Prinz
Prinz
  • Video 30
  • Aufrufe 5 385 535
Schläfst du auch falsch?
Bist du dir sicher, dass du richtig schläfst?
Das ist eine komische Frage oder? Aber tatsächlich läuft in unserer Gesellschaft vieles dahingehend echt schief.
Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal!
Ich bin auf Twitch!
www.twitch.tv/derdunkleparabelritter
Mein LABEL: vontiling.de/
► Meine Kamera: amzn.to/2K2rTDW
► Mein Mikro: amzn.to/2qQBMvp
► Geile Schuhe: amzn.to/2HEacfi
► Meine krasse Sonnenbrille: amzn.to/2vuynYZ
Musikempfehlungen:
►Mein Lieblingsalbum: amzn.to/2qOIlj3
►Das beste Album 2018: amzn.to/2qOIxyN
►GEHEIMTIPP 1: amzn.to/2HEogpi
►GEHEIMTIPP 2 :amzn.to/2HCjDfv
+Instagram : tinyurl.com/zl75gqx
+MEINE SPOTIFY PLAYLIST: goo.gl/mzea6p
+Unterstütz mich hier: www.patreon.com/parabe...
Aufrufe: 59 992

Video

ELON MUSK kauft Twitter - Und jetzt?
Aufrufe 83 Tsd.Vor 28 Tage
Nun ist es doch passiert: Elon Musk hat Twitter übernommen - und bereits jetzt ist beispielsweise der Account von Kanye West wieder online und die Führungsriege gefeuert. Was passiert jetzt mit dem Netzwerk? Und ist das die Chance für Donald Trump. Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal! Ich bin auf Twitch! www.twitch.tv/derdunkleparabelritter Mein LABEL: vontiling.de/ ► Meine K...
KANYE WEST - Absturz ins Bodenlose
Aufrufe 133 Tsd.Vor Monat
Kanye West ist einer der bekanntesten Menschen der Welt. Er ist Milliardär und nicht nur seine Musik - auch seine Mode erregt Aufsehen. Doch in den letzten Jahren mischte sich zu seiner von vielen als Genialität bezeichneten musikalischen Schaffen zusehens Skandal um Skandal. Und spätestens seit seiner Unterstützung für Donald Trump wurde deutlich, dass Ye s Perspektive sich zu verzerren begann...
Youtube wird immer schlechter...| Realtalk
Aufrufe 102 Tsd.Vor Monat
Ich bin mittlerweile eine Dekade als Dunkler Parabelritter auf DEclips Deutschland unterwegs. Ich habe viele Stars kommen und gehen sehen und vor allem viele Trends beobachtet. Die aktuelle Entwicklung der Plattform finde ich aber besonders unausstehlich. Ich bin gespannt, ob das nur meine Wahrnehmung ist - so ganz aus der Perspektive des DEclipsrs, oder ob ihr das als Konsumenten von Creators ...
Die Welt ist nicht für Frauen gemacht
Aufrufe 81 Tsd.Vor Monat
Informationen sind alles. Hat man die falschen Informationen, kann das schnell fatale Konsequenzen haben - vor allem wenn man nicht merkt, dass sie eben nicht korrekt sind. Darum geht es beim Gender Data Gap - die Lücke, die immer noch zwischen den Wissenschaftlichen und Statistischen Daten in der Theorie und deren Anwendung auf die Lebenswelt klafft - hervorgerufen dadurch, dass man den Mann a...
TJ vs. Sashka - Gefährliche Werbung?
Aufrufe 118 Tsd.Vor Monat
Werbekooperationen sind für Influencer nicht nur notwendiges Übel um liquide zu bleiben - sondern auch etwas, womit sie einen großen Einfluss auf ihre Zuschauerschaft haben können. Sashka hat Tj für seine Kooperationen mit Burgerking und Krombacher kritisiert. Zu Recht. Video von Sashka: declips.net/video/SGG7eE3HTeU/video.html&ab_channel=Sashka Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächste...
FAKE Störungen Tik Tok Masche
Aufrufe 93 Tsd.Vor Monat
Vielen Dank an Cyberghost fürs ermöglichen des Videos!:) www.cyberghostvpn.com/Prinz Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal! Social Media ist ein Ort, an dem man einfacher über persönliche Probleme sprechen und damit anderen Menschen helfen kann. Das funktioniert auch gut im Hinblick auf Reichweite und Erfolg - wir lieben persönliche Geschichten. Das führt aber dazu, dass sich a...
Quiet Quitting - Will niemand mehr arbeiten?
Aufrufe 117 Tsd.Vor 2 Monate
Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal! Ich bin auf Twitch! www.twitch.tv/derdunkleparabelritter Mein LABEL: vontiling.de/ ► Meine Kamera: amzn.to/2K2rTDW ► Mein Mikro: amzn.to/2qQBMvp ► Geile Schuhe: amzn.to/2HEacfi ► Meine krasse Sonnenbrille: amzn.to/2vuynYZ Musikempfehlungen: ►Mein Lieblingsalbum: amzn.to/2qOIlj3 ►Das beste Album 2018: amzn.to/2qOIxyN ►GEHEIMTIPP 1: amzn.to/...
Laserluca - Wie schlimm ist Narzissmus wirklich?
Aufrufe 148 Tsd.Vor 2 Monate
Es gehört sehr viel Mut für das, was Luca in seinem "Mein bisher wichtigstes Video" getan hat. Er hat seine ganze öffentliche Erscheinung dekonstruiert. Es wird vielen Influencern unterstellt, sie seien Narzissten. Er hat nun damit öffentlich zu kämpfen. Aber was ist Narzissmus eigentlich - und kann man das "heilen"? Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal! Ich bin auf Twitch! ww...
