Aussteiger, Auswanderer - und die Schattenseiten | WDR Doku

Teilen
Einbetten
  • Am 26 Sep 2017 veröffentlicht
  • Ein Film über Aussteiger und Auswanderer - und die Schattenseiten des Neubeginns: Einfach alles hinschmeißen - und endlich das tun, was man immer schon wollte. Viele kennen diesen Gedanken. Doch nur wenige trauen sich, ihr Leben tatsächlich über den Haufen zu werfen und etwas Neues zu beginnen. Doch bringt der Neubeginn tatsächlich mehr Zufriedenheit und Erfüllung?
    Mehr Infos: www1.wdr.de/fernsehen/menschen-hautnah/sendungen/der-traum-vom-neuen-leben100.html
  • GamingGaming

KOMMENTARE • 662

  • katharina streitner
    katharina streitner Vor 7 Tage

    Ein Bett in besoderen Räumlichkeiten, wie in einer Kirche, und wo ist die Waschmöglichkeit und das Wc?

  • B. Q.
    B. Q. Vor 7 Tage

    die neue "Generation" will sich nicht festlegen... so ein Schwachsinn. Wer soll die Häuser bauen? Wer soll den Supermarkt beliefern? Wer soll die Oma pflegen? Ihr seid ja so schlau... stellt Euch vor, den Anspruch hätten ALLE!!!

  • Carlos Brinkmann
    Carlos Brinkmann Vor 9 Tage

    Finde viele verstehen die Vision dieser Frau nicht mit dem Bett... Finde es eine super Idee... Würde da auch gern pennen... Warum immer das gleiche erleben... Warum nicht was anderes im Leben machen als al die anderen Menschen.

  • André Lindner
    André Lindner Vor 13 Tage

    Sie muss ein Rechenzentrum finden ... LOL ich haue mich weg xD

  • Sunny Lima
    Sunny Lima Vor 16 Tage

    Die blonde Frau musste nach Hamburg gehen, weil es in Schwerin nicht genug Arbeitskräfte gibt 😂😂😂
    Deshalb gibt es wohl auch soviel Blondinenwitze...

  • Patrick Highspeed
    Patrick Highspeed Vor 23 Tage

    Die Betten-Dame hat ihr bisher investiertes Kapital schon verloren und das ist unabhängig vom Erfolg mit dem Kredit - nennt sich sunken-cost-fallacy
    Wenn man damit nicht umgehen kann, sollte man nicht gründen bzw. Unternehmer werden, weil man emotionale und falsche Entscheidungen treffen wird.
    Server ansehen für eine Webseite mit ein paar Buchungen? WTF. Squarespace oder was auch immer und einen kleinen Shop einbauen.

  • Lachsfilet
    Lachsfilet Vor 26 Tage

    Schön zu sehen, dass die ältere Frau es geschafft hat mit sleeperoo. Schade das in den Kommentaren so viele Nullnummern ohne Vision unterwegs sind....

  • Mario von Fips
    Mario von Fips Vor 29 Tage

    Ich finde Euer Intro echt Spitze.

  • Terry Davis
    Terry Davis Vor Monat

    Die blonde Tante mit der Kirche? Eher unsympathisch. Sie bedient das urtypische deutsche Betroffenheitsnarrativ. Erst Burnout, dann Reha, dann "Ey, wie geil bin ich, den Neuanfang zu wagen?" Total unbeeindruckend.

  • Lala AnimeVideos
    Lala AnimeVideos Vor Monat

    die website vom würfel heisst sleepero und sie hat erfolg damit!

  • Denizz Günes
    Denizz Günes Vor Monat

    sie haben das beste gemacht was man tun kann finde ich, das ist auch mein ziel
    will kein datum eingeben aber so bald wie möglich will ich auch von deutschland weg

  • Valentina St
    Valentina St Vor Monat +5

    Irgendwie sind mir alle 3 Haupakteure nicht wirklich sympathisch

  • ezel buzani
    ezel buzani Vor Monat

    Stop machen bei 11:38 und den Worthülsen und Rechtschreibsalat genießen. Ich dachte immer, diese Texte werden von Menschen geschrieben, die der deutschen Sprache nicht gaanz so mächtig sind oder automatisch übersetzt. Falsch gedacht..

  • madelenixe
    madelenixe Vor Monat

    wenn wir hier nicht grundbesitz hätten wären wir schon aus deutschland weg. aber wer weiß ob das nicht doch noch nötig wird... :(

  • ben benji
    ben benji Vor Monat

    Schlafen in einem Kirchturm? wirklich? Haha bekommt man Schmerzensgeld für jedes Geläute? Haha Dümmer geht immer..

