Mein Trockentrenntoiletten-Disaster - und wie wir doch noch Freunde wurden

Teilen
Einbetten
  • Um mit unserem Wohnmobil autark stehen zu können, war mir wichtig mich von meinem Chemieklo zu trennen. Das und die Tatsache, dass Chemieklos alles andere als gut für die Umwelt sind, haben mich veranlasst eine Trockentrenntoilette zu bauen.
    Den Bausatz dazu bekommt ihr bei www.wohnwagon.at :
    bit.ly/2nDlTaC

    Erhalte 30€ Reiseguthaben bei Deiner ersten Buchung über Airbnb: bit.ly/2Gdigko
    Meine Videoausrüstung:
    ☮ Kamera: amzn.to/2tAyIbM
    ☮ Stativ: amzn.to/2tuYFJL
    ☮ GoPro: amzn.to/2Fu5Xic
    ☮ Beleuchtung: amzn.to/2FsK56N
    ☮ Gimbal: amzn.to/2HltUJ0
    ☮ Mikro1: amzn.to/2oXsOwo
    ☮ Mikro 2: amzn.to/2Hll2mQ
    ☮ Schnittprogramm: amzn.to/2Fq0Wv0
    Die Amazonlinks sind Affiliate Links. Wenn du über diese Links bei Amazon einkaufst, bekomme ich eine kleine Provision ohne dass es dich dabei mehr kostet. Damit unterstützt du meine Arbeit.
    Du kannst mich auch gerne auf www.patreon.com/peaceloveandom unterstützen oder auf bit.ly/2pkdRUr
    -------------------------------------------------------
    ♡ Meine Social-Media-Seiten ♡
    Instagram: peaceloveandom?hl=de
    Facebook: peaceloveandom/
    PLaO: peaceloveandom.de/

KOMMENTARE • 70

  • Tobias Baumgartner
    Tobias Baumgartner Vor 2 Monate

    🤢🤮

  • Ulrich Schneider
    Ulrich Schneider Vor 3 Monate

    Einbau perfekt erklärt3x Daumen hoch!!!

  • Katharina Schmidt
    Katharina Schmidt Vor 3 Monate

    Die Sägespähe sehen aus wie unser Katzen Streu. Das klumpt gut bei Fest und flüssig. Nach ein paar Minuten hört der Geruch auf.

  • Peter Petersen
    Peter Petersen Vor 3 Monate

    Endlich darf ich das mal schreiben, ohne gesperrt zu werden.
    Das ist ein Scheiß - Video... :-) Danke! Gut ausgedrückt... äh, das war missverständlich. Ich meine, es kam alles raus, was wichtig ist... oh mann, ich wollte sagen, wichtig ist doch, was am Ende dabei raus kommt.
    Ach, ich lass es.

  • Stefan S.
    Stefan S. Vor 5 Monate

    Also eines möchte ich mal loswerden: Mein Sohn (15) musste mich begleiten auf`m Campingplatz die Chemie Kassette zu entleeren... von "bähh, igit ...kotz.Ekel etc" bis Camping ist nix für ihn und war "geschockt" wie das abläuft bzw. wie penetrant es auf 3m Abstand schon ist. Dann haben wir auf TTT umgestellt, ein ganz anderes "Handling" und kann nur sagen, der Umbau war die richtige Entscheidung. Wir entsorgen "das Flüssige" unterwegs zB öffentliche Toiletten oder gar erst Zuhause und der "feste Teil" wird der normalen Abfallkette zugeführt. Ja ich gebe zu, es wäre unangenehm für den Entsorger dareinzugreifen. Dennoch, egal wie es ist, 3m Abstand und Luft anhalten braucht weder der Entsorger noch wir nun mehr. Super Sache!

