Was ich NICHT an Japan mag..

Teilen
Einbetten
  • Twitch: www.twitch.tv/iblali
    iB/Vik-MERCH: www.iblalishop.de/
    Outro: declips.net/video/WUH1TfMSQKc/video.html

KOMMENTARE • 80

  • Minoru Tanaka
    Minoru Tanaka Vor 8 Tage

    •-•

  • Nico
    Nico Vor 13 Tage

    Was sind Jakuza (sorry wenn ich's falsch geschrieben habe)

  • Kommentar112
    Kommentar112 Vor 22 Tage

    Wirklich eines der größten „Probleme“ Japans ist, dass sie nicht mit ihrer eigenen Geschichte umgesehen können. Diese bubble in der Japaner leben ist diese mentale Einstellung von wegen: es betrifft mich nicht, deshalb will ich niemanden damit Umstände machen... und als deutsche, die doch recht reflektierend mit unserer Geschichte umgehen ist das ziemlich abschreckend

  • ¡BlueL!
    ¡BlueL! Vor 27 Tage

    Wir japana lieben Fisch 😅

  • wurmpipi99
    wurmpipi99 Vor Monat

    Wenn man sich etwas mit der Kultur des Tattoowierens auseinadersetzt macht das so, so viel Sinn. Ich für meinen Teil hoffe es wird sich in Japan nicht ändern. Wie hier mit tattoos umgegangen wird, viele sich als erstes Hände, Hals, Gesicht etc stechen lässt ist ein so stranger Wandel. Wenn du selber mit einem kompletten bodysuit rumläufst und dir dann jemand prahlend mit seinem einem tattoo auf der Hand prahlt. Sind vll so zwei Seiten die man betrachten sollte

  • freshfy _yt
    freshfy _yt Vor Monat

    Wer findet Vik‘s T-shirt auch übelst nice

  • Carsten Hotzel
    Carsten Hotzel Vor Monat

    Nicht alles ist in Japan rosig und perfect. Aber wenn man das mit Deutschland vergleicht. Hier wird es jedes Jahr schlimmer. Ich habe schon gar kein Bock mehr hier zu leben in diesem Merkel Diktatur Land. Und ich schäme mich Deutscher zu sein, bei den vielen realitätsfremden Staatsklaven.
    Japan hat seine Probleme aber trotzdem ist und bleibt es mein Lieblingsland.

  • Quator
    Quator Vor Monat

    Wer hat gesehen das der Laptop nach nem Cutt an gegangen ist

  • Hans Rosa
    Hans Rosa Vor Monat

    1:58 die wurden von der Yakuza observiert 😂

  • #Jariana4ever BTS
    #Jariana4ever BTS Vor Monat

    Seine "FREUNDIN"? 🤨

  • Ich ess dein Döner LOL

    Was sind jakusa?

  • Lisa Licentia
    Lisa Licentia Vor Monat

    Es geht nicht darum, dass Japaner kein englisch sprechen können - sie wollen es nicht. Und bring es auf den Punkt: Japan ist rassistisch ohne Ende.

  • itachi_Uchia Hörtner

    Fisch ist kein Fleisch auch kein Tier also vegan

  • Lori Todorovic
    Lori Todorovic Vor Monat

    HALLO

  • mikano 88
    mikano 88 Vor Monat

    Neues thumblail?

  • Redcarpet Bulls
    Redcarpet Bulls Vor 2 Monate

    Ein sehr interessantes Video 👍🏻💯

  • kpop owns my money
    kpop owns my money Vor 2 Monate +3

    omg wanna one! :')

  • Raphael Uchiha
    Raphael Uchiha Vor 2 Monate

    A

  • Raphael Uchiha
    Raphael Uchiha Vor 2 Monate

    U

  • Raphael Uchiha
    Raphael Uchiha Vor 2 Monate

    H

  • Raphael Uchiha
    Raphael Uchiha Vor 2 Monate

    A

  • Raphael Uchiha
    Raphael Uchiha Vor 2 Monate

    L

  • Raphael Uchiha
    Raphael Uchiha Vor 2 Monate

    L

  • Raphael Uchiha
    Raphael Uchiha Vor 2 Monate

    A

  • E. Wenger
    E. Wenger Vor 2 Monate

    Eine Kartoffel beschwert sich über eine Mango

  • itsR1pped _
    itsR1pped _ Vor 2 Monate +1

    💥Falls ihr geschnittenen Gamingcontent mögt dann schaut bitte vorbei💥Danke💥
    m.declips.net/channel/UCoe7LYfvwAq-_qc1tTBZ2_Q

  • Doflamingo Donqixote
    Doflamingo Donqixote Vor 2 Monate

    Wenn es dir nicht gefällt dann verpiss dich aus Japan

  • Aykut Semizoglu
    Aykut Semizoglu Vor 2 Monate

    Muss dich halt integrieren kleiner so wie es in Deutschland von uns verlangt wird.