  • Susi Pusi
    Susi Pusi Vor Monat

    Das mit den Betten ist ja ganz witzig aber wer will denn in so einer Kirche schlafen??? Wäre mir unheimlich 🙈 und 200€ sind ja auch kein Schnäppchen 😬

  • VIRTUALSHELL
    VIRTUALSHELL Vor Monat

    startup... modernes synonym für schnappsidee

  • Fritz Lakritz
    Fritz Lakritz Vor Monat +1

    Ich miete erstmal ein Büro in Hamburg weil es in Schwerin zu wenige Arbeitskräfte gibt WENN die Firma erstmal richtig läuft... ich bin selbst Unternehmer und die Frau hat absolut einen an der Waffel mit ihren Vorstellungen...

  • Erika Pernold
    Erika Pernold Vor Monat

    Blödsinn, ich habe vor drei Jahren gebaut und es wurde termingerecht übergeben, es hinkt gar nicht jeder Bau hinterher.

  • Kai Kohl
    Kai Kohl Vor Monat

    Träumer

  • like1the1sun
    like1the1sun Vor Monat

    an alle, die meinen, dass die Frau mit ihrer Sleeperoo Idee naiv ist, die "Naivität" scheint sich auszuzahlen, einfach mal googeln und selbst ansehen.
    Ich finde ihren Umgang auch sehr Lobenswert, sie hat im Fernsehen ihren Unmut über manche Situationen oder manche Personen nicht ausgelassen, sondern gesagt, dass man das dann nicht jetzt diskutieren muss. Das nenne ich wirklichen Anstand und Menschlichkeit. Kann sich so mancher eine Scheibe von abschneiden.

  • lo la
    lo la Vor Monat +1

    Warum kein Bambusbett? Das Material ist natürlich, leicht, biegsam für ihr rundes Design und beständig ohne Spezialbeschichtung. Eine Aufhängevorrichtung würde ausgefallenere Orte ermöglichen

  • Medulla Oblongata
    Medulla Oblongata Vor Monat

    So richtig durchgetestet hat es keiner. Das Bett wird Effekt eines Gewächshauses haben, schon nach ein paar Stunden wird das Kondenswasser auf den Kopf tropfen. Man wird dort kaum atmen können. So kann man kostenlos in eigenem Gewächshaus im Garten übernachten, ohne 200€ zu bezahlen.

  • voll d Bruddler
    voll d Bruddler Vor Monat

    +-2009 habe Ich in Neu Ulm Meine ETW Verkauft und bin mit Meinem Leonberger und dem Frndt Platin Wohnwagen, am Frontera B 3.2 Limited Edition auf Dauertour gefahren. Unterwegs kam ein zweiter Leonberger dazu. Bin dann aber in Mitteldeutschland, fast 2 Jahre später, da hängen geblieben. Dort habe Ich Mir ein Grundstück mit einem kleinem Häuschen gekauft. Auf den 1500m2 entsteht jetzt, nach und nach, ein Nautur Naschgarten. Wo Ich dann, so Gut Mir es möglich ist, die Permakultur einfließen lassen möchte.
    Mittlerweile bin Ich Schwob, nun schon fast 10 Jahre hier. Da Ich bestmöglichst von Anderen unabhängig bin, und Mich sehr frei bewegen kann, fühle Ich Mich auch Sau wohl. Ich muss dazu sagen, Mein Berufsleben habe längst mit 27 beendet. Das Gegenseitige belügen, sowie aus und benützen der Schwoba, des vermisse Ich nicht. Denn das Wessisyndrom ist längst in Sachsen Flächendeckend angekommen. Es ist nicht schön, dem neuen Volksport, sich Gegenseitig zu bescheißen, zu beobachten. Denn, Mir stinks längst. Es gibt noch Wenige super zu verlässige, ehrliche menschliche Menschen. Manche davon trifft man viel zu selten. Es sind wenige aus Meinem vorigem Leben, Die Ich gerne mal wieder sehn möchte. Vill. gehe Ich ja später mal als Renter ins TV: Renter sucht Jugendliebe!? Ach, mal sehen wie kommt!? 😉
    Ich bin jetzt hier so schön frei&flexibel, da muss's scho richtig hart komma, daß Ich so nemmer mag. Ach, da schau mer mol, dann seh mer scho!?
    Aber gell, Immer gut für a Überaschung!?

  • Bill Spencer
    Bill Spencer Vor Monat +4

    Naja die beiden Asien Aussteiger sind die cleversten, die zahlen diesem Verräterstaat keine Lohn- und Einkommens- und Mehrwert-steuern mehr.

