Tap to unmute

Maydorn: Caterpillar, Salesforce, Tesla, BYD, VW, SMA Solar, SolarEdge, JinkoSolar, Varta, Valneva

Teilen
Einbetten
  • Am 3 Okt 2022 veröffentlicht

KOMMENTARE • 426

  • DER AKTIONÄR TV
    DER AKTIONÄR TV  Vor 8 Monate +2

    Um die "3 geheimen Gewinner" zu erfahren, müsst Ihr Euch hier anmelden: www.maydornreport.de

    • Uwe H.
      Uwe H. Vor 8 Monate +1

      Irgendwer muss ja immer die neuen Teslas finanzieren von Alfred.
      Nachbar hatte einmal diesen gekauft für 6 Monate. Fazt: Alles stark im Minus. Nur Alfred kauft sich immer neue Tesla

    • Paolo
      Paolo Vor 8 Monate +1

      @Ron Achso nein… nicht schriftlich, rein spekulativ. Entschuldige wenn das falsch rüber kam. Glaub Freyr ist sicher ein Blick wert und ich kann mir gut vorstellen dass es sich bei dem Battery Player wirklich um Freyr handelt. Aber alles spekulativ.

    • Ron
      Ron Vor 8 Monate

      @Paolo hast du das schriftlich oder rein spekulativ

    • Paolo
      Paolo Vor 8 Monate

      Freyr 😍

    • Ron
      Ron Vor 8 Monate

      @Krizzah47 wer ?

  • Michael Alt
    Michael Alt Vor 8 Monate +44

    Immer wieder schön, wie Maydorn immer wieder aufs Neue krampfhaft versucht, Varta zu pushen. Ich besitze zwar (noch) einige wenige Anteile an Varta, aber an den großen Ausbruch der Aktie und die für mich utopischen Kursziele glaube ich schon lange nicht mehr.

    • Stirnfronz Sepp
      Stirnfronz Sepp Vor 8 Monate

      @Stefan the real Made in Germany ist schon lange KEIN Standart mehr!
      Made in China ist besser.
      Wenn die Aktie nicht in D wäre dann...

    • Ryuuk
      Ryuuk Vor 8 Monate

      @Stefan the real Vllt schon eingepreist?

    • Stefan the real
      Stefan the real Vor 8 Monate +1

      Ihr habt nicht kapiert, das demnächst alles von Batterien abhängen wird. Und Varta macht die besten Batterien Made in Germany?

  • Peter Lemke
    Peter Lemke Vor 8 Monate +13

    Salesforce wurde in den letzten Sendungen immer zum Kauf empfohlen und jetzt ohne Begründung "Muss man nicht haben".
    Tesla oder Byd sind weit höher bewertet und da dauerts noch Jahre bis sie das heutige KGV von Salesforce erreichen.

  • Christopher Licht
    Christopher Licht Vor 8 Monate +14

    :-D Wie Herr Maydorn in jeder Sendung sagt „aber jetzt wird es sehr bald soweit sein“ :-D nicht falsch verstehen, ich bin auch ein Optimist und habe sie im Depot und vertraue auch auf die Story :) Tolle Sendung, vielen Dank dafür Woche für Woche!

  • Steve K
    Steve K Vor 8 Monate +80

    Schade, dass Square/Block nicht thematisiert wurde.
    Was bei Varta fehlt sind nur nur die Autokunden, sondern auch das fertige Produkt... das funktioniert.

    • Coninchen
      Coninchen Vor 8 Monate +2

      @Matthias Gwosdz Gebe dir recht,Block greift so gut wie keiner mehr an, seitdem es runter geht, haben keine Erklärung dafür

    • Thomas Edison
      Thomas Edison Vor 8 Monate +1

      hatte er nicht mal gesagt, liegen lassen, ist ein Wert der Zukunft....

    • Peter Lemke
      Peter Lemke Vor 8 Monate

      @Pleite Aktien quatsch. Afterpay hatte nen Umsatz von 500 Mille

    • Pleite Aktien
      Pleite Aktien Vor 8 Monate

      @Peter Lemke Block: 9,49 Milliarden USD 2020 Umsatz

    • Armin M
      Armin M Vor 8 Monate +4

      Der Dauerschwätzer bespricht nicht seine Dauer-Nieten.

  • Adrian Wipf
    Adrian Wipf Vor 8 Monate +39

    Maydorn finde ich gut!
    Wo andere stets die Summe der Analystenmeinungen mit Verspätung nachplappern, steht er hin und bleibt auch in schwierigen Phasen bei seinen Einschätzungen. 👍

    • Hans
      Hans Vor 8 Monate

      Naja wohl eher wie eine Fahne im Wind. Einzige Ausnahme, Varta und Tesla

    • Alex 90
      Alex 90 Vor 8 Monate

      Zu steigenden Zeiten stets informiert, zu schwierigen Zeiten eher selten zu sehen. Zumindest mein Eindruck ...

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate +15

      ja, das wäre positiv ausgedrückt. Negativ könnte man es Ignoranz nennen, er lag das komplette letzte Jahr falsch und dieses Jahr dürfte sich das in Anbetracht der Zinswende kaum ändern.

  • drei4nein
    drei4nein Vor 8 Monate

    1. Dass Tesla deutlich mehr produziert war bereits Anfang 2021 absehbar. Da hat core lithium (deals mit yahua &ganfeng) bekanntgegeben, dass Tesla die lithium Abnahme bei yahua deutlich erhöht hat. Deswegen schießt auch core durch die Decke und hat das Potenzial auf pilbara in 1-3 jahren aufzuschließen.
    2. Zur EV herstelleranalyse hab ich die worte von ark invest nochmal gehört, danke dafür

  • Firti 🔥𝐆𝐨 𝐓𝐨 𝐌𝐲 𝐂𝐡𝐚𝐧𝐧𝐞𝐥 [𝐋!𝐯𝐞]🔞

    :-D Wie Herr Maydorn in jeder Sendung sagt „aber jetzt wird es sehr bald soweit sein“ :-D nicht falsch verstehen, ich bin auch ein Optimist und habe sie im Depot und vertraue auch auf die Story :) Tolle Sendung, vielen Dank dafür Woche für Woche!