  • Erza Vista
    Erza Vista Vor 2 Monate

    Das mit den tattoos liegt daran das 30 %der Japaner Rentner sind u d die halten halt das Japan von 1950 aufrecht.

  • Der Macher
    Der Macher Vor 2 Monate

    Homogene Bevölkerung ist das Beste

  • Lou Thum
    Lou Thum Vor 2 Monate

    Weiß jmd was das fürn t shirt ist?

  • TheTalkingPegasus
    TheTalkingPegasus Vor 2 Monate

    Ich finde es abartig wie Japan mit Psychischen Problemen wie Depressionen, Stress, Spielsucht und oder sogar Introvertiertheit umgeht. Alles wird meist ignoriert oder sogar unterstützt. Aber dagegen vorgehen ist meistens nicht im Interesse.
    Bei Spielsucht wird viel geschwiegen da es ein großer Markt ist in Japan und weil es nicht höflich ist auf sowas aufmerksam zu machen oder sogar eine Unverschämtheit.
    Depressionen und Stress werden erkannt, aber trotzdem steigen die Selbstmordraten in diesem Land.
    Und Introvertiertheit wird wie Glücksspiel unterstützt und ebenfalls ein Markt generiert wie Restaurants wo man nicht mal mehr mit den Mitarbeitern reden muss, geschweige Augenkontakt herstellen. Obwohl sowas nicht gesund ist und Therapiert werden muss, da es sich auf die Psyche und dem Körper auswirkt.
    Falsche Höflichkeiten der Person gegenüber finde ich ebenfalls bedenklich. Japan baut um sich selbst eine Filter-blase das alles super und Toll ist, wie sie es selbst leben. Aber in Wirklichkeit gefährden sie ihre Umwelt und die Gesundheit.

  • Der Typ
    Der Typ Vor 2 Monate +2

    Du hast leider keine Ahnung von der Japanischen Kultur das ist keine falsche Höflichkeit.
    Und du solltest akzeptieren das es nicht überall auf der Welt wie in Deutschland ist.
    Und wenn sie unter sich bleiben wollen dann ist das so ganz einfach.

    • Fabi Neukamp
      Fabi Neukamp Vor 2 Monate +1

      @Der Typ Wenn einem die Argumente fehlen :D DEclips recommendations hat mich hier hin geführt und wollte nur gucken was für cringy weaboos sich hier rumtreiben, und habe in dir den größten gefunden, Sai-Tama, wahrscheinlich noch nie sex gehabt wa?

    • Der Typ
      Der Typ Vor 2 Monate

      @Fabi Neukamp Ach komm mit dir hat es keinen Sinn zu Diskutieren.Du bist eh nur ein Fan der sich schützend vor den "armen kleinen" Vik wirft,also Bey Bey 😁✌🏻

    • Fabi Neukamp
      Fabi Neukamp Vor 2 Monate

      Deshalb postest du unter einem Video in dem es um persönliche eindrucke geht, deine Meinung zu dem Thema, du warst sicherlich nicht einmal selbst dort und verfügst über keine eigenen Erfahrungen

    • Der Typ
      Der Typ Vor 2 Monate

      @Fabi NeukampIch bin kein Japaner,und ich muss auch keiner sein um mich zu Informieren.

    • Fabi Neukamp
      Fabi Neukamp Vor 2 Monate

      Aber du hast die Ahnung schlechthin, bist bestimmt selbst Japaner

  • tobias Weidner
    tobias Weidner Vor 2 Monate

    Taddl in Japan..

  • Hanzomain
    Hanzomain Vor 2 Monate

    Also ich bin für Atomkraftwerke!

  • Motchi
    Motchi Vor 2 Monate

    bei 4:22 der typ ganz rechts, sieht aus wie Knossi

  • Yung P
    Yung P Vor 2 Monate +1

    Du hättest dieses Video erst hochladen sollen wenn du aus Japan raus bist

  • Mystogans Heartgold
    Mystogans Heartgold Vor 2 Monate

    Ich bin 22 und habe in meinem ganzen Leben noch keinen Haushalt gesehen, wo Schuhe im Haus getragen werden. DAFUQ

  • TuranciHareket
    TuranciHareket Vor 2 Monate +1

    Japaner wurden von den amerikanern therapiert. Einst ein volk von kriegern und dann gab es 2 atombomben und jetzt sind es zahme kätzchen, die baseball spielen.

