Cinema Strikes Back
Cinema Strikes Back
  • 417
  • 35 596 868

Video

Kommt JOKER 2?
Aufrufe 54 Tsd.Vor Monat
Das ist CINEMA STRIKES BACK!
Aufrufe 41 Tsd.Vor Monat
Brauchen wir BOHEMIAN RHAPSODY 2?
Aufrufe 48 Tsd.Vor 2 Monate
GEMINI MAN - Kritik / Review | 2019
Aufrufe 44 Tsd.Vor 2 Monate
MIDSOMMAR - Kritik / Review | 2019
Aufrufe 43 Tsd.Vor 2 Monate
Was macht Filme so teuer?
Aufrufe 79 Tsd.Vor 3 Monate
Wieso ist POPCORN im Kino so teuer?
Aufrufe 124 Tsd.Vor 3 Monate
I AM MOTHER - Kritik / Review | 2019
Aufrufe 38 Tsd.Vor 3 Monate
Diese KINOFILME kommen im AUGUST!
Aufrufe 46 Tsd.Vor 4 Monate
ALPER STRIKES BACK - Podcast
Aufrufe 52 Tsd.Vor 4 Monate
Was passiert nach DER HERR DER RINGE?
Aufrufe 415 Tsd.Vor 4 Monate

KOMMENTARE

  • bebbo
    bebbo Vor 12 Minuten

    Macht ihr auch eine Kritik zu Edward nortons "Motherless Brooklyn"? Shalom Brüder und Marius (Geschlecht nicht identifizierbar, bin binär/

  • bebbo
    bebbo Vor 18 Minuten

    Macht ihr auch eine Kritik zu Edward nortons "Motherless Brooklyn"

  • φuιŦ21 Ŧ21
    φuιŦ21 Ŧ21 Vor 19 Minuten

    Deutsche haben doch sowieso keine Ahnung von Filmen. Warum!? Weil oft die bei Legendären immer stark kritisieren.

  • φuιŦ21 Ŧ21
    φuιŦ21 Ŧ21 Vor 21 Minute

    Leute wo den Film zu langsam finden oder zu lang, da frag ich mich, wieso schaut ihr es an und Kritik gibt. Bastarde

  • Macavity
    Macavity Vor 28 Minuten

    Komplette Zustimmung zur Kritik. Ja, das erste, was ich nach dem Ende des Films gesagt hab, war: "Puh, der war lang.", aber gleich danach auch: "Und wow, war der gut." Man merkt ihm seine Länge sicher hier und da an, das schmälert die Qualität aber in keiner Weise. Ein großartiges Epos, das ich jedem empfehlen würde. Und wer keine Lust auf 3 1/2 Stunden Film hat, der hat die Großartigkeit auch nicht verdient!

  • Nicolas Pousset
    Nicolas Pousset Vor 47 Minuten

    👍🏼

  • Martina Johnen
    Martina Johnen Vor 55 Minuten

    Alper! DANKE Grandios!

  • Motherfocker Tobi
    Motherfocker Tobi Vor 58 Minuten

    Herr der Ringe,Scarface,Wolf of Wallstreet,Der Pate...glaube das reicht schon

  • Nicolas Pousset
    Nicolas Pousset Vor Stunde

    👍🏼

  • Michael Brachmann
    Michael Brachmann Vor Stunde

    Ich liebe diesen Film, wie von Alper schon erwähnt ist der Cast eine einzige Sensation, die Story spannend und vor allem gefallen mir auch die Dialoge, die auf den ersten Blick nix mit der Handlung zu tun haben und doch später wieder bedeutsam werden! Das Einzige was mich traurig macht, es verabschiedet sich langsam aber sicher eine Schauspielergarde (DeNiro, Pacino, Pesci, Keitel) für die weit und breit noch kein annähernd vergleichbarer Ersatz da ist ! Für mich, ich bin allerdings auch Fan dieser Art von Filmen, ist der Film sogar eine 10 von 10 !

