Tap to unmute

SELTENER Oldtimer in SCHLECHTEM Zustand! - Fiat X1/9 - Ist er sein GELD wert?

Teilen
Einbetten
  • Am 13 Jan 2022 veröffentlicht
  • Marco hat sich einen neuen Oldtimer (Fiat X1/9) gekauft! :D
    -----------------------

    Für alle, die uns unterstützen möchten:
    Dies ist zu 100% freiwillig!
    www.paypal.com/cgi-bin/webscr...

    Hier kommt ihr zu unserem Shop:
    bit.ly/2DZIhUf

    Unsere aktuellen Gebrauchtwagen:
    hd-autos.de/autos/

    Bei Interesse an einer Folierung für euren Old- oder Youngtimer schreibt uns eine Mail mit eurer Idee an:
    folierung@halle-77.de

    Wir sind immer auf der Suche nach interessanten und besonderen Fahrzeugen (nur Youngtimer und Oldtimer) und zeitgenössischem Zubehör sowie Ersatzteilen:
    hd-autos.de/ankauf/

    In wenigen Schritten zum richtigen Motoröl mit LIQUI MOLY:
    liqui-moly.to/oelfinder

    Prüfstandsanfragen bitte ausschließlich per E-Mail an: Dyno@hd-autos.de
    oder über unsere Homepage: hd-autos.de/pruefstand/

    DEclips-Kanalmitgliedschaft:
    declips.net/channel/UCNhF...

    Instagram: 5zyl_marco
    Facebook: de-de. herrdegenh...
    WEB: herrdegenhardtsautos.de


    Auf unserem Kanal erwarten euch jeden Dienstag, Freitag und Sonntag um 12Uhr neue Videos. Dabei geht es hauptsächlich um die Leidenschaft zu alten Autos. Wir sind für alle Marken offen! Egal ob Audi, Opel, VW, BMW, Ford, Fiat, Lancia, Mercedes, Renault, Citroen, Seat und viele viele mehr. Hier geht es um Audi 5zylinder Turbo Umbauten, VW Polo Umbauten, Oldtimer, Youngtimer, 1/4 Meile Rennen, Low Budget Tuning, Motorswaps, Zeiten messen, Leistung messen, Softwareoptimierung, Umbauten, Reparaturen & Instandsetzungen, Gebrauchtwagen, Erklärungen, Ratschläge, Autovorstellungen und natürlich alle Tipps & Tricks die Marco über die Jahre sammeln konnte :D
    In unserer Halle77 seid ihr zu unseren Öffnungszeiten natürlich herzlichst willkommen!
    Wir freuen uns auf euren Besuch! :D

    Unsere Adresse:
    Im Defdahl 12, 44141 Dortmund
    Für's Navi: Im Defdahl 10, 44141 Dortmund


    Für Fragen / Anregungen / Anfragen gerne an:
    service@hd-autos.de
  • Autos & FahrzeugeAutos & Fahrzeuge

KOMMENTARE • 804

  • Reiner Luxus
    Reiner Luxus Vor 10 Tage +234

    Danke für das Video. Hatte selbst über 20 Jahre einen X 1/9 Bj 81. Meine Diva war rot. Reifen weiß ich nicht mehr, waren aber größer und breiter mit Spurplatten. An Front und Heck gehört ein Fiatzeichen, das Bertonezeichen hatten erst die Letzen, als Fiat die Produktion offiziell beendet hatte und man bei Bertone noch die Restbestände zusammenschraubte. Die Stoßstangen sind typisch für den 1500ccm 5Speed und ermöglichten den Verkauf auf dem US Markt. Der 1973 vorgestellte 1300ccm hatte nur 4 Gänge /75PS und die kleinen Stoßstangen und war nicht für den US Markt bestimmt. Die Abläufe hinten rechts /links sind immer zu kontrollieren, wenn da nasses Laub liegenbleibt ist es schnell vorbei. Einen ungeschweißten x1/9 gibt es nicht!!! Da das Auto der Ferrari des kleinen Mannes war, konnte gar nicht so aufwendig repariert werden, ergo ist eure Diva "zeitgemäß". Einen Turboumbau würde ich mir gut überlegen. Es wurde zwar immer viel darüber erzählt und natürlich gab es auch einige Umbauten. Aber so wie das Geld für aufwendige Reparaturen meist fehlte, fehlte es auch bei der Umbaurealisierung. Autobahnen habe ich meist gemieden, das ist nicht das Revier der Diva. Hüglige, kurvenreiche Strecken dagegen sind ideal. Kein ABS, keine Servo und wenn der Arsch kommt, dann plötzlich und heftig, wie beim alten 911er. Autofahren pur !! Leider wissen das heutzutage nur noch wenige zu schätzen.

    • Joachim Buberl
      Joachim Buberl Vor 5 Tage

      Der 1,3er hatte 72 PS, keine 75😉😁

    • Gebhold Dolten
      Gebhold Dolten Vor 7 Tage +1

      Bei meinem 1300er fing auf der AB der Krümmer an zu glühen. Ob der Tudbodie geringe Kühlung mitmacht, wage ich zu bezweifeln.

    • Josef Heinen
      Josef Heinen Vor 7 Tage +2

      Servo brauchtest Du aber nun auch wirklich nicht. Habe ich jedenfalls nie vermisst, da auf der Vorderachse wenig Gewicht lagert.

    • John Kennedy
      John Kennedy Vor 9 Tage +4

      @Become Ungovernable Wie recht Du hast...ich war jung und hatte... keine Ahnung. Mein Onkel, damals Entwicklungsingenier bei Porsche in Weissach. Sehr Teststrecken erprobt! Er hat mir hier auf dr Alb mal gezeigt was da alles geht, wenn manns kann... Ich saß neben dran...ich habe keine Angst, wirklich nicht .. ABER mit der Auto- und Fahrer-Kombi war meine Hose nass und braun ein mal die Runde Albstadt-Meßstetten-Lochenpass-Balingen-Bisingen-Stichpass und andersherum nochmal.
      Die Motorräder den Lochen hoch durch die Kurven gejagt. Nach der Kurve wurden wir wegen fehlender Leistung überholt. Beim anbremsen und durchfahren der Kurve hat er die Motorräder dann geschoben...
      Ich hatte nur Angst um meinen schönen X...

    • Wolfgang
      Wolfgang Vor 9 Tage +2

      Hatte auch das erste Modell, mit Choke aber ohne Bremskraftverstärker 🙄

  • Clemens Strahammer
    Clemens Strahammer Vor 10 Tage +178

    Ein sehr feines Video - gratuliere, so ist halt das reale Leben....Nun ja....ein Uno Turbo Motor liegt sicher noch irgendwo herum und passt - so eine Mittelmotor Pocket Rocket wäre ein feines Projekt....

  • The 7onnny
    The 7onnny Vor 10 Tage +139

    Einfach nochmal DANKE für eure Positivität, klasse Projekte, tolle Menschen, geilen Schnitt und echte Autoliebe!

    • Michael Lange
      Michael Lange Vor 9 Tage +4

      @Hemdale
      Wieso Schleimer ??
      Er Schreibt doch nur das er Erlich denkt !!!!

    • Alex D
      Alex D Vor 10 Tage +11

      @Hemdale Was stimmt mit dir denn nicht? Hast schlechten Stoff geraucht?

    • Hemdale
      Hemdale Vor 10 Tage

      Da wo du gerade bist, sind schon andere... a so a Schleimer...