  • - [N A Y L A]- Go To My ChanneI! L!VE NOW

    :-D Wie Herr Maydorn in jeder Sendung sagt „aber jetzt wird es sehr bald soweit sein“ :-D nicht falsch verstehen, ich bin auch ein Optimist und habe sie im Depot und vertraue auch auf die Story :) Tolle Sendung, vielen Dank dafür Woche für Woche!

  • Slawek Mueller
    Slawek Mueller Vor 8 Monate +3

    Wäre interessant die Play Magnus Aktie wieder unter die Lupe zu nehmen. Seit dem Hype Anfang 2021 ging es leider kontinuierlich abwärts. Vor ein paar Tagen ist der Tech-Anleger Juri Milner eingestiegen, seitdem ging es um >20% bergauf.

  • Gunda Burkhardt
    Gunda Burkhardt Vor 8 Monate +6

    Der Schlüssel für den Erfolg an der Börse ist das Verstehen von exponentiellem Eachstum möglichst lange vorm Ruhestand 😉🤗🍀

  • Harald Schuster
    Harald Schuster Vor 8 Monate +7

    Schön, dass sie wieder da sind!!!! Aber.....letztes Jahr haben sie gesagt, Solaredge wird auf jeden Fall wieder die alten Kurse sehen oder höher 😀😉
    Gruß Harald Schuster

    • Da Pluq
      Da Pluq Vor 8 Monate +3

      Und wenn der Herr Maydorn sagt die Welt geht unter dann tut sie das auch?

  • R Pate
    R Pate Vor 8 Monate +15

    Hätte mich über Standard Lithium gefreut :( Trotzdem freue ich mich das wir endlich ins neue Jahr mit Alfred straten :)

  • misuyy fong
    misuyy fong Vor 8 Monate +3

    Das Problem mit AM ist , dass er immer Aktien empfiehlt die schon sehr teuer sind, Jinko ausgenommen Da ist das Abwärtspotential immer enorm

  • HelloFounders
    HelloFounders Vor 8 Monate +2

    Ich habe im für große EV Batterizellenhersteller gearbeitet und denke den Markt und die Herausforderungen einschätzen zu können. Die Entwicklung und dann insbesondere die Produktion der Zellen ist extrem komplex - sicherlich prozesstechnisch eine der anspruchsvollsten Produktionen. Nur einige wenige Hersteller beherrschen das in bedeutenden Skalen (CATL, LG Chem, SK Innovation, BYD, und ein paar weitere) und können auf eine stabile und gewachsene Supply Chain zugreifen. Beachtet auch: selbst Northvolt mit extremen Funding und Zuschüssen hat nach vielen Jahren Planung noch nicht zeigen können, dass Batteriezellen profitabel in großem Stil hergestellt werden können.
    Das sind nur ein paar Punkte weshalb ich den Case für Varta als Zulieferer für Batteriezellen für Automobilkonzerne fraglich halte. Selbst ein vermeldeter Partner heißt noch lange nicht, dass Varta die profitable Produktion der 21700 Zellen beherrscht.

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      endlich mal ein vernünftiger Beitrag zu dem Thema, danke! Ich sehe das exakt genauso. Hier auf dem Kanal wird immer so getan, als ob ein Megatrend reicht, um ein profitables Geschäft auf die Beine zu stellen.

  • 10xTrading
    10xTrading Vor 8 Monate +29

    Maydorn, einer der größten Mathematiker unserer Zeit 🤣

    • Jo K
      Jo K Vor 8 Monate +5

      Schade, dass man den Maydor Report nicht shorten kann !!!

  • BanG greenster
    BanG greenster Vor 8 Monate +11

    Maydorn ist zurück und versetzt den Markt in Angst!

  • Manuel
    Manuel Vor 8 Monate +1

    Nach dem Lithiumabsturz hoffe ich, dass in der nächsten Folge Aktien wie Standard Lithium, American Lithium aber auch Allkem Ldt. berichtet wird.

  • Joachim Fantini
    Joachim Fantini Vor 8 Monate +9

    Es wird aber nicht erwähnt das bis Ende des Jahres die Subventionen für elektronische betriebene Kraftfahrzeuge in China sehr wahrscheinlich komplett wegfallen!
    Und das es bei BYD sehr wahrscheinlich qualitätsprobleme bei den elektrobussen gibt!

    • Bernhard Kreindl
      Bernhard Kreindl Vor 8 Monate +2

      Der Wegfall der Förderung ist seit 2 Jahren bekannt.

  • Rainer B.
    Rainer B. Vor 8 Monate +18

    Sehr schade dass als Hauptthema die Werbetrommel für den Report gerührt wurde🤔 Hauptsache nach vorn....aber Werte wie Standard Lithium die gerade den Bach runterrauschen werden mal wieder einfach ignoriert und für mich als Maydorn Report Abonnent ist das mal wieder ein Baustein um diesen bald mal zu kündigen😡. Neue positive Meinungen werden SOFORT mitgeteilt, wenn es aber um Verluste geht und man Anlageentscheidungen fällen muss die teuer werden können oder schon sind, dann lässt sich Hr. Maydorn wieder mal sehr viel Zeit...... Zudem ist die Performance mit einigen Werten aus dem Maydorn Portfolio seit 12 Monaten im Summe sehr unterirdisch, wenn man mal Einzelerfolge von Optionen (die sicher nicht jedermanns Sache sind) und der Heißgeliebten Tesla sowie Standard Lithium weglässt... Sehr sehr schade

    • SK Movies & Photos
      SK Movies & Photos Vor 8 Monate

      @lhsr ich behaupte auch nicht, dass das alles risikolos sei. Ich habe mich eben für Varta und SL (und für paar andere mehr) entschieden. Wie sagt man so schön: Hinterher ist man schlauer. Schauen wir mal, ob sich varten gelohnt hat 😉

