Camping: Überwintern in Italien | DIE REPORTAGE | NDR Doku

Teilen
Einbetten
  • Am 10 Jan 2019 veröffentlicht
  • Wenn es in Norddeutschland kalt und grau wird, entfliehen Martina und Horst Schlichtkrull ihrem Alltag in Hamburg. Im Wohnmobil überwintert das Ehepaar auf dem Vier-Sterne-Campingplatz "La Masseria" an der Küste des Ionischen Meeres bei Gallipoli - also am Hacken der Halbinsel Apennin. In der süditalienischen Region Apulien fällt auch im Winter die Temperatur selten unter 15 Grad.
    Im Oktober haben die beiden ihr Hab und Gut in ihr Wohnmobil gepackt und sind die fast 2.000 Kilometer nach "La Masseria" gefahren. Mindestens sechs Monate wollen sie die Sonne Italiens auf knapp 16 Quadratmetern im Wohnmobil genießen. Und sie sind sich einig: Vor April wollen sie nicht wieder nach Norddeutschland zurück.

    Die "gute Seele" auf dem Platz heißt Petra. Sie überwintert seit zwölf Jahren in Süditalien. Ohne Petra läuft dort nichts, sie ist der ehrenamtliche Platzwart auf dem Campingplatz bei Gallipoli. Sie leitet nicht nur den Tai-Chi-Kurs, sondern organisiert auch Ausflüge zu italienischen Volksfesten und den Sehenswürdigkeiten im Umland.

    Auf "La Masseria" ist eine enge Gemeinschaft aus Süd-, West- und Norddeutschen entstanden, die nicht nur Bier, Würstchen und Kartoffelsalat teilt, sondern sich unterstützt, wo es nur geht, um den gemeinsamen Traum von einem deutschen Leben unter italienischer Sonne zu teilen.
    www.ndr.de
    www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_reportage/Wintercamping-in-Italien-Deutsche-unter-sich,sendung857898.html
    #ndr #doku #camping

KOMMENTARE • 468

  • Adolf Wittmann
    Adolf Wittmann Vor 3 Tage

    Petra der große Geist 😂😂😂 einfach toll

  • Adolf Wittmann
    Adolf Wittmann Vor 3 Tage

    Entspannung pur ✌✌ so soll das Horst find ich toll echter Macho 😂😂😂 Motto mach Kaffee du Luder

  • Mos Kito
    Mos Kito Vor 8 Tage

    05:58 Ne Toilette UND ein Bidet... LoL ...was für ein Schwachsinn, Verschwendung von Platz, Rohstoffen für Keramik und Energie um dieses Bidet herzustellen. In Thailand bei uns hängt auf beinahe jedem Klo ne ArschDusche, damit wäscht man sich nach dem ka...en den Hintern. Das Toilettenpapier dient lediglich zum abtrocknen, da geht aber genauso gut auch ein Handtuch ... einfach mal Po-Dusche googeln, ich möchte so ein Ding nicht mehr missen, nicht nur weil es hygienischer ist als sich die "Ausscheidungen" im Hintern zu verschmieren, sondern auch weil es Geld und Resourcen spart...rechnet mal hoch was Euch pro Jahr Klopapier kostet...vor allem in einem Haushalt mit 2 Mädels ;)

  • Matteo Nardella
    Matteo Nardella Vor 9 Tage

    Wenn ich in einem Land gehe möchte ich mir die Kultur anschauen und ihr Essen probieren und nicht z. B in Portugal Italienisch essen.

  • Green Chakra
    Green Chakra Vor 9 Tage

    Mann die Deutsche Fade Küche die italiener haben doch besseres Essen. So was dann bleibt doch in Deutschland wo alles so viel besser ist.. Deutsche Vita aber in italien meckern..

  • Green Chakra
    Green Chakra Vor 9 Tage

    ich finde es romantisch- und finde es in Deutschland zu geleckt. es nervt In Deutschland der Perfekionismus. also bitte nicht meckern oder zu Hause bleiben.was machen die Deutschen da wenn es Ihnen nicht geleckt genug ist.

