Dieses Video ist nicht verfügbar.
Das tut uns leid.

Fridays for Future: Was kann Protest? Wie weit darf er gehen? | WDR Doku

Teilen
Einbetten
  • Am 7 Jul 2019 veröffentlicht
  • #jungundlaut #wdrdoku #FFF
    #jungundlaut (1/3): Fridays for Future planen ab Montag zum ersten Mal einen Camp mitten in Köln. Und statt nur einen Tag zu streiken wollen sie eine ganze Woche protestieren. Tag und Nacht.
    Am Freitag diese Woche gab es in mehreren deutschen Städten bei den Protesten auch Straßenblockaden. Die Öffentlichkeit diskutiert, ob die angeblich netten SchülerInnen mit ihrem Klimaprotest allmählich zu radikal werden.
    Fridays for Future sind inzwischen laut und zahlreich geworden. Am 21. Juni haben es die KlimaaktivistInnen geschafft, nach eigenen Angaben 40 000 Menschen in Aachen zu versammeln. Für die größte Demo überhaupt. Zum ersten Mal haben sich die Fridays for Future auch mit der deutlich radikaleren Protestbewegung Ende Gelände solidarisiert.
    Und trotzdem: Die Kluft zwischen der Generation, die die Klimakrise als "eine reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation" sieht, und den Amtsträgern, die über reale Gegenmaßnahmen entscheiden, bleibt. Die Politiker scheinen taub für die Forderungen von Fridays for Future.
    Obwohl die Schülerproteste in Deutschland seit einem halben Jahr anhalten, haben sie politisch bisher wenig erreicht: Eine Wende in der Klimapolitik zeichnet sich nicht ab. Werden die Schüler mehr erreichen? Was kann Protest? Und wie weit darf er gehen?
    __
    #jungundlaut #wdrdoku #FFF
    __
    Weitere Dokus zum Thema:
    Bäume oder Braunkohle? Der Kampf um den Hambacher Forst declips.net/video/JdQ1djNxIas/video.html
    Kann das Elektroauto die Umwelt retten? declips.net/video/aS_xTJmzdgA/video.html
    __
    Ein Film für WDR Doku von Mareike Wilms, Jörg Laaks und Esat Mogul.
    Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.

KOMMENTARE • 2 304

  • robrieddo
    robrieddo Vor 16 Stunden

    Mit diesen Öko Faschisten hat doch 80% von Deutschland nichts gemeinsam
    Diese ekligen Fressen, liegen doch hinterher dem Steuerzahler jahrelang mit Bafög auf der Tasche gefolgt vom Hartz4 und ALG.
    So sieht eine Generation aus , der es viel zu gut geht. Klagen ihre Eltern an, die denen dieses Luxusleben erst ermöglichte. Im Grunde genommen nichts anderes als die Krakeeler von `68, aber so sind Jugendliche, das wächst raus wenn sie selbst mal für ihr Geld arbeiten müssen.

  • madlive
    madlive Vor 18 Stunden

    Ich sag es nicht gern aber in diesem Video sieht man ganz genau das Sie gar nicht wissen was sie machen wie Sie agieren und wie es sich auswirkt, für mich ist das eine Darstellung von geistiger Behinderung, da man Denkt Sie haben recht, aber können es nicht Ausdrücken und darstellen!

  • madlive
    madlive Vor 18 Stunden

    Joa wenn der Kindergarten denkt er kann was und am Ende stellt man immer wieder fest Sie sind nur Kinder, keine Ahnung, keine Bildung und kein Herz!

