Ist Kovac noch der richtige Trainer für den FC Bayern? Onefootball Debatte

Teilen
Einbetten
  • Am 8 Nov 2018 veröffentlicht
  • Ist Kovac noch der richtige Trainer für den FC Bayern? Onefootball Debatte
    Dir gefällt das Video? ► Abonniere unseren Kanal: bit.ly/SubscribeToOnefootballDE
    Du brauchst noch mehr Fakten? ► Lade dir unsere App runter: bit.ly/2pJhK5E
    Onefootball Deutschland - Wir erzählen die Geschichten, die der Fußball schreibt.
    Alle Nachrichten rund um die Bundesliga, WM 2018 und vieles mehr!
    Mit unseren täglichen Shows bist du immer bestens über die wichtigsten Themen um Fußball und Weltmeisterschaft informiert!
    Onefootball Daily News - Jeden Tag aktuelle Themen aus der Welt des Fußballs und der deutschen Nationalmannschaft.
    Fakt ist..! - Alle Infos zur Bundesliga und WM 2018: Von Transfers bis Spieltagsanalyse.
    Nico's Hot Topic - Themen, über die der Fußball spricht unter die Lupe genommen.
    Onefootball Live - Das Live-Update vor den besten Spielen der WM.
    Mic Drop, Studio Features und vieles mehr: Von uns, für euch.
    ------
    Onefootball ist die weltweite größte Fußball App und kostenlos für alle Smartphones, sowie Tablets verfügbar.
    ► Facebook: bit.ly/1YpT8ud
    ► Twitter: bit.ly/1tv6TNd
    ► Instagram: bit.ly/1U7uYQh
    ► Check unsere Website: www.onefootball.com/de
  • SportSport

KOMMENTARE • 1 077

  • Onefootball Deutschland
    Onefootball Deutschland  Vor 4 Monate +521

    Wie findet ihr das neue Format? Sollte Kovac beiben?

    • nariolf
      nariolf Vor 3 Monate

      ja, da man keinen guten ersatz auf sie schnelle finden wird und dan heinkes wieder versucht aus seinem verdienten ruhestand zu ziehen

    • München Ist Rot
      München Ist Rot Vor 4 Monate

      Ja

    • Ben BGtV
      Ben BGtV Vor 4 Monate

      Niko Kovac Entlassung 17 Spieltag Pl:5
      Jens Keller,Arsene Wenger,Stefan Kurtz,Zinede Zidan,Hannes Wolf oder Luca Toni

    • Marc O
      Marc O Vor 4 Monate

      Ihr hattet ein Video Gute Spieler-Schlechter Trainer gemacht. Darin tauchte Jürgen Klinsmann auf. Dieser Jürgen Klinsmann hatte nach 11 Spielen mehr Punkte als Niko Kovac. Mit einem Torwart Namens Rensing, Abwehr Lell und Ottl im defensiven Mittelfeld, Schweinsteiger als Flügelläufer. Vergleicht das mit dem jetzigen Kader - Kovac ist seit der Einführung der 3 Punkte Regel der 3 schlechteste Trainer nach Punkten den der Fc Bayern hatte. 06/07 Magath 17 Punkte, 09/10 van Gaal 19 Punkte

    • Florian Weidner
      Florian Weidner Vor 4 Monate

      Zidane soll kommen

  • SFS FS
    SFS FS Vor 10 Tage

    Dieser Moment wenn man dieses Video 4 Monate später guckt und merkt daß diese Diskussion absolut unnötig war 😁

  • Der Mic
    Der Mic Vor 13 Tage

    Wie ihr da wieder daneben gelegen habt ^^

  • Perseus
    Perseus Vor 19 Tage

    Joa Flo Nico der ist echt schlecht

  • rot-weiße liebe
    rot-weiße liebe Vor 20 Tage

    Stand jetzt ist der fcb punktgleich und hat ein 0 zu 0 in liverpool erkämpft und dortmund verliert regelrecht alles... Es gibt höhen und tiefen im fußball und das wird auch immer so. Bleiben

  • Short Clip
    Short Clip Vor 2 Monate

    Nico lügt!
    Bayern wird Deutscher Fußball Meister!