  • Al Bundy
    Al Bundy Vor 14 Tage

    OMG, 2.500 Km fahren um Wein aus der Plastikflasche zu trinken und dann auf dem Markt sich umsonst vollfressen, typisch deutsch....

  • Matthias Gutsche
    Matthias Gutsche Vor 15 Tage

    Hoffentlich muss ich da nicht hin.

  • Lion Decka
    Lion Decka Vor 18 Tage

    Dummdreister Hamburger. Thumbs down! Ekelpakete sollten nicht in die Doku.

  • Thomas Suter
    Thomas Suter Vor 23 Tage +1

    Hier Teil 2:
    declips.net/video/FJG1p3v_JGw/video.html

  • Thomas Suter
    Thomas Suter Vor 23 Tage +1

    Camping: überwintern
    Deutsche unter sich
    declips.net/video/FJG1p3v_JGw/video.html

  • Bernhard K. Teinzer
    Bernhard K. Teinzer Vor 25 Tage

    Italien ist nichts für norddeutsche Nörgler. Speziell Hamburger sollten besser nach Dänemark fahren. Wir Alemannen habe es immer noch nicht gelernt, dass man in Italien mit "bella Figura" eine größere Akzeptanz erreicht.

  • Simon Sagt
    Simon Sagt Vor 26 Tage +1

    10 min. Halbes Schwein auf Toast. Alter Schwede seine armen Arterien 😂😂😂😂

  • Vale Ca
    Vale Ca Vor Monat

    Petra ist eine wunderbare Frau. Sehr höflich, zurückhaltend, freundlich und dankbar. Le auguro tante cose belle!

  • mediumelite
    mediumelite Vor Monat

    tolles holz, bin stolz auf dich!

  • Stefani Brückner
    Stefani Brückner Vor Monat

    typisch Deutsche eben

  • Гоги Кустанай

    Die Böblingener sind aber auch überal!!!!😂😂😂😂

  • Ilona Ritter
    Ilona Ritter Vor Monat

    die typischen deutschen Sandalen/Socken/Dauerwellen Nörgler aber bis zu 6 Monate im Jahr die Südliche Sonne geniessen - weil es ja soooo schön ist.

  • kloppskalli
    kloppskalli Vor Monat

    es gibt auch trockentoiletten, ohne schwippschwapp kassette .. 😅

  • kloppskalli
    kloppskalli Vor Monat

    .. und am schönsten is eh hamburg 😅

  • Shockwelle1
    Shockwelle1 Vor 2 Monate +1

    ouh man wennich diese laman schon wieder höre, über was sie sich beschweren sachen wie schlaglöcher, kleine einfahrt (obwohl das auto trotzdem passt), daheim finden sie es scheisse da zu kalt und teuer und im Ausland sind sie nie zu frieden. richtiges geistvolk

  • Holsteiner
    Holsteiner Vor 2 Monate +2

    Schrecklich diese Nörgler

  • Ich bin es
    Ich bin es Vor 2 Monate

    Man fragt sich natürlich, warum diese Leute nach Süditalien fahren? Nur um festzustellen, dass dies nicht Deutschland ist und man nicht die selben Speisen wie in Deutschland bekommt.
    Alte Leute sind noch schlimmer wie kleine Kinder alles wird in Frage gestellt und ihr Hobby - Meckern. Ja so sind sie eben, die Deutschen Rentner im Urlaub. Klischee voll erfüllt. Mann kann es ahnen, wie sich die Italiener über solche Leute lustig machen.

