tagesschau 20:00 Uhr, 06.11.2019

Teilen
Einbetten
  • Am 6 Nov 2019 veröffentlicht
  • Themen der Sendung: Streik der Flugbegleiter: Lufthansa sagt 1300 Flüge ab, Große Koalition zieht Halbzeitbilanz, Seehofer plant schärfere Grenzkontrollen, Schwindender Rückhalt für Thüringens CDU-Landeschef Mohring, Jahresgutachten der Wirtschaftsweisen prognostiziert schwächeres Wirtschaftswachstum, Angriffe durch Cyberkriminelle auf deutsche Unternehmen verursachen Schäden in Milliardenhöhe, Kabinett bringt Gesetzentwurf zum Verbot von Plastiktüten auf den Weg, US-Präsident Trump gerät durch belastende Aussage in Ukraine-Affäre weiter unter Druck, Wahlkampf in Großbritannien beginnt: Parlament ist aufgelöst, Mindestens 15 Tote bei Angriffen von mutmaßlich muslimischen Rebellen in Thailand, Tausende demonstrieren gegen soziale Missstände in Chile, Schwere Auseinandersetzung zwischen Demonstranten und Polizei nach umstrittener Präsidentschaftswahl in Bolivien, Die Lottozahlen, Das Wetter

KOMMENTARE • 400

  • Hendrik Klein
    Hendrik Klein Vor 3 Tage

    Lügen Schau😂😂😂

  • Vladimir Grujicic
    Vladimir Grujicic Vor 4 Tage +1

    Maybe it's about time to pay your Cabin Crew properly... It's embarrassing this every 6 months.

  • זכריה Zach Fenton פנטון

    G´t sei dank, dass ich einen Tag vor dem Streik über Frankfurt mit Lufthansa geflogen bin! Und bin jetzt zu Haus meiner Familie.

  • YakarimSeniii
    YakarimSeniii Vor 5 Tage +1

    Die streiken jedes jahr das gibts nicht

  • young mc
    young mc Vor 5 Tage

    100 milliarden schaden in zwei jahren durch cyberkriminalität

  • Bünny
    Bünny Vor 5 Tage +1

    Darf ich mal erfahren, wieso die Lufthansamitarbeiter streiken?
    Verdienen die zu wenig?
    Haben die miese Arbeitsbedingungen?
    Kann mir das jemand erklären?

  • Olaf Leest
    Olaf Leest Vor 5 Tage

    Warum ist das in den trents

  • Willy
    Willy Vor 5 Tage

    Hacking ja ne is klar 8:42 das is einfach nur der Tree Befehl in der CMD Hahahah schlechter gehts echt nicht

  • Andreas Then
    Andreas Then Vor 5 Tage

    Gut für das Klima!

  • 16babacool
    16babacool Vor 5 Tage +2

    Mal wieder willkommen zur zwangsfinanzierten Volksverarsche...!:-))

  • Dennis Bln
    Dennis Bln Vor 5 Tage +2

    Lol als ob Lufthansa das deutsche Streikrecht unterbinden kann

  • Der PANDA/Mari-christin bender

    Danke das hat mir sehr bei den Hausaufgaben geholfen

  • RealStahli
    RealStahli Vor 5 Tage +1

    Ein Untertitel wäre für eure Videos nicht schlecht.

  • Monkfish Mondfinsternis

    Mit dem Faschisten Höcke (ein Urteil auf "überprüfbarer Tatsachengrundlage", wie das Verwaltungsgericht Meiningen feststellte), der lt. Parteichef die Mitte der AfD darstellt, auch nur ansatzweise zu kooperieren, verbietet sich von selbst.
    Diesen Fehler haben rechts-Konservative in Deutschland schon einmal begangen. Jetzt ist es an der Zeit für die CDU, an ihren Patriotismus und Geschichtsbewusstsein zu appellieren.

  • Robert Naunheim
    Robert Naunheim Vor 5 Tage

    Lie be Leute wir sind Tag für Tag arbeitswillig und arbeitsfähig. Lächerlich !

