Tap to unmute

Schaut Deutschland die Fußball-WM 2022 in Katar? Straßenumfrage

Teilen
Einbetten
  • Am 21 Nov 2022 veröffentlicht
  • Werbung: Unter www.cyberghostvpn.com/ThatsME bekommst du 83% Rabatt + 3 Monate gratis inkl. 45 Tage Geld-Zurück Garantie
    Jetzt hier kostenlos abonnieren declips.net/user/thatsmemarc
    Schaut Deutschland die Fußball-WM 2022 in Katar?
    🎮Twitch: www.twitch.tv/marceggers
    🎬DEclips: declips.net/user/thatsmemarc
    📲Insta: marceggers
    Danke an Carsten hinter der Kamera: carsten_vilo
    Du findest mich auch hier
    ➤snapchat marceggers www.snapchat.com/add/marceggers
    ➤Facebook MarcEggersOf.. .
    ➤instagram marceggers
    ➤Homepage www.marc-eggers.de
    ➤Kontaktadresse/Business Inquiries info@marc-eggers.de
  • Praktische Tipps & StylingPraktische Tipps & Styling

KOMMENTARE • 1 354

  • Thats.M.E
    Thats.M.E  Vor 4 Tage +11

    Werbung: Unter www.cyberghostvpn.com/ThatsME bekommst du 83% Rabatt + 3 Monate gratis inkl. 45 Tage Geld-Zurück Garantie

    • IH 14
      IH 14 Vor 2 Tage

      Deutschland = Doppelmoral = Heuchelei
      Verkauft Waffen an den saudis führen einen widerlichen Krieg gegen den Jemen sterben Tag täglich Menschen
      Wollen dann trotzdem Öl von den Golfstaaten aber respektieren andere Länder nicht hört doch auf
      Man hat hinbekommen das normal denkende Menschen sich nixht mehr trauen zu sagen dass homoehen nicht normal sind
      Jeder der einfach findet dass homosexualität falsch ist wird diffamiert deklariert als nicht tolerant wohin soll des führen kehrt zu Gott zurück
      Wenn man moral an einer Gesellschaft festmacht geht diese unter weil eine Gesellschaft ihre Moral und Werte wechselt wie eine person ihre Unterhosen.

    • Khedidja El Khayati
      Khedidja El Khayati Vor 3 Tage

      Ja ich gucke

    • sab kra
      sab kra Vor 4 Tage

      Dieses Video von dir ist billig gemacht , du🫵 versucht Qatar in einem schlechten Bild darzustellen weil du🫵 beauftragt worden bist. Ihr ( der Westen ) berichtet immer lügen wenn es um Muslimischen Länder geht.
      Ihr kennt die Wahrheit aber bevorzugt die Lüge

  • VipDari
    VipDari Vor 4 Tage +1333

    Woow so krass wie viele junge Leute so gute Antworten geben
    Respect

    • ZeroGravity
      ZeroGravity Vor Tag

      #boycottqatar

    • F T
      F T Vor 2 Tage

      Was ist Guete Antwort ? Deine gleiche Meinung?😂😂😂😂

    • caspar klima
      caspar klima Vor 3 Tage

      Daran merkt man, dass das Video nicht in Frankfurt gedreht wurde hahaha

    • lionel goli
      lionel goli Vor 3 Tage

      was daran gut ? einfach doppelmoral

    • Werner Heisenberg
      Werner Heisenberg Vor 3 Tage

      @Dp Schenker Was redest Du da? Bist Du also ein erleuchteter, der absolut alles verstanden hat? Ich nehme mal an ich soll dazu erstmal selber recherchieren😂 Ich glaub mit sicherheit nicht alles was irgendwo steht, sondern checke bei themen die mich interessieren seriöse Quellen in mehreren Sprachen. Welt und Bild werden selbstverständlich im großen Bogen gemieden.

  • Sophia Miller
    Sophia Miller Vor 2 Tage +219

    Tatsächlich haben ungefähr 15 Mio. Menschen, allein in Deutschland, weniger zugeschaut als beim letzten WM Spiel der Deutschen 2018. Hätte ich ehrlich nicht erwartet. Großen Respekt an die Standhaften. Verurteile auch nicht diejenigen die geguckt haben, muss jeder selbst entscheiden aber es geht in die richtige Richtung.

    • Endo 1988
      Endo 1988 Vor 4 Minuten

      kein wunder bei der Leistung🤣

    • HolyMoly
      HolyMoly Vor 13 Stunden

      @Yusuf Alissa aber bestimmt interessanter als deine Hundevideos auf deinem bedeutungslosen Kanal

    • Yusuf Alissa
      Yusuf Alissa Vor 21 Stunde +1

      als ob interessant wäre wenn die Kartoffeln die WM in Katar zuschauen oder nicht..

    • René Kracht
      René Kracht Vor Tag +2

      Liegt auch garnicht an der Uhrzeit 😂😂

    • RanzigerRupert
      RanzigerRupert Vor Tag +3

      Man muss aber auch die Uhrzeit und den Tag (Mittwoch, 14:00) berücksichtigen. Da ist halt quasi jeder am Arbeiten.

  • Elwin Hansen
    Elwin Hansen Vor 4 Tage +695

    Dankbar für ALLE jungen Jungen und Mädchen die sich vernünftig informiert haben und sich ein eigenes Meinungsbild gemacht haben!

    • Ich Selbst
      Ich Selbst Vor 2 Tage

      @Dursun Ayhan Na doch, der Nachrichtenfluss läuft doch zu 99,9 % über Medien und nicht über "Mund-zu-Mund". Insofern ist man auf die Medien angewiesen und abhängig, wenn es um die Beschaffung von Informationen z.B. aus dem Ausland geht. So sehe ich das. Und Beeinflussung gibt es beim guten Nachrichtenjournalismus nahezu keine. Beeinflussung findet in Kommentaren und Kolumnen statt. Welche Nachrichten zu einem gelangen, ist wieder abhängig von den Medien und meiner Meinung nach auch keine Beeinflussung. Klar ist die Agenda entscheidend dafür, was an Stammtischen geredet wird, aber da sind wir eher abhängig von den Medien.

    • Dursun Ayhan
      Dursun Ayhan Vor 3 Tage

      @Ich Selbst von den Medien abhängig ist niemand. Man kann sich selber kritisch mit den Nachrichten auseinandersetzen. Und Abhängigkeit und Beeinflussung sind zwei verschiedene Dinge.

    • Ich Selbst
      Ich Selbst Vor 3 Tage

      @Dursun Ayhan Jede Gesellschaft ist medienabhängig, das ist doch wohl klar.

    • Dursun Ayhan
      Dursun Ayhan Vor 3 Tage +1

      Eigene Meinung Oder eher dir der Medien ? Ich denke mal eher letzteres. Die Gesellschaft hier zu Lande ist Medien gesteuert. egal welches Thema es wird so ein Wirbel drum gemacht das alle mitziehen. traurig!

    • HUNCHOOO
      HUNCHOOO Vor 3 Tage

      @House Vibez Bist du behindert wer hat das denn behauptet?