  • Ingo
    Ingo Vor 3 Tage

    die gewaltfreieste demo gab es bei der loveparade, war damals nur ein anderes thema und von politikern wurde das nicht als demo verstanden, sondern als party

  • Susa rell
    Susa rell Vor 5 Tage

    Ich empfehle mal, nachzuforschen, woher diese klimareligion eigentlich kommt. Stichwort Michael Mann und Al Gore, Stichwort hockeystick. Co2 ist nicht verantwortlich für das Klima. Wenn die Temperaturen sich ändern, ändert sich erst KURZ DANACH die co2 Kurve. Aber da Al Gore schon mal so eine Welle gemacht hat, nutzt die Regierung die ganze Sache, um Geld zu bekommen. Stichwort abwrackprämie- die klimalüge ist zum Wirtschaftsfaktor geworden. Abgasnormen sind auch so eine Sache. Diesel Verbot - der größte Unsinn. Ein Diesel verbraucht viel weniger. Diese Kinder schwänzen für NICHTS. Sie opfern nur 20%ihrer Schulzeit, um noch mehr Öl in ein imaginäres Feuer zu schütten.

  • Jörg Rischi
    Jörg Rischi Vor 11 Tage

    Das neue Gerichtsurteil gegen den Prof. Michael Mann beweist ja nun das das alles Quatsch ist mit der Panikmache und den Klimamodellen vom IPCC. Nicht glauben, einfach mal nachlesen.....

  • Sailor Sunshine
    Sailor Sunshine Vor 12 Tage

    Helden!

  • Markus JoHo
    Markus JoHo Vor 13 Tage

    Wir brauchen dringen mehr Sozialkunde in den Schulen.

  • andoreen10
    andoreen10 Vor 13 Tage

    Leute...ihr wurdet seit jahren verarscht....bitte unbedingt verbreiten: @

  • StuffFor Anyone
    StuffFor Anyone Vor 14 Tage

    11:30 jaja wiss ma bescheid

  • StuffFor Anyone
    StuffFor Anyone Vor 14 Tage

    was ist hier los

  • maxi max
    maxi max Vor 14 Tage

    so viel Dummheit im Westen

  • Schrott Max
    Schrott Max Vor 16 Tage

    Zusätzliche Steuern wie die CO2 Steuer werden bejubelt.Nagelneue Dieselfahrzeuge werden verschrottet,wer mit dem Flugzeug fliegt soll sich schämen etc.Die vollkommene Verblödung greift um sich.Hoffentlich kommt bald die nächste Eiszeit.

  • Siegfried Schultz
    Siegfried Schultz Vor 16 Tage

    Selten so viele Hohlbirnen auf einen Haufen gesehen....:
    Die nächsten mindestens 300 Jahre und mehr wird sichts ändern was das Klima betrifft.
    Aber das liegt nicht an der Industrie sondern am Laufe der Zeit.
    Den Klimawandel gab und gibt es seit Millionen von Jahren und man stelle sich vor davor gab es noch keine Industrie, keine Autos und sontiges und der Klimawandel war da.
    Und wenn man sieht was diese Personen dort alles so nutzen frage ich mich was vom Thema Klima und Wandel habt ihr nicht verstanden?
    Ihr könnt nicht auf der einen Seite demonstrieren für ein besseres Klima auf der anderen Seite aber Mac Books, Handys und Co in Hülle und fülle nutzen und repräsentieren, gleiches gilt für die ganzen Kunstoffe die in dem Video zu sehen waren die genutzt wurde.
    Ich hoffe das endlich auch mal die Schulminister und die Kommunen Eier in der Hose haben und anfangen Bußgelder zu verhängen für das Fernbleiben vom Untericht.
    Denn so bekommt auch auch gut 6 Wochen mehr Ferien im Jahr wenn man Freitags die Schule schwänzt.
    Geht in die Schule und lernt was anständiges denn ohne Schule - keine Arbeit ohne Arbeit keine Wohnung da sollten die ganzen Jugendlichen mal drüber nachdenken.
    Und solange ihr weiterhin Plastik und Kunstoffprodukte sowie Handys / Computer und Co sowie Kleidung tragt die nicht aus 100% Baumwolle ist solltet ihr euch was schämen das ihr das Wort Umweltschutz sowie Klimawandel überhaupt in den Mund nehmt.
    Ganz zu schweigen von den dicken Autos die Mama, Papa, Onkel, Tante etc fahren......
    Erst mal bei sich selbst anfangen auf alles zu verzichten dann kann man auf die Straße gehen, aber wenn ihr anfangt selbst auf alles zu verzichten werdet ihr merken wie ihr wieder in die Zeit von vor 100 Jahren zurückkatapultiert werdet und das wollt ihr auch nicht.
    Also still sein, brav in die Schule gehen was lernen und nicht immer alles glauben was in der Presse steht und von einzelnen Wissenschaftlern rausgebracht wird.
    Denn auch diese haben ein Wirtschaftliches Interesse....
    Und die größte Heuchlerin von allen ist Greta mit dem Segelschiff in die USA dafür müssen 2 oder 3 Personen die mit das Schiff zurück bringen fliegen, Greta und Ihr Vater müssen zurück fliegen oder wollen die durch den Atlantik zurück schwimmen?
    Wäre jedenfalls die umweltfreundlichste Alternative wenn diese 2 gestörten schwimmen!