  • Resh Bomber
    Resh Bomber Vor 5 Tage

    der Seehofer wird mir immer sympathischer.. wenn es am Ende alles Hand und Fuß hat.. weiß man ja nie^^

  • Fenrir
    Fenrir Vor 5 Tage +1

    Auf die Gefahr hin, dass ich diesen Bericht einfach übersehen habe, aber warum hat die Tagesschau bis jetzt noch nicht über die geplanten Verschärfungen des Waffenrechts berichtet?

    • Fenrir
      Fenrir Vor 5 Tage

      @tagesschau Ah, danke

    • tagesschau
      tagesschau  Vor 5 Tage

      Gefahr erkannt - Gefahr gebannt: www.tagesschau.de/suche2.html?query=Waffenrecht&sort_by=date

  • Ecki Ecki
    Ecki Ecki Vor 5 Tage +2

    Das muss man sich mal vorstellen. Da wird ein Krimineller Clanboss der Famillie Miri abgeschoben und nichtmal 1Monat später taucht er im Land wieder auf und besitzt die Dreistigtigkeit hier noch Asyl zu stellen. Die Ausländer und die Kriminelken, sie verarschen euch doch von vorne bis hinten. Skandalpolitik ist das, welche hier betrieben wird, zum leid der normalen Bürgern.

  • Oliver
    Oliver Vor 5 Tage +5

    Und wenn 100% der Dinge angegangen wurden, die die GroKo will, aber die Bürger nicht, ist das ein Durchfallen der GroKo.

  • blubber kuchen
    blubber kuchen Vor 5 Tage +1

    Also wenns im "Maschinenraum kracht" würde ich ja lieber erstmal den Motor abschalten und überlegen, was zu tun ist, aber bin ja auch kein Experte xD. Die Metapher finde ich aber wunderbar treffend :D

  • KnorpelDeluxe
    KnorpelDeluxe Vor 5 Tage +13

    Streiks bewirken mittlerweile mehr fürs Klima als unsere Regierung

  • MY-HEART LIED
    MY-HEART LIED Vor 5 Tage

    wie kommt man eigentlich an einen job, in dem man so bescheurte prozentwete und zahlen durch die gegend werfen darf?!
    warum schmeißt man die briten nicht einfach raus!? ..ist ja schlimmer als beim videobeweis im fußball..
    sanktionen, strafzahlung .. und byeee..
    was machen eigentlich politiker?! ..naja..die sehen vorab erst mal, wie sie sich selbst absichern und wo ihre reise hingeht..

  • Genç oSman oSmanisches Reich 1299-1922

    *Sun Express*

  • xxx xxx
    xxx xxx Vor 5 Tage +3

    Schärfere Grenzkontrollen sind längs überfällig. Man hätte den Vorschlag bereits im Jahre 2015 einbringen und umsetzen müssen.

    • Ecki Ecki
      Ecki Ecki Vor 5 Tage +2

      Das muss man sich mal vorstellen. Da wird ein Krimineller Clanboss der Famillie Miri abgeschoben und nichtmal 1Monat später taucht er im Land wieder auf und besitzt die Dreistigtigkeit hier noch Asyl zu stellen. Die Ausländer und die Kriminelken, sie verarschen euch doch von vorne bis hinten. Skandalpolitik ist das, welche hier betrieben wird, zum leid der normalen Bürgern.

    • Mantis religiosa
      Mantis religiosa Vor 5 Tage +1

      Eingebracht wurde der Vorschlag damals schon - zusammen mit einer Obergrenze. Wollte aber niemand hören, da schrie man lieber "rääächts" und tat: garnix.

  • Hans Herd
    Hans Herd Vor 5 Tage +4

    1:44 übermuchen.

  • BronchialCa
    BronchialCa Vor 5 Tage +2

    Die GroKo lobt sich mal wieder selber. Und das für nichts.

  • สุชาดา เคอนิค

    Was haben die auf dem weg gebracht Sachen wo dem Deutschem Volk nicht hilft

  • Judith Janke
    Judith Janke Vor 5 Tage +26

    Bitte die Tagesschau in 100 Sekunden wieder einführen ;)

    • MrErmz
      MrErmz Vor 2 Tage +1

      19.97 wer bist du denn😂😂😂

    • 19.97
      19.97 Vor 5 Tage +2

      Machen wir!

  • Shlock
    Shlock Vor 5 Tage

    Hier ist das erste deutsche Fernsehn mit der Tagesschau.