TINDER Exposed @Alicia Joe
Aufrufe 100 Tsd.Vor 2 Monate
Dating Apps scheinen eine schnelle und unkomplizierte Art zu sein, wie wir mit anderen für ein paar schöne Stunden - vielleicht sogar für die große Liebe - zusammenkommen können. Alicia Joe ist in ihrem neuen Video "Wie Tinder dich bewertet & unglücklich macht" der Meinung: Das ist ein Trugschluss. Das schauen wir uns an: Original- Video: declips.net/video/T3O49Exj_5M/video.html Vielen Dank für...
Die widerlichste Tik Tok Masche..
Aufrufe 117 Tsd.Vor 2 Monate
Immer wieder sieht man auf Tik Tok das mieseste, was man auf Social Media an Verhalten an den Tag legen kann. Tik Tok scheint dieses Verhalten zu fördern. Diese extrem erfolgreiche Masche ist jedoch besonders verwerflich! Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal! Ich bin auf Twitch! www.twitch.tv/derdunkleparabelritter Mein LABEL: vontiling.de/ ► Meine Kamera: amzn.to/2K2rTDW ► Me...
Alles nur schöner Schein...
Aufrufe 63 Tsd.Vor 2 Monate
DEclipsr kommen immer häufiger mit persönlichen, emotionalen Videos um die Ecke und man beginnt zu bemerken: Je deutlicher nach Außen Reichtum, Party und Glamour präsentiert werden - desto häufiger scheint im Hintergrund im Argen zu liegen. Nico Lazaridis auch bekannt als Inscope 21 ist da scheinbar auch keine Ausnahme.. Deutsche Depressionshilfe: (0800) 33 44 533 (Erreichbar montags, dienstags...
Die nackte Wahrheit hinter Onlyfans
Aufrufe 32 Tsd.Vor 2 Monate
LienSue Instagram: liensue.life?hl=de Das vollständige Interview mit dem OnlyFans-Star Lien Sue. Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal! Ich bin auf Twitch! www.twitch.tv/derdunkleparabelritter Mein LABEL: vontiling.de/ ► Meine Kamera: amzn.to/2K2rTDW ► Mein Mikro: amzn.to/2qQBMvp ► Geile Schuhe: amzn.to/2HEacfi ► Meine krasse Sonnenbrille: amzn.to/2vuynYZ Musikem...
ER bereitet euch auf Krieg in Deutschland vor...
Aufrufe 100 Tsd.Vor 3 Monate
Heute betrachten wir den Weg von Jörg Sprave. Vom kauzigen Nerd zur Infoquelle und Ausrüster für Tag "X". Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal! Ich bin auf Twitch! www.twitch.tv/derdunkleparabelritter Mein LABEL: vontiling.de/ ► Meine Kamera: amzn.to/2K2rTDW ► Mein Mikro: amzn.to/2qQBMvp ► Geile Schuhe: amzn.to/2HEacfi ► Meine krasse Sonnenbrille: amzn.to/2vuynYZ Musikempfehlu...
ANDREW TATE - der größte Frauenfeind des Internets
Aufrufe 179 Tsd.Vor 3 Monate
Vielen Dank für das Möglichmachen des Videos an Cyberghost! www.cyberghostvpn.com/Prinz Andrew Tate ist ein Phänomen, das auf Tik Tok geboren wurde, aber schon viele Jahre Schaden für viele Menschen bedeutet hat. Wieso ist er jetzt der meistgehasste Mensch des Internets? Vielen Dank fürs reinschalten und bis zum nächsten Mal! Ich bin auf Twitch! www.twitch.tv/derdunkleparabelritter Mein LABEL: ...
Endlich wieder WACKEN!
Aufrufe 59 Tsd.Vor 3 Monate
Endlich wieder WACKEN!
Warum ist die DEUTSCHE BAHN so mies?
Aufrufe 113 Tsd.Vor 4 Monate
Warum ist die DEUTSCHE BAHN so mies?
Christian Lindners Hochzeit ist eine Katastrophe.
Aufrufe 167 Tsd.Vor 4 Monate
Christian Lindners Hochzeit ist eine Katastrophe.
Rezo vs Funk - Wir müssen reden.
Aufrufe 174 Tsd.Vor 4 Monate
Rezo vs Funk - Wir müssen reden.
Thilo Mischke - Von Drogentrips und Kriegsgebieten
Aufrufe 63 Tsd.Vor 4 Monate
Thilo Mischke - Von Drogentrips und Kriegsgebieten
Abtreibung verboten! - Warum es noch schlimmer wird...
Aufrufe 96 Tsd.Vor 5 Monate
Abtreibung verboten! - Warum es noch schlimmer wird...
Was ihr in der Sekte passierte... | Interview Teil 2
Aufrufe 40 Tsd.Vor 5 Monate
Was ihr in der Sekte passierte... | Interview Teil 2
Sie hat eine Sekte überlebt! | Interview Teil 1
Aufrufe 55 Tsd.Vor 5 Monate
Sie hat eine Sekte überlebt! | Interview Teil 1
Steffen Ostwald - Seine gefährliche Masche!
Aufrufe 179 Tsd.Vor 5 Monate
Steffen Ostwald - Seine gefährliche Masche!
Die Selbstzerstörung von RON BIELECKI
Aufrufe 246 Tsd.Vor 5 Monate
Die Selbstzerstörung von RON BIELECKI
FRANK THELEN ist lost.
Aufrufe 224 Tsd.Vor 5 Monate
FRANK THELEN ist lost.
Der GNTM Skandal ist größer als ihr denkt.
Aufrufe 91 Tsd.Vor 5 Monate
Der GNTM Skandal ist größer als ihr denkt.
Wie gefährlich ist FACEBOOKS METAVERSE? - Kompletter Talk mit Prof. Dr. Christian Montag!
Aufrufe 14 Tsd.Vor year
Wie gefährlich ist FACEBOOKS METAVERSE? - Kompletter Talk mit Prof. Dr. Christian Montag!
Wie man den Staat mit Bürgertests betrügt! [EINFACH!]
Aufrufe 9 Tsd.Vor year
Wie man den Staat mit Bürgertests betrügt! [EINFACH!]
TOXISCHE BEZIEHUNGEN - Meine Erlebnisse
Aufrufe 41 Tsd.Vor year
TOXISCHE BEZIEHUNGEN - Meine Erlebnisse