  • Nima Noparast
    Nima Noparast Vor 2 Stunden

    Wunderbare Film , einfach unglaublich

  • Soldier87xxx
    Soldier87xxx Vor 2 Stunden

    geralt von rewe...

  • Bernd Wachsmann
    Bernd Wachsmann Vor 3 Stunden

    Ich habe vor, den zu schauen; dann lohnt sich Netflix auch mehr ;) Hab direkt bis zum Fazit vorgespult und bin etwas genervt, mehr gehört als ich unbedingt wollte. Die Sätze vor "Wer noch nicht mal die Aufmerksamkeitsspanne". Echt verrückt, eigentlich hatte ich fast genau diesen Satz getroffen, dann dummerweise 30 Sekunden zurück gespult.

  • Simon V
    Simon V Vor 3 Stunden

    Tolle Kritik.

  • JP 2017
    JP 2017 Vor 3 Stunden

    Geralt vom Rewe :D :D :D

  • Sifet Felic
    Sifet Felic Vor 4 Stunden

    Definitiv einer meiner Lieblingsfilme des Jahrzehnts. War mir keine Minuten zu lang. Ich persönlich fand den Film einfach großartig!!! Bravo, Schöne Kritik.

  • Mike Boger
    Mike Boger Vor 4 Stunden

    Bitte mehr Content davon

  • Totacky
    Totacky Vor 4 Stunden

    00:38:00

  • karlheinz Lang
    karlheinz Lang Vor 5 Stunden

    der film ist nicht gut.

  • Jason InuGoku
    Jason InuGoku Vor 5 Stunden

    Star wars 8 war lang, schlecht und Rose war schuld daran.

  • Mario R.
    Mario R. Vor 7 Stunden

    Wie mich das triggert... Er wird "scorsisi" ausgesprochen und nicht "scorsässä".

  • Mr_Rizzle
    Mr_Rizzle Vor 8 Stunden

    ich kann dir voll zustimmen. ich finde der Film ist einfach nur gelungen. mit de rlänge hatte ich absolut kein Problem. war so vertieft in ihn dass er mir vorkam wie ein 1.5 stundne Film. ich hoffe er bekommt nen Oscar, da er ja in paar Kinos läuft. das einzige warum der Film eine 9 ist und keine 10. es hat mir persönlich das große boom gefehlt, so ein richtig krasser Höhepunkt. liegt wahrscheinlich daran dass der ganze Film ein riesiger Höhepunkt ist

  • Aganto Palea
    Aganto Palea Vor 9 Stunden

    Wie alt ist Gollum eigentlich ?🤔

  • Sir Crocodile
    Sir Crocodile Vor 10 Stunden

    Sollte man sich Heat angucken, wenn man ihn noch nicht gesehen hat.

  • Kanal Meister
    Kanal Meister Vor 10 Stunden

    Folgendes gehört gerade nicht wirklich hier her. Doch ich muss einfach mal kurz Motzen: Nach Game of Thrones und Penny Dreadfull, hat jetzt auch The man in the hight Castel ein Blödes und unlogisches Serienende bekommen, wen es das Serienede war, ich hoffe nicht. Was zur Hölle ist da los?. Wollen die Geld sparen, indem sie die letzten Folgen nicht von den Top Leuten sondern von irgendwelchen Praktikanten machen lassen?.

  • Kanal Meister
    Kanal Meister Vor 10 Stunden

    Ich gestehe ich habe noch keinem Film von Scorsese gesehen doch ich gelobe, dies nach zu holen. Mit welchen fängt man da am besten an?