  • VegetasYTKanal
    VegetasYTKanal Vor 3 Monate

    Ich glaube fast jeder andere Trainer wäre beim FCB schon mehr oder weniger raus gewesen. An Kovac hält man fest, weil man sich an oberster Stelle nicht die Blöße geben möchte, zugeben zu müssen, mit diesem Trainer eine Notlösung getroffen zu haben, denn eigentlich wurden ja ursprünglich andere Namen gehandelt und Kovac kam erst wirklich sehr spät dazu.

  • Lucien _Dynamo
    Lucien _Dynamo Vor 3 Monate

    Flo komplett ruhig und Nico hat wahrscheinlich onefootball DARK gedreht 😂

  • Eintracht Frankfurt DJ
    Eintracht Frankfurt DJ Vor 3 Monate +1

    Müller muss gehen nicht Kovac

  • Marius W.
    Marius W. Vor 3 Monate

    Nico war stark und sich nicht so viel auf Statistiken bezogen, was ich gut fand.

  • Jan Patrick Siebert
    Jan Patrick Siebert Vor 3 Monate

    Kovac soll bleiben, damit Eintracht Frankfurt am Ende der Saison vor den Bayern landet

  • Thorben Giese
    Thorben Giese Vor 3 Monate

    declips.net/video/lez0G2I5m1I/video.html

  • Stefan Stossimmel
    Stefan Stossimmel Vor 3 Monate

    Nico Kovac ist einfach nicht der richtige Trainer für den FC Bayern und war es auch nie. Man kann mir nicht erzählen das die Bayernstars wie Hummels, Boateng und wie sie alle heißen innerhalb von ein paar Monaten das Fußball spielen verlernt haben und nicht mehr fit genug sind, letzte Saison haben sie noch jede Mannschaft in der Bundesliga dominert und sind mit Pech in Champions-league ausgeschieden. FC Bayern braucht einfach ein Star - Trainer der weiß wie man mit Stars umgeht und der auch weiß welche Spieler der FC Bayern braucht um den Umschwung vorsichtig einzuleiten.

  • Bendikt Baran
    Bendikt Baran Vor 3 Monate

    Wäre die Führung und das Team nicht so arrogant, dann wäre es ganz anders gelaufen! Das Team ist nicht mehr in JEDEN Spiel so hungrig. Man in früher Zeit Bayern gesehen, die sogar gegen Hamburg voll aufgefahren ist und alles ins Spiel geworfen hat.
    Und Jetzt? Man verschenkt den Sieg an einen Aufsteiger😂
    Das Team braucht ja keine neuen Spieler auf JEDER Position. Ein Juwel vorne und eins hinten und der Konkurentskampf ist da. Und nach und nach kann man neue junge Spieler ans Team hinführen.

  • Mein Review
    Mein Review Vor 3 Monate +1

    Niko Kovac ist leider am wenigsten an diesem Tief schuld. Leider schafft es der Vorstand und die Transfer Abteilung nicht international mitzuhalten und verliert damit nicht nur an Anschluss sondern auch an jungen, spritzigen und motivierten Spieler. Besonders spreche ich damit Vidal an, der seinem Ruf als Krieger beim Fc Bayern nachgekommen ist und diesen Verein im Bereich Wille deutlich nach vorne gebracht hat. Diese Spieler und schnelle Leute braucht der Fc Bayern aktuell. Gerade Manuel Neuer sollte als Kapitän die Mannschaft stärken und das Team unterstützen. Auch wenn der Vorstand die letzten Jahre leider nicht vollständig überzeugen konnte, möchte ich Herr Hoeneß hervorheben da er sich leider zurecht kritisch gegen das Team äußerte. Vor allem vermute ich dass der FC Bayern unter dem Nachrichten Strom leidet und hoffe als neutraler deutscher Fußballfan das der Fc Bayern ruhig bleibt, die Last von Niko kovac hebt und einen klaren Spieler festlegt der sowohl das Team stärkt und es für jeden Neue Spiel antreibt.💜

  • Marcel Zimmermann
    Marcel Zimmermann Vor 3 Monate

    Man muss aus Flo‘s „Ehhmm“ ein trinkspiel machen 😅

    • Onefootball Deutschland
      Onefootball Deutschland  Vor 3 Monate +1

      Viel Spaß im Krankenhaus 😂 Alkoholvergiftung incoming.. Kenn dein Limit! 😉

  • soccerplayer 9
    soccerplayer 9 Vor 4 Monate

    Münchner Olympiastadion???