  • Tobias
    Tobias Vor 17 Tage

    So jetzt werde ich mich auch mal zu dieser Thematik äußern ich finde es ja schön das sich Jugendliche so für ihre Interessen einsetzten, aber mit der Aussage von wegen Arbeitsplätze verlieren nicht so wichtig Hauptsache Umwelt. Da fällt mir nur dazu ein diese Jugendliche haben doch keinen Arbeitsplatz den sie verlieren können wenn sie mal selber Arbeiten werden sie sehen was bei der Arbeit alles dranhängt, wenn jemand seinen Arbeitsplatz verliert ist das immer schlimm aber sich politisch dafür einzusetzen das Leute Arbeitslos werde (nichts anderes bedeuten für mich diese Aussagen) ist echt das Letzte sorry. Verbrennungsmotoraustieg bis 2030 war auch so eine Forderung von denen, die Deutsche Industrie hat jetzt schon zu kämpfen. Wenn das so durchgesetzt werde sollte ist Deutschland im Jahre 2031 Komplett Pleite und auf Hilfe angewiesen.
    Ich vertrete auch dir Meinung das die Umwelt etwas besser geschützte werden muss aber Lithiumbatterien für Elektroautos sind der Falsche Weg. DAS EINZIG SINVOLLE KONZEPT UM DEN KLIMAWANDEL AUFZUHALTEN IST DIE AUFORSTUNG VON BÄUMEN. Aber anstatt sich um sinvolle Projekt zu kümmern laufen die Schüler mit einem Alten Diesel Feuerwehrauto auf der Straße und machen alles um sie herum verantwortlich. Ich kann nicht sagen ob ich in meiner Schulzeit ohne Auto und Arbeit mitdemonstriert hätte aber eines ist sicher sobald die Erwachsen sind und der Arbeitsplatz am Auto hängt werden sich die Interessen schnell ändern (das Hoffe ich zumindest). Zu Thema Schuleschwänzen das ist und Bleibt illegal, mit der Aussage ist ja für einen Guten Zweck hat noch keiner sich seiner Strafe entzogen. Wenn jetzt ein Vater den Mörder seiner Tochter zusammenschlägt ist es für jeden verständlich warum er das getan hat und trotzdem ist das Körperverletzung.
    Also hört auf den Armen Arbeiter anzugreifen weil er Angst um seinen Arbeitsplatz hat den er bei dem schlechten ÖPNV nur mit dem Auto erreichen kann. Nächster Punkt dieser Antikapitalismus die Haben in der Doku alles Handys, Laptops und einige auch teure Klamotten das ist Kapitalistisch, soll heißen wer so unterbemittelte Parolen herumbrüllt bitte erstmal an die eigene Nase packen. Der schlimmste Trupp sind ja laut der Doku diese Leute von Ende Gelände üben wie man Polzeisperren durchbricht ich bitte euch, aber alle die tollen Einweganzüge aus China tragen. Ich bin der Meinung das die Polizei bei solchen Leuten viel rabiater vorgehen muss, Wasserwerfer und Pfefferspray wer für voll genommen werden will muss auch voll behandelt werden. Wenn Demonstrieren dann ruhig und ohne Gewalt und wenn die Polizei dann doch eingreifen muss vielleicht nicht wehren sondern einfach aufgeben. Ich für meine Meinung hoffe das diese Demos unserer Industrie nicht schaden (da wird nämlich schon viel für die Umwelt getan). Solange keine Arbeitsplätze in Gefahr sind sollen die Ruhig weiterdemostrieren erwachsen werden Arbeiten merken das dass alles nichts bringt und aufgeben. Ich darf daran erinnern wie viele Menschen bei der Artikel 13 Demo auf die Straße gegangen sind, hat das auch nur im geringsten etwas gebracht nein. Zu meinem Fazit unterstützt lieber sinnvolle Projekte anstatt Schulzeit zu opfern, kauft lieber Lokale Produkte anstatt Adidas und Co. und ja es gibt auch umweltfreundlichere Handys. Wenn eure Forderungen umgesetzt werden sollen dann bringt einfach konkrete Vorschläge was man verbessern könnte, nicht nur alles verbieten und Arbeitsplätze streichen.