  • Tobias B
    Tobias B Vor 11 Stunden

    Fand den Film mega gut, aber eine kleine handwerkliche Schwäche ist mir aufgefallen. Bitte Liebes CSB Team sagt mir was ihr so von dem Cut gehalten habt den ich meine. Ich mach mal eben nen paar Absätze weil ich das nicht jeden aufzwängen will. So können Leute den noch frei davon sehen. Bei dem Anruf von Frank bei der Frau von Hoffa gibt es leider einen ganz schlimmen Cut (2h:52min müsste das sein). Dannach hat De Niro glasigere Augen war also vll für ihn damit er in die Emotion rein kommt. Den Cut fand ich echt nicht gut. Blöd war auch das die Frau schon dran war am Telefon. Sonst hätte man das noch damit begründen können das er für eine Zeit lang nicht den Mut findet anzurufen und dann nach dem Cut endlich anruft und da dann emotional schon tiefer involviert ist. Ansonsten alles andere richtig gut gemacht. Mag den Film echt sehr gerne.

  • Christian Latussek
    Christian Latussek Vor 11 Stunden

    toller beitrag... vielen dank

  • Heiko Heinrich
    Heiko Heinrich Vor 11 Stunden

    Woody Allen der kleine Kinder Ficker! Warum darf der Mann noch Filme drehen?????

  • Heiko Heinrich
    Heiko Heinrich Vor 12 Stunden

    Departed. Jack Nicholson ,einfach göttlich!

  • Sayajin Pride
    Sayajin Pride Vor 12 Stunden

    Vorschlag für ein neues Video: jeder von euch dreien kramt 2-3 seiner Geheimtipps aus. Filme die gut sind aber nicht jeder gesehen hat, selbst innerhalb eurer Community. Jeder hat so Filme bei mir z.b. Frequency, Following oder Stick and Stones

  • Nowhere
    Nowhere Vor 12 Stunden

    Könnt ihr mal ein Video über Filme machen die man gesehen haben sollte. Am liebsten ältere Filme die man nicht auf dem Schirm hat, wie bspw. Heat, oder gab es dazu vielleicht schonmal ein Video?

  • Heiko Heinrich
    Heiko Heinrich Vor 12 Stunden

    Der beste Mafia film, ist The Departed!!!

  • El Duderino
    El Duderino Vor 12 Stunden

    Tja...ich hab ihn zweimal gesehen und weiß immer noch nicht was ich davon halten soll. Die Länge ist für mich kein Problem, die CGI schon...aber bitte nicht falsch verstehen: das sieht schon super aus, diese Verjüngungskur! Nur: die Körper, auf denen die verjüngten Köpfe sitzen, diese Körper sind immer noch fast 80! Vielleicht auch ein Grund warum dieser Film so lahm daherkommt? Sie können keine Action mehr die Pescis, DeNiros und Pacinos...und das macht diesen Film so seltsam brüchig. Meines Erachtens wäre es eben doch besser gewesen mit verschiedenen Schauspielern zu arbeiten? Who knows? Mein Fazit: ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll. Ein Film der mich ratlos, emotionslos zurückläßt.

  • BobKelso2010
    BobKelso2010 Vor 12 Stunden

    @CSB: Schaut euch mal den Trailer zu Blood Machines an, ist ein Kurzfilm, der wahnsinnig interessant aussieht. Vom Stil her 80er auf LSD, hat mich an Mandy erinnert.

  • Igor Igorsnation
    Igor Igorsnation Vor 12 Stunden

    Ich habe den Film auf Netflix gesehen. Top. Ein sehr guter Film. Es kam nie Langeweile auf und ich wollte nie auf die Uhr gucken und das trotz der länge von über 3 Std

  • Ronald Schubert
    Ronald Schubert Vor 13 Stunden

    Ich sehe keine Mauern, denn ich habe die Filme von Scorsese genauso im Schrank, wie die der Superhelden von Marvel & Co.. Es gibt bestimmte Tage, an denen ich auf alles Lust habe...

  • Daniel Schlewinski
    Daniel Schlewinski Vor 14 Stunden

    Gefühlt 1000 mal Skosäsi.

