STRG_F
STRG_F
  • 86
  • 48 905 363

Video

STRG_F Kanaltrailer
Aufrufe 127 Tsd.Vor year

KOMMENTARE

  • Jerry Flow
    Jerry Flow Vor 4 Minuten

    Es gibt zu viele Schalartane, weshalb das Network Marketing System in Verrufung gerät, aber nicht alle sind unseriös. Ich arbeite in einem Seriösen Network-Unternehmen, unsere Kunden erhalten ein ECHTES Produkt, lassen sich über das Produkt regelmäßig auszahlen und sind zufrieden.

  • 10Serhildan10
    10Serhildan10 Vor 14 Minuten

    ich bin pro IRA. Freiheit für Nordirland. Freiheit für Kurdistan. BIJI PKK!

  • rüpelheimer nierentritt
    rüpelheimer nierentritt Vor 29 Minuten

    Diese Krankheit ist Unheilbar!

  • Patrick Zelger
    Patrick Zelger Vor 33 Minuten

    Klar funktioniert es, klar verdient man Geld damit. Nur könnte ich nie mit dem Gedanken leben, meine eigenen Freunde und Bekannte zu verarschen? Reinste Heuchelei

  • Martin Schwaikert
    Martin Schwaikert Vor 34 Minuten

    "Für eine Prinzessin..." - selten so eine üble Gendersch**** gehört! "Ja Prinzessin. Sei artig! Ein gutes Mädchen ist immer brav" bla bla bla. Zum kotzen.

  • Kenny Space
    Kenny Space Vor 35 Minuten

    Solange es keine Medizin oder so betrifft wo menschen geschadet werden kann dann geht das echt😂

  • Lucky Luciano
    Lucky Luciano Vor 40 Minuten

    Ziemlich kriminell dieser Schleuser! Die sollten alle vor Gericht gestellt werden!! Das ist auch Förderung und beihilfe zur illegalen gesetzeswidrigen Einwanderung!!!!! In Tunsesien und Marokko machen Millionen Menschen Urlaub, auch viele Deutsche! Da gibt es ausserdem sehr viele sichere Häfen!!! Da legen auch ständig Kreuzfahrtschiffe an!!!

  • sunamira25
    sunamira25 Vor 41 Minute

    finde es schwierig zu sagen, medikamente sind nur reine hilfe. ich glaube zwar, dass sie helfen können, aber nicht immer werden die richtigen medikamente verabreicht oder führen diese zum gewünschten effekt. in akuten fällen und über einen kurzen zeitraum vielleicht ok, aber aber über einen längeren zeitraum denke ich sollte es angestrebt werden dass eine person nüchtern wird und auch die medikamente absetzen kann. die psychiatrien haben oft nicht die kapazitäten, leute die keine medikamente nehmen möchten die zusätzlich benötigte betreuung zu gewährleisten. oft werden medikamente eingesetzt um die patienten erst mal ruhig zu stellen, aber der kern des problems, die ursache der psychose wird nur dürftig aufgearbeitet. ebenso sind die therapien oft rückständig. mir kommt vor, leute die wirklich schwer psychotisch sind, haben dadurch kaum heilungschancen. es gibt zum beispiel eine klinik in norwegen eine klinik die medikementenfrei arbeitet. ich finde, dass mehr fokussiert werden sollte was der mensch wirklich braucht, anstatt die patienten alle einzustellen auf medikamente. ich zB bin auch zur therapie gegangen wegen depressionen, die ihren ursprung in meiner schweren familiengeschichte inkl schizophrenie meines älteren bruders haben. ich habe gleich beim 2. termin antidepressiva angeboten bekommen, und fand nach dem ich diese 2 mal eingenommen habe, dass das nicht das ist was ich mir von einer therapie wirklich erwarte. ich brauche, dass mir jemand zuhört, dass ich reflektieren kann über mein leben und jemandem wirklich vertrauen kann. oft ist es ja genau diese entwurzelung, mangel an vertrauen zu den menschen im umfeld, einen menschen in die psychose treibt.

    • sunamira25
      sunamira25 Vor 36 Minuten

      aja ok ich habe dann weitergeschaut und gesehen, ihr habt das eh angesprochen, dass medikamente nicht immer wie gewünscht wirken. ich habe meine aussage auf den ersten psychiater bezogen der gesprochen hat.

  • A. P.
    A. P. Vor 42 Minuten

    Wie einfach keiner der Menschen ihre Frage beantworten kann, WAS genau das Produkt ist😃

  • Lu der Clown
    Lu der Clown Vor Stunde

    Ihr hättet mit MC Boogy sprechen sollen

  • Alex Ties
    Alex Ties Vor Stunde

    Das ist die Finanzpolizei, nicht die Grenzpolizei. Jetzt is Salvini ja weg, und der nun kompetente Innenminister wird hoffentlich ne bessere Lösung finden.