  • PH
    PH Vor 2 Monate

    Über das typisch deutsche Gemeckere sehe ich mittlerweile hinweg. Hat auch seine guten Seiten, wenn es z.B. um Umweltschutz geht, siehe Plastikmüll, da haben wir jahrelang alles richtig gemacht und in Europa war es einfach den meisten egal.
    So, jetzt aber mal Butter bei die Fische. Ich finde die Lebensweise genial. Was ich, als mittdreißiger nur immer so schade finde: Warum machen das die Leute erst mit der Rente. Dann geht nichts mehr richtig, der Körper macht langsam schlapp, man macht sich bereit für's abtreten etc.
    Wir sollten so etwas wie ein Lebensarbeitszeitkonto einrichten. Jeder muss nur eine bestimmte Zeit seines Lebens arbeiten und verdient in der Zeit genug, um die Hälfte der Arbeitszeit Ferien zu machen. Wann man sich die Ferienzeit auszahlen lässt ist jedem selbst überlassen. So, dann kann jeder 20jährige erstmal 2 jahre in die toskana fahren mit schönem wohnmobil und dort den winter verbringen. er arbeitet das einfach nach.
    Mal ehrlich, die Erlebnisse sind doch vielleicht noch am intensivsten und schönsten wenn man jung ist und sie voll gesundheitlich genießen kann. Wenn man dann keine Geldsorgen hat wäre das prima. Das Geld dafür kann man noch später erarbeiten. Das alte System, mit dem erst kaputtschuften und dann am Ende mal schön 5 Jahre mit dem Wohnmobil durch Europa hat jedenfalls ausgedient.

  • EDM King
    EDM King Vor 2 Monate

    Die sollten mal im Zelt schlafen 😂das ist wahres campen. ...

  • gerardo
    gerardo Vor 2 Monate +1

    Der Hamburger am Anfang kommt sehr überheblich rüber, soll er doch zu Hause bleiben wenn es ihm bei den Italienern nicht passt. Das ist "Kotzbrockenmäßig"!!!!

  • Rolf Ahlke
    Rolf Ahlke Vor 3 Monate

    Absolut nervig die Hintergrundmusik

  • MICA MALE
    MICA MALE Vor 3 Monate

    Kein Wunder mag man die Deutsche im Ausland nicht... Unfassbar und beschämend.....wie sagt so schön der Italo deutsche Komödiant Roberto capitoni...äh....lass es ausseha wie eine unfalle...
    Mehr habe ich dazu als echter Italiener auch nicht zu sagen

  • Charley-Mike
    Charley-Mike Vor 3 Monate +2

    Deutsche Nörgelrentner im Ausland.
    Das braucht die Welt wirklich so wie Fußpilz.
    Sollens halt daheim bleiben, in Piefkinesien die germanischen Ungustln.

  • Frank Zschenderlein
    Frank Zschenderlein Vor 3 Monate +2

    Alter Falter...was will man dazu noch sagen? Da schämt man sich ja fremd!

  • Stefan Pierick
    Stefan Pierick Vor 3 Monate

    In kaum einer anderen Sprache gibt ein Wort, das 100% dem deutschen "Gemütlichkeit" entspricht.

  • winter maerz
    winter maerz Vor 3 Monate +2

    Was für Spießer schlimm🤮🤮

  • Tita Grimm
    Tita Grimm Vor 3 Monate +1

    Typisch deutscher Urlauber, nörgelt was das Zeug hält.

  • invisible unknown
    invisible unknown Vor 3 Monate

    Ich kann "Morlocks" aus "die Zeitmaschine" sehen.........

  • Meine neue Heimat heißt Ungarn

    Moin, ich will mir ein Standheizung für mein WOMO kaufen, welche von denen könnt ihr mir empfehlen? Wer kennt sich da aus? amzn.to/2H47Neh

  • Fernanda Enos
    Fernanda Enos Vor 3 Monate

    Aber von Integration reden , das sich die Auslaender nicht anpassen in Deutschland ! Man oh man , typisch !!!

  • MXP
    MXP Vor 3 Monate

    Die Campingwaschmaschine von Petrapeter Iss ja cool, wo gibbets das Dingens

    • invisible unknown
      invisible unknown Vor 3 Monate

      Guckst du bei Amazon. Gibt versch. Modelle
      Campingwasmaschine/Miniwaschmaschine

  • Sorb Dimer
    Sorb Dimer Vor 4 Monate +4

    Kennste den schon?: Kommt ein deutscher nach Italien... und meckert!... xD Dann fahrt doch in den Harz... oh man.

  • Klaus Klaus
    Klaus Klaus Vor 4 Monate +3

    Deutsche im Ausland, die fleischgewordenen apokalyptischen Reiter.