  • mustrum666
    mustrum666 Vor 14 Stunden

    Bzg. Moral zitiere ich immer gern einen Film, der es meiner Meinung nach gut trifft. "Du sollst nicht töten. Du sollst nicht vergewaltigen. Du sollst nicht stehlen. Das sind Grundsätze nach denen jeder Mensch, jeden Glaubens leben sollte. Dies sind keine Regeln der Höflichkeit, das sind die Grundsätze des Lebens und es werden die teuer dafür bezahlen, die diese ignorieren." Brüder MacManus aus Der Blutige Pfad Gottes

  • Chillaa23
    Chillaa23 Vor 15 Stunden

    Reue? Alper, was redest du wieder?

  • Taiga
    Taiga Vor 15 Stunden

    Einer der besten Filme die ich je gesehen habe. Ich liebe ihn und hoffe auf eine Blu Ray Fassung.

  • lukeasy
    lukeasy Vor 15 Stunden

    Habt ihr doch tatsächlich The Mandalorian predicted

  • Das Wiesel
    Das Wiesel Vor 15 Stunden

    5:46 #wendig

  • Juru LP
    Juru LP Vor 15 Stunden

    Die "Uunsterblich Lande"...

  • Philly Pherrary
    Philly Pherrary Vor 16 Stunden

    Hab ma gehört, Orks währen gefolterte und misshandelte Elben. Sieht für mich zumindest logisch aus :D

  • Herr Vorragend
    Herr Vorragend Vor 16 Stunden

    Ein klasse Film, mir wurde nicht langweilig! Leider sind die deutschen Synchro-Stimmen für mich unerträglich gewesen, also schön in Originalton schauen

  • Manuel Frank
    Manuel Frank Vor 16 Stunden

    Das ich das noch erleben durfte

  • Anastasia Király
    Anastasia Király Vor 16 Stunden

    Hat Alper mal 10 von 10 Punkten gegeben?

  • Julian Lange
    Julian Lange Vor 16 Stunden

    Habe das Gefühl nach Scorses berechtigter Kritik an der Filmwelt müssen jetzt alle selbsternannten Experten The Irishman lobpreisen um so ihre eigene Integrität zu Beweisen. Der Film ist nicht mehr als eine Aneinanderreihung von Erlebnissen ohne Spannung, Tiefgang, wirklicher Geschichte und überraschenden Wendung. Somit für einen Film von Scorsese unerwartet schwach. In über 3 Stunden erwarte ich eine komplexe, vielschichtige Handlung wofür es die Länge eben auch benötigt und keine Geschichte die in 30 Sekunden erzählt werden kann. Jahre darauf gewartet und maßlos enttäuscht.

  • denis fvcksetismum
    denis fvcksetismum Vor 17 Stunden

    Ich wäre gerne Jonas' Frisur

  • Kamalis Kamalis
    Kamalis Kamalis Vor 17 Stunden

    Ich fand Al Pacino einfach nur geil. Vorallem seine Mimik und Gestik in einer Szene wo er am Essen ist und die Leute beobachtet. 😂😂😂

  • Tim Schwienhagen
    Tim Schwienhagen Vor 17 Stunden

    Also ich werde mir den Film ganz bequem am Sonntag auf dem Sofa anschauen. Da ich Filme wie der Pate und Godfellas nur gesehen habe, da ich mir unsicher bin ob mir das Gangstergenre gefällt oder nicht. Aber von Scorsese mag Taxi Driver, Wolf of Walstreet und Departed ganz gerne also werde ich mich so nach und nach auch mal an diese Filne ran wagen. Gegen lange Filme hab ich eigentlich nichts aber man schaut sie sich glaub ich nicht so oft an wegen der Zeit. Und dann gibts auch noch Filme wie Schindlers Liste da stört mich die Länge nicht aber ich hab bei dem Film rotz und Wasser geheult, das ich nicht weiß ob ich ihn nochmal schauen möchte, denn wann ist man in der Stimmung sich sowas trauriges und bedrückendes anzugucken. Tolle Kritik auch wenn Alper mehr wie ein Fanboy rüber kommt aber das ist völlig okay MfG Tim