  • Thief 261
    Thief 261 Vor 4 Monate

    Wart mal ab, wenn Coman fit ist und endlich mal bleibt und tolisso wieder da ist, geht die Schale nur nach München

  • München Ist Rot
    München Ist Rot Vor 4 Monate

    Kovac bleibt ❤

  • Weltraumpräsidentsuperstar MChammergeil

    Das flo leider echt wenig Ahnung hat merkt man schon daran dass er meint man solle kovac halten...bei minute 00.34 sagt er dann noch nach dem sieg über aek athen im Münchner Olympiastadion musste ich dann leider direkt abschalten....Allianz Arena steht ja nicht erst seit gestern....

  • David Greinz
    David Greinz Vor 4 Monate

    Nico so groß oder Flo so klein?

  • David Greinz
    David Greinz Vor 4 Monate

    7:52 Mein Leben zusammen gefasst (auch wenn es meistens Pech ist 😂)

  • David Greinz
    David Greinz Vor 4 Monate

    Kovac muss raus aber nicht weil er zu "schlecht" ist sondern weil er in gewisser Weise bei Bayern "vergammelt". Da soll er lieber Köln übernehmen und wieder was großes aufbauen.

  • Tim Stübing
    Tim Stübing Vor 4 Monate

    Flo argumentiert richtig gut und sachlich aber Nico?

    • Onefootball Deutschland
      Onefootball Deutschland  Vor 4 Monate

      Es gibt eben verschiedene Arten zu argumentieren, manche gehen über die emotionale Schiene und manche bleiben sachlich und faktisch. Beides hat Vor- und Nachteile 😊

  • Underground2k
    Underground2k Vor 4 Monate +1

    Nur mal so nebenbei erwähnt, wenn das so ist wie du im Video behauptest, dann ist der FC Bayern untrainierbar! Und kommt dem Hambuger SV gleich. Somit werden keine guten Trainer mehr zum FC Bayern gehen, da sie sich um Ihr Ansehen und Ruf fürchten müssen. Das mit Carlo Ancelotti konnte man in der Öffentlichkeit noch weg moderieren, aber wenn das gleiche jetzt mit Kovac passiert, dann wars das^^

  • MrFcbchampion
    MrFcbchampion Vor 4 Monate

    auch wenn ich das video amüsant fand , muss ich sagen, dass Nico zwar überzeugend redet, sich seine Argumente aber sehr gern aus der Nase zieht. :D und wegen der älteren Spieler vom FCB.. in den ersten Spieltagen war die Mannschaft mit exakt den selben, alten Spielern anscheinend unschlagbar.

  • Alexander Klein
    Alexander Klein Vor 4 Monate

    Geil Diskussion
    Bin auf Nicos Seite
    Wie im Doppelpass

  • SeeTeufeI88
    SeeTeufeI88 Vor 4 Monate

    Nico is rhetorisch echt stark... Flo; bist nen sympathischer Kerl, aber... Ähm, Ähm, ÄH, Ähm.... Ähm xD

  • Daniel Rupp
    Daniel Rupp Vor 4 Monate

    Das Format ist echt klasse und amüsant/unterhaltsam. War nur ein unfaires Duell. Nico kann eindeutig besser argumentieren :D

  • Heinz Schenk
    Heinz Schenk Vor 4 Monate

    Ja ja, das nächste Spiel gegen Dortmund! ;)

  • Andigl1
    Andigl1 Vor 4 Monate

    Lewandowski trifft nur noch zu 88 % in den Spielen und vorher 170%????Kapiert das einer??88 Tore in 100 Spielen und vorher 170 Tore in 100 Spielen???Meint er das damit??Mehr Tore als gespielte Spiele diese Quote haben/hatten nur Messi oder Ronaldo....