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate +2

      @SK Movies & Photos nicht falsch, aber auch nicht ganz richtig: nur weil EV's sich durchsetzen, muss man nicht mit jeder Aktie in dem Bereich zwingend Geld verdienen können. Das gilt für Batterien natürlich ebenso, keiner weiß, ob da nicht gerade Überkapazitäten geschaffen werden. Wenn das so risikoloses Geldverdienen wäre, wie Alfredo behauptet ("einfach jede Batterieaktie kaufen"), dann gäbe es wenig Gründe für solche Unternehmen, den Privatanleger zu beteiligen. Auch die Lithium Logik funktioniert nicht so einfach, wie Maydorn das vorträgt. Rohstoffwerte sind ein schwieriges Ding, da wird Lithium keine Ausnahme sein. Nur weil etwas gut gelaufen ist, heisst nicht zwingend, dass das so weitergeht. Da hilft dann auch kein Warten, varten schon gar nicht.

    • Deniro Uz
      Deniro Uz Vor 8 Monate

      @Dado Rampovic bin absolut bei dir! Man darf und soll einen Börsendienst kritisieren können, denn es kostet richtig Kohle und für Leser ein Invest, es werden die Erwartungen damit verknüpft 😉 das ist nicht mal so unverbindlich oder nur Meinung 😉 und wenn man so einen Dienst hat kann man zumindest bei den behandelten Werten sich aufs Report verlassen können und nicht selber nach recherchieren, oder?😉 auf der anderen Seite hat Maydorn noch bissl Zeit sich zu bewähren in diesem Jahr 🙃

  • qwer tzui
    qwer tzui Vor 8 Monate +4

    Das Marathongleichnis schauen wir uns nächstes Jahr nochmal an ;)
    Es veranschaulicht aber gut, dass wir bei den EV „Pionieren“ nur von einem Vorsprung reden. Und der wird jeden Tag kleiner.

  • Taste of Costa Rica
    Taste of Costa Rica Vor 8 Monate +1

    Endlich wieder! Habe wirklich sehnsüchtig auf die Folge gewartet und bin gespannt auf Montag!

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      @Lädtttt...... eine neue Woche! Das findet der bestimmt auch super spannend, wenn er sich den Maydorn schon so sehnsüchtig herbeisehnt 😂

    • Lädtttt......
      Lädtttt...... Vor 8 Monate +2

      Was ist am Montag?

  • liouy cnny
    liouy cnny Vor 8 Monate +1

    Schön, dass sie wieder da sind!!!! Aber.....letztes Jahr haben sie gesagt, Solaredge wird auf jeden Fall wieder die alten Kurse sehen oder höher Gruß Harald Schuster

  • Tobias Fleckenstein
    Tobias Fleckenstein Vor 8 Monate +4

    Maydorn macht beim Vergleich der Aktien von Volkswagen und Tesla den technischen Fehler die Marken Tesla und Volkswagen zu vergleichen, ohne aber bei letzterem Audi, Porsche, etc miteinzubeziehen. Gut, dass Porsche damals nicht wie geplant Volkswagen übernommen hat 😉

    • Eugen Schell
      Eugen Schell Vor 8 Monate

      OK
      Trotzdem sind die Ergebnisse schlecht was nichts gutes für die Zukunft bedeutet.

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate +1

      stimmt. zeigt abermals, dass er sehr wenig von der Autoindustrie versteht. ich komme aus der Branche und staune jedes Mal über den Quatsch, den er verschwurbelt.

  • Nic the Sheep
    Nic the Sheep Vor 8 Monate +2

    Endlich wieder Alfred Maydorn!

  • NOMONEY.FACTORY
    NOMONEY.FACTORY Vor 8 Monate +2

    Ein Grund für die Korrektur bei BYD dürfte die Subventionskürzung in China sein

  • Michael Kircher
    Michael Kircher Vor 8 Monate +6

    Maydorns Meinung zu Hybrid, Atomkraftwerk und Gas einfach top 🤗👍

    • Michael Kircher
      Michael Kircher Vor 8 Monate

      @Till Ehe wird jetzt in ein anderes Thema driften...nur so viel..das Ereignis liegt bei mir 37 Jahre zurück und weiß als wir Eltern damals die Sandkasten ausgebutelt haben. Man konnte nicht mehr in den Wald gehen um Blaubeeren, Pilze ect...zu sammeln und auch Heute gibt es noch um die AKWs Zugangsbeschräckungen ...

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      @Michael Kircher was ich meine ist, dass es eine Binsenweisheit ist, dass Renewables die Zukunft sein dürfte. Heisst aber nicht automatisch, dass man damit Geld verdient als Anleger. Letztes Jahr war der Öl- und Gassektor der grosse Outperformer, während Renewables i.A. sehr schlecht liefen. Da ist es völlig egal, was ich darüber denke, ob das "gut" oder "schlecht" ist.

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      Ideologie und Börse gehen nicht gut zusammen...ist so meine Erfahrung

  • Melina J.
    Melina J. Vor 8 Monate +5

    Hallo Herr Maydorn, können Sie in einer nächsten Sendung nochmals die Aussichten des Zertifikates Saubere Zukunft vorstellen.

  • Bernhard Kreindl
    Bernhard Kreindl Vor 8 Monate +6

    Maydorn vergisst auch, daß die Kundentreue auch viel ausmacht. Ich kann mit nicht vorstellen, daß mehr als 50% die vorher VW gekauft haben, auf einmal zu komplett anderen Marken wechseln.
    Aber es bleibt interessant.

    • Bernhard Kreindl
      Bernhard Kreindl Vor 8 Monate

      @Kaiser Franz ja, ich kaufe sie auch nicht, aber alle Fahrschüler die einen VW zur Ausbildung gefahren haben ;-)

  • Matthias
    Matthias Vor 8 Monate +3

    5:23 Tesla ist bisher(!) sogar vor dem Zeitplan für die 20 Millionen Autos pro Jahr im Jahr 2030.😜 Aber die letzten Jahre kontinuierlichen Wachstums auf dem Weg dahin werden die schwersten.