  • Horst John
    Horst John Vor 5 Tage +7

    Wenn in einem Staat Drogen leichter einzuführen sind als Arzneimittel erkenne ich die Zukunft.

  • Mos Kito
    Mos Kito Vor 6 Tage +4

    GROKO - HalbzeitBilanz ... man klopft sich für die GUTE ARBEIT mal wieder gegenseitig selbst auf die Schulter. Man hat ja viel erledigt in den vergangenen zwei Jahren. Es kommen keine Flüchtlinge mehr aus Gebieten in denen kein Krieg ist...wo ist eigentlich noch Krieg ausser grad der den die Türkei in Syrien veranstaltet.... und endlich wird auch wieder an KinderTagesstätten, Schulen, Altenheimen, und Pflegeanstalten, sowie an Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen für den Staatsbürger gebaut, der das ja alles mit seinen Steuern bezahlt. Endlich wird wieder mehr Polizei eingestellt um die Strassen sicherer zu machen, damit es keine TÄGLICHEN EINZELFÄLLE mit weggemesserten, abgeschlachteten verprügelten und vergewaltigten Frauen mehr gibt... Endlich wird ALLES GUT ....
    DIE merkeln alles, nur von der REALITÄT in ihrem Land, da haben diese Zecken an der Blutbahn des deutschen Volkes überhaupt keine Ahnung....wie auch wenn man 10,000.-EU pro Monat PLUS AufwandsENTSCHÄDIGUNGEN bekommt :/

  • Mos Kito
    Mos Kito Vor 6 Tage

    LUFTHANSA ... aussortieren, und ENTLASSEN!!! Es steht JEDEM frei die Konsequenzen zu ziehen und sich einen anderen Job zu suchen, wenn er der Meinung ist bei Lufthansa zuviel arbeiten zu müssen, oder zu wenig Gehalt oder ANDERE VORZÜGE zu geniessen!!! Das sage ich nicht nur als Aktionär, sondern auch als jemand der noch anders denkt als dieses verpimpelte Pack welches konstant am meckern ist und nicht mal sieht das die Konkurrenz WELTWEIT nicht schläft und auf Deutsche Rücksicht nimmt... Wir könnten morgen schon 20% der Angestellten beim fliegenden Personal durch Russen mit sehr guten Deutsch und Englishkenntnissen oder Ukrainern oder Asiaten austauschen und werden auch überlegen das zu tun. Das ist keine Erpressung sondern einfach Marktwirtschaft. Man kann nicht konstant rumweinen wie schlecht es einem geht, wenn man nicht einmal annähernd weiss was schlecht Leben ist! Viel Spass mit der Zukunft :) Schon heute gehören LH Flüge nicht grade zu den Schnäppchen, was glaubt denn die Belegschaft wo diese Kosten hingebucht werden??

  • Walter Hackmann
    Walter Hackmann Vor 6 Tage +7

    Ein Großteil des Plastikmülls in den Ozeanen stammt aus Flüssen in Asien. Laut einer "Nature"-Studie hat im
    Jahr 2015 der Jangtse, der längste Fluss Chinas, mit Abstand am meisten Plastikmüll in die Ozeane gespült, schätzungsweise 333.000 Tonnen. Etwa 86 Prozent des Plastiks weltweit stammen aus Flusssystemen aus Asien.

    Und unsere Regierung macht da so ein Tamm Tamm von ...

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 5 Tage +2

      Genauso verhält es sich mit Waffen-Exporten ... Wenn du einem ne Waffe verkaufts und er wird zum Mörder, dann bist du ja nicht der Mörder ...

    • Eli Karacho
      Eli Karacho Vor 5 Tage +1

      @SuppsAreSINNLOS
      Nur komisch, das der ganze Plastikmüll hier bei uns in den Ein- Euro-Shops usw. vertickt wird der aus China und Asien kommt. Produzieren wir denn auch da drüben?

    • SuppsAreSINNLOS
      SuppsAreSINNLOS Vor 5 Tage +3

      Was denkst du hirni eig. Woher der ganze Plastikmüll in Asien kommt? Da sind die Deutschen stark dran beteiligt. Wir exportieren unseren Müll ja dort hin..