KOMMENTARE

  • max musterfrau
    max musterfrau Vor 2 Stunden

    Ist RTL down? Oder warum sind hier so viele RTL-Zuschauer?

  • Emily Albtraum
    Emily Albtraum Vor 4 Stunden

    lass dich traumatisieren, wenn du dann dadurch so schwere schlafstörungen hast, kannst du problemlos um fünf uhr aufstehen. denn schlafen will man iwann dann nicht mehr

  • Tobias Trottmann
    Tobias Trottmann Vor 6 Stunden

    Ahh ich erinnere mich noch an die zeit in der ich aus der schule nachhause kam und erstmal mindestens eine stunde schlafen musste um irgendwie klar zu kommen

  • AkamaraLamia
    AkamaraLamia Vor 10 Stunden

    Ich arbeite ca 60 Stunden/Woche im Schicht/Wechseldienst in der Exekutive und studiere nebenbei Rechtswissenschaften. Damit das geht muss ich um 3 Uhr früh wach sein, damit ich vorm Dienst noch ca 2-3 Stunden lernen kann. Dienst hab ich meistens bis 18 Uhr und jeden 5. Tag 24 Stunden Nachtdienst. Ich muss meinen Schlaf grad auf 6 Stunden reduzieren, geh quasi um 21 Uhr schlafen damit ich um 3 Uhr ausgeschlafen zum lernen bin. Optimal ist es nicht, mein Vorteil dabei ist aber dass ich in der Früh besser lerne als am Abend und sowieso schon immer abends extrem müde bin

  • Aces High
    Aces High Vor 16 Stunden

    Ich war das einzige Kind im Dorf mit Gymi Empfehlung, seit ich Teeny war bin ich zur absoluten Nachteule mutiert, war jeden morgen übermüdet in der Schule, weil ich Abends nie schlafen konnte. Noten von 1-2 auf 3-4 runter, Depressionen. Im Studium die meiste Zeit bis 9 Uhr meine 7,5 Std geschlafen und alles easy, war so fit und gut drauf wie nie zuvor. Jetzt mit der Arbeit ist es schon wieder grenzwertig.. Ich bin der festen Überzeugung, dass dieses dumme früh aufstehen mich mein ganzes Leben zurückgehalten und mich in meinen Fähigkeiten eingeschränkt hat, meiner Gesundheit schadet und ich weniger am Tag hinbekomme, ob Hobbies oder Bildung, ich bin immer zu müde.

  • Till Niklas
    Till Niklas Vor 17 Stunden

    @Alex, du bist nicht hässlich und du solltest dich nicht so runtermachen!

  • Juiles Cieg.
    Juiles Cieg. Vor 17 Stunden

    Problem am weniger Arbeiten ist ganz einfach, dass man zusehen muss, dass die Rente später noch halbwegs reicht. ICh arbeite 38 Std die Woche. Verdiene 2000 Netto, was meiner Meinung nach viel ist. Und ich glaube, dass das später gerade so reichen wird, um ne normale Rente zu haben. Aktuell könnte ich auch mit 1500 NEtto im Monat leben. Kein Problem. Aber dann wird es hinten raus mit der Rente sehr dünn. Und nur deswegen arbeite ich weiter die 5 Tage in der Woche. Auch wenn ich da viele Stunden nur rumsitze (Arbeit ist erledigt, und Extra-Arbeit wird nicht belohnt)

  • Juiles Cieg.
    Juiles Cieg. Vor 18 Stunden

    Alles hängt vom Chef ab! In meiner Arbeitsstelle gibt es einen Chef, der inkompetent ist. Es ist extrem unbefriedigend für ihn zu arbeiten. - Es gibt dann noch eine Vorgesetzte, die ihm unterstellt ist, die aber auch meine Cheffin ist, sozusagen. Sie ist sehr kompetent, hat viel Ahnung, ist eine sehr angenehme und nette, aber auch konsequente Persönlichkeit. Sie ist offen für Ideen und sie weiß, was wir Arbeiter machen und was generell so ansteht. - Wenn man mit ihr zu tun hat, macht die Arbeit mehr oder weniger Spaß, aber vor allem, ist man zufrieden mit sich und der Arbeit. Man bekomt viel Lob und Anerkennung von ihr, klar formulierte Arbeiten, alles ist gut geplant. Der Fisch stinkt immer vom Kopf her. Wenn die Mitarbeiter unzufrieden sind, liegt es einfach am Chef.