  • GeKingro
    GeKingro Vor 4 Tage +529

    Das ist tatsächlich mal ne Umfrage die Sinn ergibt 😂

    • M/Bzgz
      M/Bzgz Vor 4 Tage

      @Eli2 dumme Aussage

    • Eli2
      Eli2 Vor 4 Tage

      Man schadet dadurch nur sendern wie zdf und ard die dadurch nur Verluste machen würden

    • M/Bzgz
      M/Bzgz Vor 4 Tage +4

      Leider rein gar nicht

  • SimVsYo
    SimVsYo Vor 4 Tage +372

    04:11 Wie der Dude ihn Siezt, find ich sehr respektvoll 👌🏻

    • Noah Auer
      Noah Auer Vor 4 Tage +1

      Marc hat es bestimmt als disrespect angesehen😂

    • c m
      c m Vor 4 Tage +6

      Das ist ihm bei seinen Begattungs-Umfragen noch nie passiert

    • T J
      T J Vor 4 Tage +4

      Guten Abend Herr Eggers 😎✌

  • Come Fast To Get Into My Body

    Marc, Schnack mal mit unseren Jungs in Katar. Die sollen nach Hause kommen. Gehen wir alle schön auf den Weihnachtsmarkt zu dieser Jahreszeit. 💪🏻

    • Spaexplorer
      Spaexplorer Vor 2 Tage +4

      Kommen doch nach der Vorrunde schon wieder nach Hause 😂

  • Come Fast To Get Into My Body

    Ich werde kein Spiel schauen, ich seh mir die Ergebnisse an aber das wars dann auch. Mag sein, dass es nichts bringt als einzelner Mensch das zu "boykottieren" aber wenn die Möglichkeit besteht, dass man ein Umdenken erwirkt, indem man einfach "nichts" macht und die Wm nicht schaut, dann ist es zumindest den Versuch wert

    • Imunderthewater
      Imunderthewater Vor 3 Tage

      Du schaust doch die Spiele quf einem deutschen Sender...da unterstützt du Katar in keinster Weise...Gehirn einschalten

    • Werner Heisenberg
      Werner Heisenberg Vor 4 Tage +9

      @Magges MusicBox Bei unnötigen Provokationen von Discobesuchern im Rudel.

    • Jannik s
      Jannik s Vor 4 Tage +1

      @Magges MusicBox Wir in Deutschland und die Nachbarländer sind eines der größten Einnahmequellen für die FIFA durch die Senderrechte. Wenn genug Leute die WM boykottieren und wir so dafür sorgen dass die Zuschauerzahlen sinken sinkt das Interesse an diesen Senderrechten und die FIFA verliert Geld in Zukunft. Also natürlich ist das nur gut dafür, dass es nicht nochmal passiert, dass die WM in so einem Land stattfindet. Mehr kann man nicht tun
      Also besser als es zu schauen ist es aufjedenfall

    • Magges MusicBox
      Magges MusicBox Vor 4 Tage

      Wo war es denn schonmal gut nichts zu machen? XD

  • FloydMaverick
    FloydMaverick Vor 4 Tage +53

    Sehr sehr nice dieses Seriöse Umfrage machen, steht dir gut Marc, gerne mehr davon

    • AKOPOWER LETSPLAY
      AKOPOWER LETSPLAY Vor 4 Tage

      ,,,,, du hast täglich langeweile ? ich hab täglich videos für dich komm rein,,,,

  • Leonard Bank
    Leonard Bank Vor 4 Tage +192

    Wichtiges Video, ich gönne dir, dass das Video durch die Decke geht, weil es das verdient!

    • Kemal TV
      Kemal TV Vor 4 Tage

      Alles Heuchler 😂 Hauptsache Deutschland muss reden die den zweiten Weltkrieg ausgelöst und verursacht haben und 70 Millionen Menschen GETÖTET HABEN!! Ausgerechnet dieses kranke Land muss seine fresse aufmachen 😂😂😂 Katar hat nicht mal 100 extra absichtlich getötet oder ein Weltkrieg verursacht 😂😂😂🎉

  • Hans Wurst
    Hans Wurst Vor 4 Tage +33

    Mich hat es echt sehr überrascht, das doch so viele kritisch darüber denken und sich so darüber informiert haben um sich eine einigermaßen gute Meinung zu bilden, ob man die WM schaut oder nicht.
    Ich werd sie auch Boykottieren wenn es mir auch echt im Herzen weh tut… ich bin selbst ein großer Fußballfans und verfolge seit dem ich ein kleiner Junge bin so gut wie alle spiele bei den EM‘s und WM‘s aber dieses Jahr leider nicht… im Endeffekt muss es aber jeder selber wissen was er macht✌️

    • Pade
      Pade Vor 2 Tage

      @Avox xRaiinz Wer den Fußball liebt, geht aktuell zum Heimatverein und unterstützt diesen.

    • Avox xRaiinz
      Avox xRaiinz Vor 2 Tage

      Es geht um Fußball wer ihn liebt guckt die WM ganz einfache Geschichte

    • Tom Kastendiek
      Tom Kastendiek Vor 3 Tage

      Bei Menschenrechtsverletzungen sollte man also mit Absicht wegschauen? Oder sollte man nicht hinschauen und möglichst viel parallel über die Situation vor Ort berichten? So wie es momentan gemacht wird. Außerdem wäre eine WM gar nicht möglich, wenn man nicht auch Unrechtsstaaten zum Teil akzeptiert und teilnehmen lässt, weil es um Sport geht. Wenn wir nur mit Ländern spielen wollen würden, welche die gleichen Werte vertreten, dann können wir eine EM plus USA, Kanada und Australien spielen.

  • Marte 2291
    Marte 2291 Vor 2 Tage +2

    Jahre lang selber Fussball gespielt und wae auch oft in den Stadien, egal ob Heim oder Auswärts und irgendwann festgestellt, dass es gar nicht mehr um den Sport geht. Zu viele gravierende Fehlentscheidungen, Korruption usw.
    Daher schon die letzten EM's wie auch WM's kaum verfolgt.

  • Klimpel
    Klimpel Vor 4 Tage +245

    Alter, ich hab mir in den letzten zwei Wochen fast alle deine Videos gegeben. Du kannst echt heftig gut reden und bist dabei ultra sympathisch. Großer Respekt 💪

    • jib
      jib Vor 4 Tage +2

      Großen*

  • Lea Sophie Schütt
    Lea Sophie Schütt Vor 4 Tage +12

    FInde das Umfragethema echt interresant und es ist echt mal was anderes zu den sonstigen Themen. Finde ich aber gut, dass du auch mal solche Umfragen machts.

  • mave
    mave Vor 2 Tage +1

    Es tut mir einfach weh das es nach wie vor Menschen gibt die dieses Leid mit dem Argument "ich bin Fußball fan, will meinen Spaß haben" rechtfertigen.. damit setzt man seinen Spaß/Unterhaltung mit Diskriminierung und Menschenverachtung auf eine Wage, in meinen Augen ist jeder Mensch der die Wm nicht beukottiert Menschenverachtend. Dagegen kann man auch nichts sagen, da es Faktisch einfach korrekt ist, das schlimme daran ist, das viele Menschen sich dessen bewusst sind aber es ihnen einfach egal ist.

