Das will ich dir noch sagen - Wenn junge Eltern sterben | WDR Doku

Teilen
Einbetten
  • Am 9 Jul 2019 veröffentlicht
  • Als Andrea Bizzotto erfährt, dass er eine unheilbare Krebserkrankung hat, ist seine Frau Maria gerade im fünften Monat schwanger. Heute ist ihre gemeinsame Tochter Giulia zwei Jahre alt, doch der 33-Jährige wird nicht miterleben, wie sie aufwächst. Andrea will Giulia etwas Bleibendes hinterlassen und tippt im Krankenbett seine Lebensgeschichte ins Handy. Kapitel für Kapitel entsteht seine Autobiografie. „Ich hoffe, dass Giulia eines Tages dieses Buch in den Händen hat. Damit sie weiß, wer ich war.“
    Auch Gabi und ihr Mann tun alles, damit die vierjährige Tochter Lena eine möglichst unbeschwerte Kindheit hat. Als Gabi mit 38 Jahren Brustkrebs bekommt, ist Lena noch ein Baby. Durch Zufall stößt sie auf das Hörbuch-Projekt von Judith Grümmer, eine Radiojournalistin, die für schwer erkrankte junge Eltern Audio-Biografien herstellt.
    „Das Hörbuch sagt auch viel über meinen Charakter aus, und bringt ihr näher, wer ihre Mama war“, hofft Gabi. „Wenn ich nicht mehr da bin, gibt es niemanden, der Lena diese Geschichten über mich erzählen kann.“
    Der Film begleitet schwer kranke Eltern dabei, wie sie um ein „gutes“ Lebensende ringen. Wie sie ein Vermächtnis vorbereiten, mit dem sich ihre jetzt noch kleinen Kinder später an sie erinnern können.
    __
    Ein Film für Menschen hautnah von Renate Werner
    Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.

    Weitere Dokus zum Thema: declips.net/video/T8HPrJzZdEc/video.html

KOMMENTARE • 2 284

  • El Critico
    El Critico Vor 11 Stunden

    Wie ungerecht die Welt ist, der eine lebt lang ,der eine lebt kurz. So bitter das auch ist, wir haben Ungerechtigkeit auch dort wo wir sie ändern könnten, akzeptiert.

  • Lina Lina
    Lina Lina Vor 16 Stunden

    Es kann halt einfach jeden treffen, es ist so schlimm...

  • Martin Schott
    Martin Schott Vor 2 Tage

    Glaube an Jesus Christus und du lebst ewig bei Gott im Himmel

  • Martin Schott
    Martin Schott Vor 2 Tage

    Jesus Christus hat den Tod besiegt

  • Dajana Fairy
    Dajana Fairy Vor 8 Tage

    Ein sehr emotionale Doku ich habe gerade erst angefangen die Dokumentation anzuschauen und weinte nach ca. 30 Sekunden. Es ist so traurig wenn Eltern sterben und die Kinder sich nicht an das Elternteil erinnern können.

  • James Cole 2305
    James Cole 2305 Vor 8 Tage

    Ist das so schlimm, ich musste wirklich weinen weil mir das für diese Menschen so leid tut und es kann uns allen passieren 😢

  • Kristina Bach
    Kristina Bach Vor 8 Tage

    Ich habe so geweint. So traurig.

  • Elizabeth Müller
    Elizabeth Müller Vor 8 Tage

    Sehr starke Menschen ❤️

  • Samuel Garcia
    Samuel Garcia Vor 9 Tage

    Das sie ihre Gefühle für ihre Tochter hinten anstellt ist ne ganz große Nummer. Meinen tiergehenden Respekt an eine Mutter die ihre Tochter mehr liebt als sich selbst

  • Hafiza Celik
    Hafiza Celik Vor 9 Tage

    Ich habe auch meine schwägerin die 29jahre alt war und 3 kinder u10 hatte an gebärmutterkrebs der mehr als ein organ befallen hatte verloren. Sie war wie eine schwester für mich für die hinterbliebenen ist es so so schwer........seni seviyorum serpil⚘

  • Dinha Oliver
    Dinha Oliver Vor 9 Tage

    Mein Gott ich könnte die Reportage einfach nicht bis zum Ende nachschauen 😭😭😭😭😭😭😞😞😔😔😔😔😔😔😔

  • Nadia de soysa
    Nadia de soysa Vor 10 Tage

    Finde auch,Andrea, hätte doch auch seinem 13 jährige Stiefsohn mind. 2 Kapitel im Buch widmen sollen, denn das wird ihn auch später belasten. Ich kenne das, wenn man so sehr zu Gott betet, das 1 lieber Mensch überlebt, wenn er stirbt gibts viele Tränen, spez. wenn er noch sehr jung ist, ist so ungerecht. Nach Jahren kommts wieder zurück, sie sind jetzt Engel & helfen uns!

