ne kacke Zahl ich GEZ. Na danke 🤦🏻🤦🏻🤦🏻🤦🏻

  • Johanna Zimmermann
    Johanna Zimmermann Vor 5 Tage

    Ich dachte Seriosität wäre dem ZDF ein Begriff... Da habe ich mich wohl getäuscht

  • TupacLebt ElvisNich
    TupacLebt ElvisNich Vor 5 Tage

    Rekordtief der Arbeitslosigkeit...das ich nicht lache! 8 Millionen Menschen arbeiten im Niedriglohnsektor und viele davon müssen aufstocken! Zig Tausende können sich kaum noch ihre Miete leisten und das soll ein ERFOLG sein? alles klar...

  • itsTKtrue
    itsTKtrue Vor 5 Tage

    wie schön dass die arbeitslosen zahlen niedrig sind, mehr Geld haben die leute leider immer noch nicht und was für Jobs das sind ist auch nicht gesagt.. richtig gute Berichterstattung zdf..

  • Jonas Royale
    Jonas Royale Vor 5 Tage

    Dieser Böse Junge erzählt nicht da es weniger Arbeitslose gibt oh oh

  • Jonas Royale
    Jonas Royale Vor 5 Tage

    Lol Fake news

  • TARG3T GAM3R
    TARG3T GAM3R Vor 5 Tage

    Paul sagt es ist unseriös er hat einem komplettem video was fast eine stunde ging so viel aufwand gegeben das schneiden die aufnahme und zu guter letzt die information hergabe und verlinken der quellen und das ganze noch in einen text zu packen die jugendliche und junge menschen sehr leicht verstehen können also paul das du sagst es sei unseriös ist das unseriöse an deiner partei

  • tarazed84
    tarazed84 Vor 6 Tage

    Nicht, dass Rezo generell unrecht hätte, aber die Geschicke eines Landes zu leiten ist doch etwas komplizierter, als DEclips-Videos zu machen. "Hab mich mal kurz informiert und war geschockt!" klingt arg naiv und lässt mangelndes und zur Bewertung der Situation notwendiges Hintergrundwissen vermuten.

    Nebenbei war der Lebensstandard in Deutschland noch nie so hoch wie heute. Die Diskussion um eine CO2-Steuer deutet jedoch darauf hin, dass es damit bald eher abwärts gehen wird.

  • Oliver F.
    Oliver F. Vor 6 Tage

    Man sieht die negativen Seiten der Grünen und der Linken vor lauter Klimaschutz nicht mehr.

    • Rosemarie Koester
      Rosemarie Koester Vor 5 Tage

      Genau das ist Effekt , den man sich erwünscht . Vorallem , was die Grünen betrifft.

  • Nikita T
    Nikita T Vor 8 Tage

    Die CDU will Artikel 13 damit wir das Video nicht sehen😂📹

  • ranta plan
    ranta plan Vor 8 Tage

    Die Berichterstattung finde ich schlecht, im gegensatz dazu, Rezo treffend gut! 4.21 zb

  • jayjayjayjayyy jay
    jayjayjayjayyy jay Vor 8 Tage

    schlecht richtig schlecht

  • Hugo Rhodano
    Hugo Rhodano Vor 8 Tage

    @ZDF
    Genau, Ihr habt es selbst in der Hand, kritisch über die Verfehlungen der Regierungsparteien zu berichten. Ihr seid nicht Hofberichterstatter der Regierungsparteien, sondern Ihr habt Aufträge die Bevölkerung aufzuklären. Aufklärung z.B. über die Verfehlungen der Klimapolitik, Kungelleien zwischen Politik und Wirtschaft, über die sozialen Unterschiede in diesem Land. Ihr erwähnt, dass hierzulande weniger Arbeitslosen gibt, aber was bringt es wenn Ein-Eurojobber und viele Niedriglohnarbeiter nicht viel mehr haben als Hartz-IV-Empfänger? Wieso greift Ihr nicht bei diesem Thema eigentlich nur auf wie die Parteien in den "neuen" Medien aufgestellt sind und nicht über die eigentlichen Themen, die Rezo angesprochen haben? Ihr werdet nicht von den Parteien finanziert, sondern überwiegend von den GEZ-Beitragszahlern.