  • Kevin Zugic
    Kevin Zugic Vor 3 Tage +29

    Ist ohnehin bald vorbei für Deutschland.
    Glückwunsch und Danke an Japan 🇯🇵🤝🇷🇸

  • Torben Platzer
    Torben Platzer Vor 4 Tage +775

    Wichtige Umfrage! 📌

    • Bat out of Hell
      Bat out of Hell Vor 2 Tage

      Wenn ich schon höre Deutsche Fussball Nationalmannschaft - was für ein Deutschland? Für mich sind das Lakaien des Großkapitals. Das "gemeine" Deutsche Volk hat andere, von den Superreichen und deren politischen Handlangern verursachten, Probleme. Der westliche Kapitalismus ist gescheitert - ob sich diese Balltretenden Schwachköpfe irgendwelche Binden in den Arsch schieben oder nicht. FUCK WM.

    • icke bins der fickeprinz
      icke bins der fickeprinz Vor 2 Tage

      🥱

    • Ibrahim harluschka
      Ibrahim harluschka Vor 2 Tage

      Ich schau es an

    • Gunface
      Gunface Vor 3 Tage

      Aber mit Iphone und Louis Tasche Urlaub in den USA😂😂😂😂😂

    • G P
      G P Vor 4 Tage

      @Torben Platzer mindläufer der Regierung. Wie ein Hund

  • Felix
    Felix Vor 4 Tage +58

    du machst das mittlerweile echt gut, man könnte Meinen du bist professioneller Moderator!

  • Jannik Fabian
    Jannik Fabian Vor 4 Tage +9

    Also erstmal unterschreibe ich die Meinung von den meisten komplett. Bin auch so dick gegen die Korruption der FIFA. Jetzt aber auch mal hinterfragen, wie die WM 2006 in Deutschland gelandet ist, es geht seit Jahren einiges schief und wird immer schlimmer…

  • BusinessBent
    BusinessBent Vor 4 Tage +4

    4:12 wie er Marc Eggers einfach mit "ihnen" anspricht, hab mich so weggeschmissen

    • gdh gdh
      gdh gdh Vor 3 Tage

      Wie soll er ihn sonst ansprechen?!

  • Muchacho 1860
    Muchacho 1860 Vor 4 Tage +18

    Ich finde gut das ganze zu hinterfragen, aber im Endeffekt passiert das ganze seit Jahren dort (nicht nur in qatar) und vor und nach der wm interessiert’s dann niemand mehr. Das ist das gleiche mit Olympia in China, gabs auch viel Kritik jetzt juckts niemand mehr

    • Stephan Räthel
      Stephan Räthel Vor 3 Tage +1

      Die Unterstellung der Doppelmoral kann ich zwar nachvollziehen. Aber kann ich jetzt deswegen sagen, dass wenn ich einmal Scheiße gebaut habe, es auf das zweite Mal nicht mehr ankommt?
      Das beschäftigt mich immer.

    • Silas
      Silas Vor 3 Tage +2

      kann ein Boykott daran etwas ändern? Das ist denke ich die große Frage die man wohl mit Ja beantworten kann🤷‍♂

    • Mike Meme
      Mike Meme Vor 4 Tage +1

      Katar will sich mit dieser WM sauber waschen. Die sind abgesehen davon immernoch Schmutz und menachenverachtend. Wenn man jetzt so tut als wäre nichts haben die in Katar gewonnen was sie wollten.

  • Aygent Sasco
    Aygent Sasco Vor 3 Tage +1

    Ich schaue ziemlich viele Spiele, da es immer noch Fußball ist und ich großer Fan bin. Man hätte die WM bei der bestochenen Vergabe nach Katar direkt boykottieren MÜSSEN! Außerdem kommt dazu, das bei Weltmeisterschaften oder Olympiaden in Ländern wie Brasilien, China oder Russland mindestens genauso viel scheisse abgelaufen ist…

  • Hector
    Hector Vor 3 Tage

    Tatsächlich haben ungefähr 15 Mio. Menschen, allein in Deutschland, weniger zugeschaut als beim letzten WM Spiel der Deutschen 2018. Hätte ich ehrlich nicht erwartet. Großen Respekt an die Standhaften. Verurteile auch nicht diejenigen die geguckt haben, muss jeder selbst entscheiden aber es geht in die richtige Richtung.

  • Sonja Dorothe
    Sonja Dorothe Vor 2 Tage +1

    Wow! Was für ein überraschendes Video! Wirklich richtig gut. So ernsthaft und ehrlich und respektvoll.

  • TheGeneticOne
    TheGeneticOne Vor 4 Tage +8

    Mal wieder die perfekte Mixtur aus Humor und und Marc Eggers✨😂

  • D- S_Punkt
    D- S_Punkt Vor 4 Tage +37

    Richtig anständige Leute! Ich bin auch hin und her gerissen. Ich schaue mir die Zusammenfassung bei YT an.

    • daniel 47
      daniel 47 Vor 4 Tage +2

      Ich denke der Klick auf die yt zusammenfassungen Katar mehr Geld gibt wie wenn du die Spiele kuckst, da für die senderechte schon gezahlt wurde und die auf Yt nicht (aber keine 100% Garantie das des stimmt)

    • Bloodsport
      Bloodsport Vor 4 Tage

      Dumm

  • Adem
    Adem Vor 4 Tage

    Politik und Fussball muss getrennt werden, hier geht es um Sport, dass da kulturelle Unterschiede sind war ja klar, ich finde wir haben nicht das recht das zu verurteilen, ich gucke saaaaafe so viele Spiel wie es geht.
    Und ein Nachtrag, mal am Rande, Deutschland sollte nicht mit dem Finger auf andere Länder zeigen, wir liefern Waffen in aller Welt, auch in die Ukraine, wir sind für viel mehr Leid zuständig auf der Welt

  • Pixel
    Pixel Vor 3 Tage

    Ich liebe EM und WM und schaue eigentlich immer alle Spiele. Dieses Jahr werd ich die meisten nicht gucken, aber das ein oder andere Spiel will ich dann doch gucken. Ich finde es absolut inakzeptabel was in Katar passiert, aber wie es auch viele im Video gesagt haben finde ich es falsch jetzt jemanden als unmoralisch darzustellen, weil er die WM nicht boykottiert. Die WM wurde vor 10 Jahren nach Katar vergeben, da war die Menschenrechtslage auch schon so, das wär die Zeit gewesen um dagegen was zu unternehmen. Jetzt ein paar Monate vorher ankommen und sich beschweren bringt dann auch nichts mehr, die TV-Gelder sind geflossen, die Stadien gebaut und die WM findet statt. Ich denke es ist wichtig, dass einem bewusst ist, wie die Lage in Katar ist, aber man einen nicht verurteilen sollte weil er die WM guckt. Auch die Spieler oder die Nationalmannschaft kann man dafür nicht verurteilen, weil sie mitspielen. Weder die Fans noch die Spieler werden unterstützen was in Katar passiert, aber die haben sich ja nicht ausgesucht das die WM in Katar ist.