  • KonsolenJan™ I Kommentareverfasser

    Kovac war nie der richtige Trainer für Bayern.
    Da sind Spieler, die haben Zeiten unter Namen wie Heynckes und Guardiola erlebt, die immer den Anspruch haben, Fußball auf top Niveau zu spielen und die sollen jetzt von einem „Jungs,ihr schafft das“-Trainer der ein mal einen guten Draht zu einer Mannschaft hatte und einen Erfolg gefeiert hat, trainiert werden..

  • Nikolai
    Nikolai Vor 4 Monate

    Flo:
    äähhhmm

  • onone771
    onone771 Vor 4 Monate

    Flo bitte höre aus so oft "ehm" zu sagen.

  • Nic Fri
    Nic Fri Vor 4 Monate

    ob kovac bleibt oder geht wird an der Mannschaft nichts ändern die spieler sind alt sind schlechter da kann kommen wer will bayern wird diese saison mal merken was passiert wenn man jahre lang nur auf die gleichen spieler setztund sich nichts neuses traut hummels ,muss weg robben muss weg ribbery müller lwei neuer waren weltklasse spieler aber derzeit nur noch durchschnitt

  • Roy-Victor Gebhardt
    Roy-Victor Gebhardt Vor 4 Monate

    Beim anderen Verein würde diese 4 Spieler raus geworfen

  • Forza BSG
    Forza BSG Vor 4 Monate

    Klar passt Kovac so kann es weitergehen

  • Tau
    Tau Vor 4 Monate

    Ribery, Robben, Müller und Hummels sind gegen den Trainer. Das ist lächerlich. Man darf als Akteur erst kritisieren, wenn man selber gut spielt. Und das machen die halt nicht.

  • Tau
    Tau Vor 4 Monate

    Umbruch?! Es kamen zwei junge Talente

  • Hasta la victoria siempre

    Ich denke, Kovac sollte von sich aus gehen. Für Bayern ist er sicherlich derzeit der beste Trainer, aber Bayern ist momentan einfach ein Chaosklub. Da muss man sich nur mal die legendäre PK von vor einigen Wochen anschauen, die zwar nix direkt mit Kovac zutun hat, aber gut aufzeigt, wie es derzeit um den Haussegen beim FCB steht. Die Bayern sind in einer Krise, haben zudem viele Altstars und viele Talente, die viel zu oft verletzt sind, im Kader. Zumal auch einige Spieler sich scheinbar nicht anpassen wollen, weshalb sie gegen Kovac sind.
    Deshalb würde ich, wenn ich Bayern-Vorstand wäre, Kovac halten und ihm eine weitere Chance geben, da er bewiesen hat, dass er durchaus mit Druck klarkommt und auch aus allem etwas funktionierendes machen kann, siehe Frankfurt. Wäre ich aber Kovac, würde ich den Verein verlassen, da der Verein derzeit im Chaos versinkt und viele nicht mehr hinter ihm stehen. Wenn das der Fall ist, kannste als Trainer diese Spieler nur noch rauswerfen, allerdings hat Bayern keinen adäquaten Ersatz, weshalb Kovac hier in einer Zwickmühle ist, als Cheftrainer aber trotzdem in der Kritik stehen wird, wenn es nicht läuft, so wie gerade.