  • Fantomas der rosa Elefant aus dem Zauberwunderland

    Neben der genetischen Veranlagung spielen wohl auch Ernährung und Lifestyle eine Rolle beim Schlafbedarf. Würde im Winter am liebsten auch mal einen längeren Winterschlaf halten, bin aber wie viele anderen auch aus beruflichen Gründen gezwungen, an 6 Tagen der Woche um 4 Uhr früh aufzustehen und 50+ Stunden die Woche zu arbeiten, um Miete, Essen und Energie zu zahlen. Für mich sind die Zeiten, in denen ich 4 Tage ohne Schlaf auskommen und anschließend 10 Stunden in einem überfüllten Zug stehen konnte aber auch vorbei. Dabei kenne ich ein paar Workaholics die noch mehr und härter arbeiten. Der libertäre Keynes hatte mit seiner Prognose vor etwa 100 Jahren wohl unrecht: Er nahm an, dass die Industialisierung die Menscheit in die Lage versetzt mit einer 20-Stunden-Arbeitswoche gut zurecht zu kommen. Und was macht Elon Musk im Jahr '22? Er schmeißt alle Twitter-Angestellten raus, die nicht bereit sind 80 Stunden die Woche für ihn zu arbeiten.

  • N C
    N C Vor 23 Stunden

    Wie die Eulen hier alle rum opfern 😄 Ich hätte da eine Idee: nicht zur Schule gehen 😉

  • Joshua Kasper
    Joshua Kasper Vor Tag

    Eine Nachteule hier. Nochmal auch von meinerseits ein dickes Danke an dich für die tolle Aufbereitung dieses Themas. Einen Schlafrhytmus außerhalb der konventionell gewünschten Zeit zu haben bringt auch andere sehr negative Effekte mitsich. Nach der Realschule hab ich eine Ausbildung im Rahmen der klassischen Schichtzeit gemacht. Um 7 gings an der Maschine los und um rechtzeitig mit den Öffis da zu sein musste ich um 5:00 uhr aufstehen. Nebenbei hab ich noch das Fachabi in der Abendschule gemacht, weil ich merkte das es nicht der richtige Beruf für mich ist. Da ich regulär erst gegen 2 Uhr einschlafe und deswegen eigentlich minimum bis um zehn schlafen muss, habe ich begonnen mich mit Alkohol zu sedieren. Das hat zeitweise gut funktioniert, bin aber irgendwann trotzdem in alte Schlafmuster zurückgefallen. Drei Jahre mit täglichen Arbeitszeiten von 12-18h und steigendem Alkoholkonsum haben bei mir dann in der Neurologie geendet. Ein einziger Hagel an Diagnosen von unentdecktem ADHS, einer sich entwickelnden Sozialphobie und Anzeichen von Psychose und Anderem waren die Folge. Ich habe zum Glück trotzdem die Ausbildung abschließen können, habe meine Fachabiprüfungen stark verkatert um haaresbreite bestanden und bin dann aus dem Beruf ausgetreten und habe das allgemeine Abitur an der BOS auf Vollzeit begonnen. Das Thema Schlaf hat an diesem Punkt meines Lebens auf objektivste Weise seine Bedeutsamkeit bewiesen. Im ersten halbjahr Präsenzunterricht lag mein Schnitt bei 2,7. Dann kahm Corona und Heimunterricht. Das hat mir ermöglicht zwei Stunden länger zu schlafen und mein Schnitt rauschte ohne Veränderung des Lernverhaltens auf 1,3. Das Abitur habe ich dann mit Auszeichnung bestanden, obwohl ich zeitlebens als eher letargisch, etwas dümmlich, faul und verpeilt galt. Jetzt studiere ich und bin im 3.Semester und kämpfe immernoch mit der Alkoholsucht und dem psychischen Nachwirkungen der Ausbildungszeit. Dennoch habe ich es einfach ausgedrückt nur durch zwei Stunden mehr Schlaf geschafft überhaupt zu diesem Punkt zu kommen. Das Thema Schlaf ist also von fundamentaler Bedeutung und sollte wesentlich mehr Aufmerksamkeit erlangen. Deswegen bin ich dir für dieses Video sehr sehr dankbar Alex!

  • Momotschie
    Momotschie Vor Tag

    In unserer Firma wird Schichtarbeit einmal im Monat getauscht und nicht mehr Wöchentlich und da hatte man die Bestätigung. Die Krankheitstage der Arbeiter ist gesunken glaube es waren 30-40%

  • keinohrhasi79
    keinohrhasi79 Vor Tag

    Solche Videos lassen mich immer mehr an den "Verschwörungsmythos" der "Goldenen Milliarde" glauben.. Es gibt immer mehr Indizien, die zeigen, dass wir früher ableben sollen.. Und die Superreichen leben bekanntlich gesund xD Klar, wenn ich ein gewisses Einkommen habe, kann ich schaun, dass ich gesund lebe, aber alle anderen werden in diese Richtung gedrängt.. Dazu immer mehr "Nachrichten" die uns spalten oder "wahnsinnig" machen etc..