  • Cooper Clark
    Cooper Clark Vor 19 Tage

    es ist echt creepy, wenn man bei Minute 1:00 auf die Pausetaste drückt und sich die Gesichter ansieht...jetzt kann ich tagelang nicht schlafen...

  • raffifasaro
    raffifasaro Vor 21 Tag

    Ich finde die Unpolitischen bei Fff prima! So geht es nur um den Umweltschutz und Politische Extremisten werden nicht angelockt. Auch haben so alle Parteien die gleiche Chance, auf die Vorschläge einzugehen. Leider sieht man aber immer wieder irgendwelche Leute welche die Aktion für ihre anti System Agenda ausnutzen wollen, was ich teilweise ziemlich erschreckend finde. Auch wenn man noch ein bisschen an der deutschen Politik arbeiten könnte, sind der Kapitalismus der hier vorherrscht und die aktuelle Demokratie nichts schlechtes, auch wenn es hin und wieder mal ausnahmen gibt. Aber jetzt mit Gewalt einen Systemwechsel anzuprangern finde ich viel zu heftig. Ich glaube manche Leute vergessen einfach, wie gut es ihnen eigentlich geht und dass eine kommunistische ein Parteien Diktatur keine Alternative ist und kein bisschen besser als irgendwelche nationalsozialistischen Fantasien.

  • ABC DEF
    ABC DEF Vor 21 Tag

    Hätte sich Frau Neubauer mal mit Ende Gelände beschäftigt, würde sie wissen das der Verfassungsschutz die Bewegung im Visier hat.

  • Manuela Wilhelm
    Manuela Wilhelm Vor 23 Tage +1

    Diese Lüge,dieses Benutzen einer Minderjährigen,den Eltern sollte das Sorgerecht entzogen werden !!! FFF = 666 ☝

  • adlerzwei
    adlerzwei Vor 23 Tage

    Bin mal gespannt wieviele von denen später eine nützliche Naturwissenschaft studieren und zur Lösung des "Problems" beitragen anstatt nur rum zubrüllen und unsere demokratische Gesellschaft in Frage stellen. C02 Ausstoß reduzieren....ja, aber bitte mit vernünftigen alternativen. Wenn ein Land wie Deutschland keine vernünftige Lösung findet ohne die Wirtschaft zu gefährden ist es vorbei mit den Klimazielen. Die Amerikaner, Inder und Chinese werde nie zulassen, dass ihre eigene Wirtschaft durch irgendwelche sinnlose Maßnahmen zu Schaden kommt. Besonders für die chinesische kommunistische Partei geht es ums Überleben. Wenn die chinesische Wirtschaft zusammenbricht wird das Land ins Chaos stürzten.

  • BIONIC VENOM
    BIONIC VENOM Vor 24 Tage +4

    Bei dieser fetten Sau namens Jana sind 50 Polizisten nötig.