  • DerSchröder
    DerSchröder Vor 17 Stunden

    Ich habe ehrlich gesagt kein Problem mit der langsamen Erzählweise, sondern mit der digitalen Verjüngung von Robert De Niro gehabt und deshalb so ca zwischen 1/3 bis 1/2 des Films ausgeschaltet. Seine junge Version sieht in meinen Augen einfach misslungen/wie in einem Computerspiel aus und bewegt sich nunmal wie ein alter Mann. Sehe ich dann wie dieses Etwas jmd in 0,5-Facher Geschwindigkeit „zusammenschlägt“ und der andere einfach alles über sich ergehen lässt bzw. man die Kampfchoreo deutlich heraussieht, dann wird es für mich ehrlich gesagt einfach unerträglich

  • UCK skenderbeg07
    UCK skenderbeg07 Vor 17 Stunden

    Hab den Film jetzt 3 mal gesehen und bekomme immernoch Bock drauf Hammer einfach

  • RoninAlucard
    RoninAlucard Vor 18 Stunden

    Bin da ganz Alpers Meinung und habe jede Minute genossen. Gestern Abend erst, trotz Grippe an einem Stück geschaut. Für mich neben Joker das Meisterwerk diesen Jahres. Die Kritik an der Ersten Stunde des Film teile ich allerdings nicht. Ich fand die Geschwindigkeit genau richtig, da sich die Handlung dort überwiegend um die Hauptfigur drehte und seine späteren Charakterlichen Veränderungen besser nachvollziehbar machte. Alles in allem ein grandioser Film mit einer Atmosphäre die Schnittfest ist. Großes Kino und Danke ans CSB Team <3

  • Mr Calligan
    Mr Calligan Vor 18 Stunden

    Kein Plan ob das Alper mal gesehen hat aber hier A Clockwork Yellow declips.net/video/tgbMCLRCHvc/video.html

  • Hartmut Lux
    Hartmut Lux Vor 18 Stunden

    Geiler Film, alle Schauspieler großartig, Idole meiner Jugend.

  • Josephine Vulelija
    Josephine Vulelija Vor 18 Stunden

    Der Film war wirklich unglaublich gut und großartig. Habe die 3.5 Stunden GENOSSEN 💜

  • M. Sadat
    M. Sadat Vor 18 Stunden

    Also echt jetzt, wo ich jünger war, habe ich deine Videos immer angeschaut, aber das wars. Du übertreibst echt. Erstens mal wie du über "Blut spritzt an die Wand" und solche Sachen redest, manchmal mache ich mir echt Sorgen um dich. Und zweitens, DU tust mir leid, wie du über solche Filme sprichst. Du machst aus Filme und Serien ja fast schon eine Religion! Das sind nur Filme!! Beruhig dich!! Dir kann es ja egal sein, ob es jemand anschaut oder nicht, oder wieso tun wir dir leid? Du benimmst dich wie ein Missionar. Schraub mal runter. Filme und Serien sind dafür da, dass wir Spaß haben und unsere Langweile überbrücken, nicht um es anzubeten. Mit dein Essay und solche Schwachsinn übertreibst du auch, wir sind ja nicht in der Schule. Ich finde, Robert Hofman macht das super, er macht über allen möglichen Filmen eine normale Kritik und das wars. Du wählst mittlerweile sogar nur noch die ganz großen Filmen aus. Ich weiß eh, dass ich deine Videos ja nicht schauen "muss". Mache ich eh nicht mehr, weil ich in letzter Zeit eben diese Sachen bemerkt habe, aber da ich seit Filmfabrik schon einige Videos angeschaut habe um zu erfahren wie die sind, bevor ich die Kucke, und ich euch ja auch länger jetzt kenne, wollte ich noch meine Meinung schreiben, bevor ich mich verpisse. Also schalt mal ein Gang runter! Wenn du etwas anbeten willst, dann gibt es ja dafür genug Religionen.