  • Der Aktienfan
    Der Aktienfan Vor 8 Monate +10

    Caterpillar 124 % in 10 Jahren + Dividende. Also auch nicht so schlecht.

  • Christoph Thiemann
    Christoph Thiemann Vor 8 Monate

    Über ein AboutYou Update würde ich mich sehr freuen. Umsatz steigt massiv und Aktie ist stark gefallen. Wäre toll mal eine weitere Meinung dazu zubekommen.

  • Raffael B
    Raffael B Vor 8 Monate +26

    Könnt ihr mal über Block sprechen?

  • rollmanu
    rollmanu Vor 8 Monate +6

    Varta, Block/Square, ... ein paar echte Erfolgsstories🧐

  • Iron Doc
    Iron Doc Vor 8 Monate +7

    6:28 Der Marathon fängt erst ab etwa km 35 richtig an 😜

  • True Travels
    True Travels Vor 8 Monate +2

    Würde mich freuen wenn Tradegate mal wieder besprochen wird. Da kommt so langsam wieder Schwung rein

  • Raoul Duke
    Raoul Duke Vor 8 Monate

    Es wäre super wenn BASF mal angesprochen werden könnte. Auch die Frage ob das Unternehmen im europäischen Markt für Lithium mitspielen kann oder eher nicht.

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      mich würde wundern, dass der das besser wüsste als Du selbst mit etwas Internet Recherche. Am Ende auch zweitrangig. BASF wird steigen, nicht wegen Lithium, sondern der Sektorenrotation, der moderaten Bewertung, der hohen casflows und der Dividende. Da kann man nicht so richtig viel falsch machen.

    • P. Ledermann
      P. Ledermann Vor 8 Monate

      Das solltest Du aber besser nicht hier erwarten, der Herr M. kennt nur Tesla, Varta und Chinesen

  • Jens Hohenstraeter
    Jens Hohenstraeter Vor 8 Monate +2

    Ich hätte einen Verbesserungsvorschlag für diese Sendung:
    Da einige der Maydorn Empfehlungen bei mir im Minus sind weil einfach das Timing zum Kauf der Aktien falsch war, wäre es meiner Meinung nach besser, zu der wertvollen Meinung von Herrn Maydorn auch einen Charttechniker mit ins Boot zu nehmen, der dann auch den Chart zu den empfohlenen Aktien bewertet, damit diese Aktien auch zum richtigen Zeitpunkt gekauft werden können, bzw. auch mal zum richtigen Zeitpunktverkauft werden können. Die Varta Aktie wäre ja so ein Beispiel - Charttechnisch kein Einstieg sinnvoll momentan.

    • Max Nolte
      Max Nolte Vor 8 Monate

      Für langfristige Investitionen ist das "Timing" nicht immer von besonderer Bedeutung. Klar, das mit Varta war vielleicht nicht der beste Zeitpunkt zum Investieren (und jetzt auch noch nicht) - so etwas sollte man aber mit einem diversifizierten Portfolio von mindestens 20 Einzeltiteln (oder ETFs + einzelne Aktien) aussitzen können. Wer sich hier nur 2-3 "Tipps" ins Depot legt, wird ohnehin schnell wieder von der Börse verschwunden sein. Insofern bin ich etwas skeptisch, ob hier Charttechnik offensiv mit adressiert werden sollte. Oftmals geschieht das ja schon, wenn wir wirklich noch keinen Boden gefunden haben.

    • Monika C.
      Monika C. Vor 8 Monate

      Sehr witzig, wer bezahlt den? Herr Maydorn? Er freut sich schon. ;-)

  • gioyu comi
    gioyu comi Vor 8 Monate

    auch auf die Story :) Tolle Sendung, vielen Dank dafür Woche für Woche!

  • Shorty 2403
    Shorty 2403 Vor 8 Monate

    Was ist eigentlich mit Standard Lithium, die sich gerade im Crash Modus befindet, sollte auch wieder Mal angesprochen werden. Salesforce ist eines der besten Unternehmen der Welt, die sich genau im Korrektur Modus befindet, dass man da auf einmal sagen kann, die muss man nicht haben verwundert mich sehr. Eine Tesla die komplett Realitätsfremd gehandelt, sollte man haben??

  • Kurt Londe
    Kurt Londe Vor 8 Monate +2

    Hab noch nicht reingehört.... aber das schon mal vorab.... ich hab mich schon gewundert warum Varta wieder steigt...
    und da seh ich dass Herr Maydorn wieder an Bord ist... gutes Neues

  • Paulo La
    Paulo La Vor 8 Monate +12

    Endlich ist Alfred wieder da :) Einer meiner Lieblingschannel im Finanzbereich

  • Sascha Sambale
    Sascha Sambale Vor 8 Monate +2

    Der Blick von Alfred bei "52*8"... unbezahlbar... 😁

  • money:care
    money:care Vor 8 Monate +2

    Ich würde mir wünschen, dass bald mal Aktien im Bereich nachhaltiger/veganer Lebensmittel thematisiert wird. Auch ein sehr großer Wachstumsmarkt 🤗

  • Rendite 2035
    Rendite 2035 Vor 8 Monate +23

    Gab es nicht eine Kürzung der Elektroförderung in China aufgrund dessen BYD gefallen ist?

    • hans wurst
      hans wurst Vor 8 Monate

      @Rendite 2035 die entscheider haben ja Berater :) auf die sie hören. Der Wegfall kann ja auch heißen das die Technologie sich nicht durchsetzt, nur denke ich, dass in diesem Fall klar ist, dass die emobilitat von Kunden angenommen worden ist

    • Rendite 2035
      Rendite 2035 Vor 8 Monate

      @hans wurst das setzt allerdings voraus das die Entscheider die Technologie und den aktuellen Stand auch professionell beurteilen können. Das kann man bezweifeln.