  • Bernd Herbrügger
    Bernd Herbrügger Vor 6 Monate

    Den Kanister liegend einzubauen würde mich ein großes Stück an Überwindung kosten. Ich befürchte das dieser Kanister eher zum hinstellen gedacht ist. Geht natürlich in eurem Fall nicht 🤔

  • manuela buja
    manuela buja Vor 6 Monate

    ich danke euch mit einem lächeln
    Daumen hoch und Abo

  • Christian E.
    Christian E. Vor 7 Monate

    du solltest dir übrigens an den Kanister noch ein Ablassventil mit einem Gardenaanschluss bauen.
    dann kannst du nämlich einfach einen Ablasschlauch dranhängen und gibst nur noch wasser Marsch über das Ventil.
    den Schlauch kannst du dann mit einem Schuss Frischwasser aus einer mit einem Gardenaanschluss modifizierten PET Flasche spülen damit der nach dem ablassen wieder sauber ist.
    sonst hast du nämlich den gleichen Schwippi Schwappi Spaß wie bei einem Kasettensystem und wenn du einmal versehendlich eine Urindusche abbekommen hast weil du beim Kanister ziehen über was drübergestolpert bist ... reden wir nicht drüber
    ich würde übrigens ein anständiges Holz verbauen, OSB löst sich nämlich tierisch schnell auf wenn es feucht wird, außerdem fängt es an zu schimmeln.
    ich rate dir zu Hartölbehandeltem Hartholz bloß keine Fichte oder sowas, die ist zu weich und zieht auch wieder Feuchtigkeit wenn es denn Holz sein soll.
    den Geruch von Urin bekommst du nie wieder aus dem Holz raus wenn es erst mal vollgesogen ist und nicht ordentlich vorbehandelt wurde.
    hab selber so eine TTT in meinem UAZ Bus verbaut.

  • Hamburger Garten Projekt

    coole Idee aber knapp 300 Euro für so eine Toilette ? siehe Euer Link...

  • 69indigoblue
    69indigoblue Vor 7 Monate

    Bis auf die Abluft eine super Sache....ich persönlich hab keine Lust ein Loch in meinen Bus zu bohren...

    • 69indigoblue
      69indigoblue Vor 7 Monate +1

      @Hamburger Garten Projekt Beutel auf, Häufchen rein, Beutel zu...bei mir wäre eine Toilette im Bus nur Notbehelf und nicht für dauernde Nutzung...da kann man ausnahmsweise mal einen Plastikbeutel opfern...:-)

    • Hamburger Garten Projekt
      Hamburger Garten Projekt Vor 7 Monate

      welche Alternative gibt es ?

  • Hassan Güryie
    Hassan Güryie Vor 8 Monate

    Der Lüfter dreht in die falsche Richtung. Ansonsten super, wenn man bedenkt was so ein fertiges trennklo kostet👍

  • Robert Janko
    Robert Janko Vor 9 Monate

    Bei einer Verdünnung des Urins mit Wasser 1:9 kann man das Gemisch getrost im Gelände verteilen. Es ist dann Flüßigdünger. Achja: Dichtigkeitstests würde ich immer zuerst mit Wasser machen. ;o)

  • Andreas Duess
    Andreas Duess Vor 10 Monate

    Wir haben eine Nature’s Head in unserem alten Airstream. Hier in Canada 🇨🇦 nicht ganz so teuer und tut es hervorragend.

  • MZiY
    MZiY Vor 11 Monate

    Wow sehr gutes Video. Ich habe meine Toilette noch nicht gebaut aber das ist Video ist hilfreich vielen Dank :)

  • Vital-Navigation
    Vital-Navigation Vor 11 Monate

    Einfach etwas Zuckerwasser in den Urin geben (und vlt etwas EMa), dann riecht es eigentlich gar nicht mehr. (Fermentation)

  • ScimPeep
    ScimPeep Vor year +7

    Zucker im Urin... Prima. Hat man danach dann aufgesetzten oder?? :)
    Mal im Ernst':
    ich bin ein grosser Fan des Konzeptes TTT für mobile Toiletten - vom Prinzip her. Aber ich halte primär die Scheisse-Entsorgung in der Tüte für hochproblematisch. Sowas müsste von Plätzen und auch anderweitig geregelt werden. Prinzipiell stimmt es das man vollgeschissene Windeln im Hausmüll entsorgen darf. ABER: Den Haufen den ich produziere und auch die Menge (hier ein ganzer Eimer voller Scheisse und Kaffeesatz oder Sägespäne) wenn man von einmal am Tag ausgeht ist problematisch:
    a) der Müllmann freut sich wenn die Tüte gepierct wird oder eineinreisst.
    b) "einfach in der Raststätte in der Mülltonne entsorgen".... Hallo? Für Windeln gibt's extratonnen, auch bei älteren Menschen. Stellt euch mal vor jeder der einen Camper besitzt fährt seine Scheisse im Beutel im Raststättenmülleimer entsorgen! Müsste nicht sein und den Campern würden nach einiger Zeit ein übler Ruf anhängen.
    c) Mir erschliesst sich der Sinn nicht so ganz - vom Umweltaspekt und Ggf geruch mal völlig abgesehen!!!!: Wenn ich die Scheisse alle zwei bis drei Tage entsorgen muss, dann hat das doch keinen nennenswerten Vorteil gegenüber einer Chemietoilette.
    Richtig?