  • Luis Tschurtschenthaler
    Luis Tschurtschenthaler Vor 4 Monate +1

    NEIN! der typ soll bleiben!
    wir wollen doch alle,
    dass der BVB wieder
    mal meister wird! 🖤💛

  • Philip Hölzle
    Philip Hölzle Vor 4 Monate

    Warum wird nicht einer von euch Trainer vom FCB
    #dierettung 😂😂

  • Elias Prosic
    Elias Prosic Vor 4 Monate

    So ein Bayern hater

  • Genos
    Genos Vor 4 Monate

    ich glaub Bayern mach den Manchester united effect durch

  • Anna Riemann
    Anna Riemann Vor 4 Monate

    Ihr habt bei den die gegen Kovac sind Rodríguez und teilweise auch Boateng vergessen

  • Noemimimi
    Noemimimi Vor 4 Monate

    Das Problem von Bayern sitzt nicht auf der Trainerbank sondern höher.

  • Lars Weibel
    Lars Weibel Vor 4 Monate

    Bin ganz eurer Meinung Ribery, Robben, Müller und Hummels müssen gehen. Es müssen De ligt und Malcom
    kommen und Gnabry und James müssen unbedingt auf mehr Spielzeiten kommen! (Bin seit immer Bayern Fan)

  • Angelo Schneider
    Angelo Schneider Vor 4 Monate

    Kovac raus

  • Cry Ko
    Cry Ko Vor 4 Monate

    Fand Nico besser
    Aber will nicht dass Kovac geht 😂

  • Max
    Max Vor 4 Monate

    Ich hoffe dass der Bayern irgendwannmal absteigt j4F 😂

  • Lucas Hartschuh
    Lucas Hartschuh Vor 4 Monate +1

    Nein Kovacs ist der schlechteste Trainer

  • Gabriel Grade
    Gabriel Grade Vor 4 Monate

    Kovac raus

  • Chris1208
    Chris1208 Vor 4 Monate

    Das Format ist genial. Fühle mich ein bisschen in meine Schulzeit zurück versetzt :D Dort wurden vorne an der Tafel Diskussionen "vorgeführt". TOP

  • bosnian
    bosnian Vor 4 Monate

    münchner olympiastadion 😂😂😂😂

  • Bam bino
    Bam bino Vor 4 Monate

    Kovac is nur übergangsweise Trainer 100%. Bayern planen schon die neue Saison und die neue Mannschaft und das mit neuem Trainer. Meine Meinung

  • Kaya Karakas
    Kaya Karakas Vor 4 Monate +1

    Gefällt mir sehr gut, weiter so!

  • Daniel
    Daniel Vor 4 Monate

    War der gute Flo nicht vorbereitet? Klebt sehr an seinem Zetteln und der "ehm.." Counter ist Rekordverdächtig 😂

  • konnä xD
    konnä xD Vor 4 Monate

    Kovac soll bleiben ansonsten haben wir wieder keinen spannenden Meisterschaftskampf

  • Ichweissjaauchnich :D
    Ichweissjaauchnich :D Vor 4 Monate

    Kovac bleibt

  • EroZ
    EroZ Vor 4 Monate

    Als Kovac bei Bayern als Trainer fest stand, war mein erster Gedanke "Das kann nicht gut gehen". Nicht weil Kovac kein guter Trainer ist, sondern weil die Bayern für Kovac einfach nochmal eine Stufe zu hoch sind. Keine Frage, was er in Frankfurt erreicht hat war einfach Großartig, aber Bayern? Sorry Niko, aber mit München hast du dir leider keinen Gefallen getan...

  • AC/DC63 Klettke2363
    AC/DC63 Klettke2363 Vor 4 Monate

    Ja kovac sollte bleiben damit Bayern kein Meister wird dann bleibt es zwischen den beiden Borussias spannend 😁

  • oumar alasoida
    oumar alasoida Vor 4 Monate

    flo

  • Bianca Schmidt
    Bianca Schmidt Vor 4 Monate

    Also kovac würde ich nicht von der Bettkannte stoßen

  • Patrick Bartsch
    Patrick Bartsch Vor 4 Monate

    Bayern sollte im winter Talente holen das ist meine Meinung wegen dem umbruch

  • xXJoshiXx _
    xXJoshiXx _ Vor 4 Monate

    Team von Onefootball, macht das bitte mal öfter. Hätte euch beiden noch Stunden zuhören. War extrem interresant.

