Kollegah: Das große Interview mit Niko BACKSPIN

Teilen
Einbetten
  • Am 7 Nov 2018 veröffentlicht
  • "Monument" hier vorbestellen: bit.ly/2qAN1IL
    Dass das letzte Jahr ein turbulentes für Kollegah war, steht wohl fest. Trotzdem war es laut ihm auch das beste Jahr seines Lebens, dementsprechend geht es dem Alpha Music Empire-Labelboss auch „herausragend wie Haifischflossen“. Passend zu seinem kommenden Album „Monument“, das wohl das ehrlichste und persönlichste Kollegah Album bisher ist, gibt es im Interview mit dem Boss auch mehr Realtalk als sonst.
    Dabei redet er unter anderem über sein Label, das allein in den letzten Monaten mit Jigzaw und Gent zwei Künstler dazu gewonnen hat, den Nummer Eins Bestseller „Das ist Alpha“, oder auch über den damals angekündigten (aber nie erschienenen) "JBG"-Film. Kollegah äußert sich außerdem das erste Mal in einem Hip-Hop-Medium zu den Antisemitismusvorwürfen.
    Natürlich ist „Monument“ Thema, auch im Hinblick auf die aktuelle Rapszene, den „State of the Art“ und die Produktion mit der US-Legende Scott Storch oder mit AraabMuzik. Zu guter letzt gesteht sich Kollegah den einzelnen Fehler seiner Karriere ein. Das alles und weitere Themen im XXL Kollegah Interview mit Niko.
    #kollegah #monument #allesbackspin
    Kollegah in den sozialen Netzwerken:
    facebook.com/kollegah
    instagram.com/kollegahderboss/
    declips.net/user/Bosshaftchannel
    Unser Equipment:
    Kamera: amzn.to/1Kt9Iz1
    Optik: amzn.to/2evp0O4
    Mikrofon: amzn.to/2ngGLSE
    Nikos Bart-Trimmer: amzn.to/1LhcsSS
    Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.
    www.backspin.de
    declips.net/user/BACKSPINTV
    twitter.com/allesbackspin
    instagram.com/allesbackspin
    plus.google.com/+BACKSPIN
    facebook.com/allesbackspin
  • UnterhaltungUnterhaltung

KOMMENTARE • 5 169

  • José Marios Suso
    José Marios Suso Vor 25 Minuten

    1:39:30
    "...das zeigt, dass da auch irgendwo ein Herz drin pocht..."
    "großes Herz! Dank Anabolika Missbrauch"
    genial

  • Saru Sénin
    Saru Sénin Vor 5 Stunden

    Niko ist voll die pussy

  • x.treme-ModZz
    x.treme-ModZz Vor 8 Stunden

    Nur eine Frage, hat Farid Bang nicht die Line gerappt.
    #JBG

  • Jewlz
    Jewlz Vor 12 Stunden

    Dieser zensierte Typ ist zu 100% gestaged

  • übertriebenes Waffengelaber

    das ganze interview über Antisemitismus und welche weiber kommen angerannt? die mit Kopftuch :DDDD herrlich

  • Erik Ladurner
    Erik Ladurner Vor 14 Stunden

    Zu krass gelungenes Interview!

  • Anti ChriZ
    Anti ChriZ Vor 15 Stunden

    Kollegah ist BO$$ , Niko ist HURENSOHN 😘

  • BarabadoppelS
    BarabadoppelS Vor 16 Stunden

    ich glaube ihm dass er nichts gegen die toten Juden aus den 30ern hat, aber ein Statement für die lebenden jüdischen Zivilisten die tagtäglich von der Hamas beschossen werden, würden meine Vorurteile gegen den Boss abbauen :-) da kann ich wohl lange warten

  • TheYaspar
    TheYaspar Vor 16 Stunden

    Bereue es jetzt schon, dass Video angeklickt zu haben.