  • SNG . ONE
    SNG . ONE Vor Stunde

    push algorithm

  • Samson Kipp
    Samson Kipp Vor Stunde

    Also ich finde das die neuen “next level” patty’s von Lidl schon so nah dran sind, dass man auf Fleisch verzichten kann.👌🏻 Aber trotzdem würd ich die anderen Burger aus Amerika gerne mal probieren 😈

  • mighty.vibe
    mighty.vibe Vor Stunde

    Die ganzen Lichtesser müssten dann ja auch nicht aufs WC. Würde sie einfach mal 1 Woche wo einsperren und beobachten was passiert.

  • caramelion
    caramelion Vor Stunde

    Und ich frage mich, wieso die Eltern in dem Quark Video den Helm am Lenker haben...

  • Mesa Mi
    Mesa Mi Vor Stunde

    Ich war zum Glück nie selbst in so einer Situation, habe Zwangseinweisung mit Zwangsfixierung im Krankenhaus aber schon mitansehen müssen. Natürlich ist diese Situation furchtbar für alle Beteiligten. Ich kann mir gut vorstellen, dass Betroffene häufig traumatisiert aus solchen Eingriffen herausgehen. Trotzdem denke ich, hätte ich eine akute Psychose, würde ich mir wünschen, dass alle Maßnahmen ergriffen werden, um mir zu helfen und wenn das eine Zwangseinweisung und eine Zwangsfixierung voraussetzt, wäre das solange in Ordnung, wie ich eine Gefahr für mich und andere darstelle. Ich möchte nicht, dass erst gehandelt wird, wenn ich im Wahn meine Mutter erschlagen oder den Supermarkt in Brand gesetzt habe. Wie furchtbar, wenn man so lange allein gelassen wird mit seinen Ängsten und noch schlimmer, wenn man dann einen lichten Moment hat oder doch behandelt wurde und erkennt, was man angerichtet hat. Das eigentliche Problem liegt meiner Meinung nach ja auch gar nicht in solchen Maßnahmen, sondern in der Überlastung des Gesundheitssystems. Ärzte, die schlecht eingearbeitet werden, denen die Erfahrung und Fortbildungen zum Thema freiheitsentziehende Maßnahmen fehlen und Pflegepersonal, das zu wenig Zeit hat, um fixierte Patienten zu überwachen, dem auch sehr häufig das Wissen zur sicheren Fixierung fehlt. Nicht selten tragen Patienten, die in einem panischen Zustand fixiert wurden, Verletzungen an den fixierten Gelenken davon, weil das beruhigende Medikament nicht rechtzeitig gegeben wurde, das Pflegepersonal aus Zeitmangel nur alle 3 Stunden nach demjenigen schauen kann, um solche Situationen rechtzeitig erkennen und handeln zu können und Ärzte aus Verzweiflung, weil es dem Patienten wirklich schlecht geht, oft ohne richterliche Anordnung fixieren lassen. Ein Richter kann einer Fixierung nämlich nur zustimmen, wenn das Krankenhaus eine Pflegekraft 24/7 neben den Patienten setzen kann. Man kann sich vorstellen, dass diese Pflegekraft derzeit nicht existiert und daher zur Zeit theoretisch niemand in irgendeinem Krankenhaus fixiert werden dürfte. Häufig wird es dann trotzdem gemacht, weil der Patient sich andernfalls mit Sicherheit das Leben nehmen würde oder anderen erheblichen Schaden zufügen würde. Wäre genug Pflegepersonal da, müsste man solche Patienten übrigens gar nicht immer fixieren, man hätte ja Zeit, ihnen zur Seite zu stehen. Zusammenfassung: Ich bin generell für Zwangseinweisung und Zwangsfixierung, wenn eine objektiv einschätzbare Gefährdung der Person und anderer vorliegt. Aber unser Gesundheitssystem ist eine Katastrophe und deshalb können Traumatisierungen leider nicht ausgeschlossen werden. Die gute Nachricht ist, dass auch die Richter und damit das Rechtssystem sich dieser Lage momentan immer mehr bewusst werden. In diesem System steckt doch ein größerer politischer Einfluss, als ihn Ärztekammern zB haben. Ich hoffe sehr, dass solche schwierigen Fälle in den nächsten Jahren häufiger bei Bundesrichtern landen. Wir müssen endlich aufwachen, wenn wir nicht selbst mal unter diesem kaputten Gesundheitssystem leiden wollen.