  • Heinz B.
    Heinz B. Vor 10 Tage +96

    Hallo aus Wien. Ich hatte auch so einen X 1/9, mit den Gezwinker bei den Scheinwerfern. Ich habe sehr lange gesucht, und dachte immer die Endstellung der Motoren passt nicht.
    Aber es war viel einfacher. An dem Motor ist ein Widerstand oder Z-Diode eingelötet. Die war durch. Einfach im Elektronikgeschäft eine Diode mit dem Wert kaufen. Kostet ein paar Cent. Dann am Motor einlöten. udn dann hört das Gezwinker auf. LG

  • Pat Rick
    Pat Rick Vor 10 Tage +65

    Enttäuschung ist das Ergebnis von nicht erfüllten Erwartungen!
    Wenn ich mich für das Auto interessieren würde und der Verkäufer mir zeigt wie der Wagen zusammengeflickt ist kann es keine Enttäuschung nach dem Kauf geben, da ich ja nicht erwartet einen perfekt restaurierten Wagen zu haben. 😉
    Der Schlüssel zum Verkauf an einen, langfristig, zufriedenen Kunden ist also das der Zustand des Fahrzeuges offen und unmissverständlich kommuniziert wird.

    • Josef Heinen
      Josef Heinen Vor 7 Tage

      Genau. Wenn ich einen X1/9 heute kaufe, ist mir klar, keinen Neuwagen zu bekommen. Die Schweißarbeiten, wenn ordnungsgemäß ausgeführt, stellen kein Sicherheitsrisiko dar und stören mich auch nicht, da ich seltenst unter dem Wagen liege. Ich will "oben ohne" fahren und sonst gar nix. Dies mache ich heute bei schönem Wetter mit einem Ford Focus CC Cabrio.

    • Jens Vielmann
      Jens Vielmann Vor 9 Tage +1

      Schon richtig... aber auch wenn man den Markt für dieses Auto kennt... stimme ich Marco zu: Wieviele potenzielle Käufer gibt es die da 6000+ für hinlegen.
      Und wenn man sich nicht informiert... und man einfach mal Anfragt weil er gefällt dann fällt man wahrscheinlich hinten rüber. Ich hätte z.B. gedacht der lege vieleicht um die 1000. Und das auch nur weil er selten ist.....

    • THe GERi
      THe GERi Vor 9 Tage +1

      recht sachlich erklärt!!... ich gebe ihnen recht :D

    • AMIGABLUEBIRD
      AMIGABLUEBIRD Vor 10 Tage +7

      genau das ... wenn ich so einen Wagen haben will mir aber keinen um 20 000 leisten kann ich aber weiss was ich bekomme , wo ist das Problem ....
      Dazu von wegen Wertanlage, wenn der 20 000 Eu 30 000 kostet wird der kleine hier im Verhältnis 1zu1 mit steigen und mit einem nicht so Perfekten wird wohl auch eher gefahren werden !

  • Joshua Koop
    Joshua Koop Vor 10 Tage +55

    Marco: Ich darf nicht immer so viele Autos kaufen es sind zu viele

    Auch Marco: Der Drehzahlmesser sieht lustig aus, ich Kauf das Auto😂😂

  • hornet919
    hornet919 Vor 10 Tage +36

    Hab bei Fiat gearbeitet vo 89-96 . Die waren damals zu der Zeit stellenweise schon grenzwertig verrostet . Was ich da geschweißt habe war schon irre . Die Türen sind unten wahrscheinlich in einem ähnlichen Zustand wie die Kotflügel ...Hab mir auch tatsächlich einen zugelegt . Mit 1.3 und 75 PS und Vierrohranlage :) Die letzten Modelle hatten sogar schon G-Kat . War der Uno 75 i.e. Motor mit MPI Einspritzung drin (wie der in dem blauen mal drin war wo jetzt der Turbomotor drin ist ) . Kann mich noch an einen Goldfarbenen erinnern der 96 noch in einem super Zustand war als ich dort aufgehört habe . Ich finde den hier gar nicht so übel . Könnte mir vostellen den in die Garage neben meinen Del Sol zu stellen .

    • hornet919
      hornet919 Vor 7 Tage +1

      @Josef Heinen Ja früher hatten die Autos noch Ecken und Kanten . Selbst diese Retro-Minis und Beetles von heute ähneln nur bedingt den Richtigen von früher ...

    • Josef Heinen
      Josef Heinen Vor 7 Tage

      @hornet919 Rost hin, Rost her. Damals waren die Autos noch nicht ein cw-Wert- Einerlei wie heute. Ich fand den 132er mit der 3-Liter- Maschine megageil.

    • hornet919
      hornet919 Vor 8 Tage +1

      @B B Cool ,131 war auch gut damals ( bis auf den von dir angesprochenen Rost :) ) Gabs auch als Walter Röhrl Ausführung mit Doppelvergaser und 130 PS ( Motor wie im Ritmo 130 TC ... ) hatten wir einen in der Kundschaft und mit meinen zarten 18 Jahren natürlich unerreichbar , hach das waren schöne Zeiten damals . Da hat das Schrauben noch Spaß gemacht ... mein erstes Auto 1991 war ein 127 Sport 70HP . Musste ich aber auch erst mal zusammen flicken bevor es TÜV gab 🙂

    • B B
      B B Vor 8 Tage +2

      Hallo ich hatte von 1980-1982 einen Fiat 131 Mirafiori Sport 115PS war ein super Auto ein Golf GTI war mir zu langsam ,so schnell wie er war war auch der Rost .Rost war leider ein A Thema damals bei Fiat

  • Phillip N.
    Phillip N. Vor 10 Tage +71

    Danke Marco, das du doch ein Video drüber gemacht hast! :)
    Finde die Fiat X1/9 sind richtig geile Fahrzeuge! :)
    Auch finde ich es nicht schlimm, das an dem Fahrzeug so viel geschweißt ist, denn lieber nen Flickenteppich als ne durchgerostete zugeschmierte Karosse!!! :)
    Und da er für Sammler sowieso nicht geeignet wäre...... als Daily taugt der dafür umso besser! :D

    MfG Phillip

    • Joachim Buberl
      Joachim Buberl Vor 5 Tage

      @onkk1 Kanal wenn Du einen guten suchst, dann holste den am besten im Süden Italiens, da gibts für 8-12000€uronen richtig gute. 😉

    • John Kennedy
      John Kennedy Vor 10 Tage

      @Weber Martin Bei den Sitzen und Kunstleder bin ich mir nicht sichr. War auch nur mein Eindruck von damals1990.
      Ja vom Bertone "IN" (500 Stück gebaut) gab es 2, 2-farbige Versionen sliber/antrazit + rot/antrazit . Die Typ-Bezeichnung in den KFZ-Papieren bei den von Fiat gebauten Modellen war "AS128" die von Betone gebauten "IN" hatten "AS128-1" oder "AS128-F1" (kann mich nicht mehr genau erinnern) in den Papieren stehen.

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage

      @John Kennedy Ja wahr sehr Schicki anzusehen. wobei ich dachte die Sitze waren echt Leder. Das Dach und der Motordeckel waren immer schwarz Matt Zudem meine ich es gab von der Auflage auch noch rot und antrazith mit goldenen Streifen. der andere hatte rote Streifen.

    • John Kennedy
      John Kennedy Vor 10 Tage +1

      @Weber Martin Shatte ich auch einen Bertone "IN" rotes Kunstleder, inenraum alles rotes leder außen 2-farbig untere Hälfte der Karrosse antrzit/braun und oben silber, Dach wieder duckel!
      Geiles Gerät! BJ 84

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage +1

      @onkk1 Kanal Nicht alle sind gerostet. ich kannte drei Bertones. Ab Werk, Zweifarblackierung Elektrische Fensterheber. Rotes Echt Leder. Limitierte Auflage. 500 oder 1500 Stück, das weis ich nicht mehr, haben aber ein Plakette im Wagenihneren gehabt ( 455 von 1000 oder so was. ;) Bei Unfall Lebensgefahr ist auch gleich mit dabei.

