KenFM
KenFM
  • 1 070
  • 76 481 513
  • 200

Video

KOMMENTARE • 200

  • Gehteuch NenScheissdreckan

    BLVD mit Kollegah fände ich sehr interessant!

  • GoldenAUroraniS
    GoldenAUroraniS Vor year

    ⚠️Von Natur aus hochwirksame, einwöchige Handlungsanweisung für aufgewacht-systemkritische Lohnsklaven in Großkonzernen & deren privaten als auch „staatllichen“ Handlangerbetrieben: ☺️ 📍💡 declips.net/video/m_Pvo5veOss/video.html 🌞📍

  • peter h. a.
    peter h. a. Vor year

    www.kritisches-netzwerk.de/sites/default/files/gustave_le_bon__-psychologie_der_massen-__1922_-_168_seiten_2.pdf Grundwissen für alle wichtig

  • peter h. a.
    peter h. a. Vor year

    Lieber Ken, liebes Team, ich hab da mal ne Bitte: Einmal POSITIONEN mit 4 starken Frauen : Gabriele Krone Schmalz, Eva Hermann, Sahra Wagenknecht, Jasmin Kosubek.......Thema: haben Frauen das bessere Konzept für ein neues Miteinander? oder Ihr gebt ein Thema vor.....grüße von einem der auszog das Erkennen zu lernen.

    • peter h. a.
      peter h. a. Vor year

      Ok, werde alle 4 Frauen anschreiben, melde mich wieder wenn ich reaktionen habe.

    • KenFM
      KenFM Vor year

      Frauen mögen die besseren Konzepte haben, nur wenn das System sich nicht ändert spielt das keine Rolle. Die genannten Frauen müssen alle am selben Tag Zeit haben und wollen.

  • San aya
    San aya Vor year

    Hallo KenFM, ich will Frieden! Doch wenn ich das alles so sehe im Netz, das wir (das Volk) es nicht mehr Rechtzeitig schaffen werden, die Regierung/Politik umzuändern, die Hetze gegen Russland ist Propaganda, dennoch merke ich im Umfeld, das wenige überhaupt den Ernst der Lage sehen, bzw. sehen wollen. Ich weiß wirklich nicht was wir gegen die Mächtigen machen können, abschaffen wäre das Beste, dennoch finde ich es wirklich sehr gut das Ihr von KenFM, das Thema bespricht und Ideen gibt. Ich wünschte Ihr von KenFM wärt unsere Politiker...aber dann würdet ihr nicht mehr Frei sein, und vielleicht auch von der USA gekauft/kontrolliert. Und wer nicht nach der Pfeife agiert, wird umgenietet... Es ist grausam was passiert mit der Welt, und im Moment haben/lebe wir es in Deutschland noch verdammt gut, und keiner kann sich es anders vorstellen, aber ich habe ehrlich gesagt angst.. Angst vor den Krieg. Bitte macht weiter so, ich hoffe das noch viel mehr Menschen ihr erreichen könnt und sich die Friedensbewegung so sehr verstärkt und viel mehr Menschen NEIN zum Krieg sagen, und JA zum Frieden. Es sollte keine Armeen geben und die Waffen sollten ALLE verniechtet werden. Und ich denke auch wir sollten unsere Friedensbewegung positiv zu Russland stärken und offen Putin sagen, dass das Volk nicht die Meinung der Regierung hat, denn wir wollen kein Krieg. Wir wollen Frieden. Ich denke du kennst diese Videos vielleicht schon, falls nicht wäre ich froh, wenn du dir diese Videos anguckst... vielleicht... declips.net/video/a3Snc_uYZbY/video.html .Weltkrieg..was passiert im Deutschland ..?! declips.net/video/9dZmg5UusMI/video.html Rose Stern: Der Countdown läuft: Plume, gelber Strich & Polsprung 2019 (leider keine Aufbauenden Videos was unsere Zukunft angeht... ) Bitte macht von KenFM weiter so und lasst uns gemeinsam Aktiv den Frieden fördern in allen Bereichen. Alles Liebe Heidi (wir versuchen unser Umfeld etwas wachzurütteln, aber es interessiert die wenigsten... es wird einfach nicht der Ernst der Lage gesehen.... weil wir leben doch gut in Deutschland.... NOCH)....

  • TheYoung Europeans

    declips.net/video/ng-K8zL_n3o/video.html Hi Ken, wuerde mich sehr freuen, wenn du dir mein Video anschauen koenntest und mir einige Feedbacks geben koennstest. declips.net/video/kzFxW4gDwto/video.html Ich danke dir schon mal im Voraus, Sara

  • Brummel Teddybär

    Ich hoffe es ist bald so weit mit einer neuen Ausgabe von Positionen.

  • Daniel Düsentrieb

    Liebes KenFM Team, ich finde den Gitarristen Wolf Hoffmann eine aussergewöhnlich interessante Persönlichkeit. Vielleicht ergibt sich in Zukunft eine Chance den Musiker zu einem Gespräch einzuladen? outsiderlive.wordpress.com/2016/09/03/rezension-wolf-hoffmann-headbangers-symphony/

  • TheRealBluemchen

    Immer wieder schäme ich mich, wenn ich eure Viedeos sehe.... für diejenigen Politiker, Bänker, Manager, Unternehmer usw die sich Christen nennen und mit Sicherheit anders handelt, als es Jesus tun würde. Egal wie oft jemand in die Kirche geht, wie wieviel "gutes" er tut, wieviel Geld der "armen Kindern" spendet oder wie charismatisch er reden kann, wieviel Choräle er auswendig kennt.... Wenn er nicht aus der Liebe Jesu herraus handelt ist das alles nur heiße Luft! (in Anlehnung an die Bibel, 1. Korintherbrief, Kapitel 13) Egal aus welchem Land derjenige kommt, sich hochmütig zum tollen Christ erklärt aber weiter eine miese geldgierige Sau ist, Menschen ausnimmt, tötet oder ausbeutet - und den Stempel im Pass hat zu irgendeiner Kirche zu gehören - sich aber nicht an dem Vorbild und der Liebe Jesu orientiert ist höchstens ein Schein-Christ für den sich jeder der es ernst meint mit dem Gott der Bibel schämt"!!! Ich liebe meinen Gott und König, meinen Erlöser und Heiland und hoffe, dass er mir mehr und mehr Begabung, Möglichkeit und Kraft gibt IHM ähnlicher zu sein. Nur davon, dass Mensch in eine Kirche geht macht ihn nicht zum Christen! Weiter so, KenFM-Team!

  • Raha Ha
    Raha Ha Vor year

    Lieber Herr Jebsen. Könnten Sie bitte zu den Anschlägen in Manhattan Stellung nehmen? Wie ist Ihr Sicht der Dinge?

  • Alex Schmidt
    Alex Schmidt Vor year

    Es gibt keine prominenten Künstler, die das herrschende Gesellschaftssystem anprangern ???? Ich bin leider eben erst über "Nickelback's Edge of a revolution gestolpert" declips.net/video/IYnuSsM7tRw/video.html Aber die wären doch genau das Richtige für euer BLVD-Format !

  • marker1706
    marker1706 Vor year

    Mein Wunsch : KenFM im Gespräch mit: Dirk Müller

    • marker1706
      marker1706 Vor year

      Immerhin ein Anfang ... declips.net/video/HuNiAOtrSAA/video.html

    • micromaxx20
      micromaxx20 Vor year

      Wird es sehr wahrscheinlich nie geben.Leider.Und wenn,dann wird es noch lange dauern.Dirk Müller gibt RT keine Interviews ,damit er nicht in eine Ecke gestellt werden kann,KenFM ist RT sehr nahe.Ich würde mir das auch Wünschen,DK bei KenFM zu sehen oder zu Hören,,ich denke mal die Redaktion von KEnFm auch .

  • Monopol 8
    Monopol 8 Vor year

    Super Kanal, Riesen Respekt und Vielen Dank dafür aber langsam wird's ein kleines bisschen dünn oder..fast nur noch Tagesdosis...Überdosis!!!! Wo sind die Sendungen???(die erste Kritik an KenFM, sowohl für mich persönlich als auch öffentlich) :(

  • Hans Georg Härtel

    Liebes Ken fm Team ,ich musste feststellen das der von euch gedrehte Film "Zensur" von Markus Fiedler von You Tube gelöscht wurde.Ich habe mir diesen Film rechtzeitig heruntergeladen.Meine Frage: besteht die Möglichkeit diese Brisante Doku wieder ins Netz zu stellen? Ich bin von eurer Arbeit begeistert!

  • Pete T.
    Pete T. Vor year

    Diese Community ist Verdammt bis Ken von alleine kapituliert, das ist keine Drohung, das ist Fakt.

  • Pete T.
    Pete T. Vor year

    Ken du kriegst ein Strike, punkt aus Ende.

  • Taste
    Taste Vor year

    Hallo Ken, ich würde mich sehr freuen wenn sie einamal eine Talk Runde machen und Afd Politiker wie zum Beispiel Gauland einladen, im öffentlich rechtlichen habe ich das Gefühl das die ihre Meinung nicht aussprechen dürfen und ihnen Worte im Mund umgedreht werden. Vielleicht kann ja eine neutrale und sinnige Diskussion in ihrem Rahmen entstehen.

  • lasse reden
    lasse reden Vor year

    Moin, ich möchte hier mal ein riskantes Thema ansprechen und möchte jeden von vorneherein bitten, das Ganze ganz sachlich zu betrachten und mich nicht in eine Schublade zu stecken. Irgendwann kam mir mal der Gedanke (als ich mich mit dem Bankensystem und wie das entstanden ist, warum es nicht funktionieren kann, wer dahinter steckt und was überhaupt Geld ist, beschäftigt habe), ob der zweite Weltkrieg wirklich durch einen einzelnen Psychopathen entstanden ist, der einer Wahnvorstellung hatte und diese gut verbreiten konnte oder ob dieser Psychopath eher ein in die Ecke Getriebener Psychopath war? Wollte das deutsche Reich aus dem Banken- und Verschuldungssystem austreten? War die Reaktion darauf Krieg? Ich will das jetzt gar nicht weiter ausführen. Jeder kann selber mal dazu recherchieren. Ich finde das ziemlich gruselig auf was man so stößt und wollte mal eure Meinung dazu wissen. Vielleicht könntet ihr das Thematisieren?

  • Marco Voss
    Marco Voss Vor year

    Aus meiner Sicht wass reformiert werden müßte ist der heutige Kapitalismus wenn wir auf den Planeten keine Revolution oder sogar ein Bürgerkrieg vermeinten wollen. Müssen wir alle auf der Erde die Oligarchi abschaffen damit wir unsere Freiheit erhalten können. UND.......Kriege müssen Minus Geschäfte werden

  • Tim Homann
    Tim Homann Vor year

    Hallo Ken. Würdest du dich dazu bereit erklären mit Oliver Janich um den Zins zu diskutieren? Er meint vor allem, dass die Zinskritik nicht gut sei. MfG

  • Peter Loos
    Peter Loos Vor year

    Vermisse MMM!

  • Donner groll
    Donner groll Vor year

    Wie wäre es, euch mal damit zu beschäftigen? declips.net/video/rIPFEY9XcsA/video.html Das könnte natürlich zu einer Lösung unsere Probleme beitragen, aber das würde ja evtl. ein Geschäftsmodell zerstören.

  • markus paasch
    markus paasch Vor year

    Ich bin beeindruckt von den Hintergrundkenntnissen bei Ken FM. Mir als "Normalo"fehlt einfach auch die Konzentrationsfähigkeit, drei oder mehr Bücher über aktuelle politische oder gesellschaftliche Vorgänge pro Woche zu lesen, und das sollte ich tun, wenn ich den Aussagen bei KN FM folge. Die gesellschaftliche Entwicklung vollzieht sich so schnell, dass ich mich auf Experten stützen muss ( möchte), denen ich vertraue. Wer kennt schon die wirklichen Folgen des Brexit, der Eurowährung, der Konflikte in der Welt. Und Vertrauen hat sich zumindest bei mir in den letzten Jahren in Mißtrauen verwandelt. Es fällt mir leicht, den Schmerz zu beschreiben, ich suche aber ( auch ) einen Doktor.

  • vonSchwarzschild

    Wird es von euch ein Statement/Interview zu Thorsten Schulte und dem Schweigekartell um seinen Bestseller "Kontrollverlust" geben?

  • Marco Scuderi
    Marco Scuderi Vor year

    liebes KenFM-Team, ich würde mich über in Interview mit "PRINCE EA" alias Richard Williams freuen, auf dessen DEclips beiträge ich neulich gestossen bin

  • Wont Tell
    Wont Tell Vor year

    Knüpft ihr euch noch einen von der Partei Die Partei vor?

  • natija08
    natija08 Vor year

    Was ist hier los? Kann man unter Videos keine Kommentare mehr posten? Hat DEclips das Format geändert oder ist das nur bei mir so?

    • Lissy S.
      Lissy S. Vor year

      bei mir ist das auch so !!

  • Florian Schmidt
    Florian Schmidt Vor year

    Ich glaube, die Tagesdosis wäre noch viel besser, wenn die Verfasser ihre Texte selbst sprechen würden.

  • Mojo Rison
    Mojo Rison Vor year

    Wenn ich mir all die Lügereien der letzten Jahrzehnte ins Bewusstsein rufe,Martin S.höre ...und wir haben nichts besseres zu tun,als uns beschissene Tatsachen-Offenbarungen ins eigene Gesicht zu schmieren.Ich könnt glatt kotzen!! Jeder der einen regen Verstand sein eigen nennt und ein wenig hier bei der Sache ist weiß,daß es Zeitverschwendung ist sich mit derartigen Personen außer der Kenntnisnahme überhaupt zu beschäftigen. ..versuch Einer mal ,einer Schlange die Giftzähne abzubrechen bevor sie beißt! Das Schlüsselloch ist nicht Berlin und auch nicht Bonn(für die,die dem nachweinen).Was hier in Deutschland und noch so vielen anderen Ländern geschieht kann keiner der "regierungsmitglieder bla-bla-blubb"auch nur annähernd änder oder beeinflussen.Der Feind bzw die Geisel sitz im Vatikan ,London-City und im spanischen Köngshaus! Nur uns derer zu entledigen kann Freiheit bedeuten!!! Was ist hier also los? Smalltalk oder wie,... Ken???

  • fintevogel
    fintevogel Vor year

    Ich poste meinen Kommentar zum Interview mit dem Linken Dehm hier noch mal, in der Hoffnung von Ihnen gelesen zu werden: Lieber Ken Jebsen, ich sehe nicht oft, aber immer wieder ihre Interviews. Zuletzt, vor diesem hier, dasjenige mit dem Erlanger Kinderpsychiater Moll.(wir haben inzwischen 2017) Was ich hier und bei anderen Ihrer Interviews erfahre ist wirkliche menschliche Bildung und Gesichtsfelderweiterung. Gerade auch, neben den wertvollen Informationen, Möglichkeiten aufgezeigt zu bekommen, wie mit der wahrgenommenen schrecklichen Weltwahrheit innerlich menschlich umzugehen und Stellung zu halten.Vielen Dank auch,dass Sie, entgegen ihren Impulsen, Herrn Dehm immer wieder seine Ausführungen beenden ließen. Ich bin im September bei Ramstein dabei und ab heute werde ich einen kleinen bescheidenen Dauerauftrag für Ihren online-Journalismus einrichten.

  • GameRanger
    GameRanger Vor year

    Kenfm seht ihr euch auch den DEclips livestream heute an von den youtubern namens DeineWahl die, die Merkel Interviewen ?