  • Christiane Strauss
    Christiane Strauss Vor 4 Monate +1

    … einfach nur typisch "Deutsch" - megapeinlich!

  • brainmaster 82
    brainmaster 82 Vor 4 Monate +1

    Typisch deutsch...peinlich

  • Walter White
    Walter White Vor 4 Monate

    Gott sind die Kommentare der Deutschen geil. Endlich könnt ihr sehen, wie man euch im Ausland betrachtet. Deshalb die Bitte an der neue Generation, werdet nicht so.

  • Twister
    Twister Vor 4 Monate +2

    Das war ja so ein richtiger Camping-Abgewöhn-Film... deutsche alte fette Säcke in ebensolchen Wohnmobilen... nee danke!

  • G. M.
    G. M. Vor 4 Monate

    Also zunächst mal eins.. diese Berichte .. gab es ja schon in ähnlicher Form von "Onda Azzurra" ein anderer Platz wo viele Deutsche überwintern.. immer das gleiche Muster, es werden ein paar wenige nörgelnde Megaspiesser so vorgeführt damit es dem gängigen Klischee vom spiessigen, deutschen Camper entspricht. Klar muss ja so sein.. Ich kenne Petra persönlich und habe auch zwei Winter in Süditalien verbracht. Selten habe ich einen Menschen erlebt, auf der so hilfsbereit und fürsorglich für seine Mitmenschen da ist ohne an Vorteil oder Profit zu denken. Denke der Bericht ist einseitig und wird dem ganzen nicht gerecht, ich habe da auch ganz andere Menschen mit sehr spannenden Lebensgeschichten kennen lernen dürfen. Aber die würden vielleicht nicht so dem gewünschten Klischee entsprechen. Was die Lebensqualität der Überwinterer angeht, ich denke da sollte man mal von den persönlichen Wertungen absehen. Jeder hat das Recht so zu leben wie es ihm gefällt und es ihn glücklich macht.. Wenn da halt die Schweinshaxe dazu beiträgt, wen stört es .. ? Wenn die Menschen nicht im Alter so leben können wie sie wollen.. ? Wo bleibt da sie so viel geforderte Toleranz ? Wenn einer mal krank ist, Petra kümmert sich wie ein Angehöriges, habe erlebt das sie wochenlang mit ihrem Womo in einem Krankenhaus vor Ort war um eine Alleinreisende zu pflegen ( in Italien gibt es nicht die Vollversorgung wie in Deutschland aber es funktioniert auch ) für lau wohl gemerkt.. kenne nicht viele die so was machen würden.. Wenn ich dann die hämischen, dummen Kommentare hier lese.. da fällt mir nur das Wort Fremdschämen ein. Egal wie die Rentner dort drauf sind, sie haben Spass, sind in Gemeinschaft und haben sicher mehr von ihrem Lebensabend als einsam in einer Wohnung in Deutschland aufs sterben zu warten, das Klima tut gut. Mittlerweile ist in Süditalien auch bedeutend sicherer als bei uns auf die Strasse zu gehen, es gibt so gut wie keine Kriminalität ( Diebstähle und Einbrüche ) dafür sorgt die ehrenwerte "Gesellschaft" und das ist ein sehr beruhigendes Gefühl. Die ärztliche Versorgung ist auch gewährleistet, dort haben die Ärzte nicht nur das Dollar- bzw. Eurozeichen in den Augen sondern noch eine Erinnerung an den hypokratischen Eid dem sie verpflichtet sind.. Wohl gemerkt .. das sind meine Erfahrungen, was soll man von einem Filmteam erwarten ? Es "verkauft" sich besser wenn der Deutsche als hässlich, besserwisserisch und spiessig dargestellt wird. Das kennen wir doch .. Schade..

  • ENRICO CAVALLI
    ENRICO CAVALLI Vor 4 Monate

    Bayerisches italienischer Essen??Eine beleidedigung fůr ITALIA

  • Hypersomnie
    Hypersomnie Vor 4 Monate +1

    Nur Rumgenörgel vom Hamburger. Wenn es ihm in Italien nicht passt, soll er doch in Hamburg bleiben?