  • Walter Hackmann
    Walter Hackmann Vor 6 Tage +9

    Seehofer labert doch wieder ... Was gibt es für Kontrollen an der Grenze ???

  • Walter Hackmann
    Walter Hackmann Vor 6 Tage +5

    An die grünen Chaoten inklussiv Hofreiter im Bundestag:
    Es gibt keinen Klimaschutz, weil der Mensch das Klima garnicht schützen kann ...
    *40 Milliarden für den Klimaschutz sind deshalb rausgeworfenes Geld !!!*

  • Walter Hackmann
    Walter Hackmann Vor 6 Tage +16

    Die Koalition bejubelt sich selber .... so ein Schwachsinn .... *Ihr müsst das Volk fragen, was es von eurer Politik hält !!!!*

    • En Lighten
      En Lighten Vor 5 Tage

      @Günter Düsterhus 20% sind nicht "3/4 Mehrheit" ,-)
      Willst du wissen was leute wie du antworten wenn ich sie frage, was die AfD bis Dato "geleistet" hat? "aber aber aber AfD hat nirgendwo das Sagen" GENAU!!! Nun husch husch mit dir!!!

    • Günter Düsterhus
      Günter Düsterhus Vor 5 Tage +1

      @En Lighten das ist doch absoluter Blödsinn! Eine satte 3/4 Mehrheit wollte die elende Merkel nicht mehr wählen und der SPD Vorsitzende , der heilige Martin, hat vor und nach der Wahl 3 mal geschworen sie nicht zu wählen. Das ist doch eine reine Korruptions- und Lügenregierung und wenn heute Wahlen wären dann würde es keine Groko geben! Die SPD wäre einstimmig und die CDU ist im freien Fall unter 20 %. Die Grünen haben die Schwindsucht.

    • Monkfish Mondfinsternis
      Monkfish Mondfinsternis Vor 5 Tage +1

      Walter Hackmann
      Thüringen ist nicht Deutschland.
      In den BUNDESWEITEN Umfragen hat immer och die groko die Nase vorn. Also bitte, bleiben sie bei den Fakten.
      Da hilft es auch nicht, dass sie eine Stunde später noch die Ergebnisse von Sachsen in ihre Antwort packen. Sauschlechter Stil übrigens.

    • En Lighten
      En Lighten Vor 5 Tage +2

      "Ihr müsst das Volk fragen" beziehst du dich hier auf 20% der Bevölkerung, dass "wir sind das Volk" ruft oder die übrigen 80% die jeden Tag arbeiten gehen? ,-)

  • Theresia Terra
    Theresia Terra Vor 6 Tage +3

    Weiteres Wirtschaftswachstum bedeutet den sicheren Untergang für die Erde, denn sie ist begrenzt. Irgendwann muss mal Schluss sein.

    • Theresia Terra
      Theresia Terra Vor 5 Tage +2

      @gi s Bin dabei. Ich verzichte auf viele Dinge und trotzdem wird mit dem Finger auf mich gezeigt von Leuten, die den Kapitalisten-Konsumwahn durch ihren Kauf weiter fördern.

    • o hgdrtgrlu
      o hgdrtgrlu Vor 5 Tage +2

      Man kann auch umweltverträglich wachsen

    • gi s
      gi s Vor 5 Tage +1

      Na dann fangen Sie mal gleich bei sich selber an!

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 6 Tage +2

      Wer hat denn die höchsten Wachtumsraten ??

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 6 Tage +2

      Erzähl das doch den Chinesen ...

  • gfritzn
    gfritzn Vor 6 Tage

    unsere minderheitsregierung unter Merkel

  • gfritzn
    gfritzn Vor 6 Tage

    trump das lamm der Sünde - vorher war alles gut.

  • gfritzn
    gfritzn Vor 6 Tage +15

    jawohl! Plastiktüten weg, n u n sind 0.0001% der Umwelt-Probleme gelöst. weiter so!

    • gfritzn
      gfritzn Vor 4 Tage +2

      Eigentlich sollte man ein bundesweit einheitliches Pfandsystem einführen mit beständigen Behältern. Verteiler System entsprechend. alles andere ist leider nur kleinkram. ich alleine habe mit meinem Diesel wohl schon mind. 40 Tonnen CO2 gemacht so wie jeder nach 100000 km Fahrt.