  • Bill Spencer
    Bill Spencer Vor Monat +1

    Naja die beiden Asien Aussteiger sind die cleversten, die zahlen diesem Verräterstaat keine Lohn- und Einkommens-steuern mehr.

  • solveg Misiewicz
    solveg Misiewicz Vor Monat

    Und was der Lebensgefährte da zu der Bettenfrau sagt er wird ihr Rückendeckung geben 😁die braucht Kohle sonst nüscht.

  • solveg Misiewicz
    solveg Misiewicz Vor Monat

    Ist die Blonde Bettenfrau verwandt mit der verstorbenen Evelin Hamann

  • Cornelia Fischer
    Cornelia Fischer Vor Monat +1

    Wenn es einer Kuh zu gut geht, dann will sie auf das Eis. Und dann wird es vielleicht passieren. Das Eis bricht ....

  • Tralalaaa
    Tralalaaa Vor Monat +3

    An alle die denken, Karens Idee wäre vollkommen bekloppt:
    Ich kannte die Marke Sleeperoo schon von verschiedenen Orten und die sind dort meist Monate im Voraus ausgebucht...

  • Michibz57
    Michibz57 Vor 2 Monate

    Die Bett Konstruktion finde ich nicht schlecht. Ich würde es aber von der Geschäftsidee losgelöst vermarkten.

  • S. Bhakti
    S. Bhakti Vor 2 Monate

    🙈🙉🙊 Typisch deutsch, einfach nur zum Fremdschämen!

  • Gurre Kurre
    Gurre Kurre Vor 2 Monate

    Diese Karen hat echt nen Deal bei Höhle der Löwen bekommen

  • Opi Bam Bam
    Opi Bam Bam Vor 2 Monate

    In der Kirche wird doch schon seit Jahren das längste / langsamstes Musikstück das über 600 Jahre geht zum besten gegeben, wie soll mann da schlafen wenn da Jahre lang der gleiche Ton zum besten gegeben wird.

  • Der Buschmann
    Der Buschmann Vor 2 Monate

    Wenn alles in die Brüche geht, kann man immer noch nach Deutschland zurückkommen und Hartz 4 beantragen. Oder im Fall der blonden Durchgeknallten Privatinsolvenz beantragen und ist dann nach sieben Jahren schuldenfrei.

  • abakan12
    abakan12 Vor 2 Monate

    Wenn ich auf einem Kirchturm pennen will dann penn ich auf einem Kirchturm. Gute Isomatte und Schlafsack reichen. Den unbeobachteten Augenblick nutzen .... und wenn man erwischt wird liegt die Strafe wohl unterhalb von 200 Euro.
    Und an alle die jetzt schmunzeln und das nur für einen lustigen Kommentar halten ... nö wir machen so was wirklich. Und immer aufpassen, daß man alles ordentlich und sauber hinterlässt - da gibts weniger Ärger. Meistens bekommt man nur ein verständnisloses Kopfschütteln.

  • Ligga Rigga
    Ligga Rigga Vor 2 Monate +1

    ganz einfach; von Anfang an weniger konsumieren und 30 % + x sparen und investieren und dann kann man auch 20 Jahre früher in Rente gehen

  • WUNSCHKANAL - NICE-TO-HAVE!

    Seit wann ist luxuriös nachhaltig ?! :D

  • vivi nane
    vivi nane Vor 2 Monate

    Ich finde Karens Idee gut und würde gern wissen wie sich alles weiterentwickelt hat.

    • vivi nane
      vivi nane Vor 2 Monate

      @Lady H danke mache ich

    • Lady H
      Lady H Vor 2 Monate

      Google mal sleperoo... Scheint ein richtiges Unternehmen zu sein mittlerweile, ich hätte es nicht gedacht 🙈

  • Auf Wachen
    Auf Wachen Vor 2 Monate

    Wer glaubt sein Glück und seine Zufriedenheit im Ausland zu finden liegt falsch. Die Zufriedenheit und das Glück liegt in jedem selbst. Dieser Weg ist schwerer und müssiger als jedes Auswandern, aber lohnenswert.

  • aiwasowski
    aiwasowski Vor 2 Monate +1

    Karin ist keine Aussteigerin, sie ist immer noch im System, aber in einer anderen Branche, von der sie nichts versteht, tätig.
    Die Auswanderer vermissen ihre Freunde. Dann besser Zuhause bleiben, denn man lässt das alte Leben hinter sich und sucht sich in der neuen Heimat wieder Freunde. Man sollte VOR der Auswanderung zur Sicherheit in drei Geschäftsbereichen erfolgreich tätig sein.