  • Kathrin Kienast
    Kathrin Kienast Vor 8 Tage

    Ja klar Arbeitsplätze sind wichtig
    ...wenn das Wasser bis zum Hals steht...genau wie Schulabschluss sehr sehr wichtig dann ist...Klasse Razo...weiter so...die CDU/SPD/FDP...weg weg weg... Eure Berichterstattung im öffentliche rechtlichen...geht nach deren Fasson... deshalb macht ihr euch Journalistisch immer unglaubwürdiger... REZO hat Fakten...belegbare Fakten....auch die Interviews diverser Politiker... Pressesprecher beweisen daß ihr lieben von der ZDF/ARD...wie blöd haltet ihr uns...da genau bei DEclips werden sie gezeigt...bei Euch nicht... JA weiter so Rezo!!!

  • Christopher Haumann
    Christopher Haumann Vor 8 Tage +1

    Die Vorträge von Dr. Daniele Ganser auf DEclips sind ebenfalls sehr augenöffnent was die Themen Geostrategie und Krieg angeht!

  • Neulandlotse
    Neulandlotse Vor 8 Tage

    Rezo zeigt das Problem und Amtor macht mit seinem Verhalten deutlich, dass es KEIN Generationsproblem ist. Aber was dann? Hab mal eine Antwort gesucht...declips.net/video/w3mBE4LiTjs/video.html

  • Samadhi Panna
    Samadhi Panna Vor 9 Tage

    ...Gruß an Fr.Merkel Lemminge....

  • Sascha Hozak
    Sascha Hozak Vor 9 Tage

    Wer in der Fagenenheit verhrt verlit Stimmen

  • Scan Train
    Scan Train Vor 9 Tage

    Das Rezo Video zeigt klar auf, wie die öffentlich - rechtlichen "Profi Jounalisten" jämmerlich versagt haben. Es sollte sowohl vom Intendanten ARD + ZDF gesehen werden (der angeblich 4 Machtsäule im Staat) sowie von JEDEM Schuldirektor. Und in jeder Familie sollte man darüber reden.

  • Atdhe Selmanaj
    Atdhe Selmanaj Vor 9 Tage

    Und wieder keine konkrete antworten und standpunkte von den politiker - nicht für die plagen in ägypten verantwortlich, aber für die kommenden infektionen - von wegen video ernst nehmen

    • Scan Train
      Scan Train Vor 9 Tage +1

      Klare Bankrotterklärung unserer sogenannten Volksvertreter. Die schnallen es nicht!

  • Geburtswehe
    Geburtswehe Vor 10 Tage

    Rezo? - das ist doch der, der die Kriegstreiber-Partei "die Grünen" in keinster Weise für ihre Kriegstreiberei kritisiert.

    • Rosemarie Koester
      Rosemarie Koester Vor 7 Tage

      Ganz genau der. Der von Stoer ( oder wie das heisst ) gesponserte "unabhängige, mutige " Junge .

  • Ismail Hussein Kastraveci

    2:89 und er bleibt ungenau. 😂 Wie viele Nachweise den noch? Wäre Rezo noch expliziter auf die einzelnen Inhalte eingegangen, dann würde sein Video 5 Stunden dauern.

    Wie ich diesen Schmierbeutel von Ziemiak nicht abhaben kann.

  • 4 Tsm_Axom 20
    4 Tsm_Axom 20 Vor 10 Tage

    Jetzt erheben sich endlich mal alle

  • Hans Rülicke
    Hans Rülicke Vor 10 Tage

    ... auf den Weg in die Links-Grüne- Diktatur ... !! ... !!! $$ !!

  • Pat the Revenge
    Pat the Revenge Vor 11 Tage

    Jetzt müssen die Dummköpfe auf einen Rezo warten um zu erfahren was in der Politik nicht funktioniert. Armes Deutschland.