  • Lone Wolf
    Lone Wolf Vor year

    FAKE!

  • Heiko Walter
    Heiko Walter Vor year +2

    Asketen würden den Urin trinken ! Weichei !!!

  • LynxWatch
    LynxWatch Vor year

    Spannende Sache! Darf ich fragen, wie sich die "Feststoffe" bei 30 Grad Wärme geruchstechnisch entfalten? Weil Sch... ist Sch... und stinkt halt ein bisschen. Ich möchte nicht, dass Campingnachbarn dann die "Abluft" ins Vorzelt bekommen...zerstört dann doch die Campingidylle. Wie sind hier deine Geruchserfahrungen?

  • Biengo S.
    Biengo S. Vor year

    Man kann übrigens auch ungelöschten Kalk, Holzkohle und Natron auf die Strulle geben. Das zischt zwar sehr, aber es riecht dann eben nicht mehr so streng nach Gülle im Wohnmobil.
    P.S.:Gibt es in Schweden denn kein Gestüpp, hinter das man sich hocken kann?

  • Biengo S.
    Biengo S. Vor year

    Das Urin-Video ist auch interessant. Gerade weil es hier um eine Trockentrenntoilette handelt. Und was macht ihr mit dem menschlichen Kot?
    Gibt es da ein extra Video..? Wenn nicht, mach' doch mal eins.

  • PhuketBungalow Info
    PhuketBungalow Info Vor year +1

    hahhaha was für ein BS
    Ich könnte schon brechen, wenn ich darüber nachdenke das die meisten von Euch auch noch den Arsch mit Klopapier statt mit ner Arschdusche saubermachen.... Aber dafür ernährt Ihr Euch ja vegan...also immer schön auf die Umwelt achten, Papier verschwenden beim kacken ohne Ende aber Pipi und Kacka trennen :D :D :D Ich frag mich echt warum sich die Arschduschen aus Asien nicht endlich bei Euch durchsetzen....ich würde an keine abgewischte .schi mehr mit der Zunge rangehen...so gut wischt niemand :D :D :D

  • Rene KLEPPEL
    Rene KLEPPEL Vor year +1

    ???? So wie die Shops mit über Luxus durchdrehen tuns die Öko Spinner ebenfalls. Ein Top Klo gegen ein Russen Plums Klo? Ihr habt sie einfach nicht mehr alle.

    • ScimPeep
      ScimPeep Vor year

      Alter, in Neuseeland haben sogar Plätze Plumpsklos. Die müssen nicht schlecht sein.

  • NMK
    NMK Vor year

    Eine Frage zu den Trenneinsatz. Muss man auf der klobrille hin und her Rutschen damit alles dort hingeht wo es hin soll oder kann man wie auf einer Normalen Toilette einfach laufen lassen und es gelangt dort hin wo es auch hin soll ?

  • Franky
    Franky Vor year

    Kannst echt dem Bauern aufs Feld kippen.......Der freut sich..........mit Chemie gehts nich.

  • Gerhard Wagner
    Gerhard Wagner Vor year

    klasse Video aber........................wie trennt man zB bei Durchfall ? :-)

    • livingandtravel
      livingandtravel Vor year

      Darüber möchte ich nicht nachdenken. Diese Art Toilette ginge für uns gar nicht. Aber jedem so wie er es mag. Wenn man damit klar kommt und der Geruch, der eventuell aus der Lüftung kommt, die Nachbarn nicht stört...ist es doch ok.

