Tap to unmute

10 Dinge, die jeder Autofahrer wissen muss - Bloch erklärt #63 | auto motor und sport

Teilen
Einbetten
  • Am 4 Jun 2019 veröffentlicht
  • Selbst alte Autohasen sind sich bei manchen Dingen nicht sicher: Wann messe ich den Luftdruck? Was muss ich tun, wenn ich mich vertankt habe? Muss ich ab 7 Grad Außentemperatur wirklich schon Winterreifen aufziehen? Und wie schütze ich mich wirkungsvoll vor Autodiebstahl mittels Keyless-Go. Alexander Bloch erklärt die 10 Dinge, die jeder Autofahrer wissen muss.
    --------------------------------------
    Im TV: auto motor und sport channel
    Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:
    Unitymedia (NRW, Hessen, Baden-Württemberg)
    M7 (D, A, CH, L)
    Cablecom (Schweiz)
    Swisscable-Verband (Schweiz)
    UPC Austria (Österreich)
    Deutsche Telekom (Deutschland)
    Zattoo (Schweiz)
    A1 Telekom (Österreich)
    1&1 (Deutschland)
    Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
    Website: www.auto-motor-und-sport.de/
    Facebook: automotorund...
    Twitter: amsonline
  • Autos & FahrzeugeAutos & Fahrzeuge

KOMMENTARE • 1 590

  • Felix
    Felix Vor 3 years +1571

    1. 0:34 Luftdruck Reifen
    2. 4:40 7° Grad Regel Winter-/Sommerreifen
    3. 6:44 Falsch Tanken / Kraftstoffqualität
    4. 12:52 Steinschlag Frontscheibe
    5. 14:28 Abschleppen Manuell/ DSG / Wandler/ Elektro
    6: 16:16 Bessere Reifen Vorderachse oder Hinterache
    7: 20:43 Profiltiefe / Verschleißbild Reifen
    8. 24:16 Keyless Go
    9. 30:03 Zul. Gesamtgewicht / zul. Beladung
    10. 31:57 Seite des Tankdeckel

    • Denko
      Denko Vor year

      @ButhzaanBrabhamR die Aussage mit der Seite der Tankanzeige stimmt schonmal nicht.
      Mein Focus ist aus 2020 und die Tankanzeige rechts, der Tank aber links :)

    • Cer Vantes
      Cer Vantes Vor year +1

      Merci

    • easystreets70
      easystreets70 Vor year

      @ButhzaanBrabhamR Wie wäre es, wenn man immer die Reifen kreuzweise wechselt in kürzeren Intervallen, so dass zuerst einmal die Profile sich halbwegs gleichmäßig abfahren? Wenn hinten quasi gar keine Last mehr ist und der Wagen potentiell in der Luft ist, ist hinten keine spurgebende Achse mehr.

    • ButhzaanBrabhamR
      ButhzaanBrabhamR Vor year

      Zu #10 noch: Wenn kein "Pfeil" am Zapfsäulensymbol zusehen ist, dann erkennt man es auch daran, auf welcher Seite in der Tachoeinheit die Tankanzeige ist. Ist sie links beim Drehzahlmesser ist auch die Klappe links. Ist sie rechts beim Geschwindigkeitsmesser ist auch die Tankklappe rechts. i.d.R.

    • ButhzaanBrabhamR
      ButhzaanBrabhamR Vor year

      @easystreets70 Dann mach mal ne Vollbremsung mit abgelutschtem Profil hinten und berichte uns in welche Richtung dein Fahrzeug zum Stehen kam.

  • m huo
    m huo Vor 3 years +1313

    Regel 11: Eine Rettungsgasse ist nicht erst zu bilden wenn der Rettungswagen / die Feuerwehr oder die Polizei im Rückspiegel zu sehen ist.

    • DF Unbekannt
      DF Unbekannt Vor Monat

      Genau. Sobald ich die Warnblinker sehe, wird eine Rettungsgasse gebildet werden. Wenn die blauen Rücklichter zu sehen sind, ist es zu spät.

    • Lil Wurstbrot
      Lil Wurstbrot Vor 5 Monate

      Das ist die deutscheste Diskussion aller Zeiten haha

    • T - Zelle
      T - Zelle Vor year

      @Lekawie 3000 Wenn ich so eine lahme Karre hätte, würde ich eben warten mit dem Überholen, bis keiner mehr von hinten schnell ankommt. Dafür gibt es übrigens die Rückspiegel.
      Einfach mal verwenden und nicht blind mit langsamer Geschwindigkeit direkt vor schnellere Autos ziehen.
      Ich meine schließlich Leute, die ausscheren, wenn das schnelle Auto von hinten keine 100 m entfernt ist. Da links raus zu ziehen, ist glatter Selbstmord und Fremdgefährdung.

    • Lekawie 3000
      Lekawie 3000 Vor year

      @T - Zelle es gibt Autos, die nicht mehr als 180 können. Und von 160 auf 180 brauchen die dann auch ein bisschen Zeit. Und jmd mit, sagen wir 230 km/h hat auch keine Schmerzen, abzubremsen

  • Moster roast
    Moster roast Vor 3 years +2044

    Was viele nicht wissen: Autos besitzen schon immer blinker, auch die modernen tatsächlich noch! Diese benutzt man um anzuzeigen wenn man die Spur wechselt oder abbiegt. Benutzt wird er während und VOR dieser Aktion, nicht erst dabei oder kurz vor Ende.

    • Marcus Schulz
      Marcus Schulz Vor 10 Monate

      Blinken heisst auch nicht: ich fahre jetzt einfach, da ich ja den Blinker gesetzt habe.

    • Gerd Helm
      Gerd Helm Vor year

      @TheLevel7th ä m. ö ö. mö ö. m. ö ö

    • Martin Jost
      Martin Jost Vor year +1

      Ja, die Verwendung scheint aber aus der Mode zu kommen ;-(

    • Streifi TM
      Streifi TM Vor year

      Ich hab gehört bmw verbaut gar keine blinker sondern nur extra hupen

    • Burkhard Ebener
      Burkhard Ebener Vor year

      Blinken ist uncool,könnte ja den Verkehrsfluss Positiv beeinflussen besonders im Kreisverkehr und beim Abbiegen, die Meisten Leute blinken berechnend nicht,und nicht weil sie es vergessen haben, also machen sie sich Strafbar im Sinne der StVO.

  • Wow4ikRU
    Wow4ikRU Vor 3 years +949

    Der beste Moderator bei Auto Motor Sport. Bist ein cooler und sehr sympathischer typ

    • G-L
      G-L Vor year

      @Bernhard Kuhn Bin Drache und Steinbock, was bedeutet das ?

    • Felix Hansen
      Felix Hansen Vor year

      @weycking
      .

    • Bleron
      Bleron Vor 2 years

      Bulbo67 sorry, das ist wohl während dem schlafen passiert 🤷🏻‍♂️

    • Bulbo67
      Bulbo67 Vor 2 years

      @Bleron ?

    • Bulbo67
      Bulbo67 Vor 2 years +2

      @Altschallerberg Naja, GRIP ist für mich Unterhaltung. Ich kenne nichts von denen, wo man ernsthaft etwas lernen soll.

  • MsBaball
    MsBaball Vor 3 years +286

    Ich fahre jetzt seit 8 Jahren Auto und das ist das erste Mal dass mir jemand sagt das man am Armaturenbrett sehen kann wo die Tankklappe ist. Das ist glaube ich die wertvollste Information die ich je auf DEclips bekommen habe. Dankeschön.

    • F. H.
      F. H. Vor year

      dann hattest du vor 8 Jahren aber nen schlechten Fahrlehrer oder hast nicht aufgepasst!

    • Tequila 1985
      Tequila 1985 Vor year

      @Klaus Fuchs ja, da wo es nicht übereinstimmt, gibt es einen Pfeil, da hast du recht

    • Klaus Fuchs
      Klaus Fuchs Vor year

      @Tequila 1985 Leute, es geht um den Pfeil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nicht darum, wo die Tankanzeige sitzt. Habt ihr das nicht verstanden. Was redet ihr immer von Tankanzeige????