  • Leon Heinrich
    Leon Heinrich Vor 16 Stunden

    Ekekhafter Fake Rapper

  • Babadook
    Babadook Vor 18 Stunden

    nachdem er ihn gerfragt hat ob er schwul ist wurde die ganze szene etwas angespannt

  • UnLoCoSs
    UnLoCoSs Vor 19 Stunden

    Immer diese Cuts. Leute lasst das Video doch ungeschnitten das ist nämlich nicht nur scheiße, sondern auch beschissen.

  • absolutjochen
    absolutjochen Vor 19 Stunden

    Er fegt den Passanten mit Worten einfach mal weg.

  • MrDonBordello
    MrDonBordello Vor 23 Stunden

    Wie können Leute behaupten, dass Kollegah ein Antisemit ist? Es ist einfach Fakt, dass jüdische Familien wie die Rothschilds dreck am stecken haben... genauso wie die Regierung von Israel im Gazastreifen seit Jahren Kriegsverbrechen begehen!! Darf man das denn nicht kritisieren ohne gleich als Nazi oder Antisemit abgestempelt zu werden??

  • Pa TriX
    Pa TriX Vor Tag

    immer heißt es: Du bist Boss... Jetzt sind alle 08/15.... hmmm..... Grüße an die 08/15 Bosse ;) Nicht desto trotz sympathisches Interview

  • Frank Castle
    Frank Castle Vor Tag

    Hahaha der alte Mok wurde gesichtet, im Lumpenkostüm.

    Fällt bei Mok der Groschen, dann nur in den Becher.

  • Serious Lee
    Serious Lee Vor Tag +2

    Allein die Art und Weise, wie Kollegah beim Handschlag seinen Arm selbstsicher und der Bürger verkrampft streckt, kann man erkennen, das Kollegahs Selbstbewusstsein, im Vergleich zu seinem, von einer anderen Welt ist. ( 41:58 )

  • 64igeR
    64igeR Vor Tag

    Da rockt der Boss die Baggypants

  • Julius Böttner
    Julius Böttner Vor Tag

    Lass ihn doch mal Ausreden!

  • Lingiato O
    Lingiato O Vor 2 Tage

    Wie Kollegah den Kritiker auf sachlicher und argumentativer Ebene zerlegt hat, göttlich.

  • vynce
    vynce Vor 2 Tage

    Wirklich, eines der besten authentischsten Interviews mit Kollegah seiner Karriere. Da soll nochmal einer sagen Kollegah wäre oberflächlich.

  • chabo Sosa
    chabo Sosa Vor 2 Tage

    Wer ist das den ,,,,,, porno Klaus

  • Ultimator
    Ultimator Vor 2 Tage

    fave hat seit 10 jahren lustien judenlines gebracht... na und :)

  • Ben Jessing
    Ben Jessing Vor 2 Tage +2

    "Du siehst mir auch nicht aus wie ein hip hopper, eher wie ein Blumentopf" xD

  • alex zippo
    alex zippo Vor 2 Tage

    39:00 Man muss sich wieder anbiedern... Alles geht aber das ist ein NOGO wie..

  • alex zippo
    alex zippo Vor 2 Tage

    35:15 Ein gehirngewaschener linksverdrehter HURENSOHN !!

  • alex zippo
    alex zippo Vor 2 Tage +1

    35:15 Ein gehirngewaschener linksverdrehter HURENSOHN !!

  • Basto Baba
    Basto Baba Vor 2 Tage

    Mega Sympathisch ;)

  • alex zippo
    alex zippo Vor 2 Tage +2

    30:05 Da hat er recht ! 30:15 Eben doch! Gleichgeschaltet, deswegen ist der Spiegel die BILD für Intellektuelle! Nach diesem Interview kann ich nur sagen FCK BACKSPIN!

  • Schbii Wallace
    Schbii Wallace Vor 2 Tage

    real talk!