    • hans wurst
      hans wurst Vor 8 Monate +1

      Wegfall der Förderung ist eigentlich ne gute Sache. Bedeutet nämlich, dass die Technologie sich bewiesen hat und selbst überlebt.

    • CS Avengermkk
      CS Avengermkk Vor 8 Monate +3

      Die Förderung wurde gekürzt um 30% und fällt nächstes Jahr weg soweit mir bekannt. Es wird aber eher damit gerechnet, dass dieses Jahr E-Autotechnisch in China sehr gut läuft, da nächstes Jahr keine Förderung mehr und die Leute daher dieses Jahr noch kaufen

    • Wolverine
      Wolverine Vor 8 Monate +3

      War aber schon eigentlich schon vor über einem Jahr geplant und angekündigt, kam also keineswegs überraschend. Sollte sich demnächst erholen.

  • Gerald Stoneage
    Gerald Stoneage Vor 8 Monate +1

    Das Problem mit AM ist , dass er immer Aktien empfiehlt die schon sehr teuer sind, Jinko ausgenommen
    Da ist das Abwärtspotential immer enorm

    • Christian Händel
      Christian Händel Vor 8 Monate +2

      Er kennt nur eine Richtung. Wenn sich so Werte wie Standard innerhalb eines Jahres verzehnfachen, dann treibt er die Herde immer noch rein. Anstatt zu sagen, nehmt euer Geld vom Tisch und seid Happy.

  • Ernesto.G
    Ernesto.G Vor 8 Monate +2

    Auf Maydorns Meinung gehört und Valneva gekauft… nun mit 30% im Minus :-))
    So machen‘s doch alle.. durch die Blume empfehlen, weil sie selbst investiert sind:-)

  • serdy ximi
    serdy ximi Vor 8 Monate

    Der Schlüssel für den Erfolg an der Börse ist das Verstehen von exponentiellem Eachstum möglichst lange vorm Ruhestand 😉🤗🍀

  • SpVgg Dachsloch
    SpVgg Dachsloch Vor 8 Monate +4

    Er ist wieder da 💪🏻

  • twoLove - Dating App
    twoLove - Dating App Vor 8 Monate +1

    Wir lieben Alfred Maydorn. ♥️

  • money:care
    money:care Vor 8 Monate +1

    Endlich wieder Maydorns Meinung 🤗

  • hoeppelpoeppel
    hoeppelpoeppel Vor 8 Monate +1

    Solaredge....über 98er KGV und erreichte die letzten Quartale nicht einmal seine Ziele.
    Wenn Value gerade gespielt wird, sollte man sich darauf konzentrieren und bei Solaredge eine nachhaltige Bewegung abwarten. Vielleicht nach den Zahlen.

    • Michael H.
      Michael H. Vor 8 Monate

      Würde auch die Zahlen und den Ausblick abwarten

  • Jugg3r
    Jugg3r Vor 8 Monate +1

    Die Definition "grün" bezieht sich eigentlich nur auf die CO-Bilanz

  • Prinz Lee
    Prinz Lee Vor 8 Monate +2

    Wie siehts mit Standart Lithium aus ?
    Bitte mal informieren 🙂

  • Eberhard's piano channel
    Eberhard's piano channel Vor 8 Monate +5

    könnt ihr mal Enphase Energy näher beleuchten? Das wäre super:)

    • sointu100
      sointu100 Vor 8 Monate

      @Eberhard's piano channel Habe erst oberflächlich angefangen mich mit der Solarbranche zu beschäftigen. Eine Vertiefung ins Thema wäre wahrscheinlich was fürs Wochenende :) Finde es auch schwer den richtigen Einstiegspunkt zu finden, da die Solarunternehmen stark unter Druck gestanden haben aber einem trotzdem nicht sehr "billig" (aus fundamentaler Perspektive) vorkommen. Sehe da aber schon Zukunft.

    • Eberhard's piano channel
      Eberhard's piano channel Vor 8 Monate

      @sointu100 vor allem SMA Solar zu behandeln, das richtig abschmiert....

    • sointu100
      sointu100 Vor 8 Monate +1

      Ja, fände ich auch. Mir kam auch die Frage, warum als Empfehlung SEDG und nicht ENPH (oder beide) genannt wurde (muss nicht falsch sein, aber mehr Verständnis und etwas tiefgreifendere Begründungen wären hilfreich).

  • Greg Richard
    Greg Richard Vor 8 Monate +9

    Wäre mal interessant, wie hoch die Verluste bei Alfreds Report 2021 waren, für im Jahr 2020/21 Eingestiegene 😆

    • Freddy Sommer
      Freddy Sommer Vor 8 Monate

      2021 war ein sehr gutes Jahr für die Abonnenten, nicht nur wegen Tesla.

    • Vitalis Martin
      Vitalis Martin Vor 8 Monate

      Würde auch sagen hoch weil Tesla alles ausgebügelt hat

    • Alexander Haase
      Alexander Haase Vor 8 Monate

      Falsche Frage, weil die Gewinne sehr hoch waren.

  • mc flY
    mc flY Vor 8 Monate

    Endlich wieder da 🤟👌👍

  • TheOne
    TheOne Vor 8 Monate +5

    Varta.. Die Welt ist und bleibt noch in Ordnung.