  • xSimplyP
    xSimplyP Vor Stunde

    ok also Zwangeinweisung ist schwierig und Medekamente wollen manche nicht nehmen ok, aber es muss doch irgendeinen weg geben eine Psychose zu behandeln. Ich mein es kann ja nicht sein das solchen Leuten nicht geholfen werden kann und das halt einfach so ist.

  • Svenja Conrad
    Svenja Conrad Vor Stunde

    Na, wie wäre es dann mit einer Psychiatrie bei welcher man als Aufnahmekriterium nicht unter Medikamenteneinfluss stehen muss? Viele klinischen Psychiatrien lassen Klienten nur bei ihnen wohnen wenn sie Medikamente nehmen. Was sie in eine psychopharmaka Spirale treibt. Ich arbeite selbst in einem wohnhaus mit psychiatriepatienten und finde das level und die nebenwirkungen der Medikationen einfach krass.. Alternative Therapien(gesprächs-, bewegungs-,gestaltungsthreapie etc) klar hilft jedem etwas anderes. Aber das kann man nur selber rausfinden und dazu muss erstmal krankheitseinsicht bekommen. In einer akuten Ohase ist dies kaum möglich. Deshalb finde ich die FU(fürsorgliche Unterbringun(in der Schweiz nicht so schwierig) keine schlecht sache. Nur den abschuss der individuuen durch medikamente finde ich meist fragwürdig.

  • Samson Kipp
    Samson Kipp Vor Stunde

    Das Unheimlichste ist, dass wenn man ein Preisschild an einem Fake-Rucksack mit zb “codecheck” einscannt, man auf die Originale Website auch weitergeleitet wird. Dh sogar die Scan-Codes sind gefälscht.

  • Al Capone
    Al Capone Vor Stunde

    Mamma mia .... che bellezza ....

  • PhunkJoaquin
    PhunkJoaquin Vor Stunde

    "Was ist das Produkt" .... -> peinliche Stille

  • PhunkJoaquin
    PhunkJoaquin Vor 2 Stunden

    Wie dumm die Leute sind :D

  • LeicaM11
    LeicaM11 Vor 2 Stunden

    Hehe, diese alten Fjällravens aus 1986 werden heute noch gefälscht? Wer will den heute noch? Und: hießen die nicht eher „Känken“? Außerdem war der immer matt. Wieso „Interessiert an großen Mengen an gefälschten Rucksäcken“, anstatt „interessiert an großen Mengen gefälschter Rucksäcke“? Klingt sonst eher nach Kindersprache.

  • Stream1987
    Stream1987 Vor 2 Stunden

    Christian Lindners 2.0 Bitte, bitte lasst uns den Kapitalismus überwinden!

  • Juliett Solit
    Juliett Solit Vor 2 Stunden

    Lol in tee ist doch auch coffein

  • Janita
    Janita Vor 2 Stunden

    Diese Reportage war überfällig! Bitte sprecht mehr darüber, vor allem über die unterschätzten Auswirkungen von Cannabis auf Jugendliche!!! Ich kenne SO viele, die in jungen Jahren Cannabis konsumierten und psychotisch wurden. Viele davon leiden bis heute an Schizophrenie.. schaffen es nicht mehr ein geregeltes Leben zu führen, ohne immer wieder krank zu werden. Die Angehörigen versuchen dann ihr Bestes diese Menschen in eine Klinik einweisen zu lassen, aber das ist so unfassbar schwer! Eigentlich ist es ja gut, dass man jemanden nicht einfach Wegsperren lassen kann.. aber ich finde bei Menschen, die über Jahre schon mit dieser Erkrankung zu kämpfen haben, müsste irgendwo vermerkt sein, dass die Person eventuell wieder einen Schub erlitten hat. Das Schlimmste ist, wenn die Erkrankten nach der Psychose in ihr altes Leben zurückkehren wollen und dann die Verantwortung tragen müssen, für Straftaten in dieser Zeit oder Schulden, die sie im Schub gemacht haben, WEIL niemand sie daran gehindert hat. Einerseits nicht einweisen wollen auf Drängen der Familie, andererseits nutzt der Staat bzw. seine Institutionen diese Situation noch aus. Dann wird man fürs Schwarzfahren verknackt, verliert seine Wohnung usw.. Das finde ich so verlogen!

  • toni homi
    toni homi Vor 3 Stunden

    Ich find das von Karolin voll nett das am Schluss

  • AccuXperT
    AccuXperT Vor 3 Stunden

    Häufigster Google-Suchbegriff 2019: "Pulse Empire"

  • jasmina huber
    jasmina huber Vor 3 Stunden

    Ich würde da hinfahren und sie holen

  • PancakePanda
    PancakePanda Vor 3 Stunden

    Mit alles und scharf, was sonst?