  • Stevanture
    Stevanture Vor year +1

    Gutes video. Toiletten Geschichten sind ja sehr gefragt :-)
    Ist bei mir auch im Einbau. Erfahrung habe ich auch bereits in einem anderen Camper sammeln dürfen. Ist gewöhnungsbedürftig aber ne tolle Sache. :-)

  • Maik Reifschneider

    Bei den ganzen Camping Videos hat mich das schon immer interessiert, wie das gelöst wird. Danke.

  • Sixtus
    Sixtus Vor year

    Hallo,den Urin verdünnen und damit die Rosen Und anderes im Garten Düngen.

    • Sixtus
      Sixtus Vor year

      Hallo das war mir fast klar das Ihr keinen Garten habt,aber es wäre möglich diese Flüssigkeit in die Natur zu verbringen ohne diese zu belasten.In Asien wird der Urin gesammelt und Eier darin gekocht.Brrr.Weiter alles Gute.

    • Peace Love and Om
      Peace Love and Om  Vor year

      Sixtiss. Ich habe keinen Garten. Ich fahre ja mit dem Wohnmobil durch Europa 😉

  • Stefan Luven
    Stefan Luven Vor year

    Schönes informatives Video ! Sehr schlechte Materialwahl das Playwood ist sehr unhygienisch.

  • EPNER Istres
    EPNER Istres Vor year

    Hallo Ihr Lieben. Was ist denn wenn der Kot klebrig-breiig ist und beim Drücken so Kotspritzer mit so Bröckelchen sprühartig in der ganzen Schüssel kleben? Wenn man das alles wegspülen will, dann ist die Trockentoilette am Ende nass.

  • Roto
    Roto Vor year

    mörder heiß - knapp an 30 grad. das können nur nordeuropäer sagen

  • Manfred Ha
    Manfred Ha Vor year +2

    Wir haben ein normales portapoti ! Haben eine Luftabsaugung bei der Benutzung und verwenden keine Chemie! Es gibt keinerlei geruchsbildung.
    Wir leeren ca. alle 3-4 Tage und dies können wir in einer Toilette oder auch auf ein Feld leeren ( wie der Bauer beim tunten).
    Wir verwenden nach dem großen Geschäft eine popo Dusche zur Reinigung und Toilette Papier zum trocken wischen und das Papier wird in einem Behälter gesammelt und dann mit Müll entsorgt oder verbrannt.
    Nachteil: ich brauche Wasser
    Vorteil: habe keinen Mist mit der Streu und brauche nicht 2 unterschiedliche Behältnisse entsorgen!

  • carbon acid
    carbon acid Vor year +4

    Malste 'Gucci' auf den Kanister, dann kannste Dich damit sogar in der Stadt sehen lassen. ;-)

    • OSMANLI
      OSMANLI Vor 9 Monate

      :))) gute idee

  • Big Holg
    Big Holg Vor year

    Cooles Video! Ich bin auch von der TTT angefixt. Hab schon einen Trenneinsatz von Kildwick. Muss nur noch in unsere Kasse einziehen ( Kasse= ehemalige mobile Zweigstelle. Jetzt WoMo).
    Aber checkt mal, ob euer Ventilator wirklich nach draussen fördert!? Normalerweise fördern die Dinger über die Stege raus!!! Evtl. klärt das auch euer Geruchsproblem beim Öffnen und dann trocknet auch die feste Phase besser...
    Keep on seperatin' ;-) Grüße, Holger

  • Lovima !
    Lovima ! Vor year +1

    Wir renovieren im Moment unsere neue Wohnung, auch da soll nun eine Trenntoilette rein. Da wir genügend Möglichkeiten haben alles vernünftig zu kompostieren, schien uns diese Toilette am sinnvollsten zu sein. Danke für dein Video!

  • ninuM niguH
    ninuM niguH Vor year

    respekt für dieses stinkige video. 👍

  • Anambos
    Anambos Vor year

    Habe einen in meinen Wohnwagen und eine in meinen Sprinter eingebaut. Endlich die Probleme mit dem Chemiekloo nicht mehr. Es ist so praktisch. Trenntoilette rulz!!!!

  • Anambos
    Anambos Vor year

    Interessante Doku zum Urin. declips.net/video/mywuc90C3gU/video.html In China sammelt man in Schulen den Urin um damit Bioäpfel zu düngen. Absoult Sehenswert, danach sieht man sein Pippi mit anderen Augen.

