Ölkühler undicht? Warum verliert die Mercedes-E-Klasse Öl? | Werner repariert den SLK-Fensterheber

Teilen
Einbetten
  • Am 12 Apr 2019 veröffentlicht
  • FABUCAR-APP ||| ALLE INFOS UND DOWNLOADS HIER:
    Android: play.google.com/store/apps/details?id=com.actidoo.autovideoforum
    IOS: itunes.apple.com/us/app/fabucar/id1276327554
    fabucar.de/
    [unbezahlte Werbung]
    ----------------------
    Heute geht es weiter mit der Mercedes-E-Klasse (2009, 350 CDI, 170KW, 222.000 km, Baureihe 212) aus dem letzten Video, bei der hinten am Getriebe Öl rauslief (declips.net/video/TAzxWhB9Xi0/video.html). Die Ansaugbrücke musste raus, um an den Ölkühler zu kommen ...
    Und: Ein Audi A4 (2001, 2 Liter, 96 KW, 104.000 km) bekommt gerade einen neuen Zahnriemen. Um den zu wechseln, muss bei dem Fahrzeug die komplette Front runter.
    Außerdem repariert Werner gerade einen Fensterheber. Dabei ist es auch für Profis oft gar nicht so einfach, eine Türverkleidung abzubauen. Und Werner kämpft gerade mit der Initialisierung des Hebers ...
    ----------------------
    Hier geht's zum Webshop: die-autodoktoren.tv/
    Die Autodoktoren auf Facebook:
    facebook.com/DieAutodoktoren
    Die Autodoktoren auf Instagram:
    instagram.com/die_autodoktoren
  • Autos & FahrzeugeAutos & Fahrzeuge

KOMMENTARE • 791

  • Didi Dr
    Didi Dr Vor 22 Stunden

    Wenn nach der Aktion ein Hauptlager Schaden entsteht wundert es mich nicht

  • Markus Epple
    Markus Epple Vor Monat

    Köln-Bückendorf bei 2:50

  • Alex Grefer
    Alex Grefer Vor Monat

    Weiter so, Jungs, Liebe Grüße aus dem Ruhrpott. Lasst euch nicht ärgern von diesen anonymen Meckerköppen...

  • mopar coronet
    mopar coronet Vor 2 Monate

    ich habe den ölkühler an meinem S203 320cdi selber getauscht.
    Die Idee mit dem Panzertape über den Einlässen find ich gut..
    Aber eine Sache würde ich anders machen.
    Wenn der Ölkühler frei gelegt ist, erst sauber machen. Wenn man etwas kraftstoff und bremsreiniger nimmt, werden die Ablaufbohrungen frei und der ganze schodder um den Ölkühler ist weg. Beim sauber machen deckt der montierte Kühler natürlich sehr schön die Kanäle unter dem Ölkühler ab.
    Wenn dann der Ölkühler raus gebaut ist ist, fällt kein Mist in die Löcher, und das stehende Wasser kann durch die vorher frei gemachten Bohrungen ablaufen.

  • HELMUT SCHMITT
    HELMUT SCHMITT Vor 2 Monate

    Bin seit Jahren euer Fan, liebe Autodoktoren. Richtet euch bitte auf e-Autos ein, damit diese "Dichtungs-Orgie" hier aufhört : ein ganzer Tisch voll mit geschätzt 8 verschiedenen Dichtungen für Ansaugbrücke, Ölkühler usw. Ich hab seit 6 Monaten nen e-Golf. Und ich weiss warum....

  • pit mannix12345
    pit mannix12345 Vor 2 Monate

    euer ziel 1000 videos.hallooooo.

  • pit mannix12345
    pit mannix12345 Vor 2 Monate

    vor 30 jahren meisterbrief auf dorf.halloooooo.

  • pit mannix12345
    pit mannix12345 Vor 2 Monate

    vw weis mehr wie zwei vom lande.früstucksei lecker.

  • pit mannix12345
    pit mannix12345 Vor 2 Monate

    gute werkstatt brauch kein geld von jou tube.viele reklamationen.halloooooo.

  • Herr Schumacher
    Herr Schumacher Vor 2 Monate

    Holger weis nicht was Schläuche sind das muss Ihm erst gesagt werden vor der Kamera :):) aber den Schlauch steckt er ja immer anders wo hin. :):)
    Wasser Pumpe wird immer von Holger angetrieben nichts weiter und Zahnriemen kennt er nicht, deswegen ist es Lustig das die alle noch so ein Kommentar ab geben. Frage: Watt soll der scheiß vom Labern :):)

  • Herr Schumacher
    Herr Schumacher Vor 2 Monate

    Hi Holger nur mal gesagt: negative Ansagen gehören da zu , aber wenn Ihr weiter solche Bemerkungen macht in die Richtung dann könnt Ihr nur wenige neue Abonnenten finden. In der Skala von 0-10 von Euren Fehlern und Gutes bekommt Ihr eine 6,5. Ja weil Ihr viele Serien macht mit handwerklichen Fehlern und Kommentaren. Vom anderen des Wissens eine 8,5 und für Spaß bekommt Ihr eine volle 10. Aber weiter machen ansonsten habe ich nichts mehr zu lachen!!!!! :):):)

  • Harald M.
    Harald M. Vor 2 Monate

    Die FABUCAR-APP III ist nur für Profis, da Amateure einfach mehr drauf haben......die brauchen den Scheiß nicht

  • T E
    T E Vor 2 Monate

    Der "Premium"-Audi hat nen Wasserpumpenflügelrad aus Plastik. Der Opel Omega aus der letzten Folge hatte eines aus Metalldruckguss. Anspruch und Wirklichkeit...