  • Musikus73
    Musikus73 Vor year

    Hallo Herr Jebsen, ich bin sehr glücklich darüber Sie wieder entdeckt zu haben. Ich fand Sie damals bei Fritz schon sehr gut, aber jetzt als freier Journalist sind Sie einfach genial. Als ich vor 10 Jahren 9/11 durchblickt hatte war mein Reflex, mich völlig von der Medienwelt abzuwenden. Aber Ihre pazifistische humanistische Weltsicht, die ich absolut teile, hat mich dazu gebracht, mich doch mal wieder mit der "kranken" Realität auseinander zu setzen. Dafür schon mal herzlichen Dank. Das einzige was ich auf Ihrem Kanal vermisse ist die Musik, die war für mich immer ein wichtiger Bestandteil von KenFM. Obwohl es, gerade für diese Zeiten, viel zu wenige sind, ein paar aufrechte Künstler, die ihre Meinung offen aussprechen, gibt es noch. z.b. Dota Kehr-"Grenzen". Der Song wär doch mal ein Interview wert. Ich würde mir für Sie und Ihre Kollegen einen Bundesweiten Kabelkanal nach dem Vorbild von "Democracy Now" wünschen. Wäre sowas machbar? Vielen Dank für den Kanal und liebe grüße an Sie und das Team :)

  • ́ lchnaweker
    ́ lchnaweker Vor year

    hallo ken jebsen, ich habe hier zufällig einen artikel gelesen über einen alltagshelden und das schon über 20zig jahren. keine ahnung ob sowas relevant für dich ist, aber ich denke der mann hätte etwas dank verdient ! www.zeit.de/gesellschaft/2017-07/arzt-armut-obdachlos-fs danke

  • РУСЬ
    РУСЬ Vor year

    Russland + Deutschland = Frieden auf der Erde

  • Shlomo Schekelberg

    Bester Mann!

  • martin tepass
    martin tepass Vor year

    Yanis Varoufakis wäre für euren Kanal ein sehr interessanter Interview-Gast

  • Isno_good_
    Isno_good_ Vor year

    Lol Unabhängig , auf keinen fall ....Ekelhafte Prpagandascheisse der Dreckskanal

  • Scopeidium
    Scopeidium Vor year

    Hey Ken. Sag mal hast du eigentlich mal Ralph Tegtmeier angefragt ob er zu dir ins Studio kommt? Diesen Mann für zwei Stunden heute reden zu hören wäre wahrlich ein Hochgenuss. Danke, Micha.

  • R Sa
    R Sa Vor year

    Hi Ken, ich erinnere mich gern an den Spruch aus rbb-Tagen.. " ...Ich gebe zurück in die geschlossenen Anstalten"! Das passt! Danke!

  • Andre Zetzsche
    Andre Zetzsche Vor year

    Bei allem Positiven des Erwachens zum Aufbruch in die Tat, sollten Wir niemals die Geschichte, auch da hinter, außer acht lassen. Gerade an dem Punkt, an dem wir Heute stehen. Wenn wir Heute wirklich ernsthaft über Morgen reden wollen, dann müssen Wir über ´89 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1989 reden wollen, dann müssen Wir über ´45 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1945 reden wollen, dann müssen Wir über ´33 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1933 reden wollen, dann müssen Wir über ´18 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1918 reden wollen, dann müssen Wir über ´14 sprechen.. Wenn Wir ernsthaft über 1914 reden wollen......... Wir Müssen über unsere Geschichte sprechen und wir Müssen daraus lernen, sonst wird sich Diese ,ihre hässliche Seite, auch wieder in der „neuen Zukunft“ erhalten. Wenn wir dies wieder nicht beachten und aus den Augen verlieren, können wir nichts Neues schaffen, sondern verbrennen nur wieder die Drehbücher und wir übernehmen nur die Rollen und Gebäude und tauschen bloß wieder Namen und Planmäßigkeiten. Und das sollten Wir nicht mehr wollen.

  • Victor Amoureux
    Victor Amoureux Vor year

    Fürs Fernsehn hat Moustafa alte Omis auf der Straße mitm Mikro erschreckt jetzt gibt's GSD KenFM. Der bringt den Schrecken direkt übers Internet auf dein Handy. Kashefi for New World Order Propaganda Leader.

  • Niko Kwas
    Niko Kwas Vor year

    Wie wäre es eigentlich mit Nikolai Starikov als Gesprächspartner, ein Schriftsteller und Politiker in Russland. Das einzige was fehlt ist ein Übersetzer. Bei der Menge Russischsprechenden Fans von Ken wird es aber kein Problem sein.

  • Марек Метеоритов

    Кен Привет мы тебя любим ты настояший человек с хорошей душой!

  • Hallo Ballo
    Hallo Ballo Vor year

    Hey Ken! Einen riesen - Dank für Deine Aufklärung in Deinem Kanal! Alle, die Dich kennen, wissen, dass Du niemals ein "rechter" sein kannst. Die Bild-Kamgne hat mich inspiriert.

  • jenapete
    jenapete Vor year

    Was!? Herr Jebsen bekommt nix von meiner GEZ-Gebühr ab? Merkwürdig.

  • Gerd Döffinger
    Gerd Döffinger Vor year

    Glückwunsch:173000 Abos bei You Tube

  • Mario Sorglos
    Mario Sorglos Vor year

    Erklärungen über zusammenzuckende Politiker und aus dem Boden sprießende unzuordenbare Terrorakte könnte Dr. Eric Karlstrom liefern. Das von Nazis entwickelte und von Joseph Göbbels, mit den Worten: "Wer nichts zu verbergen hat, hat von uns nichts zu befürchten.", propagierte Programm zur Ruhigstellung politischer Gegner, wurde allem Anschein nach von bösen Mächten adaptiert und ist heute unter den Schlagwörtern "Gangstalking" und "Target Individual" zu finden.

  • El Micha
    El Micha Vor year

    Hoffentlich gibt es nochmal ein Gespräch mit dem Sozialwissenschaftler Götz Eisenberg, der auch des Öfteren auf den NachDenkSeiten schreibt ! :)

  • reiher15
    reiher15 Vor year

    Hallo KenFM Team ......ich habe da ein Vorschlag für ein interessanten Gast "Torsten Schöwitz" vielleicht sogar in einer Talkrunde. vielen Dank und weiter so!

  • Metta Karuṇā
    Metta Karuṇā Vor year

    Liebe Leute bei KenFM, lieber Ken. Ich weiss nicht genau wie ich euch direkt erreichen könnte, aber ich wollte meine Dienste anbieten und zwar folgendermaßen: Ich würde gerne die herausragende Konferenz von Rainer Mausfeld sowie das Gespräch mit Ken mit französischen Untertiteln versehen. Ich lebe seit 20 Jahren in Frankreich, wo ich Deutsch unterrichte, und immer wenn ich mit meinen französischen Freunden rede, komme ich immer wieder auf den Herrn Mausfeld zurück. Das die meisten aber kein Deutsch verstehen, kann ich ihnen diese beiden Videos natürlich nicht als Erweiterung ihres Horizontes anbieten. Also habe ich entschlossen sie auf französisch zu übersetzen und zu untertiteln. Aber leider ist die Community Contribution bei eurem Video-channel gesperrt und man kann nicht einfach Untertitel hinzufügen. Daher meine Frage: wäret ihr daran interessiert, und wenn ja, wie kann ich es angehen ? Vielen Dank, und BRAVO für eure unermüdliche Arbeit !!

  • TA152FW190
    TA152FW190 Vor year

    Hallo KenFM-Team, schaut euch die Gruppe vom "Gegenstandpunkt" an. Die halten wunderbare Vorträge und machen tiefe Analysen über die Grundprobleme unseres Wirtschaftssystem, aus dem alle Unmenschlickeit heraus in der Welt ensteht, ohne daß sich die Menschen darüber überhaupt bewusst sind. Ich könnt mir vorstellen, daß wenn ihr von der Gruppe jemanden zum Interview bekommt, daß dann mehr Menschen verstehen lernen, woher der ganze Schwachsinn in der Welt kommt. Viele Grüße und weiterso

  • Mr01_Freak_01 X
    Mr01_Freak_01 X Vor year

    KenFM wie wärs wenn ihrBPK's kommentiert ? :D und ladet Kollegah ein ! vielen Dank für eure Arbeit

  • Biography
    Biography Vor year

    Liebes KenFM Team wann kommt me myself and media

  • Sigi Klar
    Sigi Klar Vor year

    In seiner Einleitung zur Schrift von Marx „Der Bürgerkrieg in Frankreich“ 18.3.91 stellte Engels klar, was Marx mit „brüderlicher Vereinigung“ meinte. „Der deutsche Philister ist neuerdings wieder in heilsamen Schrecken geraten bei dem Wort: Diktatur des Proletariats. Nun gut, ihr Herren, wollt ihr wissen, wie diese Diktatur aussieht? Seht Euch die Pariser Kommune an, das war die Diktatur des Proletariats“ (S. 24) Karl Marx: „1. Die Kommune bildete sich aus den durch allgemeines Stimmrecht in den verschiedenen Bezirken von Paris gewählten Stadträten. Sie waren verantwortlich und jederzeit absetzbar. Ihre Mehrzahl bestand selbstredend aus Arbeitern oder anerkannten Vertretern der Arbeiterklasse… 2. Von den Mitgliedern der Kommune an abwärts, muss der öffentliche Dienst für Arbeiterlohn besorgt werden… 3. Die Abgeordneten sollten jederzeit absetzbar und an die bestimmten Instruktionen ihrer Wähler gebunden sein… Jawohl, meine Herren, die Kommune wollte jenes Klasseneigentum abschaffen, das die Arbeit der vielen in den Reichtum der wenigen verwandelt. Sie beabsichtigte die Enteignung der Enteigner.“ Karl Marx: Der Bürgerkrieg in Frankreich“, III. Teil, S. 7"Karl Marx war also ein Basisdemokrat, mit "Diktatur des Proletariats" meinte er nur die Enteignung des Kapitals und dass sie politisch nicht mehr entscheiden dürfen, aber innerhalb der Arbeiterklasse ganz klar Basisemokratie. Wenn also die Moskau- und Mao-Stalinisten, die Regierung und die bürgerlichen Medien etwas anderes von Diktatur erzählen, dann ist das gelogen und sie wollen Euch austricksen. Alle kleinbürgerlichen Stalinisten wie DKP und KPD/ML wollen nur die Kleinbürger an die Macht putschen, nicht die Arbeiterklasse. Deshalb sagt Marx auch "Die Befreiung der Arbeiterklasse kann nur das Werk der Arbeiter selber sein.Wenn Lenin in Moskau vorubergehend 1919 die Wahlen in den Arbeiterräten nur aussetzte, dann deshalb, weil es nur noch 2,5% Arbeiter gab (wie in Afghanistan), und ohne Arbeiter geht kein Arbeiterrat. Er wollte aber so schnell wie möglich wieder zurück zur Demokratie" Norbert Nelte 7.9.2016

  • Rik kOOdO
    Rik kOOdO Vor year

    Mach mal ein Interview mit Xavier Naidoo! Wenn du ihn bekommst.

  • Tarrasch666
    Tarrasch666 Vor year

    Moin, zunächst danke an das KenFM Team für die tolle Arbeit, die ihr macht. Derzeit läuft eine System Kampagne gegen Xavier Naidoo, wo man wieder sehr gut sieht, wie Kritiker angegriffen werden und man versucht sie mundtot zu machen. Vielleicht ein Thema für die nächste Ausgabe von MMM? Danke und macht bitte bitte weiter.

  • RU55EC
    RU55EC Vor year

    Wo bleibt Positionen 10? Ich warte schon den ganzen Tag drauf :( Hochladen! Hochladen! Hochladeeeeen! :)

  • SaraJuliaDraws
    SaraJuliaDraws Vor year

    Lieber Ken, vielen vielen Dank für deine tollen Beiträge! Weiter so :) Schaue jede Woche deine Videos. Bin in der Schweiz aufgewachsen und wohne jetzt in Schottland; Liebe Grüsse aus dem kalten Edinburgh!

  • marfbear
    marfbear Vor year

    170.000 Abos. Gratulation!

  • dreckigadan
    dreckigadan Vor year

    Hallo lieber Ken Jebsen, sie sind für mich der größte friedens und aufklärungs Aktivist den ich kenne und verfolge. Ich bin sehr dankbar das es sie gibt, ohne sie wären wir noch weiter vom frieden entfernt. Machen sie weiter, kämpfen sie weiter, ich und viele stehen hinter ihnen und es werden immer mehr, die wahrheit wird am ende nämlich immer siegen. Außerdem, bitte richten sie ein paypal spendenkonto ein, unbedingt. gruß :)

  • Nackter IS Ninja

    hurensohn

  • In`s Gesicht
    In`s Gesicht Vor year

    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Es ist soweit die Zeit ist gekommen ! Alle Voraussetzungen worden geschafft es ist Zeit für Verbreitung ! Da es nun endlich keine Zinsen mehr bei den Banken gibt und wir nun auch noch Gebühren bezahlen sollen für abheben unseres Geldes sollte nun auch der letzte verstehen das es keinen sinn macht der Bank Zinslose Kredite zu geben ! Das Geld was ihr auf die Bank gebracht habt ist lange nicht mehr da ! Ihr habt vergessen euren Schuldner nach Sicherheiten zu fragen und was sie mit eurer Kohle vor haben auch eine Schufa Auskunft habt ihr von eurer Bank nicht angefordert ! Die Banken haften ....aber halt nur mit dem was sie haben ! Das Geld was ihr der Bank gegeben habt ist auf Reisen gegangen ....was glaubt ihr wo unsere Regierung ihre Kredite her bekommt ?! Richtig ! Von eurer Bank ....und wer hat da sein Geld ?! Das Geld was nach Griechenland gegangen ist ist das Geld was ihr eurer Bank gegeben habt ! Merkel sagte die Ersparnisse sind sicher ....das kann sie gar nicht wissen ! Wenn das einer weiß dann der Grieche und all die anderen die Geld von uns bekommen haben ! Noch hat ein kleiner Teil der Bevölkerung die Möglichkeit Geld zu holen ....sei es nur ein kleiner Teil ! Geh zur Bank und hebe alles ab ! Jeden Monat an dem du von wem auch immer Geld bekommst hebe es ab ! Lass nur soviel drauf das es gerade für die laufenden kosten reicht ! Zuhause ist dein (!) Geld sicherer ! Das ist der einzige Widerstand der etwas bringt ! Entziehen wir dem System die Energie ! Die Politik ändert nichts ....kann sie nicht den sie wird als Schuldner von den Banken regiert und die gehören den Konzernen ! Die Bank ist aber auch Schuldner bei uns ! Somit haben wir die Möglichkeit die Banken zu Kontrollieren und somit die Politik,Wirtschaft und Industrie ! Mit dem Geld holen wir uns unsere Macht zurück ! Dann ist Schluss mit dem ganzem Wahnsinn ! Dann ist es vorbei mit EU , Euro und Multikulti Wahn ! Holen wir uns unser Geld bevor sie das Bargeld abschaffen können.... gewinnen wir unsere Freiheit ! Schafen die Regierungen das Bargeld ab ist der Betrug nicht mehr aufzuhalten ! Um das zu beenden brauchen wir keine 5% ! Fallen die Banken so fallen die Konzerne und mit ihr die Politik ! Handel JETZT ! Verbreite diese Botschaft an alle die es verstehen ! freundliche Grüße von einem der hofft das es noch für eine Revolution ohne Krieg reicht !