  • Marco Sasse
    Marco Sasse Vor year +1

    Wir haben seid 1995 ein Rivera, der gestank an der Orginal Chemie Toilette ist echt übel:-( ! Liegt aber an den verachlüssen und nicht an dem system selbst!
    Ich finde die trenntoilette interessant aber kann mir kaum vorstellen das es etwas für mich wäre!
    Trotzdem toll das es leute gibt die sich für eines der ungefragtesten wohmobile so kreative gedanken machen! Lg

  • Markus Michael
    Markus Michael Vor year +5

    Habt Ihr keinen Dichtigkeitstest am Urintank mit Wasser gemacht bevor Ihr weggefahren seid? :) Viele Grüße Markus

  • Cari mali
    Cari mali Vor year

    OCB Platten sind ja nicht gerade die beste Wahl, Pressspan quilt früher oder später auf ansonsten gefällt mir das sehr gut,

  • JP ́s Abenteuerhof
    JP ́s Abenteuerhof Vor year +9

    Alle Lebewesen pinkeln in die Natur und geben auf diesem Wege die Nährstoffe, die sie vorher der Natur entnommen haben, dieser zurück. Du hast die perfekte Möglichkeit diesen sinnvollen Kreislauf wieder für dich zu nutzen und kippst den Urin trotzdem in eine Trinkwassertoilette? Ich glaube bzw. weiss aus Büchern, dass die Natur die Stoffe aus dem Urin braucht. Daher wäre es eigentlich total sinnvoll es auch einfach im Grünen auszukippen! Die Entsorgung mit Trinkwasser ist wenn mans richtig betrachtet irrsinnig.

    • OSMANLI
      OSMANLI Vor 9 Monate +1

      @Qwerty gute idee,hab aber laut gelacht :)))

    • Qwerty
      Qwerty Vor 11 Monate +2

      Pipi is n Elektrolyt... kann man auch Handy aufladen mit... alternativ wäre da noch die Eigenurintherapie... Hahaha Lass das Zeug während der Fahrt leise rauslaufen... macht die Bahn auch.

    • OekoEnergieseit1997
      OekoEnergieseit1997 Vor year +1

      Es ist wie immer: die Dosis macht´s
      20 L am besten immer wieder auf den gleichen Quadratmeter gekippt, bekommt keiner Pflanze.
      Das Ganze aber, wie bei uns empfohlen, in geringerer Dosis, stark verdünnt oder immer wieder auf neue Flächen verteilt, ist für die allermeisten Böden und Pflanzen kein Problem, bzw. eher guter Dünger und im Sommer höchst willkommen.
      www.oeko-energie.de/shop1/de/Komposttoiletten/Komposttoiletten-Wissen/#Entsorgung_und_Technik
      www.oeko-energie.de/produkte/komposttoiletten/index.html

    • ScaniaMF
      ScaniaMF Vor year

      Problem ist eher der hohe Salzgehalt von rund 7gramm/liter im menschlichen Urin, sprich 140g/Kanister. Salz tötet leider Pflanzen.
      Also wenn du den Kanister wo hinkippst schadet es der Natur insgesamt nicht, den Pflanzen in der näheren Umgebung tuts auch gut, aber da wo dus hinkippst tuts den Pflanzen nicht gut.

    • JP ́s Abenteuerhof
      JP ́s Abenteuerhof Vor year +11

      Meine Meinung nach, ist es für die Natur überhaupt nicht schlimm, denn wenn ein Elefant oder selbst ein Pferd auf die Wiese pinkelt, sind das auch ordentliche Mengen. Ich habe 2 Pferde und bin jedes Mal erstaunt, wieviel da auf einmal raus läuft, wenn ich es zufällig sehe.=) Und die stehen mehrere Wochen auf einer Wiese die nach einer gewissen Ruhezeit wieder richtig gut wächst, was darauf hindeutet, dass es überhaupt nicht schlimm und wahrscheinlich sogar gut ist. Du kannst den Kanister einfach an 2 oder 3 Stellen, paar Meter von einander entfernt, auskippen. Die Natur wird diesen Stickstoffdünger ganz schnell verwerten. Ich glaube, das ist eher eine Kopfsache.