  • MrPulle
    MrPulle Vor 4 Stunden

    Was mich am meisten stört sind diese Skype/Webcam Videos mit beschissenen Ton. Wollen groß mit Geld verdienen werben und bekommen es nicht hin eine Kamera für die werbe Skype Konferenz aufzubauen. Oder soll das irgendwas suggerieren?

  • Dani_ela S
    Dani_ela S Vor 4 Stunden

    #noLimit# 🤪

  • TheEnobis
    TheEnobis Vor 4 Stunden

    stark

  • Sweetheart Okay
    Sweetheart Okay Vor 5 Stunden

    Dieser Moment wenn du Licht und Helligkeit über alles hasst und es liebst im abgedunkelten Zimmer zu essen 🍽

  • Nadi Crass
    Nadi Crass Vor 5 Stunden

    Ich denke es ist ein systematisches Problem mit bedingungsloses Grundeinkommen, wäre das bestimmt sehr viel weniger vertreten; übrigens gibt es Projekte für das bedingungslose Grundeinkommen. Ja und ansonsten ist es ein Problem der kapitalistischen Gesellschaft und Leistungsproblem. Leistung gegen Leistung . Also nutzt d

    • Nadi Crass
      Nadi Crass Vor 5 Stunden

      Also nutzt der Mensch sich natürlich selbst aus. Deswegen Prostitution.

  • Hein Daddel
    Hein Daddel Vor 5 Stunden

    No truck for Tuck ... R.I.P. 😔

  • Wild Firehorse
    Wild Firehorse Vor 6 Stunden

    Es wundert mich nicht dass sich bei den aktuellen Politikern und ihren machenschaften solche Gruppen entwickeln. Im übrigen spiegelte sich zumindest fuer mich aus meinen recherchen, meist mehr gewaltbereitschaft bei der anderen Seite! Wer kranke Politik betreibt braucht sich nicht über eine kranke Gesellschaftsentwicklung wundern! Ich denke die Gesellschaft ist nun mal durch unnatürliche Entscheidungen gespalten und das ist Fakt. Keiner ist besser oder schlechter sonder einfach nur folge naiver und dummer Entscheidungen! Wir sind alle nur Menschen...

  • Kevin HP
    Kevin HP Vor 6 Stunden

    Ich finde die Werbeunterbrechung ein mega süßes Detail! :)

  • Okan K
    Okan K Vor 7 Stunden

    Naja is klar das Homib das Wort N*** nichts auszumachen scheint wenn er sich genauso verhält wie der weiße alte Mann es von ihm erwartet. Bekommt sicher ein schönes Gehalt um den Quoten N*** zu geben :)

  • Okan K
    Okan K Vor 8 Stunden

    Beitrag über Waffen und Magnum höchstpersönlich macht den Beitrag :D digga der Schnauzer ^^

  • Andreas Henze
    Andreas Henze Vor 10 Stunden

    Tobias. Behalte die Aktie. Oder besser noch. Stocke auf! Damit du sinnvoll für deine Rente vorsorgst. Was glaubt Ihr denn wie in 30 Jahren die Weltbevölkerung ernährt werden soll!? Es sind Unternehmen wie Bayer (Weltmarkführer bei der Saatgutherstellung) die das sicher stellen werden. Die Aktie wird wieder steigen. Du hast ein Problem mit deinem Gewissen diesbezüglich? Du wärst bereit als 67jähriger lieber auf der Strasse zu leben und in der Mülltonne zu wühlen?! Denn von deiner versprochenen Rente, die du fleißig monatlich, in den vom Staat begünstigten Angeboten, ansparst wirst du nix sehen. ``Die Rente ist sicher!`` Wie hoch hatte er nicht gesagt. // Es ist super, dass wir alles hinterfragen. Das ruft bei einigen hoffentlich etwas Vorsicht hervor bevor sie etwas auf den Markt schmeißen. Wenn man sich jedoch die weltweiten Berichte seit der Monsanto- Übernahme ansieht ist Bayer schon verurteilt worden. Schauen wir etwas weiter nach vorne. Was wird geschehen. Im schlimmsten Fall wird Bayer ein paar Millionen oder Milliarden zahlen. Und der Mensch wird vergessen und das Leben geht weiter. Ups... Das hatten wir doch schon mal. BP, VW, Exxon................Da hab ich noch glatt was vergessen. Wie könnte die Lösung sein? Zurück zur guten alten Zeit. Schafft das Geld ab. Gebt jedem Menschen 1600m² Land wo jeder für sich selber sorgt bzw. Defizite mit Naturalientausch ausgleicht. Problem: Wir leben vermutlich gesünder. Allerdings werden wir uns dann auch nicht weiter entwickeln.