  • Elisa Anyname
    Elisa Anyname Vor 4 Tage +8

    Toll auch mehr ernsthafte Umfragen zu aktuellen Themen zu sehen!:)

  • Nick Fanatic™
    Nick Fanatic™ Vor 4 Tage +168

    Ich werde kein Spiel schauen, ich seh mir die Ergebnisse an aber das wars dann auch. Mag sein, dass es nichts bringt als einzelner Mensch das zu "boykottieren" aber wenn die Möglichkeit besteht, dass man ein Umdenken erwirkt, indem man einfach "nichts" macht und die Wm nicht schaut, dann ist es zumindest den Versuch wert

    • Mastamind Chaan
      Mastamind Chaan Vor 3 Tage

      @HUNCHOOO
      Der Krieg in Russland wäre nicht verhindert worden, wenn damals die Einschaltquoten der WM geringer wären.
      In Deutschland gab es zwei WMs, zu dessen Zeit, war Homosexualität in Deutschland unter Strafe gestellt.
      Erst bei der dritten WM in Deutschland, war Homosexualität legalisiert.
      Wenn das mit dem Vorbild wie du sagst stimmen würde, dann hätte Deutschland auch zur dritten WM noch Homosexualität unter Strafe stellen müssen.
      Denn die beiden WMs zuvor, wurden weder von Deutschland noch anderen Ländern boykottiert.
      Stigmatisierung, Ausgrenzung, Abkapslung hat keineswegs in Deutschland zur Legalisierung der Homosexualität geführt.
      Auch zu den Zeiten als Homosexualität in Deutschland verboten war, wurden ausländische Kontakte weiter gepflegt, ausgebaut, eine offene Kultur, reisen, Handeln, .. , das lehrte Akzeptanz anderen gegenüber.
      Das falscheste Vorbild ist es, nur auf die Medien zu schauen und nachzuplappern was man dort sieht.
      Schaut man sich an wie Homosexualität in Deutschland legal wurde, dann müsste jedem klar sein, das, das beste Vorbild ist, nach Katar zu reisen!
      (Fakt am Rande:
      Noch heute ist es nach Deutschem Recht so, das würde man Homosexualität unter Strafe stellen, dies nicht gegen unser Grundrecht verstoßen würde, es wäre konform mit den Menschenrechten, Gleichberechtigung und den Persönlichkeitsrechten. Die Unterschiede zwischen uns und Katar, sind gar nicht mal so groß, wie man denken mag.)

    • HUNCHOOO
      HUNCHOOO Vor 4 Tage

      @Mike Meme Vielleicht änderst du nicht die Welt damit, bist aber ein Vorbild. Außerdem schaut Gott zu.

    • HUNCHOOO
      HUNCHOOO Vor 4 Tage +1

      @German Dream das stimmt. Aber ist es ein Argument zu sagen "Ja da war es ja vor jahren schon also kann man es ja jetzt weiter ignorieren"? Nein. In Russland war es vielen nicht bewusst, weil es nicht so durch die Medien gegangen ist.

    • Mastamind Chaan
      Mastamind Chaan Vor 4 Tage

      @Mike Meme
      1974, 1990 und 2014 war in Deutschland die WM.
      Bis 1994 war in Deutschland Homosexualität verboten.
      Weder Deutschland noch andere Länder haben in diesen Jahren die WM in Deutschland boykottiert.
      Trotzdem wurde Homosexualität in DE legal.
      Es ist eben eine offene Kultur die für diese Legalisierung sorgte und keine Spaltung und Ausgrenzung.

    • Dir Egal
      Dir Egal Vor 4 Tage

      @Mike Meme Heuchler

  • Leander Pfeiffer
    Leander Pfeiffer Vor 4 Tage +55

    Wenn man eine Person wirklich liebt, sie aber nichts von einem will dann geht man auf Distanz weil man sie nicht belasten will und dasselbe sollte man mit dieser WM machen.
    Wer den Fußball wirklich liebt, der beteiligt sich nicht an diesem Verbrechen welches diesem wunderbaren Spiel zugefügt wird. Hingegen ist der Versuch etwas zu ändern es alle mal wert

    • X Y
      X Y Vor 22 Stunden +1

      @Tina S. Ja wir leben halt in einer kapitalistischen Welt und da steht nun mal Geld über Gesundheit. Was meinst du wie viele afrikanische Kinder unter den schlimmsten Bedingungen gearbeitet haben, um Elektroteile herzustellen, die in deinem Handy eingebaut sind. Und mit solchen Smartphones erlaubt man sich dann Kommentare über Moral zu verfassen und da könnte ich bei soviel Dummheit und Charakterlosigkeit im Strahl kotzen 🤢

    • Tina S.
      Tina S. Vor 22 Stunden

      @X Y ja die wirtschaftliche Seite ist ja ein ganz anderes Gebiet und ist auch nicht fein.
      Also wenn Deutschland nicht schon bewiesen hat das fremde Kulturen respektiert werden dann weis ich auch nicht. Aber das tausende Leute wegen eines stadiumbaus sterben müssen …weeeiß ich nicht.
      Ja die Doppelmoral ist schon echt bemerkenswert im ganzen Fußball. Man sollte echt zusehen sich von der fifa fernzuhalten

    • Kevin Kevin
      Kevin Kevin Vor Tag +1

      @X Y Coole Meinung sehe ich genauso wie du 👍

    • X Y
      X Y Vor 3 Tage

      @Tina S. haben wir doch trotzdem? Was denkst du wie viele wirtschaftliche beziehungen man zu katar hat. Man sollte die dortige kultur respektieren, auch wenn man sie nicht gutheißt. Keiner wird gezwungen dahin zu gehen, aber Deutschland hat trotzdem dran teilgenommen, deshalb verstehe ich diese doppelmoralischt nörgerlei nicht.

    • Tina S.
      Tina S. Vor 3 Tage

      @X Y nein bist du nicht aber wenn die so wenig Einschaltquoten wie noch nie in der Geschichte haben. Dann ist das schon ein ziemlicher Dämpfer. Und auch ein Zeichen das WIR in der freien Welt nichts mit diesen sklaventreiber zu tun haben wollen

  • inp imp
    inp imp Vor 2 Tage +1

    6:43 "Ich bin Italiener.." - Geile Antwort wäre gewesen: "Dafür sprichst du aber gut deutsch!" :)

  • kleinboets5
    kleinboets5 Vor 2 Tage

    Geil das du auch mal solche Videos machst!
    Muss nicht immer witzig sein. Richtig und Wichtig 🔥

  • Dirk_ 94
    Dirk_ 94 Vor 4 Tage +142

    Als Bayern Fan hab ich mich schon länger mit dem Thema Qatar (Airways) beschäftigt. Ich habe vor paar Jahren bereits gesagt, dass ich die WM boykottiere. Nach dem Round Table habe ich meine Meinung hierzu etwas geändert. Ich fande den offenen Meinungsaustausch wirklich gut und kann das Video nur nahelegen.
    Ich finde es traurig, dass die Journalisten und Politker die ganzen Jahre sich nicht hierzu geäußert haben und jetzt plötzlich der "Fan" ein Boykott starten muss. Ich werde daher die Deutschlandspiele schauen und den Rest nicht ansehen. Viel wichtiger ist, dass wir künftig diesen Saftladen Fifa reformieren oder entmachten.

    • bastian Eff
      bastian Eff Vor Tag

      da kann man auch gleich alle spiele schauen...