  • BLoodyEx
    BLoodyEx Vor year

    Bittebitte macht unbedingt was zu PietSmiet bevor die Regierung DEclips zensiert mit dem Rundfunkvertrag oO

  • Radost
    Radost Vor year

    Hallo lieber Ken! Ich finde deine Arbeiten sehr gut. Habe aber nun mal eine Frage. Hast du schon mal davon gehört das UDSSR Juristisch/rechtlich nicht zerbrochen ist und seit 2010 offiziel wieder im Aufbau ist? Und das RF "fake" ist?? etc ? bitte berichte darüber, wenn du infos hast? lg.

  • D.Charly
    D.Charly Vor year

    Interview mit Andreas Altman! Wird vielleicht nicht so heikel wie normal aber fände ich trotzdem sehr interessant.

  • Richie
    Richie Vor year

    hey ken, ich fänds interessant wenn du mal ne telefondiskussion mit 'die vulgären analyse' machen würdest

  • micromaxx20
    micromaxx20 Vor year

    @Jürgen Folta : Also ich habe etwas mehr als eine halbe Stunde gucken können und der Film war bis da hin einwandfrei.das einzige was ich umstellen musste,war die Bildqualität auf HD. Wollen wir doch erst mal abwarten was KenFm dazu sagt,bevor hier alle in Panik verfallen,ärgerlich ist es dennoch da wie ich auch leider viele nicht die Gelegenheit hatten den Film im Kino zu sehen der irgendwie in der nähe gewesen wäre.

  • Jürgen Folta
    Jürgen Folta Vor year

    Leute, der Film "Zensur" hat massive Bild und Tonstörungen enthalten. Ich denke es erfolgt ein Reupload. "Zensur" wurde bestimmt nicht zensiert.

  • alinator79
    alinator79 Vor year

    Kommentieren kann ich hier nur via copy&paste... schreiben muss ich vorher im Editor o.ä.

  • alinator79
    alinator79 Vor year

    youtube hat den Film sogar aus meinem Verlauf entfernt... Lumpenpack dieses!!!

    • petersdorfer
      petersdorfer Vor year

      Das war nicht der Verlauf sondern eine Liste von Videos, die du gesehen hast und die noch verfügbar sind. Diese Liste wird sicher direkt bei DEclips vorgehalten und per script generiert und an deinen Rechner gesendet. Dein Verlauf wird bei YT gespeichert, auf deinem Rechner wäre das ja nicht so sicher ;-)

    • Jürgen Folta
      Jürgen Folta Vor year

      Der Film "Zensur" hat Bild und Tonstörungen enthalten. Ich denke es erfolgt ein Reupload. "Zensur" wurde bestimmt nicht zensiert.

  • twentyfourcrew
    twentyfourcrew Vor year

    ZENSUR VON ZENSUR!!!

  • popoio
    popoio Vor year

    KenFM könnten sie das Video irgendwo anders hochladen und den Download Link auf kenfm.de veröffentlichen?

    • Jürgen Folta
      Jürgen Folta Vor year

      Der Film "Zensur" hat Bild und Tonstörungen enthalten. Ich denke es erfolgt ein Reupload. "Zensur" wurde bestimmt nicht zensiert.

    • sascha frostig
      sascha frostig Vor year

      dort wird auch nur auf youtube verlinkt ... leider. zeit für vimeo liebe kenfm mitarbeiter

  • dog6276
    dog6276 Vor year

    Der film Zensur ist ab 1:14:00 difekt, desvegen ist es nicht mehr ferfugbar. Habe es selbt gerade bis zur minute 1:14:00 angeschaut !

  • ́ lchnaweker
    ́ lchnaweker Vor year

    gerade wollte ich mir den film "Zensur - die organsierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien" ansehen, als unter dem beitrag plötzlich das bild verzerrt wurde und der ton zum kratzen anfing, um gleich darauf die einblendung zu erhalt, das video ist nicht mehr existent. dachte mir is´n scherz, fuhr den browser runter, starte neu und was soll ich sagen, das VID ist wirklich nicht mehr zu finden. weder im google noch bei ihnen auf diesem kanal :-( schade und höchst skurril. .................. oder hat hier das correktiv ? 😨

  • Leander
    Leander Vor year

    Das Video "Zensur" ist verschwunden. Handelt es sich dabei um ein technisches Problem oder um ein dem Video gleichnamiges Phänomen?

  • NOBODYvoice
    NOBODYvoice Vor year

    ZENSUR das Video ist weg -.-

  • micromaxx20
    micromaxx20 Vor year

    Wiso ist der Film "Zensur" nur ganz kurz auf YT zu sehen gewesen?

    • Jürgen Folta
      Jürgen Folta Vor year

      Der Film "Zensur" hat Bild und Tonstörungen enthalten. Ich denke es erfolgt ein Reupload. "Zensur" wurde bestimmt nicht zensiert.

  • Noahs Raven
    Noahs Raven Vor year

    Was geht??? vor einer halben Stunde wurde das Video "Zensur" noch als verfügbar angezeigt und nun ist es gelöscht??

    • petersdorfer
      petersdorfer Vor year

      Der Film wurde nochmal überarbeitet und neu hochgeladen. Ich habe mal beide Versionen verglichen, es gab ziemlich kleine Änderungen durch den Filmautor. 3 habe ich gefunden. Bei 0:42:47 wurde ein anderes Video eingebaut und der unterlegte Text angepasst. Bei 1:03:49 eine Tonverschiebung bis 1:05:16 - wahrscheinlich an einer Stelle Korrektur der Aussage (habe ich nicht genau gesucht). Bei 2:03:58 eingeblendeter Text geändert und Fussnote hinzugefügt. Insgesamt nichts besonders auffälliges. Der Film hat garantiert keinen anderen Gesamtinhalt. Ich würde die Vermutungen hier dann mal als Verschwörungstheorien stehen lassen ;-)

    • Mary, echt jetzt?
      Mary, echt jetzt? Vor year

      Das Video ist scheinbar auf "privat" twitter.com/UHDPwn/status/838533633203929088

    • Jürgen Folta
      Jürgen Folta Vor year

      Ich hab es komplett gesehen.. Es sind extreme Störungen in der Mitte des Video vorhanden. (Bild und Tonverzerrungen) Ich nehme an es erfolgt ein ReUpload

    • sascha frostig
      sascha frostig Vor year

      wer den film runter geladen hat, bitte per pn melden

    • pietee p
      pietee p Vor year

      Bitte nicht voreilig urteilen. Wartet auf die Bestätigung. Man hat dann immer noch genügend Zeit sich zu echauffieren.

  • Der RaEuBeR
    Der RaEuBeR Vor year

    Bitte sprich mit Herrn Ganser über die SRF SRR Sendung wo er massivst diffamiert wurde. War kaum zu ertragen. Aber gleichzeitig war ich ernstaunt wie Herr Ganser sich sachlich und direkt verteidigt hat , jedoch alles von dieser Sendung verfälscht und manipuliert wurde. Das sind genau die Verschwörungstheorien die so langsam jeder verstanden hat, darum könnt ihr euch sicher sein , dieses System steht vor seinem Untergang. Die Wahrheit kommt ans Licht , die Menschheit wacht auf u. wir werden diese Welt beschützen ! Schluss mit dem Imperium USA und seine Lackeien

  • Lara Müller
    Lara Müller Vor year

    Hello..Kann mir jemand bitte sagen, ob es irgendwo die Möglichkeit gibt, die Daten an denen Ken J. in Städten unterwegs ist, einzusehen ?

  • Klaus Fleckenstein

    Ken, hallo ich glaube du redest schneller als dein gehirn mitkommt und du verdrehst aussagen von menschen um deine poltische richtung in den vordergrund zu bringen ich finde im grunde gut mal eine andere Denkweise zu sehen aber nicht um Menschen in eine gewisse Richtung zu bringen, bitte überdenke mal und hinterfrage auch mal deine eigenen Aussagen. Warum ist eigentlich dein Gesichtsausdruck so verbissen ??

  • johann menk
    johann menk Vor year

    Harald Schumann - Die schärfste Waffe der Demokratie - 10 Jahre LobbyControl

  • Mella Carde
    Mella Carde Vor year

    Hi, zum Thema Zensur des Kanals "Kulturstudiotv" Correctiv etc - nur falls das eines Tages KenFm betreffen sollte mögliche alternative zu youtube -> www.bitchute.com/ bitte teilen. Präsentiert ua auf www.corbettreport.com/the-social-media-exodus-has-begun-heres-where-everybodys-going/

  • Georg Müller
    Georg Müller Vor year

    Hallo KenFM Bundespressekonferenz 8 Februar ab 1:10. Viel Spaß. Freue mich auf das nächste MMM

  • Kaninchenbau
    Kaninchenbau Vor year

    Ich möchte euch finanziell unterstützen, habe aber kein Bankkonto. Warum hat KenFM noch keine Bitcoin Adresse? Geht auch via Bitpay oder Coinbase.

  • Flo Rian
    Flo Rian Vor year

    Eigentlich höre in Ganser gerne zu, aber das was über dem Kosovo hier explizit berichtet wird stimmt einfach so nicht. Ich hoffe, dass KenFM zu meinen Beitrag Stellungen nimmt. Und ich hoffe, dass der ein oder andere mein Kommentar durchlesen wird. 1. Wie kann beim heiklen Thema Kosovo die Vorgeschichte Jugoslawiens außer Acht gelassen werden? Der Vortrag schildert, als ob sich das ehemalige Jugoslawien von heut' auf morgen zerteilt hat. Wieso wird kein Bezug genommen auf den Kroatienkrieg und den Bosnienkrieg? In Bosnien und Herzegowina mussten erst einmal über 8000 Bosniaken massakriert werden (Massaker von Srebrenica), bis die Welt so etwas wie einen (heute gescheiterten) Vertrag zwischen den Konfliktparteien geschaffen hat (Vertrag von Dayton). Allein im Bosnienkrieg sind über hunderttausend Menschen getötet worden, davon unter den Zivilisten fast 80% bosniakische Zivilisten. Wieso wurden diese wichtigen Informationen nicht im Vortrag erwähnt? Das macht den 2. Teil Gansers Vortrag komplett unbrauchbar. Wenn man über den 2. Weltkrieg reden will, dann muss man die Ergebnisse des 1. Weltkriegs berücksichtigen. Wenn man über den Irakkrieg reden will, dann muss man über den 1. und 2. Golfkrieg sprechen. Wenn man über den Kosovo reden will, dann MUSS über den Kroatien und Bosnien gesprochen werden. 2. Wenn Ganser schon erklärt, wie sich Ethnien (also Völkergruppen unterscheiden), dann sollte er, wenn er schon als Hauptthematik den Kosovokrieg nimmt, den Zuschauer klar erklären, dass Albaner sich gegenüber den Serben nicht hauptsächlich wegen der Religion unterscheiden. Primär sind die Albaner ein eigenes Volk, die Serben ein slawisches Volk. Das ist eine sehr wichtige Tatsache. Albaner sind also keine muslimischen Serben oder muslimische Slawen (wie beispielsweise die Bosniaken in Bosnien). Die Albaner definieren sich nicht wie die Slawen in Jugoslawien über die Religion (Kroaten katholisch, Bosniaken muslimisch, Serben orthodox), da unter den Albanern muslimische, katholische und orthodoxe Gläubiger zu finden sind. Von einem Professorund Historiker hätte ich da mehr Fingerspitzengefühl und vor allem Genauigkeit erwartet, als den Zuschauer einfach was halbgekautes vorzuwerfen. 3. Es sind offiziell im Kosovokrieg 5x mehr Albaner umgekommen als Serben und das trotz Bombardierung der NATO. Wie kann Ganser dieses Faktum umgehen und es so darstellen, als ob sich zwei gleichstark bewaffnete Gruppen gegenüberstanden? Als ob beide Seite die gleichen Opferzahlen zu beklagen hatten? Die serbische Armee hatte vor Zusammenfall Jugoslawiens sämtliche Militärdepots verteilt im Land geleert. So ist auch die Übermacht der serbischen Armee im Jugoslawien zu erklären. Siehe Kroatienkrieg 91-95 und Bosnienkrieg 92-95. Die serbische Armee hat fast ein Jahrzehnt in Jugoslawien angestellt was es wollte und die serbische Armee unter der serbischen Regierung ist hauptverantwortlich für >100.000 Tote. Nach Schätzungen der KFOR gab es im Kosovo 15 bis 20.000 UCK-Kämpfer (bewaffnete Albaner). Demgegenüber standen über 110.000 serbische Soldaten (ohne serbische Polizei versteht sich, die besser bewaffnet und geschult waren als die UCK-Kämpfer). Auf einen bewaffneten Kämpfer seitens der Albaner im Kosovo kamen demnach über sechs geschulte und trainierte serbische Soldaten. Sorry, aber diese Tatsache bei dieser Thematik nicht zu erwähnen ist gegenüber Zuschauern unverantwortlich, wenn man sich als Aufklärer präsentiert. Hätte man also erst einmal warten und zusehen sollen, bis die serbische Regierung unter Milosevic (der später vom Internationalen Gerichtshof in Den Haag angeklagt wurde) wie in Srebrenica tausende Menschen auf einem Schlag umbringt, um zu reagieren? Zum Abschluss: Ganser erwähnt nicht, dass das Kosovo heute das einzige Land auf der Welt ist, wo über 95% der Bewohner sehr positiv zum NATO-Einsatz, zu den USA und zu Deutschland stehen. Im Irak, Afghanistan oder Libyen werden die Soldaten dieser Länder verflucht. Offensichtlich passt da was nicht zusammen. Offensichtlich lässt sich der Kosovokrieg nicht in einer Schublade mit anderen NATO-Interventionen einordnen. Der NATO-Einsatz hat im Kosovo ein 2. Bosnien vermieden und damit eine zweite Tragödie nach 1945.

  • Dennis Bora Djemal

    Ich habe meine eigenen MMMs!^^ MILA, MIMI & MOLLY! q^.^p Aber das KenFM - Format ist ebenso unersätzlich für mich, wie meine Kittys! ;) Danke KenFM! HEAL, LOVE & PEACE to your Movement & Ambitions! CU & BYEBYE! :)

  • Dieter W. Kalb
    Dieter W. Kalb Vor year

    Verehrter Herr Jebsen ……. Tragoedie u. Hoffnung ….. spricht mir aus der Seele , genau SO habe ich vor kurzem Bei ''Killerbiene sagt '' meine Sicht der Zukunft ( dieses Jahrhundert ) solange wird es gehen nieder geschrieben ! Die USA wird verschwinden , als Imperium doch dafür gibt es im Nahen Osten ein Gross Israel . Dank der USA und dem Unvermögen Europas . Weil ……. Europa -USA haben keine Vision , aber ISRAEL schaut in die Zukunft . Das sagte schon Alexander Solschenizyn . Smart u. Skrupellos wie man sie kennt , lassen sie die Dreck-Arbeit den anderen machen !!! Es ist ein Kreuzzug ……. doch diesmal ohne Christen , die ihr Gesicht verloren haben .

  • Bernhard Sibum
    Bernhard Sibum Vor year

    Hallo Herr Jebsen, heute vormittag, Samstag 4.2.17, 12:30 ist plötzlich Ihre www.kenfem.de- Web-site unter "Mozilla Firefox" und "Windows Edge" als "Diese Verbindung ist nicht sicher Der Inhaber von kenfm.de hat die Website nicht richtig konfiguriert. Firefox hat keine Verbindung mit dieser Website aufgebaut, um Ihre Informationen vor Diebstahl zu schützen." gekennzeichnet. gibt es Probleme in ihrer Datenübertragung oder muss man Schlimmeres befürchten ? freundliche Grüsse B.Sibum

  • Ugloke
    Ugloke Vor year

    Auge auf Evo Morales, wierd er uberleben? Hint Lithium

  • vonSchwarzschild

    Ladet doch mal Johanna ein. DEclips Channel: zimtkopfliest

  • Yvkes
    Yvkes Vor year

    Ken, ich wär so heiß drauf dich mal im Bundestag reden zu hören, wenn die ihr ganzes Kindertheater da wieder aufziehen :D. Mach ihnen den Kinski!