  • Germany need Sitting Bull

    Ein Profi-DEclipsr! Der aber genau, wie alle anderen "Profie-DEclipsr" vom ZDF gesponsert werden. Das System schafft sich seinen eigenen Feind damit es gegen seine wahren Feinde nicht kämpfen muss. Oh man, wie blöd sind die Deutschen doch ^^

  • Rabenschwarz zu Vanaheim

    Unglaublich, dass nun tatsächlich jeder mitmachen kann in der Politik... mir hat man in der Schule beigebracht dass das Demokratie wäre...? Nun dann sollte wohl endlich und endgültig Schluss sein mit dieser Volksverarsche, welcher ich mit dem passenderen Begriff "Wirtschafts-Demokratur" betitel.
    #BarbarvonRabenschwarz

  • Alexander Dinius
    Alexander Dinius Vor 12 Tage

    wie kann man nur so hohl in die Birne sein

  • Neiße Nadine
    Neiße Nadine Vor 12 Tage

    Hat dieser Rezo denn jetzt wirklich „spektakuläres total geheimes Wissen mitgeteilt „??? Wenn man vor die Tür geht und die Augen aufmacht sieht man doch Wirklichkeit 🤷‍♀️bin auch der Meinung dass viele Sachen optimieren kann! Doch sollte man dankbar sein in diesem Land zu sein. Wo anders muss man bei Krankheit sein Leben verkaufen um von einem Arzt behandelt zu werden. Man kann eine Lebenskrise hier ganz gut überstehen „Sozialstaat“ also sollte man wirklich die Kirche im Dorf lassen. Aber gut das, dass Internet alle „Geheimnisse“ ganz objektiv entlarvt 🙈

  • Ksortakh Kraxthar
    Ksortakh Kraxthar Vor 12 Tage

    Der wichtige Punkt hier ist, dass Rezo selbst als Person eigentlich nicht relevant ist.
    Sein Video war gut gemacht und daher ein gutes Saatkorn.
    Was aber nicht der Fall ist, ist das Rezo das Video gemacht hat und dann plötzlich alle Leute ihre Meinung geändert haben. Die Meinung war vorhanden. Die Leute, die das Video verbreiten, machen das nach dem Motto "Genau meine Meinung! Gut auf den Punkt gebracht!".
    Insofern ist die Frage nach Rezo als Person hier eher unwichtig, genauso Gespräche mit ihm. Wichtig ist es, zu verstehen, dass hier Wählerwille ausgedrückt wird.
    Egal ob man den Punkten zustimmt oder nicht, Fakt ist, so denken mehrere Millionen Leute.
    Eine Partei sollte sich da dann fragen, was bedeutet das für sie.
    Reaktion der CDU stattdessen ist Rufselbstmord.
    Mittlerweile zumindest, hier im Video ist es noch ein Ausweichen. Wobei das auch schon so eine Sache ist, bei Vorwürfen wie passiver Unterstützung von Kriegsverbrechen.

  • Kerstin Boerner
    Kerstin Boerner Vor 12 Tage

    Stimmt die geschönten Arbeitslosenzahlen und Niedriglöhne hat er nicht erwähnt. Ich hoffe er macht noch ein Video. In jedem Fall war das hier wieder eine sehr einseitig Berichterstattung.

  • 713Lord
    713Lord Vor 12 Tage

    als ob die niedrige Arbeitslosenquote jetzt DER Punkt schlechthin ist, mit dem die CDU/CSU jetzt weiterregieren dürften :D ein Punkt gegen eine ganze Liste von Punkten, nice Job, gg, wp.

    • 713Lord
      713Lord Vor 12 Tage

      "journalistisches Handwerkszeug" - einfach mal die Regierung fragen, ob Dinge so sind, wies sie sind, die werden bestimmt ehrlich antworten :D ich lach mich weg, ey

  • Gerhard-Rene M.
    Gerhard-Rene M. Vor 12 Tage

    Minute 1:51 bitte noch einmal prüfen* und hinterfragen, ob sich nicht vielleicht die "Berechnungsgrundlage" über die Jahre einfach nur geändert hat @ZDF