    • Whats up
      Whats up Vor 4 Tage +2

      Scheiß Lobbyisten in der Politik!
      Wir sollen keine Plastiktüten nutzen, aber Lebensmittelhersteller verpacken ihr Zeug 10fach in Plastik?!
      Wer kann diese scheiß korrupte Politik noch ernst nehmen?
      0 demokratisch, alles bezahlt!
      Aber wir sollen uns brav an Gesetze halten und uns den alten korrupten Bastarden fügen?

    • Augusta Septemberova
      Augusta Septemberova Vor 5 Tage +2

      @Morphie Lureen Gerne :) Die Daten hatt ich schon, weil ich mal einen Minivortrag dazu gehalten hab, war also nicht viel Arbeit. :D
      Was die Umstellung in der Industrie angeht, seh ich genauso, aber es ist viel schwieriger, als bei den Plastiktüten. Papier und Pappe sind für viele Dinge einfach nicht geeignet, Metall und Glas würden nur als Pfandverpackungen Sinn machen, aber auch dann .. Reinigung, extra Transportwege und höheres Verpackungsgewicht = hoher Energieverbrauch. Ich hoffe, die Regierung subventioniert die Umstellung auf Bioplastik, optimalerweise abbaubares Bioplastik. Ohne diese Initiative ist Erdöl leider eine viel viel günstigere Alterntive.
      Aber ja, die Doppelt- und Dreifach-Plastikumhüllungen müssen echt weg. Ob's jetzt die Oreos sind, die jew. zu viert oder so eingeschweißt sind, oder ein Smartphone, bei dem jedes Zubehörteil individuell vertütet ist .. alles absolut unnötiger Quatsch.

    • Morphie Lureen
      Morphie Lureen Vor 5 Tage +2

      Augusta Septemberova danke für den ausführlichen Kommentar! Sieht nach sehr viel Arbeit aus. Ja klar jeder Schritt zählt und Plastiktüten sind nicht nichts! Wollte eigentlich mit meinem Kommentar nur betonen, dass es auch in der Industrie einen Wandel geben muss.

    • Augusta Septemberova
      Augusta Septemberova Vor 5 Tage +1

      @Morphie Lureen Laut Umweltbundesamt werden in D jährlich ca. 68 000 Tonnen Kunststoff für Plastiktüten verbraucht. Plastiktüten sind aus Polyethylen, welches zu ca. 85 Gewichts% aus Kohlenstoff besteht. D.h. in D haben wir jährlich ca. 58 000 Tonnen Kohlenstoff in Plastiktüten. Was davon, wenn's Müll wird, nicht wiederverwertet werden kann, wird verbrannt. Wie viel verwertet wird, kann ich keine Info zu finden. Mit der optimistischen Annahme, dass nur 10% deutscher Plastiktüten jährlich verbrannt werden, macht das 5 800 Tonnen Kohlenstoff, der verbrannt wird, und dann ca. 23 000 Tonnen CO2 ergibt .. _jährlich_ . Und das berücksichtigt nicht, wie viel CO2 entsteht, dadurch dass das Polyethylen produziert werden muss (bei hohen Drücken und Temperaturen von 80°C - 200°C), zu Tüten verarbeitet werden muss (Schemlzen, Thermoformen), die Tüten dann zu Geschäften geliefert werden (Transport), später mit anderem Müll zu einem Sortier-Betrieb gekarrt werden (Transport), von wo es dann entweder zur Wiederverwertung geht (Transport, dann Einschmelzen, Walzen usw.) oder halt zu Verbrennungsanlage (Transport, dann Verbrennung).
      Natürlich muss viel mehr zur Reduktion der CO2-Emissionen in D getan werden, aber *jeder Schritt zählt* , vor allem wenn man sich vor Augen führt, dass diese läppischen Plastiktüten zig Tonnen CO2 pro Jahr verursachen.
      Quellen: www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/479/publikationen/4453.pdf
      www.umweltbundesamt.de/daten/klima/treibhausgas-emissionen-in-deutschland#textpart-4
      de.wikipedia.org/wiki/Polyethylen

  • Samurai Gango
    Samurai Gango Vor 6 Tage +1

    Streik müsste verboten sein. ....was das alles dem statt kostet !..wie kann es sei ...das Kinder im Urlaub sind und durch Streik das laben von Kinder spielen ? , 😱Streik muss verboten sein !

