Zweimal lebenslänglich: Jens Söring - Doppelmörder oder Opfer der Justiz? | Focus TV Reportage

Teilen
Einbetten
  • Am 29 Nov 2019 veröffentlicht
  • Der Deutsche Jens Söring wird 1990 in den USA für einen Doppelmord zu zweimal lebenslänglich verurteilt. Ist er schuldig, oder hat ihn seine damalige Freundin Elizabeth Haysom in einen verhängnisvollen Plan verwickelt? Focus TV hat sich auf Spurensuche begeben.
    Die Focus TV Reportage über den Fall: Jens Söring
    Nichts ist spannender als die Wirklichkeit - Reportagen über Themen, die Deutschland bewegen. Immer kritisch und investigativ, immer hautnah am Geschehen!
    ***************************************
    ► Jetzt kostenlos abonnieren: bit.ly/2KObHbZ
    ► Mehr zu Focus TV Reportage: bit.ly/2Iq8X1X
    ***************************************
    #focustv #reportage #dokumentation

    FOCUS TV Reportagen zeigen echte Menschen, spannende Geschichten und wahre Emotionen. Seit 2005 zeigen wir durch die Kamera das Leben - hautnah, echt und fesselnd, immer dienstags um 23:10 Uhr auf Sat.1!
    Impressum:
    Burda Studios Pictures GmbH c/o Focus TV Produktions GmbH
    Arabellastraße 23, 81925 München

KOMMENTARE • 2 385

  • FOCUS TV Reportage
    FOCUS TV Reportage  Vor 15 Tage +4191

    Jens Söring wurde nach 33 Jahren Haft entlassen und nach Deutschland abgeschoben, wo er nun aufgrund des anderen Rechtssystems als unbescholtener, nicht vorbestrafter Bürger leben kann. In die USA darf er allerdings nie wieder einreisen.

    • bingo bongo
      bingo bongo Vor 10 Stunden

      @Saul Goodman dann viel Glück, dass du nicht unschuldig in den Knast wanderst. In meinen Augen ein primitives System.

    • Marvin Vega
      Marvin Vega Vor 4 Tage

      Holy shit 33 Jahre des Lebens geraubt bekommen 😬

    • Veniversum Vivus
      Veniversum Vivus Vor 4 Tage

      Saul Goodman man halts maul ich komme aus der Türkei bin mit 16 her nach deutschland gezogen, ja die deutschen sind schon langweilig aber was rechtssystem und menschen rechte angeht ist deutschland ein paradies. Usa ist die hölle auf erden wenn du nicht genug kohle hast. Als ich neu in deutschlnd war das war ende 1999 poah egal ob von lehrern oder ärzte oder sozialarbeitern von allen menscjlich behandelt worden sowas kannte icz garnicht denn in der türkei sind viele die bisschen status haben ob lehrer oder was anderes sind sowas von respektlos unmenschlich

    • Temporary Dark
      Temporary Dark Vor 5 Tage

      @mraty es gibt 1 Jahr in Frankreich 1 Jahr Arbeitslosengeld 350+ im Monat

    • Ahmad Chahrour
      Ahmad Chahrour Vor 6 Tage

      Krass die haben ihn einfach die Hälfte seines Lebens genommen

  • Rafy Koby
    Rafy Koby Vor 12 Stunden +1

    die sieht aus wie meine ex die ist genau so krank

  • Michael Müller
    Michael Müller Vor 17 Stunden +1

    Man kann die gesamte USA nur hassen, alles amerikanische sollte in Europa verboten sein.

  • Eggobrine
    Eggobrine Vor 22 Stunden +1

    Deshalb niemals in einen junkie verlieben und erst recht nicht für ihn/sie einstehen...

  • kaddaschatzie
    kaddaschatzie Vor 23 Stunden +2

    Herzlichen Glückwunsch zur Freilassung Jens! Endlich hat's geklappt, ich war sprachlos was da alles abgegangen ist! Alles Gute!!