  • Charlie Frank
    Charlie Frank Vor 18 Stunden

    "DIE Irishman" "Martin Scorsäsi" 😂😂😂

  • Vitali Drago
    Vitali Drago Vor 18 Stunden

    Das mit Stephen King stimmt wirklich: Das Friedhof der Kuscheltiere sein gruseligstes Buch ist.

  • Natürlich Tom
    Natürlich Tom Vor 18 Stunden

    Respekt habe ich ja Den Film weiter empfehlen nein Die erste richtige Action Szene Wo er den Laden Besitzer vermöbelt hat Es kam mir vor als wenn er da in die Luft tritt. Ich weiß Robert De Niro ist alt aber ... Ich Trau mich ja kaum ihn zu kritisieren Weil da so viele tolle Schauspieler sind und ihre Rolle auch gut spielen Aber dieser Film wird nicht jedermanns Geschmack treffen er ist soooooo dermaßen Zeh. Das ist kein Casino Vergleich

  • DerAltruist
    DerAltruist Vor 18 Stunden

    Okay, habs verstanden Alper mag den Film wegen der Nostalgie.

  • llclown0wnzll
    llclown0wnzll Vor 18 Stunden

    Hey, habt ihr all diese Informationen aus den Büchern und ja wenn welche? Ich würde mir zu gerne mal die ganze Geschichte über Mittelerde durchlesen :)

  • Son of a Gun
    Son of a Gun Vor 19 Stunden

    DeNiro 76 Jahre, spielt einen 24jährigen GI und Mittdreißiger Killer ... nach einer Stunde abgeschaltet. Alle alten Hollywoodhelden, wirken wie die Karikaturen ihrer selbst.

  • RED MAX
    RED MAX Vor 19 Stunden

    Ich mag lange Filme, solange die Handlung interessant ist. Deshalb bedauere ich z.B. sehr, dass ein Film wie "The Wolf of Wall Street" (2013) zu kurz ist; denn den könnte ich mir locker eine Stunde länger ansehen. ^^ "The Irishman" finde ich von seiner Laufzeit her völlig in Ordnung.

  • Vinnie-Kush
    Vinnie-Kush Vor 20 Stunden

    Lmao, ich habe bis vorhin noch gedacht, The Irishman wäre eine Serie über die IRA und ihre Hintermänner. Da lag ich ja komplett falsch ^^

  • jimmyconway85
    jimmyconway85 Vor 20 Stunden

    Wie sprichst du Scorsese aus???? Direkt abgeschaltet

  • Zampano691
    Zampano691 Vor 21 Stunde

    Der Film war vor allem eines: Gähnend langweilig.

  • Bevy Baby
    Bevy Baby Vor 21 Stunde

    Was die valyrischen Schwerter angeht: Lightbringer wurde NICHT mit Lichtbrüller übersetzt. Dieses Schwert heißt im Original 'Brightroar' und ist das Ahnschwert des Hauses Lannister (wessen Schwert auch sonst bei diesem Namen). Es war insgesamt nur relativ kurz in Besitz des Hauses Lannister und verschwand mit König Tommen II (meine ich) bei dessen Expedition zu den Ruinen von Valyria. Im Buch ist, meine ich, Gerion Lannisters Motivation für seine Reise ins zerstörte Valyria (bei der er ebenfalls verschwindet) u.a. das verlorene Ahnschwert seiner Familie wiederzufinden. In der Serie wird weder das Schwert, noch Tywins jüngerer Bruder Gerion jemals erwähnt, wenn ich mich recht entsinne.

  • Diego Delgado
    Diego Delgado Vor 21 Stunde

    Langweiliger Film

  • Süheyl Hesto
    Süheyl Hesto Vor 21 Stunde

    Wenn ich daran denke, dass diese schauspieler ziemlich alt sind und M.S. sowieso dann hätte dieser Film Ruhig ne Std länger sein können. Ich bin gerade mal 30 und ich befürchte dass es sowas die nöchsten Jahre nichtmehr geben wird. Leider. Eventuell bis Disney auf den Geschmack kommt und uns ein Mafia-Universe Präsentiert. Mit CGI Deniro und Co

  • Haze Hunter Skr300
    Haze Hunter Skr300 Vor 21 Stunde

    Als der Vergleich zu Erbarmungslos kam, dacht ich echt des is n 10 BEer

  • Thore
    Thore Vor 22 Stunden

    Ray Romano ist schon 62 Jahre alt? Wahnsinn. Ich hätte ihn auf 45 Jahre geschätzt.