  • Zessons
    Zessons Vor 4 Monate

    Man Nico. Der arme Flo xD Du warst im Onefootball dark Feeling, hm? 😅

  • Benèdikt Kranz
    Benèdikt Kranz Vor 4 Monate

    Ich finde kovac sollte bleiben, damit Bayern verliert

  • Dell Fynn
    Dell Fynn Vor 4 Monate

    Kovac kann ja zum VfB 😂😂😂

  • favec Blop
    favec Blop Vor 4 Monate

    Was soll der scheiß? Ich überlege mir zu deabonnieren. Dieses Thema ist keine Diskussion mehr wert. Die Bosse vertrauen kovac und jeder weiß dass er der Richtige ist für den Job. Ciao 👋🏻

  • Pegasos
    Pegasos Vor 4 Monate

    marko marin, war der gott. 😄
    der eingewechselspieler für 20 minuten.

  • Isen Uka
    Isen Uka Vor 4 Monate

    Wäre wäre Fahrradkette

  • Xenrado
    Xenrado Vor 4 Monate

    gj Leute. Gerne mal wieder so

  • Jay BuLo089
    Jay BuLo089 Vor 4 Monate

    Der Arme Flo, haha ... nee gut gemacht Flo. Bin deiner Meinung!!! Nico hat Unrecht ;)

  • RBNDRO
    RBNDRO Vor 4 Monate

    eähm eähm eähm eähm eähm eähm eähm eähm. bitte verbessern

  • Tjark Herzig
    Tjark Herzig Vor 4 Monate

    Eigentlich raus aber als Dortmund Fan kann er ruhig drin bleiben😂😂

  • Paul Paulus
    Paul Paulus Vor 4 Monate

    Nen Trainerwechsel würde ja erstmal so mal gar nichts ändern, na gut wenn ein Hannes Wolff zur Verfügung stünde dann ja..

  • TheFalseFlag
    TheFalseFlag Vor 4 Monate

    hasenhüttl !! und Adi Hütter habt IHR ALLE unterschätzt!

  • Paul Paulus
    Paul Paulus Vor 4 Monate

    Man will doch diese Saison noch le triplet, non?

  • Deamon Dead
    Deamon Dead Vor 4 Monate

    Echt gutes Format

  • Chrimses
    Chrimses Vor 4 Monate

    Klar soll er bleiben , dann spielen bald mit S04 und Leverkusen um den 10. Platz. Und ja ich gehöre zu den blauen Schlümpfen. 😁

  • Felix iFaasi
    Felix iFaasi Vor 4 Monate +1

    Mega Format! Unbedingt mehr!

  • tc awesome
    tc awesome Vor 4 Monate

    Versteht mich nicht falsch, Kovac ist ein Klasse Trainer. Aber er erreicht die Mannschaft nicht und hat den Klub/viele Spieler gegen sich. Meiner Meinung nach sollte er freiwillig gehen und zwar jetzt und so vom sinkenden Schiff gehen, solange es noch möglich ist

  • abdulmalik alwan
    abdulmalik alwan Vor 4 Monate

    Krass diskutiert

  • Marco Bumseblume
    Marco Bumseblume Vor 4 Monate

    Kovac und Brazzo sind nur Platzhalter.
    Nicht weil sie unfähig wären, sondern weil sie kein Standing in dem Klub haben.
    Hummels, Ribery, Müller so fern von der Realität. Und wenn sie ein Problem haben, übergehen sie Kovac und Brazzo und klopfen direkt bei Uli. Immer noch nur der Präsident.
    Man würde viel lernen, wenn man nach Dortmund schaut. Quertreiber wurde aussortiert, ein Kehl wird aufgebaut und Favre ist - was das alltägliche sportliche angeht - der Chef.
    Niemand muss zu Zorc rennen. Und mit Reus und Piszu hat Favre zudem Fürsprecher, die er zum Kapitän und Vize-Kapitän ernannt wurde.