    • Klaus Fuchs
      Klaus Fuchs Vor year

      @Tequila 1985 Du hast also jedes Auto gefahren und es war immer auf der "Kombiistrumentenseite". Ich verstehe Dich nicht? Zapfsäule links und rechts. Drücke Dich doch mal ein wenig klarer aus. Frage Dich doch mal, warum der Tankdeckel meist auf der rechten Seite ist. Wenn Du diese Frage beantworten kannst, hast Du selbst die Lösung gefunden. Viel Erfolg udn viel Spaß beid er Hausaufgabe

    • Klaus Fuchs
      Klaus Fuchs Vor year

      Naja, das lernt man in jeder Fahrschule. Zumindest mein Fahrlehrer hat mir das gesagt, als wir nach der 2. oder 3. Fahrstunde getankt haben. Seit 8 Jahren.... Ich denke, Du weiß auch nicht, wo man beim Führerschein sehen kann, ob du eine Brille tragen mußt. Wenn dem auch so ist, dann weiß ich, was Du für ein Typ bist. Gute Nacht und Rutsche mal kräftg ins neue Jahr. Aber bleib gesund und munter und zeige allen, was dir nach 8 Jahren immer noch unbekannt ist....

  • TingelTangelBob
    TingelTangelBob Vor 3 years +753

    Das Rechtsfahrgebot ist noch nicht vielen Autofahrern bekannt.

    • Frank H
      Frank H Vor year

      @EDN D4 also gilt überall Lichtpflicht da ist immer und überall irgendwo schlechte Sicht gibt, es reicht ja schon bei Sonne und Schatten Licht spielen.

    • Bernd
      Bernd Vor year

      On England ja

    • Somebody else
      Somebody else Vor 2 years

      @Wolfgang Kranek :D - bester Mann - bei dem Thema nen Schmunzeln auf die Lippen gezaubert - danke dafür

    • Somebody else
      Somebody else Vor 2 years +1

      @Joe Cool und bei den vierspurigen Autobahnen bricht regelmäßig das chaos aus die werden auch zu ner einspurigen, die Autos fahren einfach überall ungefähr gleichschnell nebeneinander nur auf der linken drängeln sich ein paar durch - ohne drängeln würde die linke spur auch stehen - ich lass die ungeduldigen dicken immer ganz gern an mir vorbei damit sie den linksspurschleicher aus dem Weg drängeln.
      Wenn man schön abstand hält und mal nen Blinker oder ne Lichthupe gibt um die Überholabsicht anzuzeigen ist das in 70% der Fälle absolut erfolglos - der Typ hinter mir der kocht und den vorne fast rammt sobald ich ihn kurz vorbeilasse - das sorgt dann dafür das sie rüberfahren.
      Im grunde ne Art sehr gefährliche Selbsthilfe/justiz die aus genau der nichtahndung dieser Verkehrsgefahren entsteht - Solange man lieber Sündenböcke als Ursachen und echte Lösungen sucht wird sich das nicht ändern. Aber ohne Rückhalt in der Masse wird es das nicht umsetzbar sein - und den bekommt man nicht da müsste die Masse ja kapieren wie gefährlich das ist mit abgeschaltetem Gehirn auf der mittleren Spur zu schleichen. und das langsam fahren nicht automatisch von der Pflicht entbindet die Spiegel, blinker Anstand und das Gehirn zu nutzen wenn man Autofährt.

    • Wolfgang Kranek
      Wolfgang Kranek Vor 2 years +1

      Irgendwann wird es sich auch durchsetzen.
      Man darf die Leute bloß nicht überfordern mit derlei neumodischem Zeugs.

  • Bertl Barm
    Bertl Barm Vor 3 years +178

    11. Blinker sollten nicht als Sonderzubehör angeboten werden
    12. Verkehrsregeln gelten auch noch NACH der Führerscheinprüfung

    • D. Abbo
      D. Abbo Vor 3 years +11

      Verkehrsregeln?
      Fallen die nicht unter Neujahrsvorsätze oder Fitnessclub-Scheinmitgliedschaften? 🤣

    • Henning Granz
      Henning Granz Vor 3 years +4

      13. Verkehrsregeln gelten auch für Bremer Polizisten

  • Johann Wurst
    Johann Wurst Vor 3 years +1045

    ganz wichtig ist "ist der Motor kalt, gibt ihm sechseinhalb" :D

    • Daniel Recker
      Daniel Recker Vor 2 Monate

      @DarthZackTheFirst hast du einen Eurofighter in der Garage?

    • Lukas L
      Lukas L Vor 6 Monate

      stand er über Nacht, gib ihm acht :D

    • Sandro Fischer
      Sandro Fischer Vor year

      @Abcdefg Arno oder von Baustellen

    • ArnoDorian
      ArnoDorian Vor year

      @Andreas Wand Spaß Polizei ist da klar ist ja auch eine deutsche Kommentar Spalte 🧏

    • Meik Rother
      Meik Rother Vor 2 years +1

      Soll das Getriebe ewig halt musst du laut und deutlich schalten! Um auch mal andere Komponente miteinzubeziehen xd

  • Thor Sten
    Thor Sten Vor 3 years +120

    Habe mich beim Tanken auch schon mal erschrocken wie teuer der Diesel plötzlich geworden ist.
    Falsch getankt ? 😨
    Nein, da war ich bei Shell, wo man zwei verschiedene Dieselsorten anbietet.
    Da ging der Puls aber erstmal hoch. 🙂

    • Faith-Rachel Schmidt
      Faith-Rachel Schmidt Vor 6 Monate

      Und heute: diesel teurer als super😂

    • Klaus Fuchs
      Klaus Fuchs Vor year

      Blinde sollten halt nicht tanken fahren.

    • Da OLEX
      Da OLEX Vor 2 years

      @p0ny_slaystat10n Das weiß ich nicht mit dem Mengenrabatt. Ich habe übrigens nur den durchschnittlichen Lkw gemeint, den man auf der Straße sieht (2 Achsen, 500+400L Tanks). Die 3 Achser haben natürlich etwas weniger. Es gibt aber auch wenige Lkws mit über 1000L Tanks, da sie dann zu viel wiegen würden.

    • p0ny_slaystat10n
      p0ny_slaystat10n Vor 2 years +1

      Da OLEX kommt auf das Modell an. Die mit mehr Achsen haben meist weniger, die mit nur zwei Achsen kommen auch mal über tausend Liter. Der niedrigere Preis beim LKW-Diesel kommt glaube ich vom Mengenrabatt, oder?

    • BABO
      BABO Vor 2 years +6

      So ähnlich ging es mir letzte Woche auch. Mein Auto braucht Benzin. Also zum Zapfhahn gegriffen, in die Öffnung gesteckt und gewartet bis die Anzeige an geht. Und dann der Schock: 1,189€ Ich, erschrocken, habe gleich auf den Zapfhahn geschaut. Und es war tatsächlich Benzin. Ich war erleichtert und gleichzeitig enttäuscht, dass ich nicht 20 Benzinkanister im Kofferraum hatte. xD

  • Niclas H
    Niclas H Vor 3 years +110

    Super XXL Episode 👍 da kann selbst der Langzeitfahrer noch was lernen.

  • Baby blue sky
    Baby blue sky Vor 2 Monate +2

    Vielen Dank für das tolle Video! Sehr spannend und anschaulich gestaltet für Laien wie mich 🙏

  • 71866B
    71866B Vor 3 years +387

    Ich hab auch immer Angst, dass ich mein Benziner mit Strom falsch betanke....

    • l0ki4321
      l0ki4321 Vor 3 years +3

      Ist mir schon passiert. Lief wie am ersten Tag :D

    • Baymax POWER
      Baymax POWER Vor 3 years +3

      Gönn dir ein Hybrid dann hasst du das Problem nicht 😉

    • Nosferatu2008
      Nosferatu2008 Vor 3 years +23

      @nop nop Kam beim ersten Smart garnicht so selten vor.
      Es waren auch nicht nur Frauen. Manche Kerle haben den Linken Tankdeckel an den drei Schrauben professionell mit dem Schraubendreher geöffnet.
      Deswegen ist beim neuen Smart die Turboansaugung länglich ausgeführt.