  • Crista Rebella
    Crista Rebella Vor 12 Tage

    Eine Frage: Geht es denn wirklich um den Klimawandel? Ich weiß noch, als 1998-2005 die Grünen - für die Sie ja gegen Ende des Videos indirekt Werbung machen und die ja jetzt wieder so Zulauf haben - Regierungsverantwortung übernehmen mussten, und dann ihre Wähler maßlos enttäuscht haben in Sachen Umweltpolitik, dass der damalige Umweltminister Jürgen Trittin quasi als Entschuldigung für das Versagen seiner Partei in einem Interview später angab, dass sie, als sie dann an der Macht waren, dem "Rausch der Macht" verfallen seien...Der "Rausch der Macht" - Ich glaube, darum geht es eigentlich.

  • こZOOM
    こZOOM Vor 12 Tage

    Oh man

  • Hör Bar
    Hör Bar Vor 12 Tage +1

    Die Regierungsparteien werden früher oder später alle REZOzialiert. Das ist auch gut so!

  • Joachim Sölva
    Joachim Sölva Vor 12 Tage

    Rezo, Danke!

  • Michael Himen
    Michael Himen Vor 12 Tage

    Hochphase an Renteneintritte = Rekordtief bei der Arbeitslosigkeit,
    Zudem wurden auch viele aus der Arbeitslosigkeit ausgebucht, Umschulungen, Arbeitslose ohne Leistungsbezug werden auch gleich gestrichen, wenn sie keine Nachweise auf Bewerbung permanent bringen. Usw...

  • curry wurstxl
    curry wurstxl Vor 12 Tage

    CDU : Arbeitslosichkeit ist ein großes problem ...Realitat : Lieber 20.000 Arbeitsplätze behalten als 80.000 neue erschaffen (Erneuerbare Energie) Hmm und dann sagen das es ja ein großes ploblem sei. Sowas macht mich einfach nur Agressiv !!!!!!!!!

  • Georg Fischer
    Georg Fischer Vor 13 Tage

    Rezos Manifest: "Es geht nicht um verschiedene legitime politische Meinungen sondern es gibt n u r e i n e l e g i t i m e E i n s t e l l u n g., Im Gleichschritt marsch. Mussolini, NSdAP Drittes Reich, Stalin, Rote Khmer, Nordkorea, Chinas Kulturrevolution. Und kommt jetzt die links-grüne Kulturrevolution?

  • Georg Fischer
    Georg Fischer Vor 13 Tage

    Rezo müsste wegen Volksverhetzung angeklagt werden, denn er verbreitet offensichtliche Lügen.

  • CallofDuty16011989
    CallofDuty16011989 Vor 14 Tage

    Drecks Altparteien. Einpacken können die jetzt. Die sollten alle mindestens 1 Jahr im Schwarzen Delphine eingesperrt werden. Mit sie mal wieder auf dem Boden Runter kommen.

  • natalie meier
    natalie meier Vor 14 Tage

    wären sie sooo toll, würde kein Rezoo (Sündenbock) allein die Wähler davon abbringen..;))!!..haaaaha "einfache Antworten" Das bringt ja gerade die KLARHEIT, nicht so wie in der Politik..;)

  • Valentin B
    Valentin B Vor 14 Tage

    Axel Voss hat bestimmt mehr zu dieser Niederlage beigetragen als das Video von Rezo.

  • Ben Hur
    Ben Hur Vor 14 Tage

    Welches Arbeitslosentief fällt hier untern Tisch? Das ist Unsinn, da sind derartig viele Gruppen ausgeklammert, dass man es nicht ernstnehmen kann. Und ich nehme sicher keine Nachrichten ernst, die ihre Quellen misrepräsentieren oder nicht kritisch hinterfragen.