  • marcelino Perez
    marcelino Perez Vor 2 years

    Ulfkotte war mir nie syphatisch aber ihn als Rassisten zu bezeichnen würde ich vermeiden. Wahrheiten hat er verbreitet und er ist nicht davor zurückgeschreckt sich als ausländerfeindlich darzustellen. Das bedingt die Politik die gemacht wird. Er hätte vielleicht ein wenig mehr die Politiker angreifen sollen. Ich bewundere jedenfalls seine Ehrlichkeit als Person indem er zugegeben hat daß er auch gekauft war als Journalist. Etlche Patrioten die gemäßigt waren greifen nun öfter zu Worten die sie als Rassisten erscheinen lassen. Rassismus sollte man aber definieren können bevor man jemanden als Rassisten bezeichnet.

  • rcsuperpuma
    rcsuperpuma Vor 2 years

    Wie sich Pedram Shahyar über Herr Ulfkotte äussert, ist unter jedem Anstand, freie Meinung heisst nicht das man jede Scheisse von sich geben kann gegenüber Toten und Herr Jebsen sie weigern sich ja scheinbar auch mit Herr Hörstel zu sprechen. Ich weis nicht wie Sie etwas verändern wollen, wenn man allen die in die gleiche Richtung ziehen in den Rücken fällt. Auf genau das wartet die Elite. Schade, war begeistert von Ihrem Kana,l aber diese Vorkommnisse veranlassen mich das Abo wieder zu verlassen. Aber klar, dass ist ja auch kein Problem.

    • Jürgen Folta
      Jürgen Folta Vor year

      "Zudem scheint das die neue KenFM gespeicherte Standartantwort zu sein." Es ist die einzig richtige Antwort. Schau: Durch die Meinung von Pedram Shayar hast du doch augenscheinlich deine Meinung zum Thema erfahren. Punkt. Auftrag erfüllt, ohne das du es gemerkt hast. Freue dich! Du bist ein positives Produkt des von Diversität geprägten Journalismus. Eine Kündigung des Abos halte ich für eine Überreaktion. Und mehr noch für eine Fehlinterpretation des Auftrages, den ehrlicher Journalismus hat. Aber gut. Ihre Entscheidung.

    • rcsuperpuma
      rcsuperpuma Vor 2 years

      Ein Meinungsspektrum ist ja völlig okay. Sonst sind wir ja wieder bei den Mainstreamdiktatur. Nur über Tote die sich nicht mehr wehren können herziehen, die sich noch für die gleiche Sache einsetzten, vielleicht mit verschiedenen Ideen, ist meiner Meinung nach völlig daneben und nützt nur der Elite. Zudem scheint das die neue KenFM gespeicherte Standartantwort zu sein.

    • KenFM
      KenFM Vor 2 years

      KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

  • ThorgalsWalhalla
    ThorgalsWalhalla Vor 2 years

    hammer Channel, schade erst so spät entdeckt :) vielen Dank für eure Arbeit!

  • Andreas Tucci
    Andreas Tucci Vor 2 years

    Liebes KenFM-Team, vorerst möchte ich mich bedanken, dass ihr so gute Arbeit leistet und auch viele verschieden Sichtweisen interviewt und diese auch publiziert(und das auch in voller Länge! ohne Zensur!). Da der Balkan schon immer 'Pulverfass' genannt worden ist und auch genannt wird, würde ich euch bitten im nächsten Video bzw. in der nächsten Ausgabe von MeMyself&Media eine Zusammenfassung von der momentanen politischen Lage des Balkans zu drehen, mit dem Schwerpunkt auf die Auseinandersetzung zwischen der Republik Kosovo und Serbien bzw. des Stellverteterkrieges Amerika-Russland. Da der Balkan vorallem der Kosovo eine sehr gute geopolitische Lage besitzt. Mit freundlichen Grüßen, Giovanni

  • Ultima
    Ultima Vor 2 years

    Herr Jebsen was sagen sie dazu das sich Herr Pedram Shahyar von KenFm öffentlich anmaßt den kürzlich verstorbenen Herr Udo Ulfkotte einen Rassist und gescheiterten möchtegern Journalist zu nennen ????????????????????????????????????????????????????????????????????? ????????????????????????????????????????????????????????????????????? ????????????????????????????????????????????????????????????????????? ?????????????????????????????????????????????????????????????????????

    • HuubSeeler
      HuubSeeler Vor 2 years

      Ich finde Kens Interviews prima, würde mit aber mehr zum Thema BigData wünschen (z.B. Yvonne Hoffstetter) aber diese marxistische Klassenkampf-Meinungsmache von Shahyar hat kein Gegenstimme in deinem/Eurem Sender, kein liberal aufgeklärter Kopf als Gegenpol zu diesem unqualifizierten Bolschewismus von Vorvorgestern! Denkt mal drüber nach...

    • HuubSeeler
      HuubSeeler Vor 2 years

      "Ihr" dürft doch alles sagen, Autos anzünden, sogar mit Mord und Totschlag drohen, oder fordern dem politischen Gegner die Kinder wegzunehmen. Als Rassist, Faschist, Nazi, Homophober, Islamophober wird doch jeder in die "Rechte Ecke" gestellt, der von der Tyrannei der linken Gesinnungsdiktatur abweicht. Nenne doch ein rassistisches Zitat von Ulfkotte. Der Islam ist keine Rasse, m.E. auch keine Religion, sondern eine Politische Weltanschauung die viele Gemeinsamkeiten mit dem Marxistischen Kommunismus hat, für den der Berufsrevolutionär Pedram Shahyar steht und der ihm wohl auch sein Lebensunterhalt finanziert.

    • marcelino Perez
      marcelino Perez Vor 2 years

      Ich kenne Sie wahrscheinlich genaus so gut wie Sie Ulkotte gekannt haben und nenne Sie nun einen Idioten, haben Sie Freude damit? Beherrscht Euch doch ein wenig mit euren Urteilen, Ihr Dumpfbacken

    • Ufk_91
      Ufk_91 Vor 2 years

      Udo Ulfkotte war ein Rassist oder darf man sowas auch nicht mehr sagen?!

    • HuubSeeler
  • peter niemann
    peter niemann Vor 2 years

    Die Zeichenbegrenzung beim verfassen von Kommentaren ist lästig und nicht nötig. Es sind doch keine großen Datensätze die hie gepostet werden? Ist jetzt leider aus dem Zusammenhang gerissen, hoffe man kann noch erahnen was ich meine.Gruß Peter

  • peter niemann
    peter niemann Vor 2 years

    Es fehlen ein par Sätze , Beitrag1-2, dies mit Ökonomen zu rechtfertigen die es nicht wüssten ist schon sehr schwach, sie wissen es genau. Ein Globaler Schuldenschnitt aller Länder ist der einzige Weg..

  • peter niemann
    peter niemann Vor 2 years

    Aller Barguthaben über 100000€. Neubeginn mit Zinslosem System. Viele haben Angst vor dem Zusammenbruch der Finanzmärkte, im Gegenteil das ist die Lösung, Realwirtschaft lebt nicht durch diese Märkte, sondern durch die Werte die sie produziert! . Niemand braucht Spekulationsmärkte! Gruß Peter

  • peter niemann
    peter niemann Vor 2 years

    Hallo, Ken. Danke für deine unzähligen guten Beiträge. Das Buch vom Piloten ist für,n Eimer. Alles lassen wie es ist, Umlage schaffen angelehnt an Rentensystem, welches in sich schon nicht funktioniert? Ich halte das für völligen Unfug! Wie du gut im Beitrag erwähnt hast, wer sind die Schuldner der Staaten? Dies mit Ökonomen abzutun, welche darauf keine Antwort hätten? Es gibt nur eine Rettung für die Welt, einen Schulden cut für jeden Staat und jeden Menschen, globale Entwertung aller barGuthaben

  • Marco Kurz
    Marco Kurz Vor 2 years

    Liebe Freunde, liebe Mitstreiter! Wir haben vor 4 Tagen eine Initiative gegründet, für einen gemeinsamen Marsch aller Europäischen Völker nach Berlin, um diesem kriminellen Treiben ein Ende zusetzen. Dafür haben wir eine Facebook-Gruppe gegründet: facebook.com/groups/DerMarsch2017/ Die Gruppe für Österreich steht seit gestern: facebook.com/groups/1632852373686633/ Weitere Nachbarländer folgen. Wir können nicht weiter hilflos zuschauen und uns in hunderten/tausenden kleinen Aktionen verzetteln. Das Hauptziel ist der Rücktritt der kompletten Bundesregierung. Seit mit dabei, unterstützt uns und begeistert eure Freunde! LG, das "Der Marsch!"-Team!

  • Godfather363636
    Godfather363636 Vor 2 years

    Du bist der Beste Ken! Ich feier dich einfach nur dafür, dass du trotz so viel Widerstand dein Ding durchziehst und uns alle eines besseren belehrst.

  • MajorJo123
    MajorJo123 Vor 2 years

    EIn weiterer interessanter Gesprächspartner wäre Prof. Dr. Harald Trabold, der jüngst ein sehr gut recherchiertes, wenn auch etwas ausuferndes Buch zum Thema Neoliberalismus / Kapitalismus veröffentlicht hat (Kapital, Macht, Politik - die Zerstörung der Demokratie). Kann ich sehr empfehlen und würde mich über ein Interview freuen!

  • searchit universe
    searchit universe Vor 2 years

    es gibt doch noch echte journalisten. danke und bitte weiter so peace

  • WEGGRUF Die WELTPARTEI

    Hallo Ken, weiter so. Ich versuche in meinem Videoblog noch mehr zu komprimieren, so dass noch mehr Menschen in noch weniger Minuten einen Überblick bekommen. Wir sollten alle zusammenarbeiten für mehr Gerechtigkeit...

  • Scooby
    Scooby Vor 2 years

    Hallo KenFM-Team. Als erstes, möchte ich mich aus tiefstem Herzen für Ihren Einsatz und Courage, auch sicher im Namen aller Menschen die Sie online "verfolgen", bedanken! In meinen Augen, gehört die Warheit zu einer(MEINER!) Freiheit immer dazu(Ich war 30 Jahr meines Lebens unfrei). Seit meinem "Erwachen", bin ich im Begriff alle Informationen aus dem Internet " auf zu saugen". Dabei begegnet mir gleichermaßen Information, wie Illusion. Beides ist sehr Kräftezehrend und momentan ganz besonders ein Thema. Es liegt mir seit geraumer Zeit schwer im Magen und trotz intensiver Recherge im Internet, bin ich mir nicht im "reinen". Somit möchte ich KenFM, die für mich seriöse Plattform um Informationen zu erhalten und zu verbreiten, das äußerst interessante Thema vorstellen: Rechtmässigkeit der Steuer: Stimmt es, das ich nicht legitimierten Verwaltungen Steuern zahlen?! Mit einer nachvollziehbaren Ableitung über unzählige Gesetzte, ergibt sich die Schlussfolge dass damit eine Straftaten im Amt billigend geduldet wird (Siehe Link unten) und man sich damit auch strafbar macht. Können Sie dazu bitte Stellung nehmen? Für mich scheint alles recht plausiebel und nachvollziehbar (ich habe weitestgehend im GG, BGB, BVerfG etc. nachgelesen), leider habe ich jedoch kein Jura studiert und bin mir unsicher. Herzliche Grüße FS schaebel.de/allgemein/noch-ein-schreiben-ein-finanzamt/00293/ derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/justiz-opfer-hilfe/ derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/justiz-opfer-hilfe/ (Gerne können Sie die Links auch entfernen, falls Sie daran Anstoß finden. Das ist keine Werbemaßnahme meinerseits!)

  • 08/15 0 Pos
    08/15 0 Pos Vor 2 years

    Das Thema Mali fänd ich mal wieder interessant da ein Freund von mir als Soldat hin muss mit dem ersten kontingent seines Regiments welches relativ kurzfristig über den Einsatz in Kenntnis gesetzt wurde und auch er sehr kurzfristig den Bescheid bekam und kurz vor Dienstzeitende zurück kommt (so gott will). Es ist selbst aus sicht eines soldaten unsinnig was bei den betroffenen Landsern abgeht zumal die wehnigsten etwas über den Grund des Einsatzes (selbst wenn nur propagiert) wissen. Es kommen Gerüchte zu Tage das jeden Tag drei UN Soldaten ihr Leben verlieren und die Bedrohung schlimmer als Afganistan ist. Ich würde mich aus persönlichen Anlass über einen aktuellen Betrag über Mali freuen Herr Jebsen.

  • Wtf_my_names_already_taken

    Im Gespräch mit Serdar Somuncu wäre eine wirklich lohnenswerte Sache!

    • cheesyspace
      cheesyspace Vor year

      Serdar ist sowieso ein unverbesserlicher sturer Gorilla.erwähnt zwar die Ursache derFlüchtlingstöme aber kapiert nicht das eine solche Masse an Flüchtlingen eine reine Destabilisierungsmasnahme der Eliten a la Sorros sind. Der Denkt man könne unbegrenzt Leute aufnehmen und vergisst dabei das viele gewaltbereiten darunter sind.... ein halbschlauer Affe also mehr nicht....

    • denn alle Lust will Ewigkeit
      denn alle Lust will Ewigkeit Vor 2 years

      Eigentlich war das Gespräch ganz gut, nur an einer stelle lief etwas holprig.

    • Dan Helbig
      Dan Helbig Vor 2 years

      Gab es bereits zwischen Ken und Serdar... Lief net so Prickelnd glaube beide sind da nicht wirklich scharf drauf auf ein revival^^ Aber wer weiss..

  • FeRsSeRkeR
    FeRsSeRkeR Vor 2 years

    Kenfm ich bin ein interessierter Zuhörer deiner Interviews, Videos und co. Gäbe es vielleicht die möglichkeit diese auch auf Soundcloud hochzuladen? weil dort könnte man sie unterwegs oder auf der Arbeit anhören ohne viel Mobiles Datenvolumen zu verbrauchen. Mit freundlichen Grüßen

  • Jose Wantke
    Jose Wantke Vor 2 years

    Traurig, dass Herr Herles sich so wenig unter Kontrolle hat. Traurig, dass er mit seinen Ausfällen nicht zur Wahrheitsfindung beitragen kann. Traurig, dass er offenbar nur sich selber ernst nehmen kann. Traurig, dass er wie ein Teilnehmer einer drittklassigen Nachmittags-Talkshow daher kommt. Ich frage mich ob sich Herr Herles schämt. Denn so wie er mit Herrn Grimaldi sprach, wäre das angebracht. Ich möchte mich bei Herrn Grimaldi für seine Beiträge bedanken.

  • Jan Eichler
    Jan Eichler Vor 2 years

    Hallo ich wüsste nicht wo ich dies sonst schreiben könnte, bzw. vielleicht ist es unnötig da sie es schon wissen. Ich finde wenn auf so eine Art über sie geschrieben wird, wenn es auch nur vom Tagesspiegel ist, sollten sie dies wissen. [...oder auf anderen Seiten, die Verschwörungstheorien verbreiten wie die bekannte Seite KenFM, gesehen von über 260.000 Zuschauern im Stil einer Nachrichtensendung. Der Sprecher trägt ein gebügeltes Hemd, er ist ordentlich gekämmt, der Hintergrund in neutralem Blau gehalten, alles möglichst „seriös“. ] Tagesspiegel: www.tagesspiegel.de/politik/nach-dem-anschlag-von-berlin-warum-wir-fuer-verschwoerungstheorien-so-anfaellig-sind/19184774.html

    • cbx1000berlin
      cbx1000berlin Vor 2 years

      "gebügeltes Hemd, er ist ordentlich gekämmt" ist doch nett wie der Spiegel da schreibt :-) Auf Inhalte geht der Tagesspiegel da ja lieber nicht ein...