  • Preuling
    Preuling Vor 6 Tage +5

    09:17 Wirtschaftsspionase 🤥😂

  • Streetculture.de - Das Tuning Scene Portal

    Streikt die Lufthansa kaputt. Wir fliegen kein Business mehr mit Lufthansa. Nur noch Bretterklasse American Airlines.

  • Overkiller 90
    Overkiller 90 Vor 6 Tage +1

    5:11 ganz meine Meinung aber ich bin mir auch sicher das die FDP und die auch die grünen es kein bisschen anders machen würde als CDU und SPD

  • Alexander Helms
    Alexander Helms Vor 6 Tage

    Ich wünsche das auch Telefon Anbieter auch kontrolliert wird Adresse n verkauft Jimi the Rat

  • Sebastian Holstein
    Sebastian Holstein Vor 6 Tage +4

    ...Lindner Flasche leer !

  • Norbert Grethmann
    Norbert Grethmann Vor 6 Tage +2

    Ihre Trumpberichterstattung ist reine CNN Fake News. Die Niederschrift des Telephon Gespräches ist da. US Aussenpolitik macht der Präsident und nicht irgendwelche Überreste der Obama Politik.

  • EpicHeartbreak#KSHMR
    EpicHeartbreak#KSHMR Vor 6 Tage +2

    äußerst spektakulär diese brandaktuellen lotto-zahlen ...

  • KalElRedK
    KalElRedK Vor 6 Tage +11

    Warum sind Obst- und Gemüsebeutel ausgenommen? Immer diese halbherzigen Umsetzungen.

    • Augusta Septemberova
      Augusta Septemberova Vor 5 Tage

      Find ich auch. Das Gute ist, dass, in meiner Gegend zumindest, die Supermärkte wiederverwertbare Wiegesäckchen anbieten, auf die anscheinen auch immer mehr Leute zugreifen. Noch besser wäre, wenn diese Säckchen Teil des Supermarkt-Inventars wären, und ähnlich wie Einkaufswagen genutzt werden könnten, und nach dem Bezahlen im Geschäft bleiben könnten.

    • Anony mous
      Anony mous Vor 6 Tage +1

      KalElRedK Gerade die fliegen doch immer durch die Fußgängerzonen...

  • Der Mann in der Menge
    Der Mann in der Menge Vor 6 Tage +4

    Bei dem Impeachment-Krempel könnte man echt mal aufhören das CNN-Gedöns 1:1 abzukupfern. Dank Project Veritas werden da vermutlich eh bald metaphorisch Köpfe rollen. Zudem ist jetzt schon klar, dass es völlig egal ist, was sich die Democrats da wünschen. Trump wird im Amt bleiben und die nächste Wahl hat er auch schon praktisch im Sack, wegen der Wahlprogramme der Gegenkandidaten. Und nein, ich bin kein Trump-Fan, im engeren Sinne, sondern einfach nur Realist. Die Story ist einfach bedeutungslos, sowohl für die USA und erst recht für Deutschland. Macht mal lieber mehr Berichte zum Epstein-Skandal. Durch Kindersklaven erpressbar gemachte Politiker, Diplomaten, Medien- und Industriegrößen. International, also vermutlich auch mit Beteiligung Deutscher, ganz sicher mit Größen in der EU. Meint ihr nicht das interessiert und betrifft die Leute eher, als ein eventueller disziplinarischer Verwaltungsakt, der im Ergebnis wirkungslos sein wird?

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 4 Tage +1

      Das Image der Usa ist ein False Flag setzen und dann das Land in Schutt und Asche bomben. Die Menschen sind nich mehr so einfach hinters Licht zu führen, denn sie durchschauen allmählich die Lügen-Medien. Und der Deep State eines jeden Landes sollte aufpassen mit dieser Lügen-Bescheisserei, sonst wird noch viel Satans-Blut fliessen 💪

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 4 Tage +1

      Trump ist für den Frieden, weil er mit seinen Soldaten leidet ... Er ist kein eiskalter Präsident, wie Öko-Nazi Obama es gewesen ist ....