  • Damian 13
    Damian 13 Vor 14 Tage

    Wieso sollte rezo über die Arbeitslosigkeit was sagen das ist ein guter Punkt gegen 100 andere

  • Vector Wasweißich
    Vector Wasweißich Vor 14 Tage

    Oh, ebenso wird im Bericht darauf Aufmerksam gemacht, dass nicht alle das gesamte Video gesehen haben... aber das es in dem Video um vielerlei Themen geht, wovon auch nur ein einziges gesehenes ausreicht, um die großen Probleme der CDU/CSU gut übersichtlich dargestellt wahrzunehmen, scheint ein wenig untergegangen zu sein

  • Vector Wasweißich
    Vector Wasweißich Vor 14 Tage

    Im bericht über Rezo selber wird darauf aufmerksam gemacht, dass bei 1:50 er nicht auf das rekordtief der arbeitslosichkeit eingeht... wie genau hat das mit dem ansteigendem reichtum und der ewigen weiterreichung dieses an glückliche Nachfolger zu tun? Oder mit der immer weiter sich öffnenden Schere zwischen Arm und reich? und wieso wird nicht einmal auf die ganze Quellenarbeit Rezo's aufmerksam gemacht?

  • werner meyer
    werner meyer Vor 14 Tage

    Der typ arbeitet doch f. die Elite

    • Rosemarie Koester
      Rosemarie Koester Vor 7 Tage

      Natürlich tut er das . Wer ihn allen Ernstes für "mutig und unabhängig " hält , ist aller Wahrscheinlichkeit nach sehr jung und naiv.

  • Easy Te
    Easy Te Vor 15 Tage

    ZDF, ARD, N24, NTV usw. sind Tag und Nacht nur am schwätzen nur am lügen das sind Hass Prediger.

  • ????
    ???? Vor 15 Tage

    hab nur bis 1.54 gesehen und schon verbreiten Zdf fakenews "rekrodtief bei Arbeislosen" klar wenn man statistik immer fälscht die Harz 4 zwingt und die echten Odachtlosen zahlen nicht kennt man muss alles berücksichtigen, aber sowas geht nciht in Germany wird alles gefakt was mann fakten kann

  • Sandro
    Sandro Vor 15 Tage

    Das Rekordtief bei der Arbeitslosigkeit ist im Hinblick auf die globale Situation gar nicht mehr relevant. Ein Großteil der Produkte landet früher oder später auf dem Müll, deswegen ist es im Aspekt Umweltschutz nicht einmal von Vorteil wenn viele Menschen arbeiten. Außerdem glaube ich, dass das ZDF auch gerne mal etwas unter den Tisch fallen lässt, wenn es der Union nicht in den Kram passt.

  • Thilo Braun
    Thilo Braun Vor 15 Tage

    Interessant die Reaktionen darauf. Da wird über Verbote solcher Videos nachgedacht, damit niemand mehr solche parteiunliebsamen Inhalte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen kann. Aber an den Inhalten und Belegen wird niemand vorbeikommen.

  • Albinojj
    Albinojj Vor 15 Tage

    es sind bereits 14mio klicks....;-)

  • Atomic Gaming
    Atomic Gaming Vor 15 Tage +1

    2:46 Die bitch sieht wie ein typ mit ner Perücke

  • ein Bisschen Spaß muss sein

    Die Arbeitslosigkeit fällt?! 😂😂😂
    Ja!! Die Menschen, die sonst arbeitslos sind, sind nun *1€-Jobber!* Ja! Klasse!

  • Vision Lazzlo
    Vision Lazzlo Vor 15 Tage

    Was bringen weniger arbeitslose, wenn mehr arbeitende vom Lohn nicht leben können!?
    Was war das video den so kritisch zusammen geschnitten und von euch begleitet,liebes ZDF.
    Er hat das Recht sich zu äußern wie jeder Bürger und sich auch negativ im Internet. Wenn Leute seine Meinung doch teilen versteh ich nicht wie man da wieder was machen muss.

  • Evelyn Panczyk
    Evelyn Panczyk Vor 15 Tage

    Also wirklich, er hat das Rekordtief an Arbeitslosen ausgelassen zwischen Wirtschaft, sozialer Ungerechtigkeit, Völkerrechtsverstößen, Klimawandel und unserer zerstörten Zukunft!!

