phoenix
phoenix
  • 23 372
  • 86 559 351

Video

Unsere Welt in Zukunft - Umwelt
Aufrufe 1,3 Tsd.Vor 3 Tage
Unsere Welt in Zukunft - Krieg
Aufrufe 1,7 Tsd.Vor 3 Tage
Angela Merkel eröffnet IAA 2019
Aufrufe 2,2 Tsd.Vor 3 Tage

KOMMENTARE

  • Awesome Jasmin
    Awesome Jasmin Vor 2 Tage

    Das ist also an dem Tag meiner Geburt passiert😊

  • Rudi Dutschke
    Rudi Dutschke Vor 7 Tage

    Hehe, nicht ohne Grund sind die Gagen für Augstein höher als für Blome

  • Rudi Dutschke
    Rudi Dutschke Vor 7 Tage

    Hä? Vertauschte Rollen heute?

  • Rudi Dutschke
    Rudi Dutschke Vor 7 Tage

    Ach, Herr Blome.....soviel Angst, um ihre buntbemalten Küchenmöbel 😅?

  • Alé Al
    Alé Al Vor 8 Tage

    Hoch mit unserer DDR!!!! Echte Freundschaften, Geld ganz und gar nicht wichtig und gebildete Menschen

  • Zeitgeistfreiezone
    Zeitgeistfreiezone Vor 9 Tage

    Sehr bezeichnend. Zum BREXIT Geschwafel im fernen London, werden Kommentare erlaubt. Zu einer wichtigen Pressekonferenz, der AfD hingegen, die trotz BRD Medienhetze, Lügenpropaganda, poitisch plattem Nazikeulen / Rassismusknüppel© schwingen und massivem Wahlbetrug, die fulminante Gewinnerin der beiden Landtagswahlen ist, werden Kommentare gesperrt. "Danke" PHOENIX, für die erneute Demonstration deines Verständnis von Meinungsfreiheit und Demokratie. SETZEN, SECHS.

  • Ansgherkin
    Ansgherkin Vor 9 Tage

    Löscht ihr Kommentare oder bin ich der erste, der die überraschenderweise existierende Kommentarfunktion entdeckt? :D

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Das war’s für heute: Das Unterhaus beendet seinen Sitzungstag und vertagt sich auf den morgigen Tag. Wir bedanken uns wie immer für’s Zuschauern - der Brexit ist noch nicht vom Tisch. Thanks for watching!

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Seit 2011 gibt es den sogenannten #FixedTermParliamentAct: Ein Gesetz, das eine Zweidrittel-Mehrheit für vorgezogene Wahlen vorsieht. Das Gesetz wurde von der Regierung von David Cameron beschlossen. Dies hat einfache Gründe: Früher riefen regierende Premierminister häufig nach drei bis vier Jahren Neuwahlen aus, wenn die Umfrage- oder Beliebtheitswerte der Regierung günstig standen. Dadurch dauerten die Legislaturperioden häufig nur wenige Jahre, Regierungen waren instabil. Um dies zu verhindern und eine konstruktive Parlamentsarbeit zu gewährleisten, wurde das Gesetz damals eingebracht.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Ergebnis: Keine Neuwahlen am 15. Oktober! Das Unterhaus stimmt mit 298 zu 56 für vorgezogene #Neuwahlen. Jedoch ist das erforderliche Quorum von Zweidritteln nicht erreicht: Es wären 434 Ja-Stimmen von 650 nötig gewesen.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Gleich treten die vier sogenannten "Tellers" ("Verkünder") vor den Speaker, sie verkünden das Abstimmungsergebnis. Dann wird der Spickzettel zum Speaker durchgereicht und er prüft die Verkündung. Dann verkündet er das Ergebnis endgültig und wir haben Gewissheit.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Wir erwarten das Ergebnis in etwa 15 Minuten.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Es ist soweit: Speaker Bercow stellt den Antrag auf Neuwahlen von Premier Boris Johnson zur Wahl. Die Abgeordneten verlassen nun die Kammer und geben ihre Stimme ab. Johnson braucht eine Zweidrittel-Mehrheit für vorgezogene Neuwahlen, aktuell sind das 434 von 650 Abgeordneten.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    "Giving Way" ist übrigens eine uralte Geste/Tradition im Unterhaus: Wünscht ein Mitglied während der Rede eines anderen Mitglieds das Wort zu ergreifen, so signalisiert es dies durch Aufstehen und die höfliche Frage: "Will the member give way?". Dann entscheidet der Redner oder die Rednerin, ob er/sie die aktuelle Rede unterbricht und einem Parteifreund oder gar einem Mitglied der Opposition "Platz macht" für eine kurze (!) Intervention. In der Regel wird dies gewährt. Wenn es hitzig wird, kann dies auch mal verweigert werden.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Oppositionsführer Jeremy Corbyn: "Wir begrüßen Neuwahlen, weil wir diese Regierung abwählen wollen. Das Gesetz muss jedoch erst bestätigt werden und in Kraft treten, dann werden wir für Neuwahlen stimmen." Das Anti-No-Deal-Brexit-Gesetz geht nun zu Beratungen ins Oberhaus.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Premier Boris Johnson: "Es muss nun Neuwahlen am 15. Oktober geben und das Volk muss entscheiden, ob Jeremy Corbyn oder ich als Premierminister zur EU gehen und neue Verhandlungen beginnen."