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 4 Tage +1

      @WAVYY.
      Du erzählst Stuss und hast keine Ahnung ..... wer Kommunist ist, dient Satan .... Karl Marx war ein Satanist ..... *diese gottlose Keatur !!!!*

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 4 Tage +1

      @WAVYY.
      Ich finde Obama ist auch ein Öko-Nazi 👎🏼

  • Der Mann in der Menge

    Ich fand den Streikbeitrag blöd. Was kriegen die Saftschubsen denn derzeit und was wollen sie haben? Das mit Justiz und den "angemessenen Forderungen" finde ich persönlich eh bescheuert. Entweder Du erlaubst den Arbeitern ein Anti-Ausbeutungsregulativ zu sein, dann gehen halt auch mal Unternehmen dadurch pleite, dass sie zu viele Idioten eingestellt haben, die mehr wollen als sie leisten oder Du erlaubst Aktionären und Unternehmen sich Lohnsklaven zu halten. Das System jetzt bei dem im Zweifelsfall der Staat, als betriebsexterner Einfluss, die finale Betriebshoheit hat, ist inkonsequent und autoritärer als beide anderen Möglichkeiten. Stinkt nach Sozialismus. Nur meine Meinung.

  • popogast
    popogast Vor 6 Tage +7

    tagesschau Wenn Seehofer "schärfere Grenzkontrollen und intensivere Fahndungsmaßnahmen an deutschen Grenzen" plant, warum schreibt Ihr dann "Seehofer verschärft Grenzkontrollen? Ist doch nicht umgesetzt, oder?

    • Mantis religiosa
      Mantis religiosa Vor 5 Tage

      Bundesweit nicht. Bayern setzt die verschärften Grenzkontrollen alleine um.

  • Nikolai Quack
    Nikolai Quack Vor 6 Tage +21

    Ich finde ja auch wir sollten zwischen Bayern und Deutschland schärfere Grenzkontrollen haben. Dann könnten Seehofer und Scheuer nicht mehr so einfach nach Berlin.

    • montanus777
      montanus777 Vor 5 Tage +1

      @Mantis religiosa nur weil ihr in diesem falle keinen länderfinanzausgleich mehr zahlen würdet, heißt das nicht, dass sich die bundesländer deutschlands nicht mehr gegenseitig unterstützen würden. ;)

    • Mantis religiosa
      Mantis religiosa Vor 5 Tage +1

      Dem stimme ich als Bayer zu ! Wer braucht schon Berliner im Land ? 😁
      Den Länderfinanzausgleich sollte es dann aber auch nicht mehr geben. Müssen die Berliner halt mal selber was für ihre Bundeshauptschande leisten.

  • 橋本絵莉子
    橋本絵莉子 Vor 6 Tage +2

    Vor Jahrzehnten hat mal jemand gesagt:
    "Der Kapitalismus schaufelt seine eigenes Grab, Umweltverschmutzung, steigende Weltbevölkerung und ein Ende der Ressourcen."
    Damals haben alle ihn dafür politisch verfolgt und ausgelacht
    Dann kamen Jahre später noch mehr Experten in ihrem Fachgebiet aus allen Teilen der Welt zu Millionen zu nur einen Ergebnis ihrer Arbeiten:
    "Die Welt befindet sich mitten in einem großen Massensterben, durch zu viel CO2 und einer zu großen Weltbevölkerung, wir werden in wenigen Jahren weltweite Aufstände, Konflikte, Wetterextreme, wirtschaftlichen Niedergang, Artensterben, marines Massensterben, Massen Flüchtlingsströme, hohe Missernten, zu wenig Trinkwasser, eine chemische Veränderung der Atmosphäre und des Wasserskreislauf der Erde .... usw erleben. "
    Und alle bis auf die deswegen gerade in diesem Moment sterben, in Armut leben, Obdachlos sind, Flüchten, Demostrieren, AK47 Nachladen, Anschaffen gehen und Drogen und Waffen handeln - lachen noch immer!

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 6 Tage

      ... lachen noch immer! ...
      Die Satanisten werden aufhören zu lachen, wenn Jesus wieder kommt ....

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 6 Tage

      ... in Armut leben, Obdachlos sind, ...
      Obdachlose haben wir, weil die Grenezn offen sind ...