  • Thomas opp4wealth Jungblut

    Schade, dass man hier keine Images posten kann. Von wegen "wir sind nicht in der Kunden-Akquise"... Das kommt auf der Registrierungs-Seite: "Register You have to have a referral link in order to register" Also ohne, dass ein anderer schon-Kunde dir einen Link gibt KANNST du dich gar nicht registrieren! Was ist denn daran bitte NICHT Kunden-Akquise???

  • xXKuraiko NamikazeXx
    xXKuraiko NamikazeXx Vor 10 Stunden

    Ich würde mich selber als deutsch türkisch bezeichnen, weil ich mich nicht nur als türke oder nicht nur als deutsche sehe, aber durch außenstehende Personen, die mich immer nur als einen Ausländer sehen und dies sofort aus welchem Grund auch immer als Dummheit und Faulheit assoziieren, ist das ein Riesen großer Reiz zusagen, dass man nicht mehr hier sein will, denn man wird für nichts Respektiert. Wenn man schon davon ausgeht, dass die türkische Sprache die neue Umgangssprache der Jugendlichen geworden ist und jeder der nun türkisch spricht, als asozial betitelt wird, ist so respektlos und unhöflich. Also warum sollte man in einem Land wohnen wollen, wo man für seine Herkunft, für die man nun mal nichts kann, diskriminiert wird. Und wenn man diese Diskriminierung und diesen Rassismus erwähnt, da es nunmal bei vielen nicht bei allen Tatsache ist, wird man sofort als den Ausländer dargestellt, der deutsche hasst. Schon alleine das Deutschland davon schwärmt, dass sie so perfekt ist und ein so tolles demokratisches Land wäre, dabei aber weibliche Muslimen mit einem Kopftuch kaum Möglichkeiten haben einen Job zu finden, ohne dass der Chef einem sagt, dass man nur dann angenommen wird, wenn das Kopftuch runter muss. Ich dachte Deutschland wäre ein demokratisches Land, wo Freiheiten gelten, die mir ermöglichen mein Kopftuch anzuziehen, ohne dass ich eingeschränkt werde! Deutschland redet von Unterdrückung? Die bescheuerte deutsche Politik ist das, was Personen mit Migrations Hintergrund unterdrückt und nicht irgendeine Religion und dies meine Herren ist Tatsache!!

  • RpM_Bertl
    RpM_Bertl Vor 11 Stunden

    Seit neuestem kursiert "Eaconomy". Stimmt mit gut 95% der Merkmalen aus der im Video beschriebenen Firma überein. Mehr braucht man dazu nicht sagen!

  • Alex Agog
    Alex Agog Vor 11 Stunden

    Kennt jmd gute Seiten für Sugar mummies?

  • Wolfgang Fischer
    Wolfgang Fischer Vor 11 Stunden

    Das Ganze erinnert doch sehr an den Film “The Wolf of Wall Street”......jemand mit Menschenkenntnis und klarem Verstand muss doch sofort klar sein, dass dieses System nicht wirklich seriös ist....

  • SockenbartderI
    SockenbartderI Vor 11 Stunden

    Ich erinnere mich noch an Winnenden, da war ich gerade 14/15. War damals auch im Schützenverein, habe counter strike gezockt und galt eher als Außenseite. Auf dem Pausenhof musste ich hier und da auch mal ne faust einstecken, weil ich ne blonde brillenschlange war aber nach winnenden war mein schulalltag um einiges erträglicher. Die ganzen assis hatten auf einmal Angst. Mich hat keiner mehr dumm angemacht.

  • Tom Hermann
    Tom Hermann Vor 11 Stunden

    Die Klamotten werden immer hässlicher es geht nur noch um Marken...je mehr Zeichen drauf sind desto eher wollen sie's...

  • BARNEY ELO - Filmmaking Business, Tipps und mehr

    Mein Gesicht auf einer Socke 😍 Life-Goals

  • RTHNK
    RTHNK Vor 12 Stunden

    34:32 BITTE WAS ? :D

  • CouchWarrior Let's Plays
    CouchWarrior Let's Plays Vor 12 Stunden

    Ich sags ungern, aber der Rundfunk macht auch mal hier und da gute Berichterstattung. Das hier war eine davon. Respekt