  • felix djdo
    felix djdo Vor 3 Monate

    Ich feier eure Videos da sie sehr Unterhaltsam und Lehrreich sind

  • Dieter Manschureck
    Dieter Manschureck Vor 3 Monate

    Der Mercedes nach 220000 km war mal interessant zusehen. Der Motor wird noch aktuell in Berlin Marienfelde bei Mercedes gebaut und das seit 2005. Die interne Bezeichnung für den Motor ist OM 642, ich selbst habe Jahre lang dabei zu gesehen wir der Motor gebaut wurde. Ich kenne jedes Bauteil aus dem FF. ;) Ein sehr guter Motor der eigentlich lange Freude bereitet.

  • Peter Neumann
    Peter Neumann Vor 3 Monate

    Geil wie alle beim Haarlineal abgehen.

  • başkentli
    başkentli Vor 3 Monate

    Hallo Jürgen und Holger
    Warum hat der Kollege Diesel Injektoren ausgebaut es ist gar nicht nötig gewesen Zuviel getanes Arbeit nach meiner Erfahrung
    Mit freundlichen Grüßen

  • Mike S
    Mike S Vor 3 Monate

    Schön das Ihr mal die Ölkühler vom OM 642 zeigt ... ist eine Sau Arbeit . Wegen dem Stutzen vom Turbo ... ich hab schon über 20 Stück gemacht, neue Dichtungen und fertig. Da wird nichts undicht . Den Sockel kann man beruhigt beibehalten. Macht weiter so, bleibt wir ihr seid. Gruss Mike

  • Matthias Haupt
    Matthias Haupt Vor 3 Monate

    Ich freue mich tierisch, wenn ich eine Email bekomme, dass wieder ein neues Video hochgeladen wurde. Mich begeistert die detailierten Beschreibungen der Fehler bzw. Schäden und Tipps für die artgerechte Haltung bestimmter Fahrzeuge. Ich wünsche euch weiterhin die Freude Videos zu machen, welche immer wieder bei euch rüber kommt. Und weiterhin die Stärke zu haben, höflichkeitsfreie Besserwisserkommentare so professionell zu behandeln, wie ihr es immer tut.

  • Fritz Box
    Fritz Box Vor 3 Monate

    hach ja,ich hab bei jedem Video die Worte meines Berufsschullehrers im Ohr...KFZ-Mechaniker tragen während der Arbeit keine Ringe. Vom Meister gab es hinter die Löffel ........

  • tebbi67
    tebbi67 Vor 3 Monate

    Ja genau,
    sollen die Kritiker doch den Dummtüch Kanal anschauen: declips.net/video/iG_45sQcwmg/video.html
    Jeder hat so sein Niveau.
    Gruß
    An die Werkstatt

  • Supercharged
    Supercharged Vor 3 Monate

    Bei meinem Auto ist der Ölkühler außen verbaut ohne Dichtungen voll verpresst.
    Früher ging das Auto bauen.
    Alle neuen Autos sind Müll.

  • vagant091
    vagant091 Vor 3 Monate +1

    wenn die wasserpumpe vom zahnriemen unberührt bleibt da sie von einem keilriemen angetrieben wird ist es NICHT notwendig sie beim zahnriemenwechsel zu erneuern. bei mir ist die wasserpumpe seit über 200tkm verbaut und verrichtet zuverlässig ihre arbeit

  • low buddget
    low buddget Vor 3 Monate

    Hi,
    könnt ihr bei gelegenheit mal was zu der "techn. Information" sagen?
    Gekommt die jeder, oder nur Werkstättenn.....
    Bei dem 2.0 Audi geht der Zahnriemenwechsel auch ohne Servicestellung.
    Herstellen der Servicestellung, und der Rückbau dauert länger wie der Riemenwechsel.

  • Michael Truelsen
    Michael Truelsen Vor 3 Monate

    Hallo ihr lieben folge euch seit einem jahr und mit voller freude :-) ihr macht echt gute arbeit, und auch die zeit zu nehmen um einem video zu drehen. habe gedacht ein geschenkt zu senden hier aus Dänemark. aber mir ist die zeit richtig eng. (stalltechniker) ich muss einem drehmomentwandler wechseln auf einem ( mercedes C250 CDI kombi Bj 2010 km stand 201.000km.. was soll ich darauf achten ? habe mein eignem hobby werkstatt wo wir alle unsere autos selber macht. und kaufen und durch den tüv und verkauft. aber hat nie einem drehmomentwandler gewechselt. nur die normale kupplungen und zweimassen schwungrad.