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 6 Tage

      ... eine chemische Veränderung der Atmosphäre und des Wasserskreislauf der Erde ...
      Die Erde ist nich chemisch sondern biologisch ...

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 6 Tage

      ... hohe Missernten ...
      gibt es wegen Chemtrails und HAARP

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 6 Tage +1

      ... Massen Flüchtlingsströme, ...
      gibt es wegen der offenen Grenze ...

  • roberto de vries
    roberto de vries Vor 6 Tage

    Und Greta macht das spass

  • 橋本絵莉子
    橋本絵莉子 Vor 6 Tage +1

    In so einen heißen Land wie Chile setzten Polizisten ernsthaft Wasserwerfer mit frischen kühlen Trinkwasser als Waffe gegen die Bevölkerung ein ?
    Wen soll das davon abhalten nicht zu kommen ? Die kommen doch alle Extra nur um mal Abkühlung und was Trinkwasser zu bekommen in Massen.
    Selbst ich wenn ich keinen Grund hätte zu demonstrieren würde an tanzen wenn die Wasserwerfer angehen.

    • Walter Hackmann
      Walter Hackmann Vor 6 Tage

      @橋本絵莉子
      Wasser kann so hart wie Beton sein .... mach dochma einen Bauchklatscher vom 10er Turm ...

    • 橋本絵莉子
      橋本絵莉子 Vor 6 Tage +1

      @Sebi Müller Ich bin jeden Tag da wenn die Wasserwerfer wieder kommen und es Gratis Trinkwasser gibt komme ich sogar zwei mal.

    • Sebi Müller
      Sebi Müller Vor 6 Tage

      @橋本絵莉子 Ihre Beiträge sind Gold wert, bitte kommen Sie morgen wieder.

    • 橋本絵莉子
      橋本絵莉子 Vor 6 Tage +1

      @David Hesse Oh nein auch noch eine Augenspülung gratis bei der Hitze in Chile, ich öffne aber meinen Mund nicht meine Augen o.O
      Da stehen bestimmt so Frauen mit Töpfen in der Schlange die in Chile zu wenig Trinkwasser haben, oder Wasser das ungenießbar ist.
      Und die Regierung wundert sich bestimmt hey das werden von Tag zu Tag immer mehr Demonstranten.
      Vielleicht sollten sie die Wasserwerfer mit Vodka füllen, haben sie immer einen Tag mal Pause, weil das ganze Land seinen Rausch ausschläft. Und auch die Leute die mal einen Einlauf und eine Darmspülung nötig haben. Die Chilenen sind schon ein lustiges Volk, so ein heißes Land und die feiern eine Wasserschlacht um Menschen zu vertreiben, bei denen ist es zurzeit +26C Grad warm.

    • David Hesse
      David Hesse Vor 6 Tage +1

      Der Wasserdruck reicht aus, um dir dein Augenlicht zu rauben. S21.

  • Andy Morel
    Andy Morel Vor 6 Tage +2

    13:37 ich mag England

  • Demokrat Freiherr von Blablabla

    Lustig.
    Ganze 10% mehr als die Grundrente.
    Also ca 80€.
    Die werden wahrscheinlich nicht mal für die Medikamente reichen, nach 35 bis 45 Jahre Malochen, die man benötigt um weiter zu leben....

    • BronchialCa
      BronchialCa Vor 5 Tage

      Die können sich nur die Diäten erhöhen, Milliarden Euro ins Ausland pumpen und für die Rentner bleibt nichts übrig

    • Anony mous
      Anony mous Vor 6 Tage

      Demokrat Freiherr von Blablabla Aber uns Olaf will ja, dass wir auch nicht mit Aktien fürs Alter vorsorgen. Das wäre ja Kapitalismus für Alle. Bäh...

  • Abort Consciousness
    Abort Consciousness Vor 6 Tage +1

    Gebt und die Timecodes zurück!1!!drölf

  • Leanwd Saftus
    Leanwd Saftus Vor 6 Tage

    1300 Weniger Flüge=1300 weniger co2

    • ILlegaler1988
      ILlegaler1988 Vor 6 Tage

      Nur wenn sie nicht nachgeholt oder umgebucht werden.