  • SkinMannOP
    SkinMannOP Vor 2 Monate

    Shinjuku Squad 3.0??????????????????????????????????????????????????????????

  • Yujin
    Yujin Vor 2 Monate +1

    Mehr Ausländer in Japan? Lass mal lieber, sonst ist es nicht mehr das Japan was wir Lieben.
    VIK wenn du nach Japan reist, dann lerne auch deren Sprache! Nicht jeder möchte Englisch lernen. Außerdem ist es immer noch Japan und keine amerikanische Kolonie!^^
    Für manche mag Englisch selbstverständlich sein (wie Schuhe ausziehen siehe weiter unten) aber es ist nun mal Asien und ZUM GLÜCK möchte nicht jedes Land westlich sein, sonst wäre es ja langweilig.^^
    Was Tattoo angeht, find ich zwar auch schade, dass man so eingeschränkt wird, aber das hat nun mal Gründe und diese müssen respektiert werden. Vielleicht ist es in paar Jahrzehnten nicht mehr so schlimm. Aber du musst wissen, dass die Regierung dieses Tattoo Gesetz etwas gelockert hat , es gibt mittlerweile Bäder/Onsen, die Tattoo Aufkleber bereitstellen um diese zu verdecken.
    Desweiteren gibt es Bäder/Onsen die auch mit Tattoo rein lassen, aber da sollte man sich vor der Japan Reise informieren.
    Du lässt dir deine Freiheit nicht nehmen, dann solltest du in Deutschland bleiben und nicht mehr dahin reisen, wenn du nicht im Stande bist etwas zu akzeptieren, wie ein Tattoo Verbot.

    *Eine sehr lange Tradition haben Tätowierungen in Japan, wo sie Irezumi (jap. 入(れ)墨, wörtlich: „Tinte einbringen“) bzw. Horimono (彫(り)物, wörtlich eigentlich: „Bildhauerei, Schnitzerei“) genannt werden. Die früheste Erwähnung findet sich im chinesischen Geschichtswerk Weizhi Worenchuan, in dem das Japan des 3. Jahrhunderts beschrieben wird. Daneben lassen sich Tätowierungen (Anci-Piri) auch bei den Ainu, der nordjapanischen Urbevölkerung, nachweisen.*
    *Zu Beginn der Edo-Zeit (1603 bis 1868) waren Tätowierungen unter anderem bei Prostituierten und Arbeitern sehr beliebt. Ab 1720 wurde die Tätowierung als eine Art Brandmarkung für Kriminelle eingesetzt, weshalb sich „anständige“ Japaner nicht mehr tätowieren ließen. Wer als Krimineller gezeichnet war, konnte sich nicht mehr in die Gesellschaft eingliedern, was zur Bildung einer eigenen Schicht führte: den Yakuza. Unter der Meijiregierung wurde 1870 diese Praxis abgeschafft, Tätowierungen wurden komplett verboten, was erst 1948 aufgehoben wurde.*

    VIK ist es nicht selbstverständlich, dass man seine Schuhe ausziehen sollte bevor man seinen Wohnraum betritt? Finde ehrlich gesagt so Leute, die ihre Schuhe nicht ausziehen richtig asozial.. xD VIK du kommst aus Kasachstan, auch da und auch in Russland ist es normal seine Schuhe auszuziehen. Es hat eigentlich nichts mit Tradition zutun, sondern mit Sauberkeit und Ordnung. PS: ich wünsche dir ab 2020, dass du jedes mal bevor du Heim gehst in Hunde oder Katzen Kacke trittst. :D

  • WGGamer7
    WGGamer7 Vor 2 Monate +1

    3:15 warum täte es gut? Und vor allem warum sollen die Japaner aus ihrer Bubble rauskommen? Ich meine du machst dort Urlaub.. in einem fremden Land.. find ich schon bisschen egoistisch so etwas zu sagen. Nicht böse gemeint. Aber mal ehrlich.. Lass die Japaner doch Japaner sein..! Japaner kommen doch auch nicht nach Deutschland und erwarten, das wir Deustchen aus unserer Bubble kommen, damit Sie sich wohler fühlen. Das ist halt deren Kultur bzw Angewohnheiten.