  • Alex 90
    Alex 90 Vor 8 Monate +1

    Ein Update zu Block wäre wünschenswert

  • Burhan Ciftci
    Burhan Ciftci Vor 8 Monate +1

    Hallo Maydorn, zu dem dramatischen Absturz von Standard Lithium würde ich von dir gerne was hören....:/

  • Kryptoianer
    Kryptoianer Vor 8 Monate

    #8 AUF TRENDS Maydorn :D WOW

  • Next Level Hardstylez
    Next Level Hardstylez Vor 8 Monate +3

    Mein 16€ TurboC O.End Valneva ist leider an dem einen sehr schlechten Tag gekillt worden. Aber wer rechnet auch, dass die Aktie auf einmal ohne Grund 25% an einem Tag verliert? Zum Glück war nicht so viel Kohle im Spiel :P

    • Totoro
      Totoro Vor 8 Monate

      Valneva ist nicht ohne grund gestürzt

  • justin cartwright
    justin cartwright Vor 8 Monate +1

    Wünsche Ihnen ein Frohes erfolgreiches neues Jahr 2022👍👍👍📈📈📈
    MfG

  • Ingo Kerschbaum
    Ingo Kerschbaum Vor 8 Monate +1

    Warum habe ich das Gefühl, daß sich die Videos so stark ähneln und diese mir ein déjà vu vorgaukeln? Hmm. Abwechslung ist dem Manne sein Ding nicht. Eine Aktie zu besprechen, welche ewig seitwärts läuft ist natürlich interessanter, als eine Aktie, bei der in Kürze eine Entscheidung ansteht oder wenigstens eine war. Auf jeden Fall. Mann, Mann, Mann.

  • Moritz Wirth
    Moritz Wirth Vor 8 Monate +29

    Wie wäre es mal mit Square? Ist ja schließlich sehr abgeschmiert...

    • IchundGastroTv
      IchundGastroTv Vor 8 Monate +1

      Das würde mich auch mal interessieren (Block)

  • Dimido
    Dimido Vor 8 Monate +16

    Valneva mit dem größten Potential wage ich zu bezweifeln.

    • Red One
      Red One Vor 8 Monate

      @E ja vllt sind die Verstärker besser. Aber wie sollen wir das beurteilen? Zu viel Potential wie Curevac abzustürzen mMn, aber hiel Erfolg mein deinem Invest

    • Red One
      Red One Vor 8 Monate

      @E am Fraunhofer Institut, Medizin ist nicht mein Fachgebiet. Sinopharm ist die gleiche Technologie mein Freund, was verstehst du an Analogieschluss nicht?

    • E
      E Vor 8 Monate

      @Red One wo forschst du nochmal ?

    • Red One
      Red One Vor 8 Monate

      @E man nennt das Analogieschluss 😉 mein Lieber

    • E
      E Vor 8 Monate

      @Red One mal wieder die Mediziner unter uns 😁

  • Michael Lovas
    Michael Lovas Vor 8 Monate +4

    Wie kann der Kollege mit einem geraden Gesicht denn sagen, dass Technologie Aktien dieses Jahr richtig durchstarten werden? Bei Zinsanhebungen und QT wird die Chance dafür fast 0 sein.

  • fitti80
    fitti80 Vor 8 Monate +10

    Schade, dass mit keinem Wort die von AM gehypte Block Aktie erwähnt wird. Hier gab es auf den "Verzehnfacher" eine Halbierung des Kurses innerhalb weniger Monate.

    • Dado Rampovic
      Dado Rampovic Vor 8 Monate

      @Daniel D ja stimmt vor 2050 wird das nichts mehr..

    • fitti80
      fitti80 Vor 8 Monate +2

      @Daniel D ... dann müsste die Aktie in den folgenden Jahren immer und immer wieder outperformen. Eher unwahrscheinlich. Allein in diesem Jahr müsste Block 100 % gewinnen, um das ATH zu erreichen. Mich nervt halt diese rhetorische Absolutheit, mit dem er diese Aktie in 2021 ommer wieder beworben hat. Aber wir werden sehen, wo wir in 5 Jahren stehen.

    • Daniel D
      Daniel D Vor 8 Monate +1

      Es hat auch niemand behauptet, dass der Verzehnfacher innerhalb eines Jahres kommen wird.

  • R D
    R D Vor 8 Monate +10

    Alfreds Prognosen für Dezember 2021 für Bitcoin und BYD gingen knapp daneben

    • R D
      R D Vor 8 Monate

      @Jo K hab das Gefühl, dass Kursziele aus dem Bauch rausgehauen werden, ohne fundierte Begründung. Und solche Begründungen wie "Cathie Wood" hat nachgekauft, ist für mich keine seriöse Begründung. Die gute Dame hat mit ihren Werten mächtig ins Klo gegriffen

    • Jo K
      Jo K Vor 8 Monate +4

      und nicht nur DIE...und nicht nur KNAPP !!!

  • Jugg3r
    Jugg3r Vor 8 Monate +5

    Egal was kommt, Leute. Euer Geld ist nicht weg.
    Es hat nur jemand anderes :P

  • Tobias T.
    Tobias T. Vor 8 Monate +19

    Dank maydorn hab ich nun ein kleines Vermögen an der Börse!!!
    Nachdem ich mit einem großen hingekommen bin….

    • Randy
      Randy Vor 8 Monate +1

      Selber Schuld. Letztendlich hast du entschieden.

    • Monika C.
      Monika C. Vor 8 Monate

      @lhsr Nicht wirklich...;-)

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate +2

      das war witzig

    • Monika C.
      Monika C. Vor 8 Monate

      Tobias T. - Ja, nicht nur schlecht reden, sondern Hintergrundinfos, wenn man solch einen Kommentar abgibt.

    • M. Talac
      M. Talac Vor 8 Monate

      Kannst du auch Zahlen und Aktien benennen?

  • Herr Grau
    Herr Grau Vor 8 Monate

    Es ist widersprüchlich, bei der zahl verkaufter autos auf die alten zu zeigen und hier von einem kauf abzuraten und bei varta dann porsche (also vw) als partner gross aufzubauen.

  • Günni
    Günni Vor 8 Monate +6

    Pva Tepla, Meyerburger, PSI und Co haben sich alle suboptimal seit der Empfehlung entwickelt.... American Lithium korrigiert seit 2 Monaten nach unten... Jetzt soll es dann FXXXR sein? Na mal sehen.

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      @Günni da bin ich ganz bei Dir

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      American LIthium hat sich innerhalb weniger Wochen im letzten Jahr mal flink vervierfacht. Nun gibt der Wert ein Viertel wieder ab, ggf auch noch einiges mehr. Was hast Du erwartet?