  • Alexander Petrohv
    Alexander Petrohv Vor 23 Stunden +1

    Falls er wirklich unschuldig ist, ist es eine absolut schreckliche Ungerechtigkeit.

  • Alexander Petrohv
    Alexander Petrohv Vor 23 Stunden +1

    Darum halte ich mich von Drogen fern UND von Menschen, die Drogen nehmen. Denn alles was mit Drogen zu tun hat, bringt nur Probleme.

  • Kalle Klæp
    Kalle Klæp Vor Tag +2

    Den Richter hätte ich wegen Befangenheit abgelehnt. Der Fussabdruck beweisst nichts, aber auch garnichts.
    Das der Trottel sich wegen dieser Schlampe in den Knast befördert, ist seine eigene Schuld, dennoch gehört er nicht dorthin.
    Nach amerikanischer Rechtsprechung, kann man seinen Verteidiger auch während dem Prozess, wegen Unfähigkeit entbinden. Das hätte er tun sollen.
    Spätestens nach der Aussage von dem Mechaniker, muss jedem Idioten klar sein, das sie den falschen eingesperrt haben.

  • Marge S.
    Marge S. Vor Tag +2

    Alles Gute in Freiheit, lieber Jens - alles Beste für die Neugeburt! Ich wünsche dir, dass du endlich ein erfülltes und glückliches Leben führen kannst.

  • Ralvieh Elgoog
    Ralvieh Elgoog Vor Tag

    O say, does that star-spangled
    banner yet wave
    O'er the land of the free... ?

  • prisemut
    prisemut Vor Tag +1

    Er ist entweder unschuldig oder ein totaler Psychopath der verdammt gut lügen kann
    Ist halt nur schwer zu sagen was

  • Kolja Morev
    Kolja Morev Vor Tag

    MäNnEr SiNd ImMeR ScHuLD An dEn BeZieHuNgS PrObLeMeN
    Bitte haltet Eure fresse ich würde auch alles für meine Freundin machen aber das geht zu Weit

  • DomeFan #1
    DomeFan #1 Vor Tag

    Bei dem unterstützerkreis ist meine Mutter dabei😂😂

  • Lalotis YT
    Lalotis YT Vor Tag +1

    Achtung Spoiler!!!




    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe:
    Jens Söring‘s geliebte bringt ihre beiden Eltern um...
    Er versucht sie zu retten, flieht mit ihr und nimmt die Schuld auf sich um dann in Deutschland sagen zu können, dass er unschuldig ist. Wird dann aber 33 Jahre in den USA eingesperrt weil eine Socke mit Blut ungefähr zu seinem Fuß passt, welche nichtmal mit dem Fuß von seiner damaligen Freundin die die Tat begannen hat verglichen wurde.🤷‍♂️
    Meine Meinung dazu ist, dass ich den Fall besser gelöst hätte😂

  • Leni
    Leni Vor 2 Tage

    Achtet mal auf seine Körpersprache wenn er bei 11:16 sagt er sei unschuldig.

  • manuela mayer
    manuela mayer Vor 3 Tage

    Im Zweifel für den Angeklagten..

  • manuela mayer
    manuela mayer Vor 3 Tage +3

    Ich denke das, Sie das war.
    Der tut mir nur leid.
    Ich hoffe er bekommt sein Leben hier wieder hin.

  • Linus van Pelt
    Linus van Pelt Vor 3 Tage

    Das Deutsche Rechtsystem ist viel besser,ist der Täter ein Deutscher war es Mord. Hat der Täter aber einen Migrationshintergrund war es höchstens Körperverletzung!

  • Paul Gronde
    Paul Gronde Vor 3 Tage

    Im Zweifel für den Angeklagten.

  • F N
    F N Vor 3 Tage +1

    Eines der schlimmsten Länder der Welt.