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Paukenschlag! Das Unterhaus verabschiedet mit 327 Ja- zu 299 Nein-Stimmen ein Gesetz, das Premier Boris Johnson verbietet, die EU am 31. Oktober ohne ein Abkommen zu verlassen. Johnson steht gerade am Rednerpult und reagiert auf diese schwere Niederlage.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Wir erwarten das Ergebnis der Abstimmung in wenigen Minuten. Zur Erinnerung: Die Abgeordneten stimmen über die dritte Lesung des Anti-No-Deal-Brexit-Gesetzes ab. Dies würde einen von der Regierung angestrebten harten Brexit ab 31. Oktober verhindern.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Eine deutliche Mehrheit von 430 Abgeordneten hat den Zusatzantrag abgelehnt. Jetzt wird über den nächsten Zusatzantrag abgestimmt: Dieser sähe vor, dass ein wie auch immer gearteter Brexit-Aufschub die Versprechungen von Theresa May beinhalten müsste, die sie zur damaligen Zeit mit Labour-Chef Jeremy Corbyn getroffen hatte, um einen Kompromiss zu erzielen. Sie musste jedoch zurücktreten, bevor sie diese Vereinbarungen umsetzen konnte.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Die Abgeordneten stimmen nun über einen Zusatzantrag ab, der ihnen eine Debatte am 21. Oktober ermöglichen würde entweder erneut über Theresa Mays „altes“ Abkommen mit der EU oder jedwedes neue Abkommen, das bis dahin mit der EU abgestimmt sein sollte.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Nun ist wieder Brexit-Minister Stephen Barclay ans Rednerpult getreten. Er wird die Debatte zu einem Schluss bringen, bevor es zur Abstimmung kommt.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Die Sitzung leitet die nun stellvertretende Parlamentssprecherin, Eleanor Fulton Laing.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Die Regierung hat wieder verloren: Nach der Abstimmung kann der Gesetzentwurf nun in die zweite Lesung und damit in die zweite parlamentarische Runde gehen. Die Debatte setzt sich nun fort.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    So eben findet eine Abstimmung über die zweite Lesung des Gesetzentwurfes zur Verhinderung eines No-Deal-Brexit statt.

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Für eine laufende Kommentierung der Vorgänge während der Debatte können Sie auch gerne mal auf unserem Twitter-Kanal vorbeischauen: twitter.com/phoenix_de

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Weitere Informationen zu den Hintergründen gibt es auf unserer Seite: bit.ly/brexit0309

  • phoenix
    phoenix Vor 10 Tage

    Verfolgen Sie hier die Debatte im britischen Unterhaus im 🇬🇧Originalton! Wenn Sie eine 🇩🇪deutsche Übersetzung wünschen, können Sie die Debatte hier verfolgen: phoenix.de/livestream.html.