  • xxx rinaka
    xxx rinaka Vor 2 Tage +1

    Kollegah öffnet sich emotional: "Ich bin jetzt ENDLICH FREI!"
    Niko: "Wie ist denn Dein Verhältnis zu Elvir?"
    Wie kann man so taktlos und unsensibel sein? Niko Du bist echt ein Vollidiot.

  • Darnell Ford
    Darnell Ford Vor 2 Tage +1

    Nico ist so ein unglaublich eierloser Schwanz. Es ist nicht auszuhalten.

  • Carsten Drückfinger

    35:45 Die beste stelle

  • Fitness Addicted
    Fitness Addicted Vor 2 Tage +1

    Kolle mach eine private Schule auf in der den ganzen altagsshit als Wahlfach angeboten wird

  • clan1993
    clan1993 Vor 2 Tage +1

    find ich ja auch gut dass niko kritisch fragt und beim antisemitismus vorwurf nachhackt, ein mal, zwei mal, drei mal... reicht doch aber dann mal amq. wie oft soll kollegah sich noch wieder holen -.- nervt auch als zuhörer dann immer das selbe zu hören gibt noch 1000 andere fragen die man ihn fragen kann die interessanter wären.

  • Iron Temple
    Iron Temple Vor 2 Tage +1

    „Ich bin ein rein rational denkender Mensch“ -Kollegah
    LOL. Würde er rational denken, dann würde er die Evolution nicht leugnen und seinen Koran kritischer sehen.

    • Iron Temple
      Iron Temple Vor Tag

      Das ist kein rationales Denken. Man kann nicht lügen und aus Profitgier Unsinn erzählen. Das ist kurzfristig eine Lösung, aber auf lange Sicht schades es der ganzen Gesellschaft.

    • daMapPegasus77
      daMapPegasus77 Vor 2 Tage

      Als ob der den nicht schon lange kritisch sieht. Aber er hat viele Mossi-Fans denen das nicht so schmecken würde.

  • LionheartBeatz
    LionheartBeatz Vor 2 Tage

    Menschlich ganz große Klasse, Kollegah. Respekt.

  • chrissi zyl
    chrissi zyl Vor 2 Tage

    So ist es wenn die Mainstream-Medien die Masse verseucht
    Und Backspin macht mit
    Nicht cool

  • Niklas .D
    Niklas .D Vor 2 Tage

    1:22:30 wahre worte

  • Yung Alman
    Yung Alman Vor 2 Tage

    Warum hört sich der Lauch, der Kolle angequatscht hat, an wie Florian von TightFlow.de?

  • Unknown Bodywaves
    Unknown Bodywaves Vor 3 Tage

    Fler hat illuminati erfunden um Kolle zu triggern :D

  • Patrick Meier
    Patrick Meier Vor 3 Tage

    Tipp an den Kamaramann, klep dir ne go pro an ein Helm oder so :D

  • David Kalman
    David Kalman Vor 3 Tage +1

    FICK DICH DU DRECKIGER BARTFRANSENTRAGENDER MÖCHTEGERN PHROPHET!!! Er verbindet Fetzen von infos zu irgendwelchen Lügenargumenten Kolle hätt sich nicht Rechtfertigen brauchen, der Typ war ein Fehlzünder auf ganzer Linie!! Wie Dumm ist der ?! Das tut Ja weh probs an Kolle ich hätt ihn gekeult dieser Rucksackträger !!! Der iss Typisch so ein GutMensch!!

  • Fritz Frutz
    Fritz Frutz Vor 3 Tage +1

    54:46 darauf stoßen wir an

  • sabbel babbel
    sabbel babbel Vor 3 Tage

    man der schieß hat sich hochgeschaukelt nur weil ein paar volldeppen nicht logisch denken können und ihre erbärmlichen seelen nur so von doppelmoral kreischen

  • Ritchie
    Ritchie Vor 3 Tage +1

    Auch wenn man auf den ersten Blick was ganz anderes denkt, merkt man das Kollegah sehr gebildet ist.