  • Marion Hauze
    Marion Hauze Vor year

    👍🏼

  • Peggy Thomsen
    Peggy Thomsen Vor year

    Super Rat / Tipp von "fruit cravings" für uns, die neu einen VW Caddy Camper von REIMO gekauft haben und uns doch entschieden, noch eine portable Trenntoilette zu integrieren.

  • FunUrlaub
    FunUrlaub Vor year

    Viel zu wenige Bilder von eurem Unfall schade, Achtung Ironie/Urinie.

  • Jens Heinich
    Jens Heinich Vor year +2

    Ich muss immer lachen, wenn das Klo neue Bezeichnung bekommt. Meine Großeltern nannten es schlicht Plumsklo.

    • RI-SE Enterprise GmbH
      RI-SE Enterprise GmbH Vor year +1

      Jens Heinich
      Ja, meine Oma hatte auch eines. Aber in einem klassischen Plumsklo landet fest und flüssig im selben Topf. Das ist ein wesentlicher Unterschied zum hier gezeigten. Deshalb Trenntoilette.

  • Petra Wiese
    Petra Wiese Vor year

    Was ist, wenn Jemand Durchfall hat?

  • MiCa Chris
    MiCa Chris Vor year +2

    Man kann auch Torferde und feinen Rindenmulch mischen und als Streu verwenden falls man kein Kaffeetrinker (Kaffeesatz) ist.
    Liebe Grüße vom
    MiCa Chris

    • livingandtravel
      livingandtravel Vor year +1

      Rindenmulch im Wohnmobil... na dann kann man doch gleich den Originalgeruch lassen. ..😉

  • Midgard Warrior
    Midgard Warrior Vor year

    oh man, schlechter zeitpunkt um was zu essen HAHAHAAAA ^^

    • Jörn Mohr
      Jörn Mohr Vor year

      Midgard Warrior Ich habe es auch beim Frühstück angeschaut, hat mir aber nichts ausgemacht. 😃

  • Herr Nagel
    Herr Nagel Vor year

    Danke, dass du den Austausch gegen eine Chemietoilette gezeigt hast bzw. dazu angeregt hast. Darüber hatte ich schon häufiger nachgedacht, ob dies möglich ist. Hatte es so bisher allerdings noch nicht gesehen. Top 👍🏻

  • verlorenelebenszeit

    Den urin würde ich einfach in ein Gebüsch entleeren. Tagsüber ein Plätzchen suchen, mit einer Hakenschaufen (10€) eine kleine Kuhle ausbuddeln und nach Einbruch der Dunkelheit - oder auch Nachts - rein damit. Am Tag danach die Kuhle wieder zubuddeln, festtreten und fertig.

  • Hermann Klein
    Hermann Klein Vor year +2

    ja, und wenn der ganze Schnee verbrennt - die Asche bleibt uns doch. Gut gemacht, warum soll alles gleich zu
    Anfang 100% sein, schönnes Gefühl wenn`s doch noch geklappt hat. -- und mit der Trennkost das ist ein Witzbold.

  • WildFamilyLife - Alternativ Leben auf Weltreise

    Die beste Toilette ever

  • Jus27
    Jus27 Vor year +2

    Gute Idee, ich hoffe du hast die OSB-Platte noch schön glatt geschliffen und mit klarem Bootslack oder ähnlichem
    lackiert . Das ist gerade im Bad hygienischer und leichter zu reinigen.

  • fly-by-feet
    fly-by-feet Vor year +3

    *Hey Reisende* 🙋 Auch mal eine nette Art, ein Video zu beginnen. Erstmal schön auf Klo 😂 Total lustig 😊 Wir wünschen euch und auch der Community hier einen wunderschönen Tag. Eure Travelbuddys Franzi und Ricardo von #flybyfeet 🤗

  • Maurice Engels
    Maurice Engels Vor year +1

    Danke für den 'real life field test' Katja 😉
    Da ein 'Natures Head' gleich so teuer ist habe ich mich auch schon so ein selbst Bau trenn Toilette Kit angesehen... Ich bin froh dass es die Praxis Test überstanden hat. 😃👍

  • Rumpeltours
    Rumpeltours Vor year +1

    Ahhhh, Katja, frag doch mal bei uns :D
    Wir hatten anfangs dasselbe Theater, aber nur bei diesem Kanister, den du auch hast, vorher war alles gut. Grund war die fehlende Entlüftung, seitdem diese eingebaut ist (einfaches Schlauchstück am Kanister angeschlossen) ist alles gut. Vorher genau dieselben Symptome, erst oben undicht, dann unten am großen Deckel ;)
    War bei uns nur so mäßig schlimm, da der Kanister unterm Laster im Aussenstaufach eingebaut ist.