  • Tinyten
    Tinyten Vor Tag

    Danke für das Video. Beschäftige mich damit auch schon länger, weil ich eben auch eine sog. Eule bin und seit meiner Kindheit deshalb Probleme habe. Das ging bis zu Mobbing während der Schulzeit (Klassenkameraden haben mich bspw. mit Blitzlicht und Wasser geweckt im Schullandheim, weil ich so ein "Langschläfer" bin). Hach ja, good Times. Aber habe mein Leben jetzt auch einfach so strukturiert, dass es für meinen Schlafrhythmus passt. Finde ich gut, dass du es ebenso machst. Schön, dass das Thema langsam mal mehr Beachtung findet.

  • JackyDOS
    JackyDOS Vor Tag

    Borreliosebedingt (1999 als chronisch diagnostiziert) leide ich bisweilen unter einer Art Fatique, gerade wenn das Wetter wechselt und ich Arthrose/Gelenkschmerzen habe. Dann fühlt sich jede Zelle im Körper wie 1 kg an und ich fühle mich vom Druckgefühl her wie auf der Venus. Allerdings betrifft das nur meinen Körper und ich döse dann einfach viel und höre mir TV oder youtube an - auf meine Psyche hat dies keine Wirkung, ausser das ich mir manchmal denke "Tja, 6er im Lotto, nur n bissl falsch". Leider habe ich dann dafür auch die hellwachen, nicht direkt unruhigen aber Tatendrang-Momente, wo es dem Körper ganz gut geht und der auch einfach nicht mehr rasten möchte (ka. das ist wie so ein plötzlicher Energieschub, so wie jetzt gerade, da sitzt man nachts um kurz vor 4 herum und wünscht sich auf irgendein Konzert). Im Monat kommt der Zustand gut 10 Tage vor. Manchmal ist aber der Körper auch hellwach und der Geist müde, dann habe ich echt teilweise Konzentrationslücken jenseits von gut und böse, sogar bis Richtung Blackout, während der Körper noch fröhlich dasitzt. Dadurch fällt mir aber auch auf, dass viele Menschen, die eigentlich schlafen könnten und sollten auch noch wach sind. Was leider ganz viele Menschen falsch machen vorm Schlafen gehen ist die Schlafhygiene. Das beginnt bei der Schlafzimmergestaltung und hört bei den elektronischen Geräten mit blaustichigen Lichtern auf. Auf den TV konnten wir eben krankheitsbedingt nicht im Schlafzimmer verzichten; aber eigentlich sollte man weder PC noch TV im Schlafzimmer haben Stattdessen Grünpflanzen und ca. 16 Grad Raumtemperatur, die ich leider auch nicht so ganz packe und gerade im Winter merke ich dann, dass ich wg. der Heizung auch unruhiger schlafe. Mittlerweile habe ich gesellschaftlich keine Probleme damit; aber ich musste auch schon deswegen meinen Job in der Apotheke und dann im Vorcontrolling aufgeben, da ich mit den Uhrzeiten und der Arbeitsleistung überhaupt nicht mehr klarkam (ich war auch als es mir besser ging ein Workaholic und musste das loswerden, um abschalten zu können). Ich fand gottseidank ein anständiges Callcenter, in dem man zwar seine Leistung bringen musste; aber menschlich super behandelt wurde und durch den Spätdienst konnte ich noch eine Weile am allgemeinen Berufsleben teilhaben. Falls wer Nachts Schlafprobleme hat, kann mir gerne eine kleine Nachricht schreiben, ich habe jahrelang in der Apotheke auch schlaflose Kunden betreut und kann da (wenn es nicht organisch oder psychisch bedingt ist) so ziemlich jeden, ausser mir selbst, weiterhelfen. <3 So, sorry - ich glaub das ist das erste Mal, dass ich in die Tastatur gedonnert habe, bevor ich mir das Video ansehe; aber das hat mich grad eben, weil ich wach bin, getriggert hat. Danke Alex, ich finde es ist ein sehr wichtiges Thema, was wir gerade jetzt mit Long Covid auch noch etwas ernster nehmen sollten, denn viele wissen ja nichtmal warum sie nicht schlafen können. Das weiss man eben nur, wenn man sich damit ausseinandersetzt und da stecken viele zu sehr in ihrer persönlichen Bubble.

    • JackyDOS
      JackyDOS Vor Tag

      P.S. schaus später mit meinem Schatz an <3.

  • Overlord94
    Overlord94 Vor Tag

    ich bin aktuell in der Situation das ich nicht arbeite und habe mal damit angefangen gehabt erst schlafen zu gehen wenn ich auch müde war und so landete ich dabei das ich zwischen 8 und 11 Uhr morgens schlafen gegangen bin und von dort aus eben meist 8-10h geschlafen habe. Problem dabei ist natürlich das man kurz vor dem Schlafen nicht seine Bürokratie wie zb. Anrufe bei Firmen tätigen will aber nach dem schlafen alle Büro Arbeiter schon Feierabend haben und somit nach dem Schlaf ebenfalls nicht möglich wäre sich um solche Sachen zu kümmern, dies funktionierte solange bis ich mal früh morgen aufstehen musste und damit der Rhythmus für min eine Woche komplett zerstört hat, hinzu kam dann noch das ich ein Nachbar habe der regelmäßig gut hörbar ist in meiner Wohnung und damit zusätzlich öfter nicht richtig schlafen kann. Mein Raum ist gut abgedunkelt das Helligkeit dem schlaf nicht stören kann, könnte meines erachten noch dunkler sein aber dafür müsste ich die Fenster zu mauern oder ähnliches machen. Also ja ich wäre für ein Umdenken der gesamten Arbeitszeiten, wie es im Krankenhaus ist kann ich nicht sagen da ich nicht weiß ob Lerchen und Eulen ungefähr gleich verteilt sind das man so die Schichten packen kann das es allen recht ist.

