Führungskräfte-Radar 2019 - "Kurz gefragt" mit Guido Möllering

Teilen
Einbetten
  • Ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland fühlt sich belastet und verunsichert. Damit verschenken Unternehmen viel Potenzial, obwohl die Bedingungen für wirksame Führung bekannt sind. Das zeigt der Führungskräfte-Radar 2019, den wir in Zusammenarbeit mit dem Reinhard-Mohn-Institut für Unternehmensführung (RMI) an der Universität Witten/Herdecke erstellt haben.
    Prof. Dr. Guido Möllering, Direktor des RMI, erläutert im Video, was Deutschlands Führungskräfte in ihrem Arbeitsalltag besonders belastet und was Unternehmen und auch Führungskräfte selbst tun können, um Entlastung zu schaffen.
    Mehr zum Führungskräfte-Radar 2019 lesen Sie hier: www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2020/februar/jede-dritte-fuehrungskraft-in-deutschland-steckt-in-einer-identitaetskrise

KOMMENTARE • 0