  • Christian Wernher
    Christian Wernher Vor 10 Tage +48

    Finde ich nicht schlimm. Habe den billigsten Xm und den billigsten Alfa Spider im Netz gekauft. Da sollte einem aber auch klar sein, dass die nix für den Showroom sind. Schlimmer finde ich's, wenn man TopDollar für versteckten Pfusch bezahlt.

    • Daemonarch2k6
      Daemonarch2k6 Vor 10 Tage

      Wie bei ALLEN Dingen, wenn man keine Ahnung hat, sollte man wenigstens so schlau sein, jemanden hinzuzuziehen, der diese Ahnung mitbringt. Auf so dumme Aktionen wie bei dem Ghia kann ich echt kein Mitleid mitbringen.

    • Felix H
      Felix H Vor 10 Tage +3

      Finde es schön wenn Privatpersonen selbst Hand anlegen und sowas reparieren

    • Bernd B.
      Bernd B. Vor 10 Tage +5

      Da hast Du in der Tat recht.

  • Olli R.
    Olli R. Vor 10 Tage +8

    Ach komm, das is doch ´ne geile Kiste! Neue Reifen drauf und du kannst die Straßen- und Kurvenlage richtig genießen! - ein Traum! Alleine weil´s nich mehr viele gibt, isser doch erhaltenswert!

  • Thomas Gottschalk
    Thomas Gottschalk Vor 10 Tage +26

    Immer wieder schön zu sehen, wie ihr wie eine Gazelle ins Auto einsteigt.

    • K4yr4h
      K4yr4h Vor 9 Tage +1

      ohne flax, eine echte gazelle würde auch so einsteigen ;)

    • Josef Fischer
      Josef Fischer Vor 10 Tage +3

      Gazelle!? ... oder wie heißt das Tier mit dem Rüssel?

    • katerli84
      katerli84 Vor 10 Tage

      🤣🤣🤣🤣

  • Mac Daniel
    Mac Daniel Vor 10 Tage +13

    Dein Satz am Ende stimmt 100%ig, du bist echt der Wahnsinn Marco :)
    Auch wenn die Karre total verbastelt ist, das sind Autos die man sonst nirgends mehr sieht und von denen die meisten nie was gehört haben werden.

  • Alex Dreher
    Alex Dreher Vor 10 Tage +29

    Danke für das Video! Das war mein Traum zum Führerschein… nie gekauft, immer geträumt 💭 aber der wäre es wert, wieder auf die Straße zu kommen, die sind so selten geworden! Kuckt mal links und rechts in den Luftschacht außen, wenn er da verrostet ist, war es das eigentlich… ansonsten ist der easy zum reparieren, das ist noch einfache Arbeit! Elektrik ist typisch italienisch, die gehört neu!

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage

      @Alex Dreher Bei Fiat gab es zu der zeit das Phenohmen das einige gersosstet haben und andere nicht. leider.

    • Alex Dreher
      Alex Dreher Vor 10 Tage

      @Piet Pol ich hab meinen Fiat 127 70HP damals komplett neu aufgebaut… der war genauso rostig wie alle anderen Fiat zu der Zeit! 😃

    • Piet Pol
      Piet Pol Vor 10 Tage +3

      😀 ging mir genauso, hab meinen "Lappen" 86' gemacht... Aber schon Anfang der 90er gab es diverse Reparaturbleche z.B. für die Schweller 😕

  • Becky-💖 𝐹**СК МЕ - СНЕ𝒞𝒦 𝑀𝒴 Р𝑅𝟢𝐹𝐼𝐿Е

    Einfach nochmal DANKE für eure Positivität, klasse Projekte, tolle Menschen, geilen Schnitt und echte Autoliebe!

  • Christian Billep
    Christian Billep Vor 10 Tage +3

    Ein 300 SL Flügeltürer mit Papiere wäre auch noch in diesem Zustand sehr teuer.
    In einem sehr viel kleinerem Rahmen trifft das natürlich auch auf den Fiat X1/9 und den
    Karmann Ghia zu,welche beliebt waren und heute selten sind.

  • Fresherboy1
    Fresherboy1 Vor 10 Tage +31

    Geiles Ding! Ihr habt doch sicherlich noch den Uno Turbo Motor der eigentlich in den Panda sollte. Wäre ein Umbau möglich? Würde ich richtig hart feiern :D Klar sind die ganzen Schweißarbeiten nicht perfekt, aber wie viele schon meinten sei froh das da Blech ist. Lieber so und man sieht das Fahrzeug noch auf der Straße als perfekt restauriert in einer Garage oder Museum.

    • Felix Klimm
      Felix Klimm Vor 10 Tage +1

      @Gunter Nerd ein Turbolader macht immer Sinn

    • Drüsenpeter
      Drüsenpeter Vor 10 Tage +1

      @Gunter Nerd ich verstehe die Frage nicht.

    • Gunter Nerd
      Gunter Nerd Vor 10 Tage +1

      Wozu Turbo? Komplett sinnfrei.

    • Drüsenpeter
      Drüsenpeter Vor 10 Tage

      Der Uno turbo Motor passt da relativ unkompliziert rein und macht Laune! 😁

  • BerndF911
    BerndF911 Vor 10 Tage +21

    Schon 1993 hieß es bei einer Restauration eines X1/9 des Lehrkollegen: wenn ich hinten fertig bin, kann ich vorne wieder anfangen.

  • Roli
    Roli Vor 10 Tage +3

    Es ist ein X1/9 da muss man wirklich froh sein überhaupt noch einen zu bekommen, die sehen großteils alle so aus und X1/9 Fans wissen das.
    Ist der geilste Fiat der jemals gebaut wurde. Bitte unbedingt ins Museum und erhalten. Super toller Fiat 👍🏻

  • Jörg Sydow
    Jörg Sydow Vor 10 Tage +10

    Danke für den Überblick/Einblick :-P Ja die rosten sehr gerne. Im VorderenBereich ist es auch nicht einfach den zu schweißen, da viel Doppelwandig ist. Wie ich schon in nem anderen Video schrieb, meiner (Bj1974) ist ende der 90ér dem Rost erlegen. Wurde einfach zu viel und zu teuer. Die Spurplatten an der Vorderachse müssen sein. Steht irgendwo in den Papieren. Fahrverhalten, dank Mittelmotor, einfach nur Spaß... ;-) würde mich freuen wenn ihr dem kleinen wieder leben einhaucht und irgendjeman dann spaß damit hat. Ich kann noch den "Bertone X1/9 Club Deutschland" empfehlen. Für infos und Bezugsquellen. Danke das es so "Verrückte" wie DICH / Euch gibt. und das ist mehr als nur positiv gemeint.

  • BarianHans
    BarianHans Vor 10 Tage +42

    Die Kabel zu den Klappscheinwerfern müssen auf beiden Seiten gleich lang sein damit sie gleichzeitig öffnen und schließen.😉.

    • KrystianDEPL
      KrystianDEPL Vor 10 Tage +1

      ​@Weber Martin richtig

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage

      Kann auch nur ein Masseproblem sein.

    • Cremefresh
      Cremefresh Vor 10 Tage +2

      Ich hoffe das war ein Scherz xD

    • KrystianDEPL
      KrystianDEPL Vor 10 Tage +1

      Eine bessere Lösung ist, zwei Relais zu verbauen

  • Joachim Thomas
    Joachim Thomas Vor 10 Tage +12

    Geijel ein X1/9 😃 ein von Bertone entworfenes Auto, ein miniFerrari 👌. Eines der Traumautos meiner Kindheit, den fand /finde ich so cool. Marco behalte den und laß von Maik Harder nen Uno Turbo Motor einbauen. Tolles Video 👍

  • tes lab
    tes lab Vor 10 Tage +3

    Wenn der richtig restauriert ist, hat die Kiste den Spaßfaktor hoch 10. Echt geile Kiste. Bis auf das Känguru Benzin ; - )

  • yourtypicalgerman
    yourtypicalgerman Vor 10 Tage +5

    Hatte 20 Jahre lang einen roten X1/9 aus 1979. Gut hohlraumversiegelt und regelmäßige Wartung und er lief immer!