  • smr K
    smr K Vor Tag

    Hey Alex dein iceberg kanal ist der beste content den ich seit Jahren gesehen habe und der erste Kanal den ich abonniert habe ohne ihn vorher ein Jahr lang zu schauen (nämlich noch am Gründungstag)

  • smr K
    smr K Vor Tag

    Hey Alex dein iceberg kanal ist der beste content den ich seit Jahren gesehen habe und der erste Kanal den ich abonniert habe ohne ihn vorher ein Jahr lang zu schauen (nämlich noch am Gründungstag)

  • salca10
    salca10 Vor Tag

    Moin Zu deiner Aussage, dass Jugendliche ab 13 Jahren dahin tendieren, „Eulen“ zu sein, ist nir eingefallen, dass ziemlich genau in dem Alter der Stundenplan mit „Frühstunden“ kam. Die fingen kurz nach 7 Uhr an. Das war noch die Generation 13 Jahre Abitur, mag mir gar nicht ausmalen, ab wann und wie viele Frühstunden es jetzt für die Kids gibt. Und zum Thema Krankenhaus: da hat man wenigstens Bewegung. Ich habe es in der Ausbildung krass gemerkt: Frühschicht um 6 Uhr, man rennt über die Station, ständig ist irgendwas zu machen. Dann kam der Schulblock. Unterrichtsbeginn um 8 Uhr und ich hatte jeden Tag mühe, mich wach zu halten. Ein Büro-Job wäre für mich als Eule also definitiv nichts 😴

  • 42LGK
    42LGK Vor Tag

    ich schlafe zwischen 2 und 3 stunden pro nacht dann auf der arbeit nochmal 2 stunden auf toilette zwischen 10 und 12 uhr mittags es ist eine lebenseinstellung ein lifestyle denn zeit ist geld und geld ist nicht so wichtig aber zeit

  • kathi's Welt
    kathi's Welt Vor Tag

    An alle die eventuell schnarchen lasst es untersuchen und tragt eventuell eine Schiene oder macht eine Nasenscheibewand Begradigung der sch.... Kan nämlich schlafabnöh herbei führen

  • bob birne
    bob birne Vor Tag

    Ich geh jetzt schlafen.

  • TheLittlebyakuya

    Ich arbeite auch Schicht, jeden Tag bis 22 Uhr. Für mich als Eule passt es aber ganz gut. Mir tun die Leute leid, die morgens um 5 anfangen müssen.

  • TheLittlebyakuya

    Eine Freundin meiner Mutter hat letztens so gewettert: "Ja die jungen Leute wissen ja gar nicht mehr was richtig arbeiten ist. Sie mussten damals jeden Tag 14 Stunden arbeiten, auch am Samstag." Und ich dachte mir so, ist ja nicht mein Problem, wenn andere Leute nicht auf ihre Gesundheit achten.

  • Kampfkeksbrudii

    Ich schlafe extrem viel und gut. xD Mir helfen schlafphasen- Wecker beim aufstehen! Kann ich nur empfehlen. :)

  • TheGoodGirl1991

    kannst du vielleicht die quelle oder den konkreten titel der studie vom prof. dr. randler raushauen? das würde ich mir super gern genauer anschauen, oder habe ich die angabe hier übersehen? 😳 so oder so lieben dank auch für diesen beitrag 😃

  • CAPTAIN CAPSLOCK

    Danke Alex. Jetzt weiß ich wenigstens dass das normal ist nicht früh aufstehen zu können. Ist echt interessant... Bin jetzt 29 Jahre alt und dachte immer mit mir stimmt was nicht.

  • Eldatirmo
    Eldatirmo Vor 2 Tage

    Sehr interessantes Thema das mich auch immer wieder beschäftigt. Da hätte ich gerne mehr Vids zu.

  • sunshine
    sunshine Vor 2 Tage

    Apothekenumschau Thema 😂👌 Ne danke für das Thema!

  • Balu119
    Balu119 Vor 2 Tage

    Erst einmal vielen Dank für deine ganze Arbeit. Ich verfolge dich jetzt nun schon eine ganze Weile, als stiller Zuhörer und freue mich immer wieder auf dein Videos und Streams. Bei deinem aktuellem Thema fühle ich mich total angesprochen. Ich arbeite nun schon (inkls. Ausbildung) seit 10 Jahren in einer Psychiatrie als Gesundheits- und Krankenpfleger. Dabei hat mich neben dem mittlerweile offensichtlichen Stress, aber auch der Schichtdienst (unregelmäßig) in diesem Zeitraum krank gemacht. Aktuell bin ich dadurch schon eine 2 Monate aus dem Dienst gefallen und habe erst in diesem Zeitraum bemerkt, wie gut ein regelmäßiger Schlaf tut. Vor meiner Ausbildung war mir klar, dass der Schichtdienst nicht gesund sein kann. Aber keiner hatte uns wirklich offiziel darauf hingewiesen. Vermutlich, weil es dann noch zusätzlich Leute abschrecken würde. Ich kann für mich mittlerweile sagen, dass Schichtdienst keine Dauerlösung sein sollte und man auch in sozialkritischen Teilen wie dem Gesundheitswesen mehr darauf eingehen muss.