  • Marcel Zager
    Marcel Zager Vor 12 Stunden

    34:32 lol

  • AK 47
    AK 47 Vor 12 Stunden

    Deutschland kann die Kinder nicht zurück holen weil sie keinen Einfluss drauf haben die stehen voll und ganz unter der Kurdischen Regierung weil genau dann wo die Kurden Deutschland am meisten gebraucht hätten hat Deutschland die Kurden im Stich gelassen Deshalb wird und kann die Deutsche Regierung die Kinder nicht einfach zurück holen weil die Kurden sich selbst aus der scheiße geholfen haben. Dann sagt die eine noch ich sage zu meinen Neffen ihr seid in Syrien geboren dann ist der Krieg ausgebrochen die will nicht erwähnen das ihr Bruder Kurden dort getötet hat nein am besten sagt sie er war Florist

  • bubu
    bubu Vor 13 Stunden

    Das mag für viele vielleicht Haarspalterei sein, aber wär der Gunnar ne Frau gewesen und es wäre so über ihre Figur gesprochen worden... hui!

  • bubu
    bubu Vor 13 Stunden

    Diesen Ekel über die Fetische fand ich doof. Empathie macht eine gute Reporterin aus und ein Fußfetisch ist nun wirklich nicht allzu obskur. Das wär doch ein interessanter Aspekt gewesen, aber ne, erstmal "igitt, sofort Fenster schließen". 🙄

  • Arnold Manuel
    Arnold Manuel Vor 13 Stunden

    ja solt mann

  • Anna Lena
    Anna Lena Vor 13 Stunden

    .

  • Mary Jane Watson
    Mary Jane Watson Vor 13 Stunden

    Ich hatte eine schwere drogeninduzierte Psychose war aber weder fremd noch selbstgefährdend. Meine Mutter musste hilflos zusehen. Ich saß unter Anderem bereits im Krankenwagen, hab dann jedoch Angst bekommen und durfte einfach gehen. hätten die mich bloß festgehalten, dann hätte ich mir 5 Wochen Hölle erspart! Andersherum bin ich, als ich dann in der geschlossenen Psychiatrie war, fixiert worden, weil ich laut im Lichthof gesungen habe. Das finde ich im Nachhinein auch sehr unverschämt, dass die Ohnmacht der Patienten ausgenutzt wird, nur weil ich "die Ruhe des Krankenhauses" gestört habe. Ich nehme jetzt seit zwei Jahren keine Drogen mehr und bin zum Glück wieder ganz gesund. Die Medikamente habe ich gegen den Rat des Psychiaters nach einigen Monaten abgesetzt, weil sie mich innerlich getötet haben. Aber ohne die Medikamente wäre ich von dem Trip sicher nicht mehr runter gekommen... Ich wünsche dem Bruder (und allen Angehörigen) über den hier gesprochen wird, dass er den Weg in die Psychiatrie findet!

  • TheLev
    TheLev Vor 13 Stunden

    Like wenn ihr auch verratzte Vans tragt

  • Der Schredder
    Der Schredder Vor 14 Stunden

    10:00 wtf was macht Aleks aus Love Island da? Schon seit einem Jahr heimlich im Underground-Promi business

  • Evelina Zeiter
    Evelina Zeiter Vor 14 Stunden

    aww wie sich diane über die blumen freut.

  • Kar K
    Kar K Vor 14 Stunden

    Ich habe Petechien um meine Augen herum nachdem ich geweint habe

  • Rico Ricco
    Rico Ricco Vor 14 Stunden

    Was eine tolle Polizei klasse, sowas wünscht man sich öfters .

  • ArtCrafter 99
    ArtCrafter 99 Vor 14 Stunden

    Ich wäre für eine Zwangseinweisung, aber mit Verzicht auf jegliche Art von Gewalt als Mittel.

  • Lukas K
    Lukas K Vor 15 Stunden

    Per Definition ist eine Psychose eine Zusammenfassung von verschiedenen Symptomen. Dementsprechend unmöglich ist es, pauschale Antworten zu finden. Eine schnelle Behandlung kann oft Schlimmeres verhindern, jedoch macht der Betroffene wahrscheinlich zu, wenn er sich gezwungen fühlt. Ich als Angehöriger bin bis jetzt mit überreden ganz gut gefahren. Das heiß leider auch schon nach der Arbeit stundenlang zu Diskutieren, ob wir zum Krankenhaus fahren, das ganze auf dem Parkplatz nochmal von vorn aufrollen, um dann mit der Packung Tabletten wieder zurück.

  • What the
    What the Vor 15 Stunden

    Ich seh schon was für Leute dahingehen. :DD

  • Tobi P
    Tobi P Vor 15 Stunden

    So ein fisch

  • 5t3v3 21
    5t3v3 21 Vor 15 Stunden

    PORSCHE CAYMAN S BRUDER!!!