    Ich meine du sagst .. bei vielen Dingen die für uns normal sind, wird man komisch angeguckt.. JA, WEIL ANDERE KULTUR.. ich finde da wird dein Egoismus ziemlich deutlich.. quasi sollen sich alle ändern, damit es für dich angenehmer ist bzw das es deinen Gewohnheiten oder Verständnis näher kommt.

    • Yujin
      Yujin Vor 2 Monate

      Da stimmt ich dir voll und ganz zu. Ich finde, dass Japan nur deswegen seine Kultur bewahren konnte, weil dort eben nur ca 1% Ausländer leben.
      Und aus der eigenen Sicht einem Volk etwas aufzwingen zu wollen, ist natürlich falsch. Japaner sollen so leben wie sie es für richtig halten.

  • Alexander Neufeld
    Alexander Neufeld Vor 2 Monate

    in fukoshima wird sogar schon gemüse angebaut kein scherz das war in gailelo

  • imTamaki
    imTamaki Vor 3 Monate

    ich bin nicht wegen Geld gegangen

  • Captain Captain
    Captain Captain Vor 3 Monate

    du warst ja anscheinend schon öfters dort deshalb schließ dich hier aus aber diesen Japan-hype der gerade abläuft nervt krass. auch japan ist nicht perfekt.
    achja und wenn du in eine wohnung gehst ziehst du gefälligst deine Schuhe aus pfui

  • Maroni XD
    Maroni XD Vor 3 Monate

    Die Selbst Mord Rate ist so hoch in Japan (sogar die höchste der Welt)

  • Schokii
    Schokii Vor 3 Monate

    wir haben in Informatik stunde grad Thema Photoshop und wir sollten ein bild photoshopen...
    welches bild war es

    genau das bild von Minute 2:15

  • Team Game Invaders
    Team Game Invaders Vor 3 Monate

    Merkwürdig wie man sich auf Vapiano freuen kann. Essen wird immer Main Streamer und Qualität sowie Personal werden immer schlechter. Das Einzige was da steigt ist der Preis für die Gerichte. Aber jedem das seine. Werben die mit sovielen Vegan Sachen oder wieso gehen da immer noch so viele Leute hin?

  • Manuela Sa
    Manuela Sa Vor 3 Monate

    2:56 shinjuku station😂

  • Seppei
    Seppei Vor 3 Monate

    Was ich an Asiatischen Touristen hasse, sie gehen in meinen Garten um Fotos zu machen und da mit dem Auto fahren wo kein GPS ist. Österreich hatte dieses Jahr kein spaß mit denen.... (aber rum heulen wen sich Amerikana nicht benehmen) Ich liebe alle Menschen aber in Gruppen sind sie sau doof XD

  • Ilja
    Ilja Vor 3 Monate

    Was ich nicht an Japan mag? Japan

  • Simko .x.
    Simko .x. Vor 3 Monate

    Das mit dem nicht nein sagen/ man muss mitkommen hängt ja eigentlich so gut wie nur mit der Höfflichkeit der Japaner zusammen. Ein Teil der mich einfach richtig nervt. Nein sagen ist unhöfflich. Ich als Deutsche bin es gewohnt einfach nein zu sagen oder abzulehnen wenn ich etwas nicht möchte oder einfach keine Lust drauf habe. Lieber nett ablehnen als die Stimmung dann ruinieren. Ich kann es deshalb auch nicht ganz nachvollziehen.
    Das mit dem Fisch hängt ja logischerweise auch damit zusammen weil Fisch in Japan einfach überall verkauft wird da natürlich der Fischhandel sehr stark ausgeprägt und überall vorhanden ist da eben die Lage am Wasser überall vorhanden ist an den Küsten und das wird dann eben auch ins Innere der Städte gebracht. Fisch ist einfach ich sag mal fast ein Teil von ihnen und deswegen findet man es auch so gut wie überall. Ob es nun normales Essen ist oder einfach nur ein Snack.

  • Puurella
    Puurella Vor 3 Monate

    Yo vik du solltest mal wirklich Südkorea besuchen,, denke du hättest da eine ziemlich nice zeit.

  • Danielle Naves
    Danielle Naves Vor 4 Monate +2

    Stell mir jetzt so vor wie bei jedem die Schuhe vor dem Hotelzimmer stehen 😂

  • Dododieente
    Dododieente Vor 4 Monate

    Ich will trozdem nach Japan haha

  • Ful Ag
    Ful Ag Vor 4 Monate

    Musstr dir Geschwindigkeit runtrrstellen damit ich dir folgen kann..