  • true_og_ 2345
    true_og_ 2345 Vor 3 Tage

    Felix Blume ist ein Hans Wurst mehr nicht

  • Green Lantern
    Green Lantern Vor 3 Tage

    Am Anfang von Kollegah's Karriere, dachte ich: Boah! Diese große Fresse ist kaum zu überbieten! Paar Jahre später dachte ich: Naja, wenigstens passt heute der der Bizepsumfang zur großen Klappe. Heute erscheinst du mir erwachsener. Ich muss dazu sagen, das ich nicht unbedingt Fan bin und daher auch nicht jeden Track kenne. Ich weiß auch nicht was du gemacht hast, dass man dich für einen Antisemiten hält. Ich dachte mir: Ach komm ich gebe mir mal dieses Interview und ich muss sagen: Ich mag deine Art zu denken. Also im Bezug auf das Allgemeine. Ich hätte nie gedacht, dass wir so viel gemeinsam haben. Bleib wie du bist.

  • yvonne pyschik
    yvonne pyschik Vor 3 Tage

    Kollegah Du hast meine Stimme!!!

  • Thomas Manohar
    Thomas Manohar Vor 3 Tage

    Ein richtig geiles Interview.Sehr interessant

  • Autntk Der freundliche Rapper aus der Nachbarschaft

    54;46 :D :D :D Wie lustig der Typ einfach ist :D

  • Marc 1981er
    Marc 1981er Vor 3 Tage

    Kollegah ist ein heiliger, er ist der Messias ok

  • MIND 030
    MIND 030 Vor 3 Tage

    Niko macht'n guten Job, auch wenn ich nicht immer mit ihm übereinstimme (Y)
    declips.net/video/0Wm_Ibdp9r0/video.html

  • kalo77
    kalo77 Vor 3 Tage +1

    Kann mal jemand dem "Boss" sagen, dass 1 % von 1.000.000 nicht 100.000 sind 😂

  • StayClean
    StayClean Vor 3 Tage +1

    Dieser Moment wenn, Kollegah von realness redet

  • Michael B.
    Michael B. Vor 3 Tage

    Niko ist MOK fan o.O

  • Polizist mit Krallen dran

    Dieses gelutsche am Anfang... Jesus

  • Oberkommandierender
    Oberkommandierender Vor 3 Tage

    kollegah weiß doch genau welches video und welche stelle im video gemeint wird und motzt den passanten an dass er nicht recherchiert hat. ist kollegah wirklich so dumm?

  • meet thedevil
    meet thedevil Vor 4 Tage

    Ohne Fan zu sein: Kollegah soll diesen Weg gehen und sich nicht von den Blendern, Pseudomoralisten und anderen Trotteln beirren zu lassen. Das Interview ist für'n Arsch. Es geht jedem nicht mehr um den Künstler sondern einfach nur um das gleiche reißerische Thema.

  • FreakingPikachu
    FreakingPikachu Vor 4 Tage

    Niko verdient einen verdammten Preis für seine Interviewkünste!

  • Azzo
    Azzo Vor 4 Tage

    kokain psychose kollegah

  • Robin Moody
    Robin Moody Vor 4 Tage

    27:54 Minute: "Also Akte zu?", "Ja, Akte zu, Akte zu..."! Wie dumm Niko fragt und wie hart Kollegah Niko auflaufen lässt, ohne das dieser es merkt und danach auch noch sagt, dass "solche Lines" es Ihm immer schwer machen, zwischen Felix und Kollegah unterscheiden zu können. Ich gucke doch weiter, es ist anstrengend aber auch zu gut...

  • MrFreeeed
    MrFreeeed Vor 4 Tage

    Wie kann man Niko für dieses Interview so angehen? Ganz ehrlich: super Interview! Kritische Fragen, journalistisch anspruchsvoll. Kollegah labert teilweise so eine pseudointellektuelle Kacke.