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage +2

      Hatte auch einen Bertone in der Familie ( Sonderserie mit rotem Leder und Zweifarbenlackierung. über 20 Jahre kein Rost. Technisch Null Probleme.

  • Di Jo68
    Di Jo68 Vor 10 Tage +50

    Jemand der einen X1/9 kauft und sich auskennt wird nie Fragen ob der Ungeschweist ist. Achte auf die Wasserrohre am Unterboden. Die Rosten gerne durch und dann ist der Motor kaputt bevor man es merkt. Mit einem guten Heißluftföhn zum anpassen gehen aber die Plastikrohre aus dem VW T2 Wasserboxer. Falls der Verteiler noch am Motor sitzt , Deckel an der Stirnseite vom Kopf abmachen und den Verteiler da hin bauen. Weniger Probleme mit Feuchtigkeit. Den Blinddeckel dann an die alte Stelle am Block schrauben. Und in dem Zustand mit solchen Schweißnäten unter 10000 ist billig.

  • Patrick Lehner
    Patrick Lehner Vor 10 Tage +14

    Geil! Mein erstes Auto war ein X1/9, hatte ihn bis letztes Jahr. War praktisch ungeschweisst, da er als Neuwagen holraumversiegelt wurde. War ne coole Zeit mit dem Ding. Hatte Gokart ähnliche Fahreigenschaften!

    • Charlie M
      Charlie M Vor 10 Tage +3

      warum hast du es verkauft?

  • Kratzi
    Kratzi Vor 10 Tage +12

    Ich finde den Fiat toll und würde mich freuen wenn du/ihr den in einen vernünftigen Zustand bringt.
    Ein Sommerauto für Nadine 😉😊

    • Easy Rider
      Easy Rider Vor 10 Tage +1

      Ja da würde ich mich auch freuen 😍

  • J.
    J. Vor 10 Tage +54

    2:50 „biste drin“ „ich versuchs“ „darf ich dir zwischen die Beine greifen?“ „ne da jetzt nicht, sonst hab ich den Beutel in der Hand“ und dazu die Stöhngeräusche😂😂😂😂

    • ExilHesse
      ExilHesse Vor 10 Tage

      Geniale steilvorlage um einen schnipsel porno mal nach zu vertonen.....

    • tuning guy
      tuning guy Vor 10 Tage

      HAHAHAAHAHAHAH

  • Emanuel
    Emanuel Vor 10 Tage +6

    Den X 1/9 fand ich als Kind richtig schön genauso wie den Matra Rancho ( so einer wäre auch was für euch). Ich meine den Fiat gab es auch als Slot-Car für die Carrera Bahn. Geiles Auto, lang nicht mehr gesehen. Das es überhaupt noch Exemplare gibt ist schon der Wahnsinn. 👍👍

    • Daemonarch2k6
      Daemonarch2k6 Vor 10 Tage +1

      So ein Rancho stand mal bei uns auf dem Hof, als ich noch ein Kind war. Ein Mieter hatte den in den 80er Jahren einfach stehen lassen, weil der damals einfach nix wert war. Wir Kids haben dann sehr gerne darin gespielt, und als Abenteuer auch drin geschlafen, dann wurde er irgendwann verschrottet. Schade drum, denn das war eine superpraktische Kiste, und ist dem Kastenwagen-Prinzip von heute Jahrzehnte voraus gewesen.

  • Michl Bro
    Michl Bro Vor 9 Tage +3

    Als ich noch ein Kind war, hatte mein Onkel damals einen Neuen X1/9 gekauft. Er arbeitetet damals in einer Fiat Werkstatt.
    Das Teil war innerhalb von knapp 3 Jahren komplett verrostet, da ist nach knapp 3 Jahren der Fahrersitz durch den Unterboden gebrochen.
    Das war das übelste was Fiat gebaut hat.

    Gruß

  • Jörg Kurmann
    Jörg Kurmann Vor 10 Tage +60

    Einen X 1/9 unter 10 T zu bekommen ist schon echt schwierig - ich würde die Kiste mit dem Uno Turbomotor aufwerten !

    • John Kennedy
      John Kennedy Vor 10 Tage

      @Weber Martin Das passiert auch mit weniger PS leider. Wenn Dich das X-Fieber gepackt hat, dann gibt es keine Rettung, kann ich Dir sagen...leider oder Gott sei Dank fehlte und fehlt mir das Geld mir "meinen" "IN" wieder zu kaufen. Trotz allem...das Fieber halt

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage +1

      @John Kennedy Ja das vergessen leider viele, wie Lebensgefährlich manche Autos waren. Dann würde denen ein Licht angehen und sie würden ihre Turbo Fantasien begraben. So fern da eine Glühlampe vorhanden ist.

    • John Kennedy
      John Kennedy Vor 10 Tage +2

      @Weber Martin Kann ich so, aus eigener Erfahrung, bestätigen. Ich hatte Glück, war quasi einer von 100, aber 1/2 Jahr Uniklinik hat es mir eingebracht...

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage

      85 PS reichen für das Auto, sich in den Tod zu fahren. Ich glaube ich wüsste noch einen Bertone der einiges Besser ist wie der Hier . um die 3'000 bis 5000 Euro

    • Christian Juckenack
      Christian Juckenack Vor 10 Tage +2

      @Ulmanito würde mich nicht wundern wenn das damals schon mal wer gebaut hat 🤔💪

      Wie immer tolles Video, danke an die ganze Truppe 👍

  • DIRK HOFMANN
    DIRK HOFMANN Vor 9 Tage +2

    Das war immer mein Traumauto.
    Den X-1/9 habe ich 2 Jahre "gefahren".
    Geiles Auto, nur hat der in der Garage schon geknistert. Rost ohne Ende 🤷🏼‍♂️

  • Gerhard
    Gerhard Vor 10 Tage +4

    Hatte selber einen in schwarz, vor ca. 30 Jahren. Kein Auto, das ich bisher hatte, machte mehr Spaß als dieser Giftzwerg. Totaler Kurvenräuber, absolutes Gokartfeeling. Bitte retten!

  • Zander Hunter
    Zander Hunter Vor 10 Tage +6

    Sehr schönes Video. Ich habe Tränen gelacht… 🤣🤣 so spielt das Leben

  • Dedel Reichardt
    Dedel Reichardt Vor 10 Tage +5

    An solchen x19 habe ich schon in meiner Lehre 1977-1980 geschweißt….. und da waren sie schon extrem vergammelt 😉

  • Peter Bubolz
    Peter Bubolz Vor 10 Tage +3

    Ich habe den früher selbst besessen. Sogar noch die frühere Version mit dem 1.3 Motor und den geteilten Stoßstangen. Das war ein absolut geiles Auto und hat mega Spaß gemacht. Und er musste bei mir richtig Kilometer weg reissen. Ich mag den und vermisse ihn. Hab nur ein Modell 😔

  • Harry Lehmann
    Harry Lehmann Vor 9 Tage +3

    Marco wenn Du die Frage stellst ob ich das Auto mit diesem Flickenteppich so kaufen würde ?? Klar Ja. Ich finde es zudem nicht schlecht gemacht und man sieht wo. Das ist kein Pfusch, das war viel Arbeit. Hut ab. Da hat einer nicht aufgegeben und weggeschmissen. Der Wagen ist noch da. Ich finde Ihn schön

  • Timico1000
    Timico1000 Vor 10 Tage

    Natürlich bist du (seid ihr) Wahnsinn. Deswegen gucken wir uns die Videos ja alle an! :) Zeig bitte, was mit dem X1/9 passiert, Prüfstand und Fahrbericht sind Pflicht! ;)

  • Volker Schwiederski
    Volker Schwiederski Vor 10 Tage +1

    Gratulation an Marco, ich habe nicht geglaubt, daß Du da rein passt. Ich habe vor ca. 40 Jahren gemerkt, daß dieses Auto sehr eng ist. Probefahrt mit Nadine am Steuer und Marco als Kameramann auf dem Beifahrersitz.