  • Marc Horvath
    Marc Horvath Vor 22 Stunden

    Bitte noch eine Frame 4 Frame Analyse zu dem Film.

  • Tobias Ludolph
    Tobias Ludolph Vor 22 Stunden

    Ein ganz toller Film. Das mit dem CGI war mir gar nicht aufgefallen, die erste Stunde empfand ich allerdings nicht als zu langsam. Mir hat das Geamttempo gut gefallen. Und mit der Fischszene hat dieser Film mehr als nur eine beiläufige Szene, die man hier und da mal erwähnen wird. Würde mich nicht wundern wenn wir irgendwann mal in anderen Filmen ähnliche Anspielungen finden werden, die damit Scorsese einen filmischen Gruß senden wollen.

  • Chris 0231
    Chris 0231 Vor 22 Stunden

    Fand ihn echt gut und war froh De niro und Pacinos Stimme zu hören und die zwei zu sehen. Kleiner Kritikpunkt hätte ein bisschen mehr Action/Schießerein erwartet.

  • Sambo Elo Wilhelm
    Sambo Elo Wilhelm Vor 22 Stunden

    John Rambo war UNCUT viel viel härter Hier wurde nur eine krasse und wahre Geschichte mit den ganzen kleinen Mädchen die in Mexico in alle Welt verkauft werden dargestellt .

  • Sambo Elo Wilhelm
    Sambo Elo Wilhelm Vor 22 Stunden

    Sehr sehr guter Film Alte Film Schule ohne Computer dingsbums Halt ein Klassischer Sly Stalone Film

  • Walter Withe
    Walter Withe Vor 23 Stunden

    Ist ein guter film, aber kommt an den anderen Gangsterfilme nicht ran

  • Torsten
    Torsten Vor 23 Stunden

    Ich kann schlichtweg mit dem ganzen Crime und Mafia-Gedöns nichts anfangen. Ist nicht mein Genre. Insofern ist auch Scorcese eher nichts für micht.

  • Nicolas W
    Nicolas W Vor 23 Stunden

    Ich finde, dies ist einer der ganz großen, wichtigen Filme die den Zeitgeist treffen. Kurzum als wichtigste Aussage sehe ich darin, die Gesellschaft zu sensibilisieren. Wie Joker am Ende sagte “ … Niemand denkt mehr daran, wie es ist, der Andere zu sein …“ Was am Ende des Film passiert, als das nicht passierte wissen wir ja...

  • Chuck Talent
    Chuck Talent Vor 23 Stunden

    Ich habe jetzt Minute dieses Films genossen.

  • Ronald Rendite

    Ich freu mich auf den killers of the.. wie? Keine Ahnung es ist bestimmt the devil in the white castle über den serienmördee h.h.Holmes

  • Andi S.
    Andi S. Vor Tag

    #davidrasiert

  • Nick Grimes
    Nick Grimes Vor Tag

    Freu mich für alle, denen der Film gefallen hat....ich habe seit langem nichts mehr so langweiliges gesehen.

  • SirCrustyMcRusty

    Nennt mich blauäugig, aber ich habe dass mit dem CGI nicht gemerkt. Dachte die wären gut geschminkt ^^

  • De. Lingmikey
    De. Lingmikey Vor Tag

    Meisterwerk und Oscarreif

  • Lukas 73
    Lukas 73 Vor Tag

    Ich musste den Film leider in 2 Anläufen schauen, jedoch werde ich ihn demnächst in einem Rutsch schauen. Ich finde den Film genial so wie er ist.