  • Arista Krates
    Arista Krates Vor 4 Monate +2

    Freu mich schon auf meinen Ruhestand. Bin leider erst 26 😭

  • Rainer Crump
    Rainer Crump Vor 4 Monate +2

    Auweia, was für eine Spießerhölle.

  • Klaus Luft
    Klaus Luft Vor 4 Monate +1

    Typische Deutsche Idioten. Ich bin zwar selbst einer und bin in der Regel nicht so kommunikativ, aber ich würde schon eher die Nähe von den Italiener suchen als das hier gezeigte.
    Ich habe das erste viertel angesehen, das hat mir schon gereicht.
    Es ist schon traurig wieder zu erfahren das sich die Deutschen seit dem Boom in den 70`jahren gerade in Italien ihr Verhalten sich nicht verändert haben.
    Ja also Typisch Deutsch gerade bei der älteren Generation zu der ich auch gehöre.
    So etwas geht mir dermassen gegen den Strich das ich mich schon für die Deutschen schämen muss.
    Diese Leute haben kein Gefühl wie man sich im Ausland benimmt. Ist nur meine Meinung.
    Grüße

  • CREAMORE.TV
    CREAMORE.TV Vor 4 Monate +1

    Protagonisten und Macher... "Katastrophe"! :(

  • Biene Biene
    Biene Biene Vor 4 Monate +1

    Die sind ja mal übel drauf. Wenn's mir im Ausland nicht passt dann bleibt man mit dem Arsch zu Haus.

  • Mayer Ralph
    Mayer Ralph Vor 4 Monate +1

    Wir haben das in 3 Jahren auch geplant , jeweils im Mai und September einen Monat lang , aber so nicht....

  • ENRICO CAVALLI
    ENRICO CAVALLI Vor 4 Monate

    Scheisse Eisbein. Wo die beste Kůche dee Welt gibt.So siehst du auch aus wenn du Eisbein isstTraurig Esskultur gleich null..

  • Steffi Florian
    Steffi Florian Vor 4 Monate

    Peinlich solche Meckerer.... ich kenne einige Camper und hab noch nie solche Nörgler kennengelernt. Da schämt man sich doch wenn man solche Meckerer sieht. Genießt doch einfach Euer Leben und seit froh das ihr das könnt

    • G. M.
      G. M. Vor 4 Monate +1

      Der Bericht ist nicht objektiv, es gibt genug andere aber es soll ja ein Klischee bedient werden..

  • Gennaro geht in die Berge
    Gennaro geht in die Berge Vor 4 Monate +3

    Wenn jemand die Lebens Verhältnisse in meinem Land nicht gefallen zum Beispiel "Aussehen der Häuser" dann soll er halt dort nicht überwintern und sich einfach verpissen...Sorry aber solche Honks braucht Italien nicht! Gennaro

  • Frank Hendrich
    Frank Hendrich Vor 4 Monate +1

    nach 16 Minuten musste ich anschalten. Armes Italien und meine Freunde die Italiener. Wieso lädt der NDR sowas hoch. Eine Schande. Das Eisbein und das Gästebenehmen schändlich.

  • Voxmaster
    Voxmaster Vor 4 Monate +3

    Spacken.... die halten mich ab meine Winter so zu verbringen....

  • crockett79
    crockett79 Vor 4 Monate

    Petra ist klasse und Horst fürchterlich. Da ist fremdschämen angesagt😲😞

  • Florian Müller
    Florian Müller Vor 5 Monate +5

    12:40 auch typisch deutsch. Grade aufgestanden und schon die alte rumkomandieren und erstmal den ablauf für die nächste stunde festlegen

  • Torte Watts
    Torte Watts Vor 5 Monate +3

    Möchte jemand eine Bratwurst zu seinem Senf?