  • krux
    krux Vor 15 Tage

    01:49 - Dass die Arbeitslosenzahlen statistisch mehr oder weniger geschönt sind und nicht der Realität entsprechen, sollten ZDF-Redakteure eigentlich wissen. Wo doch auch die ARD schon darüber berichtete.
    www.google.com/search?q=Arbeitslosenstatistik+gesch%C3%B6nt
    Es ist aber die Realität, dass das Vollbeschäftigungsdogma von SPD und CDU schon seit einiger Zeit bröckelt. Teilzeit und Grundeinkommen sind da schon zukunftsfähiger, wenn man es nur endlich mal gemeinsam anpacken würde. Sogar der BFD wird ja demnächst als Teilzeitstelle für alle Altersgruppen angeboten. www.google.com/search?q=BFD+teilzeit
    Vollbeschäftigung pro Wachstumswahn kontra Work-Life-Balance, ausser man liebt seine Erwerbstätigkeit so sehr, dass man sie gar nicht mehr als Arbeit wertet. Das ist dann aber auch eher ein Konzept für Singles.

  • DasSöldner
    DasSöldner Vor 15 Tage

    Äh, 1. der "versucht" sich nicht daran; der Heute-Journal-Sprecher VERSUCHT noch irgendwas zu retten bei Leuten, die das Video nicht gesehen haben
    2. ich bin dafür, dass Lehrer, Anwälte und Physiker nicht Politiker werden sollten. Dann schon eher Musiker oder Informatiker LOL

  • Kay
    Kay Vor 16 Tage

    Was mich hier gerade wirklich stört, ist der Kommentar, dass Rezo das Rekordtief bei der Arbeitslosigkeit verschweigt. Stimmt, aber es ging in dem Video um das Auseinanderklaffen der Schere zwischen Arm und Reich. Und einen Job zu haben ist leider absolut kein Garant dafür, nicht arm zu sein. Ein Tief bei der Arbeitslosigkeit ist also in keiner Weise eine Garantie, dass wir in bestimmten Teilen der Bevölkerung kein Armuts-Problem hätten. Viele Jobs werden viel zu schlecht bezahlt, so dass die Leute zwar arbeiten gehen, aber dennoch arm sind. Das ist doch das Traurige.

  • froeschili
    froeschili Vor 16 Tage

    Schnallt das keiner. Alles bezahlt und gemacht von den Parteien. Nur um die Zensur im Internet zu forcieren.

  • sara Rossmann
    sara Rossmann Vor 16 Tage

    Nicht mehr 3,5, sonder fucking 14!!!

  • rockyblacksmith
    rockyblacksmith Vor 16 Tage

    "Verlieren die etablierten eine ganze Generation"
    Nein, tun sie nicht.
    Man muss etwas erst einmal haben, bevor man es verlieren kann.
    Und die etablierten Parteien haben in letzter Zeit unbändige Herablassung
    gegenüber der Generation der 15-30-jährigen gezeigt.
    Was erwarten sie denn bitteschön?

  • Manfred Stich
    Manfred Stich Vor 16 Tage

    Oh Mann ihr Politiker hab nicht kapiert ihr seid dem Volk so fremd obwohl ihr unsere Vertreter sein wollt und wundert euch das man das nicht duldet

  • Manfred Stich
    Manfred Stich Vor 16 Tage

    Rezo mach weiter so

  • Manfred Stich
    Manfred Stich Vor 16 Tage

    Nicht nur bei Jugendlichen

  • Christian Philipper
    Christian Philipper Vor 16 Tage

    Rezo setzt der Bundesregierung die Pistole auf die Brust in dem er öffentlich seine Meinung kundtut und aufzeigt, dass der Kurs der Regierung nicht dem Gemeinwohl nützt. Er macht den Mund auf, belegt seine Argumente mit Quellen und greift genau da an (Wahlboykott), damit die Politiker mal wach werden.
    Politiker sollten doch eigentlich Volksvertreter sein... Würden sie das VOLK wahrhaft vertreten und nicht nur über es regieren (wollen), würde es den aktuellen "Gesamtzustand" (Klima, Wahlpleite, Video, uvm.) nicht geben.
    Wozu will die CDU Rezo überhaupt herausfordern? Glauben die, wenn man es schafft ihn verbal unterzukriegen macht das die Fehler Bundesregierung wieder ungeschehen?