    • LauchTV
      LauchTV Vor 2 Tage

      Ich kann mich zu 100% mit diesem Kommentar identifizieren

    • SkyHigh9
      SkyHigh9 Vor 2 Tage

      @Dirk_ 94 Es gibt einen riesen Unterschied zwischen CL und Katar natürlich. Hier herrschen keine Presseunterdrückung, Unterdrückung der Frauenrechte, 5000 Tote beim Stadionbau. Ausserdem sind die Stadien bereits errichtet, die Mannschaften haben sich rechtmäßig qualifiziert, die Stadien werden danach nicht abgerissen etc.

    • SkyHigh9
      SkyHigh9 Vor 2 Tage

      Journalisten? Seit Jahren gibt es Dokus über diese WM und die Verhältnisse dort erst durch Journalismus ist die ganze scheisse da ans Licht gekommen

    • Mike Meme
      Mike Meme Vor 4 Tage +1

      @X Y Was für Doppelmoral? Es ist eine eigene Doppelmoral die FIFA zu kritisieren aber die Spiele zu schauen und alles zu schlucken was die da faseln. Das hat was mit persönlicher Verantwortung zu tun. Sonst wird immer rumgeplärrt wenn "von oben" diktiert wird aber jetzt will man das? Das ist doch unlogisch.

  • Dilovan '06*
    Dilovan '06* Vor 4 Tage +12

    05:40 Danke dir, du hast auf dem Punkt gebracht 🙏🏾❤️

  • Sheesh Baba
    Sheesh Baba Vor 3 Tage

    Ich werde die WM dieses Jahr nicht schauen. Es ist zwar sehr schade, weil ich seit meiner ersten WM 2006 alle WMs und EMs immer so gut wie alle Spiele geschaut habe und nach wie vor ein großer Fußballfan bin. Ich kann die WM aber wegen der dortigen Meinung Katars und wie dort im Allgemeinen mit Menschen umgegangen wird (seien es die Bauarbeiter für die Stadien, die eigenen Einwohner oder die Gäste usw.) einfach nicht unterstützen, weil diese Punkte null mit meinen eigenen Prinzipien übereinstimmen. So etwas kann ich einfach nicht unterstützen und ich finde man muss auch einfach mal anfangen dagegen ein Zeichen zu setzen sonst wird das in Zukunft zur neuen Normalität führen.Zudem bin ich auch einfach null im WM-Fieber und finde es einfach unpassend die WM im Winter abzuhalten. Letztendlich muss trotzdem jeder selbst entscheiden, ob er schaut oder nicht. Man sollte sich jedoch zumindest auf jeden Fall bewusst machen (falls man schaut), unter welchen Umständen die WM möglich gemacht wurde und wie viele Leute hierfür Opfer bringen mussten, damit sie jetzt schauen konnten. Ich freue mich da eher auf die alljährliche Darts-WM und die EM 2024 in Deutschland

  • Marcel Str
    Marcel Str Vor 4 Tage

    Vorab ich finde nicht gut was dort läuft! ich werde aber die WM schauen weil ich Fußball Fan bin.
    Nur ich finde wir sollten uns nicht überall einmischen wir haben wichtigere Probleme.
    Wenn es in Katar Regeln gibt die einem nicht gefallen, sollte man sie trotzdem respektieren und die Leute dort nicht unnötig provozieren.
    Bringt am Ende sowieso nichts, jeder kann ja dann für sich selber entscheiden ob er die WM anschaut oder nicht.

  • Erik
    Erik Vor 4 Tage +4

    Ich schaue mir die WM auf jeden fall an.

  • Mirco Grimm
    Mirco Grimm Vor 4 Tage +11

    Marc, Schnack mal mit unseren Jungs in Katar. Die sollen nach Hause kommen. Gehen wir alle schön auf den Weihnachtsmarkt zu dieser Jahreszeit. 💪🏻

  • DukeNukem
    DukeNukem Vor 4 Tage +84

    Problem ist, dass die öffentlichen ja bereits für die Rechte gezahlt haben, also wie bereits gezahlt haben…
    Ich habe mich dazu entschlossen nur die Deutschland spiele zu schauen. Aber generell ist auch irgendwie die ganze WM Stimmung weg, also eigentlich juckt es mich auch nicht und ich fände es auch irgendwie schade, wenn Deutschland den Titel bei einer so kontroversen WM gewinnen würde. Man wünscht sich fast, dass es schnell zuende ist😂

    • Kemal TV
      Kemal TV Vor 21 Stunde

      @Noah Breidenbach haha bei der wm in Brasilien und Russland konntet ihr aber die Augen schließen ihr Gott verdammten Doppelmoral Heuchler 😂😂😂

    • Noah Breidenbach
      Noah Breidenbach Vor 21 Stunde

      @Kemal TVIch und viele andere sind froh und dankbar in Deutschland zu leben. Im Gegensatz zu Katar leben wir in einer Demokratie. Und ich frage mich, wie man so die Augen vor den Zuständen in Katar verschließen kann und sogar Fakten wie z.B. die vielen Toten leugnen kann. Das ist völlig unmoralisch und du zeigst damit, dass du nicht in der Lage bist Empathie zu zeigen.

    • Kemal TV
      Kemal TV Vor Tag

      @Noah Breidenbach verarsch jemand anderes mit deinen Märchen 😂 Deutschland was bis heute 7373838383 waffen verkauft Welt weit und somit Menschen ohne Ende tötet!!! Top 5 der Länder die am meisten waffen verkaufen ist Deutschland !!! Deutschland verdient Geld mit BLUT UND TOT. Also halt deine Doppelmoralische Schnauze

    • Noah Breidenbach
      Noah Breidenbach Vor Tag

      @Kemal TVDein Kommentar ist völlig sinnlos! Das Deutschland von heute ist definitiv nicht mit dem von 1945 zu vergleichen. Für das was damals passiert ist, kann man sich wirklich nur schämen. Das darf nicht relativiert werden. Trotzdem finde ich es unfassbar, dass du versuchst die Vergabe der WM nach Katar zu rechtfertigen und die Todeszahl in Katar bagatellisiert, obwohl in Katar nachweislich mehrere Tausend Menschen beim Bau der Stadien gestorben sind. Viele Arbeiter haben ihren Lohn nicht erhalten und wurden auf engstem Raum in den Zimmern zusammengepfercht. Außerdem werden in diesem Land seit Jahrzenten Menschenrechte mit Füßen getreten und Minderheiten wie z.B. Homosexuelle diskriminiert. Ich bin geschockt, dass du versuchst, das auch noch zu rechtfertigen.

    • Dr.TOASTIE
      Dr.TOASTIE Vor 3 Tage

      Nur die Deutschland Spiele dann schaust ja eh nicht lange 😆

  • Esrom
    Esrom Vor 4 Tage

    An jeden der andere dazu plädiert die Weltmeisterschaft in Qatar zu boykottieren habe ich mal eine Frage und die kannst du mir mit einer Hand beantworten:
    Wenn du deinen Kleiderschrank aufmachst, wie viele in Europa hergestellte Kleidungsstücke besitzt du?
    Vermutlich keine.
    Das meiste kommt aus dem asiatischen Raum wo die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie im Allgemeinen unmenschlich und lebensgefährlich sind.
    Die Arbeiter dort befinden sich in einer Art modernen Sklaverei, da trotz täglicher Überstunden und einer 80-100h Woche das Geld meist nicht zum ÜberLeben ausreicht.
    Ganz davon zu Schweigen, dass Kinder-/ Zwangsarbeit vor Ort Gang und Gebe ist.
    Mit diesem Post möchte ich auf garkeinen Fall die Vergabe und das Stattfinden der WM in Qatar gutreden, ich wollte euch nur am Beispiel der Textilindustrie näherbringen, dass Ungerechtigkeit überall auf dieser Welt herrscht und durch jeden Einzelnen unterstützt wird.
    Man sollte seinen menschlichen Gerechtigkeitssinn nicht nur darauf richten was einem die Medien preisgeben, sondern seine eigenen Taten und die Lebensweise überdenken und verbessern.