  • Robin Moody
    Robin Moody Vor 4 Tage

    KOLLEGAH gibt Niko von Min. 23:00 bis Min. 27:38 alles, was es braucht, um ein vielschichtiges und abseits der Norm geführtes Interview aufbauen zu können und Niko zeigt mit der anschließenden Frage nach Elvir leider nur, dass er selber zwischen Ebene 2 und Ebene 3 hängen geblieben ist. Ich muss ab dem Zeitpunkt nicht weiter schauen: KOLLEGAH hat das Bild, welches ich von Ihm habe, mehr als positiv bestätigt. Das Bild von Niko als einen mit Denker-Miene und Rhetorik-Floskeln auf intellektuell angehauchten HipHop-Journalisten der älteren Schule zu machen, ist augenscheinlich auch zutreffend. Die lange Vorbereitung wird ja schon nach 4 Minuten von Kollegah demontiert. Aber es gibt Klicks...

  • Dustin Kirchhoff
    Dustin Kirchhoff Vor 4 Tage

    Felix blumes Gedankengänge sind sehr anregend und inspirierend

  • Joker Black
    Joker Black Vor 4 Tage

    Wäre zu heftig wenn Kolle wieder was mit Fav machen würde

  • SilverBackGuerilla
    SilverBackGuerilla Vor 4 Tage

    Kollegah bringt es mit einem Satz auf den Punkt. „Erfolgreiche Menschen haben ein anderes Mindset“. Niko gehört leider nicht dazu, extrem anstrengend immer diese Meinung der Gesellschaft zu erfüllen, Leute die sich in die Opferrolle stellen zufrieden stellen zu wollen.

  • ridvan atici
    ridvan atici Vor 4 Tage

    1% von 1 Million ist definitiv 100.000 😂😂😂

  • The AplexX
    The AplexX Vor 4 Tage +1

    Kann mir jemand sagen was für eine Jacke Kollegah an hat ?

  • Pepe
    Pepe Vor 4 Tage

    Inspiration pur!!! Was ein Vorbild der Mann

  • DerVpool
    DerVpool Vor 4 Tage +1

    Antisemiten umnieten!

  • MrDami123
    MrDami123 Vor 4 Tage

    1:24:01 ist das Gregpipe oder nicht??

  • coreezz DE
    coreezz DE Vor 4 Tage

    Also mal im ernst. Bin ich der einzige, bei dem der Ton die ganze Zeit hängt? Hab schon 5mal DEclips neu geladen, aber so verstht man ja gar nichts!

  • aBadHippy
    aBadHippy Vor 4 Tage

    46:43

  • 100.000 SUBS WITH EPIC VIDEOS GG

    Was ist denn mit nico los als ob er echt felix fürn judenhater hält

  • Blautee
    Blautee Vor 4 Tage +2

    Ja ich mag Kolle aber er redet was von brainwash in Deutschland und betet Amerika fast an. Schon mal gesehen wie die Bevölkerung gebrainwashed wird? Die Musikindustrie in Amerika ist das pure böse. Kolle lass dich auf diese satanisten nicht ein

  • Do hetsch
    Do hetsch Vor 4 Tage +2

    Der „Reporter“ hat ja mal keine Ahnung

  • Bob Lakermann
    Bob Lakermann Vor 4 Tage +2

    Geistige Armut

  • hobbbs123
    hobbbs123 Vor 4 Tage

    Warum ist man gleich Antisemit, nur, weil man den Holocaust relativiert?
    Aus der FAZ:
    "Die Abschaffung des „Echos“ verbucht er als persönlichen Sieg, sieht sich als Opfer einer „Hetzkampagne“ und vergleicht im nächsten Atemzug die Judenvernichtung mit der Situation der Palästinenser heute. In Palästina passiere „im Prinzip genau das Gleiche“, sagt Felix Blume alias Kollegah, „was bei uns mal passiert ist, in Deutschland, nämlich während des Holocausts“. "

  • gomosush
    gomosush Vor 4 Tage +3

    Und zwei Tage nach der Veröffentlichung hiervon vergisst dieser Blume schon wieder dass Gettoisierung nicht der letzte Schritt zum Völkermord ist? So ein unglaublicher Schwätzer!