    Mfg Michael aus Dänemark :-)

  • Robin Winkler
    Robin Winkler Vor 3 Monate +1

    Ich finde euren Kanal super. Ihr erklärt alles für Laien. Im Grunde alles wie Harald Lesch nur für Autos. Was mir bei euch auffällt ist das der gößte Teil probleme mit Dieselmotoren ist. AGR hier Ventiele da. Nicht zu vergessen die Rußpartikelfilter die gesäubert werden müssen. Die Glühkerzen habe ich vergessen. Ich würde mich freuen wenn Ihr ein Video über die Vor und Nachteile eines Benziners und Diesels machen würdet. Einen lieben Gruß euer Robin.

  • Thomas Wolf
    Thomas Wolf Vor 3 Monate

    Haarlineal klingt wie eine Veräppelung für Friseur-Lehrlinge. Ähnlich wie der weltberühmte Böschungshobel. Als Maler u. Lackierer kenne ich noch die "weiße Abtönfarbe". :-)

  • Jens Winter
    Jens Winter Vor 3 Monate

    Also ich weiß ja nicht. Die Reparatur nach 200.000km für ca. 2.500€ an einem Euro5 Diesel? Schönes Auto, aber ich würde in einen Euro5 Diesel keine 2.500€ mehr reinstecken. Und warum geht bei der geringen Laufleistung überhaupt sowas kaputt? Früher galten MB und VW Diesel als Langläufer. Ein W123 oder W124 Diesel war praktisch nicht kaputt zu bekommen (OK, außer Rost).

  • NightbreakerTV
    NightbreakerTV Vor 3 Monate

    Könnt ihr mal ein erklärbär über hydrostößel Additive machen. Wüsste gerne ob es bei den Marken Unterschiede gibt und was zu beachten ist.

  • Gerald Haller
    Gerald Haller Vor 3 Monate +1

    Hätter zu gern gesehen wie grade der neue Ölkuhler ist bzw wie Plan der ist !

  • [DDS] boletus999
    [DDS] boletus999 Vor 3 Monate

    WaPu mit Plasteflügeln... ohne Kommentar

  • Sergej
    Sergej Vor 3 Monate

    Was heisst nicht so viel - ich tippe 150€-200€ für den Turbohalter. Man kann auch sowas Planfräßen oder Schleifen.

  • Z. M.
    Z. M. Vor 3 Monate +6

    Warum baut ihr beim om642 bzw bei der E-Klasse die Injektoren aus??? Absolut unnötig! Im Weg steht nur die Kraftstoffleitung die die zwei Rails verbindet und für welche man ein Rail entfernen sollte damit man diese Kraftstoffleitung raus bekommt. Geht aber auch ohne Ausbau eines einzigen Rails wenn man sich geistig nur ein wenig anstrengt. Die Injektoren muss man definitiv NICHT Ausbauen!
    Außerdem wird Öl und Wasser vor dieser Arbeit abgelassen und mit etwas Druck wird das Kühlsystem komplett entleert damit das Wasser welches im Ölkühler (Wärmetauscher) ist nicht in den Ölkanal gelangt so wie bei euch passiert ist als ihr den Ölkühler rausgehoben habt! Und im übrigen reinigt man das V vor dem Ausbau des alten Ölkühler damit man den neuen nicht versift und vor allem ganz wichtig damit beim Reinigen ohne Ölkühler der Bremsenreiniger mit dem man das V in welchem das alte Öl steht reinigt, nicht in den Ölkreislauf gelangt!!!
    Apropos, prüft doch Mal beim neuen Ölkühler ob der Plan ist! Ihr werdet feststellen der ist genauso Plan wie der Alte!
    Zum Turbolader Steg; ich kenne KEINE Mercedes Werkstatt die diesen Steg je getauscht hat beim Ölkühlertausch!!! In der Praxis wird dieser geplant, mit Temperaturbeständiger Dichtmasse minimal eingeschmiert (nur oben) und mit neuer Dichtung bzw Dichtungen versehen! That's it, das Teil ist ein Gussteil!!! Wenn ihr eine Zylinderkopfdichtung erneuert, tauscht ihr dann auch den Motorblock nur weil sich die Zylinderkopfdichtung leicht eingearbeitet hat?!?!?!
    Ich habe mir schon beim ersten Video gedacht das ist nicht der Kurbelwellensimmering sondern der Ölkühler! Das mit dem Simmering des Getriebes war dann Unsinn hoch Zehn!!🙈🙈🙈 Automatik-Öl von diesem FZG ist rot und rote Ölspuren hat man niergends gesehen!

    • LARS VOM MARS
      LARS VOM MARS Vor 4 Tage

      Sie haben doch gesagt das sie einen neuen Turbolader reinballern und dann muss der eben mit erneuert werden.

    • Sascha Stalberg
      Sascha Stalberg Vor 3 Monate +2

      Z. M. Noch ein Kollege und ich haben alle Wis Dokumente durchstöbert und nichts gefunden. Es wird lediglich auf neue Dichtung verwiesen.

    • Z. M.
      Z. M. Vor 3 Monate +2

      @Sascha Stalberg
      Hab einen Freund der bei Benz arbeitet zum Turbolader Steg gefragt und er meinte dass steht im WIS nicht drinnen dass man den tauschen soll. Geil oder.