  • Miro romi
    Miro romi Vor 25 Tage +15

    Kinder, Bier wird mit co2 gezapft, sauft solang Greta noch nix davon weiß 😘

  • kuerbis9
    kuerbis9 Vor 25 Tage

    Demokratiekritik äußern und in einer Diskussion auf einen Afd-Politiker nicht eingehen. Warum wird diese Gelegenheit nicht genutzt, um argumentativ gegen solche Parteien vorzugehen? Dieses Verhalten fördert die Radikalisierung dieser Parteien und vor allem den populistischen Charakter.

  • Tobias Schöninger
    Tobias Schöninger Vor 26 Tage +1

    Es lebe der gepflegte Motorsport! 😎🤟🏁 Wenn denen das Klima wirklich so wichtig wäre, dann würden sie auch am Wochenende protestieren! Meine Meinung! 🤔🤔🤔

  • j-p s.
    j-p s. Vor 26 Tage +1

    stupide "musik " !!! nach 5 minuten abgeschaltet !!!!

  • Papa Schlumpf
    Papa Schlumpf Vor 26 Tage

    Nur das deutsche Schaf ist so dumm für mehr Steuern auf die Straße zu gehen. Ich sag nur CO2 Steuer

  • Philipp altmann
    Philipp altmann Vor 27 Tage

    Dummes Pack,Fridays for Idiots.Werdet erstmal erwachsen.Geht doch mal arbeiten,baut ein Haus und ernährt eine Familie.Deutschland kann und muss die Welt nicht retten.

  • Oleg Bolek
    Oleg Bolek Vor 27 Tage

    Oh was für eine schlechte doku. Warum arbeiten die mit Handy und laptop? Ist auch nicht gut für das Klima. Fragt den kongo. Gegen antifa gegen nazi und gegen Wochenschau WDR.

  • Kathrin Schwarzbach
    Kathrin Schwarzbach Vor 27 Tage

    Warum geht diese Bewegung denn nicht mal in Länder, wo es wirklich angebracht wäre? China, Indien, Brasilien? Das sind die wahren Dreckschleudern....

  • Herr Prof. Tellertasse
    Herr Prof. Tellertasse Vor 27 Tage +7

    Als Schüler allen sagen wollen, was richtig ist und sobald die 18 sind machen die alle den Führerschein und fahren Auto. Jede Wette.

  • Tom blup
    Tom blup Vor 27 Tage +1

    4:30 möchte die mal sehen, wenn ich ihr von Mami und Papi finanziertes Kinderzimmer besetze und dann was von zivilem Ungehorsam schwafel. Straftat...nenn das Kind halt beim Namen, Mädel!

  • Andre Friedrichs
    Andre Friedrichs Vor 27 Tage

    Es wird Zeit, dass die Wehrpflicht wieder eingeführt wird. Für diese Jugend echt Hilfreich.

  • Herta Hürkey
    Herta Hürkey Vor 27 Tage

    So lange Ihr Eure schädlichen Handys benutzt, seid Ihr nicht glaubwürdig! Erinnert mich an GRÜNE vor vielen Jahren, die gegen Atom-
    kraft waren, ABER DIE VERRAUCHTESTEN VERSAMMLUNGSRÄUME HATTEN! HANDY = BIENENSTERBEN!!

  • Daschi
    Daschi Vor 27 Tage

    Der Kerl, der den Song heraus gebracht hat, ist bereits ein Kapitalist. ( Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, es ist zwölf)

  • Manuel Jantze
    Manuel Jantze Vor 27 Tage

    Eine Generation heult rum das ihre Zukunft zerstört wird 🤦🏼‍♂️ obwohl die selber niemals arbeiten werden

  • Manuel Jantze
    Manuel Jantze Vor 27 Tage

    Für eine Ausbildung zu blöd aber den Schwachsinn ins irgendeine scheiße zu stecken die keinen Sinn macht und den kompletten Spaß im Leben nimmt .... Hass

  • Manuel Jantze
    Manuel Jantze Vor 27 Tage

    Und kann einer das dicke Kind mal wieder mobben

  • Manuel Jantze
    Manuel Jantze Vor 27 Tage +1

    Die spacken Gefärden leben

  • Georg Hose
    Georg Hose Vor 27 Tage

    Die müssen sich mal mit H.A.A.R.P
    .de beschäftigen und hinterfragen was das alles kann ,ooooh ja fryday for Future at H.A.A.R.P LÄST GRÜSSEN USW USW !!!!!!!!