    • nop nop
      nop nop Vor 3 years +38

      Habe mal von einem Fall gehört, wo eine Dame erstaunlich viele Liter in die Lüftung ihres smarts getankt hat :D

    • easystreets70
      easystreets70 Vor 3 years +28

      Manchen passiert das umgekehrt, die tanken Benzin in ihre Batterie.

  • martin oberngruber
    martin oberngruber Vor 2 years +2

    Super Video, ein, zwei Sachen gelernt wieder.
    Das mit den besseren Reifen hinten gilt halt nur solange man ein ausbrechendes Heck nicht zuverlässig abfangen kann. Mir persönlich ist es lieber ich lenke kurz gegen, als umgekehrt, wenn mein Auto in der Kurve geradeaus Richtung Graben rutscht und ich nicht mehr lenken kann.

  • Raphael F
    Raphael F Vor 3 years +3

    Super Arbeit Blochi ! Sehr sympathisch 👍👍👍👍🙂

  • F4med
    F4med Vor 2 years +1

    Echt cool und sympatisch präsentiert, schau mir die Videos aus der Serie gern an.
    Dinge wie zum Beispiel das Sommerreifen bessere Haftung bei 0 Grad haben wenn kein Eis oder Schnee vorhanden ist haben mir Mechaniker auch schon bestätigt :D

  • Austin Flowers
    Austin Flowers Vor 3 years +474

    16:16.. die schlechten Reifen/Räder immer nach links..
    Rechts is der Fußweg, da muss Fett aussehen €

    • Zeddicus1976
      Zeddicus1976 Vor 2 years +27

      Nur nicht vergessen, vor dem England-oder Australienurlaub unbedingt die Seiten wechseln !!!

    • Tim M.
      Tim M. Vor 2 years +1

      true😅

    • Raptil
      Raptil Vor 2 years +2

      Pustin Aowers 😂😂😂

  • FuriousBikesquad
    FuriousBikesquad Vor 2 years +110

    Zur Beladung: Erst wenn der Reifen im Radkasten schleift ist überladen 👆 so sagt zumindest eine Weisheit aus dem Ostblock

    • Uschi Hase
      Uschi Hase Vor year

      Richtige Antwort!!!

    • Manuel W.
      Manuel W. Vor 2 years +14

      Und selbst dann passen 100kg Dachziegeln und zwei Säcke Gips in den Kofferraum. Man muss nur mutig sein.

  • Lili Marleen Rankine

    Supér Video👌Macht mega Spaß, zuzugucken! Danke😍

  • Thomas S.
    Thomas S. Vor 3 years +35

    Danke Alexander, dass Du auch mal auf den 7°C WR Blödsinn eingegangen bist. Dieser Irrglaube hält sich hartnäckig!!!

    • JBap
      JBap Vor 2 years

      Bei ADAC Fahrtraining wurde es uns wieder gesagt. Ob es daran liegt, dass sie bei Continental gesponsert werden?

    • Brandschützer der RWA - Mann
      Brandschützer der RWA - Mann Vor 3 years

      Wurde bei RTL extra schon vor Jahren auf dem Flugplatz "Dahlemer Binz" in der Eifel getestet - mit den gleichen Ergebnissen !

  • ZlashDesign
    ZlashDesign Vor 3 years +37

    Du solltest echt lehrer werden, kannst SEHR gut erklären

    • Klaus Fuchs
      Klaus Fuchs Vor year

      wenn man genau zuhört, merkt man, daß Blochs Erklärungen meinst viele Fehler haben und Oberflächlich sind. Erklärungen sollten nicht sehr gut sein, sie sollten einfach und logisch sein. Wenn sie das sind, braucht man sein Hirn nicht einzuschalten

    • Iv eL
      Iv eL Vor 2 years

      Fahrschullehrer?😅

  • Jens Peter Jepsen
    Jens Peter Jepsen Vor 3 years +96

    Schade.... Viel viel wichtiger als Punkt #10 ist zum Beispiel das Thema Tagfahrlicht! Was ich bei Dunkelheit, Regen, Nebel, etc. an Autos sehe, die praktisch unbeleuchtet durch die Gegend fahren, halt nur mit der Funzel vorne... Die meisten scheinen gar nicht zu wissen, dass sie hinten kein Licht an haben ("geht ja automatisch an" ..... Ähm... NEIN!).
    Was das angeht, wird leider viel zu wenig informiert, besonders problematisch ist das Thema bei Carsharing Autos, die hauptsächlich von Gelegenheitsnutzern gefahren werden.
    In diesem Zuge noch etwas: LEUTE! wenn euch jemand Lichtsignale gibt , dann stimmt bei euch vielleicht etwas an der Beleuchtung nicht!

    • Walter Hagmann100
      Walter Hagmann100 Vor year

      Viele wissen nicht, dass man auch bei Lichtautomatik bei Regen und Nebel das Licht manuell einschalten muss.

    • xTheNuke's Pyrochannel
      xTheNuke's Pyrochannel Vor 2 years

      Bei solchen Leuten die am besten noch bei Strömenden Regen in ihrem Grauen SUV nur mit TFL rumeiern, bekomm ich Bluthochdruck und die regen sich dann noch auf wenn man die Anblinkt oder anhupt...

    • FuriousBikesquad
      FuriousBikesquad Vor 2 years

      Jens Peter Jepsen sowas codiere ich nach das bei Tagfahrlicht auch die Rückleuchten und Kennzeichenbeleuchtung an ist.

    • Tom Driver
      Tom Driver Vor 2 years

      @John Ross Ewing
      Na gut, dann sind meine Augen halt etwas lichtempfindlicher. Mit Abblendlicht fahren ist ja noch schlimmer. Micht stört das grelle Licht sehr stark. Ich kann dann Entfernung und Geschwindigkeit des Gegenverkehrs nicht mehr einschätzen.

    • John Ross Ewing
      John Ross Ewing Vor 2 years

      @Tom Driver
      am tage mit licht fahren stört, damit hast du dich total disqualifiziert.
      selbst bei bestem sonnenschein sind fahrzeuge mit licht besser wahrzunehmen, auch wenn du das ja nicht glaubst, wie du schon vorher geschrieben hast.
      deshalb bist du der jenige, der was am auge hat.
      und weil man fahrzeuge mit licht immer besser erkennen kann, war die überlegung abblendlicht auch am tage zu pflicht zu machen. dagegen sprach nur, dass fahrzeuge mit abblendlicht mehr sprit verbrauchen.
      da hatte dann jemand die glorreiche idee, dass man eine lichttechnicheeinrichtung brauche, mit der weniger sprit verbraucht wird und schon war das tagfahrlicht geboren.
      ich bin auch ein gegner des tagfahrlichtes, weil das nichts halbes und nichts ganzes ist.
      rund um die uhr mit abblendlicht fahren ist und bleibt besser.

  • DerMax93
    DerMax93 Vor 3 years +1

    Zum Thema Reifen vorne/hinten sollte man eventuell noch etwas diffrenzieren: Wenn man einen Satz Brandneue und einen Satz Glatze hat, dann ist klar: Glatze vorne.
    Beim Frontantrieb nutzt sich allerdings das vordere Paar deutlich stärker ab. Deswegen kann es durchaus Sinn machen die (solange keiner krass abgenutzt ist) im Wechsel zu nutzen. Durch die gleichmäßige Verteilung der Abnutzung ist der Unterschied im Zustand der Reifen zu jedem Zeitpunkt relativ klein und damit die Auswirkung der vorne/hinten Problematik (und besonders die Abwägung Bremsweg gegen Spurführung) vernachlässigbar.

  • Lotte EoD
    Lotte EoD Vor 2 years +1

    Top Video! Kleine Ergänzung: an den Außenflanken abgefahrene Reifen kann auch ein verstellter Sturz oder verstellte Spur die Ursache sein. Wenn der Druck also ok ist ab in die Werkstatt!