  • Chris O
    Chris O Vor 2 Monate

    Ob diese Lebensentwürfe so freiwillig gewählt wurden, wie dargestellt, stelle ich mal in Frage...

  • Walter Götzenberger
    Walter Götzenberger Vor 2 Monate

    Euer Wohlstand und Überfluss hängt mir zum Hals heraus. Ihr wisst überhaupt nicht, was Genügsamkeit ist. 200 € für eine Übernachtung !!! Welche Verschwendung. Früher Reichtum ohne Nostalgie, jetzt ein klein Wenig weniger Reichtum mit Nostalgie. Darüber, was ein Mensch wirklich braucht, habt ihr euch noch nie Gedanken gemacht.

  • S K
    S K Vor 2 Monate +1

    Manche Leute sind halt einfach zu dumm, naiv und unvorbereitet, es in einem anderen Land zu schaffen. Ich bin mit 23 nach L.A. ausgewandert, bin nach 2 Jahrzehnten immer noch hier und liebe es wie am ersten Tag. :)

    • Evil Pagan
      Evil Pagan Vor 2 Monate +2

      Mani Matter Haha, die Neider. 🤣

    • Mani Matter
      Mani Matter Vor 2 Monate

      Lebst du in Compton?

    • Evil Pagan
      Evil Pagan Vor 2 Monate +2

      Marion Maier Millionen Menschen, die hier jedes Jahr hier ankommen. ;)

    • Marion Maier
      Marion Maier Vor 2 Monate

      S K ja aber wer will heute nach LA?

  • isabella aragon
    isabella aragon Vor 2 Monate +1

    Wenn man in einem anderen Land leben will, hat man nun mal die Bringschuld die Sprache des Landes zu lernen. Egal ob man wirtschaftlich von jenem Land abhängig ist oder nicht. Ein Teil der Isolation kommt vom Mangel an Sprachkenntnis, nicht jeder kann Englisch oder hat Lust im eigenen Land ständig auf eine Fremdsprache wechseln zu müssen. Das machen Deutsche in Deutschland ja auch nicht gerne...Der andere Teil der Isolation kommt einfach daher, dass man nun mal anders aussieht als z.B. Asiaten und man eine andere Kultur lebt. Jeder der in ein Land zieht dessen Menschen so komplett anders sind als man selbst, muss zwangsweise mit oberflächlichen Freundschaften und sogar Einsamkeit klar kommen können. Ausserdem ist es vielleicht nicht unbedingt toll an einem Ort zu arbeiten an dem andere Menschen Urlaub machen. Man hat die Schönheit jenes Ortes vor Augen und muss sich aber auf die Arbeit konzentrieren. Das ist als wenn man Schokolade auf dem Tisch hätte, die man aber nicht essen darf.

  • Judith Mercer
    Judith Mercer Vor 2 Monate +1

    Ich freue mich für alle die diesem rechtlosen, gewaltätigen, mörderischen Unrechtsstaat entkommen und die Verbrecher mit keinem Cent Steuergeld mehr füttern!

  • Erika Welindt
    Erika Welindt Vor 2 Monate

    Das Leben ist nirgends besser. Ich bin auch ausgewandert, hatte ein gutes Leben gefunden und trotzdem habe ich Jedediah minute bereft.

  • G. Schall
    G. Schall Vor 2 Monate +2

    Karin, ich finde, du macht es richtig! Im Leben lohnt sich auch mal was riskieren! Die Idee finde ich richtig toll! Habe sogar Lust selbst das Bett ausprobieren! Auf dem Dach vom Hochhaus vielleicht!:))

  • Walter Buff
    Walter Buff Vor 2 Monate +1

    Überwiegend nur negative Kommentare, schade! Ich war auch 2015, nach drei Jahren ohne Job, mein ganzes Leben am umkrempeln.
    Nach dem anfangs 2012 mein Arbeitgeber konkurs ging, stand ich ohne Job da.
    Nun habe ich eine Hypnosetherapie Praxis, die schon recht gut geht.
    Ergo: man kann auch mit Ü50zig nochmal durchstarten, auch mit sehr wenig Geld!
    Grüsse Walter

  • Unser Leben in Polen
    Unser Leben in Polen Vor 2 Monate

    Die Schattenseiten gibt es überall, besonders wenn man fern der Heimat ist muss man sich mit anderen Gesetzten und Gepflogenheiten auseinandersetzten. Viele kennen das Auswander Ziel nur aus dem Urlaub, wenn dann der Alltag Einzug hält wird es schwer. Besonders weil der soziale Kontakt nicht mehr so besteht wie früher, wenn man dann die Sprache nicht beherrscht geht das schnell in die Hose. Also gut überlegen und nicht so viel Planen. Realistisch bleiben und nicht übertreiben mit dem Kopf-Kino.