  • Mark12 Strang
    Mark12 Strang Vor 3 Tage

    Dieser Mann hat seine Freundin gedeckt und dafür alleine sass er zu Recht im Knast. Wer als Mitwisser einen Täter deckt, sollte sich nicht beschweren. Diese Fürsprache für ihn ist wirklich albern.

  • Regine Heidorn
    Regine Heidorn Vor 4 Tage +1

    Egal ob er es war oder nicht. Irgendwas verschweigt er und Lügt.

  • Long John Silver
    Long John Silver Vor 4 Tage

    Der lügt.

  • Abara Nihei
    Abara Nihei Vor 4 Tage

    Die sind beide Krank und Lügen. Die Tatsache das sie ihr Eltern ermordet hat würde ihn nichtmal stören nur die Tatsache das sie ihn jetzt fallen gelassen hat und man sollte nicht vergessen das er sofort bereit war zweifachen Mord zu übernehmen weil er gedacht hat er kommt leichter davon als Diplomatensohn und gibt sich als der Held der seine Frau vor dem Stuhl gerettet hat und sein halbherziger detailreich erzählter Selbstmordversuch. 🤦.... Beide Krank. Er wird dabei gewesen sein um beide kontrollieren zu können während sie vermutlich jahrzehnte aufgestauter (narzissten?)wut an ihren Eltern ausgelassen hat deswegen kann er sich auch so gut selbst als unschuldig hinstellen, zugestochen hat er wohl nicht..... Sie ist ein Succubus und er der widerstandslose selbst angeknackste Diener. Ka stinkt halt gewaltig danach aber 100% sicher kann man sich nie sein.

  • Eimerlein
    Eimerlein Vor 4 Tage

    3:21 da habt ihr ja echt super Verpixelt. Ich habe eigentlich kein bock mir hier auf DEclips Leichen anzusehen...

  • thathumanshapeandtheultharcats Lakatos Peter

    Egal ob er es war oder nicht! Reichen 25 jahre nicht???

  • PKE Kurier Express GmbH

    CSI anrufen

  • Sandra H.
    Sandra H. Vor 4 Tage +1

    Dem armen Kerl alles gute, wünsche das niemandem

  • Willo S. Noack
    Willo S. Noack Vor 4 Tage

    Solltest Du ein echter Professor sein, halte Deinen Schülern und Studenten über Deinen Begriff mal einen Vortrag sofern der zu Deinem Fach gehören sollte. Viel Spaß beim Schwafeln unter feigen Pseudonym für Dich selbst oder Deinem Schützling!

  • Veniversum Vivus
    Veniversum Vivus Vor 4 Tage

    Manche leute schreiben hier dass er wie ein pyscho aussieht. Aussehen macht einen nicht zum kriminellen. Der typ sitzt nur wegen einen gottverdammten verwischten barfussabdruck alter jeder mensch der körperlich nicht so gross und stämmig hat hat ähnlichen abdruck. Kein einziges dna von ihm beim tatort obwojl da 2 blutspuren von verschiedenen 2 personen gab keins von beiden passt zu ihm. Der typ vom werkstatt rrkennt die frau aber nicht den man das war ein anderer. Alles spricht für den typen und trotzdem wird er weiterhin fest gehalten. Heftige scheisse ein ganzes leben ist wegen scheiss system weg

  • Veniversum Vivus
    Veniversum Vivus Vor 4 Tage

    Dann gibt es noch idioten bei uns die bei uns auch so einen rechtssystem wie in den usa wollen. Poah ey

  • Alex Marc Bruckes
    Alex Marc Bruckes Vor 4 Tage

    Zeigt mal wieder, dass das amerikanisches Rechtssystem eines der schlechtesten der Welt ist.

  • offline
    offline Vor 4 Tage +1

    Jeder volltottel erkennt das er die Warheit sagt .....

  • Ma hongsh
    Ma hongsh Vor 5 Tage +1

    Wieviel Ausländer sitzen in Deutschen Gefängnis unschuldig! Warum berichtet ihr nicht drüber?