  • r1p_v4n_f15h
    r1p_v4n_f15h Vor 2 Tage

    Muss das Buch mal lesen. Weil ich hab so meine eigene Theorie die ich weil ich zum einen Dark souls fan bin, zum anderen weil es passte "Firekeeper Theorie" genannt hab. Die Idee ist dass in einer Gruppe von Individuen sich natürlich oder Biologisch Nachtwachen gebildet haben. Die halt später als der Mensch das Feuer entdeckt hat auch dieses am laufen hielten. So haben sich 2 Rhythmen entwickelt. So ca. 85% Tagaktive und 15% eher Nachtaktive Individuuen in einer Sippe. Klar hab null Beweise dafür außer dass es halt Menschen gibt inklusive mich die natürliche Nachteulen sind und deren natürlicher Rhythmus halt durch das Moderne Zusammenleben gestört ist. Ich mache halt viel lieber die Abend Schicht in unseren Betrieb weil ich dort deutlich mehr Energie habe.

    • r1p_v4n_f15h
      r1p_v4n_f15h Vor 2 Tage

      Achso und diese Menschen im Durchschnitt toleranter, Kreativer und Argumentationsstärker sind als jene mit normalen Rhythmus. Das liegt daran dass zum einen die Welt bei Nacht andere Sensorik auswertung braucht. Zum andern dass das sitzen am Feuer zum Denken anregt ob alleine oder mit Anderen. Quasi die Schmiede von Ideen und Handwerksfähigkeiten bei Nacht ums Feuer herrum entstanden sind. Beobachtung des Himmels und okey nicht die Entstehung von Sprache, aber die weiterentwicklung über das Nötige im Umgang hinnaus, sprich entstehung der Philosophie

  • g3bby
    g3bby Vor 2 Tage

    Welche Tageslichtlampe kannst du empfehlen?

  • kaimartin092
    kaimartin092 Vor 2 Tage

    Deutschland hat generell ein Problem, wissenschaftliche Erkenntnisse anzuerkennen und umzusetzen…oftmals wird da leicht süffisant über unseren eklatanten Mängeln in Mathematik (ergo Statistik lesen) gescherzt….aber Leute…es gibt so viele Probleme, die ersichtlich auf diese Problematik zurückgehen, dass es eigentlich nicht mehr lustig ist, sondern man sämtliche Boomer eigentlich für 2-3 Jahre aus dem Job nehmen sollte und in eine reine Mathe-Klasse setzen müsste, denn gerade diese Generation ist es, die auf Grundlage fehlender Kenntnisse Entscheidungen zum Leid aller trifft 🤷‍♂️

  • Anja S
    Anja S Vor 2 Tage

    Ich finde dieses Thema nicht nur interessant sondern auch sehr wichtig. Nix Pille-Palle. Ich gehöre auch zu den Eulen und versuche hartnäckig, mich den gesellschaftlichen Strukturen zu unterwerfen.... Aber nein... Du hast Recht, ist ist nicht nur gesundheitsschädlich dies zu tun , sondern auch sozial unverträglich und unwirtschaftlich. M.E. wäre es dringend notwendig im Arbeits- und Schulleben mehr Flexibilität da reinzubringen. Tolles Video!

  • Martin Z
    Martin Z Vor 2 Tage

    80 K vs 2,5 Mio Abonnenten 👍🏻 sagt doch schon alles du Affe 🙈

  • MonstaMen
    MonstaMen Vor 2 Tage

    Ich stimme der schulidee auf der einen seite zu. Aber wenn sie später anfängt geht es halt auch auf den rücken der Lehrer. Und das finde ich jetzt auch nicht so gut. Die schuldiskussion lässt sich eh schwer nachvollziehen wenn man keinen kennt der Lehrer ist. Aber meine Mutter z. B ist sehr engagiert und was man nach der Schule noch an Arbeit hat. Also sozusagen in der "Freizeit der Schüler" das realisieren die wenigsten. Deshalb mein Idee, es werden keine Klausuren/ Arbeiten vor 10 uhr geschrieben und an wivhtigen Testtagen hat man auch vor der arbeit frei. Also ka der test ist um 10 dann muss man erst um 10 kommen. Das finde ich eigentlich ne gute Alternative. So können die Lehrer auch nicht meckern. Und wenn es dann heißt man schafft den Stoff nicht, dann macht man halt wieder 13 statt 12 Jahre

  • Finniboy
    Finniboy Vor 2 Tage

    Ich sehe dieses Video nachdem ich 2 Tage hintereinander für Mathe gelernt habe und deshalb bis 5 Uhr wach war und grade jetzt nach der Klausur aus einer 16 Stunden Schaf Schicht komme

  • bilinas mini
    bilinas mini Vor 2 Tage

    Hinweis, dass du dort noch Fit bist rückt das nochmal in ein anderes Licht.