  • Al Hell
    Al Hell Vor 3 years +3

    Tolles Video. 👍🏼
    Ich kannte alle Punkte des Videos und dachte mir beim schauen: Ja, erklärt der Bloch echt gut. Aber ganz am Schluss...das mit der Tankdeckelanzeige kannte ich noch nicht. Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind! 😊👍🏼

  • MM9436
    MM9436 Vor 3 years +13

    Großartig gemacht, alles technisch richtig, - das ist hier in DEclips nicht so häufig 👍
    Bei meinem Seat Leon reichen 2...3 m Abstand bis der Schlüssel nicht mehr öffnet.
    In der Wohnung, wie erwähnt, einfach Schlüssel weiter innen ablegen.
    Beste Lösung, - wie in meinem Fall, - ein Auto kaufen welches typischerweise nicht
    geklaut wird 😜 Oder Keyless go nicht bestellen , war bei meiner Ausführung allerdings serienmäßig...

  • psychofreak1982
    psychofreak1982 Vor 3 years +4

    Guter und informartiver Beitrag, vielen Dank!

  • hans-joachim Stockmann

    Tolles Video! Ich habe jetzt schon einige Videos gesehen. Diese Beiträge in meiner AMS habe ich immer überblättert. Ich dachte das wäre irgendein trockener Theoriebeitrag für Experten. Hier hatte ich als erstes Video gesehen, wie ein Auto lange hält. Seitdem schaue ich alle Videos. Weil im Video sind es Themen, welche mich interessieren und mir gefällt auch die Art von H. Bloch ausgezeichnet!! Gruss jochen

  • Nikolai Spanagel
    Nikolai Spanagel Vor 2 years

    ich schaue immer "Bloch erklärt" weil der Bloch erklärt richtig und richtig gut 👍ob er oder die Redaktion die Ahnung hat sei daneben gestellt aber der bringt es sehr gut rüber und verständlich für jeder Mann

  • Tobias
    Tobias Vor 3 years +1

    Wie immer schön und interessant erklärt, Herr Bloch :-) Meiner Meinung nach gehört das meiste davon zum Grundwissen, sobald man aus der Fahrschule kommt. Wer technisch überhaupt keine Ahnung vom Meisterwerk Auto hat, gehört auch nicht hinter's Steuer.
    Keyless Go kommt mir übrigens nie in eines meiner zukünftigen Autos. Ich lese Woche für Woche, dass Fahrzeuge geklaut werden - selbst in unserer Stadt (nicht nahe der Grenze).

    • K13-Segler
      K13-Segler Vor 3 years +3

      Tobias nur schade dass so manche Fahrschule sowas nur nebenbei erwähnt, wenn überhaupt.

  • Vel Vet
    Vel Vet Vor 3 years +165

    USA nutzt MOZ und nicht ROZ wie in deutschland, deswegen haben die "nur" 87 oktan, was im endeffekt 91 OKTAN in deutschland wären, 95 für die ist 89 und 98 (super plus) ist 91, bzw 100er (vpower) ist 93er

    • Tycho Brahe
      Tycho Brahe Vor 2 years

      Habe mich bei meinem mehrmonatigen USA-Aufenthalt 2018 auch erstmal über die niedrigen Zahlen an den Säulen gewundert. Schnell gegoogelt und dann war es klar.
      Das schöne 4er-Cabrio, das ich mir für nen Roadtrip gegönnt hatte, hat natürlich immer das gute 93er oder gar 95 bekommen - war ja aus deutscher Sicht in jedem Fall spottbillig, die Gallone.

    • Thorven Alvar Skjómisson
      Thorven Alvar Skjómisson Vor 2 years

      @Sebastian Englberger Unser System ist, im Gegensatz zum imperialen, tatsächlich präziser als eures in Europa. So unglaublich wie das klingt. Gängigste Oktan sind bei uns 85, 87, 89, 91 und 93. 85 nur in höheren Landstrichen. Umrechnen kann man das relativ einfach, einfach ganz plump und unwissenschaftlich etwa +5 auf unsere Angaben und ihr habt die Zahl für den europäischen Standard. Also 85er hier ist etwa ein 90er bei euch. 87 = 92, 89 = 94, 91 = 96, 93 = 98. Das ist natürlich nicht sehr präzise, aber so eine grobe Richtung. An, vor allem Markentankstellen wie Shell, gibt es aber auch 100er oder 101er, 102er. Hab auch mal 105er gesehen.

    • Hephaistos The Smith
      Hephaistos The Smith Vor 2 years

      @Blast Furnace die unterschiedlichen messmethoden sind nicht berechtig egal warum, anpassung war immer schwer bei allen siehe DIN EN ISO

    • Sebastian Englberger
      Sebastian Englberger Vor 3 years

      Aber soweit ich mich erinnere gibt's dort auch 95

    • Manu.MND
      Manu.MND Vor 3 years

      @Blast Furnace vielen dank

  • Paul Wallner
    Paul Wallner Vor year

    Danke für diesen sehr guten Beitrag. Da kann man immer was dazu lernen.

  • Bernhard Diener
    Bernhard Diener Vor 3 years +3

    Bessere Reifen hinten. Kenne ich auch so und mache ich auch so.
    Wird bei nem Heckangetriebenen auto auch keiner anders behaupten.
    Aber für Frontantriebler gibt es noch eine andere Vorgehensweise, die auf einem ganz anderen Prinzip beruht.
    4 Reifen zusammen kaufen und jedes Jahr tauschen (vorne hinten). Nach einem Jahr ist noch kein großer Unterschied erkennbar, oder wenn doch fällt er nur extrem wenig ins Gewicht.
    Aber mit dem kontinuierlichen Wechsel verhindere ich, dass sich überhaupt ein merklicher Unterschied bildet. So habe ich immer 4 gleich gute/schlechte Reifen.
    Was hällst du davon?

    • TarsisC1
      TarsisC1 Vor 2 years

      @Thor Pluto Ich hatte in über 30 Jahren Fahrpraxis niemals ein Problem mit Grip an der Hinterachse. Aber vorne rutscht es immer wieder mal. Schlimmstes Erlebnis: S-Kurve zu schnell angefahren und gebremst - ein dicker 36-Tonner kommt entgegen und mein Auto rutscht geradeaus, weil nasses Laub auf der Straße liegt. Zum Glück habe ich richtig reagiert und die Bremse losgelassen und ausgekuppelt. Im allerletzten Moment greifen die Vorderräder und ziehen den Wagen um die Kurve. "Das war knapp". Ich fahre immer vorne die neuen Reifen und bevor die alt werden wandern die nach hinten und die hinteren werden entsorgt. Egal was die Experten da so erzählen.

    • Thor Pluto
      Thor Pluto Vor 2 years

      Also ich bin immer nur Fronttriebler gefahren und habe dabei immer die besseren Reifen noch vorn gepackt, denn imo ist nichts gefährlicher als ein Fronttriebler, der nicht mehr lenkbar ist und gerade aus in der nächsten Kurve in den Graben weiterschiebt... am besten noch bergab. In den 35 Jahren, die ich nun schon KfZs fahre, ist mir dabei noch nie ein Fronttriebler hinten ausgebrochen. Abgesehen davon zieht sich ein Fronttriebler immer in die Spur. Wie habe ich im Gebirge bei Schnee mit meinem Polo Fox auf Sommerschluffen damals am Stimmstamm nach Warstein rüber die hilflos trotz Winterreifen rumeiernden BMWs und Daimler ausgelacht, die nur am Ausbrechen waren.
      Und selbst auf einem Zweirad würde ich immer dafür sorgen, daß der Grip vorne ist. Ne Heckschleuder kann man mit Gefühl und pianissimo Gas noch händeln. Und selbst wenn nicht, fliegst du weich. Geht dir das Vorderrad weg, stichst du förmlich in die Straße, was dann aber mal so richtig weh tut. Und ich weiß wovon ich rede. Ich bin in meiner Jugend selbst im Winter auf Schnee und Eis und auch noch bei -30°C Motorrad gefahren, habe dabei so manchen Stun gedreht und lebe immer noch... ;-)

  • Social Society
    Social Society Vor 3 years

    Mega! Hammer Beitrag. Das stoppt sicher manch unnötige Diskussion. Super erklärt

  • Lukas
    Lukas Vor 3 years +54

    Regel 11 : Die Blinkerflüssigkeit tauschen. Am besten macht man dies mit dem Ölwechsel. Besonders bei BMW-Modellen kommt es häufiger vor, dass der Blinker durch fehlende Blinkerflüssigkeit nicht mehr funktioniert.