  • Videomacker
    Videomacker Vor 5 Monate +1

    Typische klischee deutsche

  • Marion Maier
    Marion Maier Vor 5 Monate

    man ,man,warum müssen wir Deutsche immer meckern?Wenn es nicht passt, können wir doch gleich daheim bleiben! Das zweigeteilte auf dem Campingplatz gefällt mir gar nicht!Wenn ich in der Fremde bin,will ich doch doch auch anderes kennenlernen!
    Liebe Italiener
    nicht alle Deutsche sind so ,wie die hier gezeigten!
    Diese Petra ist in meinen Augen die beste!Ich mag sie!Ein Original!Und die zwei alten,mit ihren Äußerungen,, gepflegt sieht anders aus.......das ging so in Deutschland nicht.............bla,bla ,bla!Zum lästern nach Italien!Das ist traurig!

  • Bimmelbommel Bommelbimmel
    Bimmelbommel Bommelbimmel Vor 5 Monate +1

    Also ein bischen enttäuscht bin ich vom Horst: Als Petra sich verlaufen hatte, hätte ich schon von ihm erwartet, dass er ihr zumindest 50 Liegestützen vor der Kathedrale zur Strafe verordnet. Aber der grosse Geist wird ihn wohl im letzten Moment davon abgehalten haben. 😁😁😁 Nun Spass beiseite: Ich mag die Petra! 👍

  • Thomas Hildenbrand
    Thomas Hildenbrand Vor 5 Monate +2

    Oh man was für verzweifelte Deutsche, haha. Schade das ihr so nörgelig seid. Gruß aus Norwegen

  • SaJaBa unterwegs
    SaJaBa unterwegs Vor 5 Monate +7

    Genau!!!! Schuhe draussen lassen und schön Fusspilz holen. Alles richtig gemacht. :-)

  • Revilo Gitter
    Revilo Gitter Vor 5 Monate +2

    Tja, wer hat - der kann eben.....

  • Andreas Schwarz-Blatnig
    Andreas Schwarz-Blatnig Vor 5 Monate +2

    Da hat NDR die sympathischsten Camper ausgewählt. Furchtbar :(

    • G. M.
      G. M. Vor 4 Monate +1

      so sollen die Deutschen dargestellt werden, aber es sind nicht alle so
      auch nicht bei den Campern ..

  • Jan Aufderbeck
    Jan Aufderbeck Vor 5 Monate

    Das deutsche Eck ist in Koblenz ;-)

  • W. Junginger
    W. Junginger Vor 5 Monate +1

    Finde ich super.
    Wer gesund ist, soll auf seine Art den Ruhestand genießen.
    Leider werden die nächsten Generationen infolge von Steuergeldverschwendung und Mißbrauch von Pflichtbeiträgen in unserem Sozialsystem
    eine Rente erwarten, die Harz 4 gleichkommt.

  • Lisanne K.
    Lisanne K. Vor 5 Monate

    Wenn Ausländer zu uns kommen sollen sie sich integrieren, unsere Sprache lernen, sich eingliedern und sich an unsere Kultur halten und danach richten. Wie viel Bereitschaft dafür andersrum besteht, sieht man ja hier...traurig, aber wahr...

  • Karl Siegl Folienart
    Karl Siegl Folienart Vor 5 Monate +3

    Ich finde das Supi wie das die Petra macht !

    • G. M.
      G. M. Vor 4 Monate +2

      Die Petra macht noch viel mehr für ihre Landsleute, ich kenne sie persönlich

  • BEER HUNTER
    BEER HUNTER Vor 5 Monate

    Typisch Deutsch selbst im Ausland meckern Wahnsinn ihr seit in Italien da lässt man es ruhiger angehen. Wenn ihr pingeligen Rentner nichts besseres zu tun habt dann bleibt in Hamburg.

  • J.A. 57
    J.A. 57 Vor 5 Monate

    Ist Petra nicht auf Onda Azzurra?

    • G. M.
      G. M. Vor 4 Monate

      Nein ist sie seit glaub 2 Jahren nicht mehr - ich schätze sie sehr

  • Kai Woy
    Kai Woy Vor 5 Monate +1

    Man man man, warum wird Camping immer dargestellt als wenn es das Hobby von Rentnern, Nörglern und gescheiterten Existenzen ist ? Bei 90% der Kommentare hier würde ich gern den Daumen hoch klicken. Find es auch schrecklich das in einem anderen Land, welches wunderschön ist ständig über Straßen, Einrichtungen und die Menschen genörgelt wird. Dann sollen sie hierbleiben und ins Altenheim gehen. Wir sind auch Camper, aber das ist genau die Klientel die sich total abschotten und die ihre Stellplätze aussuchen nach der Devise "Bloss keine Familie mit Kindern neben als Nachbarn". Muss sagen, habe nach 15 Minuten abgeschaltet und nicht bis zum Ende angeschaut.