  • Michael Reusse
    Michael Reusse Vor 8 Monate +4

    Gerne mal wieder eine Einschätzung zu Block

    • Tobias T.
      Tobias T. Vor 8 Monate

      Maßlos überteuert und legt sich nur auf bitcoin fest, wenn das die größte Konkurrenz zu Paypal sein soll…zudem wer braucht Block wirklich? Paypal ist schon so weit verbreitet und es kostet den Nutzer nichts wieso sollte man wechseln? Ab 50-70 $ vielleicht wieder ein zock wert.

  • Günther Mohr
    Günther Mohr Vor 8 Monate

    Alternative zu Caterollar ist auch Agco mit besserer Dividende. .

  • 60 beats
    60 beats Vor 8 Monate +2

    Ich verfolge diesen Herrn Maydorn nun schon seit einigen Wochen und dieser 'Experte' ist wirklich vom Fach. Die Kurse von Valneva, Varta und BYD sind in den letzten Wochen regelrecht 'explodiert'.

    • Alfred
      Alfred Vor 8 Monate +1

      Wochen.. Super

  • hans dampfer
    hans dampfer Vor 8 Monate +7

    gedankenspiel: weltweit werden pro Jahr ca.70 mio PKW verkauft. die größten Hersteller haben max 15% Anteil aktuell, macht 10 Mio Fahrzeuge. In 2030 sollen 50% e-Fahrzeuge verkauft werden, also 35 Mio. Aus welchem unerfindlichen Grund sollte Tesla davon 20 Mio also 60% Marktanteil haben (4x so hoch wie die heutigen Besten?) Never ever verkauft Tesla in 2030 20 Mio PKW. wenn sie mehr als 5 Mio schaffen wäre das schon eine starke Leistung. Bei den paar Modellen die die anbieten eher weniger.

    • qwer tzui
      qwer tzui Vor 8 Monate +1

      @Ute Anna Sanemann 😂

    • Bernhard Kreindl
      Bernhard Kreindl Vor 8 Monate +1

      @Ute Anna Sanemann ja, schön alle anderen Hersteller die auch gute Autos bauen weglassen.
      Es geht darum, das die Steigerungen irgendwann nicht mehr so weitergehen können. Ja Tesla wird eine grosses Kuchenteil haben, aber nicht 40 % aller EVs auf der Welt. Bleiben sie realistisch.

    • Bernhard Kreindl
      Bernhard Kreindl Vor 8 Monate

      @qwer tzui 1 Million verkauft Autos, sind bei ihnen die Hälfte des Marathons?

  • Th N
    Th N Vor 8 Monate

    Wo soll denn der große Partner herkommen ? Die grossen Hersteller produzieren alle selber. Das Joint-Venture von VW und Varta ist ausgelaufen. Für Varta ist die grosse Gefahr CATL mit Natriumionen-Akkus. Diese werden nähmlich als erstes bei den Autobatterien (Starterbatterien) eingesetzt.

  • peter eppler
    peter eppler Vor 8 Monate +7

    Mr. Varta kann's nicht lassen. Sein gesteigertes Selbstwertgefühl verleitet ihn immer wieder zu leichtsinnigen Fehlprognosen (Volkswagen, Varta, Jinkosolar , Solaredge, etc.). Wer darauf reingefallen ist, hat dazu gelernt. Auch Block/Square hat ordentlich korrigiert in den letzten Wochen. Da schweigt des Sängers Höflichkeit.

    • Fair Trade
      Fair Trade Vor 8 Monate

      @Rainer B. Warum haben Sie denn Jinko bei 11 € verkauft? Oktober 20 stand der Kurs bei 70 €. War dann doch retrospektiv berechtigt, den Wert zu pushen angesichts einer solchen Rallye.

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      @Rainer B. und warum dackelst Du dem noch immer hinterher? verstehe ich nicht.

  • Stefan the real
    Stefan the real Vor 8 Monate

    Lief Maydorns Meinung nicht immer Dienstags und Donnerstags? Seit geraumer Zeit freue ich mich immer auf die Dienstags MIttagspause und Herr Maydorn spricht nicht zu mir :(

  • Marc-o
    Marc-o Vor 8 Monate +15

    oh wie schön. Willkommen zurück. Ein Wort zu Lithium wie American oder Standard wäre schön.. Sind ja doch ganz gut gefallen.

    • qwer tzui
      qwer tzui Vor 8 Monate +2

      Sind immernoch stark überbewertet.

  • Phlegmatiker
    Phlegmatiker Vor 8 Monate +16

    Was ist mit dem "Verzehnfacher" Square/Block?

    • qwer tzui
      qwer tzui Vor 8 Monate +1

      Was soll damit sein?

    • Martin Petrick
      Martin Petrick Vor 8 Monate +10

      Ist nach dem Kursrückgang jetzt ein verzwanzigfacher..😉

  • Bernie 747_8
    Bernie 747_8 Vor 8 Monate +10

    Bitte um ein Update zu Digital Ocean …

  • Kevin Schmid
    Kevin Schmid Vor 8 Monate +3

    Firefinch wäre zum Thema Lithium mal Interessant

  • Gerald Pögl
    Gerald Pögl Vor 8 Monate

    auf welche 3 Gewinner würdet ihr setzen? Für mich wärs bei Batterie Nano One Materials oder im Bereich Batterierecycling American Manganese, bei Sensoren/Halbleiter AT&S oder AMS, und bei Cloud? Keine Ahnung da kenn ich mich zu wenig aus - was meint ihr, was wären eure Tipps? Vllt. erfahren wir dann peu a peu im Laufe des Jahres welche Werte er im Auge hat ;)

    • Fair Trade
      Fair Trade Vor 8 Monate +1

      Wir könnten es ja erfahren, wenn jemand, dem 1000 € für den MR nicht zu schade sind, die Werte hier einfach postet.