  • Mimi Maus
    Mimi Maus Vor 27 Tage

    " Herr über 11 Flaschen. " :D

  • Grateful for Christ

    Respekt

  • Paul
    Paul Vor Monat

    Wutbürger hat die letzten Jahren eine ganz andere Bedeutung verliehen bekommen xD

  • Hans-Georg Reichl

    Augstein belegt die Rolle des typisch Arroganten westdeutschen Gutmenschen. Richtig widerlich.....

  • Nachteule3
    Nachteule3 Vor 2 Monate

    Sein Erlebnis mit dem ehemaligen Vernehmer bestärkt mich in meiner Meinung, dass man dieses moralisch und charakterlich verkommene Pack in genau den Zellen hätte verrotten lassen sollen. Unter den gleichen Bedingungen - mit einer Ausnahme: eine "Entlassung" hätte es nur im liegen geben dürfen, mit den Füßen voran.

  • DriveLongRoad
    DriveLongRoad Vor 2 Monate

    Dir roten Schweine kommen wieder. Sie haben diese Republik unterwandert bis in die höchsten Spitzen.

  • Michaelneiss
    Michaelneiss Vor 2 Monate

    Wow! Dieser Mann verdient allen erdenklichen Respekt

  • Siegfried SCHREIER
    Siegfried SCHREIER Vor 3 Monate

    Die Sendung vom Augstein u.Blome ist echt Blödzeizungs Niveau !

  • No Atomenergie
    No Atomenergie Vor 3 Monate

    Augstein sieht die Dinge hier besser. Blome spielt den Gegner. Gut seine Position ist auch schwerer.

  • Rahina Uhland
    Rahina Uhland Vor 3 Monate

    Wer über aktuelle Themen kommentieren will, muß RT-Videos gucken. Ihr habt ja anscheinend Angst.

  • AHMAD El-issa
    AHMAD El-issa Vor 4 Monate

    Was labert der Behinderte Israel ist keine Demokratie

  • Rudi Meyer
    Rudi Meyer Vor 4 Monate

    Mit 65 Jahren noch kleine Hosenscheißer und zukünftige Nobelpreisträger bekommen? Das ist für mich schon pervers. Es geht ja weniger um die Biologie, aber wie soll ich meinen Kindern die Welt erklären, wenn fast zwei Generationen dazwischen liegen? Persönliche Eitelkeit - sehr her, was für eine tolle Mama oder was für ein toller Hecht ich bin - rächt sich an den Kindern. Und soll ich meinen Premiumnachwuchs statt mit dem SUV (oder einem anderen Dinosaurier der Straße) etwa mit dem Rollator zur Schule bringen oder ihn aus der Disko abholen?

  • Suranda68
    Suranda68 Vor 6 Monate

    Worüber the heck streiten die sich? Ein zurechnungsfähiger Mensch ist US-Präsi geworden, ist doch oberste Sahne!

  • Georgios Korifidis
    Georgios Korifidis Vor 6 Monate

    Ehhhmmmm Im 2+4 Vertrag saß Griechenland nicht am Verhandlungstisch und hat auch nie auf die Forderungen verzichtet. Das sind Deutsche Märchen aus 1001 Nacht.

  • Georgios Korifidis
    Georgios Korifidis Vor 6 Monate

    Zahlt endlich eure Schulden. Ist ja kaum auszuhalten Ihr Schmarotzer.