  • Lounoir Records
    Lounoir Records Vor 2 Tage

    tinder und das ganze andere zeug fand ich schon immer schwachsinning die sind dafür ausgelegt, dass gerade männer in diesem "gefängnis" oder irrglaube gehalten werden sollen solange wie möglich geht auf die strasse und redet mit leuten die ihr attraktiv oder interessant findet bringt deutlich mehr

  • SeeBee
    SeeBee Vor 2 Tage

    Bin auch Schlaftyp Nachteule und heilfroh, dass ich keinen Arbeitgeber mehr habe (ganz zu schweigen, wenn ich an meine Schulzeit denke. Qual). Ich weiß den Luxus hat bestimmt nicht jeder, gesellschaftlich drauf zu sch..ßen was andere so sagen, denken, Ratschläge geben, das Gefühl haben sich entschuldigen zu müssen "nicht meine Zeit" etc. Habe vielleicht ein viertel der Kommentare gelesen und kann nur sagen: "fühl mit euch." Weil ich es aus der Vergangenheit kenne. Mein persönlicher WAHRER Luxus (neben Geld) einfach dann zu schlafen, wenn für MICH Schlafenszeit ist. Unbezahlbar.

  • Happy Bengal
    Happy Bengal Vor 2 Tage

    Das ist der Grund warum ich nur noch in der Nacht arbeite. Ich bin Tagsüber einfach nicht wirklich Diensttauglich. Aktuell klappt dies bestimmt schon über 5 Jahre. Für mich steht ganz klar fest, muss ich im Wechsel arbeiten. Dann muss ich leider kündigen und mir einen neuen Arbeitgeber suchen. Man findet eigentlich auch immer wieder etwas, was zu einem selbst passt. Aber ja viele Chefs und Firmen haben echt unmenschlich Vorstellungen.

  • aola wili
    aola wili Vor 2 Tage

    Mein eigener Schlafrhythmus beschäftigt mich auch schon seit längerem. Ich denke der Schlaf wird leider oft vernachlässigt obwohl er sehr wichtig für unsere Gesundheit ist

  • der da
    der da Vor 2 Tage

    ich hatte in meiner schulzeit mal ne phase wo ich regelmäßig nur auf ca. 4h schlaf gekommen bin (extreme nachteule) entsprechend einen koffeinkonsum von 1l energy und 1l+x kafee entwickelt... das war nur noch krank, aber beim besten willen konnt ich da nix dran ändern

  • TheMaverickORG
    TheMaverickORG Vor 2 Tage

    Oh ja, wie habe ich es damals gehasst. Bei uns war noch Schule von 7.45 Uhr bis 13 Uhr irgendwas. Bin aber eindeutig ein Nachtmensch. Mein Vater hatte seinen Wecker immer auf 6.50 Uhr gestellt (um dann etwa um 7.10 Uhr auftzstehen ;), hatte dann aber bis 9 Uhr Zeit (ok, Selbständiger). Ich war also immer derjenige, der als erstes aus dem Haus mußte. Vielleicht habe ich daher auch keine große Erinnerung mehr an die Schule. Aber was bin ich mittlerweile froh, daß mein Arbeitgeber einfach akzeptiert hat, daß vor 12 oder 13 Uhr nicht mit mir zu rechnen ist. Da hat sich dann doch schon was geändert. Dafür bekommt er aber auch meine Arbeit mitten in der Nacht. Passt aber auch zum IT Job, daß ich halt mitten in der Nacht, wenn eh keiner arbeitet, z.B. Updates auf die Server spielen kann, ohne wen zu stören. Und ja, Mittags oder Abends bin ich einfach produktiver, und manchmal auch in der Nacht. Ist aber auch ein Privileg, seine Arbeit machen zu können, wenn man fit ist. Wenn ich im Zeitplan bin ist es meinem Chef zum Glück egal wann ich es erledige...

  • Murat
    Murat Vor 2 Tage

    13:11 Lungenembolie und Diabetes!? Wieso das denn? o.O

  • Murat
    Murat Vor 2 Tage

    Mein Optimum ist zwischen 2-3 schlafen und 10-12 aufstehen. Nicht nur das ich eine fucking Eule bin. NEIN! Ich wage es auch noch viel Schlaf zu brauchen. xD Mein Abitur ist nicht gut. Ich habe noch einen Grund die Gesellschaft zu verachten. Fick die Gesellschaft. xD Lässt sich vom Kapitalismus auf Kosten unserer/meiner/deiner/Ihrer wem auch immer Gesundheit ficken. :D YUHU! Idioten. xD

  • Robert Fornesdale
    Robert Fornesdale Vor 2 Tage

    Neben Schlafquantität ist auch die Schlafqualität zu beachten. Ich habe mir ein Bett gekauft, das deutlich teurer als mein Auto ist. Das macht objektiv betrachtet auch Sinn, weil ich auch deutlich mehr Zeit im Bett verbringe. Jetzt übrigens erst recht. ;-)

  • Neesager
    Neesager Vor 2 Tage

    Das Video ist genau mein Geschmack :D Wohlstand sichern ist wichtig. Aber die Schere zwischen arm und reich auseinander zu reißen sichert nur eine Zunahme an wütenden Bürgern.

  • dsg Fgcx
    dsg Fgcx Vor 2 Tage

    deshalb finde ich es super, dass du das Thema aufgreifst.

  • Eliphas Leary
    Eliphas Leary Vor 2 Tage

    Man sollte Menschen nicht entmenschlichen, indem man sie auf abstrakte Eigenschaften reduziert, egal ob das aus wirtschtaflichen Gründen geschieht oder aus religiösen/nationalistischen/rassistischen Gründen. Schlaf ist dafür ein schönes Beispiel, das hast Du hier wunderbar dargestellt, dafür vielen Dank, O edler Parabelritter!