  • schaut zeyp!!!! schmeißer

    Die, die aufjedenfall raus müssen sind uli und karl heinz und müller mats etc. Die sind zu geizig und müssen wenns halt nicht läuft aich ein bisschen geld rein inverstizieren. Wird aber eh nie passieren ist aber gut so bin dortmund fan ;)

  • Rock TV
    Rock TV Vor 4 Monate +1

    Ihr könntet jeden Samstag das gleiche mit noch 1 oder 3 gästen machen
    So ähnlich wie Doppelpass
    Einfach so 1h lang

  • Skorpion Caesar8
    Skorpion Caesar8 Vor 4 Monate

    Gefällt mir

  • Fred Fun
    Fred Fun Vor 4 Monate

    Mal was ganz ab vom Fusball : ich finde es stark dass ihr auch ein bisschen hitziger argumentieren könnt ohne dass jemand gleicht eingeschnappt oder beleidigt ist . So sollte eine Diskussionskultur sein !

  • sazhawk
    sazhawk Vor 4 Monate

    Ähm

  • Augsburger Dude
    Augsburger Dude Vor 4 Monate

    Fakt ist: Der Kader ist zu schwach. Entweder wieder den Heynkes-Effekt auslösen, oder neue Spieler kaufen.

  • Augsburger Dude
    Augsburger Dude Vor 4 Monate +1

    Wenn man noch Kameras aufstellen kann, die direkt in das Gesicht Filmen, dann wäre es noch besser

  • Augsburger Dude
    Augsburger Dude Vor 4 Monate +1

    Ausnahmsweiße hat Flo recht!

  • J E
    J E Vor 4 Monate +1

    Road to 200k

  • himbeerchen
    himbeerchen Vor 4 Monate

    Bitte mehr davon

  • Gameplaytv
    Gameplaytv Vor 4 Monate

    ich würde auch den Zeitpunkt nennen, aber nicht wegen des Sieges gegen AEK Athen, sondern wegen des Kaders. Kein Trainer könnte Bayern in diesem Moment zu viel besseren Ergebnissen bringen, und ich denke genau das hat Uli erkannt. Das Interview, in dem er sich zu der Außenseiterrolle gegen den BVB äußerte, beinhaltete folgenden Satz: Natürlich wollen wir immer die Liga gewinnen, aber es ist auch kein Weltuntergang, wenn das mal nicht der Fall ist. (Sinngemäß). Für mich die klare Aussage, dass während des jetzigen Umbruchs Kovac bleibt, und das Ziel vor allem die direkte CL- Quali ist. Des weiteren gibt es nicht viele Alternativen. Eventuell Wenger oder Hasenhüttl, da aber beide eine Pause machen wollten, müssten das Geld und die Rückendeckung schon wirklich gut sein, und ich sehe keinen Grund für die Bayern so überzeugt von einem der Beiden zu sein. Ich denke, es wurde mit eingeplant, dass sich Kovac zuerst an die schwierigen Bedingungen beim FCB gewöhnen muss, dabei auch seine Auftrittsweise anpasst und einen klaren Cut mit großem Umbruch einleiten kann, da er gerne auf junge Spieler setzt, den alten Gegenüber weniger Verbundenheit zeigt (was in diesem Fall gut ist) und auch Respekt von den Jüngeren erhält, welche Spielen können unter ihm. Die Leistungen in der Vorrunde, während Coman und Gnabry komplett "Geisteskrank" waren, was ihr Tempo und ihre Offensivleistung anging, sowie die Leistungen von Thiago, den Kovac zu einem Arbeitstier gemacht hat, nachdem er bei Pep ein Kreativspieler und bei Ancelotti irgendwas zwischen 6 und 8 war, zeugen von dem Potenzial, das Kovac mit bestimmten Spielertypen hat. Genau diese Spielertypen braucht der FCB auch. Arbeitstiere, die alles für den Sieg geben, nie aufgeben und wenns sein muss auf der Bank platz nehmen statt eitler Superstars die denken, es wäre alles eine Art Selbstläufer. Zudem kommt, dass sich die Bundesliga meiner Ansicht nach diese Saison geändert hat: Schwächere Teams spielen mutiger, Offensiv schneller, flexibler Fußball ist wieder beliebter, und viele junge Talente streben auf. Genau das, was Kovac letztes Jahr mit Eintracht ein wenig eingeleitet hat, und woran sich der FCB auch orientieren muss.
    Kovac muss bleiben, wenn Coman und Tolisso zurück sind, wird Bayern sowieso wieder deutlich besser Spielen, denn Kovac lies seine Wunschaufstellung schon durchblitzen, und die besteht aus fleißigen, flexiblen, jungen Spielern
    Ich denke Bayern wird erster, vllt den Pokal gegen Dortmund verlieren und in der CL wieder nur gegen ein Topteam rausfliegen (Barca/ManCity mit hoher Wahrscheinlichkeit).
    Tolisso,Goretzka,Thiago,Coman,Gnabry sind denke ich der Schlüssel für Kovacs Mittelfeld. 3 von denen sind im Moment verletzt, 2 weitere haben eitle Spieler mit Spielzeitansprüchen vor sich, was sich nächste Saison ändern muss.