  • Doktor Strange
    Doktor Strange Vor 4 Tage

    Wie der mit dem Rucksack einfach keinen Plan hat und einfach Kollegah beschuldigt...

  • Watan Lenin
    Watan Lenin Vor 4 Tage +1

    Richtiger Hängo dieser Felix. Wie will er die Welt retten? Wie soll die gerettete Welt aussehen? Wie 1820 oder was? Das ist kein realtalk weil der Typ nicht real ist sondern rein Fake. Jemand der rein auf die Kohle aus. Er hat mindestens 10 mal im Interview gelogen.

    • daMapPegasus77
      daMapPegasus77 Vor 3 Tage

      Also ich fasse zusammen: Du verstehst ihn nicht und unterstellst ihm abstruse Absichten ohne jegliches Argument. gg

  • Alte Bela
    Alte Bela Vor 4 Tage +1

    50:14 Technoviking

  • DerSpritzGebäck Bäcker

    Auch wenn's halt hate rüber kommt aber wenn du die Fresse aufmachst lügst du.

  • Dwight Kurt Schrute III
    Dwight Kurt Schrute III Vor 4 Tage +10

    Auszug Focus Online vom 13.11.2018:
    Ausgerechnet zum Jahrestag der Reichspogromnacht ist Kollegah wieder mit antisemitischen Äußerungen aufgefallen, wie die Bildungsstätte Anne Frank beklagt. In einem aktuellen Interview mit dem Szeneportal “Hiphop.de” behauptet Kollegah, dass in den Palästinensergebieten “genau das gleiche passiert, was bei uns mal passiert ist, in Deutschland, nämlich während des Holocausts”...Darum ist die Äußerung von Kollegah kritisch zu sehen: Kollegah setzt die israelische Politik mit dem Holocaust, also der systematischen Vernichtung von sechs Millionen Juden im Nationalsozialismus gleich Das sei “eine krasse Steigerung, neben der Kollegahs frühere Äußerungen fast verblassen”, erklärte der Direktor der Bildungsstätte Anne Frank, Meron Mendel, in einer Pressemitteilung. Die Äußerung zeige zudem, “dass Kollegah trotz der fundierten öffentlichen Kritik an seinen antisemitischen Lyrics und auch nach seinem Besuch in der Gedenkstätte Auschwitz nichts gelernt hat”.

    • ragnar lothbrok
      ragnar lothbrok Vor Tag

      Freepalestine

    • SuNrAz3r
      SuNrAz3r Vor 2 Tage

      +Fabian Wolflehner Das hat mit Establishment nix zu tun. Hier hat sich Kolle eben ein ordentliches Eigentor geschossen. Israel baut definitiv viel Scheiße, aber fabriziert keinen industriellen Mord an Palästinensern mit dem Ziel der totalen Vernichtung, wie die Nazis es bei der Shoah machten.
      Kolle's Statement ist also faktisch 'ne klare Holocaust-Relativierung. Und er merkt es nicht einmal, versteht dann aber die Kritik an ihm nicht...

    • Fabian Wolflehner
      Fabian Wolflehner Vor 4 Tage +2

      Das Establishment wills nicht wahr haben, dass jemand die Wahrheit sagt.

    • Doktorhund
      Doktorhund Vor 4 Tage +2

      den hirnlosen artikel hab ich auch schon gesehen.