  • Tobi
    Tobi Vor 4 Tage +20

    Was mich interessieren würde: Schaut Marc die WM?

  • xxxtentacion is love

    3:27 richtiger ehrenmann! wiso sollte man es boykottieren? der fehler liegt daran, das die wm nach qatar gegeben wurde, da können wir nichts dafür… fifa muss abgeschafft werden

  • nkr dinla
    nkr dinla Vor 2 Tage

    4:12 wie er Marc Eggers einfach mit "ihnen" anspricht, hab mich so weggeschmissen

  • hoiy vinosa
    hoiy vinosa Vor 3 Tage

    4:12 wie er Marc Eggers einfach mit "ihnen" anspricht, hab mich so weggeschmissen

  • KING STARS
    KING STARS Vor 4 Tage +2

    Wieso verbreitet man Hass ich bin in Deutschland und Respektiere alles obwohl es mir nicht passt

  • HUE Kävin🌪️👑
    HUE Kävin🌪️👑 Vor 4 Tage +4

    Marc du bist einfach jetzt schon eine lebende DEclips Legende und ich liebe deine Videos einfach so unglaublich doll 👍👍👍😊😊😊

  • Lorenz Weber
    Lorenz Weber Vor 4 Tage +6

    Das Problem mit der WM ist halt bei uns geografisch extrem beschränkt … die restliche Welt hat kein Problem damit.

  • Timsen06
    Timsen06 Vor 4 Tage +224

    Die Arbeitsbedingungen dort sind einfach unakzeptabel🙏

    • X Y
      X Y Vor 2 Tage

      @Pade Dankeschön werde ich haben im sonnigen katar 😎 Viel Spaß in Deutschland

    • Pade
      Pade Vor 2 Tage

      @X Y Da du das Gespräch auf die persönliche Ebene bringst, scheinen dir wohl Argumente zu fehlen. Dann mal einen guten Flug!

    • X Y
      X Y Vor 2 Tage

      @Pade ok ich flieg nach katar und schau mir schon genüsslich die wmspiele an, während ihr auf DEclips rumheulen könnt 😎

    • Pade
      Pade Vor 2 Tage

      @X Y Das muss ich nicht, aber inwiefern rechtfertigt das denn die WM und alles was die mit sich bringt?

    • X Y
      X Y Vor 2 Tage

      @Pade dann informier dich mal über kapitalismus und afrika

  • pilledupmind
    pilledupmind Vor 4 Tage +1

    Ich gucke es nicht. Aber auch wenn sich jemand dazu entscheidet, werde ich ihn nicht verurteilen oder canceln. Die Gesellschaft ist schon genug gespalten.
    Für alle, die die WM doch gucken: überlegt euch doch vllt, 5€ an eine Menschenrechtsorganisation spendet, die sich in Qatar engagiert. Wäre doch schön :)

  • Jakob Rieke
    Jakob Rieke Vor 3 Tage

    Ich finde es super wenn du moralisch politisch wirst Mark!! thx aus Münster

  • Flxr
    Flxr Vor 4 Tage

    Ich schaue alle Spiele wenn es zeitlich passt.
    Meiner Meinung nach bringt es nichts das zu diesem Zeitpunkt noch zu boykottieren. Unrecht gibt es in jedem Land, mal mit mehr awareness mal mit weniger. Diese deutsche Doppelmoral finde ich aber am schlimmsten.. kein Fußball schauen aber ab zu H&M und co Klamotten kaufen etc. Hauptsache günstig.

  • yon jilde
    yon jilde Vor 4 Tage +1

    In dieser Frage sind hier Moralisten und Machtpolitiker aufeinandergtroffen . Um den Sport geht es in den deutschen Medien kaum noch . Das die Spieler noch Lust auf diese WM haben glaube ich nicht . Das ist auch an der Zahl der Fans in Katar zu sehen . Aus Mexiko und Wales kommen viele aus Deutschland wenige .

  • dtownrocker22
    dtownrocker22 Vor 4 Tage

    Wie wichtig die Umfrage ist sieht man daran, dass Marc Eggers gesietzt wird!
    Ich gucke die WM, anders als sonst, aber als Fußball Fan schaue ich mir die Spiele gerne an.

  • CornerTV
    CornerTV Vor 3 Tage +1

    Deine Herzensangelegenheit ist die Meinung anderer Kulturen zu homosexuellen und die darin getroffenen Aussagen nicht zu tolerieren und zu akzeptieren.
    Du MUSST es akzeptieren, denn wie respektlos ist das bitte, einem Menschen aufzuzwingen, dass es normal und ok ist?
    Warum sollte er deine Meinung tolerieren und akzeptieren?
    Und das Menschen unter den Bedingungen dort zur Arbeit gezwungen wurden, ausgebeutet und sogar viele das Leben dabei verloren finde ich viel schlimmer als deren Meinung!

  • Manuel Rörig
    Manuel Rörig Vor 4 Tage

    Einige Spiele werde ich gucken, denn jetzt steht das Sportliche im Vordergrund. Wer will sollte seine Mannschaft unterstützen. Alles politische was davor, während und danach war und ist sollte man trotzdem weiter drüber diskutieren und das ganze nicht akzeptieren.
    Und WM Stimmung kommt irgendwie gar nicht auf weil es halt Winter ist...das passt irgendwie nicht.

  • 1hornArmy
    1hornArmy Vor 4 Tage +2

    Bin zwar kein fußball Fan aber an die Fußball Fans im Video die, die WM nicht schauen wegen dem System dahinter und so, das wird nix ausmachen wenn die als einzelne Person das nicht schauen und jetzt sind die Arbeiter da eh schon tot. Die hätten da was davor machen sollen jetzt bringt das auch nix mehr die WM nicht zu schauen

    • xDieViper
      xDieViper Vor 4 Tage

      Ich muss auch immer wieder schmunzeln, wenn Leute denken, dass sie mit einem Boykott und einer darauffolgenden niedrigeren Einschaltquote etwas bewirken können. Das wird die Fifa nicht im geringsten interessieren und somit wird es in den nächsten Jahrzehnten auch keine Änderungen bezüglich der Vergabe der Weltmeisterschaften geben. Jeder sollte für sich selbst entscheiden, ob man sich die WM anschaut oder nicht und des Weiteren sollte keine Person für ihre gefallene Entscheidung diskriminiert oder beleidigt werden.

  • The Mentality Man
    The Mentality Man Vor 4 Tage

    Also ich schau die WM persönlich nicht. Ich kann verstehen, wenn man als totaler Fußballfan trotzdem die WM schaut, aber mir persönlich gibt das in dem Fall nichts!
    Aber eine wahnsinnig gute Umfrage geworden!