  • Casimir-001
    Casimir-001 Vor 10 Tage +21

    Schöner kleiner Flitzer.
    Ich finde ihn gut.
    Mit Turbomotor im Sommer.
    Dach auf und Spaß haben.

    • Bernd F.
      Bernd F. Vor 10 Tage +1

      @Gunter Nerd das stimmt. Man muss dabei auch bedenken, der hat keinen BKV, also man sollte immer sehr vorausschauend fahren. Da helfen dann über 1ü0 PS nicht wirklich. Aber auch mit den „kleinen 85 PS" ist man sehr flott unterwegs und hat echt Spass und eins steht fest, die Leute drehen sich nach einem um....

    • Gunter Nerd
      Gunter Nerd Vor 10 Tage +1

      Wozu Turbomotor? Der wird die Hitze doch gar nicht los. Und 200+ will man nicht mit einem Fiat fahren. Also komplett useless.

  • [ATH] Resistance
    [ATH] Resistance Vor 10 Tage +2

    der X1/9 ist eins meiner Traumwagen, allerdings rostet der wie Hölle auf Grund der Blechqualität. Aber die laufen und laufen bei guter Pflege.

  • Ingo Schmidt
    Ingo Schmidt Vor 10 Tage +2

    mal wieder ein gutes Beispiel wie es nicht sein sollte und ich glaube der Verkäufer hat nix zu dem Zustand gesagt... ich seh schon den Turbo in dem Auto und Marco mit qualmenden Reifen über den Hof jagen... Rettet die Diva...

  • Bernd
    Bernd Vor 9 Tage

    Marco ich liebe es deine Videos zu sehen …die tollen Autos…das war meine zeit …mach weiter so 👍 👍👍

  • Elysium
    Elysium Vor 10 Tage +1

    Hallo Marco, danke für das Video. Ich bin ausgesprochener Alt-Fiat Fan und habe mich sehr gefreut. Ich habe ein ähnliches Erlebnis gehabt, als ich einen Fiat 850 Spider 1. Serie blind zum Schnäppchenkurs gekauft habe. Nach 20 KM ist eine 1 cm dicke Schicht Spachtel vom vorderen Kotflügel abgefallen :) Bei den Autos ist halt das Problem, dass sie lange Zeit extrem billig waren, daher sind sie meist nur von finanziell nicht so gut gestellten Leuten mit geringem Budget am Leben gehalten worden und dann wird halt so "instandgesetzt".

  • Daywalker
    Daywalker Vor 10 Tage +2

    Na endlich mal ein Video vom X.Ich selbst fahre auch einen ,und habe den über 3 Jahre restauriert.Das Auto macht im Sommer wirklich viel Spaß.Fahr den mal auf dem Prüfstand.

  • michael van lessen
    michael van lessen Vor 2 Tage

    Hey Marco, baue den wieder auf und fahre ! Absolut geiles Fahrzeug, Die vielen Reparaturbleche wirst Du bei vielen X1/9 finden. Es war ein Low Budget Sportwagen für junge Leute mit kleiner Brieftasche aber schweren (Gas)-füssen. Teure Reparaturen waren da nicht drin. Das ist ein Auto zum Freude haben am Fahren, nicht im üblichen Sinne als Oldtimer Wertanlage. Er ist aus einer leider vergangenen Zeit, in der beim Fahren noch die Mundwinkel nach oben gingen und die Worte Klima oder CO2-Ausstoß noch nicht dem Autofahrer das Leben versauten. Mein erster, Bj. 80 war auch so eine Baustelle und hatte praktisch jedes Wochenende etwas Anderes, das Probleme machte. Meinen Zweiten , ein 87er US-Modell mit Kat habe ich viele Jahre als Alltagsauto problemlos gefahren mit inzwischen ca. 180.000 km . Er wartet auf Wiederbelebung für den TÜV (Bremse, etwas Blech an den Türen, neue Reifen). Die Motorleistung klingt nicht üppig aber ist für die Landstraße gut ausreichend. Auf der Autobahn fallen Dir jenseits 160 auf Dauer eh die Ohren ab. Er ist natürlich innen klein, aber ich hatte mit 1,85 Größe noch keine Probleme. Der Spaßfaktor ist unbeschreiblich. Seine Macken lernst Du mit der Zeit kennen und lieben.
    1994 war ich mit dem Ding bei Bertone in der Fabrik zum Europatreffen. Wir sind im Konvoy über die Alpen gefahren. Ein unvergessliches Erlebnis. 170 X waren damals in Turin. Die meisten heutigen X1/9 Fahrer, deren Autos die 90er überlebt haben, sind heute wie ich (BJ ´58) schon etwas reifer und das Risiko die Autos durch sportliche Fahrweise zu zerlegen ist etwas gesunken.
    Wenn Du ihn dieses Jahr wieder auf die Strasse bringst, hast Du das genau 50 Jahre nach der Vorstellung im November 1972 in Sizilien geschafft.

  • Walking Viking
    Walking Viking Vor 9 Tage

    Wow, ein Traum 🤗, aber bei Fiat hat man den Rost schon mitgekauft und dafür sieht der X1/9 top aus 👍Du hast alles richtig gemacht ☝️

  • Heuers Pit Stop
    Heuers Pit Stop Vor 10 Tage +2

    Marcooooo... 🙋🏻 Hier, ich hab eine Idee! BAU doch einen Uno Turbo ein 😄
    😉
    Würde mich nicht wundern wenn er das mit dem anderen Fiat Freak durchführen will 💪🏻

    • Punisher2K
      Punisher2K Vor 9 Tage

      Oh ja, aber wenn Maik das sieht, dann ist Achterbahn und er holt die Topfbürste raus... 3 Jahre später... neuwertiger X1/9 fertig :) LG

  • J. R.
    J. R. Vor 10 Tage

    Viele Erinnerungen aus 1984/85 an ein tolles Auto kommen bei mir persönlich hoch. Ein X1/9 ist sehr selten geworden und ich finde es beeindruckend, wieviel Arbeit der Vorbesitzer hier rein gesteckt hat. Ungeschweisste X1/9 wird es wahrscheinlich kaum noch geben.

  • Andre P.
    Andre P. Vor 10 Tage +3

    ....das ist doch eigentlich ein ehrliches Auto....schlimmer wäre es, wenn er " versteckte Mängel " hätte....dieser Fiat zeigt offen, was gemacht wurde...

  • Teste Tester
    Teste Tester Vor 10 Tage

    Yeahhhhh wieder ein Video von Halle 77👌 also ich muss sagen,das gucke ich mittlerweile am aller liebsten!geplant ist, im Sommer mal mit der Simson vorbei zu kommen🙈

  • coini
    coini Vor 9 Tage

    Hallo Marco, bitte den X1/9 unbedingt behalten und ins Museum stellen. Bald wird man keine mehr finden und es wäre doch schön diesen für die Nachwelt zu erhalten.

  • Haegar Von Elz
    Haegar Von Elz Vor 10 Tage +2

    Für 6000€ mit dem kleinen Spaß haben 2 Jahre, finde ich angemessen. Winterauto mit weniger Spaß kostet auch schon 3-4k😉👍❤️

  • Anthony Bestra
    Anthony Bestra Vor 10 Tage +2

    Das wäre doch ein geiles Projekt für Dich und Mike Harder mit einem Uno Turbo Motorumbau. Oder für Mike alleine. Dann bekommt er die benötigte Liebe.