    • Gerald Pögl
      Gerald Pögl Vor 8 Monate

      @lhsr ja, da könnte leider etwas dran sein. Nur denke ich, dass es trotzdem, auch in einem rauen Umfeld für disruptive Unternehmen Wachstumschancen gibt. Und da zähle ich die 4 genannten auf alle Fälle dazu. Aber das ist nur meine Meinung, und schauen wir mal was die nächsten Wochen auf uns zukommt. Der Markt wirkt auf mich immer nervöser...

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      nichts von alledem. Für dieses Jahr eher Banken und Versicherungen. Die Zinswende wird ganz schöne Bremsspuren auf solch hochbewerteten Tech-Aktien hinterlassen.

    • Luki
      Luki Vor 8 Monate

      Und Batterie Neometals

    • Luki
      Luki Vor 8 Monate

      Bei den Chips ist es ziemlich sicher BrainChip

  • MP
    MP Vor 8 Monate +2

    Endlich💪🏻😁

  • Kosmo Nauten
    Kosmo Nauten Vor 8 Monate +16

    und was ist mit block ex Square ???

  • Philipp Nilreg
    Philipp Nilreg Vor 8 Monate +4

    Wie sieht es denn mit dem Saubere Zukunft Index aus? Und Block?

  • Steffen Schneider
    Steffen Schneider Vor 8 Monate +5

    Guten Morgen zusammen. Ich würde mir von Herrn Maydorn ein Update zu Standard Lithium wünschen …. Da gehts gerade etwas sehr rund 🙄

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      @Steffen Schneider na ja, das ist ein Explorer...da kann praktisch alles passieren. Sowas nie ohne Stopp ins Depot legen, das wäre mein Rat.

    • Steffen Schneider
      Steffen Schneider Vor 8 Monate

      @lhsr das hoffe ich sehr! Es gab ja genug Trubel in der letzten Zeit um SL. Von 11€ runter auf etwas über 6€ ist schon echt heftig.

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      das ist ne Fahnenstange, die jetzt ein bisschen korrigiert. Nicht überraschend eigentlich.

    • qwer tzui
      qwer tzui Vor 8 Monate +1

      +200% in einem Jahr ist tatsächlich etwas übertrieben

  • Investieren mit 20
    Investieren mit 20 Vor 8 Monate +6

    Ob Varta noch kommt... Bin vor langen auf Samsung SDI umgestiegen und finde diese weitaus aussichtsreicher/besser 💪

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate +1

      ja, während Alfredo noch auf die Zwergenbutze Varta wartet, haben die grossen Hersteller sämtlichst ihre Batteriekapazitäten hochgezogen

    • Dado Rampovic
      Dado Rampovic Vor 8 Monate +1

      SDI ist Favorit so gut wie aller Fonds, die in diesem Bereich aktiv sind..
      für die nächsten Jahre..
      SDI ist nicht nur Batterie und Energiespeicher, sondern ohne die Koreaner gäbs auch keine iPhones und Galaxys..

    • Focus Missy
      Focus Missy Vor 8 Monate +2

      Klar richtige Entscheidung. Mehr Wachstum und bessere Positionierung in zwei wichtigen Märkten der Gegenwart und Zukunft: Elektromobilität und Energiespeicherung

  • Christoph Leitl
    Christoph Leitl Vor 8 Monate

    Was ist das 5 Jahre Kursziel von Maydorn für Tesla?

  • Kurt Londe
    Kurt Londe Vor 8 Monate

    ... bei Herrn Maydorn klingt das bei den Tech Werten so also würde sich da nicht viel ändern... das sehe ich anders... Stichwort Rotation.... da wird sich einiges verändern... einen Vorgeschmack haben wir auch gestern abend wieder sehen können

  • Hans-Werner Ruch
    Hans-Werner Ruch Vor 8 Monate +1

    "VARTA" kommt eben von "warten". 😁

  • Helmut S
    Helmut S Vor 8 Monate

    Solaredge. Schau ma mal, ob das so wird. 😆 im Herbst wars für ihn noch ein Ver10facher. 🥴

  • hoeppelpoeppel
    hoeppelpoeppel Vor 8 Monate +1

    Frohes neues Alfred ;) welcome back.

  • Mastero Flich
    Mastero Flich Vor 8 Monate

    Enphase + Meyber Burger. Die zwei Technologiefürher im Bereich Inverte und Paneelen für Solar...

  • Frucoda
    Frucoda Vor 8 Monate +28

    Varta war Maydorns Toptippaktie für 2021!!🤣🤣

    • Mark Musik V
      Mark Musik V Vor 8 Monate +1

      Ist bestimmt eine dieser Geheimaktien 🤪

    • qwer tzui
      qwer tzui Vor 8 Monate

      @voluptas laborandi alles kann, nix muss ;)

    • Daniel S.
      Daniel S. Vor 8 Monate

      Ich denke das Varta heuer einiges an Plus machen wird.

    • droppindimesandtreys
      droppindimesandtreys Vor 8 Monate +2

      Mich würde mal interessieren, was die Chefetage von Varta über Maydron denkt...wahrscheinlich fassen die sich bei jeder neuen Sendung bzw. Artikel an den Kopf (falls sie ihn überhaupt kennen), wenn er wieder "stark davon ausgeht", dass bald endlich der richtige Partner kommt ...

  • Uwe Nielbock
    Uwe Nielbock Vor 8 Monate

    Also Salesforces sollte man so langsam anfangen sich ins Depot zu legen bei diesen Preis aktuell

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate

      ist die nicht trotz Wachstums immer noch recht sportlich bewertet?

  • Cinemax
    Cinemax Vor 8 Monate +11

    Immer wenns grün wird ist Alfred auf einmal da

    • lhsr
      lhsr Vor 8 Monate +2

      im letzten Crash war der unsichtbar. Ynvisible sozusagen. Ein echter Schönwetterprophet

  • Helmut S
    Helmut S Vor 8 Monate +1

    Hätt ich gesagt, ja.....klingt auch anders als ich bin überzeugt. Maydorn wird kleinlaut