    • Joachim K.
      Joachim K. Vor 2 Monate

      Da muss ich an Brösels Wurstblinker denken...

    • Lukas
      Lukas Vor 3 years +1

      D. Abbo Ja das gibt es auch, das kann man mit einer Fehlverteilung der Blinkerflüssigkeit erklären. Somit ist links ganz viel und rechts ganz wenig ;)

    • D. Abbo
      D. Abbo Vor 3 years +6

      Bei BMW? Die haben doch die Autobahn-Automatik. Ab 150 gehen linker Blinker und Lichthupe dauerhaft an. 🤪

    • Captain Hubble
      Captain Hubble Vor 3 years +2

      Und die Zylinder Federn auch alle 25.000 km wechseln. Das vergessen viele. Sogar einige Werkstätten ignorieren das. Deshalb diese am besten darauf ansprechen.

    • Michael Stiebitz
      Michael Stiebitz Vor 3 years +1

      Das Problem mit der Blinkerflüssigkeit hat leider jeder Autohersteller. Ist allerdings mehr das Problem des/der Fahrers/Fahrerin, einfach Faulheit! 🤨

  • Baran
    Baran Vor 3 years

    Sehr Informaties Video !
    Man hört echt gerne zu🙏

  • Waldemar Rieger
    Waldemar Rieger Vor year +2

    Alles Super erklärt !!! 👍👍👍💪💪💪 DANKE !!!

  • Laila Summer
    Laila Summer Vor 2 years +1

    Suuuper erklärt! Vielen lieben Dank :)

  • Martin Krenn
    Martin Krenn Vor 3 years +1

    Beim Fronttriebler ist der Reifenabrieb klarerweise vorne am höchsten, daher ist es ökonomisch sinnvoll, von Zeit zu Zeit die hinteren Reifen mit noch besseren Profil nach vorne zu tauschen.

  • Kiara
    Kiara Vor 3 years +2

    Der Mustang 🐎😍! Abgesehen davon: Super Video 👌informativ und ohne irgendwelche Quatsch-Life-Hacks! Was sollten Autofahrer noch wissen... ne Menge, zumindest aber, dass man ab und zu den Ölstand prüfen sollte (wenn die Kontrollleuchte an geht, ist schon massiv zu wenig Öl drin) und ab Frühjahr gelegentlich im Motorraum nach Marderspuren gucken sollte, wenn man keine bösen Überraschungen erleben will.

  • Eduard Mayer
    Eduard Mayer Vor 2 years

    super Video, da habe ich (Sohn eines Fahrzeugingenieures) sogar was dazugelernt!
    PS. Beim Reifen hätte ich gern ergänzt, warum sich ein Reifen nur einseitig abnutzt (Spureinstellung nicht korrekt).

    • Uschi Hase
      Uschi Hase Vor year

      und Sturz, aber das steht unten überall schon zigmal. Das brauchst du nicht ergänzen.

  • Ra Ko
    Ra Ko Vor 3 years +1

    Ganz wichtig! Trotz Lichtautomatik bei Regen das Abblendlicht einschalten, weil die Lichtautomatik nicht reagiert. Alternativ die Autohersteller verpflichten, das Abblendlicht bei Benutzung der Scheibenwischer automatisch einzuschalten.

  • esselt12
    esselt12 Vor 3 years +6

    Danke für das Video. Einiges gelernt in dieser halben Stunde!

  • bendo
    bendo Vor 3 years +41

    Zu Thema 7 sollte man vllt noch das Thema Sturz, Vorspur bzw halt allgemein das Thema Vermessung erwähnen, machen viele einfach zu selten bzw nie

    • TerrorHuhn
      TerrorHuhn Vor year

      hat mir auch gefehlt. Ich habs ne Zeit lang übersehen, bis ich eingeschlagen geparkt hab. Bin zu tode erschrocken. In der Mitte und Außen ~ 4 mm profil, innen hat man stellenweise die ersten weißen fasern gesehen xD

    • Uschi Hase
      Uschi Hase Vor year

      Ja stimmt, von Spur oder Sturz einstellen war hier keine Rede.

    • WAUZZZtronic
      WAUZZZtronic Vor 3 years +1

      Jup wenn die Spur nicht stimmt, wird der Reifen über die Fahrbahn gezogen bzw geschoben und das sieht man dann daran, dass eine Flanke stark abgefahren ist und die andere nicht.

  • Papa Wonder
    Papa Wonder Vor 2 years

    Sehr geehrter Herr Bloch,
    zunächst möchte ich Ihnen und Ihrem Team für dieses wundervolle Format danken.
    Es ist mir immer wieder eine Freude Ihnen bei der Arbeit zuzusehen.
    In diversen Auto-Sendungen werden die Autos gewählt, die einmal 100.000€ oder mehr gekostet haben als sie das Licht der Welt erblickt haben und heute für wenig Geld zu haben sind.
    Zum Beispiel ein 2007er Audi S8. (Mein Traumauto)
    Der heute in einem guten Zustand um die 10.000€ kostet.
    "Toll den kauf ich mir". wird da der eine oder andere sagen.
    Was aber dabei völlig ignoriert wird ist der Unterhalt für solche Nobelkarossen.
    Die Versicherung für diesen Audi liegt bei weit über 4000€ im Jahr. Von den Ersatzteilenmal ganz zu schweigen.
    Nun zu meinem Anliegen.
    Könnten Sie und Ihr Team bitte einmal wirklich günstige Autos, die aber trotzdem etwas hermachen, präsentieren?
    Das würde mich freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Papa Wonder

  • Sven Roloff
    Sven Roloff Vor 2 years

    Hallo Alex.
    Wie wäre es mal mit einer Diskussion über das Thema Reserverad, Notrad und Pannenhilfeset. Das Ergebnis daraus würde mich mal interessieren. Ich bin ein Vielfahrer und überzeugt davon, dass ein vollwertiges Reserverad in den meisten Fällen die bessere Alternative ist, außer bei Runflatreifen oder Rädern mit Notlaufeigenschaften.
    Der vom Tesla träumende Sven Roloff

  • Alpha Klapperschlange
    Alpha Klapperschlange Vor 3 years +105

    mein Benziner wurde auch mal von einem Familienmitglied mit Diesel betankt und sprang mir ums Verrecken nicht an.
    Es war aber nur der Rasenmäher .....

    • Justus
      Justus Vor year +1

      They had us in the first half ngl

    • Chopin
      Chopin Vor 2 years

      Audi?

    • Gerrit
      Gerrit Vor 3 years +3

      Das glaube ich das der nicht ansprang😂
      Ein Azubi bei uns in der Werkstatt hat auch Mal einen Stromgenerator mit Diesel getankt, war eigentlich Benziner, Neugerät. Als der nicht ansprang hat der ganzschön feuer vom Meister bekommen.😂

  • Helmi Menke
    Helmi Menke Vor 3 years +18

    Super Video, viele sagen ach das weiß ich doch alles, ich finde es trotzdem klasse 👍

  • Roger Lüscher
    Roger Lüscher Vor 2 years +1

    Vielen Dank, das sollte wirklich jeder mal gehört haben. Wie ist das mit dem Beladen? Da gibt es doch noch das max Gewicht pro Achse! Gesamtgewicht ist nicht überschritten, aber das Gewicht zbsp der Hinterachse schon, dann kommt es auch nicht gut ;-)

  • Marvin Schröder
    Marvin Schröder Vor 3 years

    Man lernt so viel in der Führerschein-Theorie.... das Video sollten sie mal verpflichtend zeigen ☝️

  • Tobias S.
    Tobias S. Vor 2 years +1

    Ich fände, dass das Rechtsfahrgebot noch einen wichtigen Punkt hergibt. Darüber könnte man sogar ein eigenes Video machen.
    Was jeder Autofahrer wissen muss - Rechtsfahrgebot Special:
    1. Die rechte Spur ist NICHT für LKW reserviert.
    2. Nicht Verwenden der rechts Fahrspur hindert den Verkehrsfluss und fördert das Staurisiko.
    3. Mittelspurblockierer stellen ein Sicherheitsrisiko dar. (Besonders für andere Verkehrsteilnehmer)
    3.1 Schnellere Verkehrsteilnehmer müssen über mehrere Spuren hinweg die Fahrbahn wechseln um überholen zu können.
    3.2 Nur wenig schnellere Fahrzeuge müssen zum Überholen auf die äußerst linke Spur wechseln.
    3.3 LKW und andere Fahrzeuge welche nur die rechts Fahrspur nutzen dürfen aber schneller sind, müssen abbremsen.
    3.4 Sie provozieren andere Verkehrsteilnehmer.
    4. Mein Auto fährt auf den linken Fahrspuren nicht automatisch schneller.
    5. Mittelspurblockierer sind nervig.
    Und vieles mehr...