  • Peter Jeck
    Peter Jeck Vor 5 Tage

    Shawshank redemption

  • Mohamed Anhari
    Mohamed Anhari Vor 5 Tage +1

    Irgendwie glaube ich ihm! Meiner Meinung nach scheint er wirklich unschuldig zu sein. Sollte dies wirklich der Fall sein, dann kann der einem nur leid tun, so viele Jahre unschuldig im Gefängnis! Oh man! :(

  • susanne suanne
    susanne suanne Vor 5 Tage +1

    der töter ist wohl ganz oben inder elite zu finden darum --muss einer dafür b+ssen der 0 damit zu tun hat...

  • Prinz Meini
    Prinz Meini Vor 5 Tage

    Er spricht ruhig und flüssig in die Kamera, das ist schonmal ein Zeichen, natürlich ist so etwas möglich zu fälschen, aber jetzt Mal ehrlich ^._.^

  • RicciPlayz
    RicciPlayz Vor 5 Tage

    Ich finde es immer noch krass, das das Phänomen der "Wrong Confessions" immer noch nicht greifbar ist. Es gibt so viele Leute, welche in langen Befragungen mehr oder weniger zu einer Antwort, welche gerade am Besten passt gezwungen werden.
    Auch abartig ist dieses "Ich habe ihn überführt" dieses Statussymbol. Es sollte nicht als Statussymbol gelten.

  • anonyme person
    anonyme person Vor 5 Tage +1

    Er sieht nicht aus wie ein Killer und wie kommt man darauf ihm sowas anzudichten? Wenn man ihn so sprechen hört, kann man sich das nicht vorstellen.

  • Die Heizung
    Die Heizung Vor 5 Tage +1

    Scheiss Weiber! Da ist man froh schwul zu sein :D

  • Justin Brinkmann
    Justin Brinkmann Vor 5 Tage +1

    Ich bin mir zu 99% sicher, dass der Dealer von der heroinsüchtigen die Familie ungebraucht hat wegen den Drogen!

  • Karinm1969
    Karinm1969 Vor 5 Tage

    Der ist doch entlassen worden und kommt nach Deutschland zurück.
    Warum bringst du eine Reportage von 2011 ❓❓❓❓❓

  • Eli
    Eli Vor 6 Tage

    Bin ich im Interview wirklich so entspannt, wenn ich für meine Unschuld kämpfe? Jens?

  • Michael S.
    Michael S. Vor 6 Tage

    Wenn ich das höre " er ist schüchtern und hat keine Erfahrung mit Frauen ".... dann bitte mal die Briefe vorlesen die er der "schüchterne nerd" geschrieben hat.... klar... "bearbeite deine kletoris mit meiner Zunge " ... oder "weil du richtig gefickt werden willst von deinen Nazi" oder "komm in meinen Whirlpool, wild Baby wild "... klar der arme nerd...

    • Gerda Gpunkt
      Gerda Gpunkt Vor 6 Tage

      Er schrieb auch über seine "Mordlust" zwecks "Erfüllung" seiner "vielen, vielen extrem bizarren sexuellen Phantasien" (Brief liegt mir vor) und tauschte sich über die Mordplanung mit Elisabeth aus. Die Briefe wurden den Geschworenen vorgelegt ...