  • Thekla Mueken
    Thekla Mueken Vor 10 Tage

    Tolle und sehr berührende Doku!
    Das mit den Hörbüchern ist eine wunderschöne Idee!
    Meine einzige Kritik: Der immer wiederkehrenden Aussage, die Kleinen würde den Tod ja noch gar nicht verstehen, möchte ich irgendwo widersprechen. Ich glaube viel mehr, dass Kinder den Tod oft so viel besser verstehen und erleben können, als die meisten Erwachsenen. Natürlich vielleicht nicht auf intellektueller, wissenschaftlicher Ebene - aber eben auf der emotionalen.

  • Jenny J.
    Jenny J. Vor 10 Tage

    😔😞❤️

  • J. B.
    J. B. Vor 11 Tage

    Ich musste so weinen, weil Dokus so echt sind. Sie zeigen das Leben. Nicht diese ganzen gespielten Soaps im TV.
    Sehr berührend und gut verfilmt!!

  • me_xro_x
    me_xro_x Vor 13 Tage +1

    Diese Doku nimmt mich echt mit 😪aber ich finde es soo schön, dass die Eltern sich so viel Gedanken machen und versuchen, noch das Beste aus ihrem Leben raus zu holen. 🙂

  • Selina H.
    Selina H. Vor 14 Tage

    Zwei wundervolle Versionen davon, wie man sich von seinen Lieben und Mitmenschen verabschieden kann und auf wiedersehen sagen kann. Wirklich schön gemacht und die Doku auch wirklich klasse. :')

    • WDR Doku
      WDR Doku  Vor 14 Tage +1

      Wir vom WDR machen das gerne für unsere tollen Zuschauer. Dank und Gruß aus Köln.

  • Gms best
    Gms best Vor 14 Tage

    Ohhh Gott die ersten Worte, und ich musste weinen. Zuwissen dass mann stirbt und die Kinder ohne Mama aufwächst ein sehr schlimmer trauriger Gedanke todtraurig.

  • Cheese Peace
    Cheese Peace Vor 16 Tage

    Andrea war eindeutig ein Mensch der diese Welt zu einem besseren Ort gemacht hat. Es ist ein sehr großes Geschenk einen so liebevollen Vater und Mann gehabt zu haben und positiv und stark! Andrea und seiner Familie alles Gute ❤️❤️❤️🍝

  • biggus diccus
    biggus diccus Vor 16 Tage

    boah was bin ich am heulen ey

  • Hero Of Gaming
    Hero Of Gaming Vor 16 Tage

    Lieder wie "After the Storm" aus dem Album "Sigh No More" von Mumford and Sons, sind immer gut zur Trauerverarbeitung 40:40

  • Pasi R.
    Pasi R. Vor 18 Tage

    Wundervoll

  • Ali na
    Ali na Vor 21 Tag

    Als der große am Ende seine Mama umarmt hat und die kleine das Bild geküsst hat konnte ich mich einfach nicht mehr zurück halten. Ich heule gerade so omg😖❤️

  • claudia Schiel
    claudia Schiel Vor 23 Tage

    Die meisten sterben an der Chemo, nicht am angeblichen Krebs

  • Johnny Orlando
    Johnny Orlando Vor 29 Tage

    Ist der Junge da nicht sein Sohn, oder hat der nur eine Tochter??? Falls dieser Junge der Sohn ist, dann finde ich es ungerecht von ihm, seinen Sohn zu benachteiligen -der hat kein einziges Wort über ihn verloren während der ganzen Dokumentation!!