  • Dieter Helbig
    Dieter Helbig Vor 2 years

    Dieser Mann liebt Autos, deshalb bringt er die Fakten auch so gut rüber. Daran können auch die Besserwisser nix ändern. Auto kann tatsächlich Spaß machen.

  • Calain
    Calain Vor 3 years +29

    Zum Keyless-Go Problem: Bei Mercedes kann man einfach 2x hintereinander auf Absperren drücken. Dann schaltet sich der Schlüssel aus (wird durch LED Blinken bestätigt). Danach reagiert er nicht mehr auf Funkanfragen und man braucht ihn nicht sonst wo hin zu packen. Zum Aktivieren muss man dann nur nochmal eine Taste drücken und dann ist der Schlüssel wieder aktiv.

    • Slate Gaming
      Slate Gaming Vor 5 Monate

      @D S Ich wohne da XD

    • D S
      D S Vor 2 years +1

      Kaum einer weiss, wo Buxtehude überhaupt liegt...

    • Capt. Nemo
      Capt. Nemo Vor 3 years +1

      @Erwin Buell Die haben Manuell das Auto aufgeschlossen, mit Muskelkraft, diese Mimosenscheisse braucht niemand, selbst Schuld wenn die Bude schon in Buxtehude ist

    • Erwin Buell
      Erwin Buell Vor 3 years +3

      @Calain Wie haben Menschen das nur früher ohne diese lebensnotwendigen Features gemacht...

    • Calain
      Calain Vor 3 years

      Jain. Ich nutze das Öffnen und Schließen per Kick regelmäßig beim Einkaufen. Das geht leider nicht ohne Keyless.

  • dezpotizmOFheaven
    dezpotizmOFheaven Vor 3 years

    Macht doch mal ein kleines Video zum Thema Reifendruck und Abrollumfang bei unterschiedlich großen Felgen/Reifen.
    Viele sind nämlich der Meinung, dass sie mit größeren Felgen weniger "Platz im Radkasten" haben, und verwechseln den Druck mit dem Volumen...

  • Ca Sc
    Ca Sc Vor 3 years +4

    Kaltstart! Motor kurz laufen lassen (in der Zeit z.B. anschnallen) und dann erst behutsam und mit moderater Last bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen fahren. Weder niederturig quälen, noch hochtourig verschleißen.

    • M
      M Vor year

      Danke, endlich jemand der nicht "untertourig" sagt!

  • Salinga Dream
    Salinga Dream Vor 3 years

    Danke für den Tipp mit dem Keyless Go Problem! Ich nutze jetzt meinen Aluhut, passend zum Thema, denn mir scheint als hätten die Autohersteller da einen Deal mit gewissen Leuten, um die Wirtschaft anzukurbeln, da die Autoverkäufe so drastisch eingesunken sind. Wie man sieht, Aluhut tut Denken gut. Guten Abend.

  • Chris K
    Chris K Vor 2 years +2

    ich geh mal stark davon aus, dass du das Shirt bewusst gewählt hast. Ein Autoredakteur der Ahnung vom Zeigermodell hat? Daumen hoch :D

  • Fr 46
    Fr 46 Vor 3 years

    Hallo, super Bericht. ich bin natürlich auch, wegen der in Deinem tollem Bericht aufgezeigten Fakten, gegen ein Tempolimit. Wir werden eh schon von dem sogenannten Mainstreaming gegängelt. Also lasst uns wenigstens dieses Stück Freiheit erhalten!

  • Abcdefg Arno
    Abcdefg Arno Vor 3 years +4

    Bloch sieht müde und erschöpft aus. Prima Video! Gönn dir mal einen schön langen Urlaub, du hast es dir mehr als verdient. Liebe Grüße

  • Kiebitz9
    Kiebitz9 Vor 2 years +2

    Fahre bestimmt schon 8 Jahre mit einem Steinschlag, welcher nur 5cm vom Rand entfernt ist und einen ca.2cm Riss bildet. Wurde nie darauf vom TÜV oder Werkstatt angesprochen.

  • shut up and take my money

    mega interessant und gut gemacht
    danke!

  • FiNNiK
    FiNNiK Vor 2 years +1

    Ich muss als studierter Physiker am Ende nochmal dazwischen grätschen:
    Die Abstandsabfrage lässt sich umgehen wenn man das ganze nicht doppelt und dreifach absichert. Denn was man dann machen könnte wäre das Signal des Autos nicht zu verlängern sondern aufzuzeichnen und dann an den Schlüssel weiter zu geben wodurch der Eindruck des geringen Abstand entstünde und dann die Antwort des Schlüssel auf die gleiche Art und Weise nicht durch Verlängerung sondern Imitation ans Auto weiter zu geben.
    Und das könnte man nur verhindern, wenn das Auto bei jeder Anfrage eine neue Antwort erwartet, weil dann wäre das alte Signal, das vom Funkverlängerer zwar aus korrekter Distanz abgesendet wird, nicht das Signal, das das Auto vom Schlüssel will.

  • GOOGELL2
    GOOGELL2 Vor 2 years

    Könntest du ein Video über Anhängerbetrieb, Anhängelast, Auflastung usw. machen?
    Wäre auch mal interessant.

  • M
    M Vor year

    Herr Bloch ist ohne Sendungsbewußtsein und Dünkel, die Füße auf dem Boden und wirklich sehr sympathisch.

  • peter schiller
    peter schiller Vor 2 years +1

    Beim Reifenabrieb noch etwas vergessen: Der Reifen kann einseitig an einer der Flanken (innen oder aussen) mehr verbraucht sein. Das bedeutet der Sturz stimmt nicht.

    • Taekwon-Do 4 Life
      Taekwon-Do 4 Life Vor year

      Genau, deswegen ab und zu mal bei Seasonwechsel und Reifen, die Spur vermessen. Kostet 10-15€, aber euere Reifen danken euch und halten länger.

  • Stephan Kaufmann
    Stephan Kaufmann Vor year

    Zu Punkt 7: Was bei mir mal vorkam, wenn der Reiffen nur aussen oder innen mehr verschlisdrn ist, kann es an einer falschen oder übetrtriebenen Sturzeinstellung bei den Rädern liegen.

  • Kleeblatt
    Kleeblatt Vor 3 years +1

    Zum Keyless-Go Problem: Das Schließen über den Schlüssel deaktiviert die Keyless-Go Funktion bis das Fahrzeug wieder gestartet wurde. Kann man ja abends einfach machen. Denn dann bringt das Signal auch nichts mehr. Es geht nur über den Schlüssel auf.

  • Isabel Shelton-Udeze

    Super erklärt 👍🏼

  • Dennis Wendt
    Dennis Wendt Vor 3 years

    Finde diese Beiträge für normale Menschen echt super. Würde aber gerne drauf hinzuweisen, dass die Aussage zum Diesel im Benziner nicht so schlimm ist beneinen. Die Parafine im Diesel können auch in geringen Mengen die Düsen und Ventil verstopfen. Diese dann zu reinigen ist extrem Aufwendig.