  • Niuzu
    Niuzu Vor 2 years

    Weiter so! Tolle Aufarbeitung aktueller Themen mit zusammenhängender Berichterstattung.

  • Kramoar
    Kramoar Vor 2 years

    An der Stelle mal ein großes Kompliment von mir: Was Sie auf dem Kanal hier betreiben und ist noch echter Journalismus. Man muss zwar nicht immer bei allem zustimmen, die Gespräche sind jedoch immer erhellend und interessant. Im Grunde ist das, was hier stattfindet - Bildung, Information, politische Analyse - gerade der Auftrag öffentlich-rechtlicher Medien. Ein Auftrag, den diese leider nicht mehr wahrnehmen. Umso schöner, dass Sie in diese Lücke stoßen.

  • Der Toby
    Der Toby Vor 2 years

    Ich wollte hier mal frech für Lisa Fitz Channel werben. Leute diese Frau hat euer Abo verdient.

  • john121911
    john121911 Vor 2 years

    Lieber Ken-angesichts Deiner unübersehbaren, oberflächlichen Schleifen und Kreiselbewegungen Deiner Beiträge seit mindestens 2 Monaten möchte ich Dich mal mit aktueller, realer, Gurufreier WIWI inspirieren. makroskop.eu/2016/12/ist-das-eurosystem-ueberwindbar-eine-replik-auf-busch-u/

  • GameRanger
    GameRanger Vor 2 years

    Kenfm was ist eigentlich eure meinung dazu das die wahl von trump angeblich manipuliert sei und das es angeblich Russland gehäckt hat ?

    • KenFM
      KenFM Vor 2 years

      Der "private" Mailserver von Hillary wurde geknackt.

  • tktliedtke
    tktliedtke Vor 2 years

    herr ken lebsen me and myself dieser beitrag ist mit geld nicht zu bezahlen sehr sehr gut-wenn sie so weiter machen werden sie noch erschossen.sind willi wimmer und wolfgang hop nicht sehr gut die sagen das wesentliche.danke danke danke

  • lupot
    lupot Vor 2 years

    hab mich heute mal mit pierre vogel beschäftigt den ich immer als radikalen spinner gesehen habe. Aber wenn man sich mit ihm auseinandersetzt ist er das gegenteil von radikal und sehr schlau. ich teile seine meinung 0 und bin auch dagegen allerdings ist es interessant im zuzuhören um zu erfahren wie er denkt. was ich sagen will das es super wäre wenn ken in mal interviewen würde ich glaube das wäre euin super gespräch zwischen beiden. Ich bin absolut ken meinung aber das wäre ein super gespräch

  • R4d0n
    R4d0n Vor 2 years

    Wie wahrscheinlich ist es eigentlich das die Wahlen in den USA noch irgendwie gedreht werden, so das Trump sein Amt nicht antreten kann? ich hab das Gefühl es wird gerade alles mögliche in Bewegung gesetzt um dies zu verhindern.

  • meerjungfrau bube
    meerjungfrau bube Vor 2 years

    Könntet ihr über den #pizzagate berichten bitte? ich weiß das ist ein bischen dreist so aber ken mag das ja. :D

  • Andreas Bergmann
    Andreas Bergmann Vor 2 years

    Hello Ken FM, danke für deine Mühe und die ganze Aufklärung. Es wird immer schlimmer. Aufklärung wird aber bekämpft. Wer gegen den Mainstream ist, bekommt es voll zu spüren. Gestern lese ich europaparlemant stimmt gegen "Russen Propaganda.. heute lese ich das hier: deutsch.rt.com/europa/43566-eu-parlament-armee-europa/ Kann es noch schlimmer kommen?

  • Sym0S
    Sym0S Vor 2 years

    Kannst du etwas dazu sagen, dass die Pressefreiheit in Europa bedroht wird, weil RT und Sputnik auf eine Stufe mit dem IS gestellt werden und als Propaganda deklariert wurden und in Zukunft vielleicht verboten werden?

    • Sym0S
      Sym0S Vor 2 years

      Ja finde ich auch sehr schade. Normalerweise müsste es in allen Medien einen Aufschrei geben. Und bei denen bei denen es den nicht gibt, bedeutet das wohl das sie sich ihres Jobs komischerweise sehr sicher sind. Lässt alles tief blicken

    • JENS Blumenberg
      JENS Blumenberg Vor 2 years

      Im Grunde genommen ist es noch viel schlimmer.......die Tatsache, dass überhaupt irgendetwas in dieser Art im EU-Parlament inszeniert wird, ist schon ein Skandal. Im britischen Parlament wurde jetzt eine Debatte über die Ausarbeitung eines britischen Think-Tanks gehalten, die ernsthaft vorschlägt, dass Politiker, die mit russischen Medien reden, an den öffentlichen Pranger gestellt werden sollen. So würde man kameradschaftliche Seilschaften mit finanziellen Interessen entlarven. Bei den Pressekonferenzen des US State Departments wird RT ausgegrenzt und beleidigt, weil es ein staatlich bezahlter Sender ist.In den USA läuft weiterhin eine Kampagne gegen sogenannte Fake News, die u.a. auch gegen kritische alternative Medien gerichtet ist. Dafür gibt es sogar Browsererweiterungen, die dann vor diesen Seiten warnen! Die paranoiden Aussagen aus dem EU Parlament erinnern an die schlimmsten Zeiten von Kriegspropaganda und hier müsste öffentlich von allen ernsthaften Medien sofort Stellung bezogen werden! Aber das ist wahrscheinlich denkbar unwahrscheinlich.....würde mich trotzdem sehr freuen.

  • Kevin Ro
    Kevin Ro Vor 2 years

    Hallo liebes KenFM Team. Ich wollte mich mal persönlich bei euch für eure Tolle Aufklärungsarbeit bedanken. Ich darf viel von euch lernen und finde vor allen dingen die Interviews mit Dr. Geisner extrem gut.

  • Виталий FUSION

    Mein Ihnen Ehrerbietung Ken. Viel Glück in dieser Sache! Danke für die Wahrheit. Ich schaue Ihre Programme aus Russland, dem Fernen Osten, die Halbinsel Kamtschatka

  • klar30
    klar30 Vor 2 years

    Hallo Ken, wie wäre ein Thema über Deutschland und die USA und den nicht vorhandenen Friedensvertrag und die Zahlungen des Deutschen Steuerzahlers and die US-Armee? www.sueddeutsche.de/politik/geheimer-krieg-deutschland-zahlt-millionen-fuer-us-militaer-1.1820318

  • Виталий FUSION

    Моё Вам почтение Ken. Удачи Вам в этом деле! Спасибо за правду.

  • Carsten Handschak
    Carsten Handschak Vor 2 years

    Hi Ken Jebsen, lade doch mal Gregor Gysi bei im gespräch in dir ein.

  • Aldin Rastoder
    Aldin Rastoder Vor 2 years

    Hallo KenFM Team. Organiesiert doch mal ein Interview mit einem Deutsch Raper, wie z.B Bushido, Sido oder Haftbefehl. Dass wer echt interessant und spannend.

    • BLoodyEx
      BLoodyEx Vor year

      Bushido oder Sido würd ich absolut befürworten :P Die haben vor allem große Medienerfahrung (Stichwort Lanz). Kollegah wäre auch sehr interessant, der hat n gewisses Niveau und Bildung. Haftbefehl könnt ich nicht nachvollziehen.

    • cbx1000berlin
      cbx1000berlin Vor 2 years

      +Jakob Bals wenn ich mir mal seine Lyrics ansehe.....ist das nicht grade jemand von dem man Fans anziehen will. Aber leider für viele Jugendliche ein "Vorbild", traurig...

    • Jakob Bals
      Jakob Bals Vor 2 years

      ich kenn Haftbefehl jetzt nicht wie der privat so unterwegs ist, denke gar nicht so tief im Niveau!

    • Aldin Rastoder
      Aldin Rastoder Vor 2 years

      Niveau hin oder her, Mensch ist Mensch und jede Person ist auf seiner art und weise interessant und spannend. Es wer auch cool, wenn mal ganz normale Bürger Interview geben können oder auch halt mal ein Rapper oder ein Fussballer. Was ist daran verkehrt? Es müssen nicht immer Politiker, Historiker usw sein.

    • Dr- Faust.77
      Dr- Faust.77 Vor 2 years

      Bitte nich, lieber Harald Schmidt oder mein persönlicher Favourit wäre Ben Becker. Aber noch viel besser: Ken & Andreas Popp an einem Tisch. :-)

  • Jason Gotenkreuzler
    Jason Gotenkreuzler Vor 2 years

    1933!

  • Olaf Siegfried
    Olaf Siegfried Vor 2 years

    Ken und Ganser sagen immer lest Bücher aber.... Und woher weiss ich das was in den Büchern steht der Wahrheit entspricht? Die Wahrheit erfährt man nur durch selbst ansehen und das geht leider nicht! Zumindest nicht immer, findet in Nimmerland ein Krieg statt, kann ich nicht dahin fahren und mir den ansehen, auch wenn die Medien Kriegsbilder dafür aus Afghanistan zeigen. Man kann wirklich nur das glauben, was man mit eigenen Augen sieht oder die Gefühls-Sinne aufnehmen! Riechen, Hören sehen und schmecken. Ich kann es sehr guit verstehen, wenn auf die Lügenpresse geprügelt wird, aber haben wir eine andere Wahl? Wem kann man heute noch trauen, woher weiss ich das Bücher Schreiber nicht die Auflage erhöhen, mit erfundenen Geschichten, die möglichst viele Leser bereindrucken aber fern der Wahrheit sind? Also sind wir ausgeliefert und sollten sehr misstrauisch sein, auch was Ken sagt- Moslems gegenüber, kenne ich einen? Ja! Aber ich kenne nicht alle und nur weil ich einen guten kenne, müssen nicht alle gut sein, alle kennen zu lernen ist auch nicht möglich. Ist Trump ein Guter? keine Ahnung kenne ihn nicht und er hat wenige Referenzen, Ken war auch nicht in Amerika und hat gesehen was dort aktuell passiert, auch nur durch die Medien, also bitte wollen wir mal glauben was da nun passiert ist und das Trump wahrhaftig Präsident wird und es eine Protestwahl war. Die Medien hierzu Lande werden es schon schaffen, das dumme Wahlvieh wieder einzunorden, das wird von oben negiert und der Michel glaubt das ja noch einschliesslich der Sonntagsfrage!

    • Jakob Bals
      Jakob Bals Vor 2 years

      Naja bei dem Thema Muslime: Was ist so schwer ? Du kennst einen den findest du gut/ nett etc. und bei dem nächsten den du triffst kann es anders sein, warum nicht jeden Mensch einfach unabhängig von Religion etc. bewerten ? Einfach der eine ist nett. Punkt. der Nächste ist ein A****loch. Punkt. also so halte ich es, mir ist es egal ob jemand aus Indien, Pakistan, Türkei, Portugal,Spanien, Norwegen etc. kommt. Oder welcher Religion er angehört.

  • vernaya duscha
    vernaya duscha Vor 2 years

    Ken ich habe gerade eben dein Video zum Ausgang der US-Wahlen gesehen. GRÜNDE BITTE EINE PARTEI Ich dürste nach Veränderung

  • Fitness Addicted
    Fitness Addicted Vor 2 years

    Herr Jebsen soll man zur nächsten Wahl gar nicht wählen gehen?!Aber wählen sollte man ja, sonst gewinnt wieder Merkel oder die AfD wird zu stark. Könnten Sie ein seperates Video dazu machen. Danke im voraus!

  • Edin Hadzic
    Edin Hadzic Vor 2 years

    terraherz.wordpress.com/2016/04/18/donald-trump-das-trojanische-pferd-der-rothschilds/

  • DementiumX
    DementiumX Vor 2 years

    Ken hat tatsächlich seine Wette gewonnen. Ich hoffe wir werden auch Frau Schweitzer mit Trump-Hut sehen.

  • Pathy1
    Pathy1 Vor 2 years

    Ken, ich wünsche mir dass du nicht nur politische Aufklärung machst und lebst sondern noch ein Thema öfters aufgreifen würdest! ----Der Klimawandel----Der Klimawandel---- Der Klimawandel---- er betrifft uns alle. Egal wie friedlich wir leben werden, wenn wir unsere Lebensweisen nicht ändern dann wird dieser Plant leider nicht mehr lebenswert sein! Den ein oder anderen Gesprächspartner aus diesem Wissensbereich wäre soooo wichtig. Bitte Ken. Ich habe nicht dieselben Kontakte und Möglichkeiten wie du. Aus diesem Blickpunkt wird auch die US-Wahl wieder ausgeglichener. Denn die Republikaner, inklusive Trump, verneinen jeglichen Klimawandel und die Mitschuld der Menschheit. Liebe Grüße

  • Unboxing Planet
    Unboxing Planet Vor 2 years

    KenFM ist einer der wenigen in Deutschland die wirklich versuchen etwas gegen diese deutsche Politik und Politiker zu tun...die anderen sitzen vor dem Fernseher und schauen Werbung! Mir noch immer unverständlich wie so viele Deutsche noch immer ihr Leben in der Scheinwelt leben können...

  • Mirasa100
    Mirasa100 Vor 2 years

    Hallo Ken, hier schicke ich dir meine Theorie, weil es mich nicht mehr loslässt und ich deine Meinung gerne gehört hätte. Die "Flüchtlinge" sollen nicht gegen uns, sondern für uns kämpfen Es werden zig gewaltbereite junge Männer nach Deutschland geholt, da es warscheinlich ist, dass Deutschland von Russland angegriffen wird, wir nicht genug Soldaten haben und der Bürger selbst, kommt nicht von der Couch hoch oder ist mit Blödsinn beschäftigt. Da wäre es doch "angenehm", Bürger anderer Länder kämpfen zu lassen, die kriegserprobt, gewissenlos und dümmlich sind, um deutsche Verluste niedrig zu halten. Da die Flüchtlinge natürlich ihren eingenommen Raum nicht aufgeben wollen, werden sie bis zum letzten Tropfen Blut kämpfen. Somit hat Amerika diese Front mit genug Kanonenfutter aufgefüllt und beim Aufräumen werden sie auch helfen. Das Blöde ist nur, dass diese Menschen unser Land derweilen zerlegen und der Krieg noch nicht losgegangen ist. So machen sie sich in der "Wartezeit" natürlich unbeliebt, aber das wird der Deutsche zum Schluss vor lauter Dankbarkeit vergessen, da sie ja für uns gekämpft haben und nun zu uns gehören. Dann bekommen sie ihre versprochenen Häuser, Autos und Ehefrauen, der islamische Glaube wird viel weniger kritisch beobachtet, die Rassen vermischen sich, es wird Ruhe einziehen und der Deutsche wird übers Ohr gehauen, bedankt sich höflich und wird als Strafe für die eigene Blödheit ausgerottet. Somit hat die NWO wieder einmal ein Teilstück des Planes erfüllt, weil wir dummen Menschen, egal welcher Hautfarbe, nicht mitgedacht haben. Wir sind nur Spielzeug in den Händen dieser Kriegstreiber, Satanisten und Perversen. Vielleicht ist dieser riesen Schwindel auch so bombastisch und verrückt, dass es die Vorstellung von Grausamkeit, eines "normalen" Menschen, übersteigt. Selbst, wenn wir denken, wir haben den Gipfel der Schande entdeckt, gibt es immer noch etwas schändlicheres, was sich im Dunkeln zu verstecken versucht. Ich hoffe, ich konnte zur Inspiration beitragen

    • Jakob Bals
      Jakob Bals Vor 2 years

      Schwachsinn was du da laberst! Mal abgesehen davon dass die jungen Männer nicht per se Gewaltbereit sind, aber da schweift man ab. Sorry aber wo hast du so einen VErschwörer Käse her?!