  • gokuverse kaioken
    gokuverse kaioken Vor 3 Tage +1

    Danke für die Umfrage! Wie verblödet die Zombies sind, die Öffentlichen haben es wirklich einfach mittlerweile.

  • Ole Blum
    Ole Blum Vor 4 Tage +1

    Ich bin großer Fußball bzw Schalke fan und gucke die WM nicht. Freue mich über jeden der dieses auch nicht tut, wir können auf uns stolz sein finde das nämlich unverantwortlich, die WM, hat auch nichts mehr grroß mit tollem Fußball zu tun.

    • Shaga
      Shaga Vor 4 Tage

      Sag mir mal warum

  • Jan 1846
    Jan 1846 Vor 4 Tage +43

    3:26 Der Mann bringts auf den Punkt👏👏

    • Kieler für immer
      Kieler für immer Vor 2 Tage +2

      Ja Ausreden bringt er auf den Punkt und ,,wo waren denn die anderen als...". Richtig stark, wirklich🙆‍♂️

  • Ghamba
    Ghamba Vor 3 Tage +1

    Wenn Deutschland gegen Japan verliert, Respekt an Japan, habe ich keinen Bock die WM weiter zu schauen

  • xI Shikari Ix
    xI Shikari Ix Vor 2 Tage +1

    Nein, denn Fußball steht für Kapitalismus, Wettkampfgedanken und Nationalismus bzw. ein "Wir gegen die anderen"-Gefühl.

  • LöffelTV
    LöffelTV Vor 3 Tage

    So ne schöne Message am Ende, weiter so!

  • Mastamind Chaan
    Mastamind Chaan Vor 4 Tage +4

    Spaltung und Reiseverbot für den Weltfrieden, genau mein Humor.

  • Cool Duc
    Cool Duc Vor 3 Tage

    "Schaust du die WM?"
    "Ne bin selbst bisexuell, kommt nicht infrage"

  • Michael Kunz
    Michael Kunz Vor 3 Tage

    Leider Stimmt echt garnichts diese WM. Wir wollten alle unbeschwert im Sommer Grillen ein paar Bier und Fussball schauen. Danach gerne feiern gehen und das ganz ohne Gedanken an schlechtes! Es ist Vorweihnachtszeit und ich bin garnicht traurig wenn wir gegen Spanien dann raus sind.

  • Soinas Doyi
    Soinas Doyi Vor 3 Tage

    Richtig anständige Leute! Ich bin auch hin und her gerissen. Ich schaue mir die Zusammenfassung bei YT an.

  • fflowFIFA
    fflowFIFA Vor 4 Tage

    Der Man mit Cap Brille und weißen In Ears hat absolut recht!!!

  • Yotheonly
    Yotheonly Vor 4 Tage +11

    Also wenn man das mal so bedenkt dass es 34 Mannschaften sind mit einem Kader von durchschnittlich 26 Spielern kommen wir auf 884 Leute. So wenn jetzt 884 Leute zum Fifa Präsidenten gehen und sagen „wir boykottieren die WM“ dann passiert da herzlich wenig. Aber wenn diese 884 Leute die Spieler sind und zum Präsidenten gehen und sagen sie spielen nicht dann sieht das ganze schon anders aus. Und warum soll ich als Fussballfan der wenig ausrichten kann die wm nicht gucken aber die Spieler, die alles in der Hand haben, einfach sorgenlos spielen. Viele reden von „the Last Dance von den Goats“, oke mag ja sein aber wieso denkt keiner an die älteren Fußballfans die auch vielleicht ihre letzte wm gucken können ? Sollen die dann auch einfach nicht gucken ? Vielleicht ist das auch ihr letzter Wunsch bevor sie von dieser Erde gehen. Ich rede Qatar nicht gut aber man sollte das ganze auch mal bisschen von anderen Perspektiven sehen.

    • Pade
      Pade Vor 2 Tage

      32 Mannschaften. Aber davon ab wird ja von einigen Spielern und Verbänden etwas gemacht, nur eben nicht genug. Es soll ja auch jeder für sich selber entscheiden, ob er schauen möchte oder ob nicht. Vielleicht sollte man nur mal alles mehr hinterfragen. Argumente wie "dann sind die Menschen ja umsonst beim Stadionbau gestorben" ist eben kein Argument für die WM und auch nicht "wer den Fußball liebt, der schaut die WM". Egal ob Brasilien, Russland oder Katar, alle waren kritisch zu hinterfragen. Fakt ist jedoch, dass auch ein Boykott jedes Einzelnen etwas bringt und die Zahlen belegen auch, dass es gar nicht mal so wenig sind, die die WM boykottieren.

  • Noah Cole Wayand
    Noah Cole Wayand Vor 2 Tage

    6:18 Brasilien ist immerhin eine Fußballnation, da wird nicht auf Menschenrechte geschissen und da sind nicht mehrere tausende Personen wegen der Wm gestorben. Ehrlich so eine dumme Aussage

  • Aya Ezh
    Aya Ezh Vor 4 Tage +8

    08:10 min der Junge bringt es doch aufm punkt

    • Esra
      Esra Vor 3 Tage

      voll der sympathische playboy ja

  • Darontos
    Darontos Vor 4 Tage +5

    Ich persönlich schaue kein einziges Spiel der WM an und werde auch in Zukunft keine WM mehr anschauen, solange sich nichts bei der FIFA zum positiven ändert.

    • Shaga
      Shaga Vor 4 Tage

      Wenn du wegen den Korruption Vorfällen meinst bist du einfach nur verwirrt. Die ganze Welt ist Korrupt und wenn’s danach geht sollten wir dann garnicht in Deutschland ( oder egal welches Land ) leben . Jeder Mensch ist bei einer bestimmten Summe bezahlbar .

  • Julia J.
    Julia J. Vor 3 Tage

    Ich tue nur Dinge die mir ein gutes Gefühl geben.
    Daher keine WM in Katar auf meinem TV und keine Produkte auf meinem Teller.
    Jede Entscheidung ist wichtig und beeinflusst etwas- Vorallem meine Psyche 😉

  • Dyson ASMR
    Dyson ASMR Vor 4 Tage

    3:36 habe die auslosung damals life gesehen im tv mit paar kumpels. ich war so um die 20 jahre alt. damals war niemand im internet oder hatte ein smartphone. wir konnten damals schon nicht glauben das diese wm jemals statt finden wird.

  • Makel Leviz
    Makel Leviz Vor 2 Tage +1

    Starke Worte am Ende, aber es wäre schöner gewesen, wenn du etwas zu den Arbeitsbedingungen und den Zahlreichen Toten dort gesagt hättest.

  • roter teppich
    roter teppich Vor 3 Tage

    Ich schau die Spiele sogar mehrere mal um die Einschaltquoten wieder hoch zu jagen (Ironie) hahaha Qatar ❤

  • SLD
    SLD Vor 4 Tage

    Das Thema nervt abartig. Aber das Video fand ich richtig gut mal schön so unterschiedliche Meinungen zu hören.