  • Hijo de La Puta madre

    Habe doch tatsächlich immer die guten Reifen ( sagen wir Besseren) auf die Antriebsaxe getan und bin damit immer hervorragend gefahren.(die letzen 20 J vorne, davor hat ich mal nen hinterrad Volvo) Aktuell aufer Hinterrad Achse sogar gute Sommerreifen und dank Corona fährt man sogar damit hervorragend, da bei Pullizei kontrolle wird nicht nach den Reifen geschaut sondern ob man/frau die Corona Regeln einhält (lol)

  • Django107
    Django107 Vor 3 years +1

    Ich sehe das mit der abnutzung des reifens etwas anders. Bei einem fronttriebler nutzt sich im laufe einer Saison der vordere Reifen logischerweise mehr ab. Erstens durch die Antriebskraft, zweitens durch die Gewichtsverlagerung beim bremsen und drittens durch die lenkbewegungen. Somit wechsle ich nach einer Saison um die Abnutzung so gleich wie möglich zu halten. Und dann ist es logisch das ich in der kommenden Saison die reifen mit dem besseren Profil vorne habe.

  • Kaspar Berthold
    Kaspar Berthold Vor 3 years +1

    Klasse Einleitung diesmal 👌🏼👍🏼

  • Like the wind
    Like the wind Vor 3 years +13

    Unser guter Bloch, der beste Moderator den ich kenne

  • 61Ldf
    61Ldf Vor year

    Das Beste sind immer die improvisierten Versuche. Der Mensch macht sich Gedanken. Die Idee mit dem Modellauto war genial.

  • 1988derchriss
    1988derchriss Vor 3 years

    Autofahrer sollten die StVO kennen... Wissen, was rechts vor links bedeutet, was ein Tempolimit ist, wie man eine rettungsgasse bildet, was vorfahrt und vorfahrt gewähren bedeutet, was ein blinker ist... Respektvoller Umgang auch im Straßenverkehr...

  • Baloet
    Baloet Vor 3 years

    Sympathischer Moderator & interessantes, sowie lehrreiches Thema. Danke ,,Herr“ Bloch & danke an das Redaktionsteam 😁

  • Rainer Eisenbach
    Rainer Eisenbach Vor 11 Monate

    Wichtig für einige Fahrer wäre es zu wissen, dass es Tagfahrlicht nur vorne gibt und die Lichtautomatik bei Nebel oder starkem Regen am Tag oft nicht reagiert.Also selber das Licht bei entsprechender Witterung einschalten.

  • Andy Sixty5-Eighty5
    Andy Sixty5-Eighty5 Vor 3 years

    extrem praxistaugliche und sehr wichtige Infos, die eigentlich jeder Fahrzeugbesitzer anwenden sollte❗️Außerdem großes Lob an Herrn Bloch, es macht einfach Laune sich die Berichte anzuschauen, gut verständlich und sehr interessant auf hohem Niveau "vorgetragen/erklärt". Diese Qualität spricht für sich, Herr Bloch hat eben das Talent dazu mitbekommen👍🏻. Naja, genug mit der berechtigten "Lobhudelei" und bitte weiter so😎 !!!

  • Bene
    Bene Vor 5 Monate +2

    7:12 "Der Diesel ist aber teuer geworden" 2022 hold my beer

  • $$ Stormsailor
    $$ Stormsailor Vor 3 years

    Das Diebstahl Problem bei Keyless go ist schon seit Jahren bekannt und noch immer wurde nichts dagegen unternommen.
    Man könnte meinen das Diebstähle vom Hersteller regelrecht erwünscht sind da ja der Besitzer des gestohlenen Wagens dann ein neues Auto kauft.

  • 123horror
    123horror Vor 11 Monate

    Das mit den besseren Reifen steht im Handbuch von meinem Fabia genau andersum drin: "Reifen mit der größeren Profiltiefe sollten immer auf den Vorderrädern gefahren werden."

  • Lisa 7093
    Lisa 7093 Vor 3 years +10

    Hallo Herr Bloch, vielen Dank für dieses - wie immer - sehr informative und interessante Video. Ihre Aussage, daß Autos mit DSG-Getriebe abgeschleppt
    werden können, sobald der Kraftschluß zum Motor unterbrochen ist, hat mich etwas irritiert. In der Bedienungsanleitung meines Skoda Octavia 5E DSG steht
    definitiv drinnen (sollte das DQ250 DSG sein..), daß das Fahrzeug unter keinen Umständen abgeschleppt werden darf, da das Getriebe aufgrund Mangelschmierung
    Schaden nehmen kann. Anscheinend drehen sich die Kupplungsscheiben auch in "N" beim Abschleppen (meine laienhafte Auslegung..) und laufen ohne Motorbetrieb
    trocken, da das Getriebeöl nicht ausreichend im DSG in Umlauf ist. Wäre dankbar für eine Aufklärung, da so ein Umstand ja jederzeit auftreten kann... Vielen Dank und
    weiter so mit den tollen Videos!!

    • Stefan K.
      Stefan K. Vor 2 years

      Interessant, da ist Skoda offenbar vorsichtiger als die Konzernmutter VW.
      Steht dort in der Betriebsanleitung:
      - kurze Strecken, max. 50 km,
      - bei mäßiger Geschwindigkeit, max. 50 km/h, und
      - Getriebestellung "N", Zündung einschalten und N wählen, Zündung aus
      Wie bei (fast) jedem Automatikgetriebe läuft beim Abschleppen die Ölpumpe nicht, somit keine Ölversorgung trotz drehender Getrieberäder und damit weder Schmierung noch Kühlung.
      Wobei die Getriebestellung nicht zwingend "N" sein muss, auch wenn ein eingelegter Gang angezeigt wird, ist das genauso gut. Auch in Stellung "N" sind bereits zwei Gänge eingelegt. Es geht nur darum, dass nicht "P" vorhanden ist und die mechanische Parksperre das Getriebe blockiert.
      Bei einem Getriebeschaden darf mit DSG nicht abgeschleppt werden.

  • Michael Metzger
    Michael Metzger Vor 3 years +6

    #8: keyless go - wenn das auto aber beim "startvorgang" einen optionalen code anfordert, hat der "dieb" maximal einen regensicheren unterschlupf gefunden ;-)
    so gelöst bei tesla :-P

  • Sascha B.
    Sascha B. Vor 3 years

    Danke für die Erklärung der punktuellen Abnutzung des Reifenprofiles bei kaputten Dämpfern. Das wusste ich nicht.

  • chricsif
    chricsif Vor 2 years +9

    18:05 So fahre ich morgens immer zur Arbeit.

  • Matthias Heimel
    Matthias Heimel Vor 2 years

    Beim adac Sicherheit Training sagt man, den Wert auf dem Reifen beachten und umrechnen, das Schild in der Türe diene als Wohlfühlwert.

  • literally trash
    literally trash Vor year

    Zu der Geschichte mit dem Luftdruck beim Beladen: Mein Freund hat neulich extra seinen Reifenluftdruck etwas erhöht, als wir meinen Vater mitgenommen haben. Fand ich ziemlich niedlich. Der wiegt keine 80 kg :D

  • Tyantreides
    Tyantreides Vor 3 years

    Tankklappe bei Japanern ist übrigens immer Links :)
    Das Hilft an der Tankstelle oft auch ganz gut um zu wissen wer wo ranfahren will.
    Ganz anderes Thema:
    OBD Schnittstelle ist nach dem Öffnen des Fahrzeugs das Einfallstor Nummer 1 um das gute Stück zu klauen.
    Über diese links unten im Fußraum erreichbare Schnittstelle fertigen sich Diebe in 30 Sekunden Nachschlüssel vom Auto an.
    Wer sein Auto gern behalten will sollte versuchen den Dieben die Nutzung durch OBD Blocker so schwer wie möglich zu machen.
    Auch Mechanische Wegfahrsperren können helfen.
    Lenkradkrallen dabei sind nicht sicher. Mit einer einfachen Metallsäge kann jedes Kind ein Lenkrad einfach durchsägen. Zum wegfahren braucht man kein vollständiges Lenkrad.