  • Larissa Neu2019
    Larissa Neu2019 Vor 3 Monate +1

    1 Million Euro Kredit. Das Bett soll 200 €/ Nacht kosten SONST rechnet sich das NICHT. Inzwischen werden die Betten schon länger für 120 € auf ihrer Website angeboten.... ;) Also,, rechnet sich das nun oder nicht?

  • Torsten Hoppe
    Torsten Hoppe Vor 3 Monate

    merkt euch eins...auswandern heist genauso oder sogar nochmehr malochen aber der unterschied ist das man im gegensatzt zu deutschland woanders oft erheblich besser entlohnt wird....ich bin vor 13 jahren ohne englisch zu sprechen nach saskatchewan ausgewandert...jetzt hab ich meine eigene firma ein haeuschen ein flugzeug und 3 autos..dafuer aber auch 13 jahre keine fetten urlaube da du in canada so 10 tage im jahr bezahlte hast wenn du anfaengst irgendwo...sondern arbeit arbeit arbeit.. aber nun kann ich locker angehen da ich jetzt ein polster habe welches in deutschland fuer mich nie moeglich gewesen waere bei den steuerlasten und gesetzen...

    • Mani Matter
      Mani Matter Vor 2 Monate

      Geld und Konsum sind das wichtigste der Welt. Bist du glücklich?

  • gespi keke
    gespi keke Vor 3 Monate

    👍🏽super....sie reden nicht nur (und jammern 'lebenslang' weiter ) sondern setzen es um (mit allen Konsequenzen)... Hut ab ....!!! Drück Ihnen die Daumen ...✊

  • Suse Palm
    Suse Palm Vor 3 Monate +1

    Bin froh in den Kommentaren zu lesen, dass ich nicht die einzige bin, die der Überzeugung ist, dass die heftig einen am Sender haben.

  • Q. E. D.
    Q. E. D. Vor 3 Monate

    Das meiste klingt nach purem Aktionismus nach einer Midlife-Crisis.
    Die konnten nur noch die "schlimmsten"/anstrengenden Dinge in ihren Leben sehen. Anstatt ihr Leben mit schönen Dingen zu füllen, haben sie die Reißleine gezogen.
    Naja, jedem das seine.

  • Q. E. D.
    Q. E. D. Vor 3 Monate +1

    11:39 Massivholzbett lol
    Der Text ist gut

  • Q. E. D.
    Q. E. D. Vor 3 Monate +4

    Neues Leben? Dafür bräuchte ich erstmal jetzt eins

  • Erwin Uhl
    Erwin Uhl Vor 3 Monate

    Viele der Aussteiger, wissen ja gar nicht, wie viel das Sie sich selber Schaden! Mit 53 Jahren aussteigen, bringt überhaupt nix, das muss man in den jungen Jahren machen!

    • Erwin Uhl
      Erwin Uhl Vor 2 Monate

      @Mani Matter Wenn du meinst, soll es so sein! Ich zocke dann wenigstens den Staat ab, was auch sehr gut ist!

    • Mani Matter
      Mani Matter Vor 2 Monate

      Erwin Uhl Hartz 4!

    • Erwin Uhl
      Erwin Uhl Vor 2 Monate

      @Mani Matter entweder sie haben viel angespart und ein passives Einkommen, weil pension gibt es noch keine! Oder man lebt 10-12 Jahre vom eigenen Geld! Alles andere nicht sinnvoll!

    • Mani Matter
      Mani Matter Vor 2 Monate

      Wieso bringt es mit 53 nix?

  • Jessy G
    Jessy G Vor 3 Monate +15

    Den Zweien da in Thailand zuzugucken macht einen ja richtig depressiv. Ich glaube bei denen ist es egal wo sie sind, die sind wahrscheinlich überall unglücklich. Da liegt der Hund irgendwo anders begraben.

    • Projektil Wissenschaft
      Projektil Wissenschaft Vor Monat

      Ja, man merkt, da liegt was im Argen. Die halten auch nie Händchen oder so. Sind die nicht zusammen?

  • Daniel Sch.
    Daniel Sch. Vor 3 Monate +1

    ist toll was zu haben was da steht wo man sich reinlegen kann im fachdeutsch nennt man sowas zelt :D oder eine Wohnung :d