  • hans8770
    hans8770 Vor Tag

    wie kann das sein das der typ nicht weis wie man Scorsese auspricht

  • Lukas H
    Lukas H Vor Tag

    Wow! Du bringst es einfach wunderbar auf den Punkt. In fast allen Aspekten sehe ich deine Kritik ähnlich. Ein toller FILM in der aktuellen Zeit, der mich an das Kino von früher erinnert hat. In dem Bilder noch Geschichten erzählen und nicht alle 3 Sekunden geschnitten wird. Für mich ein Meisterwerk und ein Abgesang auf das Leben als Mobster. Auf einem Level mit Erbarmungslos und Es war einnmal in Amerika. BTW: Ihr seid echt ein toller Kanal. Fundierte und flüssige Kritik. Weiter so! Daumen hoch!

  • cocoangel1979
    cocoangel1979 Vor Tag

    Interessant wäre auch der Hochmut beim Protagonisten, der dann nicht in einem Happy End gipfelt... habe gestern den Film Filth/Drecksau gesehen, darum fällt mir das so schlagartig ein... hier ist unser Protagonist beispiellos arrogant, dadurch auch manipulativ, aber er wird in letzter Instanz als Protagonist eben nicht mit einem Happy End belohnt (obwohl ich persönlich es mir aus diversen Gründen für ihn gewünscht hätte). Falls noch wer den Film gesehen hat, da würden mich auch Meinungen zu interessieren... vielleicht greift der Hochmut hier auch nicht, sondern eher Stolz... Bin jetzt schon auf die anderen Sünden bei euch gespannt :)

  • NiKcKuCosplay
    NiKcKuCosplay Vor Tag

    Ich habe mir den Film gestern angeschaut. Gedacht habe ich zuvor "irgendwas leichtes - Popcornkino halt - für nach der Arbeit". Danach war ich sogar enttäuscht und das obwohl meine Erwartungen schon sehr weit unten waren - Enttäuschung wegen der Zeit, die ich dafür im Kino saß und sogar um meine 8,50€ hab ich kurzzeitig getrauert XD

  • Zierend Provo
    Zierend Provo Vor Tag

    "Wer nicht die Konzentrationsspanne besitzt, um einen der größten Filmemacher unserer Zeit 3,5 h seines Lebens zu schenken, der tut mir tatsächlich einfach nur leid." Also, jeder der mit dem Genre, den Schauspielern oder der Technik des Filmes nichts anfangen kann wird zum Filmbanausen abgestempelt. Ah ja.

    • Zierend Provo
      Zierend Provo Vor 16 Stunden

      @Josephine Vulelija ICH SCHREIB ZURECHT MIT CABSLOCK, DENN ANSONSTEN LIEST MICH KEINER!1! Bidde ferlass uns Josephine :)

    • Josephine Vulelija
      Josephine Vulelija Vor 18 Stunden

      Und das ZURECHT! DER FILM IST JEDE MINUTE WERT

  • Der Ausländer

    Es spricht sich "Scorzese" und nicht Scorzesi!

  • TheBigOneCara
    TheBigOneCara Vor Tag

    Mir fällt zu diesem Film nur ein Wort ein.... MEISTERWERK. Damit ist alles gesagt. Ok, manchmal sieht man in den Augen von Deniro das CGI aber sonst angehender perfekt. Keine Minute war vertan.

  • GroberUnfug
    GroberUnfug Vor Tag

    Man könnte mal wieder sagen, dass S01E02 eine Wonne wäre!

  • Morgana X2X
    Morgana X2X Vor Tag

    Jungs wie immer einer großartige Kritik. Habe mir den Film daraufhin angesehen und es hat sich nur bestätigt. Toller Film, vielen Dank Ihr seid die besten✌🏼 #heimwerkerking#eraserhead#rücken

  • Yoshimitsu John

    Der film war langweilig

  • Florian Mann
    Florian Mann Vor Tag

    Nicht ausrutschen Alper ;)