  • memotsubasa93
    memotsubasa93 Vor 4 Monate

    ähh dikka schuhe ziehst du bitte auch hin in DE aus , dreckige schuhe kommen nicht ins haus ! 120dezibel ist krass und tut weh , thema tattoowierungen ist überall auf diesem globus mit geteilten meinungen vertreten .tokyo sind viele ausländer vertreten finde es auch gut das man nicht dumm angeschaut wird weil man von woanders herkommt ,in akhibara hat man da sgefühl es gibt mehr deutsche oder engländer als japaner dort LUL

  • Gartenteich
    Gartenteich Vor 4 Monate

    Ich lebe in Japan und besonders negativ finde ich, dass es sehr schwer ist mit Japanern tiefere Gespräche zu führen. Meist ist es dann doch nur small talk und Japaner sind sehr erschrocken darüber, wenn man seine eigene Meinung sagt. Unter Familie und sehr guten Freunden ist es ok, aber gegenüber Kollegen, Bekannte ist es ein großes Problem.
    Das mit der Arbeit kann ich auch selbst bestätigen, es ist teilweise echt nicht auszuhalten. Alternative Ausländische Firmen suchen und oder japanische Firme mit vielen Ausländern.

  • Joe Paradox
    Joe Paradox Vor 4 Monate

    Andere Länder andere Sitten. Period.

  • Marvin Schneider
    Marvin Schneider Vor 4 Monate

    Wenns dir hier in Japan nicht passt dann geh doch. Ich erteile dir hiermit offizielles Japanverbot.

  • Motte Gecko
    Motte Gecko Vor 4 Monate

    Ich bin Yakuza

  • janez priimkovic
    janez priimkovic Vor 4 Monate

    du lacisst

  • Amaru. Ger
    Amaru. Ger Vor 4 Monate

    Oooooogott alter -.- tzzz

  • dominic nunes alves
    dominic nunes alves Vor 4 Monate

    Die Japaner meinen mit Veggie, Gemüse, als es ist Gemüse mit enthalten, bedeutet aber nicht, das andere Substanzen drin sind

  • Sebastian Bach
    Sebastian Bach Vor 4 Monate

    Der lilane haha :]

  • Brooke
    Brooke Vor 4 Monate

    Not the same dude anymore missing the old vik but hey atleast you go forwards

  • Stella S.
    Stella S. Vor 4 Monate

    Gepraisen...? Gehts noch?!

  • Bleich brot
    Bleich brot Vor 4 Monate +1

    3:58 "Jede Nacht nur 4 Stunden schlafen" ... *guckt panisch umher*

  • Loony Toon
    Loony Toon Vor 4 Monate

    Das Japaner z.B. nicht wissen "Red Bull" ist liegt ganz einfach daran, dass viele die Schrift nicht lesen können und asiatische Sprachen nicht weiter weg sein könnten von germanischen Sprachen wie Englisch oder Deutsch. Es macht für sie keinen Sinn was da steht und können es sich deshalb auch nur sehr schwer merken.

  • ben wilk
    ben wilk Vor 4 Monate

    Das t-shirt ist voll nice

  • Miah
    Miah Vor 4 Monate

    Schuhe im Haus sind einfach MEGA unhygienisch... !!!

  • Brave kiwi
    Brave kiwi Vor 4 Monate

    Gibt es auch Dinge die du an Deutschland nicht magst ?

    • MH Wolfy
      MH Wolfy Vor 2 Monate +2

      Deutschland.

    • Tobias Kosielski
      Tobias Kosielski Vor 4 Monate

      Hast du das Video überhaupt gesehen? Er hat doch ein paar Dinge aufgezählt die ihm im Vergleich zu Japan, in Deutschland nicht gefallen.