  • Nico Jahnke
    Nico Jahnke Vor 29 Tage

  • Crescent
    Crescent Vor 29 Tage +1

    Gibt es davon eine Fortsetzung?..

  • Élise Walther
    Élise Walther Vor 29 Tage

    Ich finde, Maria kümmert sich auch sehr liebevoll um ihren Sohn. Nicht einfach, aber sie schafft es.

  • Melissa Cinatl
    Melissa Cinatl Vor 29 Tage

    Es fehlen mir die Worte es fehlt mir schwer nicht zu weinen

  • B T
    B T Vor Monat +1

    Ich weiß wie das ist wenn der Papa im Himmel ist 😭😭😭😭ich weine richtig

  • B T
    B T Vor Monat +1

    Mein Papa ist gestorben als ich noch 4 oder 6 Jahre alt war 😓aber ich weiß das mein Papa mich sehen kann und im meinem hertzen 😓Gott wird uns alle beschützen ob im Himmel oder real leben Gott wird uns alle beschützen 🙏🏻

  • Luisa Segschneider
    Luisa Segschneider Vor Monat

    Hoffentlich sorgt sich der vater um Lena und auch seine neue liebe, hoffentlich erklärt er es ihr und hoffentlich darf sie das buch hören ich hoffe auch, dass die neue Partnerin nett und lieb fürsorglich zu Lena ist an alle mein Beileid

  • Ayla Alya
    Ayla Alya Vor Monat

    Ok, das treibt einem echt Tränen in die Augen. Tränen der Trauer und der Rührung. Beeindruckend, wie Guilia's Familie mit der Krankheit und dem Tod des Vaters/Mannes umging- so sollte es sein. (Das Buch muss ich mir holen und auch lesen).

    Auch Gabi ging sehr gut mit ihrer Krankheit um und das Hörbuch ist eine tolle Idee. Es ist sehr traurig, dass Gabi's Mann leider nicht mehr konnte irgendwann, ich hoffe, die Kleine Lena wird das Hörbuch hören können und ein schönes Leben mit ihrem Papa haben.

  • Heimer Remscheid
    Heimer Remscheid Vor Monat

    Sehr geehrte Frau Krümmer, einen richtig wertvollen Job, den Sie machen!!!

  • T. B.
    T. B. Vor Monat

    😭 so verdammt traurig

  • Nadine Enzenberg
    Nadine Enzenberg Vor Monat

    oh mein gott, ich hab selbst ein kleines kind von grad mal einem jahr und zwei große von 15 und 20, nen enkel von 2 jahren und das nächste kommt in 4 wochen....ich kann mich einfach nur als glücklich schätzen, ich schäme mich schon dafür..............mein mitgefühl für andrea´s und gabie´s angehörigen und kinder

  • It's me
    It's me Vor Monat +4

    Was für ein toller "großer Bruder". Ich hoffe, er hat das alles gut überstanden, denn er kam in dem Bericht etwas zu kurz.

  • Monika Wendt
    Monika Wendt Vor Monat

    Wie kann man seinen Partner verlassen,wenn er so krank ist? Hätte er nicht warten können? Es war ja abzusehen, was passiert.

  • Gaby Champion
    Gaby Champion Vor Monat

    Zur Zeit meiner Geburt war mein Vater 52 Jahre alt. Jetzt bin ich 21 und lebe mit dem Gedanken, dass ich ihn noch sehr jung verlieren werde und er vielleicht bei meiner Hochzeit und der Geburt meiner Kinder nicht mehr da ist. Jetzt hab ich das hier gesehen und kann nicht aufhören zu heulen.

  • Lilly Freitas
    Lilly Freitas Vor Monat

    Von Anfang bis Ende habe ich diesen Dokumentarfilm geweint ... Dass Gabi und Andreas in Frieden herabsteigen😞😢😭 und die Kinder stark sind, um es durchzugehen.🙏🍀💕