  • Uwe Ludwig
    Uwe Ludwig Vor 6 Monate

    Das tut mir leid das ich zum ältesten Beitrag von Phenix einen Kommentar schreibe aber bei neueren Beiträgen sind keine Kommentare mehr erlaubt. Ich muss aber mal mein Gefühl das Phoenix nicht nur sein Erscheinungsbild sondern auch seine Richtlinien verändert hat kund tun. Vor der Veränderung fand ich jede Reportage sachlich, fair und gut recherchiert aber seit der Änderung schwingen immer mehr einseitige Meinungen durch und auch das Wording scheint mir verändert. Nur mal als Beispiel diese Sonntags Politikrunde, da gabs 4 Gäste die alle gleichstimmung auf Trump rumhacken, hatte ein Anrufer dann auch angekreidet aber mir ist das auch aufgefallen. Dann wird jetzt auch sehr oft in gut und böse eingeteilt was im Wording dann aus einer Regierung ein Regime macht und solche dezenten Veränderungen. Das ist irgendwie schade weil ich dadurch das Gefühl habe das Phoenix an Objektivität einbüsst. Das bei DEclips keine Kommentare mehr zugelassen werden liegt vielleicht an der rechtlichen Situation? Ich würd doch aber mal davon ausgehen das sich um sowas DEclips/ Alphabet kümmern muss, oder? Ist doch erst richtig interessant sich mit ganz anderen Meinungen auseinanderzusetzen.

  • Felix Hasenau
    Felix Hasenau Vor 6 Monate

    Finde Augstein hier sehr überzeugend, aber insgesamt muss er aufpassen, dass er sich mit seiner beherzten Art nicht getrennt. Blome ist ein "gefährlicher" Diskussionsgegner, weil er jede Argumentationslücke erkennt und gnadenlos aufdeckt.

  • Thorben Schievink
    Thorben Schievink Vor 6 Monate

    R.I.P. Rudi.

  • Ric 95
    Ric 95 Vor 8 Monate

    Wer waren nochmal die Piraten?

  • counlex
    counlex Vor 11 Monate

    Wie süß die beiden damals aussahen

  • Ric 95
    Ric 95 Vor 11 Monate

    "Wenn Andrea Nahles etwas zu sagen hätte würde es funktionieren " 😁

  • Alex DeLarge
    Alex DeLarge Vor 11 Monate

    Wenn Pfeifen über ne Pfeife reden

  • Rudi Meyer
    Rudi Meyer Vor year

    Der Beitrag ist ja schon älter, aber ich bin erst heute auf ihn aufmerksam geworden. Und irgendwo tauchte auf, dass Augsteins Altgriechisch sexy klingt. Tja, das ist halt der Unterschied des Bildungsbürgers zu 99,873 % der YT-User hier. Die können weder Altgriechisch noch Latein, sondern nur nachplappern, was andere irgendwann ohne Sinnzusammenhang geschwafelt haben. Ich fand die Diskussion spannend. Beider geben sich nichts, tauschen aber ihre Argumente auf einem hohen Niveau aus. Wenn ich mir dann die Kommentare auf dieser Seite durchlese, kann ich nur sagen: "Um Himmels Willen, hoffentlich kommen diese Leute nie ans Ruder."

  • Kil iAn
    Kil iAn Vor year

    Oh hier kann man ja kommentieren 👍😉 warum den sonst nicht Wie lustig es ist die zwei kappen zu sehen wie sie die Zukunft so falsch vorher sage 😂😂😂

  • ChrisLucky
    ChrisLucky Vor year

    Aus der Sicht von 2018...Blome 100 Punkte

  • Tera Gothika
    Tera Gothika Vor year

    1000 mal besser als der knopp vogel

  • Henrik Möller
    Henrik Möller Vor year

    Blome hat Recht. Gauck hat eine klare Position

  • Henrik Möller
    Henrik Möller Vor year

    Bin auf Blome's Seite

  • Ben Bart
    Ben Bart Vor year

    Job hin oder her. Dem Nazi hätte ich einen aufs Maul gehauen und zwar richtig

    • Meine Namen
      Meine Namen Vor Monat

      Na sicher...du bist ja so ein harter Kerl

  • adler genc
    adler genc Vor year

    "Armes" Deutschland! wenn die Griechen immer Pleite sind dann 75 Jahre danach muss wieder der Deutsche(Dummer) Reparationen an die Griechen begleichen. Warum werden an Griechenland nicht Reparationen an die albanischen Cameria Epiri für Genozid und verteibung verlangen??? aber bei dem Deutschen gibt es immer etwas zu holen wenn mann Pleite ist.....der Steuerzahler der hat nicht zu sagen,.,.,.