  • Shining Diamond
    Shining Diamond Vor 27 Tage +1

    Mich regt es auf wenn diese Kinners da die Klappe aufreißen müssen. Das sind genau die, die man auf der Autobahn immer hinten auf den Sitzen irgendwelchen Mcdonaldsmüll rausschmeißen sieht und die auf Wanderwegen die Sitzbänke mit Bierflaschen vollstellen. Rennen alle mit den neusten Handys rum und das Dreistete ist ja noch, wenn sie auf ihren Demonstrationen für den Klimaschutz ihren ganzen Müll liegen lassen. Ich schäme mich für die Generation, die wir großgezogen haben. Aber gut wir dürfen ja auch leider nicht mehr richtig erziehen. Dabei hat ein Klaps auf den Po niemandem geschadet.

  • Sufus Koba
    Sufus Koba Vor 28 Tage +2

    Angeblich klimafreundlich - aber alle haben Handys und Computer, deren Batterien die Umwelt ebenfalls verpesten!

  • ich 90
    ich 90 Vor 28 Tage

    Dieses Gesindel versteht nur eine Sprache und die heißt Wasserwerfer oder Tränengas

  • Mihael Bogdanovic
    Mihael Bogdanovic Vor 28 Tage

    12:05.
    Mir kann keiner erklären dass dieser Typ kein McDonalds Stammkunde ist und demonstriert für die Umwelt.

  • Mihael Bogdanovic
    Mihael Bogdanovic Vor 28 Tage

    Das sind diese gruppe von Menschen die für die Zukunft und Umwelt diskutieren und nach der Demo zu Mcdonalds gehen oder jedes Jahr in den Urlaub fliegen, auto fahren. Das sind Gruppe von Häuchler.

  • Internet Polizei
    Internet Polizei Vor 28 Tage

    Na und, dann sterben wir halt irgendwann aus, die Welt wirds nicht stören, die entwickelt sich bloß weiter.

  • Mario Manthey
    Mario Manthey Vor 29 Tage

    Wenn man diesen Spinnern geben würde was sie fordern würden sie spätestens zwei Monate später das genaue Gegenteil fordern. Wetten dass?

  • Nick Ymlak
    Nick Ymlak Vor 29 Tage

    21:20 was für ungebildete leute
    wir wollen und ihr habt gefälligst lösungen dafür auszuarbeiten
    fordern, fordern, fordern, aber keine lösungsansätze haben
    ich stell mich morgen auch hin und fordere von der politik das warme eis. wie weiß ich nicht, aber ich fordere halt mal

    • Nick Ymlak
      Nick Ymlak Vor 29 Tage

      23:15 24:40 es ist einfach ercshreckend wie viel angst und panik greta und co diesen kindern gemacht haben. das klima wird uns nicht zerstören!
      wenn hier die arbeitsplätze verloren gehen und dadurch natürlich die arbeitslosikeit steigt, dann wird das mit krieg in europa enden und die jugend wird keine zeit mehr haben auf das ende der welt durch klimawandel zu warten, weil dann die bomben fliegen

  • Nick Ymlak
    Nick Ymlak Vor 29 Tage

    kann es sein, dass ihr die leute hier dabei filmt, wie sie straftaten ankündigen?
    habt ihr das weitergeleitet, oder seid ihr damit mit haftbar?

  • Flo Henke
    Flo Henke Vor 29 Tage +14

    Anti Kapitalista :) und Puma, Addi und iphon tragen.....

    • jan sarstedt
      jan sarstedt Vor 27 Tage +2

      Weil man am System partizipiert darf man das System also nicht kritisieren ?