    Die sollten sich mal eins fragen: "Wer ist der wahre Nestscheißer? Der, der hineingeschissen hat, oder der, der sagt hier stinkt es."

  • romzen
    romzen Vor 17 Tage

    Ich würde gerne Rezo mit Prof.Werner Kirstein sprechen lassen. Der Rezo scheint sich ja gut über Klima informiert zu haben. Da sollte er diesem Klimatologen ein paar Leerstunden erteilen. Achso, würde er nicht? Ach ja! Er will ja auch nicht mit der CDU reden. Anstelle dessen lieber kleine Kids auf YT indoktrinieren und auf den Beutelsbacher Konsens (Überwältigungsverbot) pfeiffen.

    • Rosemarie Koester
      Rosemarie Koester Vor 7 Tage

      Aber mit Böhmermann will er reden . Die beiden Meinungsmacher sind sicher in Sinthonie. Der eine hat Wahlwerbung für die Vereinigten Staaten von Europa gemacht , der andere für die Grünen. Beide vollkommen unabhängige Idealisten natürlich.

  • mileo ko
    mileo ko Vor 17 Tage

    Nur weil er seine sprache benutzt heißt also das es nicht professionell ist pa

  • John Doe
    John Doe Vor 17 Tage

    Nachrichtensprecher: "... und zwar nach journalistischen Standards, mit journalistischem Handwerkszeug...".
    Ja klar, aber unreflektiert die frisiert niedrige Arbeitslosenquote raushauen, die nichts über die soziale Lage und die Schere zwischen Arm und Reich aussagt. Das ZDF ist bei den erwähnten Standards schon mal raus, denn von dem besagten Handwerkszeug sieht man da wenig.
    CDU-Generalsekretär: "Er (Rezo) hat nur einfache Antworten auf komplexe Fragen". ES ging nicht um Antworten, um berechtigte Anklagen ging es. Die einfachen "Antworten" hat stets die Politik für die Öffentlichkeit: "Wir schaffen das!"
    Und AKK sollte, wenn sie schon nicht ihre peinliche Klappe halten kann, mal lieber wieder ihre Bibel lesen, bevor sie derart dumme Phrasen raushaut. So hat sie sich gleich doppelt blamiert.

  • Kreuhn Kohrman
    Kreuhn Kohrman Vor 17 Tage

    Rekordtief bei der Arbeitslosigkeit ? Herrlich - Auch dem ZDF dürfte mal langsam aufgegangen sein, wie diese angeblichen "Rekordzahlen" zustande kommen, zumal sie in Sendungen über Schönrechnereien der tatsächlichen Zahlen selbst berichtet hat. Nun, da scheint das Erinnerungsvermögen einiger ZDF Redakteure ganz offensichtlich eine sehr geringe Halbwertszeit zu haben. Oder geht es vielleicht nur darum das Rezo-Video irgendwie zu diskreditieren ?!

  • İrfan usta
    İrfan usta Vor 17 Tage

    Was wollt ihr von ihm

  • Quenia Folmin
    Quenia Folmin Vor 17 Tage

    Euer Schlussplädoyer verdient noch ein Kommentar. Rezo hat doch alle Jornalistischen standarts eingehalten. Was wollt ihr denn mehr als seine Quellen? Habt ihr euch in diesem Klip auch nur eine minute mit den quellen beschäftigt oder gar erwähnt? NEIN ! Ihr hinterlasst den Eindruck als würde Rezo oberflächlich seine Meinung rausposaunen doch in wahrheit hat er alles Belegt um solche Meinungsmache vom ZDF abzuwehren. Wenn hier jemand Meinungsmache betreibt dann ist es dieser Beitrag. Ganz im sinne der CDU um sie zu verteidigen indem sie Rezo diskreditieren.