  • Joker Face Joke
    Joker Face Joke Vor 4 Monate

    Tja Japan 😁

  • Ktoon2
    Ktoon2 Vor 4 Monate +2

    Ich lebe jetzt ungefähr 1 Jahr in Tokyo weil ich dort mein Work & Holiday nach dem Abitur angefangen habe... Die ersten 1-2 Monate war ich total begeistert von Japan und wollte nicht mehr zurück nach Deutschland. Es war mein Traum und ich war von allem extrem geflasht. Aber nach einiger Zeit wurde mir klar das die meisten Japaner zwei Gesichter haben... Sie tun von außen lieb und nett aber hintergehen dich im gleichen moment. Das meiste ist nur FAKE! Ich hatte 4 verschiedene Jobs, ich habe als Koch, im Lager, als Kellner und im Hotel gearbeitet. Mein erster Job als Koch war in einer Internationalen Firma (Vegan) usw... am Flughafen. Hat sich aber leider nicht gelohnt wegen den Schichten und weitem Weg zur Arbeit. Aufjedenfall sind Japanische Firmen und die Service Industrie das schlimmste was ich jemals erfahren durfte... rassistische Japanische Kunden die meinten sie wollen nur von Japanern bedient werden wollen, oder sie glaubten mir nicht falls ein Produkt nicht verfügbar war und zwangen mich meinen Mitarbeiter zu holen. Du wirst auch bei der Arbeit wie ein Roboter behandelt und mir wurde gesagt ich solle mehr "Schauspielern" mit falschen Gesten und lächeln für die Kunden. Klar ist das deren Kultur aber ganz erlich man kann auch übertreiben... An sich ist Tokyo wunderschön und es wird auch einem nicht langweilig, jedoch kann ich mit vielen Japanern nichts anfangen. Es gibt einige sehr nette und offene Leute die ich kennenlernen durfte aber enge Beziehungen sind extrem schwierig da die Arbeit extrem viel Zeit frisst. Als Tourist würde ich aufjedenfall Japan besuchen kommen, aber zum leben hat das Land zu viele negative Aspekte die einem Depressiv machen. Dies ist auch der Grund für deren Sucht zum extremen Rauchen, Pachinko, Disney, Anime & Manga. Die Leute wollen einfach nur noch aus der Realität entfliehen. Japan ist eine Roboter Gesellschaft.

    PS: Es gibt extrem viele Rassisten und Rechts Parteien dort, die auf der Straße mit ihren Parteien werben und alle Koreaner und Ausländer umbringen möchten... eine der großen Hotels "APA" hat sogar ein Nazi Buch in einigen Hotels vom Gründer verfasst. Die Leute werben offen auf der Straße dafür und die Polizei lässt das sogar zu und beschützt diese Menschen falls man etwas dagegen sagt.

    • GrayRedfox
      GrayRedfox Vor 4 Monate

      Schöner kommentar den leider nur wenige lesen werden

    • Ktoon2
      Ktoon2 Vor 4 Monate +1

      Ich bereue es trotzdem nicht ein Auslandsjahr dort gemacht zu haben... ich habe extrem viele gute Freunde kennengelernt bin durch ganz Asien gereist und habe die Liebe meines Lebens gefunden :D

  • MT KS
    MT KS Vor 4 Monate

    viele finden Japan schlimm. Selbst die Identitäre meinen, dass es besser wäre Auswanderung zu stoppen. Ich bin eigentlich halb-japaner und bin für viele vollblütige Japaner FREMD..... Globalisierung..... wirklich vewirrend!

  • Jessica Kinzel
    Jessica Kinzel Vor 4 Monate

    Ich wohne jetzt seit ca. 7 Wochen in Japan und das was mich am meisten stört ist, dass man permanent angeglotzt wird. Mittlerweile Blende ich die meisten Blicke aus, denn wenn man zurück starrt gucken sie auch nicht weg. Es werden auch ständig "heimlich" Fotos oder Videos gemacht und das Arbeiten in Japan sollte man wirklich nicht auf die leichte Schulter nehmen. Hier werden ganz andere Standards zur Kundenbetreuung gestellt, selbst wenn man nicht in einem japanischen Unternehmen arbeitet. Man muss für manche Menschen permanent perfekt sein und selbst das ist teilweise nicht genug. Um die negativen Dinge Mal zu benennen. 😂

  • Kae Os
    Kae Os Vor 4 Monate

    Ich feiers einfach wie er ACDC Rag trägt (ist eine Japanische Punk/VK Marke)

  • markus brunner
    markus brunner Vor 4 Monate

    ihr wart fix auf teile im club

  • Emi Dang
    Emi Dang Vor 4 Monate

    Japan ist halt ein konservatives Land, da sollte man sich ned beschweren, wenn man in einem Land wie Deutschland geboren wurde 😂😂

  • Sandro Love
    Sandro Love Vor 4 Monate

    die angst im hirn laesst ihn labbern wie ein maschinengewehr... verpiss dich aus japan!! solche taetowierten voegel sind dort nicht gebraucht!!