  • wolfi04
    wolfi04 Vor 4 Tage +8

    Ich kann Kollegah das irgendwie nicht ganz abkaufen. Von keinem anderen Rapper habe ich ein Bild eines wirklich intelligenten Menschens vor mir und vielleicht ist genau das der Grund. Alle jüdischstämmigen Menschen in diesem Land for free ins Konzert zu lassen oder eine jüdische Musikerin zum Musizieren einzuladen wirkt auf mich eher wie ein hilfloser Versuch das eigene Ansehen wiederherzustellen. In München gibt es einen islamophoben Aktvisiten namens Michael Stürzenberger, der den Menschen auf der Straße das Islambild - das beispielsweise von Extremisten vom IS vertreten wird - als alltägliches Bild aller Muslime vermittelt und häufig gezielt mit der Videokamera Gegendemonstranten anspricht.
    Wenn er dort als Nazi bezeichnet wird, entgegnet er stets, er habe die Widerstandsgruppe "Weiße Rose" wiedergegründet, deshalb könne er kein Nazi sein.
    Ich finde man kann die israelische Politik kritisieren, aber sie ist niemals mit dem gleichzusetzen, was hier vor über 75 Jahren passiert ist.

    • wolfi04
      wolfi04 Vor Tag

      An der Kritik gegenüber Religionen ist im Prinzip nichts falsch. Es ist nur falsch zu behaupten, es gibt nur diese eine (extreme) Koranauslegung und keine andere. Nach dem Motto: Alle Muslime folgen dieser Ideologie. Stürzenberger setzt sich beispielsweise auch gegen den Bau von Moscheen in Deutschland ein, was meiner Meinung nach gleichbedeutend mit einer Abschaffung der im Grundgesetz verankerten Religionsfreiheit ist. Das ist islamophob - klingt lächerlich, ist aber so.
      Im Übrigen finde ich es wichtig, sachliche Kritik zu verschiedenen Themen zu äußern. Dazu gehören auch Religionen. Wie viele Menschen in Pakistan auf die Straße gegangen sind, um für eine christliche "Gotteslästerin" die Todesstrafe zu fordern, ist erschreckend und sollte in einer zivilisierten Welt nicht vorkommen. Hingegen sind westliche Teile der islamischen Welt weitaus aufgeklärter. Diese Menschen sollte man auf keinen Fall unter einen Hut stecken.

    • daMapPegasus77
      daMapPegasus77 Vor 2 Tage

      Und was macht dieser "islamophobe" (lächerliches Wort btw) Aktivist so Schreckliches? Lass mich raten, er äußert valide Islamkritik und wird von linken Hohlbirnen als Nazi tituliert. Logisch, dass er versucht sich auf einer referenzierenden Ebene zu verteidigen.

  • saia fish
    saia fish Vor 4 Tage +5

    Selbstverständlich ist Kollege Kollegah ein Anti-Semit. Er sollte dazu stehen und fertig. Wer mir rassistischen Ressentiments spielt, muß sich diesen Vorwurf gefallen lassen. Was mich an diesem Video fasziniert, sind diese 3 bis 4 klischeehaften Typen. Ein Macker und sein Buddy, ein Rucksacktourist und eine intellektuelle Pfeife! WTF!

    • daMapPegasus77
      daMapPegasus77 Vor 3 Tage

      Henry, wenn du schon den Intellekt anderer grundlos attackieren willst, sorg doch bitte zunächst dafür, dass man sich für deine Orthographie nicht fremdschämen muss. Bindestriche sind Verlegenheitslösungen zur Nomenkomposition, hier schlichtweg falsch, und die dritte Person von "müssen" hat tonal auch nichts mit Apfelkompott zutun. Auf die kühne These, Stereotypen in einem humoristischen Kontext appliziert, seien gleichbedeutend mit Verachtung der referenzierten Personengruppen, gehe ich um dir weitere Peinlichkeiten zu ersparen mal lieber nicht ein. Einen schönen Tag noch.