  • Quenia Folmin
    Quenia Folmin Vor 17 Tage

    Das Rekordtief ab 1:49 kommt doch von dem Niedriglohsektor und Leiharbeit. Ratet mal wie toll die "Mitte der Geselschaft" das findet wenn nur 10€ sie von der Armut trennen und der Vertrag immer nur befristet rausgegeben wird. Wie soll man mit aufstockung eine Familie gründen ? Liebes ZDF, ich *c%e"} auf ihr Argument mit den niedrigen Arbeitlosen Zahlen bzw ist es eher ein Punkt für Rezo.

  • Markus Epple
    Markus Epple Vor 17 Tage

    2:20 Die Parteien haben schon eine Generation verloren.

  • Lia the stupid Chocolate
    Lia the stupid Chocolate Vor 17 Tage +1

    2:56-3:02 BRUDER VIELLEICHT HASTE DIR JA NUR DEN ANFANG ANGESCHAUT

  • Lia the stupid Chocolate

    7 plagen? OK

  • Jolene Seger
    Jolene Seger Vor 17 Tage

    Unglaublich wie parteiisch dieser Bericht über das Video ist. Die gezeigten Szenen ziehen das ganze vor den älteren Generationen (die sich nicht der Jugendsprache bedienen) ins lächerliche! Als Nachrichten Dienst hat man die Verantwortung neutral da zustellen um was für ein fundiertes hochwertiges Video es sich handelt. Und sollte nicht den Anschein erwecken das ein Comedian mal Lust hatte sich aufzuregen!

  • ket 3000
    ket 3000 Vor 17 Tage

    Danke dafür und Respekt!

  • Jonna G
    Jonna G Vor 17 Tage

    "bei DEclips Videos dreht" Alter ZDF...

  • Cool Breeze
    Cool Breeze Vor 17 Tage

    Wieso muss einer wie Rezo kommen und auf den Putz hauen? Wofür haben wir eigentlich EUCH, das ZDF, die ARD, etc.? Ihr seid genauso träge wie die Altparteien und verpennt doch die Reallität genauso wie es euch die Politik vorlebt!!! Auf Merkel wird Kramp-Karrenbauer folgen, oder anders gesagt, nach Mutti kommt Omi :-(

  • Salats Matats
    Salats Matats Vor 17 Tage

    Der Blaue Punk soll seine Fresse halten. Hängengebliebener Blaukopf!

  • Pia l
    Pia l Vor 17 Tage

    Rezo hat halt wenn man darüber nachdenkt ohne Spaß vielleicht die Welt gerettet ... JETZT ÄNDERT ETWAS DEUTSCHLAND

  • baris 53
    baris 53 Vor 18 Tage

    Er liefert einfache Antworten auf komplexe Fragen und wirkt dadurch unseriös... Wie bitte dumm ist das den.. Und solche Leute werden von unseren Steuern bezahlt..

  • funny-fresh #
    funny-fresh # Vor 18 Tage

    Echt verrückt was so ein Video alles auslösen kann👍

  • Ivan C. T.
    Ivan C. T. Vor 18 Tage

    Von wegen Rekord Arbeitlosentief. Wir wissen alle, dass die Berechnungen geschönt sind. Bitte liebes ZDF, bitte mit ordentlichen Fakten umgehen und nicht so ungenau berichten. ;-)

  • Timo W.
    Timo W. Vor 18 Tage

    Ich feiere das gerade so hart, dass die "etablierten Parteien" aufgrund eines simplen Videos eines 26-jährigen sich selbst immer mehr ins Abseits drängen und ins Stottern geraten. Ich gehe seit 22 Jahren wählen (jetzt könnt ihr ausrechnen, wie alt ich bin😄) und habe diesen Moment schon soooo lange mit jedem gesetzten Kreuzchen herbei gesehnt! Meinen allergrößten Respekt vor Rezo. Auch vor der klaren Positionierung gegen Rechts.

  • Ulrich künzer
    Ulrich künzer Vor 18 Tage

    14 mio. schon

  • Katrin Hertzberg
    Katrin Hertzberg Vor 18 Tage +5

    Danke RIZO !!!! Bin 55 und schäme mich, dass ich nicht schon längst mehr unternommen habe.

  • fkn.09 dea.16
    fkn.09 dea.16 Vor 18 Tage

    Da fällt einem echt nichts mehr zu ein wow