  • T.K. Tronix
    T.K. Tronix Vor 15 Stunden

    Supi Pulli ... Sailing Naked

  • Vladi Kost
    Vladi Kost Vor 15 Stunden

    Meine Meinung: die von Sportradar stecken mit der Mafia unter einer Decke!!!

  • R-machine
    R-machine Vor 15 Stunden

    Lasst den mann doch in ruhe er wird schon wissen was er erlebt hat und wie er es versteht/darüber denkt/Hab schon viele berichte gesehen und er hat sogar manchmal nicht ganz unrecht! Und was das fürn schwachsinniger Kommentar war weiß ich auch nicht.. Soll man so leute wie karl in ruhe lassen? Edit: wenn du mir die ganze Zeit ins Gesicht filmen würdest würde ich dir auch eine Runterhauen und ich denke das würde Jeder hier machen auch bei irgend einer Greenpeace demo würden manche nicht anders reagieren also warum zensierst du die gesichter von den leuten nicht

  • Tom Rider
    Tom Rider Vor 15 Stunden

    Meine DEclips Werbung besteht zum Teil aus diesen Networktypen mit fetten Karren. Ist echt zum Ko***en und ich kann die nicht mal blockiere oder als Spam markieren.

  • pxssyDestroyerII
    pxssyDestroyerII Vor 15 Stunden

    Like wenn du auch spielsüchtig bist

  • OMG JEZUS
    OMG JEZUS Vor 15 Stunden

    Die Bart Situation des Videos macht mich fertig

  • Thorsten Schmidt
    Thorsten Schmidt Vor 15 Stunden

    Ich kann es schon nachvollziehen, dass eine junge hübsche Frau wie Frau Matthis glaubt sich verteidigen zu müssen. Aber im schlimmsten Fall kann die ganze Situation völlig eskalieren. Deswegen sollten Gewehre und Pistolen nur in den Händen von ausgebildeten Polizisten sein.

  • Chickkayb
    Chickkayb Vor 16 Stunden

    Wtf wenn das Kind noch nicht mal geboren bzw lebend rum läuft ist es kein Lebewesen oder Staatsbürger so kann man nicht von Mord reden

  • Kirsch Kern
    Kirsch Kern Vor 16 Stunden

    Ganz ähnlich bei der OVB erlebt. Allerdings natürlich ohne Eintrittsgeld und nur 6 Leute da. Hat gedauert bis der “Freund“ der dort schon mitgemacht hat und mich überredet hat,mir das mal anzuschauen, ausgestiegen ist. Er hat echt geglaubt was Gutes zu tun und sich wie ein Geschäftsmann gefühlt. Ich hab bei der Vorführung nach einigen Zahlen gefragt, keine Antwort bekomme und nur gedacht, wie schlecht das aufgezogen war..wie man darauf reinfallen kann.

  • Bijarne Stief
    Bijarne Stief Vor 16 Stunden

    Jedes Land hat werdend des 2 weld Krieges Verbrechen begangen sei es die deutschen oder americaner Russen Britten Franzosen und haste nicht gesehen es gab in diesen Krieg keine unschuldigen finde ich ?

  • SAN Kan
    SAN Kan Vor 16 Stunden

    Billig, billig,billig.....wer das Video nicht durchschaut der hat sein Geld schon verloren. Schaut euch nur die Looser im Video an und wie die reden.

  • Yasyas Marangoz
    Yasyas Marangoz Vor 16 Stunden

    Sowas ähnliches habe ich auch mal versucht, keine Chance, Personen so wieder zu finde....

  • - KillSwitch
    - KillSwitch Vor 16 Stunden

    RIP

  • Kuwertzel
    Kuwertzel Vor 16 Stunden

    18:14, die Dame im Hintergrund: Kill me pls

  • Herr2maZ
    Herr2maZ Vor 16 Stunden

    "Die Kultur ist objektiv schlechter" "aber das ist doch eine Meinu-" "NEIN, sie ist objektiv schlechter!" Was für ein dummer Hurensohn :D Per Definition ist das im übrigen astreiner Nationalismus und natürlich subjektiv. Ein Patriot würde sich niemals respektlos gegen eine andere Nation äußern oder diese herabwerten.

  • Skygott1
    Skygott1 Vor 16 Stunden

    Das ist aber kein Network Marketing: Das ist ein Schneeballsystem! Das überhaupt in einem Atemzug zu nennen ist nicht korrekt! Das Schlimme ist nur, dass so viele Leute sich da reinziehen lassen und dann sagen: "Network Marketing ist unseriös!" Denn wirkliches Network ist definitiv nicht unseriös! Leider sorgen solche "Schwarzen Schafe" aber weiterhin dafür, dass wir, die wir echtes Network lieben und leben, mit diesen Vorurteilen zu kämpfen haben!