  • El Micha
    El Micha Vor 2 years

    Werdet ihr den zweiten Vortrag von Herrn Drewermann jetzt ende Oktober auch aufzeichnen? :)

  • Alex Sander
    Alex Sander Vor 2 years

    Führt doch mal ein Gespräch/Interview mit Gronkh (falls er das möchte). Ich stelle mir das sehr interessant vor. Er setzt sich ja auch mit kritischen Fragen auseinander.

  • Marco Hofmann
    Marco Hofmann Vor 2 years

    Hallo KenFm Team, was haltet ihr von den neue DEclips Richtlinien? Sind die wahren gründe nicht das man die Bevölkerung ruhig halten und so einen bevorstehenden Weltweiten Crash oder Krieg verschweigen möchte?

  • Gurdjieff Ouspensky
    Gurdjieff Ouspensky Vor 2 years

    Der Polizist Johannes Spitaler im Gespräch mit monika:unger

  • taffitav harry
    taffitav harry Vor 2 years

    www.anonymousnews.ru/2016/10/14/schnauze-voll-bewegender-brief-eines-milliardaers-aus-bayern-an-merkel/ was sagt ihr dazu?

  • Florian Denzer
    Florian Denzer Vor 2 years

    Ein Interview mit Hagen Rether wäre glaube ich extrem interessant :=)

  • b3nd3r84
    b3nd3r84 Vor 2 years

    wann kommt endlich das nächste mmm .... müsste 27 sein :)

  • Dichtsau
    Dichtsau Vor 2 years

    hi ken! hab grad deine 50min "es reicht!"-rede gesehen und bin angenehm überrascht - es scheint doch deutlich mehr von uns zu geben als ich seither annahm! =) ich arbeite an einem stapel lösungen, auf deren basis ich bis 2021 eine partei zur wahl stellen möchte (bzw werde!). ich hoffe sehr auf u.a. deine unterstützung wenn es soweit ist, daher hier kurz und knapp was mir (bislang) vorschwebt: weniger freie marktwirtschaft, mehr planwirtschaft; ein neues, gerechtes lohnsystem, bei dem durch punkte & multiplikatoren diejenigen am besten bezahlt werden, die die gesellschaft am meisten stützen, d.h. alle bekommen grundlegend den lohnfaktor 1,0 und der wird dann bspw bei körperlicher (schwer(st) - )arbeit um 0,5/0,7/0,9 punkte angehoben (die zahlen sind noch nicht ausgetüftelt aber ich denke es ist soweit klar); vollständige umstellung auf erneuerbare energien, allem voran wasserkraftwerke die ihr eigenes triebwasser zum ausgangspunkt schaffen und währenddessen endlos überproduzieren (ja das geht, ein unechtes perpetuum mobile! ziel ist hiermit gratisstrom für alle); kapitaldeckelung & maximal- statt mindestlohn, um den prozess zu stoppen bei dem die reichen zwar ein minimum an entlohnung gewährleisten, gleichzeitig aber wieder mehr geld anhäufen weswegen dann wieder mehr geld gedruckt werden muss (wodurch der "mindestlohn" wieder soviel an wert verliert dass er sinnlos wird); schluss mit rüstungsexporten, jedoch vorerst(!) die weiterproduktion, aus reiner vorsicht vor evtl kriegerisch auf die gesamtaktion reagierenden supermächten (ich denke im speziellen an amerika und dessen herrscherkaste, denen das ganze höchstwahrscheinlich garnicht gefällt); austritt aus all dem unfug von nato über eu bis g7/g8/g-whatever im zuge der konstruktion eines neuen staatenbundes, welchem sich nur anschließen darf wer mit der global-sozialen friedenspolitik und den im zuge dessen o.g. systemänderungen einverstanden ist, was ich jedoch nicht den regierungen anderer länder anbieten würde, sondern direkt den dort lebenden menschen per volksabstimmung; resozialisierungscamps für (schwer)verbrecher wo diese sich selbst überlassen miteinander ohne geld für das gemeinsame überleben innerhalb des camps sorgen müssen (d.h. u.a. ackerbau & viehzucht); abschaffung des parlamentarischen systems weil ~600 abgeordnete schlichtweg zuviele köche sind die zudem auch noch ein schweinegeld für nichts und wiedernichts kassieren; änderung des schulsystems dahingehend dass schüler & lehrer nichtmehr jeden morgen 2 stunden lang wie die zombies sinnlos durch die schulen wuseln, sondern ausgeschlafen & lern- bzw lehrfähig zuwerke gehen, was letztlich in der abschaffung von hausaufgaben resultieren soll, da die freizeit wichtig für die persönliche entwicklung ist; einführung von "foodcards" um den irrsinnigen fleischkonsum einzudämmen (2x die woche fleisch reicht völlig aus), evtl mit der option bei freiwilliger fleischfreier ernährung die möglichkeit die "fleischrechte" abzugeben und 50% einer anderen, selbst gewählten, person zu übertragen (die übrigen 50% verfallen); start eines weltraumprojekts zur entsorgung des atommülls durch verglühen nahe der sonne (jaa das funktioniert, wird jedoch nicht in angriff genommen ob der sorge eines fehlstarts - aber wenn wir in der lage sind endlager zu bauen, sind wir auch in der lage einen crashsicheren raketencontainer zu bauen!); einführug eines shuttle-transportsystems mit online-anmeldung um alle leute bequem überall hin zu bringen ohne für jeden ein auto zu brauchen (das stelle ich mir übrigens als den schwersten part vor); abschaffung von hunden in hundefutter und katzen in katzenfutter; fracking-stop zwecks erdbebengefahr & grundwasserverseuchung; einführung von volksentscheiden mit gezielten wahlrechten, so dass z.b. über geologie-fragen nur dementsprechend (aus-)gebildete menschen abstimmen dürfen und nicht bspw ein kindergärtner über forstwirtschafts-belange. irgendwas hab ich jetzt bestimmt vergessen, aber das sollte dennoch soweit einen vernünftigen überblick verschaffen, der die zustimmung oder ablehnung ermöglicht. hätte ich denn hierbei deine stimme, würde dich ein solches angebot wieder in eine wahlkabine bringen...? und würdest du mithelfen die bevölkerung auf eine solche partei aufmerksam zu machen? PS: bitte nicht vom nickname abschrecken lassen, vor 10 jahren war alles vergeben und es musste als 17-jähriger auf die schnelle ein account kreiert werden um auf den fsk 18 content zugreifen zu können. PPS: die einzelnen punkte habe ich größtenteils in den public chats verschiedener onlinegames angesprochen und stieß auf breite zustimmung, auch im ausland. PPPS: entschuldige das viermalige löschen, da schlugen formatierungsversuche fehl. eigentlich sollten die ; alle *fett* werden.

    • Dichtsau
      Dichtsau Vor year

      @ checkeralta bzgl quellen: tierschutzverbände. ich glaub es ist sogar weitestgehend irrelevant wo du dich (diesbzgl!) informierst. sogar direkt hier auf youtube gibt's videos darüber wie bspw hunde mit stöcken totgeschlagen werden, z.t. noch zuckend/röchelnd in den 1,5m fleischwolf geworfen werden. da bleibt srsly alles dran und letztlich wird es als pedigree & whiskas verkauft. falls du tiere hast und denen nicht sowas verfüttern willst, achte darauf dass auf dem päckchen nichts von "tierischen nebenprodukten" steht. und ja, da musst du schon ein wenig suchen, komm mir also nicht mit "das steht überall drauf, damit ist _bestimmt_ die pute oder whatever gemeint die da mit drin ist" - nein, ist es nicht. wenn auf dem pfirsichjoghurt "natürliche aromen" vermerkt sind, sind damit schließlich auch keine pfirsiche gemeint, sondern ein schimmelpilz (und "natürliches erdbeeraroma" wird aus holzspänen gewonnen). jetzt kommt bestimmt gleich ein gewollt-lustiger spruch vonwegen aluhütchen und in 10 jahren fällst du dann aus allen wolken. um ehrlich zu sein, ging es mir mit ken jebsen die ersten jahre lang genauso, bis ich gemerkt hab dass er nunmal recht hat!

    • checkeralta
      checkeralta Vor 2 years

      Quelle(n)?

    • Dichtsau
      Dichtsau Vor 2 years

      checker, du hast ds durchaus richtig verstanden, hunde werden zu hundefutter verarbeitet und katzen zu katzenfutter. mit fell & halsband. das ist _nicht_ witzig. vllt mal bissl informiern! ;(

    • checkeralta
      checkeralta Vor 2 years

      "PS: bitte nicht vom nickname abschrecken lassen, vor 10 jahren war alles vergeben und es musste als 17-jähriger auf die schnelle ein account kreiert werden um auf den fsk 18 content zugreifen zu können." !!!!! :D Aber was ist mit " abschaffung von hunden in hundefutter und katzen in katzenfutter" gemeint? Kling irgendwie so als seien Hunde in Hundefutter und Katzen in Katzenfutter...oder als ob Hunde und Katzen abgeschafft werden sollen und man diese daher jeweils in Hunde- und Katzenfutter verarbeiten will. Ich versteh den Sinn einfach überhaupt gar nicht. ¯\_(ツ)_/¯ Auf den (anderen) Inhalt gehe ich vielleicht später ein. Klingt interessant.

    • XentorAntarix
      XentorAntarix Vor 2 years

      Und du meinst daß wir 2021 noch erleben? Oder das da Partein noch relevant sind? Optimistisch....

  • Cinema Movie
    Cinema Movie Vor 2 years

    3 Plakate zum Ausdrucken für die "Es reicht!" Demo am 1.Oktober 2016 um 11.55 Uhr vor dem Kanzleramt: plus.google.com/u/0/photos/photo/106806685514952351011/6334740455345782418?icm=true plus.google.com/u/0/photos/photo/106806685514952351011/6334740047192216482?icm=true plus.google.com/u/0/photos/photo/106806685514952351011/6334740753598082242?icm=true

  • Based OG_AroneydaDon

    Habt ihr Patreon? Wenn nein, warum nicht? Danke

  • Mental Design
    Mental Design Vor 2 years

    Ich möchte noch einmal Wolfgang Brehm vorschlagen. Er hat nun beschlossen, seine DEclips Videos vorerst auf Eis zu legen und dies auch begründet. Ein Besuch bei KenFM könnte noch mehr bewegen, weil Wolfgang ein gewöhnlicher Mitbürger ist. Er ist aber ein Gehirn Benutzer und nicht nur Besitzer. Ein Besuch bei euch könnte weitere interessante Sichtweisen eröffnen für das KenFM Team, Wolfgang Brehm und dem Abonnenten.

  • Ertida Muka
    Ertida Muka Vor 2 years

    Hallo, ist da etwas über CETA und TTIP?

  • Frank Sinatra
    Frank Sinatra Vor 2 years

    Habe hier ein schönes Zitat für das nächste Me, Myself and Media gefunden, aus einem Artikel von SPON über den philippinischen Präsidenten: "Ohnehin fühlt er sich eher den nationalen Interessen als denen seines Bündnispartners USA verpflichtet." So was... darf der das? Die Philippinen also bald nicht mehr eine Militärinsel der USA in Südostasien? www.spiegel.de/politik/ausland/philippinen-unter-rodrigo-duterte-aerger-mit-dem-ruepel-in-manila-a-1112454.html

  • SceneCode
    SceneCode Vor 2 years

    Habt ihr schon von DiEM25 gehört ?

  • Ani Gomera
    Ani Gomera Vor 2 years

    Hallo, meine Botschaft ist sehr einfach, Demokratie und Christentum sind NICHT vereinbar! Die Kreuzigung Jesu Christi war ein demokratischer Prozeß (Matthäus Evangelium 27, 11-26)! Explizit das Volk (angestachelt von ein paar wenigen) wollte einen Unschuldigen gelyncht sehen. Kollateral-Schäden gibt es wie Sand am Meer heutzutage. Dummerweise, für den Westen, heißt dieser eben Jesus Christus. Und wenn Sie einen Augenblick darüber nachdenken, werden Sie merken das daß eine Bombe ist. Denn, Adolf Hitler wurde auch demokratisch gewählt. Wie ist das möglich und was ist Demokratie überhaupt? Das sog. christliche Abendland beweist nur eins indem es gleichzeitig demokratisch ist, sie (der Westen) haben keine Ahnung und wissen tatsächlich nicht was sie tun! Was soll man über unsere Politiker denken die ja wahre Demokratie-Fanatiker sind? Wie soll man eine Partei wie die CDU bewerten die sich ja ihre Unwissenheit sogar auf die Fahne geschrieben hat? Was ist die Rolle der kath. Kirche? Kann es wirklich sein das die Kirche diese Kleinigkeit überlesen hat? Und das seit ca. 2000 jahren!! Wir reden schließlich von der Kreuzigung Jesu Christi. Oder lassen die uns vielleicht bewusst ins Messer laufen? Sind sie Blind oder zu abgehoben? Und so weiter. Anmerkung: Die oben genannt Bibelstelle ist für Politiker (weltweit!) ein muß da auch beschrieben steht wo eigentlich Antisemitismus herkommt. Wer das nicht weis, hat keine Ahnung von Demokratie, Christentum, Antisemitismus. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

    • Jakob Bals
      Jakob Bals Vor 2 years

      Was ? Ja natürlich das Volk wollte Jesus gelyncht sehen, ist das ein Geheimnis ? Ist auch kein GEheimnis das Hitler demokratisch gewählt wurde, das ist ja grade das gefährliche auch in der jetzigen Zeit! Richtig, auch Assad und Putin wurden demokratisch gewählt( ja auch wenn es verwundert die haben beide die Mehrheit hinter sich! )

  • riicomust
    riicomust Vor 2 years

    Hi Ken! Mich würde interessieren, ob du Andreas Popp kennst. Wenn ja, was hältst du von seinen Ansichten? Ich finde er wäre ein toller Gast für eine deiner Gesprächsrunden.

  • Manuel Falke
    Manuel Falke Vor 2 years

    Wenn man über Rechtspopulismus und ihre Ursachen sprechen möchte, ist ein wichtiger Grund die Enttäuschung über die jetzige "Demokratie" was vor allem aus der Armut heraus resultiert. Da wäre eine Inge Hannemann ein interessanter Gesprächspartner.

  • Mental Design
    Mental Design Vor 2 years

    Ich möchte den DEclipsr Wolfgang Brehm, hier vor schlagen. Er hat bei DEclips einen eigenen Kanal und eine sehr Interessante allgemeine Sichtweise. Ken: Bitte mache Dir ein Bild davon und besten Falls ein Interview mit ihm. Ich würde gerne auch bescheid bekommen, wenn ich hierzu auf den Laufenden bleibe. lieben Dank

  • Florian Denzer
    Florian Denzer Vor 2 years

    Auch nach 15 Jahren Jubiläum fasziniert mich die dreissteste Lüge der Menschheitsgeschichte immernoch. Auch wenn die breite Masse das Thema als "ausgelutscht" und "nervigen Verschwörungskram" bezeichnet ist es meiner Meinung nach wichtig das Thema weiter zu behandeln. Mich würde Kens Meinung zu unterschiedlichen Theorien interessieren (Bsp. Nukleare Sprengung). Die Videos mit und von Daniele Ganser werfen schon etliche Fragen auf aber dennoch existieren noch viel mehr Ungereimtheiten die in diesen Videos nicht aufgegriffen werden und die offizielle Version noch unglaubwürdiger erscheinen lassen als sie eh schon ist. Man müsste mal alle Ungereimtheiten sauber aufbereiten und diskutieren.