  • Kyle Katarn
    Kyle Katarn Vor 4 Monate

    Sorry nur noch peinlich. Jeder Buli-Klub darf nur Bayern nicht. Was jetzt Nico, Sie sollen einen Umbruch machen aber gleichzeitig müssen sie sich lt. deiner Aussage für die CL qualifizieren. Das haste ja garantiert bei einen Umbruch. Muss echt fragen ob du dir zuhörst. Gebe dir komplett Recht Flo, er soll die Jungs aus der Amerika-Tour spielen lassen.

  • Mario Welz
    Mario Welz Vor 4 Monate

    Trinkspiel:
    Bei jedem „Ähm“ einen saufen.😉
    Is nur Spaß nicht das es jemand zu ernst nimmt

  • Akber Schabakchil
    Akber Schabakchil Vor 4 Monate

    Der labert Müll gnabry ist noch nicht mal jetzt auf dem Level von Ribery und Robben

  • Andy Shepard
    Andy Shepard Vor 4 Monate

    Tolles Format =) Aber verdammt wie Niggo fast schon am ragen ist, geil :D

  • Jan Peter Volkmann
    Jan Peter Volkmann Vor 4 Monate

    Bei meinen Bayern fehlt seit Jahren einfach der Radikale Umbruch, wieso sind wir den immer noch mit die Älteste Manschaft alle Vereine? Wieso setzen wir weiter auf SPieler wie Robben, Ribery, ja selbst Lewa finde ich overrated oder besser nicht passend zum Kader. KHR, UH leben leider völlig in ein anderen WElt und denken immer noch das der Kader der letzten 3-5 Jahre min. der 2 Stärkste der Welt sei. Doch damit liegen und lagen sie einfach falsch. Bayern fehlt es an vielen Ecken an qualität, Junges Blut, Technisch / Ballstarke / Intelligente Spieler. Man hängt sich seit gefühlten Äonen an Spielern wie Müll, Robben, Ribery, Boaten etc. fest. Müller ist doch abgesehen von kurzen Phasen doch seit zig Jahren, weit unter seinen Wert am spielen und auch nie Prädikat Weltklasse gewesen, im Vergleich zu Spielern auf selbiger Position. Ribery hat für mich seit min 2 Jahren den Zenit überschritten, gerade in der CL wenn er gespielt hatte, war er sehr häufig schon nach der ersten Halbzeit Platt und viel kaum bis gar nicht mehr auf. Gegen Abwehrstarke Manschaften kam er da eh schon sehr lang nicht mehr an. Robben wird leider auch nicht mehr Jünger. :/ Dazu hat man viele völlig Überteurte Verträge mit diversen Spielern abgeschlossen, wodurch man halt nur noch mittelprächtige Spieler und vor allem Spieler holen muss die leider häufig verletzt sind weil sonst hätte man doch schon lange versucht, einen Dybala etc zu kaufen. Kovac war leider eher ein Fehlgriff, wobei natürlich vor allem die Falschen Transfers, fehlenden Transfers mit Schuld drann tragen.