    • Rumpeltours
      Rumpeltours Vor year +1

      Ja eben! Hauptsache es klappt jetzt alles, aber vielleicht hilft der Tip ja dem ein oder anderem :)

    • Peace Love and Om
      Peace Love and Om  Vor year

      Rumpeltours das ist echt interessant 🤔

  • oafachlebn
    oafachlebn Vor year +1

    Servus
    Interessantes Video 😉 zum Glück passt ja jetzt alles👍
    Noch ein Tipp von nem anderen DEclipsr wegen dem Uringeruch. Der macht nachdem er den Urinbehälter geleert hat einfach einen Schuss Essig in den Urintank. Das soll dann relativ angenehm riechen 😉
    Wünsche Euch noch ne gute Zeit 👍 und alles Gute 🍀
    LG Robert

  • Jojo Aigner
    Jojo Aigner Vor year +5

    Die beste toilette für Vanlife! ☺

  • Rovy TV
    Rovy TV Vor year +1

    Wir haben auch altes Womo
    Habe aber ein Refreshset gekauft und jetzt ist alles neu und schön dicht
    Wir(ich) leeren die Kassette täglich
    Alles Gewohnheit
    Wenn ich das Womo Mal wieder verkaufen will ist wenigstens alles original

  • Hhh Mmm
    Hhh Mmm Vor year

    komm vorbei im Allgäu.... dann darfst du bei mir aufs Häuschen... Namaste...🙋...Gruß Harry

  • Jürgen
    Jürgen Vor year +1

    Der Anfang war Oscar verdächtig 😊😂 schön das es jz klappt 😊👍🏻

  • zeydler
    zeydler Vor year +7

    Darf man dann weiter alles essen oder muss auf Trennkost umgestellt werden? ;)

  • fruit cravings
    fruit cravings Vor year +24

    In den Urinbehälter Zucker dazu geben. So geht der Urin in Fermentation über und der Ammoniakgestank kommt nicht

  • Aggie vom Rhein
    Aggie vom Rhein Vor year

    Danke für den offenen Bericht. Bei mir wars zwar zum Glück kein Pipi, aber aufgrund solcher Erfahrungen mit der Undichtigkeit von Kanistern darf bei mir alles nur noch mit Verschluss nach oben rumstehen. ;-)

    • Aggie vom Rhein
      Aggie vom Rhein Vor year

      Peace Love and Om Ja dacht ich mir schon, dass ihr das auch lieber anders gemacht hättet 😉 Ich hatte bisher immer das Glück alles so hinfrickeln zu können und was passendes zu finden. Klappt aber sicher nicht in jedem Fall. Viel Spaß mit eurem Klöchen 😁

    • Peace Love and Om
      Peace Love and Om  Vor year +1

      Aggie vom Rhein das macht Sinn. Nur platztechnisch war das nicht möglich bei uns.

  • furtnehr57
    furtnehr57 Vor year

    Und für wieviele Personen sind die Entleerungsintervalle gerechnet?

    • Peace Love and Om
      Peace Love and Om  Vor year

      furtnehr57 für uns zwei. Wir gehen aber auch mal auswärts auf Toilette.

  • uwe müller
    uwe müller Vor year

    Das Feld düngen damit....

    • Peace Love and Om
      Peace Love and Om  Vor year +2

      Nein.... keine Medis und keine Hormone 😉

    • Aggie vom Rhein
      Aggie vom Rhein Vor year

      Aber dann bitte vorher 1:10 mit Wasser verdünnen. Und nur wenn keine Medikamente und Hormone genommen werden.

  • nicht die reborn mama

    30 Grad Grenze? Kommt zurück hier hat es 32 Grad...
    PS: Cooles Klo

  • Outlaw Van
    Outlaw Van Vor year +1

    Danke für das Video, bin schon ne Weile am überlegen, wie ich das bei mir dann machen soll. Das hilft mir bisschen weiter.