  • du de
    du de Vor 2 years

    könt ihr mal ein vid. zu alu und barium anteile in luft und wasser machen?..... ich habe da mittlerweile echt krasse scheiße gehört ..... ist da as dran? auch eine neue studie (gestern) die belegt das feinstaubpartikel alzheimer etc auslösen (nervenkrankheiten) das isn thema was nie großartig aufgemacht wird..... wäre aber sicherlich spennend selbst wenn nix dran ist

  • Marco Scuderi
    Marco Scuderi Vor 2 years

    Hallo KenFM Team Ich fände ein Interview mit Prof. Dickson Despommier über das Thema "Vertical Farming" interessant welches zum Ziel hat, die Landwirtschaft in die Stadt zu bringen. Grüsse aus der Schweiz

  • livecastingshowtv
    livecastingshowtv Vor 2 years

    Ein weiteres Thema, ist ein BGE finanzierbar? Oder hilft es der Wirtschaft sogar!

    • livecastingshowtv
      livecastingshowtv Vor 2 years

      Zunächst danke für Deine Reaktion. Das Schweizer Model und auch das Abschneiden ist bei der Volksabstimmung ist mir bekannt. Soweit mir bekannt ist, ging es den Machern in erster Linie darum, Öffentlichkeit zu diesem Thema zu schaffen. Um ein BGE überhaupt einzufordern, muss erst ein Konzept da sein, was auf unumstößliche Daten aufbaut und eine detailierte volkswirtschaftliche Kosten - Nutzen Rechnug aufstellen. Hier hapert es bei den meisten Erklärversuchen. Ich habe es auch für zu früh gehalten. Weil keiner der bisherigen Modelle auf realen Wirtschaftsdaten aufgebaut ist. Von daher war es mir klar, das es gegen die Wand geht. Ich habe selber ein Model entwickelt, das nicht nur finanzierbar ist, sondern die Wirtschaft erheblich stärken wird. Ich werde auch die Zustimmung der Wirtschaft bekommen. Da bin ich mir völlig sicher. Wahrscheinlich muss ich das Konzept erst in Buchform veröffentlichen. Damit es zu einem Diskussionsstoff wird. Alle bisherigen Versuche, ein BGE zu erklären, scheitert eben daran, weil keine realen Zahlen genannt werden und so die Argumente leicht umgedreht werden können. Mein Problem ist die Gesundheit und dass man an zu vielen Fronten kämpfen muss. Ich müsste mich voll darauf knzentrieren, was schwierig werden wird. Sonst hätte ich es schon in Buchform herausgebracht.

    • KenFM
  • livecastingshowtv
    livecastingshowtv Vor 2 years

    Noch ein Thema für Ken FM, für Hartz4 ist kein Geld da, aber für Flüchtlinge werden die Milliarden nur so rausgeworfen. Was kein gegen Flüchtlinge sein soll, sondern nur die Lügen aufdecken soll. Denn für die Arbeit in Deutschland haben wir ausreichen Personal und dafür brauchen wir keine Fremden. Dieses ist eine der größten Lügen der Politik.

  • livecastingshowtv
    livecastingshowtv Vor 2 years

    Ich wünsche mir, das KenFM einmal das Thema aufgreift. Ist Hartz4 das Erfolgsmodel, oder alles nur gelogen! 10 Jahre nach Einführung von Hartz4 haben 20 Millionen Deutsche keinen Vollzeit Job mehr, dieses ist nachgewiesen, wir haben 20 Millionen Menschen, die keinen oder einen Mini Job haben. Wer hier schon glaubt, dass Hartz4 ein Lügensystem ist, dem kann ich noch sagen, dass von den verbleibenden, 27 Millionen Vollzeit Jobs, ca. 10 Millionen Vollzeit Jobs die von ihrem Lohn nicht Leben können.Diese noch Hartz4 beziehen oder einen Lohn haben der an der Armutsgrenze liegt. Es ist natürlich selbstverständlich, dass diese Anzahl von Erwerbslosen, Minijobber und Niedriglöhner dasRentenniveau, auf eine Armut ansteigen lässt, die bei ca. 70 % Altersarmut liegen wird. Noch einmal 15 %, die eine Rente haben, von der sie leben, von der sich aber nicht viel leisten können. Wer dieses als Erfolg verkauft, lügt entweder dreist oder ist einfach nur Stroh doof. Ich befürchte allerdings beides. Diese Erfolgsmeldungen der Politik werden nur veröffenlicht um das Schlafvolk weiter am Schlafen zu halten. Diese Politik Hartz4 war das Gegenteil von Erfolg. Es Deutschland an den Rand des Ruins gebracht. Dieses Märchen von spudelnden Steuern dient ebenfalls nur zur Beruhigung der Bürger. Hätten die Bürger einen Überblick über das tatsächliche Ausmaß, hätten wir vor Morgen Füh einen Volksaufstand. Genau das wis die Politik. Merkel hatte die Führungwkräfte der Medien zweimal zusammengerufen. Das war der Beginn, der Gleichschltung. Seit dem werden nur noch politische Erfolge vermeldet. Dass Zweite treffen, war nach einem Besuch Merkels in den USA. Ich hatte Informationen, dass es darum ging, keine Negativmeldungen mehr zu verbreiten, um einen Volkaufstand zu verhindern! Um zu verhindern, dass Merkel nun auch noch ganz Europa kaputtmacht, gehört dieses Thema unbedingt an die Öffentlichkeit. Dieses zeigt auch ganz deutlich auf, wie die Bürger von der Politik manipuliert werden. Ich hoffe und wünsche mir, das KenFM hier der Vorreiter wird. Ich stimme mit Ken FM euigentlich zu 100 % eberein. Wenn Ken Informationen braucht zu diesem Thema, kann er es mir hier mitteilen, damit ich mit ihm in Verbindung setzen kann. Ich bin mir sicher, dass Ken auch auf anderen Gebieten von mir profitieren kann. Wo ich ganz detailierte Kenntnisse habe. Von 9/11 bis über Paris, Nizza und weitere angebliche Anschläge, als auch was die Ukraine anbelangt und MH17, aber auch, wie diese ganzen Krisen entstanden sind und wer da hinter steckt. Insbesondere wer der Drahtzieher hinder der Ukrainekrise ist, den haben die misten gar nicht auf dem Schirm. Auch in Russland war ein Maidan geplant, um Putin zu stürzen, dieses wurde von Putin Diensten aber aufgedeckt. Was auch zu Verurteilung von Michail Borissowitsch Chodorkowski geführt hatte. Putin hatte alle diese Kapitalkräftigen zu sich geladen und sie mussten Unterschreiben, dass sie ab brav ihre Steuern zahlen. Was bis dahin unter Jelzin nicht erfolgte, alle haben es unterschrieben, die hatte Putin verschont, weil er wusste, dass er das russische Kapital brauchte. NurMichail Borissowitsch Chodorkowski ist aus der Reihe getanz und hatte gesagt, dass interssiert ihm nicht, was Putin sagt. Es wurde zwischenzeitlich ein Gesetz verabschiedet, dass es untersagte, dass ausländische Unternehmen, die russischen Unternehmen zu 100 % übernehmen können. Hiermit hat Putin den Ausverkauf des RusschenEs läuft überall nach einem gleichen Muster ab. Ich würde mich freuen, wenn KenFM sich meldet, denn telefonisch habe ich keine Rückmeldung bekommen. Leider! Es gab noch ein Anliegen, dass ich aber hier nicht behandeln kann, sondern nur im direkten Kontakt! Vielleich hilft ja dieser Aufruf um KenFM zu bewegen, sich zu melden. Dann kann erauch erfahren, wer ihm diese Kenntnisse anbietet.

  • Nuka Cookie
    Nuka Cookie Vor 2 years

    Mutbürger braucht das Land, keine Wutbürger. Danke für deine bisherige Arbeit, Ken ;-)

  • Manuel Falke
    Manuel Falke Vor 2 years

    Kandidat der mir noch so vorschwebt ist ein Gerald Hüther. Ein Hirnforscher und man könnte ihn zum Thema Bildung, Erziehung und der Hirnforschung in der Verbindung dazu einbinden, ebenso dies auch auf die Gesellschaft beziehen.

  • willy wonkaa
    willy wonkaa Vor 2 years

    Hallo, ich wollte mal nachfragen ob ein Interview mit Franz Josef Radermacher geplant ist.

  • Hanzo Lo
    Hanzo Lo Vor 2 years

    Mal wild reingeworfen: wie wäre es mit einem Interview mit Rüdiger Nehberg? Ich meine jetzt nicht bezüglich Survival, sondern seinem (Selbst-)Erfahrungsschatz an Umgang mit fremden Kulturen, Einsatz für Menschenrechte etc.. Wäre zumindest ein extrem interessanter Gast, der persönlich über sehr fremde Kulturen und Menschenrechte berichten kann, auch wenn er vielleicht nicht der leichteteste zu interviewen ist, hehe. Gibts auch weitere Videos Projekten/Leute, die "aussteigen" aus dieser (Kapital-)Gesellschaft, z.B. Geodome-Projekt?

  • Manuel Falke
    Manuel Falke Vor 2 years

    Thema Positionen: Auswirkungen einer direkten Demokratie Wozu würde eine direkte Demokratie führen? Sozialverhalten einer Gesellschaft Chancen Risiken Wie können die Risiken eliminiert werden bzw. stark eingeschränkt werden. Was ist erforderlich für eine gute direkte Demokratie?

  • Manuel Falke
    Manuel Falke Vor 2 years

    Thema für Positionen: Religionen alles nur quatsch oder können wir auch etwas daraus entnehmen und lernen? (Meine Position dazu.) Ich glaube weder an einen, mehrere oder keinen Gott. Ich lehne den Glauben an sich ab, zumindest soweit mir das möglich ist und hinterfrage, dass ob ich etwas weiß oder nur glaube. Die Bibel kürze ich mal ganz radikal herunter auf die wesentlichen Inhalte die eine Gesellschaft aus meiner Sicht ziehen sollte. "Behandle andere so wie du selbst behandelt werden willst." Die negierte Version lernen Kinder sehr schnell. "Was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu." (Keine Doppelstandards) "Liebe deinen nächsten wie dich selbst." (Sei nicht zu egoistisch) Also meine Version der Bibel wäre dahingehend wohl die kürzeste der Welt. :D Insbesondere die goldene Regel befindet sich vom Sinn her in allen Religionen. Doch die Religionen haben sich verselbstständigt und halten sich nicht mehr wirklich an ihre eigenen Lehren von den "Gläubigen" mal ganz abgesehen.

  • Manuel Falke
    Manuel Falke Vor 2 years

    Thema für Positionen: Bedingungsloses Grundeinkommen Resourced Based Economy /Geldfreie Gesellschaft (Geldlose Gesellschaft klingt nach, dir wird was weggenommen, Geldfrei, die Befreiung aus der Knechtschaft des Geldes.) Kann eine Gesellschaft ohne Geld auskommen? Was bedeutet Geld? Identifizierung mit dem Beruf sowie der Stellenwert des Berufs. Frieden ohne Geld oder Frieden mit Geld was ist wohl leichter? Was macht Geld mit einem Menschen? Was würde sich ändern in einer Geldfreien Gesellschaft? Wann bedarf es den Handel und wann nicht? ... Geld und Ökologie wie ist das miteinander verbunden? Was lernen wir aus dem Kapitalismus und was lernen wir aus dem Sozialismus, wenn wir mal denken, beide Systeme sollten wie alle anderen der Vergangenheit angehören?

  • Augen auf ,Hirn an
    Augen auf ,Hirn an Vor 2 years

    Moin ich muss ihnen mitteilen das hier ein Spinner unterwegs ist, der Ihren Namen benutzt. wollte ihn sperren lassen ,ging aber leider nicht . Falls sie das übernehmen wollen .............declips.net/channel/UCSPap7M_jS2yKySt12kdgYQ

  • 15Minutesvidz
    15Minutesvidz Vor 2 years

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.” ― Michael Jackson

  • Jason
    Jason Vor 2 years

    Was ist denn mit Me Myself and Media passiert? Wird die Reihe nicht fortgesetzt?

  • Intervention
    Intervention Vor 2 years

    Lieben Dank für eure Arbeit. Wenn Ihr Zeit und Lust habt, könnt Ihr Informationen über das Schicksal der Krim Tataren raussuchen? Stimmt es das die Russen sie wieder deportieren? Leider finde ich nur Widersprüchliche Informationen und hätte gern eure Recherche.

  • Fun Onion
    Fun Onion Vor 2 years

    EY KEN ? was los hier, friedensfahrt und kindergarten. was geschieht in der ukraine und der türkei, ständig gibts neue news aber du hälts die klappe. haben sie dich gekauft ? friedensfahrt, wie lächerlich. komm zurück mach das wofür du von uns bezahlt wirst. ECHTE NACHRICHTEN, UNZENSIERT OHNE PALABER.

    • Etherdusk
      Etherdusk Vor 2 years

      Lern erst mal ein wenig Grammatik und Rechtschreibung.

    • Fun Onion
      Fun Onion Vor 2 years

      Und hör auf schwachköpfe zu interviewen.

  • marcelino Perez
    marcelino Perez Vor 2 years

    Ich wollte einmal nachfragen, was nun mit der versprochenen Berichterstattung, oder Deiner Teilnahme an der Friedensfahrt ist?! Könntest Du da einmal kurz ein kleines Video mit Stellungnahme dazu machen, bevor alles vorbei ist?! Danke!

  • Ryuuzaki32
    Ryuuzaki32 Vor 2 years

    Liebes KenFm Team, habt ihr mal darüber nachgedacht ein Patreon Konto (Crowdfunding-Site) zu eröffnen, für Leute wie mich, die euch unterstützen wollen, ohne "direkt" über die Bank zu zahlen. Ihr müsst da auch keine Rewards einbauen, die den Verdacht von bevorzugter Behandlung von Patreons wecken würden. Allerdings biete die Seite auch die Möglichkeit Meilensteine anzugeben wie z.B: Ab XXX€ pro Monat/Video bringen wir ein neues Projekt/Format o.ä .Naja das sei euch überlassen, wollte nur den Vorschlag bringen. Vielen dank für eure Aufmerksamkeit

  • Montaquila
    Montaquila Vor 2 years

    Zuerst, danke für alles. Ein Vorschlag: Könntest du mal Disastar interviewen?

  • xGimbal
    xGimbal Vor 2 years

    Hallo Ken + Team. Aktuell befasse ich mich viel mit den Themen bedingungsloses Grundeinkommen und geldlose Gesellschaft. Bei letzterem finde ich "The Venus Project" und die "UBUNTU Bewegung" sehr interessant. Beides offenbar in Deutschland noch nicht so richtig angekommen. Ich weiß nicht genau wie, ABER vielleicht könnt Ihr da für etwas Aufwind sorgen?!? Beste Grüße Andy

    • LetsPayn
      LetsPayn Vor 2 years

      Bin vor kurzem auch auf "Ubuntu" gestoßen. Finde das sehr faszinierend und gehört ebenfalls unterstützt. "The Venus Project" finde ich ebenfalls interessant. Man muss sich aber immer die Frage stellen: Was machen die Mächtigen dagegen, wenn du mit so etwas beginnst?

  • Klee777
    Klee777 Vor 2 years

    Das video mit Prof. Rainer Mausfeld. TOP!