  • willy mueller
    willy mueller Vor 5 Monate

    Diese alten Schlammsaecke, und immer am Meckern, da wuerde ich lieber bei den Italienern campieren.

  • Jo s
    Jo s Vor 5 Monate

    darum macht man ja solche Dokus damit wir was zum meckern haben , die nie so werden wollen und es wohl schon sind

  • youngandbluesy
    youngandbluesy Vor 5 Monate

    Almans drehen durch!

  • Finn Ockenfuss
    Finn Ockenfuss Vor 5 Monate

    Super beitrag.Könntet ihr mal also das NDR team auf den Campingplatz in Schleswigholstein bei badsegeberg obwohl ihr schon mal den Campingplatz berichtet habt würde es mich sehr freuen.

  • Amy Machold
    Amy Machold Vor 5 Monate +1

    Ich hoffe das der Hype bald wieder vorbei ist.... Diese typen spiegeln mittlerweile das wieder was mittlerweile standart ist... Nörgelnde Idioten die alles besser wissen und ihren Alkoholismus ausleben an jedem abend ....

  • Carlos Agit
    Carlos Agit Vor 5 Monate

    Die deutschen sind immer komplitiezierte leute...

    • Carlos Agit
      Carlos Agit Vor 4 Monate

      @G. M. Sagmaaa Finger wegggg duuuu

    • G. M.
      G. M. Vor 4 Monate

      So sollen wir dargestellt werden, aber wir sind viele .. verschiedene ..

  • Ma Kali
    Ma Kali Vor 5 Monate +2

    Petra ist der Hammer! "Der große Geist schwebt über uns allen". "Alles ist immer und ewig". "Und die Zeit vergeht".
    Die anderen sehen eigentlich viel androgyner aus als Petra. Sie hat eindeutig die femininste Ausstrahlung.
    Man weiß in dem Film nie genau, ob es sich um eine Frau oder einen Mann handelt. Die Frauen erkennt man an ihren Ohrringen.
    Die Männer haben beachtliche Körbchengrößen.
    Was ich mich immer frage: Wo bekommt man eigentlich diese weiten, schlabberigen braunen Rippencordhosen? Ich sehe so etwas niemals, wenn ich in die Stadt gehe.
    Gibt es da spezielle Läden?

  • Pascal Biebel
    Pascal Biebel Vor 5 Monate +1

    Tolle Reportage, aber gab es die nicht schon einmal?

    • NDR Doku
      NDR Doku  Vor 5 Monate

      Gerne :)

    • Pascal Biebel
      Pascal Biebel Vor 5 Monate

      Okay, Vielen Dank für die Info. Ganz liebe Grüße von der Weinstraße

    • NDR Doku
      NDR Doku  Vor 5 Monate

      Moin Pascal! Nein, das ist eine neue Reportage. Viele Grüße!

  • Olga Raimondo
    Olga Raimondo Vor 5 Monate +1

    Ich wil auch da sein!!!!

  • Patbwoy
    Patbwoy Vor 5 Monate +1

    Naja, Rentner halt, Wirtschaftswundergeneration. Die haben alle noch ne ordentliche Rente bekommen, was in meiner Generation bereits ganz anders aussieht. Überwintern im Süden ist ein Luxus, den sich meine Altersgruppe nicht mehr leisten kann.
    Schreckliches Volk!

  • Die Übrigen
    Die Übrigen Vor 5 Monate

    Dem NDR sei herzlichen Dank für die tolle Doku. Es gab und gibt hier auf dem familiären Campingplatz "la masseria" nicht nur deutsche Winterurlauber. Einige verirrte Eidgenossen haben sich auch entschieden, im "bella italy" den Winter zu umgehen. Möge die Liebe Gottes die Menschen wieder miteinander verbinden.