  • Bomber 13
    Bomber 13 Vor 9 Tage +1

    Hallo Halle77
    Schön, das Ihr die kleine nicht im Abseits habt stehen lassen, sie hat doch eine Chance verdient, mit ein bisschen Kosmetik wieder auf die Straße zu kommen! Zudem wäre es doch auch eine super Möglichkeit, etwas mehr Licht ins dunkle zu bringen - "Wo ist die Schmerzgrenze für eine Oldtimer Zulassung". Ein sogenanntes "Erklärbär-Video für TÜV relevante Sachen" bezüglich z.B. der Einschweißbleche würde hier doch mit einen "Herrn TÜV-Ingenieur" (solchen habt Ihr doch bestimmt im Peto) sinn machen und dann ab damit auf den Prüfstand!
    Also, "Mut zur Lücke" und Ihr unterstützt dabei noch Oldtimerfans, die genau vor dem Problem stehen - IST DAS GANZE NOCH RENTABEL ???

    Mit bestem Grüßen und schön die Tanknadel im Auge behalten. Denn nicht immer muss sie defekt sein!

  • Icemann6 Icemann6
    Icemann6 Icemann6 Vor 10 Tage +2

    Hatte vor 25 Jahren auch einen,aber die Deutsche Version mit den geteilten Stoßstangen,Das hier ist das US Modell .
    Mega geiles Auto,aber jedes Jahr musste er geschweißt werden 😂😂.

  • Heinz Achmed
    Heinz Achmed Vor 10 Tage +2

    Das mit den Löchern haben wir früher auch so gemacht! Ist ein schönes Auto... von der Form.

  • Easy Rider
    Easy Rider Vor 10 Tage +25

    Geil endlich hat Marco auch einen wir haben 6 Stück in der Familie 😍 einfach ein Traumauto.

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage +1

      @John Kennedy Ja das ist so. kann mich erinnern als man die Dinger nicht mal mehr auf Garantie machen wollte. Auftrag an die Händler war. Fahrgestell Nummer heraus Trennen und einsenden. Auto somit für immer aus dem Verkehr gezogen. Da waren Neue Autos dabei. Schade, das Auto war richtig toll, hatte man einen späteren die dann besseres Blech hatten konnte man sich über eines der besten Fahrwerke in der Fahrzeugklasse freuen. Da konnte , weder Ford, Opel, VW noch BMW mit seinem 2002 mit halten. ;)

    • John Kennedy
      John Kennedy Vor 10 Tage +2

      @Weber Martin Vom Alfa Sud ist mir bekannt warum die schneller gerostet sind als der Lack trocken war.
      Das war ein Produkt welches ALFA/FIAT in Süditalien gefertigt hat, billige Löhne + Arbeiter. Die Blechrollen mit dem Rohmateriall für die Karosseriepressen lagen wochenlang im Hinterhof des Werkes, ohne Witterungsschutz oder sowas. "In Süditalien rregnet es ja nie...." So lange wie das Blech aber draußen lag, hat die Luftfeuchtigkeit und der Morgentau ausgereicht um dei Bleche schon vor dem Pressen fast durchrosten zu lassen! Die wurden samt dem Rost zu Karosserieteilen gepresst. in Süditalien hat das keinen gejuckt.

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage +1

      @Easy Rider Genau was ich sage, es gab zu der zeit welche die sind gersostet ohne Ende und andere die hatten kein Rost!. Das laag aber nicht am Besitzer. sonder vermutlich. lies man einige Rokarossen im Werk paar Tage oder Wochen ohne Rostschutz und Lack, Flugrost Bilden. Selbiges Lancia A 112 Alfa Sud usw.

    • Ralph K. Bauer
      Ralph K. Bauer Vor 10 Tage +2

      @Easy Rider na dann weiter viel Spaß und unfallfreies Fahren.

    • Easy Rider
      Easy Rider Vor 10 Tage +1

      @das kleineglück Wir haben zwei 1300 er und der Rest sind 1500 er 😅👍🏻

  • TomSchrecker
    TomSchrecker Vor 9 Tage +1

    Ich finds Auto super-cool. Ungeschweisste wirds nicht mehr so viele geben. Und es ist eine Design-Ikone!

  • theluxman66
    theluxman66 Vor 10 Tage +2

    Ich fand den X 1/9 immer klasse, saß aber nie drin. Über 1,80 m aussichtslos, oder?

  • M.
    M. Vor 10 Tage

    ich mag deine Videos, es wirkt alles so normal!!

  • Schraub mal wieder
    Schraub mal wieder Vor 10 Tage +4

    Der X1/9 ist seit Jugendtagen eins meiner absoluten Traumautos. Ich hätte auch nicht die Probleme mit dem geschweißten Fleckerlteppich. Ich habe nur ein Problem. Es gibt ihn nicht in meiner Größe. Ich bin zu lang und zu fett. Gegen letzteres ließe sich was machen, aber Füße abschneiden geht halt nicht. Aber danke für dieses Video. Ich freue mich immer noch darüber!

    • Habi01
      Habi01 Vor 10 Tage

      @ExilHesse Nee dat is nix. Original oder nix.

    • ExilHesse
      ExilHesse Vor 10 Tage

      Vielleicht könnte euch ja jemand der stretch limos herstellt eine stretch X1/9 Version bauen?

    • Habi01
      Habi01 Vor 10 Tage

      Noch so einer wie ich. Ich habe einige Traumautos den VW Porsche 914, einen Mazda MX 5 Miata mit den Klappscheinwerfern, einen Toyota MR 2 und dem X1/9. Früher konnte ich nur davon träumen wegen der Kohle heute hab ich das Geld und muss feststellen ich passe da nicht rein und hätte es auch nie getan. Jetzt muss ich mir etwas neues zum Träumen suchen.

  • Oldtimer Michi
    Oldtimer Michi Vor 10 Tage +3

    Hey Marco, ich habe einen Fiat Ritmo 130TC Abarth

    Und der 2L aus meinem Abarth passt auch da rein, habe ich schon öfter gesehen😁

    Werde mit dem Auto denke ich noch dieses Jahr zum Prüfstandslauf kommen 😁

    Wenn die Restauration so gut voran geht wie bisher

    Liebe Grüße

    • John Kennedy
      John Kennedy Vor 9 Tage

      @Oldtimer Michi Ja das macht richtig Spaß, da hast Du Recht,
      Der 2L Motor hat aber 2 oben liegende Nockenwellen. D.h. der passt so in den Motorraum des X nicht einfach rein. Da muß auf jeden Fall die Trennwand zum hinteren Kofferraum ausgeschnitten werden. Diese idt aber tragend für die "Targa"-Konstruktion. etc. pp.
      Dann lieber Uno-Turbo-Motor. Das hat zwar auch ein, zwei Probleme aber kein Vergleich zum 2L.

    • Oldtimer Michi
      Oldtimer Michi Vor 10 Tage +1

      @John Kennedy ich weiß nicht wie die Italiener das genau bauen, habe öfter nur bilder gesehen mit dem Motor im X 1/9

      Soll wohl auch richtig Spaß machen😁

    • John Kennedy
      John Kennedy Vor 10 Tage +1

      Dann ist aber der hintere Kofferraum der Luftfilter!
      Die Kühlung ist dann wenn der Motor drin ist Dein Problem.
      Für die langen Wege des Kühlwassers ist die Pumpe, aber eigentlich das ganze Kühl-Konzept nicht ausgelegt!