  • R. Krohn
    R. Krohn Vor 2 years

    Hallo Team KenFM, ich habe noch eine Thematik auf dem Schirm, die um Südamerika geht. Damals nach dem zweiten Weltkrieg, haben viele Süd- und Lateinamerikanische Staaten Bestrebungen gehabt ein sozialistisches System zu implementieren. Auf Grund dessen, hat die USA auf einer bestimmten Akademie in den USA ausländische Offiziere ausbilden lassen, die zum Zwecke des Umsturzes sozialistischer Bemühungen ausgebildet wurden. Diese Offiziere haben die grausamsten Kriegsverbrechen zu verantworten gehabt. Rechte Regime zur Unterdrückung sozialistischer Bestrebungen. Herzu habe ich noch nicht viel gehört. Scheint ein Tabuthema zu sein für den Mainstream.

  • Jin Kazama
    Jin Kazama Vor 2 years

    Ich verstehe diese Hetze gegen die Türken aus allen Seiten nicht, echt nicht!!! Man kritisiert hier die Medien, wie Sie die Wahrheit entweder verschweigen oder verzeert wieder geben.........Diese Mächte bzw. Medien gibt es auch in der Türkei............Ich finde, da werden nicht nur Kritiker sondern auch Leute, die fälschlicherweise, destabilisierende Informationen verbreiten zur Rechenschaft gezogen.............. Der Westen soll erstmal seine "neutrale" Presse sich annehmen und kann sich dann anschließend der türkischen Presse- / Medienrecht widmen..............................

    • Mindtwist78
      Mindtwist78 Vor 2 years

      Ich kenn passend zu Deiner muslimischen Minderheit bei uns im Land auch eine deutsche Minderheit die nicht besser ist. Ich denke mal, das ist sehr schwer an Glaube oder Nationalität festmachbar. Davon abgesehen glaube ich, dass die Zahlen für Kleindelikte zurück gegangen sind gegenüber 2014. Und Flüchtlinge sind hier auch nicht der ausschlaggebende Faktor. In Städten mit Zuzüglern hat sich die Angst vor steigender Kriminalität am Ende als unbegründet heraus gestellt.

    • denn alle Lust will Ewigkeit
      denn alle Lust will Ewigkeit Vor 2 years

      Es gibt aber einen Unterschied zwischen Lügen und Diffamierung anderer, und Straflager für andere.

  • Jin Kazama
    Jin Kazama Vor 2 years

    Ich verstehe diese Hetze gegen die Türken aus allen Seiten nicht, echt nicht!!! Man kritisiert hier die Medien, wie Sie die Wahrheit entweder verschweigen oder verzeert wieder geben.........Diese Mächte bzw. Medien gibt es auch in der Türkei............Ich finde, da werden nicht nur Kritiker sondern auch Leute, die fälschlicherweise, destabilisierende Informationen verbreiten zur Rechenschaft gezogen.............. Der Westen soll erstmal seine "neutrale" Presse sich annehmen und kann sich dann anschließend der türkischen Presse- / Medienrecht widmen..............................

  • feelfree2beunlikeme
    feelfree2beunlikeme Vor 2 years

    Danke für den Lichtblick in der Medienlandschaft den ihr zweifelsohne darstellt! Vorschläge: 1. ein Bericht/Interview zum Thema Klimawandel/Klimaschwindel 2.Familienlandsitzbewegung in Russland (Anastasia/ Wadimir Megre) 3. Nikola Tesla, Freie Energie Kritik: den Bericht über Tamera hätte ich gern mit echten Bildern gesehn, mehr als nur einen Bewohner gehört und ein Kommentar von Ken dazu wär mir auch wichtig gewesen! LG André

  • Shit of Doom
    Shit of Doom Vor 2 years

    Bitte Bitte ladet Dr leonard coldwell ein. Wen du noch jemanden in deinem "Think Tank" willst bitte bitte lade ihn ein. Wurde schon oft fast umgebracht, kofferbombe, morddrohungen usw. Der letze Satz soll nicht die Seriösität beweisen sondern nur Intresse wecken ;) Will jetz net viel über ihn schreiben gibt google Mit freundlichen Grüßen und gute arbeit Respekt dafür.

  • hey na
    hey na Vor 2 years

    Ich habe also bin ich(Geselschaftliche profiellierung durch materielle Güter ) oder ich bin was woll ich da noch sein? hmmm...

  • Richie
    Richie Vor 2 years

    ein MMM folge25 wär momentan nicht schlecht

  • CzumK
    CzumK Vor 2 years

    Hey :-) Wäre ein Gespräch mit Dirk Müller möglich bzw. Interview ?:-)Schöne Grüße :-)

  • Manuel Falke
    Manuel Falke Vor 2 years

    Wie wäre ein Gespräch mit dem emeritierten Professor Reinhard Merkel? Er hat aus meiner Sicht in einem Artikel für die FAZ eine sehr differenzierte Meinung zur Annexion bzw. Sezession von der Krim eingebracht. Hier der Artikel dazu. www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/die-krim-und-das-voelkerrecht-kuehle-ironie-der-geschichte-12884464.html Ich denke hierbei hättet ihr einen Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie.

  • Uwe Weiß
    Uwe Weiß Vor 2 years

    Hallo Ken FM-Team, ich wollte euch ein Thema und ein Buch dazu ans Herz legen das ihr so vielleicht noch nicht auf dem Schirm hattet. Das Buch nennt sich "DER FALL (Vom Goldenen Zeitalter über 6000 Jahre Niedergang zu einem neuen Bewustsein)" vom Autor Steve Taylor (nur noch im Internet zu bekommen). Aus dem Vorwort: Nach Taylor's Ansicht besitzen die überall auf der ganzen Welt verbreiteten Legenden und Mythen, die von einem "Goldenen Zeitalter" oder einem ursprünglich vorhandenen Paradies erzählen, eine faktische, archologische fassbare Grundlage. Ab einem bestimmten Zeitpunkt in der Vorgeschichte begannen die Dinge "schiefzulaufen": mit dem Aufkommen kriegerischer Auseinandersetzungen, sozialer Ungleichheit und ähnlicher Entwicklungen. Bis dahin war das Leben der menschlichen Gesellschaft allgemein von Frieden und Gleichheit bestimmt gewesen, wobei sich jeder Einzelne seelisch wohl und dem ganzen Kosmos verbunden fühlte. Diese Einschätzung reicht weit über bloße Mutmaßungen oder Wunschdenken hinaus, denn Steve Taylor wartet mit imposantem, umfassendem Beweismaterial für seine These auf. Der Wandel setzt um 4000 v.Chr. ein, ursächlich darfür waren die dramatischen Klimaveränderungen in Zentralasien sowie dem Nahen und Mittleren Osten. Diese erschwerten das Überleben und schärften bei den Bewohnern der einzelnen Regionen das Bewusstsein ihrer individuellen Existenz. Taylor bezeichnet das als die "Ego-Explusion", seiner Meinung nach das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zwischen den Abkömmlingen jener Völker (so etwa den modernen Europäern und Amerikanern) und den noch existierenden Gruppen von Naturvölkern, wie den australischen Aborigenes und den Ureinwohnern Amerikas. Er betrachtet dieses gesteigerte Individualbewusstsein als die wahre Ursache für Krieg, männliche Vorherrschaft und gesellschaftliche Unterdrückung, hinzu treten noch weitere wesentliche Faktoren wie beispielsweise die theistische Religionen. Nach Taylor ist die Menschheitsgeschichte in vielerlei Hinsicht weit stärker vomVervall geprägt als von kontinuierlichem Fortschritt, wie manche Historike glauben (machen) möchten. Dennoch wagt Taylor am Schluss seiner eingehenden Analyse der langen, tristen Saga von Gewalt und Unterdrückung, welche die historische Überlieferung ausmacht, einen optimistischen Ausblick auf die Zukunft der Menschheit. Seiner Meinung nach häufen sich die Anzeichen dafür, dass wir in eine neue Phase der Geschichte eintreten, von Taylor die "Zeit nach dem Fall" genannt. Auch verschiedene Entwicklungen der jüngeren und jüngsten Vergangenheit, wie die stärker auf Gleichhberechtigung ausgerichteten Bezihungen zwischen Männern und Frauen, das wachsende Bewusstsein für Körper und Gesundheit, Natur und Umwelt, lassen Hoffnung für die Zukunft aufkeimen. SteveTaylors Thesen sind provokant und werden seine Leser unweigerlich fesseln! Danke für eure Aufmerksamkeit, Uwe.

  • rosa maier
    rosa maier Vor 2 years

    Hallo,gerade habe ich auf openPetition eine Petition unterschrieben, die euch interessieren könnte. Unterzeichne auch du: ...und bitte verteilen. Es geht um eine kriegslose Zukunft für unsere Kinder !!!!!!!!!!!!!!www.openpetition.de/petition/online/abzug-aller-us-und-uk-truppen-sowie-us-befehlsstellen-aus-deutschland

  • Jens-Olaf Bodemann
    Jens-Olaf Bodemann Vor 2 years

    Lieber Herr Jebsen! Als ich Sie vor ein, zwei Jahren zum ersten Mal reden hörte, schlackerten mir ein bisschen die Ohren - nicht nur wegen des schnellen Sprechens, sondern auch wegen des schnoddrigen Tons, der offenbar ein jugendliches Publikum ansprechen sollte. Entweder habe ich mich daran gewöhnt oder Sie achten heute etwas bewusster darauf, wie Sie sprechen und wie Ihre Sprache dann wirkt... Aber das ist belanglos. Inzwischen höre und sehe ich alle Ihre Beiträge und bin sehr froh und dankbar, was für überaus interessante und bewundernswerte Menschen ich durch Ihre Reihe "im Gespräch" kennenlernen durfte. Besonders beeindruckten mich solche Persönlichkeiten wie Daniele Ganser, Eugen Drewermann, Sally Perell (den ich vor 15 Jahren anlässlich der Filmvorstellung "Hitlerjunge Salomon" persönlich kennenlernen durfte), Karin Leukefeld, Wolfgang Bittner, Markus Fiedler und einige andere. Ich habe mir auf Ihre Empfehlung hin auch verschiedene Bücher gekauft, die mir in vielerlei Hinsicht die Augen geöffnet haben. Auch dafür herzlichen Dank! Sehr gelungen finde ich auch Ihre Diskussionsreihe "Positionen". Das Beste daran ist, dass die Gesprächsrunde einen gewissen Atem hat, dass die Leute ausreden können, dass man sich gegenseitig zuhört usw. Toll! Ich habe mich sogar entschlossen, mein Abo mit einem Minidauerauftrag zu verbinden, um Sie und Ihr Team ein wenig mit zu unterstützen. Eine Frage noch. Wäre es möglich, Sie einmal zu einem Vortrag in unsere (Waldorf-) Schule einzuladen? (Ich bin mir natürlich bewusst, wie "heikel" das in unserem "freien" Land ist, ich habe Ihren Vortrag in Überlingen gehört. Vielleicht haben Sie die Leserdiskussion in der "Erziehungskunst" um D. Ganser mitbekommen - dann wissen Sie ja Bescheid.) Ich grüße Sie herzlich! Jens-Olaf Bodemann

  • Leo Bissig
    Leo Bissig Vor 2 years

    Möglicherweise wäre es weiterführend, wenn man sich einmal der aktuellen Rechtslage und Praxis widmen würde. Denn so ganz habe ich noch nicht verstanden, warum man Kriegsverbrechen und oder das Hijacking der NATO nicht einklagen kann. - Weil sie wie Al Capone 100 Anwälte aufbieten können? Das ändert doch die weltweit bekannte Faktenlage nicht. - Weil sie den Kläger fertig machen werden? Wir haben doch mehr als genügend, die schon fertig sind. Da müsste doch einer zu finden sein. - Und warum zeigen wir Uns eigentlich nicht gleich selber an? Wenn es zur Mittäterschaft nicht reicht, dann doch mindestens zur Mitwisserschaft. - Bewusstsein schaffen benötigt Publizität und mir scheint dieser Ansatz ein gangbarer Weg.

  • DennyFlatlandBMX
    DennyFlatlandBMX Vor 2 years

    wann kommt das neue MMM ... ist das beste format!

  • Klaus Pinky
    Klaus Pinky Vor 2 years

    Liebes KenFM-Team, vielen Dank für Eure Arbeit! In letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass sich Eure Veröffentlichungsrate gesteigert hat und das bei gewohnt hoher Qualität. Bei der Rede von Willy Wimmer in Ramstein dachte ich mir: Mensch, KenFM ist ja rein von der technischen Ausstattung her wahrscheinlich nicht so gut aufgestellt wie die ARD oder das ZDF. Allerdings reizt KenFM die Technik voll aus und es entstehen viele professionelle Beiträge, die das Format optisch seriös erscheinen lassen. Inhaltlich haben mir die Gesprächspartner der letzten Zeit natürlich ebenfalls sehr gut gefallen. Was ich sagen möchte: Bleibt am Ball! Ihr leistet einen großartigen Beitrag in unserer meist sonst so grauen Presselandschaft. Meinen Rundfunkbeitrag sende ich immer guten Gewissens an Euch. Ja, manchmal stimme ich mit KenFMs Meinung nicht überein, aber das zeigt ja, dass ich nicht nur konsumiere, sondern mir auch eigene Gedanken über die Themen mache. Das ist also schon ok. Ich schätze die Fairness, die Ihr Euren Gesprächspartnern entgegenkommen lasst; auch wenn diese manchmal gewagte Thesen vertreten. KenFM ist genau das Gegenteil von einer Markus Lanz-Gesprächsrunde und das finde ich wunderbar!

  • Dabex
    Dabex Vor 2 years

    hallo ken,. ich hätte da eine bitte,. vielleicht könnt ihr mal Tim. K zu euch einladen ! dieser mann hat sicher viel zu erzählen,. er war mal polizist,. als er gesehen hat wie alles abläuft u dagegen was tun wollte, haben sie ihn verhaftet weil er eine prostituierte von ihrem pimp gerettet hat ! würde mich freuen wenn ihr ihn mal einladen würdet,. & sicherlich nicht nur mich ! www.mimikama.at/allgemein/tim-k-und-der-kampf-mit-der-klner-polizei/

  • Oliver Tratz
    Oliver Tratz Vor 2 years

    ich möchte einfach nur mal ein dank an euch richten super arbeit von euch

  • KaiserRobin
    KaiserRobin Vor 2 years

    Ein Artikel über Verschwörungstheorien vom 28.05.2016 Da darf Ken Jebsen natürlich nicht fehlen... www.svz.de/deutschland-welt/panorama/glaenzende-geschaefte-mit-verschwoerungstheorien-id13810526.html

  • vonSchwarzschild
    vonSchwarzschild Vor 2 years

    Hallo KenFM Redaktion, ich würde Prof. Mausfeld wahnsinnig gern mal in einem Interview bei euch sehen!

  • lchPutzHierNur
    lchPutzHierNur Vor 2 years

    positionen mit schmid, drewermann und vllt popp oder rico albrecht über bedingungsloses grundeinkommen/alternatives geldsystem? ich weiss dass popp meint dass das blg(auch teil vom plan b) wie es in der schweiz vllt kommt, nicht funktionieren wird. und drewermann sprach in seinem vortrag in berlin das fließende geld(auch teil von plan b) an. das würde bestimmt eine spannende kontroverse.

  • Babba Gum
    Babba Gum Vor 2 years

    Das wirst Du sicher öfter jetzt bekommen. Unglaublich! facebook.com/dawid.snowden.deutschland/videos/1756802624549565/

    • Babba Gum
      Babba Gum Vor 2 years

      +Thorsten Walter Da war die Stasietruppe von Heiko Maas dann schneller.