    • Sascha Stalberg
      Sascha Stalberg Vor 3 Monate +4

      Z. M. Endlich jemand, der diese beiden katastrophalen Videos sachlich und kritisch sieht. Wie bereits erwähnt wurden beim Tauschen des Wärmetauschers viele grobfahrlässige Fehler gemacht. Es würde mich nicht wirklich wundern, wenn der Wagen mit einem Motorschaden wieder in die Werkstatt kommt.

  • RB
    RB Vor 3 Monate

    Finde es toll das Ihr so auf die Autos bzw. Eigentum anderer aufpasst mit so Schondecken für Kotflügel bzw Front und auch zB bei den Türpapen das Ihr aufpasst das Ihr das nicht zerkratzt ich kenne das von manchen Werkstätten/Mechanikern ganz anders da kommt teilweise das Auto richtig dreckig oder mit neuen Kratzern zurürck (schlechte Erfahrungen sind schon einige vorhanden ) deswegen bin ich auch sehr Pingelig schon wenn ich mir ne Werkstatt suche vorallem für den Schönwetter Zweitwagen.

  • V
    V Vor 3 Monate

    Jungs, eure Videos sind Geil und nützlich, aber bitte ziehts nicht immer so in die Länge.

  • IITREKKIEII
    IITREKKIEII Vor 3 Monate +1

    Bis 10:30 dachte ich mir "Hey endlich mal eine neue Folge inruhe schauen ohne irgendwelche blöde Werbung in eigener Sache oder sonst was... Wie nervig... Das zerstört bei mir jede Lust am schauen.
    Zum überspringen hier klicken 10:58 !!!

  • Orovo Motocross
    Orovo Motocross Vor 3 Monate

    Standard Fehler beim Merzedes , R320 2007 der gleiche Fehler 2000€ hat der Spaß gekostet.

  • Braste84
    Braste84 Vor 3 Monate

    Hallo ihr beiden. Was ist eurer Meinung nach aktuell das günstigste Auto, wenns um Reparaturen geht?

    • Z. M.
      Z. M. Vor 3 Monate

      @Braste84
      Als Techniker könnte ich jetzt von den vom mir genannten Asiaten nicht behaupten dass sie verbaut sind wie zb die Franzosen. Natürlich gibt's hin und wieder bei denen auch Sachen die etwas knifflig sind aber es hält sich in Grenzen. Wie gesagt wie die Franzosen von denen wir wissen dass sie verbaut sind, sind sie nicht.
      Ein 2er Golf sind eben auch nicht. Die Technik die mit der Zeit dazugekommen ist muss ja irgendwo rein und den Motorraum wird kein Hersteller deswegen größer bauen.

    • Braste84
      Braste84 Vor 3 Monate

      @Z. M. Es geht mir nicht nur um Reparaturen. Wenn der halbe Motor ausgebaut werden muss, um den Luftfilter zu wechseln, bringt es mir keinen Vorteil, wenn das Auto sonst kaum in der Werkstatt steht. Bei meinem aktuellen Wagen muss zum Beispiel das Gaspedal abgebaut werden, um den Innenraumfilter zu wechseln. Und wenn ich mir die Videos so anschauen, ist nicht jedes Auto gleich verbaut.

    • Z. M.
      Z. M. Vor 3 Monate

      @Braste84
      Ich verstehe deine Frage nicht so richtig. Wenn du meinst dass die von mir genannten Asiaten "verbaut" sind dann trifft dies definitiv NICHT zu.
      Sie sind nicht weniger oder mehr verbaut als deutsche Autos. Es ist eine Tatsache dass du mit den von mir genannten Asiaten gar keine bis sehr wenig Reparaturen haben wirst und das macht den Unterschied aus.

    • Braste84
      Braste84 Vor 3 Monate

      @Z. M. Aber wie sieht das aus mit dem Aufwand bei Reparaturen? Ich rede nicht nur von den Teilen. Wenn man das Teil für die Hälfte bekommt, dafür aber 10 Stunden mehr Aufwand hat, ist die Reparatur am Ende des Tages trotzdem teurer.

    • Z. M.
      Z. M. Vor 3 Monate

      Das ist einfach zu beantworten:
      Vorweg nichts aus Deutschland bzw Europa!
      Was problemloser funktioniert ist:
      Toyota
      Lexus
      Honda
      Mitsubishi (nur mit Japan Motoren!!!)

  • Maik
    Maik Vor 3 Monate +1

    Hallo ihr beiden lieben, freue mich immer wieder aufs neue eure Videos zu schauen. Ich könnt euch Stunden zusehen. Einfach nur interessant und schön anzuschauen. Ich hoffe ihr macht das mit den Videos noch sehr lange. Was geil wäre, wenn es irgendwann diese ganzen Folgen auf DVD gäbe. Macht weiter so und bleibt so wie ihr seit. Glg

  • fun car
    fun car Vor 3 Monate +2

    Ich habe selten Kritik an Euch beiden, aber die Assage die anderen sollen doch wo anders schauen, ist Billig und zeugt davon nicht Kritikfähig zu sein.
    Schade das Ihr sowas nicht vertragt,Da Ihr beiden nunmal nicht Perfekt seid gibt es nunmal Kritik,sie sollte natürlich auch berechtigt sein.