  • derbyls
    derbyls Vor 10 Tage

    So einen X 1/9 wollte ich immer haben, aber in einer anderen Farbe. Ich finde den supergeil vom Design.
    Das mit dem Schweiß-Flickenteppich finde ich gar nicht so schlimm, aber die Radaufhängung und die Achsteile müssten so wie der Auspuff neu gemacht werden und selbstverständlich die Felgen astrein lackieren, dann kann man damit leben.
    Ich selber habe drei Jahre damit zugebracht, bei meinem VW Derby im Tankbereich alles zu schleifen, dabei musste ich teilweise mit dem Schraubenzieher vorher Millimeter für Millimeter U-Schutz abkratzen. Ich habe dann auch die nicht rostigen Stellen mit Fertan vorbehandelt, das ergibt dann eine Zinkschicht und nun ist er in Haftgrund lackiert. Sobald es wärmer wird, kommt da kein U-Schutz drauf, sondern er wird in Wagenfarbe (Diamantsilber L97A) Lackiert und mit 2 K Klarlack versiegelt, der neue Tank selbstverständlich auch. Die hintere Verbundlenkerachse ist gesandstrahlt, verzinkt und schwarz hochglanz kunststoffbeschichtet. Das Endergebnis sieht dann etwas anders aus, als bei dem Fiat, der hat da einfach U-Schutz druntergehauen, ich würde immer erst verzinken und wenn es mit der Spraydose ist, besser als ohne.

    Und dann vermietest du die stundenweise, sagen wir für 50,- €, dann komme ich und fahre einmal dieses Auto.

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage

      Das Problem, wenn so viel Rost im Blech ist, betrifft das auch die Hohlräume, Die Längsträger und gesamte Fahrzeugstruktur. Das Auto ist so schon Lebensgefährlich, wenn einer unter einen Lastwagen oder Leitplanke gerät. Ist die Struktur kaputt reichen schon wenige Km/h und das Ding verpulvert bei einem Aufprall. Endoskop einführen und sich überzeugen, wie das Ausschaut.

  • Real Atheistiq539
    Real Atheistiq539 Vor 8 Tage

    Wer bei nem X1/9 nach Ungeschweißt bzw Rostfrei hofft, hat sich wohl nicht wirklich mit dem Fz auseinander gesetzt.

    Ich persönlich hoffe das Ihr den rettet und bin mir ziemlich sicher, das er seinen Liebhaber finden wird!

  • KazuWolf LP
    KazuWolf LP Vor 10 Tage +2

    Fiat X1/9 Ein echt schönes Auto. Auch wenn man sich darin fühlt, als würde man auf der Straße sitzen. Zumal die gute auch mal nen 4 Zyl. mit ordentlichem Klang hat. Gokart Feeling pur.
    Einzig die Reparaturen sind recht aufwendig. Die Dome hinten und vorne sind sehr rostanfällig und um die Kupplung zu tauschen, muss laut Fiat der Motor samt Getriebe raus. Mein Vater hats es aber geschafft die zu Tauschen, ohne den Motor und das Getriebe komplett auszubauen.

  • flegel du
    flegel du Vor 10 Tage

    Also wie Marko schon sagt, das ist ein Auto! Ich hätte damit kein Problem damit herum zu fahren da er geschweisst wurde und das nicht auf Scheiss komm raus. Die Technik muss stimmen! Wer ein X1/9 fahren will der wird sich daran nicht stören.

  • MaddyDaddy
    MaddyDaddy Vor 10 Tage +1

    Wahnsinn, wie kriegt ein Auto mit 20 Jahre alten Reifen, 40 Jahre alten Bremsschläuchen und 274 Blechflicken eine H-Zulassung. Selbst normaler TÜV ist damit nicht drin.
    Aber Ihr kriegt den schnittigen Flitzer wieder auf die Straße. Das zählt.

  • SSDeathstar
    SSDeathstar Vor 10 Tage

    Als der bei den Videos im Hintergrund war, habe ich den voll mit einem 914 verwechselt.

    Edit: Der U-Schutz ist echt ein verbrechen. Das hält absolut gar nichts auf. Warum nicht grundiert?

    Jetzt darfste alles strahlen damit die ganzen Rostkanten nicht weiter gammeln. Ganz arm.

  • Jigo
    Jigo Vor 10 Tage +5

    ich wunder mich trotzdem warum man den Wagen einfach so kauft? zumindest 1x drunterlegen oder nen Rad abmachen, dann kann auch Marco bestimmt mal nein sagen :)

    • Weber Martin
      Weber Martin Vor 10 Tage

      Die Farbe gelb sorgt bei Wetter das grau in grau ist für Heiterkeit. ;)

  • S W
    S W Vor 5 Tage +2

    Cooles Auto. Bitte retten und wieder auf die Straße bringen 👍😅

  • Oliver Lebt
    Oliver Lebt Vor 10 Tage

    Der sieht klasse aus. Ein wendiger wohl proportionierter Roadster für die kurvigen Landstraßen.
    Einer zum Spaß am Fahren.😘

  • ApfeloBias5
    ApfeloBias5 Vor 7 Tage

    Ich finde das Design war damals seiner Zeit vorraus und wunderschön. Bin gespannt was noch kommt.

  • Ace Pit
    Ace Pit Vor 10 Tage +2

    "werkauft das" also meine gattin und ich Holen das ding sofort ab :D. Wir finden das geschweißte nicht schlimm und sind selbst in einer art club mitglied die zur erhaltung von oldtimern beitragen :)

  • Bernd Huf
    Bernd Huf Vor 10 Tage

    So sahen meine ersten Golf"s exakt auch aus 😁

  • Olli Sundermann
    Olli Sundermann Vor 10 Tage +3

    Die Uhrzeit in der Karre ist der Zeit voraus.. Da fliegt die Enterprise schon.. 😁😁

  • Thomas Steinhart
    Thomas Steinhart Vor 10 Tage +1

    Danke für das Video. Warte schon länger drauf. Hast leider nicht den besten erwischt. Hab selber 2 Stück. Einen davon auf Uno Turbo Motor umgebaut. 😀

  • Oldschool Garage
    Oldschool Garage Vor 10 Tage

    Als ich den in einem der letzten Videos gesehen habe dachte ich im ersten Moment "Uiiiii endlich ein 914...." Hab dann aber schnell erkannt das es ein X1/9 ist. Trotzdem interessantes Auto und tolles Video.

  • Michala Braun
    Michala Braun Vor 10 Tage

    Marco vielen Dank für deine Videos ich schaue dich gerne an.

  • naitsabeS Latim
    naitsabeS Latim Vor 10 Tage +4

    Also, ich habe schon Autos gesehen die keine 20 Jahre alt sind und genau so ein Flickenteppich sind! Fiat, Seat, GM (Opel und Saab) oder SsangYoung Musso...Hat den ersten TÜV nicht bestanden XD

  • J. Oberleiter
    J. Oberleiter Vor 10 Tage

    Geiles Video. Dieser Fiat ist eines meiner absoluten Traumautos. Egal wie oft der schon geschweißt wurde. Freue mich auf Teil 2 haha ; )

  • Martin W
    Martin W Vor 8 Tage

    Jeder:
    Marco: Ich hab das Auto gekauft weil ich geil finde wie der Drehzahlmesser anders rum geht
    😂😂👌
    Super schönes und selten gesehenes Auto in toller Farbe.

  • Thomas Frei
    Thomas Frei Vor 10 Tage +3

    Ich hatte mal in den 90ern kurz einen, wir sagten auch US Modell.
    Die kleinen Stoßstange hatten die älteren, aber meist nur 70PS und Viergang.
    Der hatte auch damals schon massive Rostprobleme.
    Das mit den Flickenteppich hat man so gemacht weil man keine Möglichkeit hatte Radien oder Abkantungen herzustellen in der heimischen Garage. Drei kleine Bleche ergeben auch sowas ähnliches wie eine Rundung.

  • Rudi 1342
    Rudi 1342 Vor 7 Tage

    Der Gedanke war gut......dann kam die Umsetzung!! Ein Fass ohne Boden. Als Oldie sind eher der 128 Spezial oder ein Autobianchi A111 interessant und selten. Die bekommt man auch noch in besseren Zuständen. Ein X 1/9 ist einfach nur hübsch.