  • IWD
    IWD Vor 2 years

    @18:54:
    Grundsätzlich gutes und anschauliches Beispiel. ABER:
    95% der Heckantrieb-Fahrer machen es instinktiv automatisch richtig, egal ob sie nun an ihren Vortrieb oder auch an den Verschleiß denken. Darum wäre es besser gewesen, das auch mit dem Frontantrieb zu zeigen. Dann hätte man evtl. Unterschiede oder auch Gemeinsamkeiten gesehen.
    Grundsätzlich sage ich, dass man schon einen Fehler gemacht hat, wenn gravierende Unterschiede in der Reifenqualität entstehen. Wer konsequent immer die besseren Reifen nach hinten setzt, baut sich nämlich genau diesen gravierenden Unterschied erst richtig auf. Daher sollte man Räder in regelmäßigen Abständen abweise tauschen. So hat man immer qualitativ nahezu gleichwertige Reifen. Dann erübrigt sich diese Diskussion auch.
    @26:22:
    Und was lernen wir daraus? Sche*ß auf diesen modernen Firlefanz! Eine Fernbedienung war modern genug. Was darüber hinausgeht, ist einfach nur unnötig. Faulheit sollte man sich eben nur bis zu einem gewissen Grad leisten.
    @29:54:
    Jop. Meins hat kein Problem. Es hat den Mist einfach nicht. Ich bin als Mensch noch in der Lage ein Knöpfchen zu drücken oder bei einem noch älteren Auto den Schlüssel ins Schloss zu stecken und zu drehen. Ich komme dabei nichtmal ins Schwitzen. Wenn Faulheit das Leben bestimmt, ist das eben einfach nicht gut.

  • WAUZZZtronic
    WAUZZZtronic Vor 3 years +1

    Zu der Keyless Go Sache: Bei vielen Autos lässt sich die Keyless Go Funktion deaktivieren, indem man den Knopf zum Abschließen des Fahrzeuges etwas länger gedrückt hält. Zudem gibt es auch so kleine RFID Täschchen die das Signal komplett lahmlegen und die auch funktionieren. Gibt es auch für Handys in vielen Rucksäcken und Taschen.

    • Spitzma schine
      Spitzma schine Vor 3 years

      Oder ec/kredit Kartenhüllen, die senden ja jetzt auch fast alle

  • SeikenKato
    SeikenKato Vor 2 years +1

    Keyless Go: Die Hersteller könnten auch einen mechanischen Knopf im Schlüssel integrieren, der den Schlüssel "ausschaltet", sodass dieser nicht mehr funkt.

  • 2111Gerald
    2111Gerald Vor 2 years

    Zum Thema "Bessere Reifen auf Vorder- oder Hinterachse": Das Argument mit der besseren Spurstabilität, wenn die besseren Reifen hinten montiert werden stimmt unter Testbedingungen bestimmt. Vor allem wenn sich die Profiltiefen zwischen den Achsen extrem (!) unterscheiden. ABER: Es ist wenig praxistauglich. Die Vorderreifen (Antriebsachse beim Fronttriebler) fahren sich bekanntlich schneller ab als die hinteren. Man wird daher nach einer Saison vorne etwas schlechtere Reifen haben als hinten. Daher wechsle ich sie sie dann von der Vorder auf die Hinterachse und nach der zweiten Saison sind sie wieder in etwa gleich abgefahren. Was wäre die Alternative? Die schlechteren Reifen kommen eine zweite/dritte Saison auf die Vorderachse und müssen schließlich wesentlich früher ausgetauscht werden. Oft gibt es nach ein paar Jahren das alte Reifenprofil nicht mehr ... soll man dann besser an Vorder- und Hinterachse mit zwei verschiedenen Profilen fahren? Das wäre auch nicht optimal! Oder gleich vier neue kaufen und die beiden guten wegwerfern? Für mich ist das auch keine Alternative! UND: Zu bedenken ist natürlich auch, dass die schlechteren Reifen an der vorderen Antriebsachse dann deutlich weniger Traktion auf Schnee bieten. Im Fachland mag dies egal sein - in den Mittelgebirgen definitiv nicht. DAHER: Unter Abwägung der Argumente kommen die nach einer Saison etwas (!) schlechtern Reifen auf die Hinterachse. Denke, die meisten Autofahrer praktizieren diese pragmatische Lösung beim Fronttriebler.

  • Ralfissimo
    Ralfissimo Vor year

    Frage: "Kalter Reifen" -- ich messe im Sommer bei 20 Grad und im Winter bei -10 Grad. Da kann ich keine gleichen Werte rausbekommen. Was ist denn nun die "richtige" Temperatur zum Messen?

  • P M
    P M Vor 3 years +5

    Super Video!
    Zum Abschleppen - ist es bei einem 7 Gang DSG nicht dasselbe wie mit einem Wandler?
    Diese Diskussion mit den besseren/schlechteren Reifen halte ich für etwas sinnlos - denn zu solch gravierenden Unterschieden wie heir gezeigt, sollte es doch bitte niemand kommen lassen. Wenn sich die Reifen um 1-2mm unterschieden, mache ich mir keine Gedanken, wo nun die "besseren" hingehören. Generell ist es natürlich gut zu wissen, wie das Auto reagieren würde.

    • wolf310ii
      wolf310ii Vor 3 years

      Zu den Unterschieden kommt es automatisch wenn man fährt, die angetriebenen Reifen verschleißen schneller als die nicht angetriebenen.

  • Max Da Costa
    Max Da Costa Vor 2 years

    Dachte immer ab 7 Grad geht es um die Gummimischung. Wieder was gelernt. Das ändert mein Wechselverhalten.

  • michnili08
    michnili08 Vor 2 years

    Ein interessantes Thema wäre auch die erlaubte Breite des Fahrzeugs auf der linken Spur der Autobahnbaustelle. Meines Wissens ist die Breite in den Papieren "ohne Spiegel, in der Baustelle ist aber die Breite "inkl. Spiegel" gemeint.

  • auto suchagent
    auto suchagent Vor year

    Das mit den Reifen war sehr interessant. Gerade wenn es um ein Zweitwagen geht.

  • Pygocentrus nattereri
    Pygocentrus nattereri Vor 3 years

    bzgl der Vorförderpumpe bei CR-Dieselmotoren habe ich eine Frage an euch: Ich habe vor mittlerweile über 15 Jahren eine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker abgeschlossen, bin aber seit über 5 Jahren nicht mehr in diesem Beruf tätig. Damals war es bei vielen Herstellern (HDi-Motoren der PSA beispielsweise) üblich, auf elektrische Diesel-Vorförderpumpen zu verzichten und auf Gummibalg-Handpumpen umzusteigen, was vor allem dem Monteur beim Wechsel des Kraftstofffilters besonders viel Freude bereitete. Werden diese Dinger noch verbaut oder pumpt man mittlerweile wieder elektrisch?
    Liebe Grüße

  • Felix K.
    Felix K. Vor 3 years

    Super Video,
    Mich persönlich würde ein Video zum Thema Diesel mit 2-Takt öl fahren.. zumindest bei den älteren Dieselmotoren..

  • ey keigh
    ey keigh Vor 2 years

    Zum Thema "Besserer Reifen nach hinten":
    Ja! Aber: der Reifenverschleiß sollte auch zw. vorne und hinten nicht zu unterschiedlich sein. Und wenn ich den besseren Reifen immer hinten habe, funktioniert das beim Fronttriebler einfach nicht. Da muss man durchtauschen, was automatisch zur Folge hat, den besseren Reifen auch mal vorne zu haben, was ich im Zuge der weiteren Abnutzung dann aber ja auch wieder verschieben wird.

  • Christian G.
    Christian G. Vor 3 years

    Also das mit den 7 Grad und Reifen, würde ich mal stark abstreiten - ich hab noch nie Billigreifen gefahren (doch mal ganz früher aus Autoanfänger) aber auch bei Markenreifen, merkt man echt wenn es so unter die 7 Grad geht, dass die dann deutlich rutschen anfangen - also dass ein Sommerreifen bis 2 Grad besser ist, bezweifle ich wirklich. Da ich jemand bin der seine Reifen meist nicht im Oktober wechselt, merke ich das auch jedes Jahr - also da fährst Du dann wenn es 7 Grad hat und ggf. noch nass ist, wirklich keine Rundenzeiten mehr - also wechselst dann irgendwann freiwillig