  • Sarah Alonso
    Sarah Alonso Vor Monat

    Ich hab einfach durchgehen Tränen in den Augen ♥️

  • Mel M
    Mel M Vor Monat

    Sehr schöne und aufrichtige Sendung.
    Sehr tragisch und sehr traurig. Ich finde es nur sehr schade das Andrea nicht so viel Zuneigung zu seinem Stiefsohn zeigt. Alles dreht sich um seine Tochter, sicher sie ist noch sehr klein das alles zu verstehen, aber trotzdem da ist noch ein zweites Kind was auch Zuneigung und Erkenntnis bekommen möchte und braucht.
    Gabi tut mir sehr leid das ihr Ehemann sie in dieser schrecklichen Lage verlässt. Wie heißt es doch: in guten und in schlechten Zeiten.
    Es tut mir so sehr leid dass zwei gute Menschen ihr Leben an den krebs verloren haben.
    May there souls find peace 🌹✝️🌹

  • Leonie Meyer
    Leonie Meyer Vor Monat +4

    Omg wie kann seine Totkranke Frau verlassen. Was ist denn mit der Tochter?

  • Jeannine Hilbrink
    Jeannine Hilbrink Vor Monat

    Hast du ein bösen mannn😥

  • Mina Mina
    Mina Mina Vor Monat

    Ich finde es spannend und schön, wie bei der beerdigung von andrea scheinbar alle so gefasst sind... schön zu sehen.

  • *Linda Imaan*
    *Linda Imaan* Vor Monat

    Was für eine herzergreifende Doku und wirklich eine schöne Idee, die Erinnerungen an sterbende Eltern in Hörbüchern und Büchern festzuhalten.
    Gabi war eine bewunderswert starke und liebevolle Mama. Sie hat ihre Enttäuschung und Wut beiseite geschoben und weder in ihrem Hörbuch noch in der Doku schlecht über den Vater ihrer Tochter geredet, nachdem er sie in der schwierigsten Phase ihres Lebens verließ. Hut ab!
    Ich hoffe, dass ihre kleine Maus das Hörbuch auch tatsächlich zu hören bekommt und falls sie diese Doku sieht, nicht die Kommentare liest, die so über ihren Vater herziehen, auch wenn ich persönlich seine Entscheidung absolut unverantwortlich finde. Ich hoffe, die neue Partnerin kümmert sich mit viel Liebe und Empathie um ihre neu gewonnene (Stief-)Tochter.

  • Liane Kasner
    Liane Kasner Vor Monat

    😢

  • Alina Ginder
    Alina Ginder Vor Monat +3

    Als gulia das Bild geküsst hat🥺🥺❤️

  • ღ Bɑղɑ_ Vҽҽra ღ

    *Das* war die *schönste/traurigste Doku,* die ich *je gesehen* habe ♥️😭🔥

  • The_Miner1235
    The_Miner1235 Vor Monat +1

    Das möchte ich mir nicht vorstellen krebs ♋️ zu haben 😭

  • sternensalome
    sternensalome Vor Monat +1

    Hut ab was für eine starke Frau

  • sternensalome
    sternensalome Vor Monat +1

    Das hat kein Mensch verdient immer trifft es die falschen

  • tommaso Polley
    tommaso Polley Vor Monat +1

    Sehr traurig 😘😘😘
    R.I.P

  • Julie H
    Julie H Vor Monat

    Was für ein ätzender Mann ,verlässt seine Frau in solch einer Situation 😑 Karma holt dich du Monster

  • Claudia Hofmann
    Claudia Hofmann Vor Monat

  • Max von Lütgendorff

    Toll, eine sterbende Frau zu verlassen. Alle Achtung...

  • Nele Li
    Nele Li Vor Monat +1

    Wie ne kann man nur eine Krebskranke Frau die Sterben wird mit einem kleinen Kind alleine lassen??!!?!

  • Lena Georgi
    Lena Georgi Vor Monat +1

    So Traurig ich finde keine Worte

  • Cocoküsst Orange
    Cocoküsst Orange Vor Monat

    Die Geschichte ist so unglaublich emotional...ich musste schon in der ersten Minute weinen. Wir Menschen sind so undankbar und wissen nicht was echte Probleme sind.

  • Celi Dizze
    Celi Dizze Vor Monat

    Ich wünschte mein Papa hätte mir auch irgendwas vermacht bevor er Gestorben ist. Ich will nicht undankbar klingen und ich bin auch für die tollen Momente dankbar die mir mein Papa geschenkt hat, aber ich hätte mir so sehr gewünscht dass er mir auch etwas hinterlassen hätte damit ich immer etwas habe wenn ich traurig bin..