  • Gerda Gpunkt
    Gerda Gpunkt Vor 6 Tage +2

    Wenn man sich tiefer mit dem Fall beschäftigt, kommt man zu dem Schluss, dass Jens Söring, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, SCHULDIG ist. Leider wird in der Deutschen Öffentlichkeit, wie auch in vielen Unterhaltungsmedien überwiegend nur Sörings Version dargelegt.
    Er wurde verurteilt, aufgrund der Beweislage (die zwar schwierig und komplex, aber doch vorhanden war), der schlüssigen und weitestgehend lückenlosen Indizienkette (einschl. Motiv und Gelegenheit), seiner Tatplanung (in Briefen, Tagebucheinträgen, einschl. Konstruktion eines falschen Alibis), seines Nach-Tat-Verhaltens (u. a. Spuren beseitigen und Flucht) und nicht zuletzt seiner zahlreichen Geständnisse, in denen er Täterwissen offenbarte (also Informationen die nur der Täter haben kann)! Dass es dabei zu 2 kleineren Erinnerungsfehlern kam, ist vollkommen normal und kommt lt. Experten immer vor.
    Auch die Schlussfolgerungen zur DNA sind nicht richtig. Die DNA konnte Söring nur deshalb nicht zugeordnet werden, weil sie zerfallen und unbrauchbar war. Die Blutgruppe 0 konnte ihm aber zugeordnet werden. Im übrigen hatte Elizabeth Haysom keine Probleme damit, ihre Blut-, Finger- und Fußproben abzugeben. Als er das sollte, ist er überstürzt geflohen und hat seine gesamte Existenz aufgeben. Vorher noch alle Spuren vernichtet, weil er damit rechnen musste, dass sie am Tatort gefunden worden sein könnten.

  • Alec Empire
    Alec Empire Vor 6 Tage

    Man sollte nur in Länder fahren deren Rechtssystem so funktioniert, dass man es akzeptabel findet. Ich zb würde nie solche Länder wie Saudiarabien, USA, Thailand etc reisen.

  • Moto Moto
    Moto Moto Vor 6 Tage

    Amerika ist die Pest, und die Pest ist Amerika.

  • n p
    n p Vor 6 Tage +1

    Ich hoffe der wahre Mörder ist im Gefängnis...

    • Gerda Gpunkt
      Gerda Gpunkt Vor 6 Tage +2

      Der wahre Mörder ist jetzt frei - nach 33 Jahren. Und seine Anstifterin auch. Die zeigt zumindest Reue.
      Siehe meinen ausführlichen Kommentar vor 3 Std.

  • PrinzMidas
    PrinzMidas Vor 6 Tage

    Die spinnen, die Virginianer!

  • Sina Gertmann
    Sina Gertmann Vor 6 Tage

    der Richter wars

  • Challenger 28
    Challenger 28 Vor 6 Tage

    Selbst schuld wenn er meint die Schuld auf sich zu nehmen

  • Max Imilian
    Max Imilian Vor 6 Tage

    2:37 bei seiner Reaktion auf das "unschuldig" insb. durch die Gestik musste ich kurz stocken. Das kann natürlich auch nur damit zusammen hängen, dass das "unschuldig" der Reporterin nicht in den Kontext des erzählten passt.

  • ZboozZ ZboozZ
    ZboozZ ZboozZ Vor 6 Tage

    seit ihr dumm es ist sie gewesesn mit ihrem drogen dieler überlegt doch mal weil sie hatte ja schulden und jah was komt dadraus das der dieler die eltern früher ap gestochen haben wenn man die schulden nicht bezahlt hatte..

  • Charlie Sheen
    Charlie Sheen Vor 6 Tage

    Junge, junge da merkt man direkt wieder wie naiv die amis sind..

  • Elephunk Music
    Elephunk Music Vor 6 Tage +1

    2 mal lebenslänglich heist in Deutschland 5 sozialstunden

  • M. S.
    M. S. Vor 6 Tage

    Die deutschen können keine ausländischen Verbrecher abschieben weil sie nicht wissen wo sie her kommen weil sie ihre Papiere bei der Einreise nicht kontrolliert haben. Irrsinn hoch 10.da wird sich der Jens aber noch wundern wie irrsinnig Deutschland isr

  • Stud- Med
    Stud- Med Vor 7 Tage

    Seit den 80er Jahren sitzt er dort und wieso erfahren wir heute ausführlichst in den Medien darüber?

  • Some Body
    Some Body Vor 7 Tage

    Was für ein abartiges Horrorweib diese Haysom

  • MichaTheLight
    MichaTheLight Vor 7 Tage

    Also ich will nicht mehr in die USA reisen am Ende wird einem ein Verbrechen untergejubbelt.