  • Hans Hansen
    Hans Hansen Vor year

    Naja am ende waren die Piraten doch nur ein Linker Haufen, und somit für mich Unwählbar.

  • Mike Hagman
    Mike Hagman Vor year

    Lächerlich alles,kapiert doch endlich der Mensch ist ein Fliegenschiss in der Erdgeschichte und völlig überflüssig und selbst überschätzt!Das gabs immer und wirds immer geben!

  • Mike Hagman
    Mike Hagman Vor year

    Ich sags ganz einfach das gab es schon immer und wird es immer geben!Ok evtl.beschleunigt der Mensch das,ändert aber nix daran!Also alles andre ist Panikmache!

  • phillip elgringo

    Lol nur ein Kommentar in den letzten sechs Jahren. Entweddr werden die Kommentare gelöscht oder jedem geht PID am Arsch vorbei.

  • Anno Holic
    Anno Holic Vor year

    Warum darf man die neueren Videos nicht kommentieren?

    • Rudi Meyer
      Rudi Meyer Vor year

      Warum sollte man den YT-Usern, deren Verständnis von Politik von keinerlei Sachkenntnis getrübt sind (wie man an den Kommentaren sieht), mit ihrem Gebabbel und Nachgeplapper Raum geben?

    • Hans Hansen
      Hans Hansen Vor year

      Anno Holic Weil sie keine Antworten und Reaktionen von Rechts hören wollen. Man kann auch sagen, die können das Echo nicht ertragen. Es lebe die Demokratie

  • Patriotischer Christ

    Kalte Sommernächten in Deutschland besonders in Norden Temperaturen niemals über 24 Grad und 7 Grad in der Nacht in Sommer?

  • ReichsfuehrerSS
    ReichsfuehrerSS Vor 2 years

    nein, das ist nicht "shit happens". das ist in medien gepresste dummheit. man kann doch nicht so eine, verzeihung, unreflektierte bieberkacke den menschen als journalismus verkaufen. ich würde ja fragen ob die geistes"wissenschaftler" nichts gelernt haben, aber die antwort hierauf kenne ich schon: nein!

  • Dank Panda
    Dank Panda Vor 2 years

    Ihr hättet das ganze Format nicht einmal zur Ansprache bringen dürfen, ohne genau darüber geforscht zu haben! Offensichtlich kann man davon ausgehen, dass Ihr bei phoenix auch in anderen Themengebieten Falschaussagen trefft. Ich hoffe Ihr fallt damit ordentlich auf die Schnauze

  • Ernst Lessau
    Ernst Lessau Vor 2 years

    . *D a s zeigt sich h e u t e* , Mitte 2017 : 400 000 Volt Hochspannungsleitungen von Norddeutschland ( - Windstrom Überschuß . . . ) b i s nach Bayern zu legen - Nein, das ist n i c h t gelungen - kein Wunder : so eine gewaltige Mast - und Leitungsanlage über Privates Gelände zu verlegen mit dermaßen *Angst - einflößender Höchstspannung* : S o w a s zu organisieren mit Millionenfachen *Zwangs - Enteignungen* , = un-überschaubar über Jahre hinweg - *W a s mögen sich die Kanzlerin und ihre Fachberater d a m a l s* eigentlich *_s p e z i e l l d a b e i_** gedacht haben - ? ? ? ?* Und : Inzwischen steht immerhin schon reichlich Öl-Gas-Braunkohle - Energie sparender Naturstrom zur Verfügung, eine / - *eine* alternative Erzeugung *kostenloser Energie* aus Wind und Sonne - - und die Strompreise steigen und steigen dennoch immer weiter an - _Mir_ jedenfalls erscheint *das Licht am Ende des Tunnels* immer *kleiner* zu geworden zu sein - 2017-08-19,22uhr11 .

  • Ernst Lessau
    Ernst Lessau Vor 2 years

    . AUGSTEIN gerät manchmal etwas hektisch formulierend ab von der Straße - BLOME ist mir als Taxifahrer durch 's Land doch lieber - ! .