  • Patrick Bateman
    Patrick Bateman Vor 3 Monate

    ....Holger Du immer ohne Handschuhe .....neenee

  • Patrick Bateman
    Patrick Bateman Vor 3 Monate

    ...sacht doch beim videostart dat datum am ......

  • fun flyer
    fun flyer Vor 3 Monate

    autsch . . . die wasserpumpe hat ja noch ein plasterad . . .

  • Enes Enes
    Enes Enes Vor 3 Monate

    Einfach die besten.👍👌

  • Roland Nuss
    Roland Nuss Vor 3 Monate

    Ihr zwei und euer Team seid echt klasse. Glaube alle Mechatroniker und Mechaniker benutzen den selben Nagellack.Tut zwar weh aber dafür hält er lange.

  • Udo Willkomm
    Udo Willkomm Vor 3 Monate

    Ich kann mir nicht helfen, aber die alten Oelkuehler im Fahrtwind, die hatten schon was. Mir ist schon klar, dass der Uebergang Oel - Wasser thermisch besser ist, aber dafuer ist die Temp.differenz auch geringer. Und niemand hindert mich, den Oel - Luft Kuehler bissi groesser zu machen... Alles nur, damit der Motor ne Sekunde frueher Oeltemp. bekommt? Noe, ich denke, da war Wertanalyse am Werk. Schlaeuche zu teuer, oder was in der Art.

  • Markus Otto
    Markus Otto Vor 3 Monate

    Was wird die gesamte Reparatur am Ende kosten?

  • Game Cup
    Game Cup Vor 3 Monate

    sind gewisse Bauteile wirklich so empfindlich, dass wenn etwas Schmutz in ein Injektor zum Beispiel gelangt, dass dieser daraufhin beschädigt ist?

  • Dani
    Dani Vor 3 Monate +1

    Ich schau euch ja schon seit ganz weit früher an vor DEclips, bei VOX wo Ihr noch relativ jünger seids :P...
    Aber könnt Ihr nichmal auf tägliche Dinge eingehen wie: Traggelenks wechsel, Spurstangenköpfe wechseln, Radlager wechseln, Antriebswelle wechseln, Manschettenwechseln? Bremsschlauch Verlängerung mit bördeln, Stabistange wechseln, sonstige Lager und Buchsen wechseln, elektrischer Fensterheber Aus- und Einbau???? Einfach Dinge die jeder normalo machen könnte!!!!!

  • Uwe Sch
    Uwe Sch Vor 3 Monate

    Hallo ihr zwei. Ich habe mal eine Frage, wo holt ihr euch denn die technischen Infos her. Da ich Hobbyschrauber bin würde mir diese Information auch weiterhelfen.

  • Lu mi
    Lu mi Vor 3 Monate

    hab heute das erste Mal die Knarre von euch verwendet.....funzt echt gut

  • Dirk Külshammer
    Dirk Külshammer Vor 3 Monate +2

    Für mich seid Ihr stark Werbegeschädigt und raucht zu viel Badesalz

  • H oermy
    H oermy Vor 3 Monate

    Wie immer ein klasse Video. Bei euch wird der Fehler verstanden und behoben und nicht Teile auf Vermutung getauscht. Astreine Werkstatt. Euer Wissen und eure Erfahrung (inkl. Werner) sind Goldwert!

  • Kunle Tenibegiloju
    Kunle Tenibegiloju Vor 3 Monate

    Any way in Africa my own blue and dark silver uniform is for training goat and also is for farmer to use inside my village and I also use it for operate inside wooden furniture factory ooo am not buy cloth for any body to use all to serve country and to serve nations ooo

  • Stefan Reich
    Stefan Reich Vor 3 Monate

    22:51 "Oben festhalten" . Den Fensterhebertaster, nicht Werner an der B-Säule! ;-)

  • 1kleineMax1
    1kleineMax1 Vor 3 Monate

    12:30 Ihr macht aber den Turbo nicht neu, der ist ja noch in Ordnung. Das heißt die eine Seite der Dichtfläche ist neu aber die andere seite am Turbo nicht. Also was ist das denn bitte für nen Konzept? Ich mein wenn es nicht teuer ist... ok 1/3 mehr sicherheit (ingsgesamt 2/3 da Dichtung neu) Aber das man überhaupt was baut das erfordert das man nicht nur die Dichtung tauschen muss.... naja... vielleicht auch etwas übervorsichtig von MB ;)

  • André
    André Vor 3 Monate

    Im letzten Video habe ich ja geschrieben Öldichtungen wurde von MB geändert!
    Die gestänge von der Ansaugbrücke (Klappensteuerung) und Stellmotor von Klappensteuerung (EKAS heisst das glaub) hätte ich auch gleich mittgetauscht.
    declips.net/video/1vGHjP8lV7Q/video.html

  • ScimPeep
    ScimPeep Vor 3 Monate +1

    Daumen Hoch. Der 2 L 5V mit 130PS vom Audi B6/B7 ist ein schöner Motor und viel robuster und günstiger im Unterhalt als die 18er und 2 TFSI. Leider zieht er nicht besonders viel vom Teller. ... Und für ihn gilt was für alle gilt: Bescheiden zu beschrauben weil alles eng.
    Könnt Ihr mal die alte 5Ventil Technik erklären (gibt ja nur 2 Nockenwellen) und warum die sich nciht durchgesetzt hat?