  • Fritz Walter
    Fritz Walter Vor 4 Tage +111

    Kollegah muss verstehen, dass die deutschen Bürger ein extremes Trauma haben. Es gibt nur sehr wenige Deutsche, welche sich vom Holocaust distanzieren und sagen "Würde ich nie tun und damit habe ich auch nichts zutun" - aber dafür werden sie dann sofort als Antisemiten oder Nazis beschimpft. Es ist ein sehr sensibles Thema, erst recht weil die deutsche Bevölkerung immer wieder daran erinnert wird.
    Solche Leute wie der Typ im Video sind ideologisch sehr krass drauf. Fast wie bei einer Sekte. Das erkennt man ja schon daran, dass der auf Biegen und Brechen versucht Kollegah als Judenhasser bzw. Antisemiten abzustempeln. Er sagt sogar, dass Kollegah, weil er das Finanzsystem kritisiert, ein Antisemit ist. Das ist quasi so als würde man sagen "Weil du nie bei McDonalds isst, hasst du alle Amerikaner und bist ein Terrorist". Diese Leute haben komplett den Bezug zur Realität verloren. Solche Leute tauchen aber immer häufiger auf und sie versuchen ALLES um die anderen Menschen zu diskreditieren. Schaut mal wie oft er "Antisemit", "Judenhasser" und irgendwelche anderen Vorwürfe bringt. Es geht hier nur um Denunziation.

    • Patric Steinberg
      Patric Steinberg Vor 4 Tage

      Neurose...

    • LR Blue SlowBro
      LR Blue SlowBro Vor 4 Tage +1

      Jetzt sind die Deutschen vom Judenhass auf den Islamhass gestiegen. 🤔

    • Roman Becker
      Roman Becker Vor 4 Tage

      Naja, unterstellen möchte ich durch die Bildsprache nix aber es ist ein sichtbarer drudenfuß ring Möchte er wassergeister vertreiben?( in Teilen Deutschlands ein Symbol des legitimierten Braurechts auf auf eine Immobilie)
      Mir ist klar dass man als Künstler auch polarisieren möchte. Aber merkwürdig fand ich das Video schon.

  • PuBG Streams #feinstershit

    Kollegah bietet hier 100% Information das Gespräch mit random 1a !
    Nico fragt hier 1a nach man kriegt wirklich heftig viel mit deswegen hab ich backspin aboniert man bam alter sowas muss sein!

  • Peter Mafya
    Peter Mafya Vor 5 Tage

    100.000 sind 10 prozent von einer Millionen..... eieieieiei

  • w0m4nIz0r
    w0m4nIz0r Vor 5 Tage

    Rap einfach alleine keiner will iwelche haftbefehl verschnitte. Alpha declips.net/video/O3UBOOZw-FE/video.html oder die alten songs. Kollegah solo beste :)

  • Straight Up
    Straight Up Vor 5 Tage

    Niko Soll mal richtig drauf eingehen

  • Alles Korrupt
    Alles Korrupt Vor 5 Tage

    Niko die sahrmutta

  • Kemal Sunal
    Kemal Sunal Vor 5 Tage

    4tes signing bei Alpha music empire möglicherweise Shindy?

  • Die Gaskammer
    Die Gaskammer Vor 5 Tage

    1:24:44 nikos schattenboxen skills

  • TvRoyce
    TvRoyce Vor 5 Tage

    Kollegah for President !!!!

  • Dedicated Unicorn
    Dedicated Unicorn Vor 5 Tage

    *Zusammenfassung der Kommentare*
    50% : Niko soll mal nicht so kritische Fragen stellen, bei 187 hat er doch auch gelutscht!
    50% : mega gut, dass Niko nicht nur Eier lutscht sondern kritische Fragen stellt!

  • stefan stein
    stefan stein Vor 5 Tage

    Wie Kollegah sich immer rausredet und dabei brutal gute Argumente bringt kein Antisemit zu sein aber genau dies zeigt es dass er einer ist.

  • Gerald Berald
    Gerald Berald Vor 5 Tage

    Niko stellt gute kritische fragen, aber nimmt kolle‘s antworten nicht an.
    Müsste ihm gegenüber offener sein.

  • Dinar Beats
    Dinar Beats Vor 5 Tage

    Was ist das denn für scheisse von backspin mir Vorwürfen einfach ankommen naja schwache Sache