  • Ace
    Ace Vor 17 Stunden

    wie heißt die rede in der er 123 deutschland sagt, bzw. wo kann ich die ganze rede finden?

  • Alice Wonderland
    Alice Wonderland Vor 17 Stunden

    Und wer entscheidet jetzt wieso, weshalb jemand psychisch krank ist? Wer sagt, was DAS beste ist? Wer sagt, dass es danach besser geht? Liebes STRG_F-Team, bitte lest doch mal kritische Psychologie, Foucault usw. und so fort. me.me/i/when-you-find-out-you-are-deeply-immersed-in-a-5d09bb6556de48fd9c87aec6c61b0f11

  • Sarina R.
    Sarina R. Vor 17 Stunden

    #whistleblower sind Helden ⏳🗣

  • MorWest
    MorWest Vor 17 Stunden

    R.I.P Karl M

  • Staatsfeind NR.1
    Staatsfeind NR.1 Vor 18 Stunden

    Lasst doch den Mann in ruhe!!!

  • Blim Blam
    Blim Blam Vor 18 Stunden

    11:20 diese fake freuen auf nen Blumenstraus haha

  • Stiffler2k4
    Stiffler2k4 Vor 18 Stunden

    Bitconneeect!!!!! Danke man!!!!

  • 8TheCoon8
    8TheCoon8 Vor 18 Stunden

    Sehen bissl aus wie White Kids

  • Nele Jung
    Nele Jung Vor 18 Stunden

    Mal unabhängig vom Thema: Ich könnte bei den meisten Dokus auf diesem Format ohne zu wissen woher sie stammen nach wenigen Minuten sagen, dass sie zu eurem Channel gehören. Alles was ich bis jetzt von euch gesehen hab war sensationsgeil, reißerisch und dabei einfach schlecht recherchiert und journalistisch verarbeitet. Eure Themen sind oft interessant aber was ihr daraus macht sieht aus als hätte man ein paar Teenies eine Kamera in die hand gedrückt und filmen bzw reden. Das ist wirklich schade.

  • Jasmine H
    Jasmine H Vor 18 Stunden

    09:33 "how's it going?" "yes."

  • See Ree
    See Ree Vor 18 Stunden

    Er war bestimmt selber sein Bester Kunde,vermutlich dadurch verschuldet,aggressiv und hat am Ende mit seinem Leben bezahlt...und der Vater,der rückt das Handy nicht raus,vermutlich alle wichtigen Kontakte und Verläufe über Geschäfte drauf. Der Vater wird sich nicht selbst ins Nest scheißen. Solche möchten ja nicht ihr Gesicht verlieren.Irgendwann kommt es raus,mit Sicherheit nur ne Frage der Zeit.

  • Antifa BN
    Antifa BN Vor 18 Stunden

    Kondome Spirale Linksradikale

  • Conzz
    Conzz Vor 19 Stunden

    Die Aussage bei 9:24 erscheint mir recht sinnfrei... Ein Entwicklerstudio von unserer Firma hat eine App entwickeln können, die auf Kamera, Mikrofon und sogar den kompletten Bildschirminhalt zugreifen konnte, und zwar ohne Berechtigung durch das OS. Funktioniert übrigens sowohl auf Android als auch auf iOS.

  • DJ_criss
    DJ_criss Vor 19 Stunden

    Also ich find die reportage garnicht mal schlecht. Aber wenn ich die aussagen dieser wahlveranstaltungsbesucher anhören muß dann krieg ich nasenbluten! Durch die bank rtl dauergucker, vorurteile ohne ende aber nicht in der lage stichhaltig zu argumentieren. Da muß ich los

  • Erra
    Erra Vor 19 Stunden

    ey das sind meine nachbarn xD

  • AshikawaBetas
    AshikawaBetas Vor 19 Stunden

    Wie wäre es, wenn man so etwas wie eine Patientenverfügung für solche Fälle einführt? In der kann man dann wenn es einem mental gut geht angeben, wie man behandelt werden will. Wäre doch eine Lösung.

    • STRG_F
      STRG_F Vor 14 Stunden

      Hi, AshikawaBetas! Tatsächlich gibt es das. Man kann auf fremdbestimmten Regelungen, die eintreten, wenn jemand zum Beispiel in Folge einer akuten Psychose geschäftsunfähig wird, im Vorfeld Einfluss nehmen. Zum Beispiel über eine Patientenverfügung. Damit kann ein*e Patient*in festlegen, welche Behandlungen er oder sie in bestimmten Situationen wünscht und welche unterlassen werden müssen.