    • tischersf
      tischersf Vor 27 Tage +1

      Vil aus Second Hand? :)

  • Anuto Kaitu
    Anuto Kaitu Vor Monat

    27:01 - Hausfriedensbruch ist keine Straftat, sondern ein Vergehen.

    • Wiwiyt
      Wiwiyt Vor 26 Tage

      Du Spaßvogel, schau mal in`s Strafgesetzbuch

  • Salkin Mustermann
    Salkin Mustermann Vor Monat +1

    Antikapitalismus? Da bin ich raus! Niemals würde ich mich in eine Reihe mit der gewaltbereiten Antifa stellen. Sollte die Nähe zwischen Fridays for Future und linksradikalen Kräften weiter zunehmen, schwindet aus Dauer auch die gesellschaftliche Akzeptanz.

  • Madfive93
    Madfive93 Vor Monat +1

    Tzzzz wie jeder auf fff steht . Als ich damals einen friday for me ansprach bei dem man mich huldigt ehrt und am bett mit Nahrungsmitteln füttert wollte niemand mitziehen

  • David Spreckels
    David Spreckels Vor Monat +1

    Ein Dieseltruck kennzeichnet die Plakate xD

  • Bohne Dieter
    Bohne Dieter Vor Monat +13

    ....und alle haben sie die neuesten Iphones und Laptops ^^

    • Bohne Dieter
      Bohne Dieter Vor 26 Tage +1

      @jan sarstedt Klar darf man das System kritisieren, man wird halt nur zu recht nicht ernst genommen. Ich esse ja auch nicht erst bei Mcdoof und gehe dann auf eine Vegane-Antikapitalismus-Demo...

    • jan sarstedt
      jan sarstedt Vor 27 Tage +2

      Weil man am Systhem partizipiert darf man das Systhem also nicht kritisieren ?

  • LiLa Launebär
    LiLa Launebär Vor Monat +36

    grünen spinner!
    wir sollen die co2 steuer bezahlen und paar meter hinter den grenzen wird die luft schön weiter verpestet. xD
    deppen!

    • Cc Ccj
      Cc Ccj Vor Monat +2

      Und was die Affen erst mit den Landwirten Vorhaben

  • Thomas Vetter
    Thomas Vetter Vor Monat +1

    Warum sind die linksfaschisten alle so verpickelt, fett und hässlich? Den Spinnern den Strom abstellen und gut ist!!!

  • Thomas Vetter
    Thomas Vetter Vor Monat +1

    Die Spinner der Öko-Sekte 😂😂😂

  • biene
    biene Vor Monat +1

    je mehr die Klimakinder schreien umso mehr CO2 atmen sie aus, sie sollten also am Besten die Luft anhalten, denn sie machen sonst genau das Gegenteil von dem was sie wollen

  • Jonas Feitsch
    Jonas Feitsch Vor Monat +12

    Später erstmal mit meinem amg durch die City ballern

  • hasan estorba
    hasan estorba Vor Monat

    Benutzte keine Handys.Handys sind voll Schadstoffe .Benutzt Computer keine Tablets oder Laptops. Alles Klimakiller und schmutzig.Benutzt keine Autos.Schuhle nur in der Nähe gut für Co2.Macht Urlaub in Deutschland und benutzt keine Flugzeuge.Studiert in Deutschland nicht im Ausland.Benutzt Füller keine nichtbefüllbare Stifte.Benutzt Rucksäcke aus Bambus.Kauft nur Baumwolle und Schuhe aus Vollleder.Benutzt keine Lippenstifte aus Plastik. Sneaker sind ein absolutes no go.Keine Kosmetika geht auch mit Melkfett .Kauft Kleidung aus Hanf .Funktionskleidung absolutes no go.Färbt euch Haare mit Henna oder Wahlnuss.Für fast alles gibt es Ersatz aus der Natur. Kauft keine Elektrofahrräder oder Skooter.Muskelkraft tut es auch.Akkus aus Litium absolutes no go.Rettet die Erde mit Verzicht es gibt nur eine Erde.