  • * ing3nk4mp
    * ing3nk4mp Vor 10 Tage +17

    Mit Maik Harder auf Turbo umbauen wenn das vom Uno passt, gibt geile Videos

  • Schmul Rosenzweig
    Schmul Rosenzweig Vor 10 Tage

    DANKE für das Video! Bitte unbedingt "retten"! Wer das Teil mit 4-Rohr-Ansa-Auspuff ausgedreht erlebt hat, vergisst den Klang nicht mehr. Oft unterschätztes Auto, wurde damals auch kurzzeitig für Motorsportzwecke getestet, aber vom Konzern bewusst zurückgezogen, weil man den Ferrari-Fahrleistungen zu nahe kam, was natürlich angesichts des Preisunterschieds nicht sein durfte. Manche Karossen wurden zeitweise im Produktionsprozess draussen(!) zwischengelagert, dies wird mit erklären, warum manche Autos viel rostanfälliger scheinen als andere - wobei das Rostproblem damals ohnehin viel weiter verbreitet war als heute, zumal bei italienischen Autos (man denke z.B. an Alfasud). Auch heute noch werden X1/9 übrigens bei Slalom- oder Bergrennen eingesetzt. Sehens- und hörenswert. Was mir am Fahrzeug im Video auffiel: die Innenausstattung erinnert mich an die erste Baureihe mit 1.3-Liter-Motor und 72 PS/Viergang. Handelt es sich wirklich um eines der späteren 1.5-Liter-Modelle mit Fünfganggetriebe? Das (genannte) Baujahr und die Stossstangen sprächen zwar dafür, aber letztere könnten auch von einem US-Modell stammen. Auch die Originalfarbe sieht merkwürdig aus. Vielleicht ist es ein Blaumetallic, welches für den 1.5er lieferbar war, aber dann wäre es schon sehr ausgeblichen und matt. Für mich sieht es eher nach dem Uni-Blau ebenfalls des 1.3er aus...

  • Der Skalde
    Der Skalde Vor 10 Tage +2

    Trotz allem Bastelaufwand, das Design der Karre ist geil. Ein echt schöner Bertone.

  • Karl Kojote
    Karl Kojote Vor 10 Tage +12

    Wann beginnt der Umbau auf Uno Turbo Technik? 😅
    Kann man echt als Daily nutzen, da muss man keine Angst haben, ein Schmuckstück kaputt zu machen. Nur unten gehört vielleicht noch mal hier und da nachgearbeitet und dann mal dick Wachs drauf.

    • Karl Kojote
      Karl Kojote Vor 10 Tage +1

      Erster und zweiter Satz sind getrennt zu betrachten, wobei auch verbindbar. 😁

  • KrystianDEPL
    KrystianDEPL Vor 10 Tage

    Der hat die selbe Bremsanlage wie mein 73er Fiat 125p. Wahnsinn das zu der Zeit Serienmäßig vorn und hinten eine Scheibenbremse verbaut wurde 🛠👍🏻

  • CampFeeling
    CampFeeling Vor 6 Tage

    Schönes informatives Video 👍 👍!
    Gruß
    CampFeeling

    • sokin jon
      sokin jon Vor 5 Tage +1

      so schlecht ist der Fiat auch nicht.

  • lordsanander
    lordsanander Vor 10 Tage +3

    Ich mag die Ehrlichkeit von euch. Und geradeaus so wie es ist. TOP

  • Frank Hörmann
    Frank Hörmann Vor 9 Tage

    Tolles Video! CD 30 Felgen & Ansa-Auspuff & dann ein Vergleich mit anderen Mittelmotor-Sportwagen aus dieser Zeit ( Matra Bagheera, Lancia Beta Montecarlo, VW Porsche 914 ). Sicher gibt es in der Community die passenden Fahrzeuge…

  • Robert Zagajski
    Robert Zagajski Vor 2 Tage

    Schönes Video, hatte selber einen 1500er mit Kunstledersitzen. Diese bunten Stoffsitze sind vor allem im 1300er verbaut gewesen der auch andere Armaturen und Felgen hatte. Das Auto war sehr sparsam, ging gute 200 und war extrem billig im Unterhalt. Bei Rost hatte man die Möglichkeit fast alle Blechteile zu vernünftigen Preisen zu ersetzen wobei die Passgenauigkeit gar nicht so übel war. Ich bin fast jeden Tag die Autobahnumgehung München Haar nach München Neuherberg gefahren und das wenn es ging immer Vollgas was das Auto ohne Probleme zuließ, Die Bertone Ausführung auch Amerika Ausführung genannt hatte schöne Ledersitze aber auch einen Kat welcher dem Auto 10 PS an Leistung genommen hatte! Beliebt waren die Cromadore Leichtmetallfelgen mit 205 Schlappen drauf und die obligatorische Vierrohr Sportauspuffanlage

  • Besart Fejza
    Besart Fejza Vor 10 Tage +2

    12:04 Auspluff 😂😂👌

  • Jürgen B.
    Jürgen B. Vor 10 Tage +3

    Danke, wieder ein schönes Video 👍
    Nach wie viel Jahren macht altes Benzin Probleme?

    • Sebastian S.
      Sebastian S. Vor 10 Tage +1

      Neues altes Benzin macht manchmal schon nach einem Jahr Probleme.

    • Karlheinz Fink
      Karlheinz Fink Vor 10 Tage

      Ist doch normal bei den alter

  • Erich Stander
    Erich Stander Vor 10 Tage

    Die wurden schon im Prospekt braun 😁 Mein Bruder wollte 1983 einen haben, aber alle die wir uns angesehen hatten waren schon braun.

  • Michael Hessi
    Michael Hessi Vor 10 Tage

    Ich hörte damals von dem Gerücht(!), dass ein über die Jahre nicht verkaufter X1/9 im Showroom unvermittelt den Motor hat fallen lassen, weil die Halterungen weggerostet seien. Kann man glauben, muss man aber nicht. Fakt ist, dass vor wenigen Jahren ein wirklich nagelneuer X1/9 verkauft wurde, Der stand tatsächlich nur im Showroom. Hatte aber keinen Rost. 😋

  • Brandy911
    Brandy911 Vor 8 Tage

    War 1983 mein erstes Auto, weil mir die Form und das Konzept bis heute gefällt und ich nicht gerne fahre was jeder fährt.
    Hat damals nicht viel gekostet, war aber schon 7 Jahre alt und wurde bereits von 6 Vorbesitzern ziemlich verbastelt. Dazu noch VIEL Rost (versteckt unter einer Verkaufslackierung !)
    Geniales Fahrgefühl, ziemlich genau wie in einem Kart, aber mit nur 73 PS (trotz geringem Gewicht) "etwas" untermotorisiert.
    Leider war durch die Vorgeschichte jede Woche etwas anderes kaputt und das Auto ist ohne Grube oder Hebebühne leider extrem Hobbyschrauber-unfreundlich.
    Als ich in Woche 6 nach dem Kauf mit defektem Kühler in der Pampa liegen blieb (und 2 Stunden lang nach Hause laufen musste), hatte ich die Schnauze voll und habe das Auto danach mit anwaltlicher Hilfe zurückgegeben.

  • Jeremia Jackson Sr.
    Jeremia Jackson Sr. Vor 9 Tage

    Das wäre vielleicht das richtige Auto zum Vermieten. Die Technik ist ja relativ übersichtlich und zuverlässig. Und bei einem Mietwagen kommt ja sowieso der ein oder andere Schaden, der bei einem besseren Zustand ja wirklich Schade wäre.

  • Hubert Leuschner
    Hubert Leuschner Vor 10 Tage +1

    Die Sitzbezüge sind genial!

  • Rolf itssogood
    Rolf itssogood Vor 10 Tage +2

    Danke! Mein Kindheitstraum! Wahnsinn!