    • Amtrack
      Amtrack Vor 3 Monate

      Da gibts nichts groß zu erklären.
      Ist letztlich wie bei nem 4Ventiler auch, nur dass der 5Ventiler von Audi/VW eben 3 Einlassventile und 2 Auslassventile pro Brennraum hat.
      Die Nockenwelle hat letztlich nur einen Nocken mehr an der Stelle und der mittlere Ventilsitz ist etwas außermittig zu den beiden äußeren.
      Das Nockenwellenlager ist ein Lager, mit einer Aussparung für das Nockenprofil in der Mitte.
      Warum sich das nicht durchgesetzt hat?
      Weil man auch ohne diesen konstruktiven Aufwand die gleichen Merkmale in Leistung/Drehmoment/Verbrauch erzielen kann.

  • Thorsten Becker
    Thorsten Becker Vor 3 Monate +1

    Ich finde das Video mit dem Finger im Auge nicht. 🤭

  • Eckbank123
    Eckbank123 Vor 3 Monate

    Werner ist der beste, ich würde mir mal ein „best of Werner“ wünschen 😉

  • Expelliarmus !
    Expelliarmus ! Vor 3 Monate

    Was geschieht eigentlich mit den ganzen Werkstattlappen? Gibt's da Reinigungsfirmen? Spezialwaschmittel? Oder werden die einfach als Sondermüll entsorgt?
    Wäre mal interessant 👍

    • Expelliarmus !
      Expelliarmus ! Vor 3 Monate

      Ne weißte, ich mach Pause und zehn Sekunden später sagt der gute Mann, was damit geschieht.....
      Ich ziehe die Frage zurück 😂

  • Tes La
    Tes La Vor 3 Monate

    warum saug ihr das nicht ab ?? oh je !

  • Mathias Fischer
    Mathias Fischer Vor 3 Monate

    Eure Videos sind echt gut anzuschauen, leider gefällt mir nicht das ihr immer ohne Handschuhen in irgendwelchen Flüssigkeiten und Ölen rumpanscht , ich finde das suggeriert Laien die sich die Filme anschauen es ist egal und wäre nicht wichtig ,obwohl die Haut viele Schadstoffe aufnimmt.
    Vielleicht erwähnt mal das man , der Gesundheit zu liebe doch gelegentlich Handschuhe tragen sollte.
    Ansonsten alles Top👍,weiter so.
    Viele Grüße,Mathias

  • I. J.
    I. J. Vor 3 Monate

    Tolles Video. Ich habe den gleichen Motor in meinem Dicken. Was kostet der Spaß? Meiner hat 240kkm runter. Noch ist alles dicht 🙏🏻

  • Soni‘s Garage
    Soni‘s Garage Vor 3 Monate

    Soni’s Garahe grüß die kölllleeeee Jungs 👍👍👍👍👍👍

  • PelzHimself
    PelzHimself Vor 3 Monate

    Ey! Nix gegen die Sendung mit der Maus.

  • Dara Oli
    Dara Oli Vor 3 Monate +2

    Hi ich arbeite im Mercedes Werk und die ölkühler Deckel sind alle wie der alte mit dem haarlineal war so richtig es müsste nicht gewechselt werden war in ordnung

  • Mike Schlechtweg
    Mike Schlechtweg Vor 3 Monate +2

    Wie kann sich der Ölkühler verziehen wenn er fest verschraubt ist?
    Wohl eher ist das Material der Dichtungen geschrumpft.
    Ich bin gespannt wie es ausgeht. Ich würde es auch nicht riskieren den alten Kühler zu verbauen aber wenn es für mich wäre...
    Ihr seid Super, weiter so.

  • Ehrliches-Gaming
    Ehrliches-Gaming Vor 3 Monate

    Habt ihr bock auf ein Auto was kaum noch zu retten ist ? Hab da n Ford Focus Mk1 Ghia Limo der müsste mal auf poliert werden.
    Rost am Unteboden beide hinteren Fensterheber stifte gebrochen Bremsen neu und Unterboden angeblich durch gerostet laut Tüv.

    Schade um das auto achja Die Klima is leer . ^^ Kö-nnt euch ja mal melden ob ihr euch das zu traut Tüv bericht geb ich natürlich zu.