    • G. M.
      G. M. Vor 4 Monate +1

      Das ist keine tolle Doku, das ist einseitig und es werden vor allem die Klischees bedient, gab so was schon von einem anderen Platz.. Aber es sind nicht alle so

  • Martin Frigge
    Martin Frigge Vor 5 Monate

    Ach nee...
    So etwas ginge garnicht.
    Nach spätestens 2 Tagen hätte ich mit denen Stress :-)
    Aber jedem das Seine.
    Petra ist süß ;-)
    Ach ja, Thema Straßen.
    Ich kenne kaum noch Straßen, die besser als die in Italien sind.
    Auch nur noch Flickerei der gröbsten Schlaglöcher.

  • Think Bigger
    Think Bigger Vor 5 Monate +1

    Lieber Gott, lass mich bitte nie so werden wie diese Leute. Und wenn ich so werden sollte wie der Typ am Anfang, darfst du mich vom Blitz erschlagen lassen!

  • Pe
    Pe Vor 5 Monate

    Ich finde die Petra am nettesten

    • G. M.
      G. M. Vor 4 Monate

      Petra ist super !!

  • Philipp Rott
    Philipp Rott Vor 5 Monate +1

    Der Typ ist aus seinem beschiessenen Hamburger Loch nach Paradies gekommen und kritisiert sofort Alles. Ausser Strassenlöcher kann er nicht sehen. Diese begrenzte kleinliche deutsche Mentalität ist erbärmlich. Selber im letzten Dreck lebend, kritisiert aber Alles. Abreissen und neu bauen - so hat diese Philosophie die ganze Kultur in Deutschland zerstört.

  • Claudio 24 TV
    Claudio 24 TV Vor 5 Monate +3

    Jetzt braucht man nur noch das kleinGeld für den Camper. (Und nicht ein Mini Van wo andere leben müssen Weill die Rente nicht reicht für Benzin)
    Dumme Journalismus gequatsche 🤮

  • Franco Paolucci
    Franco Paolucci Vor 5 Monate +2

    Sehr schöne Beispiele von fehlenden Integrationswillen.

  • gonzo baba
    gonzo baba Vor 5 Monate

    ich find petra super - alle schwulen sollten als frauen rumlaufen - dann brauchen wir auch keine gendertoiletten

    • invisible unknown
      invisible unknown Vor 3 Monate

      Was sind schwule Frauen?????😂

    • G. M.
      G. M. Vor 4 Monate

      Petra ist nicht homosexuell - ausserdem für wen spielt das eine Rolle ??

  • jane moselfrau1
    jane moselfrau1 Vor 5 Monate +1

    also 25o e mtl zahlt petra da, ist doch ok und dann immer schön Wetter , ich hocke hier in meiner dumpfen whg

  • jane moselfrau1
    jane moselfrau1 Vor 5 Monate

    die alten Deutschen sind fast alle so sonderbar, das ist die deutsche Art ...

  • jane moselfrau1
    jane moselfrau1 Vor 5 Monate

    ja und die Norddeutschen sind ja sowieso sehr schwierig im Umgang.

  • jane moselfrau1
    jane moselfrau1 Vor 5 Monate

    deutsche sind immer nur am meckern, dass ist doch bekannt !! sie finden immer eine Laus im Schafspelz. Ich liebe Italien wenn ichz nochmal geboren werde, dann nur da

  • jane moselfrau1
    jane moselfrau1 Vor 5 Monate +1

    ich will auch in Italien überwintern von nov bis april ist deutschland ekelhaft kalt nass und windig, ich würde auch ganz weg sein aus deutschland nur am südl meer, das ist es was mir fehlt

  • keybRacer
    keybRacer Vor 5 Monate

    17:06 Wie cool ist der denn? :D

  • Lantus Apidra
    Lantus Apidra Vor 5 Monate

    Schrecklich !

  • Konrad Giesiger
    Konrad Giesiger Vor 5 Monate +1

    250 € für 1 Monat im Winter? Waren das die Preise in 1933? 15 € kostet schon der Platz für 1 Tag lt. aktueller Preisliste!