  • StayOrZapp
    StayOrZapp Vor 4 Tage +9

    Was da hinter den Kulissen abgeht, neben den Sachen in Qatar, ist absolut Schmutz. Hätte mich gefreut mit Freunden PW zu den DE Spielen, paar lustige DEclips Videos abdrehen. Aber unter den Umständen kommt keine Freude sondern nur schlechtes Bauchgefühl auf.
    Also nein, ich schaue KEINE Spiele dieser WM.
    Gutes und wichtiges Video! Mal eine andere Seite, sehr schön!🤍

    • StayOrZapp
      StayOrZapp Vor 4 Tage

      @X Y was hat das denn jetzt damit zu tun?😂 oh man, unterhaltsam die Kommentare, unterhaltsam!😁

    • X Y
      X Y Vor 4 Tage

      Herzlichen Glückwunsch, du rettest die welt. Du spendest bestimmt monatlich an afrika und alle deine produkte, die du kaufst sind teuer und haben einen fairtrade-Siegel🤦🏽‍♂️

  • Schmidtson
    Schmidtson Vor 4 Tage

    3:27 der Typ triffts sehr gut, gut geäußert dazu.

  • Nico's lifestyle
    Nico's lifestyle Vor 2 Tage +2

    Zur abwechslung echt ein gutes Video 👍. Interesante Thema

  • mia
    mia Vor 4 Tage

    ich gucke nicht alle spiele aber die , die ich wichtig finde und die meisten eh über online streams . Finde es richtig es zu kritisieren aber finde es auch sehr komisch was ein wirbel um die menschen rechte gemacht wird wenn man das bei ländern wie Russland auch nicht beachtet hat , oder brazilen wo auch viele unter schlechten Bedingungen gearbeitet haben und auch viele gestorben sind . Man sollte es sich selbst überlegen .

  • ImHerdel
    ImHerdel Vor 4 Tage

    Muss jeder für sich entscheiden. Aber Leute überlegt mal ernsthaft, ob ihr Bock auf ein "weiter so" habt, auch wenn es weh tut.

  • MG
    MG Vor 4 Tage

    Marc, ich habe dich vor zwei Wochen in einem Möbel-Laden in den Ringen gesehen. Du hast dir mit so einem ernsten Blick die Möbel angeschaut, dass du mir Angst gemacht hast. Hab dich deswegen nicht mehr angesprochen. Hätte ich aber gerne. 🤣🙈

  • Niklas Zapf
    Niklas Zapf Vor 4 Tage +1

    Ich find die Haltung unserer Kölner mega, auch die die sagen das sie es gucken haben eine gute Haltung.

  • Justin Weingart
    Justin Weingart Vor 4 Tage

    2 Wochen nach der WM ist dann wieder alles vergessen 🤣

  • Philipp
    Philipp Vor 4 Tage

    Ich hoffe, dass alle, die aus moralischen Gründen die WM nicht schauen, auch so konsequent sind keine Nachrichten zu schauen. Dann hätten wir schonmal einige Probleme weniger.

  • mikezettel
    mikezettel Vor 4 Tage +16

    Für mich geht es rein um den Fußball. Ich liebe dieses Spiel und deswegen schaue ich die komplette WM. Natürlich bin ich politisch nicht damit einverstanden aber in erster Linie gehts um Fußball ⚽️

    • 123Nickfish
      123Nickfish Vor 2 Tage

      @Joe nein, dadurch sind die Machenschaften der fifa bekannt geworden und hoffentlich werden solche Spielstätten in Zukunft nicht mehr vergeben. Wenn man das alles akzeptiert und der fifa recht gibt, sterben bald alle vier Jahre die Gastarbeiter

    • Joe
      Joe Vor 3 Tage

      @123Nickfish Also sind die ganzen Arbeiter für nichts gestorben? Find ich ja echt korrekt von dir.

    • Ole Bergst.
      Ole Bergst. Vor 4 Tage +1

      Bei Fußball setzen Hirn und Moral halt aus.

    • 123Nickfish
      123Nickfish Vor 4 Tage +3

      Für mich geht es rein um den Fußball. Ich liebe dieses Spiel und deswegen schaue ich keine Minute dieser WM, damit der Sport nicht vor die Hunde geht.

  • Alan 999
    Alan 999 Vor 3 Tage

    Solang ich Zeit hab, schau ich mir jedes Spiel an

  • Borussia 102 GC
    Borussia 102 GC Vor 4 Tage +1

    Auf keinen Fall!
    Jede Interaktion mit diesem Turnier unterstützt das System dahinter..
    Geht lieber zu euren Dorfvereinen und unterstützt diese!

  • Gazo 12
    Gazo 12 Vor 3 Tage +1

    Doppelmoralweltmeister Deutschland👏

  • Osama Bin Laden
    Osama Bin Laden Vor 4 Tage

    Marc ich mag deine Videos eigentlich nicht aber diesmal hast du dich wirklich von deiner besten Seite gezeigt, Hut ab! Bisschen funny ab und zu aber im allgemeinen hat man gemerkt dass du selbst es wirklich ernst meinst aber trotzdem niemanden verurteilst! Deine malle videos dagegen sind trash sorry bro

  • The Norwegian
    The Norwegian Vor 4 Tage

    Bin ein großer Fußballfan aber habe ich dazu entschieden die wm nicht zu gucken. Freue auf die nächste wm 🎉

  • Max _der Echte
    Max _der Echte Vor 3 Tage

    Starkes Statement am Ende!

  • Alles für den Verein!

    Wer den Fussball wirklich liebt muss diese WM boykottieren! Nach dem was dort alles abgelaufen ist gibt es keinen vertretbaren Grund dieses Turnier anzuschauen. Dieses gerede mit "ich find schlecht was in Qatar abläuft aber ich kin Fussballfan und muss das trotzdem schauen" geht mir so auf den Sack. Wenn ihr den Sport so liebt, dann schaut in die Zukunft... wollt ihr in Zukunft bei jedem Turnier oder allgemein Spiel ein schlechtes Gewissen haben, weil sowas nur noch in solchen Ländern ausgetragen wird? Denn das wird passieren, wenn diese WM viele Einschaltquoten bekommt. Dann wird die FIFA jede scheiße an Qatar und Co. vergeben. Denkt bitte drüber nach und boykottiert diese scheiß WM!!!

  • Nils
    Nils Vor 4 Tage +2

    Bin positiv überrascht das sehr viele dagegen sind

  • Auge
    Auge Vor 4 Tage

    Der Fehler wurde bei der Vergabe begangen, man hätte direkt danach oder meinetwegen sogar schon davor dagegen angehen müssen, kurz vorher ist das leider ein wenig zu spät!

  • oOamokOo
    oOamokOo Vor 4 Tage

    Um die Jahreszeit Fussball als jemand der nur eine WM/EM schaut, nope.
    Ich bekomme erstens keine Stimmung zusammen so kurz vor Weihnachten und zweitens machen es mir die ganzen Nebengeräusche (Vergabeskandal, Bedingungen, usw.) dann noch einfach sie zu boykottieren und mich gut zu fühlen.

  • MaBe
    MaBe Vor 3 Tage +1

    Wenn ich aus Zufall mal daheim bin wenn Deutschland spielt ja, ansonsten lassen wir die WM einfach mal die WM sein

  • Juicyandfresh
    Juicyandfresh Vor 4 Tage +2

    5:40 sehr gute Meinung danke 👍🏼

    • Adididas Ibias
      Adididas Ibias Vor 3 Tage

      Ne eigentlich keine gute Meinunung er labert eigentlich ziemlich große scheise