  • JoCarpenter
    JoCarpenter Vor 3 Monate

    Hi
    Ich find euch super und live durfte ich euch auch schon mal treffen
    Aber mal was WICHTIGES
    Es gibt einen DEclips channel der genau das Gegenteil von euch Experten macht und behauptet(z. B. Eine Klimaanlage kann man auch mit propan befüllen usw) sowas wird dan gezeit und erklärt wies geht
    Find ich persönlich etwas bedenklich aber ja gut gibt's halt auch

  • Squirter81
    Squirter81 Vor 3 Monate

    Bin auch wieder mal hier! Ich Grüsse Euch Holger und Jürgen auch wenns niemanden interessiert ;-)

  • Leon
    Leon Vor 3 Monate +1

    Hab das selbe Problem an meiner E-Klasse gehabt

  • Peter Thoma
    Peter Thoma Vor 3 Monate

    16:51 Jürgens Daumen hat es fast geschafft. Ist ja erst gefühlt 3 Jahre her. Wieder ein schönes Video! Macht weiter so

  • ZauberdesMondes
    ZauberdesMondes Vor 3 Monate

    tolles video mal wieder..danke für das video :-)

  • G. G.
    G. G. Vor 3 Monate

    Werden immer alberner

  • Pit Taa
    Pit Taa Vor 3 Monate +1

    Mal wieder ein super lehrreiches Video macht weiter so,aber mit dem Turbolader Flansch kann ich irgendwie nicht so glaube. 😧

  • Kayveelee
    Kayveelee Vor 3 Monate +1

    Die Aussage mit dem Ölversorgungsstutzen vom Turbolader stimmt nicht. Dieser muss nicht bei Demontage erneuert werden..

    • TwinPeaks Industries
      TwinPeaks Industries Vor 3 Monate

      Es ging darum, den Turbo auszutauschen, nicht nur aus und wieder einbauen

  • Maceradolu Macera
    Maceradolu Macera Vor 3 Monate

    Blindstopfen nicht vergessen nachziehen im V-Raum den dort Säuchen die auch gern

  • Enrico
    Enrico Vor 3 Monate

    Hallo Ihr Lieben, die technischen Informationen für die Reparaturen, bekommt die nur eine Werkstatt oder kann man sich die auch als DIY-Schrauber beim Hersteller einholen? Viele Grüße

  • Kalash Nikov
    Kalash Nikov Vor 3 Monate

    Eben, warum Wasserpumpe? In meinem Passat 1,6 TD hat die Wasserpumpe über 500 tkm und 3 Motoren überlebt. Geldmacherei ist das, 40€ ist zwar nicht die Welt, aber auch Geld.

  • Lydia Steinert
    Lydia Steinert Vor 3 Monate

    Wäre toll wenn ihr in eurer Videobeschreibung Sprungmarken einbauen könnt, denn so geht die Suche zwischen den einzelnen Fällen schneller :-)

  • COLOGNE UNDERGROUND
    COLOGNE UNDERGROUND Vor 3 Monate

    Also ich finde das Ihr ganz tolle Videos macht. Ihr erklärt alles super und ich schaue euch gerne zu. Macht bitte weiter so

  • Andreas Eibel
    Andreas Eibel Vor 3 Monate

    Hab die Arbeit schon sicher 100mal gemacht...
    Allerdings bei Chrysler und Jeep. Bei letzteren ist Turbo ausbauen wohl die bescheidenste Arbeit.
    Am Anfang hab ich auch noch das Rail mit abgeschraubt.
    Mit der Zeit spart man halt immer ein zwei Schrauben.
    Nach den ganzen gedudel um den WT an sich...
    Vorweg ich gebe den auch immer neu, weil einfach der Aufwand nicht dafür steht, aber die wahre Ursache dürfte wohl die Sichtungen sein.
    Die wurden mehrmals abgeändert von MB. Auch die Farbe hat sich geändert. Die letzten sind süß dunkelblau etwas ins violette.
    In de Züge empfiehlt es sich auch drallklappen genaure anzusehen.
    Gibt mittlerweile im www einige die die Gedränge als für Satz anbieten. Bei MB heißt das ansaukrümmer neu bei der Euro Euro Euro
    Den Eks stellmotor war immer so ein Thema bei der Arbeit. Drinn lassen oder gleich neu.
    Standpunkt meinerseits ist drin lassen, da ich den auch ohne Turbo ausbauen tauschen kann.
    Mfg

  • peter hochmuth
    peter hochmuth Vor 3 Monate

    der neue Ölkühler muß ja plan sein. Was wäre das für eine Qualitätssicherung denn ??Alu verzieht sich schon gerne besonders dann, wenn es ein langes Teil ist. Der Ölkühler sitzt ja mittig beim V Motor noch, da ist Temp Stau genug. Ein gutes Video...wirklich sehr hohe Kompetenz zeigt IHR.So muß das seinVg Peter

  • T. S.
    T. S. Vor 3 Monate

    SKF🙈

  • Marc Meibohm
    Marc Meibohm Vor 3 Monate +3

    Wie schafft man es die ganzen Zeit in dem Öl rumbohren und der Pulli immer noch gelb bleibt?

  • Kurt Cobain
    Kurt Cobain Vor 3 Monate

    Wenn ich sowas wie beim Benz sehe, bin ich jedes mal froh dass mein Golf 4 1.9 TDI mit über 300.000 km noch nen ungeöffneten Motor hat. Turbo, PD, Getriebe alles original, braucht kein Öl. Da verliert man echt die Lust auf ein neues (großes) Auto...

  • Jan x
    Jan x Vor 3 Monate

    22:15 was ist das wieder für ein Schwachsinn 🙄 Bei jedem öffnen und schliessen der Tür fährt die Scheibe ein paar Millimeter hoch bzw. runter und dann wundert man sich das der Mist so schnell kaputt geht und wenns beim öffnen der Tür nicht runterfährt reisst man gleich die Dichtung mit raus ☹️😬

    • Jan x
      Jan x Vor 3 Monate

      @Jann-Thomas Dircks... Na dann, viel Spass damit 😀👍🙄

    • Jann-Thomas Dircks
      Jann-Thomas Dircks Vor 3 Monate

      Das ist doch normal beim Cabrio, auch bei meinem BMW Z4 E85

  • chr1z0r
    chr1z0r Vor 3 Monate

    Hab mir eben nen Finger ins Auge gestochen und finde euch trotzdem gut! :D

  • Stephan Plümer
    Stephan Plümer Vor 3 Monate

    Da hat die E-Mobilität keine changes bei so einem simplen aufbau vom Diesel ;o) ... Euer Handwerk in allen Ehren aber das ist doch alles viel zu aufwendig...

  • Aynali Kadir
    Aynali Kadir Vor 3 Monate

    Ich habe es letzte Woche beim E320CDI R6 bei 300TKM gemacht. 4Std. Arbeit obwohl der Ölkühler bei dem am Ölfiltergehäuse sitzt.

  • AR ME
    AR ME Vor 3 Monate

    Was kostet das mit dem Öl kühler?

    • Almot Öli
      Almot Öli Vor 3 Monate

      das Teil an sich ca.60€ bei MB... aber es bedarf jeder menge neuer Dichtungen... da kann man nur für Teile ruhig 250€ einplanen.....ich denke mal eine Freie Werkstatt, die sowas nicht alt so oft macht, brauch einen Arbeitstag für die Arbeit...... zumal es beim om642 immer wieder Problem mit dem Drallklappengestänge gibt, das schlägt gerne aus oder der Motor verreckt im ÖL......

  • Carlos Ku
    Carlos Ku Vor 3 Monate

    Jedes Mal bekomme ich eine Gänsehaut, wenn ich sehr wie Ihr Eure Messinstrumente (z.B. Haarlineal) ablegt. Ich sehe diese schon immer den Newton'schen Gesetz Richtung Boden fallen. Seit ein Vorbild und legt diese Messinstrumente ordentlich und fall sicher ab. Ich gestehe, in der Hektik geht es mir manchmal auch so - schnell weggelegt und dann ... aua :-)

  • Frank Lindner
    Frank Lindner Vor 3 Monate

    Glaube der fensterheber muss bei Tür zu angelernt werden. Eben wegen der rahmenlosen fenster Geschichte

  • Volker Browers
    Volker Browers Vor 3 Monate

    222000km ist nix? Das mag sicher bei W115 und W123 gegolten haben. Der neuzeitliche Schrott seit 15 Jahren, da passt die Aussage hinten und vorne nicht mehr. Außerdem ist das der Serienfehler bei den Autos. Gibt es genug in den Onlineportalen zu kaufen mit undichtem Ölkühler. "Lohnt sich"? Komisch dann wieso sehr viele Autohändler diese Reparatur verweigern und die Gurken mit dem Defekt verkaufen. Warum habt ihr das Haarlineal nicht mal auf den neuen Ölkühler drauf gelegt? Ach, endlich wieder Fabucar-Werbung! An dem Daimler kannst du doch die Steuerkette direkt hinterher neu machen. Und Glühkerzen und Injektoren. Die Reparatur, würde ich nur machen um den unmittelbar direkt zu verkaufen. Mit deutschem Schrott sollte heute keiner mehr versuchen über 200000km zu fahren.

    • Almot Öli
      Almot Öli Vor 3 Monate

      Ich bin mit einem OM642 im S204 4 matic aktuell bei 403.000km.... Glühkerzen + Glühzeitsteuergerät bei 190.000km, Drallkappen (Ladeluftführung) + Stellmotor bei 240.000km, Ölkühler abdichten bei 260.000km und Steuerkette neu eingezogen bei 360.000KM. Trotzdem muss ich sagen das der Motor jetzt nicht so schlecht ist, nur die Krankheit mit dem Ölkühler und die Drallklappen sind leider recht aufwendig.

  • vielgezockt
    vielgezockt Vor 3 Monate

    Eine Minute Begrüßung...😂 Ihr seid die Besten, macht weiter so! ✌️

  • Frank Richters
    Frank Richters Vor 3 Monate

    Ihr seid noch ein echter Handwerksbetrieb von altem Schlage, Ihr seid Euch nicht so fein die Hände schmutzig zu machen, finde ich prima, Daumen hoch...!

  • TheSuperplus1000
    TheSuperplus1000 Vor 3 Monate

    Werner, Waldorf und Statler in einer Person......den dürft ihr NIEMALS gehen lassen, er muss eine Loge bekommen zur Rente von der er aus Kommentare abgeben kann!!!

  • cbfhonda14
    cbfhonda14 Vor 3 Monate

    Sagt mal Jungs was kostet das alles zusammen bei der E Klasse ungefähr

  • Schrauber Ermel
    Schrauber Ermel Vor 3 Monate

    👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